Aufrufe
vor 5 Jahren

Erfahrungsbericht LEIVTEC XV3

Erfahrungsbericht LEIVTEC XV3

Erfahrungsbericht LEIVTEC

Stadt Göttingen Fachbereich Ordnung 37070 Göttingen Fachdienst: Stadtordnung LEIVTEC Verkehrstechnik GmbH Auskunft erteilt: Herr Otte z.H. Herrn Bieber Zimmer: 1518 Walter-Zapp-Straße 4 � (0551) 400- 2205 � (0551) 400- 2710 35578 Wetzlar E-Mail: a.otte@goettingen.de Datum: 30.04.2010 Datum und Zeichen Ihres Schreibens: Erfahrungsbericht LEIVTEC XV3 Sehr geehrter Herr Bieber, Mein Zeichen: (in der Antwort bitte mit angeben) 32.4 anbei übersende ich Ihnen folgenden Erfahrungsbericht mit der LEIVTEC XV3: Mit Spannung wurde der Tag erwartet, an dem uns die LEIVTEC XV3 nun endlich übergeben wurde. Nach der Schulung in die Funktion und Bedienung des Gerätes am 26.08.2009 durften wir als eine der ersten Kommunen das Gerät in der Praxis einsetzen. Inzwischen wurden von uns genügend Erfahrungen gesammelt, die uns darin bestätigen, dass wir uns die richtige Anlage angeschafft haben. Es fängt schon mit dem schnellen und unkomplizierten Aufbau an der Messstelle an: Kein langes Rangieren mit dem Fahrzeug, kein aufwändiges Einmessen am Fahrbahnrand, keine schwierige Menüführung am Gerät (das kennt man bei anderen Herstellern vergleichbarer Anlagen anders). Man benötigt ein wenig freie Strecke in Messrichtung und stellt sich dort auf, wo man mit erhöhten Geschwindigkeiten rechnet – auch im Bereich von Kurven. Schnell wollten wir die echten Schwachstellen hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten des Gerätes finden. Die Suche gestaltete sich sehr schwierig. Selbst das Messen durch eine normal getönte Autoscheibe (ob Heck-, Front- oder Seitenscheibe) gelang uns ohne Einschränkung. Das Messen, ob aus dem Fahrzeug heraus oder als abgesetzte Anlage auf Stativ, funktioniert perfekt. Erwartungsgemäß war dann auch die Anlage genau so schnell abgebaut, wie sie aufgebaut wurde. Damit können wir an einem Tag mehrere Messplätze ohne zeitliche Verzögerungen durch Auf- und Abbau anfahren. Die anschließende Auswertung der Aufnahmen ist einfach und schnell erledig. Anwenderfreundlich wird man durch das Auswertungsprogramm geführt. Die Bildqualität ist meistens gut. Treten dennoch einmal Fragen auf oder man muss einmal auf den Service der Fa. LEIVTEC zurückgreifen, erhält man schnell und qualifiziert Hilfe. So kann es für uns nur ein abschließendes Urteil zur LEVTEC XV3 geben: Absolut empfehlenswert. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag (Schmidt) Fachdienstleitung Hiroshimaplatz 1-4 37083 Göttingen Postfach 3831 37028 Göttingen Telefon: (0551) 400-0 Telefax: (0551) 400-2298 Internet: www.goettingen.de Bankverbindungen der Stadtkasse: Sparkasse Göttingen, Kto.-Nr. 42 (BLZ 260 500 01) Landeszentralbank Göttingen, Kto.-Nr. 26 001700 (BLZ 260 000 00) Postgirokonto Hannover, Kto.-Nr. 45 25-302 (BLZ 250 100 30)

Erfahrungsbericht von Tania Santos - GOzealand
Erfahrungsbericht - Institut für Physik - Universität Rostock
Erfahrungsbericht Waldbetreuung Krananhänger Wald unter ...
Erfahrungsbericht Forschungssemester - Hochschule für Polizei
Erfahrungsbericht zur Praxis der ... - Aktion Bleiberecht
Versorgungsnetze, Erfahrungsbericht zu einem IT-Projekt in ...
Erfahrungsbericht von Sabine Wöhrstein
Kleine Biogasanlagen –ein Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht Daniela Reichel - Hochschulgesellschaft ...
Der Traum vom Schwimmteich Ein detaillierter Erfahrungsbericht ...
Erfahrungsbericht - Bernauer AG
Kleine Biogasanlagen –ein Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht - Fachgebiet Fahrzeugtechnik
Revit Structure, ein Erfahrungsbericht - Autodesk
Erfahrungsberichte - CPC Unternehmensmanagement AG
Vom Fichtelgebirge nach Almaty – ein Erfahrungsbericht
Erfahrungsberichte und Best Practice
Krisenintervention im Kontext Schule Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht einer Hausgeburt "Jonathan" als PDF herunterladen
Studium an der University of Ghana: ein Erfahrungsbericht
E-Business Standards Erfahrungsberichte in KMU - IT ...
Automatisierte Reliefklassifikation – ein Erfahrungsbericht - AG CAA
Erfahrungsbericht 2006 - RKW Berlin-Brandenburg
Erfahrungsbericht SAP Business ByDesign am - Ecovis
Hygiene vor 100 Jahren – ein Erfahrungsbericht - aseptica
Zeitmanagement Dem Druck standhalten ERNI Erfahrungsberichte ...