SOLUTIONS - Moeller

moeller

SOLUTIONS - Moeller

Die neue Touch-Display-Gerätereihe

XV200 bietet ein vollgrafisches

5,7“ LCD mono Display mit

vier Graustufen, Resistiv-Touch

sowie vielfältige Kommunikations-

und Vernetzungsoptionen.

Das berührungssensitive Display

(320 x 240 Pixel) gestattet intuitives

Bedienen und Beobachten.

Mittels sprachneutraler und

selbsterklärender Schaltflächen

lassen sich einfache, übersichtliche

Bedienmasken erstellen.

Das auf Windows CE basierte

Gerät integriert 32 MB RAM, 1,5

MB Flash für Daten-/ Programmspeicher

und eine wartungsfreie,

batteriegepufferte Echtzeituhr.

Auf einer Compact Flash Karte

finden ein gesamtes Projekt und

das Betriebssystem ausreichend

Speicherplatz. Das erlaubt ein

Update des Projekts oder des

Betriebssystems auch ohne Programmiergerät.

Alle Geräte verfügen über eine

Ethernet- und eine USB-Device-

Schnittstelle. Drei Gerätevarianten

stehen zur Verfügung, jeweils

mit zusätzlicher RS232-, CAN-

oder MPI-Schnittstelle. Die RS232-

Schnittstelle bindet die Geräte

problemlos an easy Steuerrelais

an oder an die bewährten PS4-

Steuerungen. Via CAN-Schnittstelle

erfolgt der Datenaustausch

mit XC100 oder dem programmierbaren

CANopen Gateway

XN-PLC-CANopen. Weitere

Kommunikationsmöglichkeiten

bietet die MPI Schnittstelle.

Die on Board befindliche Ethernetschnittstelle

steht für zügigem

Programmdownload und dient

der unkomplizierten Vernetzung

mit weiteren xSystem Steuerungen

via UDP oder TCP/IP und dem

CoDeSys basierten SymArti-Treiber.

Auch Industrial Ethernet ist

einfach anzubinden.

Auf Wunsch übernimmt XV200

ebenso die PLC-Funktionalität

für kleine Automatisierungsaufgaben.

Der schnelle 32-Bit RISC

Prozessor mit 200 MHz sorgt

dann für die zusätzliche PLC-Performance.

Die Programmierung gemäß IEC

61131-3 erfolgt mit xSoft-Professional,

auf Basis von CoDeSys.

Als ideale Ergänzung für XV200

mit PLC-Funktionalität eignet

sich das neue platzoptimierte

Remote I/O System XION-ECO.

Neben digitaler und analoger

Ein-Ausgabemodule umfasst das

Sortiment Zähler-, Temperatur

– und Technologiemodule.

Das Visualisierungstool xSoft-Galileo,

auf Basis von MS Windows,

integriert zahlreiche Funktionen

wie UNICODE Support, Passwortverwaltung

(200 Ebenen, 500

Benutzer), Online-Projektsimulation

am PC, Alarm- und Historyfunktion,

Rezeptverwaltung und

Druckerfunktion.

XV200 lässt sich alternativ im

Hochkantformat betreiben (um

90° gedreht). Dank geringer

Einbautiefe und robuster Front

(IP65) sind die XV200 Gerätereihe

bestens für den industriellen, maschinennahen

Einsatz gerüstet.

Die UL/CSA approbierten Geräte

gewährleisten einen weltweiten

SOLUTIONS11

EWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS+++ NEWS +++

XV200: Zukunftsweisende Maschinenbedienung zu exzellentem Preis

Einsatz. XV200 Geräte sind auch

für den Betrieb in staubhaltiger

Umgebung, gemäß ATEX Richtlinie

94/9/EG Gruppe 22 Cat. 3 D,

ausgelegt.

www.moeller.net/

aktuell/s1105.jsp

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine