Unser - Roter Baum

roter.baum.de

Unser - Roter Baum

Oybin

Kraxlerferien

Zittauer Gebirge/Sachsen

8–12 Jahre

14 Tage/13 Ü: 285/270*/155** Euro

Das niedliche Örtchen inmitten der

sanften Hügel des Zittauer Gebirges

besuchen wir nun schon seit einigen

Jahren. Und wie Oybin-Freunde wissen,

zu Recht! Aber diesmal nicht nur wegen

der malerischen Burgruine auf den Felsen

gegenüber. Und auch nicht nur wegen

des Naturbades, das uns an warmen

Sommertagen das Gemüt kühlt. Denn

die geheimnisvollen Wälder rings herum

sind mit vielen kleinen Felsformationen

übersät …

Udie warten darauf, mal etwas näher

erforscht zu werden! Wer sich also

noch nicht so richtig traut, weit hinauf zu

klettern, oder Lust hat, die bizarre Natur

Oybins zu entdecken, kann hier seine

ersten Erfahrungen am Fels und in der

Kletterknotenkunde sammeln. Übrigens,

Klettern kann man auch zur Seite!

Lagerfeuer machen wir natürlich auch,

und Dampfeisenbahnfahren und auf den

Abenteuerspielplatz gehen und ...

Termine: 26.06.–09.07. / 16.07.–29.07.

unterkunft: baumhaus „alte Schule“ oybin, Mehrbett-

Zimmer, Dusche/WC und Verpflegung im haus

Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und

abendbrot bereitet die gruppe zu

Fahrt: Zug ab Dresden-neustadt, 2. termin auch ab

berlin

Mögliches Programm: bouldern, baden, Spiele,

burgruinenbesuch, Wandern, Knotenkunde,

Dampfeisenbahn, Feuerwehrbesichtigung, lagerfeuer,

grillabend

Ausrüstung: trinkflasche, feste Kleidung, Schlafsack

und bettlaken oder bettwäsche, Wanderrucksack,

hausschuhe

Teilnehmer: min. 10, max. 25 plus 3 betreuerInnen

Weißig

Ferien für Pferdefreunde

Weißig bei Dresden/Sachsen

9–13 Jahre

7 Tage/6 Ü: 195/180*/135** Euro

Naherholung mal ganz anders:

Man setze sich in die Dresdner

Straßenbahn, fahre bis zum Ende der

Stadt und mit dem Bus dann noch ein

paar Minuten weiter, setze sich dort

auf ein Pferd und genieße die liebliche

Landschaft des Schönfelder Hochlandes.

Zwischen den Obstbäumen kann man

dann zwar noch runter in den Dresdner

Elbkessel gucken, aber hier oben ist die

Luft deutlich frischer.

Reitfreunde und auch Unerfahrene

können hier dem putzigen

Islandpferd aufs Dach steigen und ihre

ersten Reitversuche wagen. Das Satteln,

Putzen, Füttern und Ausführen der Pferde

gehört natürlich dazu, ganz klar. Aber

auch Pferde brauchen mal Ruhe und

in der Zeit können wir uns beim Baden,

Erdbeerpflücken, bei Sport und Spiel,

beim Rumstromern in den angrenzenden

Wiesen und Feldern und am Lagerfeuer

vergnügen.

Termine: 25.07.–31.07. / 31.07.–06.08.

unterkunft: „Island Pferde reitschule Dresden“,

Mehrbett-bauwagen, Dusche/WC und Verpflegung

zentral

Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und

abendbrot bereitet die gruppe zu

Fahrt: Straßenbahn und bus ab Dresden-Pieschen

Mögliches Programm: Pflegen der Pferde, reiten

(nicht mehr als tägl. 1,5h), baden, Spiele, Wandern,

lagerfeuer, grillabend

Ausrüstung: trinkflasche, Fahrrad- o. reithelm,

feste Schuhe und Kleidung, Schlafsack, Isomatte,

Wanderrucksack, gummistiefel empfohlen

Teilnehmer: min. 10, max. 20 plus 3 betreuerInnen

12 FerIenlager aKtIV In Der natur * ermäßigt

** mit Dresden-Pass

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine