05.04.2015 Aufrufe

8 Park- und Moosrosen.indd - Rosen Waibel

8 Park- und Moosrosen.indd - Rosen Waibel

8 Park- und Moosrosen.indd - Rosen Waibel

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Züchter:

Grootendorst 1918

Höhe: 100-150 cm

Duft: leicht

Die ungewöhnlich haltbaren

Blüten stehen in Büscheln,

sie sind vollgefüllt und haben

eine leuchtend rote Farbe. Die

Pflanze ist buschig wachsend

und öfter blühend.

Züchter:

Kordes 1979

Höhe: 100-150 cm

Duft: leicht

Diese Rose ist ideal für blühende

Hecken und Zäune. Die

leuchtend blutroten, schalenförmigen

Blumen sind sehr

haltbar und selbstreinigend.

Die Pflanze wächst kräftig,

aufrecht, dicht geschlossen,

und blüht den ganzen Sommer.

Die Belaubung ist sehr

groß, glänzend, frischgrün,

später dunkelgrün.

Züchter:

Kiese & Co. 1910

Höhe: 150-200 cm

Duft: leicht

Eine reich- und frühblühende

Rose mit einfachen, feurigblutroten

Blüten. Eine starkwüchsige

Pflanze, die im

Herbst voll herrlichster, roter

Früchte ist.

Züchter:

Hemsley & Wilson 1894

Höhe: 150-200 cm

Duft: leicht

Einfache, tief blutrote Blüten.

Sehr reichblühend. Einmalblühend.

Die Hagebutten sind

glänzend rot.

Züchter:

Schaum & van Tol 1905

Höhe: 150-200 cm

Duft: stark

Die Blumen sind groß, gefüllt,

violett dunkelrot und stark

duftend. Eine öfterblühende

Art mit leuchtenden Früchten

im Herbst.

P A R K - U N D M O O S R O S E N

F.J. GROOTENDORST ROBUSTA ROSA CANINA VON KIESE ROSA MOYESII ROSA RUGOSA HANSA

8.1.1

A-6841 Mäder | Leha 1 | T 0 55 23 / 625 41 | F 0 55 23 / 625 41-13 | www.rosenwaibel.com


Züchter:

Müller 1899

Höhe: 200-250 cm

Duft: stark

Die großen, schön geformten,

stark duftenden Blüten sind

silbrigrosa. Die Blüten sind gefüllt

und erscheinen zahlreich

an der starkwüchsigen und

reichblühenden Pflanze.

Züchter:

Hilling 1959

Höhe: 100 -150 cm

Duft: leicht

Die Pflanze wächst zu einem

großen, wuchernden Busch,

bringt an den überhängenden

Trieben große Mengen von

beinahe einfachen, dunkelrosa

Blüten hervor. Sie blüht oft

schon Ende Mai, das üppige

Laub ist hellgrün, sie zählt zu

den besten der Strauchrosen.

Züchter:

Lambert 1937

Höhe: 70-100 cm

Duft: leicht

Diese Rose hat einfache dunkelrosa

Blüten mit einem

großen, weißen Auge. Die

Blüten sind klein und stehen

in großen Büscheln. Gute Blütenerneuerung

besonders im

Herbst. Die Pflanze ist sehr

wuchsfreudig, wächst ausladend

und ist recht gesund.

Züchter:

Grootendorst 1923

Höhe: 100-150 cm

Duft: leicht

NELKENROSE

Die Blüten sind gefüllt, reinrosa

und nelkenförmig, daher

nennt man sie auch „Nelkenrose“.

Die Pflanze bildet

niedrige Büsche und ist zur

Heckenpflanzung bestens

geeignet.

P A R K - U N D M O O S R O S E N

CONRAD FERDINAND MEYER MARGUERITE HILLING MOZART PINK GROOTENDORST

8.2.1

A-6841 Mäder | Leha 1 | T 0 55 23 / 625 41 | F 0 55 23 / 625 41-13 | www.rosenwaibel.com


Züchter:

Kordes 1937

Höhe: 150-200 cm

Duft: stark

Eine gesunde und winterharte

Sorte, sehr früh und überreich

blühend. Die Blumen sind einfach,

groß (bis 12cm Durchmesser),

goldgelb und stark

duftend.

Züchter:

W. Kordes’ Söhne 1953

Höhe: 200-250 cm

Duft: stark

Goldgelbe, große, gut gefüllte

Blüten. Sehr reichblühend und

stark duftend. Nachblüte im

Herbst. Das Laub ist glänzend

und der Wuchs kräftig und

locker. Auch als Kletterrose zu

verwenden.

Eingeführt 1899

Höhe: 200-300 cm

Duft: leicht

„Chinesische Goldrose“. Sie

blüht bereits im Mai, mit einfachen,

leuchtenden Blüten

in goldgelb. Die Rose wächst

buschig und breit und ist sehr

reichblühend.

P A R K - U N D M O O S R O S E N

FRÜHLINGSGOLD MAIGOLD ROSA HUGONIS

8.3.1

A-6841 Mäder | Leha 1 | T 0 55 23 / 625 41 | F 0 55 23 / 625 41-13 | www.rosenwaibel.com


Um 1890 entdeckt

Höhe: 200 cm

Duft: kein

STACHELDRAHTROSE

Heimat: China. Blüte: reinweiß,

klein, einfach, vierblättrig,

einmalblühend, Laub:

farnartig gefiedert, unterseits

seidig behaart, Pflanze: buschig,

aufrecht, bis 2 m hoch

und breit, Allgemein: junge

Triebe mit auffallend großen,

flügel artigen, bis 3 cm breiten,

roten Stacheln dicht besetzt,

daher auch „Stacheldraht-

Rose“ genannt; kugelförmige,

rote Hagebutten.

P A R K - U N D M O O S R O S E N

HAGEBUTTEN

ROSA OMEIENSIS PTERACANTHA

8.4.1

A-6841 Mäder | Leha 1 | T 0 55 23 / 625 41 | F 0 55 23 / 625 41-13 | www.rosenwaibel.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!