PATIENTEN-TRANSPORT-SYSTEM - Ferno

ferno.com

PATIENTEN-TRANSPORT-SYSTEM - Ferno

MONDIAL

PATIENTEN-TRANSPORT-SYSTEM

PATIENTEN-TRANSPORT-SYSTEM MIT SMART-LOAD-TECHNOLOGIE

Die neue Mondial wurde mit Hilfe unserer Smart-Load-

Systemtechnologie entwickelt und gewährleistet eine reibungslose,

einfache und ergonomische Bedienung des Fahrgestells, die Ihnen das

Beladen und Entladen des Rettungswagens sowie das Heben und Senken

des Patienten erleichtern.

LIFT-OFF-

STUHLKRANKENTRAGE

Diese Lift-Off-Krankentrage kann in eine

Stuhltrage verstellt werden und bietet

Schocklagerung, 4 Laufrollen Ø 100 mm,

stufenlos verstellbare Rückenlehne durch

Öldruckdämpfer, abklappbare Seitenbügel

und Teleskoptraggriffe.

RS 2 LIFT-OFF-KRANKENTRAGE

Die Standardversion der Lift-Off-

Krankentrage bietet Schocklagerung,

4 Laufrollen Ø 100 mm, stufenlos

verstellbare Rückenlehne durch

Öldruckdämpfer, abklappbare Seitenbügel

und Teleskoptraggriffe.

VORTEILE

Vorteile des Smart-Load-Systems

Reibungsloses, sicheres und einfaches Be- und Entladen

mithilfe des exklusiven EZ Load-Auto-Release-Systems mit

automatischer Entriegelung der vorderen Fahrgestellbeine

(FLARM) und auf Wunsch ebenfalls automatischer

Entriegelung der hinteren Fahrgestellbeine (RLARM).

Reduzierte Belastung der Handgelenke und korrekte

Körperhaltung beim Heben oder Senken des Patienten

mithilfe des EZ Pull(leichtgängigen)-Ziehgriffs.

Optimale Ergonomie für den Bediener beim Heben oder

Transport der Krankentrage durch Teleskoptragegriffe.

Mithilfe der seitlichen Traggriffe können weitere Bediener bei

hohem Patientengewicht zusätzliche Hilfestellung beim

Anheben bieten.

Sicherheits- und Leistungsvorteile

Leichte, intuitive Bedienung mit farbkodierten

Bedienelementen und automatischer Entriegelung der

Fahrgestellbeine

Optische Anzeige der Verriegelung der Fahrgestellbeine

Leichter Lauf auf allen Untergründen durch größere Laufrollen

Maximale Lenkbarkeit auf engem Raum mithilfe

des Verriegelungs- und Entriegelungsmechanismus der

Schwenkrollen

Sicherheit auf unebenen Oberflächen durch Radfeststeller

an den hinteren Laufrollen

Leichter Patiententransport auf unterschiedlichen

Oberflächen durch mehrfache Höhenverstellung.

Sichtbarkeit bei Dunkelheit am Unfallort durch reflektierende

Aufkleber.

Belastbar und strapazierfähig für eine lange Lebensdauer

durch Metallrahmen

Einhaltung der internationalen Standards EN1865, EN1789,

AS/NZS 453

SPEZIFIKATIONEN ST70 TRANSPORTER + RS2 STRETCHER

Länge:

Breite:

Maximale Höhe:

Minimale Höhe:

Maximale Einladehöhe :

Gewicht ST-70:

Gewicht RS-2:

Belastbarkeit ST-70:

Belastbarkeit RS-2:

1970 mm

550 mm

1050 mm

355 mm

700 mm

27.9 kg

23 kg

270 kg

230 kg

Einhaltung der internationalen Standards EN1865

Für weitere Informationen und die Möglichkeit, eine

Vorführung in Ihrem Hause anzufordern, wenden Sie sich

direkt an uns oder besuchen Sie die Website

www.ferno.com/Mondial

www.ferno.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine