Es geht um Gargazon. Es geht um uns.

tgbzhn

Einladung: Kandidaten- & Programmvorstellung mit Umtrunk ...

... am 29. April um 20 Uhr im Raiffeisensaal Gargazon.

Armin Gasser - geb. 1970

Landesangestellter

Harald Gasser - geb. 1979

Landwirt, Marlingerhof

Albert Philipp Greif - geb. 1964

Unternehmer

Monika Gruber verh. Coin - geb. 1974

Hausfrau & Mutter von 2 Kindern

Gargazon ist mir wichtig. Deshalb arbeite ich

seit 2005 im Gemeinderat daran mit, unser

Dorf lebenswert und lebendig zu erhalten.

Die Unterstützung und Förderung der Vereine,

die eine wichtige soziale und kulturelle

Aufgabe für unsere Dorfgemeinschaft erfüllen,

ist mir ein besonderes Anliegen.

Seit 2010 im Gemeinderat. Bin im Ausschuss

des Ortsbauernrates und beteilige mich an

der Leitung der freiwilligen Feuerwehr im

Dorf. Neben einem wirtschaftlich nachhaltigen

Gemeindehaushalt und der Erhaltung

der Grünflächen im und ums Dorf , sind mir

als Vater von 2 Kindern vor allem die Anliegen

junger Familien wichtig.

Als Unternehmer möchte ich mich besonders

um faire Rahmenbedingungen für Wirtschaftstreibende

einsetzen.

Als Leiterin des Kfs Gargazon und durch die

Beteiligung am Leitbild konnte ich aktiv mitverfolgen,

wie viel Positives unser Dorf zu bieten

hat. Ich möchte mich für die Belange der

Bürger, insbesondere der Familien einsetzen

und dazu beitragen, dass Gargazon weiterhin

eine lebenswerte Gemeinschaft bleibt.

Ronald (Ronny) Gasser - geb. 1979

Landwirt, Hausgütlhof

Thomas Goller - geb. 1977

Bankangestellter

Birgit Horrer - geb. 1990

Sexualpädagogin

Fabian Niederbacher - geb. 1991

Sozialbetreuer

Vater von 2 Kindern, Tätigkeit in verschiedenen

Vereinen.

Wir brauchen einen belebten Dorfkern, damit

unsere Dorfgemeinschaft lebendig bleibt!

Eine wirtschaftliche Gemeindepolitik, gezielte

Investitionen und ein gutes Zusammenleben

zwischen Landwirtschaft und Bevölkerung

sind mir wichtig.

Ich möchte mithelfen, unser Gargazon als familienfreundliches

Dorf weiter zu entwickeln

sowie das soziale und kulturelle Leben zu gestalten.

Das harmonische Zusammenleben

der verschiedenen Generationen liegt mir

sehr am Herzen.

Als Ortsverantwortliche der Jungschar Gargazon

liegen mir die Ansichten der Kinder sehr

am Herzen. Ich stehe im regen Austausch mit

dem Jugenddienst und möchte vor allem die

Meinungen der Kinder, Jugendlichen und jungen

Erwachsenen vertreten.

Ich arbeite als Sozialbetreuer im Sozialzentrum

Kurtatsch. Bin aktives Mitglied und Jugendbetreuer

bei der freiwilligen Feuerwehr

Gargazon und als aktiver Sportler im Hockey

Club Gargazon tätig. Ich setzte mich für eine

unabhängige, freie und zukunftsorientierte

Sachpolitik ein.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine