Hier - Schmolke Carbon

schmolke.carbon.de

Hier - Schmolke Carbon

Die unerreichte Qualität unserer Produkte

und Innovationen ergibt sich auch aus meinen

Erfahrungen, die ich beim Training und

regelmäßigen Rennen mache.

High End made in Germany

Kein Gramm mehr als notwendig!

Das war schon vor 19 Jahren

meine Maxime, als ich den weltweit

ersten Rennlenker aus Carbon

entwickelte.

Seither sind mein Team und ich diesem

Grundsatz treu geblieben. Das heißt für uns

nicht nur „leicht“ zu bauen, sondern auch

ebenso stabile wie belastbare Produkte zu

fertigen. So leicht unsere Produkte auch

sind, sie enthalten immer „ein paar Gramm

mehr“ zu Ihrer Sicherheit in außergewöhnlichen

Belastungssituationen. Daher gebe

ich Ihnen auf unsere Produkte eine Garantie

von drei Jahren.

Wie hart unsere Produkte im Nehmen sind

beweisen diese nicht nur auf dem Prüfstand,

sondern auch in der täglichen Praxis, unter

anderem bei zwei MTB-Pro-Teams, die mit

Erfolg und Begeisterung die Produkte aus

unserer TLO-Serie fahren.

Wir freuen uns, auch Ihr Fahrrad nach

Ihren individuellen Vorstellungen und

Beanspruchungen leichter und besser zu

machen. Rufen Sie uns an, um Ihre Wünsche

zu besprechen und in unserer hauseigenen

Manufaktur in Konstanz umzusetzen.

Grüße vom Bodensee,

Stefan Schmolke,

Dipl.-Ing. und seit 1979 aktiver Lizenz-Rennfahrer

Inhalt

4 Materialkunde

5 Test

6 Oversize Rennlenker

8 Rennlenker

9 Speziallenker

10 Aero Zeitfahraufsatz

12 MTB-Lenker Lowriser

14 Oversize MTB-Lenker

16 MTB-Lenker

18 Sattelstützen

20 Ahead Deckel

Lenkerstopfen

21 Carbonschrauben

22 Bekleidung und mehr

Kontakt

Schmolke Carbon

Rebbergstr. 10

D-78464 Konstanz

Beratung und Bestellung

Tel/Fax: +49 7531 693629

Mo-Fr: 9:00-17:00 Uhr

order@schmolke-carbon.de

www.schmolke-carbon.de

2


Erik Hoffmann (Photo: Ernst Wukits / Coverphoto: Michal Cerveny (EGO-Promotion)

22th place Olympic Road Race Beijing 2008


Carbon

Unsere Gewichtsklassen

Gewebe-Finishes

[eigentlich: CFK – Carbon-Faser verstärkter

Kunststoff] bezeichnet Faserverbundwerkstoffe

aus einer Kunststoffmatrix in die Kohlenstofffasern

zur Verstärkung eingebettet

werden. Die industriell hergestellten Kohlenstofffasern

zeichnen sich durch extreme

Festigkeit und Steifigkeit bei gleichzeitig

geringem Gewicht aus.

Im Leichtbau eingesetzte Carbonfasern

sind anisotrop. Sie verfügen über enorme

Zugfestigkeit, halten hingegen Querkräften

in geringerem Maße stand. Diese Anisotropie

eröffnet die Möglichkeit, Carbonfasern

nur in Richtung der auftretenden Kräfte

einzusetzen und so Material und damit

Gewicht zu minimieren. Die Vorteile von

Carbon sinnvoll zu nutzen setzt folglich eine

genaue Kenntnis der auftretenden Kräfte

und Spannungen voraus, damit auch der

innere Aufbau dem Kräfteverlauf Rechnung

trägt.

Um Carbonbauteile mit Rohrgeometrien

herzustellen, werden Carbonmatten um

einen Schlauch gewickelt, der dann in einer

Form aufgeblasen wird. Anschließend wird

das Bauteil thermisch ausgehärtet.

Während Stefan Schmolke in den Anfangsjahren

noch trockene Carbonmatten

verwendete, die Lage um Lage mit flüssigem

Epoxydharz bestrichen wurden, kommen

seit 1995 so genannte Prepregs zum Einsatz.

Prepregs sind Fasern, die in einer unausgehärteten

Kunststoffmatrix getränkt sind und

einen gleichmäßig hohen Faservolumenanteil

erbringen.

Eine Kohlenstofffaser hat einen Durchmesser

von etwa 5-8 μm. Üblicherweise werden

mehrere Tausend solcher Einzelfasern zu

einem Roving (Strang) zusammengefasst.

Rovings kommen in unidirektionalen (kurz:

UD) Gelegen oder als Gewebe zum Einsatz.

In einem Gelege sind Rovings parallel unverbunden

nebeneinander angeordnet Die

Struktur der Gewebe wird durch die Zahl

der Fasern je Roving gekennzeichnet. 1K

bedeutet beispielsweise, dass 1000 Fasern in

einem Roving zusammengefasst sind.

In der obersten Lage sollte aus Sicherheitsgründen

anstelle eines UD-Geleges eine

Gewebelage eingesetzt werden. Durch die

Struktur dieses Gewebes wird in erster Linie

die Optik bestimmt -> Gewebe-Finishes.

Die überragende Qualität der Schmolke Carbon

Produkte ergibt sich nicht zuletzt aus

der Liebe zum Detail: Viele dünne Schichten,

die in aufwendiger Handarbeit gelegt

werden, ergeben ein solides, langlebiges

Produkt.

Weitere interessante Details finden Sie unter

www.schmolke-carbon.de/material

SL - Super Leicht

Entscheidend ist die Qualität der verwendeten

Fasern. Branchenüblich werden jene

verwendet, die der T700-Qualität (oder

geringer) entsprechen. Bei der Schmolke

SL-Serie kommen ausschließlich Fasern der

höheren T800-Qualität zum Einsatz. Zudem

wird das niedrige Gewicht bei der bekannten

Stabilität durch einen belastungsgerechten

Lagenaufbau ermöglicht.

TLO – The Lightest One

Hier kommen ausschließlich Fasern der

T1000-Qualität zum Einsatz. Die Zugfestigkeit

dieser Faser liegt noch mal rund 16%

höher als die der T800. Zugleich ermöglicht

ein noch vielschichtigerer Lagenaufbau die

zahlreichen Gewichts-Weltrekorde dieser

Serie. Noch leichter als SL, ohne Abstriche

bei Belastbarkeit und Steifigkeit.

Wir bieten sämtliche Produkte in unterschiedlichen

Gewebe-Finishes

1 K Roving

12 K Roving

Test

Auf Herz und Nieren geprüft

Vor Produktionsbeginn testen wir auf

unserem selbst entwickelten Prüfstand nach

der neuen DIN EN 14781 und 14766.

Darüber hinaus prüfen wir nach unserem

eigenen, noch härteren Stufenversuch. Bei

Kräften von bis zu 150 kg flexen die Lenkerenden

problemlos um bis zu 25 mm!

Durch produktionsbegleitende Versuche

entwickeln wir unsere Lenker und Stützen

ständig weiter hinsichtlich Gewicht und

Sicherheit.

4


Test Machine (Photo: Ben Wiesenfarth)

Beyond DIN EN 14766


Oversize Rennradlenker

SL

Größen: 42/44 cm

Klemmmaß: 31,8 mm

Gewicht: 155-170 g

Preis: 380,- €

TLO

Größen: 42/44 cm

Klemmmaß: 31,8 mm

Gewicht: 130-150 g

Preis: 550,- €

Der große Querschnitt wird konsequent

genutzt und erstreckt sich über das ganze

Mittelteil. Dadurch verfügt der Lenker über

eine spürbar höhere Steifigkeit. Zudem

ermöglicht die breitere Auflagefläche eine

ergonomische, bequeme Oberlenkerhaltung

und eine verbesserte Aerodynamik.

Ein angenehmer Unterlenkergriff resultiert

aus seinen kompakten Abmessungen

(drop:138 mm, reach: 95 mm).

Zum Verlegen der Brems- und Schaltzüge

sind Kabelrinnen an der Unterseite vorhanden.

Als TLO Version mit den besten Fasern und

verfeinertem Lagenaufbau ab 135 g, somit

der leichteste Oversize Lenker auf dem

Markt.

Wie alle Schmolke Produkte in unterschiedlichen

Oberflächen-Finishes erhältlich.

6


Matthias & Stefan Schmolke (Photo: Ben Wiesenfarth)


Rennlenker

Compact-SL

Größen: 40/42/44/46 cm

Klemmmaß: 25,9 mm

Gewicht: 155-170 g

Preis: 360,- €

Compact-TLO

Größen: 40/42/44/46 cm

Klemmmaß: 25,9 mm

Gewicht: 130-150 g

Preis: 525,- €

Seit nunmehr 19 Jahren überzeugt der

Rennlenker Profi-, Lizenz und Hobbyfahrer

gleichermaßen.

Bei den neuen und beliebten „Compact“-Seitenteilen

liegen die Bremsgriffe höher und

sind besser erreichbar. Daraus resultiert

eine angenehme Bremsgriffhaltung. Zudem

sind die Bremshebel im Unterlenkergriff

einfach zu erreichen.

Die 5° Biegung bewirkt eine kompakte,

aerodynamische Sitzposition.

Alle unsere Lenker sind für Vorbauten mit

4-Schrauben-Klemmung verstärkt.

Beim TLO Lenker ermöglichen die besten

Fasern und ein aufwändigerer Lagenaufbau

eine zusätzliche Gewichtsreduktion.

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen

namhafte Sportler wie Daniel Unger, Erik

Zabel und Jan Ullrich.

8


R 55.0

Ø 25.9


Ø 24.0

x

105.0

130.0

420.0

15.0°

135,0

30.0

90.2

x

30.0

45.0°

Sonderwünsche inklusive

Aufsatzverstärkung

Für Kunden, die Triathlon- oder Zeitfahraufsätze

verwenden, verstärken wir auf

Wunsch die Klemmbereiche ohne Aufpreis.

Durch die Verstärkung wird der Lenker

ca. 8 g schwerer.

Längere Griffenden

Auf Wunsch verlängern wir die Griffenden

ohne Aufpreis. Hierdurch ergibt sich ein

angenehmerer Griff im Unterlenker, der

besonders im Sprint eine bessere Kraftübertragung

ermöglicht.

Es entstehen ca. 7 g Mehrgewicht.

Compact oder Ergo

Neben unserer beliebten „Compact“ Linie

(oben) bieten wir auch das klassische Seitenteil

„Ergo“ (unten) an.

Durch das freie Kombinieren von Mittelstücken

und Seitenteilen, ermöglichen wir es

jedem Fahrer, seinen Lenker nach eigenen

Wünschen zu gestalten.


Triathlonlenker,

Aero Zeitfahraufsätze

SL

Länge: jede Länge in 1 cm Schritten

Klemmmaß: 25,9 mm und 31,8 mm

Gewicht: 245 g

Preis: 385,- €

TLO

Länge: jede Länge in 1 cm Schritten

Klemmmaß: 25,9 mm und 31,8 mm

Gewicht: 195 g

Preis: 475,- €

Unsere Aero Zeitfahraufsätze werden unterhalb

des Basislenkers montiert.

Hierdurch ergibt sich eine aerodynamisch

besonders günstige Sitzposition. Da die beiden

Carbonrohre in Abstand und Neigung

separat voneinander justierbar sind, ermöglichen

sie zudem eine ergonomisch günstige

Fahrerhaltung.

Erhältlich in zwei Varianten:

5° Abwinklung erlaubt eine ansteigende

oder eine abfallende Montage für eine stärkere

Ganzkörperspannung.

60° Abwinklung verschließt den „Windsack“

und ermöglicht eine aerodynamisch günstigere

Körperhaltung.

Schmolke Aero Zeitfahraufsätze sind

wettkampferprobt: Jan Frodeno holte damit

bereits olympisches Gold und auch Ex-Weltmeister

Daniel Unger setzt erfolgreich auf

unsere Lenker und Triathlonaufsätze.

10


Gerhard Gulewicz (Photo: Alex Limberger)

2nd place Race Across America 2009 & 2010


MTB-Lenker Lowriser

MTB Riser SL

für Barend Montage geeignet

Klemmmaß: 31,8 mm

Biegung: 6° / Rise: 15 mm

Größen: 62-82 cm

Gewicht: 110-128 g

Preis: 229,- €

MTB Riser TLO

nicht für Barend Montage geeignet

Klemmmaß: 31,8 mm

Biegung: 6° / Rise: 15 mm

Größen: 60-80 cm

Gewicht: 95-110 g

Preis: 259,- €

MTB Riser Downhill

Für Schraubgriff Montage geeignet

Klemmmaß: 31,8 mm

Biegung: 6° / Rise: 15 mm

Größen: 65-85 cm

Gewicht: 130-150 g

Preis: 259,- €

Ergonomischer Low Riser mit 15 mm Rise

und 6° Biegung. Zusätzlich verschafft die

Breite bis zu 850 mm ein ständig ruhiges und

kontrolliertes Steuern. Das macht ihn gerade

im technisch anspruchvollen Freeride Bereich

zum idealen Partner.

Wir haben das oversize Mittelteil wieder so

weit wie möglich gezogen, um eine maximale

Steifigkeit zu erreichen. Weiterhin laufen die

Biegungen so langsam aus, wodurch wir die

überlegenen Eigenschaften der Carbonfaser

maximal nutzen können. Daraus resultiert

die enorme Sicherheit trotz des überragend

geringen Gewichts.

TLO – The Lightest One

Nur die allerbesten Fasern kommen hier

zum Einsatz und das in einem noch

aufwändigeren Lagenaufbau.

Keine Kompromisse in Sachen Steifigkeit

und Sicherheit und somit erste Wahl für alle

Cross-Country Fahrer wie Wolfram Kurschat

und Alban Lakata wenn sie ohne Barends

unterwegs sind. Wiedermal setzen wir den

Gewichtsrekord mit diesem weltweit

leichtesten Lowriser.

Downhill-Edition

Die Verwendung der TLO Faser, kombiniert

mit zusätzlichen Verstärkungen, erhöhen

die Bruchsicherheit bei Stürzen und der

Lenker ist somit ideal auf die Bedürfnisse im

Downhill abgestimmt.

12


Alban Lakata (Photo: Ben Wiesenfarth)

1st place MTB Marathon World Championships 2010


MTB-Lenker Oversize

MTB Cross-Country Oversize SL

für Barend Montage geeignet

Klemmmaß: 31,8 mm

Biegung: 6°

Größen: 50-68 cm

Gewicht: 88-105 g

Preis: 209,- €

MTB Cross-Country Oversize TLO

nicht für Barend Montage geeignet

Klemmmaß: 31,8 mm

Biegung: 6°

Größen: 48-68 cm

Gewicht: 60-85 g

Preis: 239,- €

Der ideale Partner für Ihren 31,8 mm Vorbau.

Der extrabreite Querschnitt verschafft dem

Lenker einen echten Steifigkeitsgewinn.

Diesen Vorteil kann der Oversize bei größeren

Breiten besonders ausspielen.

Erhältlich ist unser „Großer“ in der bewährten

6° Variante.

Der mehrschichtige Lagenaufbau ist dem

Kraftverlauf angepasst und ermöglicht

daher höchste Stabilität und Belastbarkeit

bei erstaunlich geringem Gewicht.

Da die Enden der SL-Lenker für die Barend

Montage verstärkt sind, ersparen Sie sich

die Montage von verstärkenden Stopfen und

damit zusätzliches Gewicht.

TLO – The Lightest One

Nur die allerbesten Fasern kommen hier

zum Einsatz und das in einem noch aufwändigeren

Lagenaufbau. Keine Kompromisse

in Sachen Steifigkeit und Sicherheit und

somit erste Wahl für alle Cross-Country

Fahrer, die ohne Barends unterwegs sind.

Wie alle Schmolke Produkte in unterschiedlichen

Oberflächen-Finishes erhältlich.

14


Wolfram Kurschat (Photo: Armin M. Küstenbrück / EGO-Promotion)

1st place German Championship 2009


MTB-Lenker

MTB Cross-Country SL

für Barend Montage geeignet

Klemmmaß: 25,4 mm

Biegung: 6° / 9°

Größen: 48-65 cm

Gewicht: 88-105 g

Preis: 199,- €

MTB Cross-Country TLO

nicht für Barend Montage geeignet

Klemmmaß: 25,4 mm

Biegung: 6° / 9°

Größen: 46-65 cm

Gewicht: 60-85 g

Preis: 229,- €

Unser Klassiker jetzt in 6° und 9°

In 17 Jahren hat sich der Schmolke Carbon

Cross-Country Lenker eine beträchtliche

Fangemeinde geschaffen.

Neben der klassischen 6° Variante können

Mountainbiker nun auch zur komfortablen

9° Ausführung greifen.

Ein mehrschichtiger, dem Kraftverlauf angepasster

Lagenaufbau ermöglicht höchste

Stabilität und Belastbarkeit bei extrem

geringem Gewicht.

Die Enden der SL-Lenker sind für die Barend

Montage verstärkt. Sie ersparen sich so die

Montage von stabilisierenden Stopfen und

damit zusätzliches Gewicht.

TLO – The Lightest One. Nur die allerbesten

Fasern kommen hier in einem noch

aufwändigeren Lagenaufbau zum Einsatz.

Keine Kompromisse in Sachen Steifigkeit

und Sicherheit und somit erste Wahl für

Cross-Country Fahrer wie Irina Kalentieva,

wenn sie ohne Barends unterwegs ist.

16


Sabine Spitz (Photo: Ralf Schäuble)

Gold Medal MTB Cross-Country Beijing 2008


Sattelstützen

TLO – The Lightest One

Durchmesser: 27,2/30,9/31,6/34,9 mm

Gewicht: MTB 350/31,6 mm, 97 g

Gewicht: RR 300/27,2 mm, 75 g

Preis: 430/495,- €

Die leichteste Sattelstütze der Welt,

ohne Einbußen hinsichtlich Stabilität.

Die hochwertigsten Carbonfasern erlauben

einen komplett anderen Lagenaufbau und das

ultra-leichte Kopfteil mit Ti6Al4V Titanschrauben

ist dennoch kompromisslos

robust. Ob RR oder MTB, unsere Profis

schwören auf sie.

Extrem leicht und hervorragende Dämpfungseigenschaften

bei beeindruckender Stabilität.

Die stufenlose Justierbarkeit der Sattelneigung

und die materialschonende Aufnahme,

gerade bei Carbon Sattelgestellen wichtig,

zeichnen die Kopfteile aus.

SL - Super Leicht

Durchmesser: 27,2/30,9/31,6/34,9 mm

Gewicht: MTB 350/31,6 mm, 113 g

Gewicht: RR 300/27,2 mm, 90 g

Preis: 340/390,- €

Superleichte Carbon Sattelstütze mit einem

hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.

Durch den individuellen belastungsgerechten

Lagenaufbau und das bewährte

Kopfteil mit Titanschrauben eignet sich

diese Sattelstütze je nach Ausführung sowohl

für die Straße als auch für härteste

MTB-Einsätze.

18


Thomas Litscher (Photo:Marius Maasewerd / EGO-Promotion)

Gold Medal MTB XC Team (Swiss) EM Haifa 2010


Carbon Ahead Deckel und Carbon Lenkerstopfen

Carbon Lenkerstopfen

Durchmesser: 17/18/21/22/23 mm

Gewicht: 3 g

Preis: 29,- € je Paar

Für unsere Carbonlenker fertigen wir die

zugehörigen Lenkerstopfen komplett aus

Carbon. Die Gewebestruktur der Lenkerstopfen

bildet somit den passenden und

ästhetisch einwandfreien Abschluss.

Carbon Ahead Deckel

Durchmesser: 20-25,4 mm

(0,2 mm Schritte)

Gewicht: 5 g

Preis: 24,- €

Carbon Ahead Deckel

Cannondale-Lefty

Durchmesser: 34,5 mm

Gewicht: 7 g

Preis: 24,- €

30 g Gewichtsersparnis für wenig Geld -

lassen Sie Ihren schweren Spannkonus zu

Hause. Dieser spezielle Deckel schützt Ihren

empfindlichen Gabelschaft und ersetzt den

Spannkonus.

Der Carbon Ahead Deckel wird nach einmaligem

Justieren des Steuersatzes in den

Gabelschaft eingespannt.

Speziell druckstabil gewickelte Fasern fangen

die hohen Klemmkräfte auf.

20


Carbonschrauben

Carbonschrauben aus hochwertigen Intermediate-Modul-Fasern

mit PEEK-Matrix im

speziellen Fließpressverfahren hergestellt.

Nur dieses Verfahren garantiert den spiralförmigen

Verlauf der Fasern im Gewinde

und deren kernorientierten Verlauf im

Innern. Das Gewinde kann somit nicht

ausreißen.

Die dynamische Festigkeit der Kohlefasern

ist allen anderen Werkstoffen weit überlegen.

Sie sind fester und um 40% leichter als

Aluschrauben.

Verwendungsmöglichkeiten:

Flaschenhalter, Steuersatzeinstellschraube

in der Ahead Kappe, MTB Brems- und

Schalthebel, V-Brakes hinten, Rennradbremsen,

Einstellschraube des Lagerspiels

an THM Clavicula Kurbeln, Umwerfer und

Schaltwerk

M4 x 16 0,8 Nm 0,5 g 8,- €

M5 x 20 1,5 Nm 0,7 g 8,50 €

M5 x 20 Senkkopf 1,5 Nm 0,7 g 8,- €

M6 x 30 4,0 Nm 1,3 g 9,50 €

M6 x 16 Senkkopf 4,0 Nm 0,7 g 8,- €


Trikots

Der Faserspezialist Schmolke kleidet Sie mit

der original Schmolke Trikotlinie in modernsten

Fasern. Materialien wie Lycra und

Coolmax garantieren beste Funktionalität.

Profi-Qualität zu Sponsorpreisen.

Kurzes Trikot 29,- €

Klimafaser (100% Polyester)

Größen: XXS-XXL

Kurze Rennhose 35,- €

Lycra, mit Trägern und Sitzpolster,

(80% Polyamid / 20% Elasthan)

Größen: XXS-XXL

22


T- Shirt „Charcoal Cotton“

reine Baumwolle,

ökologisch einwandfrei hergestellt

Farben: Weiß, Gelb, Grün, Rot

Größen: S/M/L/XL

Preis: 19,- €

T- Shirt „Charcoal Bamboo“

70% Viskose, 30% Baumwolle,

ökologisch einwandfrei hergestellt

Farbe: Schwarz

Größen: S/M/L/XL

Preis: 22,- €

angenehmer Tragekomfort durch Viskose

aus 100% Bambuscellulose

Trinkflasche „Carbon

passt auch für Tune „Wasserträger“

750 ml, konisch geformt,

Preis: 4,- €, ab 4 Stück 3,50 €

500 ml, konisch geformt,

Preis: 3,80 €, ab 4 Stück 3,30 €

Montagepaste

Menge: 5 g,

Preis: 1,50 € (entspricht 30,- € / 100 g)

Zur Montage von Carbon- und Aluminiumkomponenten,

Mikro-Festkörper erhöhen

die Reibung und verringern die erforderlichen

Anzugsdrehmomente; legen wir

gratis Ihrer Bestellung bei.


Schmolke Carbon

Rebbergstr. 10

D-78464 Konstanz

Tel/Fax: +49 7531 693629

Mo-Fr: 9:00-17:00 Uhr

info@schmolke-carbon.de

www.schmolke-carbon.de

24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine