Pfarrblatt der Pfarrgemeinde Deutschfeistritz ... - Graz-Seckau

dekanat.at

Pfarrblatt der Pfarrgemeinde Deutschfeistritz ... - Graz-Seckau

Pfarrkindergarten St. Martin Deutschfeistritz

Die erste große Aufregung im Kindergartenjahr war auch heuer wieder das

Erntedankfest in der Pfarrkirche. Stolz trugen die zahlreichen Kinder ihre selbst

gebastelten Körbchen, welche sie mit Obst und Gemüse gefüllt hatten, sowie die

Erntekrone in die Kirche, um mit ihrem Lied „Danke“ zu sagen.

Bei herrlichem Herbstwetter

brachen wir Anfang Oktober

zu einem weiteren Höhepunkt

mit dem Thema Ernte auf.

Unsere Kinder konnten dank

der Einladung von Familie

Fattinger die vielen Arbeiten

eines Obstbaubetriebes kennen

lernen. Zum Beispiel wurde

uns von Herrn Dipl.-Ing.

Fattinger Pflücken, Sortieren,

Lagern, Baumpflege und

Schädlingsbekämpfung fachkundig

erklärt. Anschließend

durften wir mit großem

Genuss Äpfel und Apfelsaft

Zu Besuch im Obstbaubetrieb Fattinger

verkosten. Herzlichen Dank für diesen schönen Tag!

Weitere Fixpunkte zu diesem Thema im Kindergarten: Ein gesundes Buffet

mit diversen Obst- und Gemüsesorten sowie selbst gebackenem Brot und als

Abschluss Kartoffelbraten im Garten.

Das Kindergartenteam Deutschfeistritz

Pfarrkindergarten Stübing

Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres wird unser Haus, zur Freude vieler,

wieder zweigruppig geführt.

Mit Elisabeth Brudnjak und Renate Sammer haben wir zwei sehr engagierte

Kolleginnen bekommen, die sich liebevoll um die ihnen anvertrauten Kinder

kümmern.

Mit der Wiederinbetriebnahme der zweiten Gruppe suchten wir aber auch nach

einer Möglichkeit, dem Wunsch einiger Eltern nachzukommen, die für ihre

Kinder eine Betreuung bis 14.00 Uhr benötigen.

Aus diesem Grund haben heuer bei uns die Kinder in zwei verschiedenen

Angeboten die Möglichkeit, unsere Einrichtung zu besuchen.

Eine Gruppe ist nach wie vor von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr, die zweite Gruppe von

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet, wobei diesen Kindern ein Mittagessen angeboten

wird. Neun Kinder nehmen bereits gerne das Angebot des Mittagessens an,

wobei wir uns bemühen, für eine gemütliche und entspannte Tischatmosphäre

zu sorgen, die unserem Gemeinschaftsgefühl entspricht.

Interessierten Eltern bieten wir zusammen mit ihren Kindern auch heuer wieder

zwei Spielnachmittage an, wo sie uns und unser Haus kennen lernen können.

Diese „Schnuppertage“ werden im Frühjahr 2007 stattfinden und durch eine

Ankündigung der Termine im Pfarrblatt bzw. durch Plakate bekannt gegeben.

Für das Kindergartenteam Stübing Ingrid Vorraber

Laternenfest der

Pfarrkindergärten Deutschfeistritz und Stübing:

am 10. November um 17.00 Uhr

Foto: Kindergarten Stübing

5

Mein Name

ist Elisabeth

Brudnjak. Ich

wohne mit meiner

Tochter in

St. Lorenzen im

Mürztal.

Nachdem ich

schon seit meiner

Kindheit den

Wunsch hatte Kindergartenpädagogin

zu werden, absolvierte ich von 1979

bis 1983 die private Bildungsanstalt

für Kindergarten- und Hortpädagogik

in Bruck a.d. Mur.

Ab dem Schuljahr 1983 bekam ich

meine erste Arbeitsstelle im Pfarrkindergarten

St. Marein im Mürztal

als gruppenführende Kindergartenpädagogin.

Von 1988 bis Ende 1998

wurde mir dann auch zusätzlich die

Leitung desselbigen Kindergartens

übertragen. Nach meiner Karenzzeit

arbeitete ich ca. 3 Jahre lang als

Vertreterin in verschiedenen Kindergärten

der näheren und weiteren

Umgebung.

Meinen Begabungen entsprechend

und durch die Freude im Umgang

mit Kindern habe ich es nie bereut,

diesen anstrengenden, aber vor allem

schönen Beruf erlernt zu haben.

Danke an das Kindergartenteam,

welches mich so herzlich aufgenommen

hat!

Mein Name ist

Renate Sammer.

Ich bin verheiratet

und lebe mit

meinem Mann

und meinen drei

Töchtern in

Deutschfeistritz.

Schon immer

war es mein

Wunsch mit Kindern zu arbeiten,

und so machte ich 1997 die

Ausbildung zur Tagesmutter und

Kinderbetreuerin. Ab 1998 arbeitete

ich als Angestellte bei den Tagesmüttern

Graz/Steiermark und betreute

Kinder bei mir zu Hause.

Seit 4. September 2006 bin ich nun

als Kinderbetreuerin im Kindergarten

Stübing tätig. Ich wünsche mir sehr,

dass sich alle Kinder genauso nett aufgenommen

und wohl fühlen wie ich es

als Mitglied des Kindergartenteams tue.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine