Das Borderline Syndrom

menschenfolter.de

Das Borderline Syndrom

F60.31

ICD - 10 Forschungskriterien

Zusätzlich müssen m

mindestens zwei der folgenden Eigenschaften und

Verhaltensweisen vorliegen:

1. Störungen und Unsicherheit bezüglich Selbstbild, Ziele und „inneren

Präferenzen

ferenzen“ einschließlich lich sexueller)

2. Neigung, sich in intensive aber instabile Beziehungen einzulassen, n, oft mit

der Folge von emotionalen Krisen.

3. Übertriebene Bemühungen, das Verlassenwerden zu vermeiden.

4. Wiederholt Drohungen oder Handlungen mit Selbstbeschädigung

5. Anhaltende Gefühle von Leere

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine