Ausgabe :Gomaringen 13.04.13.pdf - Gomaringer Verlag

gomaringer.verlag.de

Ausgabe :Gomaringen 13.04.13.pdf - Gomaringer Verlag

Nummer 15 Samstag, 13. April 2013 73. Jahrgang

73.

3.

3.

3.

3.

3.

3.

3.

3.

3.

3. Jah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

ah

a

Num

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

um

umme

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

me

m r 15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15

15 Sam

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

am

amst

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

st

stag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag

ag, 13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13. Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Ap

Apri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ri

ril 20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

20

2013

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

13

1

Ansichtskarten

von Gomaringen


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

2 Samstag, 13. April 2013

Begleitung Schwerkranker, Sterbender und ihrer Angehörigen in Gomaringen,

Dußlingen und Nehren. Zuhause oder im Pfl egeheim.

Telefon 0172/9560574

Samstag, 13. April 2013

Stern-Apotheke, Tübingen, Tel. (0 70 71) 3 18 81

Sonntag, 14. April 2013

Mohren-Apotheke, Mössingen, Tel. (0 74 73) 88 20

Montag, 15. April 2013

Paracelsus-Apotheke, Nehren, Tel. (0 74 73) 35 16

Dienstag, 16. April 2013

Trapp‘sche Apotheke, Tübingen, Tel. (0 70 71) 2 20 25

Mittwoch, 17. April 2013

Apotheke Hochstetter am Nonnenhaus, Tübingen, Tel. (0 70 71) 2 42 52

Donnerstag, 18. April 2013

Post-Apotheke, Tübingen, Tel. (0 70 71) 3 27 77

Freitag, 19. April 2013

Bären-Apotheke, Tübingen, Tel. (0 70 71) 97 73 00

Die Notdienstzeiten sind jeweils von 8.30 Uhr bis 8.30 Uhr am Folgetag.

Informationen zu den Apotheken-Notdiensten erhalten Sie auch unter

der vom Festnetz aus kostenfreien Rufnummer (0800) 00 22 8 33

oder unter www.aponet.de .

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

für den Raum Dußlingen, Nehren, Gomaringen, Stockach,

Gönningen und Bronnweiler.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst außerhalb der normalen Sprechzeiten

wird durch die niedergelassenen Ärzte im oben genannten Gebiet im

Wechsel ausgeübt. Die Kontaktaufnahme mit den Ärzten erfolgt zu

jeder Zeit über die DRK-Leitstelle in Derendingen, Telefon (0 70 71)

79 10 71 .

Zahnärztlicher Notdienst

An Wochenenden und Feiertagen kann der diensthabende Zahnarzt unter

der Telefonnummer (0 18 05) 91 16 70 zu folgenden Zeiten erreicht

werden: Freitag 16 bis 17 Uhr; Samstag und Sonntag 10 bis 11 Uhr und

16 bis 17 Uhr sowie Rufbereitschaft bis Montag morgen um 8 Uhr.

Stundenweise Besuche bei älteren und kranken Menschen. Spaziergänge,

Fahrten zum Arzt oder Einkaufen durch ehrenamtliche Helfer. Beratung

und weitere Hilfen.

Kontakt: Gertraud Weimar , Tel. (0 70 72) 34 73;

Hildegard Renger , Tel. (0 70 72) 81 16

Alten- und Krankenpflege

Grund- und Behandlungspfl ege zu Hause durch qualifi zierte Fachkräfte

Bei allen Fragen zur Pfl egeversicherung, zu weiterführenden Hilfen etc.,

stehen wir Ihnen unter den unten genannten Telefonnummern jederzeit

zur Verfügung. Wir führen Beratungsgespräche nach §37.2 SGB XI für

Pfl egegeldbezieher durch.

Pflegedienstleitung

Pfl egedienstleiter Joachim Kuhn, Bahnhofstraße 9, 72144 Dußlingen

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 8 bis 12.30 Uhr Mittwochnachmittag: 16 bis 18 Uhr,

Termine nach Vereinbarung

Rufbereitschaft

Rufbereitschaft rund um die Uhr, in Kooperation mit dem Tübinger Projekt,

für „Pfl egerische Hilfen, die keinen Aufschub dulden“ (z.B. akuter

Durchfall, verstopfte Blasenkatheter).

Montag bis Freitag 7.30 bis 16 Uhr, Telefon (0 70 72) 91 01-0

Rufbereitschaft 7 Uhr bis 21 Uhr, Funktelefon: (01 71) 7 27 94 10

Montag bis Sonntag Nachtrufbereitschaft 21 bis 7 Uhr, Telefon (0 70

71) 206-114

Nachbarschaftshilfe

Erledigung von Aufgaben im Haushalt für ältere, hilfe- und pfl egebedürftige

Menschen.

Einsatzleitung: Renate Huthmacher Telefon: (0 70 72) 91 01-30

Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 11.30

Uhr. Donnerstagnachmittag von 14 bis 17 Uhr.

Außerhalb der oben genannten Sprechzeiten für die Alten- und Krankenpfl

ege und für die Nachbarschaftshilfe Anrufbeantworter, der zwischen

7 und 21 Uhr mehrmals täglich abgehört wird.

Ev. Familienzentrum Gomaringen

Sie können die Beratungsstelle von Netzwerk Leben ab sofort ausschließlich

telefonisch erreichen: Der 24h Anrufbeantworter: 07072 /

910413 oder K. Forschner 07072 / 910412 ist immer erreichbar.

Egal ob es sich bei Ihren Fragen um Erziehung, Ehe, Angstgefühle,

Stress, depressive Gedanken, Glauben… handelt, wir helfen Ihnen auf

dem Weg zu einer Lösung. Die Beratung ist kostenlos, unverbindlich

und unterliegt der Schweigepfl icht.

Netzwerk Leben Evang. Familienzentrum Gomaringen, Kirchenplatz 2,

familienzentrum@kirchengemeinde-gomaringen.de , Klaus Forschner

(0 70 72) 91 04 12.


Samstag, 13. April 2013 3 3

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Gemeinde Gomaringen

Landkreis Tübingen

Bei der Gemeinde Gomaringen (rund 8.700 Einwohner),

Landkreis Tübingen, ist zum nächstmöglichen

Zeitpunkt die Stelle einer/eines

stellv. Bauamtsleiters/in

(Ingenieur/-in, Fachbereich Hoch- oder Tiefbau)

zu besetzen.

Die/den Bewerber/-in erwartet ein breit gefächertes, interessantes

Aufgabengebiet, insbesondere:

- Planung, Ausschreibung und Abwicklung von kommunalen

Hoch und Tiefbaumaßnahmen

- Mitwirkung bei den städtebaulichen Planungen und der Entwicklung

der Gemeinde

- Verkehrsplanungen

- Mitarbeit bei der Bearbeitung der Bauanträge

(keine Baurechtszuständigkeit)

- Fachaufsicht über den gemeindlichen Bauhof

- Geschäftsstelle / Mitglied im Gutachterausschuss

- technische Betreuung einer Wasserversorgungsgruppe

mit besonderer Vergütung

Für diese Aufgaben suchen wir eine/-n qualifi zierte/-n Mitarbeiter/-

in. Wir erwarten Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen

und Verhandlungsgeschick. Berufserfahrung in den genannten

Aufgabengebieten wäre von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen

Dienst. Die Stelle kann auch mit einem Beamten/einer Beamtin des

gehobenen bautechnischen Dienstes besetzt werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis

zum 24.05.2013 an die Gemeinde Gomaringen, Rathausstr. 4,

72810 Gomaringen. Für weitergehende Informationen stehen Ihnen

Herr Bürgermeister Heß, Tel.: 07072/9155-17 oder Herr Walker,

Tel.: 07072/9155-23 zur Verfügung.

IMPRESSUM

Herausgeber: Gemeinde Gomaringen

Herstellung und Verlag: RegioMedia Verlag GmbH, Bahnhofstraße 5, 72810 Gomaringen,

Telefon (0 70 72) 60 00 00, Fax 60 00 06, E-Mail: info@regiomediaverlag.de

in Zusammenarbeit mit der Firma Nussbaum Medien Weil der Stadt GmbH & Co. KG,

Merklinger Straße 20, 71263 Weil der Stadt

Verantwortlich:

• für den amtlichen Teil einschließlich der Sitzungsberichte und sonstiger Veröffentlichungen

der Gemeindeverwaltung sowie für alle sonstigen Ver lautbarungen und Mit teilungen

Herr Bürgermeister Heß oder sein Vertreter im Amt

• für den redaktionellen Teil und den Anzeigenteil: RegioMedia Verlag GmbH

• für die Anzeigen der Firma Nussbaum Medien Weil der Stadt GmbH & Co. KG deren

Außenstelle in Dußlingen

• Die Übernahme von Anzeigen ent würfen erfolgt nur nach vorheriger Rücksprache. Für

die Richtigkeit telefonischer, mündlicher oder handschriftlicher Aufträge übernimmt der

Verlag keine Gewähr.

• Die veröffentlichten Zuschriften von Vereinen bzw. Privatpersonen geben die Meinung

der Verfasser wieder, nicht unbedingt die der Redaktion. Der Verlag behält sich vor,

Einsendungen zu kürzen oder nach Rücksprache mit der Gemeinde verwaltung auf deren

Ver öffentlichung zu verzichten, falls Umfang oder Inhalt den Normen der Gemeinde

Gomaringen widersprechen.

• Die im Gemeindeboten veröffent lichten Texte sind Eigentum des Verlags beziehungsweise

der Verfasser. Jegliche Veröffentlichung, auch auszugsweise, ohne ausdrückliche Genehmigung

ist untersagt.

• Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 8 vom 1. Januar 2013

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe des Gemeindeboten, die am 20. April 2013

erscheint, ist Donnerstag der 18. April 2013, 12 Uhr.

Sitzung Verwaltungs- und Finanzausschuss

Am Montag, 15. April 2013 fi ndet um 18.30 Uhr im Sitzungssaal

des Gomaringer Rathauses eine öffentliche Sitzung des Verwaltungsund

Finanzausschusses statt. Hierzu wird herzlich eingeladen.

Tagesordnung

1. Bekanntgabe der Entscheidungen der nichtöffentlichen Sitzung vom

11.03.2013

2. Örtliche Bedarfsplanung zur Kinderbetreuung für das Betreuungsjahr

2013-2014

3. Annahme von Spenden im Zeitraum 01.01. bis 31.03.2013

4. Bildung von Haushaltsresten im Sachbuch 2012

5. a) Beratung und Beschlussfassung 1. Nachtragshaushaltssatzung

mit Nachtragshaushaltsplan 2013

b) Beratung und Beschlussfassung Änderung des Wirtschaftsplans

2013 der Abwasserbeseitigung Gomaringen

c) Beratung und Beschlussfassung Änderung des Wirtschaftsplans

2013 der Wasserversorgung Gomaringen

6. Verschiedenes

7. Bekanntgaben

Im Anschluss fi ndet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Sitzung Bau- und Umweltausschuss

Am Montag, 15. April 2013 fi ndet um 20.15 Uhr im Sitzungssaal

des Gomaringer Rathauses eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

statt. Hierzu wird herzlich eingeladen.

Tagesordnung

1. Hublandschule

Austausch Bodenbelag

- Vergabe

2. Gebäude Gotthold-Kindler-Str. 4

Neue Elektroinstallation in Wohnung EG und OG

- Vergabe

3. Sanierung Gomaringen Ortsmitte III:

Bibliothek in der Schlossscheuer - Vergabe

- Abbrucharbeiten

- Rohbauarbeiten

- Zimmererarbeiten

- Dachdeckerarbeiten

- Gerüstbauarbeiten

- Flaschnerarbeiten

- Aufhebung Ausschreibung Aufzugsanlage

4. Energetische Fassadensanierung der Ost-, Süd- und Nordseite am

Bibliotheksgebäude

5. Änderung des Flächennutzungsplans 2025 der Gemeinde Gomaringen

im vereinfachten Verfahren

Antrag eines privaten Grunstückseigentümers

6. Bekanntgabe einer Eilentscheidung

Teilerneuerung Hochsprungmatte

7. Behandlung von Baugesuchen und Bauvoranfragen

8. Verschiedenes

9. Bekanntgaben

Im Anschluss fi ndet eine nichtöffentliche Sitzung statt.


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

4 Samstag, 13. April 2013

Gemeinde Gomaringen

Landkreis Tübingen

Bei der Gemeinde Gomaringen (rund 8.700 Einwohner),

Landkreis Tübingen, ist zum 01.08.2013

die Stelle einer/eines

Verwaltungsfachangestellten

für das Steueramt der Finanzverwaltung zu besetzen. Die Stelle ist

als Mutterschaftsvertretung zunächst bis zum 31.12.2014 befristet.

Die/den Bewerber/-in erwartet ein breit gefächertes, interessantes

Aufgabengebiet, insbesondere:

- Veranlagung von Grund-, Gewerbe-, Hunde- und Vergnügungssteuer

- Wasserzins und Abwassergebühren

- Faktura von Rechnungen

- Stellvertretende Kassenverwaltung

- Unterstützung der Steueramtsleitung

Für diese Aufgaben suchen wir eine/-n qualifi zierte/-n Mitarbeiter/-

in mit praktischer Erfahrung im Finanzwesen. Wir erwarten fundierte

Kenntnisse im Umgang mit den MS-Offi ce-Produkten. Kenntnisse

in den EDV-Verfahren KMV, KIRP und REGISAFE sind von Vorteil.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

oder eine vergleichbare Ausbildung.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Die Stelle wird

in Vollzeit besetzt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis

zum 31.05.2013 an die Gemeinde Gomaringen, Rathausstr. 4,

72810 Gomaringen. Für weitergehende Informationen stehen Ihnen

unser Hauptamtsleiter Herr Riehle, Tel.: 07072/9155-42 oder unsere

Leiterin der Finanzverwaltung Frau Rüb, Tel.: 07072/9155-31 zur

Verfügung.

Übertragung von Aufgaben auf den

Gemeindevollzugsdienst der Gemeinde

In der Gemeinde Gomaringen wird gemäß § 80 des Polizeigesetzes

für Baden-Württemberg in der Fassung vom 13.01.1992 i.V.m. der

Verordnung des Innenministeriums zur Durchführung des Polizeigesetzes

vom 16.09.1994 mit Wirkung vom 01.04.2013 ein gemeindlicher

Vollzugsdienst eingerichtet. Mit der Wahrnehmung der Aufgaben des

gemeindlichen Vollzugsbediensteten wird Herr Evangelos Gialamidis

beauftragt.

Dem Vollzugsbediensteten werden polizeilichen Vollzugsaufgaben

übertragen:

1. beim Vollzug von Gemeindesatzungen und Polizeiverordnungen der

Ortspolizeibehörde,

2. im Straßenverkehrsrecht

a) beim Vollzug der Vorschriften über das Halten und Parken im Straßenverkehr/Parkhaus

b) beim Vollzug der Vorschriften über das Verbot, Verkehrshindernisse

zu beseitigen oder Fahrzeuge unbeleuchtet abzustellen,

c) bei der Überwachung der Verkehrsverbote auf Feld- und Waldwegen,

sonstigen beschränkt öffentlichen Wegen, Geh- und Sonderwegen sowie

tatsächlich öffentlichen Straßen,

d) bei der Überwachung der Durchfahrtverbote in verkehrsberuhigten

Bereichen,

e) Überwachung der Verkehrsregelungsmaßnahmen bei Umzügen,

Großveranstaltungen und ähnlichen Anlässen,

f) bei der Überwachung der Termine für die Haupt- und Abgasuntersuchung

im ruhenden Verkehr,

3. beim Vollzug der Vorschriften über Sondernutzungen an öffentlichen

Straßen,

4. beim Vollzug der Vorschriften über das Meldewesen,

5. im Umweltschutz

a) beim Vollzug der Vorschriften über unzulässigen Lärm und das unnötige

Laufenlassen von Fahrzeugmotoren,

b) beim Vollzug der Vorschriften über das Verbot des Behandelns, Lagerns

oder Ablagerns von Abfällen sowie über die Beseitigung pfl anzlicher

Abfälle außerhalb dafür zugelassener Anlagen,

6. im Feldschutz

a) beim Vollzug der Vorschriften zur Bewirtschaftung und Pfl ege von

Grundstücken,

b) beim Vollzug der Vorschriften über das Betreten der freien Landschaft,

c) beim Vollzug der Vorschriften über Schutz und Pfl ege wildwachsender

Pfl anzen und wildlebender Tiere in der freien Landschaft,

d) beim Vollzug der Vorschriften über den Nachweis der Berechtigung

zur Ausübung der Jagd und Fischerei im Rahmen der Amtshilfe für die

untere Jagdbehörde,

e) beim Vollzug von Vorschriften zum Schutz des Eigentums an landwirtschaftlichen

und gärtnerischen Grundstücken, Erzeugnissen, Geräten

und Einrichtungen in der freien Landschaft und in Gartenanlagen,

f) beim Vollzug von Vorschriften über den Brandschutz in der freien

Landschaft,

7. im Veterinärwesen

a) beim Vollzug von Vorschriften über die Tierseuchenbekämpfung und

die Tierkörperbeseitigung,

b) beim Vollzug der Vorschriften über den Tierschutz,

c) bei Maßnahmen gegenüber herrenlosen Tieren,

8. für sonstige Aufgaben

a) beim Schutz von öffentlichen Grünanlagen, Kinderspielplätzen und

anderen dem öffentlichen Nutzen dienenden Anlagen gegen Beschädigung,

Verunreinigung und missbräuchliche Benutzung,

b) beim Vollzug der Vorschriften über Anschläge und unerlaubtes Plakatieren,

c) beim Vollzug der Vorschrift über die Belästigung der Allgemeinheit

durch Lärmemissionen,

d) beim Vollzug der Vorschriften über den Schutz der Sonn- und Feiertage,

e) beim Vollzug der Vorschriften über die Sperrzeit und den Ladenschluss,

f) beim Vollzug der Vorschriften zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit

und ggf. Weiterleitung an das Ordnungsamt der Gemeinde zur

weiteren Verfolgung,

g) auf dem Gebiet des Sammlungswesens,

h) beim Vollzug der Vorschriften über das Halten gefährlicher Tiere und

ggf. Weiterleitung an das Ordnungsamt der Gemeinde zur weiteren

Verfolgung,

i) auf dem Gebiet des Gesundheitsschutzes,

j) beim Vollzug der Vorschriften über die Verhütung von Unfällen und

über das Parken auf Privatgrundstücken (§§ 9 und 12 des Landesgesetzes

über Ordnungswidrigkeiten),


Samstag, 13. April 2013 5 5

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

9. der Kontrollen des Sport-Stadions Madach-Hägele, der Grillstellen

„Buchbach“ und „Horn“ sowie des Kirchplatzes:

Die Kontrollen sind nach Möglichkeit durchzuführen in der Zeit von Mai

bis September am Freitagabend, am Spätnachmittag des Samstages

und am Nachmittag des jeweiligen Sonntags.

Die Ortspolizeibehörde macht die Übertragung dieser polizeilichen

Vollzugsaufgaben hiermit öffentlich bekannt.

Gomaringen, den 04.04.2013

gez.

Steffen Heß

Bürgermeister

Hinweis über die Einrichtung der Baustelle

für die Sanierung der ev. Kirche auf dem

Kirchplatz

Ab Montag, den 15. April 2013 , sollen die Bauarbeiten beginnen.

Die Zugänge zur Kirche werden gesperrt sein. Dauer der Baustelle voraussichtlich

bis Ende 2013.

Ihre Gemeindeverwaltung

Verwüstung und Sachbeschädigung

im Stadion

An den letzten Wochenenden wurde im Stadion vermehrt Müll und

kaputte Flaschen auf der Tribüne und der Tartanbahn hinterlassen. Am

Osterwochenende wurden die Plexiglasscheiben der Tribüne, sowie die

Rückwand der Sprecherkabine durch massives Graffi ti besprüht und

dadurch beschädigt. Die Polizei wurde verständigt und nahm die Ermittlungen

auf.

Solch ein Verhalten ist nicht tragbar und muss Konsequenzen haben,

die Gemeindeverwaltung bittet deshalb um Hinweise aus der Bürgerschaft.

Die Hinweise nimmt gerne Frau Brendle unter der Telefonnummer

07072/9155-43 entgegen.

Bei dem Stadion handelt es sich um eine Gemeinschaftsanlage, welche

für Jung und Alt eine Sport- und Erholungsstätte darstellt. Das Stadion

bietet Vereinen die Möglichkeit sportliche Angebote und Aktivitäten für

alle im Ort bereit zu stellen. Aus diesem Grund stößt solch eine Verwüstung

und Beschädigung an dem Eigentum aller Bürgerinnen und

Bürger auch auf großes Unverständnis .

Goldene Hochzeit

Am Sonntag, 14. April 2013 feiern Frau Ruza, geb. Lokmer und

Herr Jure Galic Bahnhofstraße 5 in Gomaringen das Fest der goldenen

Hochzeit.

Wir gratulieren dem Ehepaar Galic ganz herzlich und wünschen noch

viele schöne gemeinsame Jahre.

Neuaufteilung des Kehrbezirks

Der Kehrbezirk Tübingen Nr. 16 (ehemals BBS Horst Hiller) wurde auf

benachbarte bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger aufgeteilt. Für

den Bereich Gomaringen-Stockach und Kusterdingen-Wankheim ist nun

Herr BBS Werner GEKELER, Wittumstraße 3, 72768 Reutlingen, Tel.:

07121-61 83 6, Fax: 07121-62 48 37, Handy: 0177-27 58 746 zuständig.

Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger der Gemeinde

Gomaringen

Kehrbezirk Nr. 9

Bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger Werner GEKELER, Wittumstraße

3, 72768 Reutlingen, Tel.: 07121-61 836, Fax: 07121-62 48 37,

Handy: 0177-27 58 746

Abgrenzung:

Gemeinde Gomaringen: nördlich der Tübinger Straße, Gebiete Sägmühle,

Hammerwerk, Hammerhof, Gomaringen-Hinterweiler


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

6 Samstag, 13. April 2013

Kehrbezirk 18 (Reutlingen)

Bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger Achim FORSTNER, Platanenhof

1, 72189 Vöhringen, Tel.: 07454-87 81 642, Fax: 07454-87 80 874,

Handy: 0172-56 00 685

Abgrenzung:

Gemeinde Gomaringen: südlicher Teil mit Abgrenzung zur Lindenstraße,

einschließlich In der Stelle, Lubbachstraße, Tübinger Straße Richtung

Gönningen

Kehrbezirk Nr. 16

Ebenfalls BBS Werner GEKELER (Kontaktdaten siehe Kehrbezirk Nr. 9)

Abgrenzung: Gomaringen-Stockach

Kostenlose Mitnahme von diversen Pflastersteinen,

Platten usw. auf dem Häckselplatz

Auf dem Häckselplatz können kostenlos einmalig am 13. April

2013 von 14 bis 17 Uhr diverse Kleinmengen an Pfl astersteinen,

Platten, Waschbeton Blumentröge usw. mitgenommen werden.

Bürgermeisteramt Gomaringen

Sprechstunde Ortsvorsteher

Die nächste Sprechstunde von Herrn Ortsvorsteher Braun fi ndet am

Mittwoch, 17. April 2013, 19 bis 20 Uhr im Schulhaus Stockach

statt.

Meldung von Rohrbrüchen

Falls Sie einen Wasserrohrbruch im Versorgungsnetz der Gemeinde

entdecken, bitten wir Sie, uns diesen umgehend mitzuteilen.

Ansprechstellen sind während der Dienstzeit das Bauamt, Telefon 0 70

72 / 91 55 22 und außerhalb der Dienstzeit Herr Wassermeister Zeeb/

Junger, Handy 0162 9884168 oder Herr Bauhofl eiter Junger, Telefon

0172 93 92 479.

Meldungen, die zur Feststellung eines Rohrbruches führen, werden mit

10 Euro vergütet.

Rathausmitarbeiter/-innen

telefonisch nicht erreichbar

Am Mittwoch, 24. April 2013 sind die Mitarbeiter/-innen des

Rathauses (auch Bürgerbüro) aus organisatorischen Gründen telefonisch

nicht erreichbar. In Notfällen können Sie uns jedoch

unter der Rufnummer 9155-55 erreichen.

Ab Donnerstag, 25. April 2013 stehen wir Ihnen wie gewohnt

in vollem Umfang wieder gerne zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Steffen Heß

Bürgermeister

Erneuter Aufruf für Bewerbungen

zur Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre

2014 – 2018

Wir möchten noch einmal auf den Aufruf für Bewerbungen zur Schöffenwahl

im Gemeindeboten vom 23.03.2013 hinweisen.

Gesucht werden Männer und Frauen aus der Gemeinde, die als Vertreter

des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

Bewerber/innen müssen in der Gemeinde Gomaringen wohnen und

am 01.01.2014 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein. Wählbar sind nur

deutsche Staatsangehörige. Wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als

sechs Monaten verurteilt wurde oder gegen wen ein Ermittlungsverfahren

wegen einer schweren Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme

von Ehrenämtern führen kann, ist von der Wahl ausgeschlossen.

Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter, Polizeibeamte,

Bewährungshelfer usw.) und Religionsdiener sollen nicht zu Schöffen

gewählt werden.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Vordruck unter www.gomaringen.de

aus. Gerne können Sie sich auch per E-Mail unter info@gomaringen.

de bewerben.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 18. April 2013 ein.

Frau Brendle steht Ihnen für Fragen unter Telefon: 07072 9155-43 gerne

zur Verfügung.

Betroffene Straßen Umfang der Maßnahmen Zeitraum / Plan Anlass

Aidelbergstraße/Kirchenweg Halteverbotszone 05.03. - 19.07.2013

Albstraße

Höhe Gebäude 42

Gemeindeverbindungsstraße

Gomaringen/Öschingen

Hinterweilerstraße

Höhe Gebäude 17 – 25/1

Zu- und Abfahrt von

Baufahrzeugen zur Baustelle

in der Hinterweilerstraße

Halbseitige Sperrung 01.04. – 01.07.2013 Keller- und Hausmontage

Gesamtsperrung

Halbseitige Sperrung;

in eine Richtung für Verkehr

frei; für Linienbusse in beide

Richtungen frei

07.03. – 30.04.2013

zwischen 19 oder 20 Uhr

(Sommerzeit) bis 7 Uhr

18.03. – 02.08.2013

(2. Bauabschnitt)

Sägeweg 19 Sperrung Parkplätze 13.03. – 12.04.2013

Verschiedene Gemeindestraßen Halbseitige Sperrung 11.03. - 30.04.2013

Amphibienschutz

Kanal- und Straßenbauarbeiten

Landschaftsgärtnerische

Arbeiten auf Grundstück

Anhebung von Schächten und

Belagssanierung


Samstag, 13. April 2013 7 7

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

BIKE, BOARD & TOURISMUS 2013

Das Event rund um Rad & Rollbrett in Tübingen

Der Landkreis Tübingen, die Stadt Tübingen, Arcum Event, das Schwäbische

Tagblatt und die Tübingen Erleben GmbH treten kräftig in die

Pedale: Pünktlich zum Saisonstart 2013 verspricht die BIKE, BOARD

& TOURISMUS zwei ereignisreiche Tage voller Action, Spannung und

Neuheiten! Die Kombination von Rad, Board und Tourismus überzeugte

die Besucher bereits bei der Premiere 2012 und lockte über 5.000

Besucher auf die Messe. Daher wird in diesem Jahr das Veranstaltungsgelände

rund um das Landratsamt noch um das Sparkassen Carré

erweitert.

Die BIKE, BOARD & TOURISMUS am Samstag, 27. April, und am Sonntag,

28. April 2013 jeweils von 11 bis 18 Uhr - ein Paradies zum Ausprobieren

und Informieren: Wagen Sie sich auf die Teststrecken und

Parcours, nehmen Sie an den interessanten Workshops teil, lassen Sie

sich von Profi s bei atemberaubenden Live-Vorführungen beeindrucken,

informieren Sie sich über Zubehör wie Achsen, Funktionskleidung, Protektoren

und Werkzeuge – stets im lockeren Gespräch mit Herstellern,

Händlern und Experten! Landrat Joachim Walter wird die Veranstaltung

am Samstag, 27. April 2013, um 11.30 Uhr offi ziell eröffnen.

Ob Mountainbikes Stadträder, E-Bikes, Pedelecs, Trekkingbikes oder

Sondermodelle wie Trial Bikes, Lasten- und Liegeräder – die Vielfalt

und der Einfallsreichtum werden Sie garantiert auf den Sattel locken!

Selbstverständlich freuen sich auch Reiseanbieter, Nachbarregionen,

Städte und Gemeinden auf Sie, die wertvolle Hinweise zu Tourentipps

und individuellen Radreisen parat haben. Die vielseitige Landschaft

und Natur im Landkreis Tübingen laden zum Erkunden auf Rädern

geradezu ein. Doch nicht nur in der Stadt, auch im Umland gibt es

mit dem Fahrrad viel zu entdecken. So wurden spezielle Themenradtouren

entwickelt, über die man sich natürlich bei der BIKE, BOARD &

TOURISMUS beim Tübinger Landratsamt umfassend informieren kann.

Spätestens dann tritt der Aha-Effekt ein: Kreis und Stadt Tübingen – die

„Tübinger Umwelten“ - sind eine attraktive Raddestination!

Neben dem Zweirad hat auch das Rollbrett einen großen Auftritt auf

der BIKE, BOARD & TOURISMUS 2013: Unterschiedlichste Modelle von

Skateboard bis Longboard, dazugehörige Lifestyle-und Streetwearprodukte

und ein Skatepark zum Testen der Bretter lassen Geschwindigkeits-Herzen

höher schlagen.

Das umfangreiche Messeprogramm hat für Jeden etwas zu bieten.

BMX Shows & Workshops, Tarp-Surfi ng – Surfen an Land, Trial Shows

mit dem deutschen Meister und Vizeweltmeister Markus Stahlberg,

Skatepark mit Miniramp, Slackline Parcours & Workshops, Mountainbike

Fahrtechnik-Kurs, Longboard-Workshops & Slalom Parcours, Radballvorführungen,

Stand-Up-Paddling, Skateboard Academy, Bungee-

Trampolin, Skate-Contests, Pedelec Vorführungen, Segway Parcours,

Hüpfburg für Kids, Fingerboard-Park, Streetwear Modenschau sowie

Einrad-Trial & Flat Shows.

Und ganz egal, ob Sie BIKER oder BOARDER sind: unsere Gastronomie

mit breit gefächertem kulinarischen Angebot stärkt Ihnen den Rücken.

Auf die Räder, fertig, los! Übrigens, der Eintritt zur BIKE, BOARD &

TOURISMUS ist frei!

Unser Tübingen-TIPP für Samstag 27. April 2013 - eine Stadt

- 3 großartige Events und alle Angebote kostenlos! Das kann

sich sehen lassen.

Dieser Tag hat es echt in sich. Besuchen Sie vor oder nach der BIKE,

BOARD & TOURISMUS auch Tübingens historische Altstadt mit ihren

wunderbaren Geschäften, den großen Tübinger Regionalmarkt in den

Altstadtgassen und -plätzen und den Klimatag im Wilhelmsstift mit

Auftritt von BIO-Starkoch Simon Tress. Unsere Empfehlung für diesen

ereignis- und erlebnisreichen Samstag -> optimaler Ausgangs- und Zielpunkt

ist der Tübinger (Bus-) Hauptbahnhof.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen - Regionalmarkt, Klimatag und

BIKE BOARD & Tourismus ist frei - ebenso der Bus-Shuttle Hauptbahnhof

- Neckarbrücke - Altstadt (und zurück).

Herzlichen Glückwunsch

Es feiern Geburtstag am

16. April 2013

Hans-Jörg Grubrich, Hauffstr. 25, seinen 76.

Lieselotte Grubrich, geb. Schenk, Hauffstr. 25, ihren 71.

18. April 2013

Ruth Klett, geb. Letsch, Schwabstr. 8, ihren 72.

19. April 2013

Günter Seifert, Madachstr. 2, seinen 77.

20. April 2013

Karin Schröder, geb. Nothnagel, Madachstr. 2, ihren 71.

Im Bürgerbüro in Gomaringen wurden folgende Funde angezeigt:

1 Messer

2 Lesebrillen

1 Paar Handschuhe

1 Handy

Liegen geblieben in der Sport- und Kulturhalle:

1 Trainingsjacke

1 Tischtennisschlägerhülle

1 Gymnastikschuh

1 Brille

4 Armketten/Armbänder

1 Haargummi

Zugelaufen ist:

Eine junge schwarze Katze mit weißem Bauch.

Zu erfragen unter Telefon 9155-55 im Bürgerbüro.

Gelber Sack : Mo, 15. April 2013

Bioabfall : Di, 16. April 2013

Bitte beachten Sie unsere

heutige Prospektbeilage:

• Speidel Gartengeräte (teilweise)


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

8 Samstag, 13. April 2013

VHS Geschäftsstelle

Schlosshof 1, 72810 Gomaringen

Telefon (0 70 72) 91 46 71, Fax (0 70 72) 91 46 72

Sprechzeiten

Dienstag, 10 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

E-Mail : gomaringen@vhsrt.de

Leitung: Gabriele Förder

Veranstaltungen in der kommenden Woche

Gomaringer Schlossgespräche

siehe auch Anzeige Seite 11

Der Islam – die ewig fremde Religion?

Seit Jahrhunderten bereits ist der Islam, sind die Muslime integraler

Bestandteil der europäischen Geschichte. Bis heute jedoch wird diese

Religion hierzulande als etwas Fremdes wahrgenommen und die Frage,

ob sie dazugehört, kontrovers diskutiert. Aber den Islam als solchen

gibt es nicht. Der Islam ist vielfältig. Im Vortrag wird gezeigt, worin diese

Vielfalt, aber auch worin die Einheit des Islam besteht und welchen

Anteil er und die muslimische Glaubensgemeinschaft an der geschichtlichen

und kulturellen Prägung Europas über die Jahrhunderte hinweg

hatten und weiterhin haben.

Di, 16. April 2013, 20 Uhr , Gomaringen, Schloss, Bürgersaal, 5 Euro

(erm. 4 Euro), Prof. Stefan Schreiner, Universität Tübingen

Kabarett in der Aula

siehe auch Anzeige Seite 11

Für die Jahreszeit zu laut

Musikkabarett und Stand-up-Comedy mit Jess Jochimsen

Th4001Gom Vorverkauf ab 11.03. nicht über vhs!

Do, 18. April 2013, 20 Uhr , Gomaringen, Schlossschule, Aula, 14

Euro (erm. 12 Euro), Kartenvorverkauf: Rechtsanwaltsbüro Petra Rupp-

Wiese, 07072 7150, Buchhandlung Gustav 07072 915676, Bibliothek

Gomaringen 07072 6009724. Eine Zusammenarbeit von Kleinkunstbühne,

vhs und Bibliothek Gomaringen

Kursbeginn in der kommenden Woche

Radeln

Fahrradspiele, Sicherheit auf dem Rad, etwas wagen und Freude an

der Bewegung für Vorschulkids, Jungen und MädchenAusrüstung:

Ein der Größe des Kindes angemessenes Fahrrad (kein Laufrad), die

Bremse am Rad muss funktionieren, Helm, Handschuhe. Bitte bei der

Anmeldung E-Mail-Adresse angeben. Treffpunkt: Bikepark Gomaringen,

Margrit Brenzel

Hb0005Gom Radeln wie Franz von Hahn: Mo, ab 15.04.2013,

15 bis 16.30 Uhr , 4x

Bärlauch und Co (noch freie Plätze)

Kräuterspaziergang mit WildkräutersammelnIm Frühjahr sind sie

frischgrün, inhaltsreich und in guter Auswahl vorhanden: Brennessel,

Knoblauchrauke, Bärlauch, Giersch u. a.. Wir werden sie sammeln und

die Verwendung in der Küche besprechen. Sie bekommen Rezepte, die

Sie zuhause ausprobieren können.

Gs1021Gom Di, am 16.04.2013, 17 bis 18.30 Uhr , Gomaringen,

Parkplatz Buchbach, 15 Euro, 12 Teiln., 2 U’Std.

Inlineskaten leicht gemacht (noch freie Plätze)

Inlineskaten macht Freude, vor allem wenn man sich auf den Rädern

unter den eigenen Füßen auch sicher fühlt. An diesem Nachmittag liegt

der Schwerpunkt auf dem Erlernen und Verbessern der Sicherheitstechniken,

wie lenken und bremsen. Eingebunden in verschiedene Spiele

und Wettbewerbe wird das sichere Fahren geübt und der Spaß dabei

bleibt garantiert nicht auf der Strecke. Bitte mitbringen: Inlineskates mit

Bremsstoppern, Schutzausrüstung, Getränk.

für 6- bis 10-Jährige, Gomaringer Sport- und Kulturhalle, Parkplatz, 13

Euro, 10 Teiln., 2 U’Std., Harald Baur

Gy8016Gom Mi, am 17.04.2013, 15.30 bis 17 Uhr

Waldkauz und Singdrossel (noch freie Plätze)

Abendliche Vogelstimmenführung für Familien mit Kindern

Bevor der Wald im Frühling schlafen geht, gibt er noch ein Abendkonzert:

Waldkauz, Singdrossel, Rotkehlchen und Co. machen lautstark auf

sich aufmerksam. Wir lauschen ihnen und erfahren nebenbei, welcher

Vogel gerade sein Lied trällert. Außerdem entdecken wir auf unserem

Spaziergang, was der Wald zu dieser Jahreszeit an Eindrücken und

Überraschungen zu bieten hat.

Nw1040Gom ab 8 Jahren Sa, am 20.04.2013, 19.45 bis 21.15

Uhr , Treffpunkt: großer Parkplatz Gomaringer Sport- und Kulturhalle.,

Haydnstr. 22. Bei Dauerregen oder starkem Wind fällt die Führung

aus. Infotelefon: 07072 914671, 12 Euro Familie (1 Erw., 1-2 Kinder),

jeder weitere Erw. 8 Euro, jedes weitere Kind 4 Euro, 20 Teiln., 2 U’Std.,

Harald Mohr

Weitere Kurse im April

Inlineskaten leicht gemacht (noch freie Plätze)

Inlineskaten macht Freude, vor allem wenn man sich auf den Rädern

unter den eigenen Füßen auch sicher fühlt. An diesem Nachmittag liegt

der Schwerpunkt auf dem Erlernen und Verbessern der Sicherheitstechniken,

wie lenken und bremsen. Eingebunden in verschiedene Spiele

und Wettbewerbe wird das sichere Fahren geübt und der Spaß dabei

bleibt garantiert nicht auf der Strecke. Bitte mitbringen: Inlineskates mit

Bremsstoppern, Schutzausrüstung, Getränk.

für 6- bis 10-Jährige Gomaringer Sport- und Kulturhalle, Parkplatz, 13

Euro, 10 Teiln., 2 U’Std., Harald Baur

Gy8017Gom Mi, am 24.04.2013, 15.30 bis 17 Uhr

Taiko – getrommeltes Donnergrollen (noch freie Plätze)

Nicht nur in Trommlerkreisen sind sie ein Begriff, die großen japanischen

Trommeln mit ihrem durchdringenden Sound und die kraftvolle

Art, ihnen zutiefst bewegende Rhythmen zu entlocken. Beides umfasst

der Begriff „Taiko“. Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Welt des

japanischen Wadaiko-Trommelns. Sie lernen die Grundrhythmen des

japanischen Trommelns kennen und werden ein traditionelles japanisches

Stück erlernen. Trommeln werden zur Verfügung gestellt.

Ms2001Gom für Anfänger und Fortgeschrittene Fr, 26.04.,

18.30 bis 22 Uhr, Sa, 27.04.2013, 10 bis 13 Uhr und 14 bis

15.30 Uhr , Gomaringen, Hubland-Schule, Pestalozzistr., Vereinsraum,

50 Euro, 12 Teiln., 11 U’Std., James Tan

Weitere Veranstaltungen im April/Mai

Elternforum

„Ich kann jetzt nicht aufhören“

Computer- und Internetspielsucht vorbeugen. Exzessive Mediennutzung

ist heute ein weit verbreitetes Phänomen gerade bei Kindern und Jugendlichen.

Das kann so weit gehen, dass Alltagsaufgaben vernachlässigt

und deutliche Anzeichen eines Suchtverhaltens sichtbar werden.

Der Vortrag stellt die Möglichkeiten der Prävention solcher negativer

Entwicklungen dar. Dabei spielen die Eltern eine zentrale Rolle, um die

Mediennutzung auf ein vernünftiges Maß einzuschränken. Aber auch


Samstag, 13. April 2013 9 9

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

die Schule gewinnt eine immer größere Bedeutung.

Di, 23. April 2013, 20 Uhr , Gomaringen, Schloss, Bürgersaal, 5 Euro

(erm. 4 Euro), Dr. Gottfried M. Barth, Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Spaziergang mit dem Bürgermeister

Bei einem kleinen Rundgang kommen Sie mit Bürgermeister Steffen

Heß ins Gespräch. Sie haben zum Beispiel Gelegenheit, Näheres über

die beiden großen Projekte der nächsten Jahre – die neue Ortsmitte

mit dem Dienstleistungszentrum und den Ausbau der Schlossscheuer

zur neuen Gemeindebibliothek – zu erfahren. Sie können einen Blick in

Gebäude werfen, die der Öffentlichkeit derzeit verschlossen sind. Der

Rundgang führt vom Rathaus über die neue Ortsmitte und das Kinderhaus

zur Sport- und Kulturhalle.

Hl1000Gom Do, 25. April 2013, 15 bis 17 Uhr , Treffpunkt: Gomaringen,

Rathaus, kostenfrei, 30 Teiln., 3 U’Std. bitte anmelden!

Mittwochstreff in Gustav-Schwab-Stift und Ilse-Graulich-Haus

Eintritt frei, Tanzcafé

Mi, 8. Mai 2013, 15 Uhr , Gomaringen, Gustav-Schwab-Stift, Rose

Kwiatkowski

Literatur unterm Dach

Bücherfrühling

Die neuen Bücher der Saison. Auf der Suche nach Lesestoff? Hier fi nden

Sie Anregungen und vielleicht auch die passende Urlaubslektüre. Das

Team von der Buchhandlung Gustav und der Bibliothek Gomaringen

stellt ausgewählte literarische Neuerscheinungen des Frühjahrs vor.

Eine Zusammenarbeit von Buchhandlung Gustav, Bibliothek Gomaringen

und vhs.

Lt7011Gom Di, 7. Mai 2013, 20 Uhr , Gomaringen, Schloss, Barocksaal,

Eintritt frei

Unterwegs in fremden Kulturen

Durch Palästina und Israel

Als Schülerin reiste Anika Zwiener aus Gomaringen zwei Wochen lang

durch Palästina, ihr Bruder Thimm war in Israel unterwegs. Vor dem

Hintergrund der Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und

Israelis berichten die beiden in Wort und Bild über ihre Erfahrungen

und Eindrücke.

Hl5002Gom Do, 16. Mai 2013, 20 Uhr , Gomaringen, Schloss, Bürgersaal,

5 Euro (erm. 4 Euro), Anika und Thimm Zwiener

Warum gibt es kein Bier auf Hawaii? – in 50 mathematischen

Rätseln um die Welt

Workout für Vielbeschäftigte

Wir Besser-Esser – Gesunde Ernährung macht Spaß

Tolkiens geheimnisvolle Welten – Ein Führer durch Mittelerde

Windows 8 – Einstieg und Praxis

Literatur ! – Eine Reise durch die Welt

BMX – Die besten Moves und Tricks

Bücherfrühling

Die neuen Bücher der Saison

Auf der Suche nach Lesestoff? Hier fi nden Sie Anregungen und vielleicht

auch die passende Urlaubslektüre. Das Team von Buchhandlung

Gustav und Bibliothek Gomaringen stellt ausgewählte literarische Neuerscheinungen

des Frühjahrs vor.

Eine Zusammenarbeit von Buchhandlung Gustav, Bibliothek Gomaringen

und vhsrt.

Di, 7. Mai 2013, 20 Uhr , Gomaringen, Schloss, Barocksaal, Eintritt

frei

Öffnungszeiten

Dienstag 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr

Mittwoch 15 bis 19 Uhr

Donnerstag 15 bis 17 Uhr

Freitag 15 bis 17 Uhr

Telefon: (0 70 72) 6 00 97-25

Neue Musik CDs

Bravo Hits 80

Leslie Clio: Gladys

Jake Bugg: Jake Bugg

Dido: girl who got away

Clyro Biffy: Opposites

Neue Sach-CDs

Feldenkrais - starker Rücken bewegliche Hüften

Neue Sachbücher

Das Autobuch – die große Chronik mit über 1200 Modellen

Zwischen Teddybär und Superman – Was Eltern über Jungen wissen

müssen


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

10 Samstag, 13. April 2013

Information, Beratung und Auskunft

über Renten, Medizinische Rehabilitation, Leistungen zur

Teilhabe am Arbeitsleben, Kranken- und Pflegeversicherung

der Rentner, Versicherungsfragen

Mittwoch, 17. April 2013 von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 16

Uhr, Mössingen, Rathaus

Terminvereinbarungen unter (0 71 21) 20 37-0. Bitte bringen Sie Ihre

Versicherungsunterlagen mit.

Für Arbeitgeber: Neue Seminare zur Sozialversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet auch

2013 wieder Seminare über sozialversicherungsrechtliche Fragen an.

Das kostenfreie Angebot richtet sich an Arbeitgeber, Mitarbeiter in Personalbüros

und Steuerberater.

Für den Raum Reutlingen, Tübingen und Balingen fi nden die Seminare

zu folgenden Terminen statt:

Seminar „Versicherungsrechtliche Beurteilung von besonderen

Personengruppen bei der Betriebsprüfung (Rentner, Familienangehörige,

Personen mit einer berufsständischen Versorgung,

Schüler, Studenten und Praktikanten)“

10. Juni 2013, von 13:30 bis 16:30 Uhr in Tübingen, Wilhelm-Keil-

Straße 50, (Landratsamt, Großer Sitzungssaal, Parken kostenpfl ichtig

im Parkhaus oder beim Freibad (5 Gehminuten))

11. und 13. Juni 2013, jeweils von 13:30 bis 16:30 Uhr und

12. Juni 2013, von 9:00 bis 12:00 Uhr in Reutlingen, Ringelbachstraße

15, (Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Regionalzentrum,

Saal)

19. Juni 2013, von 13:30 bis 16:30 Uhr und

20. Juni 2013, von 9:00 bis 12:00 Uhr in Balingen, Hirschbergstraße

29, (Landratsamt, Großer Sitzungssaal)

Seminar „Was ändert sich bei den Minijobs und in der Gleitzone?“

10. Juni 2013, von 9:00 bis 12:00 Uhr in Tübingen, Wilhelm-Keil-Straße

50, (Landratsamt, Großer Sitzungssaal, Parken kostenpfl ichtig im Parkhaus

oder beim Freibad (5 Gehminuten))

11. und 13. Juni 2013, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr und

12. Juni 2013, von 13:30 bis 16:30 Uhr in Reutlingen, Ringelbachstraße

15, (Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Regionalzentrum,

Saal)

19. Juni 2013, von 9:00 bis 12:00 Uhr und

20. Juni 2013, von 13:30 bis 16:30 Uhr in Balingen, Hirschbergstraße

29, (Landratsamt, Großer Sitzungssaal)

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl an den Seminaren ist begrenzt.

Berücksichtigt werden Interessenten in der Reihenfolge der Anmeldung.

Anmeldeschluss ist der 26. April 2013.

Ab Mitte März 2013 können Sie sich zu den Arbeitgeberseminaren

unter www.deutsche-rentenversicherung-bw.de online anmelden. Über

den Bereich „Wichtige Links“ kommen Sie direkt zu den Arbeitgeberseminaren.

Die Arbeitgeberseminare werden jedes Jahr per Newsletter

angekündigt. Wir empfehlen Ihnen daher, unseren kostenlosen Newsletter

zu abonnieren.

GOMARINGEN FRÜHER

August 1959

Betriebsausfl ug der

Gaststätte Bahnhof

an den Bodensee

(Lindau)

von links:

Martha Baumann,

Hans Baumann,

Frida Nill, Emma Leuthe,

Maria Ott, Gertrud

Baumann, Dora Müller,

Marie Renz, Maria Zeeb,

Rosa Walter,

Paula Freudigmann

vorne:

Barbara Müller,

Elsbeth Strohmaier,

Käthe Strohmaier,

Gretel Pfl umm,

Hilde Bader


WAS • WANN • WO

TERMINE

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

… Feste • Feiern • Versammlungen • Vorträge • Lesungen • Empfänge • Tag der offenen Tür • Konzerte …
























Der Islam –

die ewig fremde

Religion?

Seit Jahrhunderten bereits ist der Islam,

sind die Muslime integraler Bestandteil der

europäischen Geschichte. Bis heute jedoch

wird diese Religion hierzulande als etwas

Fremdes wahrgenommen und die Frage, ob

sie dazugehört, kontrovers diskutiert.

Aber den Islam als solchen gibt es nicht.

Der Islam ist vielfältig. Im Vortrag wird

gezeigt, worin diese Vielfalt, aber auch worin

die Einheit des Islam besteht und welchen

Anteil er und die muslimische Glaubensgemeinschaft

an der geschichtlichen und

kulturellen Prägung Europas über die Jahrhunderte

hinweg hatten und weiterhin haben.

Di, 16.04.2013, 20:00 Uhr

Gomaringen, Schloss, Bürgersaal

5,00 € (erm. 4,00 €)

Prof. Stefan Schreiner,

Universität Tübingen

Für die Jahreszeit zu laut

Musikkabarett und Stand-up-Comedy mit Jess Jochimsen

Jess Jochimsen ist regelmäßiger

Gast in verschiedenen Fernsehsendungen

(u.a. Scheibenwischer, Mitternachtsspitzen,

Ottis Schlachthof,

Quatsch Comedy Club). Zuletzt

wurde er mit dem Kleinkunstpreis

Baden-Württemberg 2011 ausgezeichnet.

Egal ob in Politik, Medien oder Nachbarschaft,

zu meinen gibt es immer was und zu poltern.

Wohin man sich auch wendet, die Bescheidwisser

und Tonangeber warten schon und

hausmeistern einen voll.

Jess Jochimsen begegnet dem krisensatten

Marktgeschrei auf seine Weise. Zurückgelehnt

und entschleunigt dreht er den notorischen

Rechthabern und Ratgebern den Ton ab und

macht sich auf die Suche nach Geschichten,

die im Radau untergehen.

Er singt Lieder über den ganzjährigen

November, zeigt hanebüchene Dias aus

deutschen Vorstädten und erzählt von dem,

was anliegt. „Für die Jahreszeit zu laut“ ist der

Versuch, dem großen Geklapper zu entkommen

und dabei Haltung zu bewahren.

Donnerstag, 18.04.2013, 20.00 Uhr

Gomaringen, Schlossschule, Aula

Kartenvorverkauf ab 11.03.2013

14.- €, (erm. 12.- €)

KARTENVORVERKAUF STELLEN

Bibliothek Gomaringen Telefon 07072 6009724,

Buchhandlung Gustav Telefon 07072 915676,

Rechtsanwaltsbüro Petra Rupp-Wiese Telefon 07072 7150

Kasernen schließen,

„Wache“ eröffnet!

Gomaringen‘s Military Bar

öffnet seine Tore

am Samstag, 13.4.2013 ab 15 Uhr

In Zusammenarbeit mit

Billard, Dart, Playbar, einzigartig, unsere Aktionen:

Bier alle Sorten je nur 2,00 €

Araber versch. Sorten je nur 2,00 €

Jacky Cola nur 2,00 €

Coca Cola oder Mezzo Mix 0,5 l nur 2,00 €

Vodka Bull nur 2,00 €

Splendid Sekt 0,7 l / 1 Flasche 4,00 €

* Aktionen gelten auch im Rössle * 3 Flaschen 10,00 €

Also net stillgestanden, sondern auf auf

und Marsch zur Wache!

Konzeption & Gestaltung: MBC COMMUNICATION DESIGN

mbc.comdesign@arcor.de


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

12 Samstag, 13. April 2013

Kompostieren spart Gebühren!

Tipps vom Abfallwirtschaftsbetrieb und Einladung zur Komposter-Aktion

am 19. und 20. April

Winter und Frost ade, der Frühling beginnt. Nicht nur Sie als Gartenbenutzer,

auch die wärmeliebenden Rottetierchen und „Vollzeit-Mineralisierer“

in Ihrem Kompost freuen sich auf wärmere Temperaturen nach

der Winterpause. Jetzt schmecken Ihre Gemüsereste, Obstschalen und

Kaffeefi lter wieder und wertvoller Kompost kann entstehen. Nun können

auch Sie daran denken, den Kompost umzusetzen, reifen Kompost

zu “ernten“ und auf den Beeten, unter Sträuchern und auf dem Rasen

zu verteilen. Noch nicht verrottete Bioabfälle werden neu aufgesetzt.

Beginnen Sie folgendermaßen: Den Boden des Komposters belegen Sie

mit einem 10 cm hohen „Knüppelbett“. Diese Unterlage aus Ästen und

Reisig oder Häcksel sorgt für Drainage und ausreichende Belüftung im

Kompost. Darauf geben Sie schichtweise Bioabfälle und Strukturmaterial

wie Holzhäcksel und Gartenabfälle. Dazu gelegentlich eine Schaufel

Gartenerde oder reifen Kompost. Dies impft den Kompostrohstoff, beschleunigt

den Rotteprozess und fördert die Bildung von Humusstoffen.

Möglichst zweimal pro Jahr, im Frühjahr und Herbst, sollten Sie Ihre

Kompostlege umsetzen, fertigen Kompost entnehmen und den Rest

wieder neu aufsetzen.

Denken Sie bitte daran, eine gepfl egter Kompostplatz wird von unliebsamen

Tieren wie Ratten und Mäusen gemieden und schadet auf

keinen Fall den nachbarschaftlichen Beziehungen.Allen Kompost- und

Garten-Aktiven wollen wir, wie jedes Frühjahr, die Komposter-Aktion

des Abfallwirtschaftsbetriebes empfehlen. Am Freitag, 19. April von

8 bis 16.30 Uhr und Samstag, 20. April von 8 bis 11.45 Uhr

geht es beim Entsorgungszentrum in Dußlingen, Im Steinig 61, wieder

ums Kompostieren im eigenen Gärtle. Wir bieten Komposter und Beratung

samt Infobroschüren, güteüberwachten Kompost aus dem eigenen

Landkreis (30 Liter sind kostenlos), Strauch- und Baumholzhäcksel

als Mulch- oder Strukturmaterial und Kompostwürmer aus der eigenen

Wurmfarm. Bitte bringen Sie für alle Materialien die entsprechenden

Gefäße, Säcke oder einen Anhänger mit. Es werden wieder die bewährten

Holzkomposter von der Werkstatt für Behinderte Menschen (WfBM)

in Gomaringen sowie Vorsortiergefäße für Bioabfall verkauft. Wir freuen

uns auf Ihren Besuch.

Informationsveranstaltung

für Pferdehalter

zum Thema Grünland und Weidemanagement

am 25. April 2013

Die Landratsämter Tübingen und Zollernalbkreis laden am Donnerstag,

25. April 2013 um 14 Uhr , herzlich zu einer Informationsveranstaltung

für Pferdehalter zum Thema Grünland und Weidemanagement

ein.

Die Veranstaltung fi ndet auf den Heimgartenhof der Familie Lutz,

Friedrichstraße 41, in 72131 Ofterdingen statt. Dabei wird PD Dr. Martin

Elsässer vom Landwirtschaftlichen Zentrum Aulendorf Aspekte der

Weidepfl ege, Artenkenntnis und Futteransprüche der Pferde ansprechen

und an praktischen Beispielen erläutern. Dr. Klaus Banzhaf vom

Pferdegesundheitsdienst Baden-Württemberg steht für Fragen zur Weidehygiene

insbesondere im Hinblick auf Endoparasiten zur Verfügung.

Alle interessierten Pferdebesitzer sind herzlich willkommen. Bei der Veranstaltung

wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Um Anmeldung

bis Montag, 22. April 2013 , beim Landratsamt Tübingen,

Abt. Landwirtschaft unter Tel.: 07071/2007-4004 oder Fax: 07071/207-

4099 wird gebeten.

Allgemeinverfügung des Ministeriums für

Ernährung und Ländlichen Raum zur

Untersuchung von Rindern auf Tuberkulose

Vom 02.04.2013 (Az.: 33-9122.30)

Auf Grund von § 79 Abs. 4 i.V.m. den §§ 18 und 23 Satz 1 des Tierseuchengesetzes

vom 22. Juni 2004 (BGBl. I S. 1260) zuletzt geändert

durch das Gesetz vom 22. Dezember 2011 sowie § 3 Abs. 4 Tuberkulose-Verordnung

vom 13. März 1997 (BGBl. I S. 462) i.V.m. § 1 Abs. 2 des

Gesetzes zur Ausführung des Tierseuchengesetzes (AGTierSG) vom 19.

November 1987 (GBl. S. 525), zuletzt geändert durch Gesetz vom 11.

März 2004 (GBl. S. 112), erlässt das Ministerium für Ländlichen Raum

und Verbraucherschutz folgende


Samstag, 13. April 2013 13 13

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Allgemeinverfügung:

1. Tierhalter in Baden-Württemberg, die seit dem 01. Januar 2008

Rinder aus Tirol und Vorarlberg oder den bayerischen Landkreisen

Oberallgäu, Lindau, Memmingen, Ostallgäu, Kempten, Mindelheim,

Bad Tölz, Miesbach, Berchtesgadener Land, Rosenheim, Traunstein,

Weilheim, Kaufbeuren oder Garmisch-Partenkirchen bezogen, oder

Rinder auf Weiden in Tirol und Vorarlberg oder den genannten Landkreisen

aufgetrieben haben, haben in ihren Tierbeständen, in die diese

Tiere eingestellt wurden, Untersuchungen auf Tuberkulose mittels Intrakutantests

durchführen zu lassen.

2. Tierhalter in Baden-Württemberg, die im Jahr 2013 Rinder auf Weiden

in den unter Nr. 1 genannten bayerischen Landkreisen oder in Tirol

oder Vorarlberg auftreiben möchten, haben die zum Weideauftrieb vorgesehenen

Rinder vor dem Weideauftrieb und nach dem Weideabtrieb

auf Tuberkulose mittels Intrakutantest untersuchen zu lassen. Diese

Tierhalter haben den Tag des Weideauftriebs mindestens drei Wochen

zuvor beim zuständigen Veterinäramt zu melden.

3. Tierhalter mit Vorzugsmilchbetrieben in Baden-Württemberg haben

alle weiblichen Rinder im Alter von über einem Jahr, die in diese Betriebe

eingestellt sind, mittels Intrakutantest auf Tuberkulose untersuchen

zu lassen.

4. Die unter Nr. 1 bis 3 genannten Tierhalter haben die nach Nr. 1 bis

3 betroffenen Tiere für die Untersuchung an den durch die unteren

Verwaltungsbehörden festzulegenden Terminen bereit zu halten und

die für die Untersuchung erforderliche Hilfe entsprechend den Anweisungen

der unteren Verwaltungsbehörde zu leisten.

5. Die Kosten der Untersuchung werden vom Land und der Tierseuchenkasse

Baden-Württemberg getragen.

6. Diese Allgemeinverfügung gilt am Tag nach ihrer Veröffentlichung

als bekannt gegeben und endet mit Ablauf des 31. Dezember 2013.

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen diese Entscheidung kann innerhalb eines Monats nach deren

Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundsbeamten

der Geschäftsstelle des Verwaltungsgerichts Sigmaringen, Karlstraße

13, 72488 Sigmaringen Klage erhoben werden.

Hinweise

1. Die Begründung dieser Allgemeinverfügung kann von jedermann in

Baden-Württemberg, der als Betroffener im Sinne der Nr. 1 bis 3 der

Verfügung in Betracht kommt, während der Dienstzeiten beim Landratsamt

Tübingen, Abt. Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung,

Zimmer BE 55, Wilhelm-Keil-Str. 50 in Tübingen eingesehen werden.

2. Ordnungswidrig im Sinne des § 17 Abs. 1 Nr. 1 der Tuberkulose-

Verordnung handelt, wer ein Rind nicht untersuchen lässt.

3. Ordnungswidrig im Sinne des § 73 Abs. 2 Nr. 5 des Tierseuchengesetzes

handelt, wer die Untersuchung auf Tuberkulose nicht unterstützt.

Die Verpfl ichtung der Gemeinden zur Gestellung von Hilfskräften und

Hilfsmitteln nach § 3 AGTierSG bleibt hiervon unberührt.

4. Die Anfechtung einer Anordnung von Maßnahmen nach der Verfügung

hat bereits nach § 80 Satz 1 Nr. 2 des Tierseuchengesetzes keine

aufschiebende Wirkung.

Stuttgart, den 02.04.2013

gez. Dr. Kuhn

www.gomaringen.de

Jahrgang 1939

Anmeldung zur Fahrt nach Rottenburg (Stadtführung) bis zum 20.

April 2013 bei Rudolf Rilling, Telefon 22 74.

Jahrgang 1940/41

Wir treffen uns am Samstag, 20. April 2013 um 8.15 Uhr am

Sportpark. Fahrt mit PKW zum Hbf Reutlingen, Weiterfahrt mit dem

Zug nach Stuttgart. Vorgesehen ist eine Führung durch Stuttgarts letzte

Winkel. Tagsüber sind wir Selbstversorger. Abends ist Einkehr vorgesehen.

Verbindliche Anmeldung bei Traudl Jung, Telefon 74 34 bis 18. April

2013.

Jahrgang 1951/52

Herzliche Einladung ! Zum Stammtisch am Freitag, 26. April

2013 ab 20 Uhr im Gasthaus Bahnhof.

Liebe Freunde!

Zu unserer Ausfahrt nach Bad Urach am 17. April 2013 möchte ich

noch folgende Punkte bekannt geben.

Nach einem kurzen Empfang bei Herrn Bürgermeister Elmar Rebmann

erfolgt eine 1 ½ Std. dauernde Stadtführung durch Bad Urach. Anschließend

fahren wir weiter nach Hengen. Dort werden wir den Nachmittag

bei einem guten Vesper ausklingen lassen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 12,50 Euro.

Abfahrt : ZOB 13 Uhr, anschließend die Haltestellen Löwen und Friedhof.

Gertrud Kienle

Konzert

Der „Schwäbische Posaunendienst“ ist eines der Auswahlensembles

der Posaunenarbeit im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg

(700 Posaunenchöre mit ca. 18.000 Bläserinnen und Bläsern). Er wurde

1947 von Hermann Mühleisen gegründet und wird seither vom jeweils

amtierenden Landesposaunenwart geleitet, seit 2000 von Hans-Ulrich

Nonnenmann.

Die Mitglieder des Ensembles stammen aus verschiedenen Posaunenchören

und spielen ehrenamtlich im Posaunendienst. Viele von ihnen

sind auch als Posaunenchorleiter, in der Bezirksbläserarbeit, als ehrenamtliche

Lehrgangsmitarbeiter oder im „Fachausschuss Posaunen“ der

württembergischen Posaunenarbeit tätig.

Der „Schwäbische Posaunendienst“ betreibt eine kontinuierliche Probenarbeit,

spielt regelmäßig die CDs zu wichtigen Noten-Neuveröffent-


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

14 Samstag, 13. April 2013

lichungen ein und gibt jährlich ca. 15 Konzerte, meistens auf Einladung

von Posaunenchören hin. Das Repertoire umfasst die ganze Bandbreite

an musikalischen Formen und Stilen, die heute von Posaunenchören

musiziert werden, von der Renaissance bis hin zur Popmusik.

Herzliche Einladung zum Konzert am Samstag, 20. April um

19.30 Uhr in der Peterskirche Dußlingen!

Einladung zur Jungscharfreizeit 2013

Liebe Jungscharler! Wir wollen euch recht herzlich zur diesjährigen

Jungscharfreizeit in Ochsenberg einladen! Wir Jungscharleiter freuen

uns darauf, gemeinsam mit euch spannende Tage mit vielen Spielen

und Andachten zu erleben.

Also, worauf wartet ihr? Anmelden!

Eure Jungscharleiter

Klasse 2-3-4-5-6-7: Montag, 20.05.2013 bis Samstag

25.05.2013

Weitere Infos und Anmeldungen gibt es in der Jungschar oder auf

www.cvjm-gomaringen.de/

Schwäbischer Posaunendienst

+plus+

°°PASTA°°im +plus+°°am Freitag, 12. April°°ab 19.30 Uhr°°herzliche

Einladung!

Zum Vormerken für die nächsten Freitage:

19. April Pfannkuchen

26. April Sandwiches

Sonntagsbewirtung

Diesen Sonntag (14. April) gibt es ab 14.30 Uhr wieder Kaffee, Kuchen,

Brezeln und mehr im CVJM-Heim. Am 21. April ist keine Bewirtung,

stattdessen fi ndet Happy Family (Familiennachmittag) statt.

Happy Family

Es ist mal wieder so weit! Am Sonntag, 21. April 2012 ist wieder

Happy Family. Herzliche Einladung an alle jungen Familien.Wir treffen

uns ab 14.30 Uhr im CVJM Heim zum Schwätzen, Spielen, einen Impuls

zu hören, Basteln und um Zeit mit anderen Familien zu verbringen.

Wie immer gibt es Kaffee und ein leckeres Kuchenbuffet.

Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Sparte Spezial

Herzliche Einladung zu Sparte Spezial am Montag, 15. April um

19.30 Uhr im CVJM-Heim! Wir freuen uns auf einen Input von Beate

Renz.

Vorankündigung:

1. Mai bei der Undinger Hütte

Wie bereits 2012, möchten wir auch in diesem Jahr den 1. Mai bei der

Undinger Hütte verbringen. Zu diesem gemeinsamen Tag laden wir

heute schon alle Freunde und Mitglieder, egal ob jung oder alt, ganz

herzlich ein!

Weitere Informationen folgen noch!

Kabarett

Am Donnerstag, 18. April 2013

haben wir Jess Jochimsen um 20

Uhr in der Aula der Schlossschule in

Gomaringen zu Gast, der „Für die Jahreszeit

zu laut“ ist.

Er bringt Texte, Dias und Songs zur

allgemeinen Lage unter der Regie

von Peter W. Hermanns. Die Welt

könnte schön sein. Wäre da nicht der

Mitmensch. Der in einer Tour herumfuhrwerkt

und seine Ansichten unangenehm

und ohne Unterlass in seine

Umgebung krakeelt. Oder, wenn diese Foto: Susanne Schleyer

längst gefl ohen ist, in irgendein Gerät.

Egal ob in Politik, Medien oder Nachbarschaft, wohin man sich auch

wendet, die Bescheidwisser und Tonangeber warten schon und hausmeistern

einen an.

Jess Jochimsen begegnet dem krisensatten Marktgeschrei auf seine

Weise. Zurückgelehnt und entschleunigt dreht er den notorischen

Rechthabern und Ratgebern den Ton ab und macht sich auf die Suche

nach den Geschichten, die im Radau untergehen. Er singt Lieder über

den ganzjährigen November, zeigt hanebüchene Dias aus deutschen

Vorstädten und erzählt. Von daheim und unterwegs. Von dem, was anliegt.

Von der trotzigen Würde der Kellerbewohner, zum Beispiel, aber

auch von der schönsten Liebeserklärung aller Zeiten.

Für sein „wütendes Kabarett der leisen Töne“ (taz) ist Jochimsen vielfach

ausgezeichnet worden, weil es poetisch, genau und anrührend

ist – und nicht zuletzt: sehr komisch. Neben Akkordeon, Gitarre und

Diaprojektor hat der Freiburger diesmal auch seine beiden jüngsten

Bücher im Gepäck, „Was sollen die Leute denken“ und „Krieg‘ ich schulfrei,

wenn du stirbst?“, womit zwei wichtige Fragen schon mal gestellt

sind. Weitere folgen.

FÜR DIE JAHRESZEIT ZU LAUT ist der Versuch, dem großen Geklapper

zu entkommen und dabei Haltung zu bewahren. Ein Misstrauensvotum

gegen Lärmmacher aller Art.

Weiteres zu Jess Jochimsen fi nden Sie unter http://www.jessjochimsen.de/

Jess Jochimsen ist regelmäßiger Gast in verschiedenen Fernsehsendungen

(u.a. Scheibenwischer, Mitternachtsspitzen, Ottis Schlachthof,

Quatsch Comedy Club). Zuletzt wurde er mit dem Kleinkunstpreis


Samstag, 13. April 2013 15 15

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Baden-Württemberg 2011 ausgezeichnet.

In Kooperation mit der Bibliothek und der vhs Gomaringen sowie der

Buchhandlung Gustav. Kartenvorverkauf zu 14 Euro / ermäßigt 12 Euro

Vorverkaufsstellen:

Bibliothek Gomaringen 07072 / 6009724

Buchhandlung Gustav 07072 / 915676

Rechtsanwaltsbüro Petra Rupp-Wiese 07072 / 7150

Samstag, 13. April, 18 Uhr:

CVJM Gomaringen - CVJM Gärtringen

Über die Unterstützung vieler Fans freuen wir uns sehr!

Weitere Informationen, Ergebnisse und Tabelle unter www.cvjm-gomaringen.de/eichenkreuz

Neue Trainingszeiten

Kaum ist die alte Saison zu Ende schauen wir bereits nach vorne…

und starten mit den neuen Trainingszeiten ab dem 19. April 2013, also

kommender Woche.

Für diese Woche am 12. April ist nochmal regulär Training, auch entgegen

der bisherigen Ankündigung in der Mehrzweckhalle. Training für

alle Mannschaften ganz normal und ein letztes Mal bevor die neuen

Zeiten und Mannschaftseinteilungen gelten.

Neue Trainingszeiten:

Team Jahrgang Tag / Uhrzeit Ort

Minis ab 6 Jahre Fr. 14.00 – 15.15 Festhalle

mE + wE-Jugend 2003 + 2004 Fr. 15.00 – 16.15 Festhalle

mD-Jugend 2001 + 2002 Fr. 17.30 – 19.00 Höhnisch

mC-Jugend 1999 + 2000 Fr. 17.30 – 18.45 Höhnisch

mB-Jugend 1997 + 1998 Mi. 16.30 – 18.00 Höhnisch

mA-Jugend 1995 + 1996 Fr. 18.30 – 20.00 Höhnisch

wD-Jugend 2001 + 2002 Fr. 16.15 – 17.15 Festhalle

wC-Jugend 1999 + 2000 Fr. 17.15 – 18.30 Höhnisch

& Festhalle

wB-Jugend 1997 + 1998 Fr. 18.30 – 20.00 Höhnisch

wA-Jugend 1995 + 1996 Mi. 16.30 – 18.00 Höhnisch

Herren


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

16 Samstag, 13. April 2013

1 Jahr „Café International“

das muss frau feiern!

Das Café-Team lädt Frauen aus allen Ländern zur Geburtstagsfeier am

Freitag, den 19. April 2013 von 9 bis 11.30 Uhr in dieTanzEtage

Gomaringen ein.

Ein buntes Programm haben wir für Euch vorbereitet. Natürlich gibt es

auch etwas zum Essen & zum Trinken – deshalb würden wir uns über

kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern für das Buffet

freuen.

Das Café-Team:

Amanda Fox, Eva Wied, Monika Schäfer, Elke Wössner und Lucy Schmid.

TanzEtage Gomaringen, Tübinger Str. 58, Telefon (0 70 72) 47 69

Liebe Kameraden!

Zur Erinnerung am Dienstag, 16. April 2013 um 20 Uhr fi ndet

die Gesamtausschusssitzung im Feuerwehr Haus in Gomaringen statt.

Die Gruppe LAZ trifft sich am 17. April 2013 von 19 bis 21 Uhr und

am Sonntag, 21. April 2013 von 9 bis 12 Uhr .

Vielen Dank

zwischendurch aber auch tanzen,

sich verwandeln (in Rollen

schlüpfen) und improvisieren

möchten. Die jungen Sänger

und Sängerinnen werden in

zwei altersspezifi schen Gruppen

unterrichtet.

Leitung: Gabriele Grieshaber-

Haupt

Weitere Informationen und Anmeldung:

Jugendmusikschule

Steinlach, Tel. 0 74 73 / 3 70

- 239, E-Mail: jms@moessingen.

de , www.jms-steinlach.de

Vorspiel

Bläsermusik in allen Variationen wird am Mittwoch, 17. April 2013

um 19.30 Uhr im Musiksaal der Gottlieb-Rühle-Schule in Mössingen

zu hören sein.

Beim diesjährigen Vorspiel des Fachbereiches Holz- und Blechbläser

der Jugendmusikschule Steinlach werden neben klangprächtigen Ensemblewerken

von Melchior Franck, Mike Walton u. a. auch Beiträge

von jungen Bläsersolisten dargeboten. Zum Fachbereich gehören die

Instrumente Querfl öte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxofon, Trompete,

Posaune, Waldhorn, Euphonium und Basstuba.

Die klangliche Krönung des Abends bildet ein monumentales Arrangement

einer Melodie aus dem Film „Titanic“ für 22 Querfl öten.

Die Jugendmusikschule lädt alle Freunde solcher Musik herzlich zu diesem

Vorspiel ein. Der Eintritt ist frei.

33. Wechselausstellung

„Die Bären sind los - Teddybären aus der Sammlung von Kornelia

Hermann“

Die 33. Wechselausstellung ist am Sonntag, 14. April 2013 von 13

bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Die Museumsaufsicht hat Karin Föll .

Geschichtswerkstatt Lindenstraße 44/1

Am Dienstag, 16. April 2013 um 14 Uhr fi ndet in unserer Geschichtswerkstatt

in der Lindenstraße 44/1 ein Arbeitseinsatz statt. Unsere

Aktiven würden sich über tatkräftige Unterstützung sehr freuen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Familienforschung

Unser Familienforschungsteam ist am Donnerstag, 18. April 2013

von 14 bis 17 Uhr in der Geschichtswerkstatt in der Lindenstraße

44/1 für Sie da.

Telefon (0 70 72) 2 08 07 53, e-Mail: familienforschung@schlossmuseum-gomaringen.de.

Jetzt reinschnuppern!

Nachdem der Kinderchor der JMS im März zwei wunderschöne Auftritte

zu seinem Frühlings- und Märchenliederprojekt gegeben hat, ist

jetzt im April ein idealer Zeitpunkt für Neueinsteiger. Es darf natürlich

auch erstmal nur geschnuppert werden.

Der Unterricht wendet sich an alle Kinder, die gerne singen ,

Fitness – Walking – Kurs für Leute ab Kleidergröße

Damen 42 / Herren 54

Der Winter ist vorbei, die Hose kneift – da waren wohl die kleinen

Kalorientierchen am Werk. Diese kleinen Ungeheuer wollen wir mit

Euch bekämpfen.

Wir, vom Lauf- und Walkingtreff und der Wald laden Euch dazu ein.

Unter fachkundiger Anleitung beginnen wir mit einem langsamen Walking.

Die immer wieder eingelegten Gymnastik – Pausen sollen dazu

dienen, die gesamte Muskulatur zu stärken. Wir wollen mit Euch den

Stoffwechsel aktivieren, um den kleinen Kalorientierchen die rote Karte

zu zeigen. Also ran an den Speck, denn zusammen lässt sich der „innere

Schweinehund“ am besten überlisten.

Kursdauer : 18. April 2013 – 4. Juli 2013 (30.05.2013 kein Kurs )

Treffpunkt : Parkplatz Buchbach

Uhrzeit : 18 Uhr

Kurstag : Donnerstag

Kosten : Mitglieder 15 Euro, Nichtmitglieder 25 Euro

Kleidung : bequeme Kleidung (witterungsentsprechend), Laufschuhe

(Sportschuhe), Stöcke (können auch vom Lauf- und Walkingtreff zur Verfügung

gestellt werden).

Neugierig geworden? Dann einfach kommen. Wir sind da und freuen

uns auf Euch.

Falls Ihr noch Fragen habt, sind wir unter folgender Emailadresse: birgit.treff@web.de

oder ria.welsch@web.de zu erreichen.

Birgit und Ria


Samstag, 13. April 2013 17 17

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Konzert am Sonntagnachmittag am 7. April

Am vergangenen Sonntag konnte der Musikverein Gomaringen unter

der Leitung von Jakob Guizetti sein Publikum mit drei Orchestern und

Solisten im voll besetzten Kultursaal bestens unterhalten.

Mit „Fanfare For The Common Man“ von Aaron Copland, bekannt auch

in der Version von Emerson, Lake & Palmer, machte das Blasorchester

den Auftakt des Nachmittags, den die Zuhörer, unter ihnen auch Bürgermeister

Steffen Heß und Gemeinderäte, bei Kaffee und Kuchen oder

herzhaft bei Baguette genießen konnten. Danach folgten bekannte Gesangsnummern

wie „Over The Rainbow“, „I Will Always Love You“ oder

„The Rose“, die von den in Gomaringen nicht unbekannten Sängerinnen

Laura Kipp und Verena Moeschle gefühlvoll interpretiert wurden.

Im zweiten Teil des Nachmittags boten die „Schlossscheuer Musikanten“

schwungvolle Böhmisch-Mährische Blasmusik. „Astronauten-

Marsch“, „Böhmischer Traum“ oder „Auf der Vogelwiese“ wurden vom

Publikum durch kräftigen Beifall gehuldigt.

Nicht weniger begeistert war das Publikum von den „Barn Blenders“

mit ihrer Sängerin Elina Grohe. Diese im letzten Jahr neu gegründete

Formation bot in kleiner Besetzung moderne Stücke aus Pop, Soul, Funk

und Jazz wie „Back To Black“, „Just A Gigolo“ oder „You Can Leave Your

Hat On“.

Zwischen den Musikdarbietungen wurden von Vorstand Bernd Föll und

dem stellvertretenden Vorsitzenden des Blasmusikverbands Neckar-

Alb, Steffen Haap, langjährige Mitglieder geehrt. Besonders hervorzuheben

sind dabei:

- Jochen Föll für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft und die Ernennung zum

Ehrenmitglied

- Bernd Föll, Rita Rilling und Georg Banholzer für 40 Jahre aktives Musizieren

- Günther Haug, ehemaliger Vorstand des Vereins, wurde nach langjähriger

aktiver Mitgliedschaft in den „musikalischen Ruhestand“ verabschiedet.

Der Musikverein möchte sich an dieser Stelle bei allen Besuchern nochmal

herzlich bedanken.

Vogelführung im Hartwald

und Bannhaugebiet

Aufgrund der kühlen Witterung befi nden sich viele Zugvögel besonders

an Gewässern noch im Zugstau. An der Donau bei Riedlingen warten

hunderte von Rauchschwalben auf wärmeres Wetter. Nur dann fi nden

sie auch bei uns genügend Nahrung. Aber jetzt soll es ja endlich Frühling

werden. Da ist es gerade die richtige Zeit, um bei einer morgendlichen

Wanderung dem Gesang der Vögel zu lauschen.

Interessierte Naturfreunde laden wir am Sonntag, 21. April zu einer

vogelkundlichen Führung in das Bannhaugebiet und den HartwaId südlichwestlich

von Wankheim ein. Da die Bäume noch kein Laub haben,

können Gesang und Sänger noch gut zusammengebracht werden. Ein

Fernglas ist dabei sehr hilfreich . Auch wer sich noch nicht so gut

mit Vogelstimmen auskennt, hat da gute Chancen sein Wissen diesbezüglich

zu erweitern. Auch unsere Standvögel werden noch fl eißig

singen, denn sie haben teilweise erst mit dem Nestbau begonnen. Der

gesamte Verhaltensablauf hat sich um 2 – 3 Wochen verzögert. Wir

hoffen somit auf ein sehr vielstimmiges Morgenkonzert.

Treffpunkt ist um 7 Uhr an der Schranke rechts vorm Wald an der

Verbindungsstraße von Wankheim zur B 27 (Bläsikelterweg). Feste Schuhe

sind erforderlich. Dauer ca. 2 Stunden. Bei Dauerregen fällt die

Führung aus. Rückfragen ggf. bei Herrn Hesselschwerdt - Tel: 07071

/ 551205.

H. Mohr

Vor dem Jubiläumsjahr 2014

Hiermit möchten wir an unsere Versammlung am Samstag, 27. April

im Gasthof Bahnhof, ab 20 Uhr , erinnern. Wir freuen uns über einen

zahlreichen Besuch. Nach Berichten über die abgelaufene Fasnetssaison

(einschließlich folgender Diskussion und Aussprache) wird auch

ein Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2014 mit Umzug und unserer

beliebten Hallenfasnet gegeben. Auch über die Überlegungen bezüglich

eines anschließenden Helferfestes wird berichtet. Bitte auch gleich

einen Terminkalender mitbringen.

Wie bereits angekündigt (Anfang März) sind turnusgemäß einige Wahlen

für die Besetzung des Zunftrates fällig.

Die Antragsfrist für die Tagesordnung endet 1 Woche vorher, entweder

schriftlich an die Postfachadresse oder per Mail an den Schriftführer.

Herbert Dietel

www.regiomediaverlag.de

Raucht nicht. Trinkt nicht. Stinkt nicht.

Die WÄRMEPUMPE

von Ihrem Spezialisten-Team in Gomaringen - Benzstraße 4 - Tel. 07072 - 25 66

»


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

18 Samstag, 13. April 2013

Erster Arbeitseinsatz auf dem

Bikepark am 6. April

Vielen Dank an die vielen Helfer, die Wind und Kälte getrotzt haben

und zum Arbeitseinsatz gekommen sind. Die Fahrbahnen konnten

gewalzt, der Teich gesäubert und viele wichtigen Aufgaben konnten

erledigt werden.

Die nächsten Arbeitseinsätze werden am Samstag, 20. und 27. April

stattfi nden .An diesen beiden Terminen brauchen wir natürlich wieder

viele motivierte Helfer (gerne auch nur stundenweise).

Mountainbikegruppe für Jungs zwischen 12

und 15 Jahren

Auf diesem Weg möchten wir alle Jungs zwischen 12 und 15 Jahren

ganz herzlich zum MTB Training, das am kommenden Dienstag, 16.

April um 17.30 Uhr am Bikepark beginnt, einladen. Hierbei ist es

wichtig, immer pünktlich da zu sein, da wir oft ins Gelände fahren

werden.

Wir wollen gemeinsam kleinere Touren fahren und dabei viel Spaß

untereinander und mit unserem Sportgerät haben. Letzteres sagt allerdings

auch, dass es sich um ein Sporttraining handelt, bei dem ein

angemessenes Maß an sportlicher Leistungsbereitschaft mitgebracht

werden muss.

Trotzdem steht nicht der Wettkampfcharakter im Vordergrund und wir

werden auch nicht auf anstehende Rennen trainieren. Unser Ziel soll

es sein, Spaß am Mountainbiken zu erlangen, dabei unsere Fitness zu

verbessern und unser Fahrkönnen zu erweitern.

In diesem Sinn wünschen wir euch jetzt schon mal viel Spaß und allen

Neueinsteigern ein herzliches Willkommen.

Viele Grüße

Achim Mayer & Robert Mayrhofer

3. Mannschaft wahrscheinlich

in A-Klasse aufgestiegen

Die 3. Mannschaft hat ihr letztes Rundenspiel der Saison 2012/13 auswärts

gegen die SG Königskinder Hohentübingen 5 mit 2 : 6 Brettpunkten

gewonnen. Gleich zu Beginn siegte Youngster Shaojia Zhao ziemlich

rasch glücklich an Brett 7. Anschließend gewannen ihre Partien Ludwig

Müller (Brett 3), Nico Gründel (4) und Bruno Vasconcelos (5). Mit dem

Remis von Markus Trautmann an Brett 1 stand dann der Mannschaftssieg

schon fest. Ein weiteres Remis von Wolfgang Springer (Brett 2)

sowie der hart erkämpfte volle Punkt von Tim Bruckdorfer an Brett 6

führten letztendlich zu dem eindeutigen Gesamtergebnis.

Mit 6 Mannschaftspunkten und insgesamt 24,5 Brettpunkten ist der SC

Steinlach 3 in der Schlusstabelle nach dem SV Reutlingen 4 Tabellenzweiter

und damit wahrscheinlich aus der B-Klasse in die A-Klasse Reutlingen/Tübingen

aufgestiegen. Eine endgültige Entscheidung fällt erst,

wenn die Zahl der tatsächlichen Absteiger aus der A-Klasse feststeht.

Ostereierschießen 2013

Man könnte meinen, dass wir für das Ostereierschießen extra schönes

Wetter bestellt haben. Haben wir natürlich auch! Und so fand bei traditionell

schönem Wetter am Ostermontag das ebenso traditionelle Ostereierschießen

im Schützenhaus in Gomaringen statt. 122 Schützinnen

und Schützen nahmen in diesem Jahr am Schießen teil, ungerechnet

der kleinen Schützen, die noch nicht beim offi ziellen Schießen mitschießen

durften.

Da bei den einzelnen Disziplinen erst ab 12 bzw. ab 16 Jahren teilgenommen

werden darf, wurde für die jüngeren Sportler wieder ein

Ersatzprogramm auf die Beine gestellt. Mit ein wenig Geschicklichkeit

konnte sich der Schützennachwuchs abermals viele schöne Sachpreise

und das eine oder andere Überraschungsei mit nach Hause nehmen.

Bis zum Abend wurden an die großen Schützen 2.010 Eier und diverse

Sachpreise ausgegeben.

Für diese Sachspenden dürfen wir uns ganz herzlich bei der Bäckerei

Künstle in Bronnweiler, der VR Bank Steinlach-Wiesaz-Härten e.G., der

KSK Tübingen sowie dem REAL Multicenter Gomaringen bedanken.

Tanja Möck hat ihren Titel als Eierkönigin mit 51 geschossenen

Eiern wieder einmal verteidigt. Als klarer Eierkönig ging in diesem

Jahr, mit 95 gewonnen Eiern, Julian Walker vom Platz.

Auch die Verpfl egung der Sportler ließ nichts zu wünschen übrig. Das

Wirtschaftsteam unter der Leitung von Uwe Ruoff und Ingo Bender

hatte bestens dafür gesorgt, dass niemand hungrig oder durstig nach

Hause musste.

Wir dürfen uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Gästen, Teilnehmern

und Helfern für diesen, wieder einmal gelungenen Ostermontag

bedanken.

Also dann bis

nächstes Jahr!

Die Schießleitung


Samstag, 13. April 2013 19 19

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Familienwanderung

vom Schwäbischen Albverein am Sonntag 28. April 2013

Start: 10.30 Uhr Haldenplatz Gomaringen

Ende: ca. 17 Uhr Haldenplatz Gomaringen

Dazwischen fahren wir zur Jettenburger Kirche und wandern mit Sibylle

und ihren tierischen Freunden aus Südamerika von der Erlach zum

Heckbach über den Hummelberg. Die Wanderung geht über 7 km mit

einer reinen Gehzeit von 2,5 Stunden und ist für geländegängige Kinder-

und Bollerwägen geeignet. Wenn es warm und trocken ist, grillen

wir, sonst wird gevespert! Jeder bringt sein Vesper und seine Getränke

selbst mit.

Kosten: keine

Anmeldung: nicht notwendig, einfach pünktlich kommen!

Wenn es regnet, fällt’s aus!

Seniorenwanderung am 18. April

Um 14 Uhr treffen wir uns am Haldenplatz und fahren zusammen

zum Wanderparkplatz Breitenbach. Von dort wandern wir auf bequemem

Weg durch den Wald. Bei gemütlichem Gehen – Dauer ca. 1¾

Std. kurze, leichte Steigung.

Wer sich die große Runde nicht zutraut, hat die Möglichkeit um den See

zu wandern und evtl. noch zur Grillstelle Jungviehweide. Eine Schlusseinkehr

ist geplant. Gäste sind herzlich willkommen.

„2012 – Es läuft gut im TSV“

In harmonischer Atmosphäre fand am Freitag, 22. März die Generalversammlung

des TSV statt. Mit großem Stolz berichtete Vorstand

Karin Larsen über die überaus positive Mitgliederentwicklung auf nun

mehr 1195. Hier zeigt sich die erfolgreiche Arbeit der vielen ehrenamtlichen

Trainer, Helfer und Verantwortlichen in den Abteilungen und im

Hauptausschuss. Ihnen allen galt auch ihr besonderer Dank.

Schriftführer Michael Schwab blickte auf eine Vielzahl an Veranstaltungen

zurück: Neben der traditionellen Stadionhockete war natürlich

die Winterfeier im Januar wieder der Höhepunkt im Veranstaltungskalender.

Sportlich läuft es rund Im TSV: Die Fußballer scheiterten mit ihrer ersten

Mannschaft knapp im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Auch in der Jugend brummt es mit insgesamt 13 Mannschaften. Mit

großem Stolz wurde auf die positive Entwicklung im Mädchen und Damen-Bereich

hingewiesen. Auch die Leichtathleten präsentierten starke

Zahlen und tolle Erfolge, darunter 5 Finalplatzierungen bei den Deutschen

Meisterschaften der Aktiven und eine Vielzahl von regionalen

Titeln im Schüler- und Jugendbereich. Gute Zahlen aus den Abteilungen

Tischtennis, Turnen, Badminton, Kiss komplettieren die guten Ergebnisse

aus 2012.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes wurden Andreas

Krause als zweiter Vorstand, Holger Mayerhoff als Kassier und vier

Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt.

Für langjährige Mitgliedschaften wurden geehrt:

25 Jahre : Klaus-Peter Renz, Horst Luz, Tobias Kunze, Siegfried Dentler

40 Jahre : Frank Renz, Roland Kirn, Gerhard E.Walter, Günter Zimmermann,

Frank Frey, Rainer Müller, Heiko Schmid

50 Jahre : Werner Rilling, Paul Steimle, Herbert Eipper

60 Jahre : Gertrud Hahn, Baldur Hechler, Herbert Rilling, Anneliese

Schuker, Hans Astfalk, Walter Sen. Wilhelm, Adolf Rein

Spielberichte

TSV I - FC Mittelstadt 2:1 (0:1)

In der ersten Hälfte bestimmte Gom. klar das Spielgeschehen das Tor

machten jedoch die Gäste mit ihrem einzigen gefährlichen Angriff (35.).

Nach dem Gom. schon einige Chancen ausgelassen hatte verschoss

Dirlik auch noch einen Foulelfmeter (46.). Dann traf jedoch Kapitän

Stengel nach schönem Spielzug über rechts zum 1:1 (47.). J. Hoffmann

versiebte noch eine Großchance ehe F. Wurster per HE zum 2:1 traf

(69.). Der Sieg war allemal verdient wenn gleich Mittelstadt am Ende

noch die ein der andere Chance zum Ausgleich hatte.

TSV : Wagner, Weimar, Birk (26.Dirlik), Spielvogel, Stengel, Astfalk, Faßnacht,

Brenzel, Yavuz (46. Kahlfuß, 72. Yesilöz), Hoffmann, Wurster

TSV II - TSV Mähringen 2:1 (1:1)

Auch unsere ,,Zweite“ drehte einen Rückstand zum verdienten 2:1 Sieg.

0:1 (19.), 1:1 (32.) Rein, 2:1 (48.) Kuder

So, 14. April

15 Uhr VFL Dettenhausen - TSV II

15 Uhr TSV Sondelfi ngen - TSV I

Frauen

Sa, 13. April

14 Uhr TSV Talheim- TSV

Pokalspiel

Mi, 17. April

19 Uhr TSV I - SV Young Boys Reutlingen

Ihre Stadt in Aquarell

Gomaringer Verlag & Druck GmbH

Bahnhofstraße 5

72810 Gomaringen

Telefon (0 70 72) 9289810

Stock- & Taschenschirme • Stadttaschen • Seidentücher


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

20 Samstag, 13. April 2013

Spielankündigungen

Sa, 13. April

Beginn

E-Jugend TV Derendingen I - TSV Gom. I 9.30 Uhr

TSV Gom. II - SV Bühl

9.30 Uhr

TV Derendingen III - TSV Gom. III 9.30 Uhr

D- SV Rommelsbach I - TSV Gom. I 10.30 Uhr

TSV Gom. II - SV 03 Tübingen 10.30 Uhr

D-Juniorinnen TSV Gom. - FC Rottenburg 11.45 Uhr

C-Jugend VFL Pfullingen II - TSV Gom. 14 Uhr

A- TSV Gom. - TSV Dettingen/Erms 15.30 Uhr

So, 14. April

B-Juniorinnen SSV Rübgarten - TSV Gom. 10.30 Uhr

B-Jugend TSV Gom. - TSV Eningen/A. 10.30 Uhr

Di, 16. April

C-Juniorinnen TSV Gom. - SGM Dußlingen/Nehren 18.45 Uhr

B- TSV Pfronst./Wils. - TSV Gom. 18.45 Uhr

Mi, 17. April

D-Jugend SV Nehren - TSV Gom. 18 Uhr

Do, 18. April

E-Jugend TSV Gom. III - FV Bad Urach II 17.30 Uhr

A- TSV Lustnau - TSV Gom. 18.30 Uhr

Trainingslager an der Landessportschule

in Tailfingen

Von 2. bis 5. April 2013 waren die Gomaringer mit einer großen Mannschaft

im traditionellen Ostertrainingslager an der Landessportschule

in Albstadt-Tailfi ngen. Die Trainern Julia, Kiki, Alex, Micha und Manuel

freuten sich über sehr viel Disziplin und hochmotivierte Kids.

Danke an Chrissi, Laura D., Laura R, Melina, Luca, Lisa, Moni, Wiebke,

Karo, Franziska, Salome, Marieke, Leonie, Linn, Nina, Tobi, Niki, Yannic,

Linus, Jonas, Johannes, Nils, Micha, Mikka, Pascal, Philipp, Joel, Viktor,

Jannes, Daniel, Stefan, Jannes, Daniel und Tom für tolle Tage, die wir

zusammen erleben durften.

Was wir erlebt haben, ist ausführlich auf unserer Homepage www.

leichtathletik-gomaringen.de nachzulesen. Ebenso stehen dort viele Bilder

zur Ansicht bereit.

Die Früchte unseres Trainingslagers sollen bereits am 28. April geerntet

werden: Wir starten bei der Bahneröffnung in Pfullingen und eine

Woche später am 5. Mai bei den Kreismeisterschaften in Gomaringen.

Bereits am Sonntag, 14. April nimmt ein kleiner Teil der Gomaringer

Mannschaft bei den Langstaffelmeisterschaften in Metzingen teil. Viel

Erfolg Euch allen!

Leistungsvergleich U10 Jugend

Mannschaften vom 6. April

Am Samstag fand ein U10 Jugend Vergleichsturnier im Sportpark

Madach-Hägle statt. Viel Infos und Bilder unter tsvgomaringen-jugendfussball.de.

Weitere Bilder unter fotografi e-spitzbarth.de.

Die Fußball-Jugendabteilung des TSV Gomaringen möchte sich auf diesem

Weg bei allen beteiligten Mannschaften und Zuschauern für ihr

Kommen, den Sponsoren für ihre Spende und den vielen Helfern für

ihre Arbeit bei diesem Turnier recht herzlich bedanken.

Go-KiSS-Fest

am Samstag, 20. April 2013, 10 - 13 Uhr in der Sport- und Kulturhalle

Wie in den letzten Jahren veranstaltet die Go-KiSS wieder ein Kindersportfest.

Hierzu möchten wir alle Gomaringer Kinder und befreundete

Familien ganz herzlich einladen. Das sportliche und erlebnisorientierte

Highlight bietet den Kindern und Ihren Eltern die Chance, die Sportschule

kennen zu lernen und sich dabei gemeinsam sportlich aktiv zu

betätigen.

Wann: Samstag, 20. April von 10 bis 13 Uhr

Wo: Sport- und Kulturhalle Gomaringen

Was: freies Turnen an diversen Groß- und Kleingeräten

Verkauf: Kaffee + Kuchen, belegte Käsebrötchen, Saitenwürstchen, Waffeln,

Getränke

Viele liebe Grüße sendet Ihnen das Team der Go-KiSS!

Wir hoffen, Sie beim Kindersporttag begrüßen zu dürfen!

VdK-Mitglieder im Alter von 0 bis 106!

Groß ist die Bandbreite der über 211 000 VdK-Mitglieder in Baden-

Württemberg. Sie umfasst alle Altersgruppen – das älteste Mitglied ist

106 Jahre alt und das jüngste erst zehn Monate. Außerdem kommen

Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten zum Sozialverband

VdK und es kommen Menschen mit verschiedenen sozialen Anliegen:

Rentner und Senioren, Menschen mit Behinderung oder chronischer

Erkrankung, Opfer von Arbeits- oder Wegeunfällen, pfl egebedürftige

Menschen, Hartz-IV- und andere Grundsicherungsbezieher sowie

Kriegs- und Wehrdienstopfer und (Kriegs-)Hinterbliebene.

Ebenso machen viele sozial Interessierte und ehrenamtlich engagierte

Menschen beim VdK mit. Und es kommen auch fördernde Mitglieder

zum Verband. Jeder, der möchte, kann VdK-Mitglied werden und mitwirken.

Infos gibt es unter www.vdk-bawue.de im Internet sowie über

die VdK-Landesverbandsgeschäftsstelle, Johannesstraße 22, 70176

Stuttgart, baden-wuerttemberg@vdk.de, Telefon (07 11) 6 19 56-0, Telefax

(07 11) 6 19 56-99.


Samstag, 13. April 2013 21 21

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine

Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das

ewige Leben. Johannes 10,11.27.28

Samstag, 13. April 2013

8.30 Uhr Arbeitseinsatz im CVJM-Heim.

9 bis 12 Uhr Prüfungsvorbereitung zu Gunsten der Kirchensanierung

mit Dr. Günther Kromer im Gemeindehaus. Zur Vorbereitung für die

Mittlere Reifeprüfung. Infos siehe unten.

18.30 Uhr Konfi -Abendmahl in der Kirche. Eltern, Paten und Verwandte

sind dazu herzlich eingeladen. Anschließend ist das Konfi -Bäbberfest

im Gemeindehaus.

Sonntag, 14. April 2013

9.15 Uhr Feier des Hl. Abendmahls mit Wein (Pfr. Weag).

10 Uhr Gottesdienst in klassischer Form mit Taufe in Gomaringen (Pfr.

Weag). Predigt: Joh 21,15-19. Opfer: für eigene Aufgaben. Kinderkirche,

Kindi-Gottesdienst und Videoübertragung im Gemeindehaus.

10 Uhr TeenChurch in der Gröbnestr. 12.

10.30 Uhr Gottesdienst in Stockach (Prof. Dr. Rainer Riesner). Predigt:

Joh 21,15-19. Opfer: für eigene Aufgaben. Kinderkirche im Schulhaus.

10.30 Uhr Gottesdienst im Gustav-Schwab-Stift (Diakon Letzgus).

Montag, 15. April 2013

15.30 bis 18 Uhr Prüfungsvorbereitung zu Gunsten der Kirchensanierung

mit Dr. Günther Kromer im Gemeindehaus. Zur Vorbereitung für

die Mittlere Reifeprüfung. Infos siehe unten.

19 Uhr Mütterkreis mit Annemarie Heine aus Dornstetten im Gemeindehaus.

Thema: „Die Macht der Gedanken“.

Dienstag, 16. April 2013

16 Uhr Bibelstunde im Gustav-Schwab-Stift (Diakon Weihing).

16.15 Uhr Kinderstunde „Schatzgräber“ im CVJM-Heim.

18.30 Uhr Stockacher Gebetskreis im Schulhaus.

Mittwoch, 17. April 2013

14.30 Uhr Die Stockacher Konfi s treffen sich im Schulhaus.

14.30 bis 18.30 Uhr „SchubLädle“. Eine-Welt- und Mulli-Artikel sowie

Secondhand-Kleidung im Haus Kirchenplatz 3 (direkt unterm Kirchturm).

15 Uhr Alle Konfi s, die zum Konfi rmationstermin Nord konfi rmiert

werden, treffen sich im Gemeindehaus.

16.45 Uhr Alle Konfi s, die zum Konfi rmationstermin Süd konfi rmiert

werden, treffen sich im Gemeindehaus.

18.15 Uhr Gemeindegebetskreis im Raum der Stille des Gemeindehauses.

Jede und jeder ist herzlich dazu eingeladen.

Donnerstag, 18. April 2013

14.30 Uhr Frauen- und Missionskreis mit Schwester Ruth Hartmann

aus Aidlingen im Gemeindehaus. 15.15 Uhr Beginn des Vortrags zum

Thema „Passah und Abendmahl“.

16.30 Uhr Das besondere Fest für Menschen mit Behinderung im

Gemeindehaus.

20 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderats Gomaringen im Untergeschoss

des Gemeindehauses. TOP: Beratung zum Gottesdienst mit

Mitgliedern des CVJM-Ausschusses, Einschränkungen während der

Bauzeit, Investitur von Pfarrer Rostan, KGR-Klausur, Kirche im Dorf: Vorbereitung

und Aufgabenverteilung, Projekte für Gomaringer Gemeindebeitrag,

Entlastung zur Rechnungsprüfung

Das Mitarbeitertreffen des Besuchsdienstes für Neuzugezogene

fällt aus. Es findet ersatzweise am 23. Mai 2013 statt.

Samstag, 20. April 2013

19.30 Uhr Konzert des Schwäbischen Posaunendienstes und Stockach

in der Peterskirche Dußlingen unter Leitung von Hans-Ulrich Nonnenmann

anläßlich des 90-jährigen Jubiläums des Posaunenchors. Herzliche

Einladung dazu vom CVJM Dußlingen und Stockach e.V.

Sonntag, 21. April 2013

10 Uhr Gottesdienst in Konsensform in Gomaringen (Pfr. Weag). Predigt:

1. Mose 1,1-4a.26-31a;2,1-4a. Opfer: Ökumene und Auslandsarbeit

(gesamtkirchliche Aufgaben / OKR). Kinderkirche, Kindi-Gottesdienst

und Videoübertragung im Gemeindehaus.

Nach dem Gottesdienst ist im Gemeindehaus die Anmeldung

der Konfirmanden 2014 (Konfirmationstermine s.u.).

Herzliche Einladung außerdem zum Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst.

Dabei steht ein Bauausschuss-Mitglied für Ihre Fragen zur Kirchensanierung

zur Verfügung.

10.30 Uhr Gottesdienst in Stockach mit Abkündigung der Konfi r-

manden 2013 (Prädikant Werner Kremers). Predigt: 1. Mose 1,1-4a.26-

31a;2,1-4a. Opfer: Ökumene und Auslandsarbeit (gesamtkirchliche

Aufgaben / OKR). Kinderkirche im Schulhaus.

14.30 Uhr Happy family im CVJM-Heim. Herzliche Einladung an alle

jungen Familien! Wir treffen uns ab 14.30 Uhr im CVJM Heim zum

Schwätzen, Spielen, einen Impuls zu hören, Basteln und um Zeit mit

anderen Familien zu verbringen. Wie immer gibt es Kaffee und ein

leckeres Kuchenbuffet. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Prüfungsvorbereitung zu Gunsten

der Kirchensanierung

2 mal 3-4 Schulstunden in Mathematik zur Vorbereitung für die Mittlere

Reifeprüfung. Schwerpunkte: Trigonometrie und Algebra

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde

Ort: Ev. Gemeindehaus Gomaringen

Zeit: Samstag, 13. April 2013: 9 bis 12 Uhr

Montag, 15. April 2013: 15.30 bis 18 Uhr

Referent: Dr. Günther Kromer

Mitzubringen: Schreibzeug Formelsammlung, Taschenrechner, Parabelschablone,

Geodreieck

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Realschule, Prüfungsklasse 10

Kosten: Der Prüfungsvorbereitungskurs ist kostenfrei. Die Eltern werden

jedoch um eine Spende für die Sanierung der Gomaringer Kirche

gebeten.

Ferien im eigenen Bett

vom 13. bis 17. Mai 2013

Herzliche Einladung zur Freizeit für Senioren im ev. Gemeindehaus in

Sonnenbühl-Undingen. Jeder Gast wird morgens um 8.15 Uhr zu Hause

abgeholt und nach dem Ende des Programms gegen 18 Uhr wieder

nach Hause gebracht. Wer sich gerne anmelden will, kann sich bei

Hartmut und Martina Hipp, Tel. 60447, oder im Pfarrbüro, Tel. 91040,

melden. Ein Rüstbrief mit Informationen geht allen Teilnehmern rechtzeitig

zu.


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

22 Samstag, 13. April 2013

Konfirmationstermine 2014

Konfi rmiert werden in der Regel Kinder der 8. Klasse, also Jahrgang

1999/2000. Die Termine für die Konfi rmationen 2014 sind folgende:

11.05.2014 - Stockach, wenn genügend Anmeldungen für Stockach

vorliegen.

18.05. 2014 - Gomaringen Süd

25.05.2014 - Gomaringen Nord

Die Anmeldung für die Konfi rmationen fi ndet am 21. April 2013 nach

dem Gottesdienst im Gemeindehaus statt.

Opa / Vater Generation gesucht!

Beim Familienzentrum Netzwerk Leben gibt es immer mal wieder die

Nachfrage nach der Opa / Vater Generation! Vor allem für Familien

mit Jungen wäre es eine Bereicherung, wenn es einen Mann gäbe, der

ab und zu mit dem Jungen / den Jungs etwas baut, schreinert, Hausaufgaben

macht, als Gesprächspartner zur Verfügung steht oder einfach

Zeit hat. Vor allem, wenn der Vater nicht präsent ist oder gar verstorben

ist, wird die männliche Seite oft schmerzlich vermisst. Gerade

dann freuen wir uns über Männer! Grundsätzlich biete ich immer eine

„Schnupperphase“ an, begleite gerne, vor allem in der Anfangszeit und

unterstütze, wo nötig! Vom Rhythmus ist alles denkbar von wöchentlich

bis zum losen Kontakt nach Vereinbarung!Wer Interesse bekommen

hat und gerne mehr wissen möchte, kann sich gerne melden bei: Klaus

Forschner (T 07072 / 910412)

Damit die Kirche im Dorf bleibt –

Wiederverwertung von Zahn- und Altgold

Da der Goldpreis im Moment sehr hoch

ist, lohnt es sich, altes Gold (Zahngold,

Schmuck, Münzen…) wiederzuverwerten.

Wir haben das Angebot von einer Firma,

Altgold zunächst kostenlos aufzubereiten

und danach abzuverkaufen. Falls Sie also

Altgold zu Gunsten der Kirchensanierung

spenden möchten, können Sie es im Pfarrbüro

abgeben.

Licht im Osten sagt DANKE

…für Ihre Hilfe in Form der Weihnachtspäckchen und Spendenbereitschaft.

2012 waren es erstmalig über 20.000 Päckchen. Im Flyer kann

man lesen, wohin sie gegangen sind und wieviel Freude sie gemacht

haben. Flyer liegen in Kirche und Gemeindehaus auf.

Erstberatung für verschiedene Lebens- oder

Krisensituationen

Rufen Sie uns bei Bedarf an, Telefon: 07072-910413. Ein Anrufbeantworter

ist rund um die Uhr geschaltet.

Taufsonntage

19. Mai 2013 / 16. Juni 2013 / 14. Juli 2013 / 11. August 2013 / 8.

September 2013

Evangelisches Pfarramt , Kirchenplatz 2

Dagmar Rath: Tel. 07072 9104-10

Bärbel Donath: Tel. 07072 9104-15

E-mail: pfarrbuero@kirchengemeinde-gomaringen.de

St. Markus Gomaringen

Sonntag, 14. April 2013 - 3. Sonntag der Osterzeit

10.30 Uhr feierliche Erstkommunion

Montag, 15. April 2013

9.30 Uhr Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder

anschließend Frühstück im Gemeinderaum

Dienstag, 16. April 2013

20 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderats im Gemeinderaum

Sonntag, 21. April 2013 - 4. Sonntag der Osterzeit

10.30 Uhr Eucharistiefeier

11.45 Uhr Tauffeier

St. Paulus Dußlingen

Sonntag, 14. April 2013 - 3. Sonntag der Osterzeit

9 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus

Mittwoch, 17. April 2013

19 Uhr Abendmesse im Gemeindehaus

Sonntag, 21. April 2013 - 4. Sonntag der Osterzeit

9 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus

Thomas Morus Nehren

Samstag, 13. April 2013

18.30 Uhr Vorabendmesse

Mittwoch, 17. April 2013

20 Uhr Vortreffen Gemeindewallfahrt - siehe unten

Bitte beachten

Dußlingen - Neues von der Baustelle

Decke und Altarwand

sind weiß gestrichen, das

Gerüst ist abgebaut, Heizungsschächte

sind gelegt,

der Estrich ist getrocknet,

neue Bodenplatten bereits

verlegt. Fenster aus Isolierglas

und Eingangstür sind

montiert.

Missionsnachrichten

Missionsrundbriefe liegen im kleinen Saal des Gemeindehauses und in

der Kirche auf.

Auf unser Missionskonto Nr. 17000 (BLZ 640 618 54) bei der

VR Bank Steinlach-Wiesaz-Härten können Spenden für alle unsere

Missionare und Projekte überwiesen werden. Bitte unter „Verwendungszweck“

jeweils die Zweckbestimmung angeben.


Samstag, 13. April 2013 23 23

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Vortreffen zur Wallfahrt „Hildegard von Bingen“

Am Mittwoch, 17. April 2013 , laden wir um 20 Uhr alle Wallfahrer

und weitere Interessierte zu einem Vorbereitungsabend ins Nehrener

Gemeindehaus ein. Neben einer Einführung ins Leben und die spirituelle

Botschaft der heiligen Hildegard gibt es auch ein kleines „Versucherle“

aus der Küche Hildegards.

Katholisches Pfarramt St. Markus und St. Paulus

Hechinger Straße 32, 72144 Dußlingen, Telefon 07072-2302, Fax

07072-912526, Email: kath-kirche-dusslingen@t-online.de , www.kathkirche-dusslingen.de

Mittwoch, 17. April 2013

20 Uhr Gottesdienst in Gomaringen mit Bezirksältester Allmendinger

Sonntag, 21. April 2013

9.30 Uhr Konfi rmationsgottesdienst mit Apostel Kühnle in Reutlingen-

West, Dürrstraße 15

Jeder ist herzlich willkommen! Informationen auch im Internet unter

:http//gomaringen.nak-reutlingen.de

Weitere Informationen erteilt der Gemeindevorsteher Herbert Pfäffl e,

Madachstr. 4, Telefon (0 70 72) 92 00 23.

Sonntag, 14. April 2013

10.15 Uhr Stille und Gebet

10.30 Uhr Gottesdienst (Lengerer)

Mittwoch, 17. April 2013

7 Uhr Gebetskreis bei Fam. Grauer

19 Uhr Posaunenchor

Sonntag, 21. April 2013

10.15 Uhr Stille und Gebet

10.30 Uhr Gottesdienst (Rückert)

Evangelisch-methodistische Kirche , Christuskapelle Gomaringen,

Lindenstr. 54. www.emk.de/Gomaringen

Der Kleintierzuchtverein trauert um sein

langjähriges Ehrenmitglied

Sonntag, 14. April 2013

9.30 Uhr Gottesdienst, die Gemeinde Gomaringen ist nach Sondelfi n-

gen, In Scherrengärten 20, eingeladen.

9.30 Uhr Gottesdienst in italienischer Sprache in Gomaringen

10 Uhr Gottesdienst für Senioren (55+) in Sonnenbühl, Robert-Bosch-

Straße 24

Dienstag, 16. April 2013

20 Uhr Chorprobe in Reutlingen-West, zur Vorbereitung des Konfi rmationsgottesdienstes

Rudolf Hirsch

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken

bewahren.

Kleintierzuchtverein

Gomaringen e.V.

Die Vereinsleitung

Gomaringen im April 2013

Rudolf Hirsch

Herzlichen Dank

allen, welche ihm im Leben ihre Zuneigung und Freundschaft schenkten,

ihm Achtung und Wertschätzung entgegenbrachten,

ihm im Tode auf vielfältige Weise die Ehre erwiesen

und uns ihre Anteilnahme und Verbundenheit erfahren ließen.

Elisabeth Hirsch

Alexandra und Uwe Stoll

Johanna Hirsch

Hans Günther und Uli Hirsch mit Lars und Björn

Hannegrit und Bernd Wurth mit Sarah


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

24 Samstag, 13. April 2013


Samstag, 13. April 2013 25 25

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

mezger haus-baubetreuungs GmbH

Tel. (07473) 9 42 00 www.mezger-haus.de

Wohnen an der “Burg”

Möss.-Stadt - 4,5-Zi.-Whg. “Burg”

Neubau, ca. 90m² Wfl., Aufzug, gr.

Balkon, ruhige, zentrale Lage. Einzug

Juni/Juli. Provisionsfrei € 239.900,-

Möss.-Stadt - Doppelhaushälfte

Neubau abakus-Haus, 5,5 Zi., ca.

143m² Wfl., ca. 228m² Grdst, therm.

Solar. Provisionsfrei € 269.900,-

Möss.-Talh. - 1- bis 2-Familienhaus

6 Zi., Bj. 1985, ca.196m² Wfl., Loggia,

Garage, ca. 777m² Grdst., Ortsrand.

Provisionsfrei € 358.000,-

Wohnen beim “Alten E-Werk”

Baubeginn Frühsommer 2013

Möss.-Stadt - 3-Zi.-Whg. “E-Werk”

Neubau, ca. 73m² Wfl., EG m. Terrasse

u. Gartenanteil, ruhige, zentrale

Lage. Provisionsfrei € 169.900,-

Möss.-Stadt - 4-Zi.-Whg. “E-Werk”

Neubau, ca. 93m² Wfl., Aufzug, OG,

Tageslichtbad, großer, überd. S/W-

Balkon. Provisionsfrei € 219.900,-

Möss.-Stadt - 3-4-Zi.-Whg.“E-Werk”

Neubau, ca. 94m² Wfl., Aufzug,

2.DG (ganz oben) mit Albblick, gr.

Balkon Provisionsfrei € 224.900,-












Wir nehmen Ihnen

den Druck ab!

Blöcke

Briefbogen

Flyer

Karten

Klebefolie

Plakate

Rolldisplays

Visitenkarten

bis 2,50 m Breite

Bannermaterial

Ausstellungs-Eröffnung:

bis 3,00 m Breite

Plattendruck

Freitag 12. und

Samstag 13. April 2013

Alles von der Idee über

die Gestaltung bis zum Druck!

9:00 Uhr bis 18:30 Uhr

0%

Eröffnungs Ra

GOMARINGER

auf alle Artikel des neuen

Sonnenschutz - Studios

12.-13.4.2013

Siemensstraße 19

VERLAG & DRUCK 72116 GMBH Mössingen

www.gomaringer-verlag.de Tel. 07473/24722

buck_raumtextil@t-online.de

DÜRR Metalltechnik e. K. ist ein erfolgreich am Markt agierendes, mittelständisches

Unternehmen. Weltweit werden unsere Produkte im Labor, Reinraum, in der Medizin

und im Hygienebereich eingesetzt.

Ab September 2013 bieten wir einen

Ausbildungsplatz

als Konstruktionsmechaniker m/w

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Hilfskraft in Vollzeit / Teilzeit / geringfügige Beschäftigung

Außerdem suchen wir auf geringfügiger Basis

Konstrukteur – Blechbearbeitung m/w

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

DÜRR Metalltechnik e. K.

z. Hd. v. Frau Helga Dürr

Zeppelinstraße 1, 72116 Mössingen

h.duerr@duerr-metalltechnik.de

www.duerr-metalltechnik.de

Beratung – Montage – Service

www.lohrmann-sonnenschutz.de

Insekten-

Schutz


Diese Anzeigenseite

wurde gestaltet von NUSSBAUM MEDIEN





































































SCHNELL ZUVERLÄSSIG PREISWERT

SCHNELL ZUVERLÄSSIG PREISWERT

SCHNELL ZUVERLÄSSIG PREISWERT

Mit Ihrer Anzeige in den Amts- bzw. privaten

Mitteilungsblättern von .

Den Frühling ins Haus locken

mit Hyazinthen

Die üppigen Blütentürme der Hyazinthen (Hyacinthus-Orientalis-

Hybriden) verwöhnen nicht nur das Auge. Für himmlische Dufterlebnisse

wurden sie bereits vor 2000 Jahren kultiviert. In der freien

Natur können Sie dieses Zwiebelgewächs im östlichen Mittelmeerraum

bewundern. Das Frühjahr ist die ideale Reisezeit dafür.

Zu uns kam die Hyazinthe im 16. Jahrhundert. Blüten in Weiß,

Rosa und Blau werden üblicherweise in den Gartencentern angeboten.

Etwas länger suchen muss man für Blüten in Primelgelb,

Lachsrosa oder Violett. Wer die Zwiebel selber antreiben möchte,

kann die Sortenauswahl in speziellen Blumenzwiebelkatalogen

ausweichen.

Jetzt werden Hyazinthen in unterschiedlichen Entwicklungsstufen

angeboten. Für schnelle Blühfreude wählen Sie einen voll entwickelten

Blütenstand kurz vor dem öffnen der Blütenknospen.


denkörbchen dienen. Arrangieren Sie Hyazinthen in kleinen Gruppen

von drei Stück in Kombination mit Primeln und Begleitgrün,

wie Efeu oder Kiwi-Knöterich. Bei trockener Heizungsluft ist Be-


längern können Sie auch, indem Sie die Schale über Nacht kühler

stellen.

Quelle: Kaffee oder Tee, Mo.-Fr. 16.05 – 18.00 Uhr im SWR

www.nussbaummedien.de


Diese Anzeigenseite

wurde gestaltet von NUSSBAUM MEDIEN



Spätestens wenn die Wurzeln aus dem Topf quellen, die Ober-




























IMMOBILIEN


Diese Anzeigenseite

wurde gestaltet von













NUSSBAUM MEDIEN


Samstag, 13. April 2013 29 29

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

HARSCH-REISEN

Reisebüro-Omnibusverkehr

Rathausstr. 18 • 72762 Reutlingen

Tel. 0 71 21/31 17 00 oder 2 25 05

Internet: www.reisebuero-harsch.de

E-Mail: info@reisebuero-harsch.de

TG: 23.4. Insel Mainau/27.4. Flottensternfahrt

a.d. Bodensee / 1.5.

Wallfahrtsreise Hl. Notburga-Achensee-

Schifffahrt-Führung… / 9.5. Odenwald-

Erbach-Michelstadt / 11.5. Gartenschau

Sigmaringen / 12.5. Exkl. Muttertagsbrunch

im Allgäu inkl. Führung / 20.5.

Wangen mit Stadtführung-Weinstadl.

16.6. Ötigheim „Schwarzwaldmädel“

/ 31.7. Bregenzer Festspiele „Zauberflöte“

/ 8.-9.8. Operetten Sommer

Kufstein „Vogelhändler“.

4.-5.5. Trier-Stadtführung-Schifffahrt-Winzerabend-Bernkastel-Kues

/ 9.-12.5 Exkl.

Dresden / 11.-12.5. Exkl. Muttertag im

Ennstal / 18.-20.5. Südtiroler Pfingsterlebnis

mit Molvenosee-Meran… /

17.-20.5. Comersee / 26.-29.5. Gardasee-Weinprobe-Schifffahrt-Verona.

NEU: Wanderreise Südtirol inkl. Wanderführer-4-Sterne-Hotel

inkl. Wellness vom

18.-23.5. / Kururlaub in Abano Terme-

4-Sterne-Hotel in VP mit Kuranwendungen

25.7.-4.8.13

Alle Abfahrten ab Mössingen usw… -

unser Büro in Gomaringen ist immer

freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet

– wir führen auch alle namhaften Reiseveranstalter

wie: TUI, Airtours, AIDA,

Costa, MSC usw.

NEU-Just-Schweizer Qualitätsprodukte

mit der Kraft der Kräuter – Infoabend

20.04.13 um 17.00 Uhr in

Gomaringen – Anmeldung erforderlich.

Raiffeisenstr. 7 • 72810 Gomaringen

Tel. 0 70 72/92 37 76 • Fax 0 70 72/92 37 78





















www.jentz.de


Bahnhofstraße 5 • 72810 Gomaringen • Tel. (07072) 9 28 98 10


Gomaringen mit Ortsteil Stockach

30 Samstag, 13. April 2013

Ärzte

Chirurgie - Kinderchirurgie - Unfallchirurgie

Dr. med. Günther Fuhrer, Dietmar Nonnenmacher

Dr. med. Wolfgang Astfalk, Dr. med. Joachim Fauser

Albstr. 2, 72764 Reutlingen, Tel: 0 71 21 / 49 11 14

Sprechzeiten: Mo. - Fr. 7.30 - 12 Uhr, 14 - 18 Uhr

Samstag 9 - 12 Uhr, Sonn- u. Feiertage 10 - 12 Uhr

www.chirurgische-praxis-reutlingen.de

Apotheken

Schloss-Apotheke

Birgit Schricks

Lindenstr. 52 Tel.: 0 70 72 / 91 22 82

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 91 22 83

Elektro-Ruggaber Kundendienst u. Install.

Immobilien Jentz

www.jentz.de

In der Stelle 4

Einbaugeräte

Aidelbergstr. 1 Tel.: 0 70 72 / 5 03 00

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 92 12 40

Wiesaz-Apotheke

Birgit Schricks

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 5 03 18

Bahnhofstr. 17 Tel.: 0 70 72 / 91 27 91

Gebäudeenergieberatung KUTTLER IMMOBILIEN

Fahrräder

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 91 27 04

B & P Projektteam GmbH Tel.: 07072/9 28 69 80 Rathausstr. 11 www.kuttler-immobilien.de

RADSTALL

Fahrräder & Zubehör

Architekturbüro

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 9 13 97 55

Gom.-Hinterweilerstr. 35 Tel.: 07072/6004694 Gebäudereinigung

Bernd Brands - Architekt - 0 70 72 - 92 35 27

www.maichle-immobilienwerk.de Tel. 60 04 30

Fahrschulen

Boll Clean GmbH Roßbergstraße 8

www.architekten-gaisser.de Tel.: 60 07 90

VR ImmoService GmbH

Fahrschule Lehmann Tel.: 0 74 73 / 9 55 38 98 Tel.: 0 70 72 / 5 03 50 72810 Gomaringen Bahnhofstr. 9 www.vr-immo-service.de

www.architekt-rainergraf.de Tel.: 91 29 93

Bahnhofstr. 17 Mobil.: 01 71 / 3 60 66 92

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 91 37 - 451

Mayer-Broer Tel.: 0 70 72 / 8 06 84

Handel

72810 Gomaringen Mobil: 01 63 / 7 06 03 54

Bäckereien

Barbara Epp

Bildereinrahmungen Kosmetik, Nagelpflege

Fahrschule Rein Tel.: 0 70 72 / 6 03 05

Silcherstr. 5 Tel.: 0 70 72 / 63 79 Dani’s Nagelstudio www.nagelstudio-krueger.de

Klaus Kocher Bäckerei - Konditorei Unter der Steig Str. 2 Mobil: 01 76 / 62 81 90 06

Hinterweilerstr. 22 Tel.: 0 70 72 / 25 88

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 04 35 Tel.: 0 70 72 / 20 80 650 Mobil: 01 74 / 5 95 09 64

72810 Gomaringen

Tübinger Str. 45 Tel. 0 70 72 / 84 56

Kosmetikstudio Vera Ivko - Maria Galland

Bäckerei Künstle

Im Weiler 25

72770 Rt-Bronnweiler Tel.: 0 70 72 / 92 04 44

Bäckerei Kurz

Lindenstr. 32 Tel.: 0 70 72 / 71 94

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 29 750

Bäckerei Schmid GmbH

Raiffeisenstr. 1 Tel.: 0 70 72 / 92 03 39

72810 Gomaringen

Bauträger

www.maichle-immobilienwerk.de Tel. 60 04 30

Bauunternehmung

Hartmut Junger Tel. 01 71 / 6 76 49 21

Bauunternehmung u. Mähservice

Hoher Rain 23

72810 Gomaringen

Bestattungen

Bestattungen Werner Tel.: 0 74 73 / 2 14 94

www.die-individuelle-feier.de Tel: 07072/912790

Bio-Produkte & Naturkost

Bio-Gärtnerei Grauer Hurschstr. 4

Tel.: 0 70 72 / 23 07 Fax: 0 70 72 / 92 39 04

Blumen

Gomaringer Blumenlädle

Tübinger Straße 60 Tel.: 0 70 72 / 92 17 66

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 84 87

Hildegard Renz Floristik

Bachstr. 4 Tel.: 0 70 72 / 63 42 oder 92 19 14

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 19 15

Brennstoffe

Grauer’s Holz-Akzente e.K. Tel.: 9 28 92-0

Buchhandlungen

Buchhandlung Gustav Tel.: 0 70 72 / 91 56 76

Lindenstr. 79 info@buchhandlung-gustav.de

72810 Gomaringen www.buchhandlung-gustav.de

Druckereien

Gomaringer Verlag

Bahnhofstr. 5 Tel.: 0 70 72 / 91 21 21

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 91 21 22

Mauser & Tröster

Röhlerstr. 12 Tel.: 0 74 73 / 95 42 - 0

72116 Mössingen Fax: 0 74 73 / 95 42 - 10

EDV-Dienstleistungen

VKNet Volker Kinkelin

Internet-Serviceprovider und EDV-Technik

In der Schweiz 12 Tel.: 0 70 72 / 92 01 22

72770 RT-Bronnweiler www.vkn.de

Wichtige Ansprechpartner auf einen Blick

Elektroinstallateure

Herbert Biesinger Elektro-Install. und Geräte

Raiffeisenstr. 10 Tel.: 0 70 72 / 84 77

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 84 88

B & P Projektteam GmbH Tel: 0 70 72/9 28 69 80

Geo Pflumm GmbH Elektroinstallationen

Elektrogeräte und Kundendienst

Kirchstr. 20 Tel.: 0 70 72 / 92 01 50

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 01 52

Fahrschule SCHAAL Tel: 0 70 72 / 92 26 38

Mobil: 01 71 / 5 09 01 46

Fensterbau

Hermann Epp Fensterbau - Glaserei

Robert-Bosch-Str. 58 Tel.: 0 70 72 / 92 01 13

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 04 35

Fauser - Fensterbau Rolladen Markisen

Daimlerstr. 1 Tel.: 0 70 72 / 25 11

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 8 09 54

Fliesenfachgeschäft

Axel Maier

Ihr Meisterbetrieb

Schillerstr. 19 für kompetente Beratung,

72810 Gomaringen Planung und Ausführung

Tel. 0 70 72 / 84 05 Fax 92 24 22

Fotografen

Gabi Assmann

Fotografien

Bismarckstr. 9 Tel.: 0 70 72 / 5 05 59 50

72810 Gomaringen www.gabi-assmann.de

Friseure

Salon Ilona Tel.: 0 70 72 / 65 47

Tübinger Straße 49 72810 Gomaringen

Melli’s Haarstudio

Dieselstr. 13

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 92 09 81

Uschi’s Friseurstube

Klingenhalde 1 Tel.: 0 70 72 / 91 21 64

72770 Rt-Bronnweiler Fax: 0 70 72 / 91 21 65

Fußpflege med.

Barfuss bei Anja Praxis & Hausbesuche

Bahnhofstr. 19, Gom. Tel.: 0 70 72 / 8 97 01 32

Mobile Fußpflege Elisabeth Hense Kern GmbH

Tel.: 0 70 72 / 8 05 01 Mobil: 01 63 / 5 34 47 11

Gartengestaltung/-pflege

Besch Gebäudeservice

Gartenpfl ege, Hausmeister, Kehrwoche und mehr

Tel./Fax: 0 70 72-60 70 3 Mobil 0175 - 57 433 98

Der Grünspecht Baumarbeiten + Gartenpfl ege

C.Elsell Tel.: 01 71 / 2 18 01 95

Dietmar Junger Tel.: 01 52 / 58 76 07 61

Baggerservice & Gartengestaltung

Cosimo Leotta Terrassen, Wege und mehr

Lubbachstr. 28 Tel.: 0 70 72 / 6 04 41

72810 Gomaringen Mobil: 01 72 / 9 00 91 23

Gastronomie

Gasthaus Bahnhof

Bahnhofstr. 4 Tel.: 0 70 72 / 23 15

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 6 01 204

Wirtshaus Krone Tel.: 0 70 72 / 24 68

Kirchenweg 42

72810 Gomaringen

Maurizio’s Pizzeria Tel.: 0 70 72 / 68 62

Bahnhofstr. 19

www.maurizios.de

Sportpark Gaststätte Restaurant - Kegelbahn

Haydnstr. 16 Tel.: 0 70 72 / 92 19 32

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 91 08 48

BEN Kunststoffe Vertriebs GmbH

Hinterweilerstr. 20 Tel.: 0 70 72 / 91 87 87

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 91 87 50

PANTAU

Änderungsschneiderei

Bahnhofstr. 3, Gomaringen 01 52 / 24 03 19 29

ProWin Fachberatung Petra Baierl

Tübinger Str. 15/1 Tel.: 0 70 72 / 86 16

72810 Gomaringen petra-baierl@t-online.de

Schuhmode Renz

Lindenstr. 53 Tel.: 0 70 72 / 92 00 29

Internet: www.schuhmode-renz.de

Thermomix

Beratung & Verkauf

Römerweg 6

Hieronima Fauser Dürr

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 50 43 02

Hebammen

Loni Fink Tel. 0 70 72 / 13 19 03

Moltkestr. 14

72810 Gomaringen

Silke Haas-Koschnick Tel. 0 70 72 / 6 00 44 46

Amselweg 12

72810 Gomaringen

A. v. Kutzschenbach Tel. 0 70 72 / 92 08 65

Linsenhofstr. 16

72810 Gomaringen

Heilpraktiker

HP Catrin Benecke Tel.: 0 70 72 / 50 44 58

Bioresonanztherapie, Kinesiologie

Praxis wegen Babypause geschlossen

HP Ellen Laberenz Tel.: 0 70 72 / 89 90 35

Hohenstaufenstr. 16 72810 Gomaringen

Heizung, Sanitär, Installation

Dentler GmbH Sanitär - Heizung - Solar

Benzstr. 4 Tel. 0 70 72 / 25 66

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 8 02 44

Heizung - Sanitär - Solar

Brunnengasse 6 Tel. 0 70 72 / 74 88

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 8 02 86

Flaschner Kuttler Flaschnerei – Sanitär – Heizung

Stockach Tel. 0 70 72 / 92 19 24

Flaschnerei-Sanitär Wolfgang Renz

Tübinger Str. 87 Tel. 0 70 72 / 24 79

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 8 09 65

Holzbau

Naturhaus Olaf Lanz Tel.: 0 70 72 / 92 86 55

Hauptstraße 29

72810 Gomaringen

Steffen Musse Holzbau Tel.: 0 70 72 / 50 54 81

Hinterweilerstr. 43 72810 Gomaringen

Holzfachhandel

Grauer’s Holz-Akzente e.K.

Sägeweg 35 Tel.:0 70 72 / 9 28 92-0A

72810 Gomaringen www.holz-akzente.de

Immobilien

FAHRNER FINANZ & IMMOBILIEN GMBH

Panoramastraße 1 Tel.: 0 74 78 / 920-210

72414 Rangendingen-Höfendorf

www.fahrner-immobilien.de

Krautländerstr. 1, Gomaringen, Tel: 0 70 72 / 92 33 11

A

Sophies Nagelwelt Mobil: 01 77 / 8 28 11 08

Krankengymnastik

physio.glück

Krankengymnastik

Bahnhofstr. 5 Tel.: 0 70 72 / 60 08 77

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 60 05 99

Praxis Sauermann Krankengymnastik

Bahnhofstr. 19 Massagen, Lymphdrainage

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 48 04

KFZ-Betriebe

Karosserie & Lackierfachbetrieb

Robert-Bosch-Str. 58 Tel. 0 70 72 / 92 12 42

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 92 12 44

Autohaus Mayer VW und Audi-Händler

Tübinger Str. 4 Tel.: 0 70 72 / 24 04

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 71 78

M-Sport GmbH KFZ Meisterbetrieb

Hechinger Str. 4 Tel.: 0 70 72 / 92 01 03

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 92 01 04

1a autoservice Werner Schneider

Robert-Bosch-Str. 21/1 Tel.: 0 70 72 / 62 67

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 8 06 11

Autohaus Walter

Ford-Händler

Hechinger Str. 19 Tel.: 0 70 72 / 9 28 00

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 8 05 29

Weihing Kfz-Reparaturen Autowaschanlage

Benzstr. 14

Motorgeräte

72810 Gomaringen Tel. 0 70 72 / 22 84

Auto Weimar GmbH

Opel-Händler

Bahnhofstr. 33 Tel.: 0 70 72 / 92 04 04

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 8 09 31

Malerbetriebe

Heinz Pflumm

Malergeschäft

Liststr. 9 Tel. 0 70 72 / 41 01

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 6 04 05

Metzgerei

Metzgerei Luz Metzgerei + Gaststätte

Gönninger Str. 42 Tel. 0 70 72 / 91 27 11

72770 RT-Bronnweiler Fax 0 70 72 / 91 27 13

Möbel

Ruggaber Möbel nach Maß GbR

In der Stelle 6 Tel. 0 70 72 / 25 76

72810 Gomaringen www.ruggaber-moebel.de


Samstag, 13. April 2013 31 31

Gomaringen mit Ortsteil Stockach

Wichtige Ansprechpartner

Ofenbau

Reinhardt

ihr Brillenspezialist

Bahnhofstr. 19 Tel.: 0 70 72 / 66 94

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 67 69

Orthopädie-Schuhtechnik

Hermann Bürker Orthopädie-Schuhe

Reutlinger Str. 3 Tel.: 0 70 72 / 46 37

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 92 35 55

und Med. Fußpflege Elena Graf

www.wirksame-wege.de Tel. 0 70 72 / 604 66

Pizzaservice

DON PEPPINO Tel.: 0 70 72 / 126 20 90

Pronto Pizza-Service www.donpeppino.de

Post

s’Schreiblädle

Post

Lindenstr. 44 Tel.: 0 70 72 / 13 15 61

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 60 00 88

PR-Trans

Paket- und Postservice

www.pr-trans.de Tel.: 0177 / 2 97 10 73

Psychologische Beratung

Familienrecht, Erbrecht, Mietrecht

DEKRA-zertifi zierte Rechtsanwaltskanzlei

www.kanzleihammer.de 0 70 72 / 9 22 97 30

www.rilling-rechtsanwaelte.de

Rechtsanwalt Frank Rilling

Rechtsanwältin Sabine Sturma

Tel.: 0 71 21 - 38 11 08-0

Rechtsanwältin Petra Rupp-Wiese

Lindenstr. 57, Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 71 50

www.Rechtsanwaeltin-Rupp-Wiese.de

Reisebüros & - veranstalter

Reisebüro Bühler Lufthansa City Center

Lindenstr. 55, Gomaringen Tel. 0 70 72 / 55 50

www.buehler.de

Harsch Reisen Reisebüro - Omnibusverkehr

Raiffeisenstr. 7 Tel. 0 70 72 / 92 37 76

72810 Gomaringen Fax 0 70 72 / 92 37 78

Redemann Electronic Partner

Hinterweiler Str. 7 Tel.: 0 70 72 / 25 65

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 91 21 49

TV-Video-Service-Ruf Tel: 0 70 72 / 91 26 43

Sauna / Saunazubehör

www.mayer-sauna.de

Schlossereien / Metallbau

Tätigkeitsschwerpunkte:

Konrad Schelling Schlosserei / Metallbau Dr. M. Schultz Parodontologie, Implantologie

Zeppelinstr. 11 Tel: 0 74 73 / 94 55-0 Th. Pfl üger Parodontologie, Funktionstherapie

72116 Mössingen Fax: 0 74 73 / 94 55 19 www.zahnaerzte-gomaringen.de Angsttherapie

Wolfgang Veit Schlosserei / Metallbau

Zimmerei

Robert-Bosch-Str. 21 Tel.: 0 70 72 / 13 16 97 Stefan Ulmer

Zimmergeschäft

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 50 48 64 Öschinger Straße 29 Tel.:0 70 72 / 92 02 38

Schreinereien

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 6 03 09

www.schreinerei-tino-beckmann.de

Mühlwiesenstr. 15 Tel.: 0 70 72 / 50 47 51

72770 Rt.-Gönningen Mobil: 0172 / 1 00 93 71

Uwe Mayer Trends für Sauna und Wohnen

Beratung und Verkauf In der Stelle 28

72810 Gomaringen Tel.: 0 70 72 / 92 21 08

Sicherheitstechnik

Hypocauston - Der Grundofen D. Sanden Ulrich Schuler Sicherheitstechnik

Alternative Heizsysteme Tel. 0 70 72 / 6 03 57 geprüfter ABUS Funkalarm-Errichter GAFE

Schließzylinder, Tresore, Videoüberwachungen

Optiker

Tannenstraße 17 72810 Gomaringen

Tel.: 0 70 72 / 92 02 77 www.us-sht.de

Sport und Fitness

Impuls Gomaringen

Öschinger Str. 32 Tel.: 0 70 72 / 42 32

e-mail: gomaringen@impuls-fi tnessclubs.de

RioFit

Rhythmus - Fitness & Gesundheit

Albstr. 20 Tel.: 0 70 72 / 92 13 78

72144 Dußlingen www.riofi t.de

Steuerberater

Kanzlei HSP

Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting

Stockstraße 6 Tel.: 0 74 73 / 94 23-0

72116 Mössingen www.kanzlei-hsp.de

Stuckateure

Dieter Astfalk Stuckateur und Gerüstbau

Schießmauerstr. 12 Tel.:0 70 72 / 61 43

72810 Gomaringen Fax: 0 70 72 / 6 02 77

Stuckateurbetrieb, Gerüstbau, Malerarbeiten

Hadiçi Hinterweilerstr. 30, 72810 Gomaringen

Tel+Fax: 07072 / 126497, Mobil 0152 / 06084687

Tickets / Eintrittskarten

Astrid Scholl Psychologische Beratung

www.astridscholl.de Tel.: 0 70 72 / 9 27 98 76

Henriette’s KULT-TOUR

Rechtsanwälte

R e i s e b ü r o

www.henriettes-kult-tour.de Tel. 0 70 72 / 92 39 71

Tierärzte

Andrea Schumm Tierärztin - nur Hausbesuche

Tel.:0 70 72 / 13 16 45 Fax: 0 70 72 / 13 16 44

Unterricht

Gesangsunterricht Tel. 01 72 / 7 16 29 76

Versicherungen

A X A Regionalvertretung Neckar-Alb GmbH

Lederstr. 102 Tel.: 0 71 21 / 6 95 44-20

72764 Reutlingen Fax: 0 71 21 / 6 95 44-30

Filiale Nehren

Bahnhofstraße 25 Tel.: 0 74 73 / 53 20

72147 Nehren Fax: 0 74 73 / 2 59 66

neckar-alb@axa.de www.axa.de/neckar-alb

Allianz

Andreas Müller

Bahnhofstr. 17 Tel.:0 70 72 / 60 00 60

72810 Gomaringen www.allianz-gomaringen.de

Württemberg. Versicherung

Henriette’s KULT-TOUR R e i s e b ü r o

www.henriettes-kult-tour.de Tel. 0 70 72 / 92 39 71

md-tours türkei + costa rica individuell

72810 Gomaringen www.md-tours.de Roman Brida

Reparaturen

Markus Riehle

Lindenstr. 66, Gomaringen Tel.:0 70 72 / 73 15

markus.riehle@wuerttembergische.de

Zahnärzte

Zahnarzt

Bahnhofstr. 17, Gomaringen Tel: 0 70 72 / 92 01 05

Mo - Fr: 8.15 - 12 Uhr, Mo + Mi: 14 - 19 Uhr,

Di + Do 14 - 18 Uhr

Dr. Jörg Erz und Dr. Marius Erz Zahnärzte

Max-Planck-Str. 12, Gomaringen Tel.: 33 33

Mo-Fr: 7.30 - 12 Uhr; Mo, Mi, Do: 14 - 18 Uhr

Dr. Marc Schultz & Thomas Pflüger Zahnärzte

Lindenstr. 66, Gomaringen, Tel: 0 70 72 / 22 98

Mo.-Fr. 8.15-12.30 und 14-18 Uhr, Di bis 20 Uhr

Ein Jahr lang präsent!

Für nur 50,– Euro pro Zeile.

Jetzt bestellen!

Tel. (0 70 72) 60 00 00

E-Mail: info@regiomediaverlag.de

TAXI-ZENTRALE Gomaringen

• Flughafentransfer • Firmenaufträge

• Krankenfahrten (alle Kassen) Bestrahlungs- u. Dialysefahrten

Tel. 07072/6009666

Im Ortskern von Dußlingen KLEINANZEIGEN

ist eine Verkaufsfläche von

Biete

182 m 2 und Nebenräumen Warema Markisen, günstige Preise.

Fa. Bässler, Tel. 07072-8622.

von 32 m 2 zu vermieten,

evtl. auch zu verkaufen.

Telefon (0 74 73) 9 48 70

Kleinanzeigen

schalten

für nur 11,90 Euro

inkl. MwSt.

Tel. 0 70 72 / 60 00 00

Zu Verschenken-

Anzeigen

sind kostenlos!

Suche

Schüler/in für Nachhilfe in Mathematik

für Klasse 8 Realschule gesucht,

Tel. 0172-7116105, abends.

Bauplatz oder Haus. Wir suchen

in Gomaringen & Härten einen

Bauplatz oder ein Haus. Fam.

Jäschke/Braun 07071-400955.

Suche 2-Zi.-Whg. mit EBK und

Balkon in Gomaringen.

Chiffre 1513.

Zu vermieten

2 Zi.-Whg, EBK, 57 m 2 , Bj. 1997

in Gomaringen zu vermieten. Tel.

07072-6562.

Antworten auf Chiffre-Anzeigen bitte an

RegioMediaVerlag

Bahnhofstr. 5, 72810 Gomaringen

Bei uns geht’s um die Wurst!

Gönninger Str. 42 • Bronnweiler

Tel. (0 70 72) 91 27 11 • Fax (0 70 72) 91 27 13

Speiseplan vom 15. bis 19. April 2013

Tagesessen je 5,50 €

Mo: Eingemachtes Kalbfleisch, Reis und Blattsalat

Di: Gaisburger Marsch

Mi: Paniertes Schnitzel, Spätzle und Salat

Do: Fleischküchle, Gemüse und Teigwaren

Fr: Zigeuner Schnitzel, Spätzle und Salat

Alles aus hauseigener Schlachtung!

Donnerstags frische Maultaschen

Angebote gültig vom 15. bis 20. April 2013

Schäufele angeraucht 100 g € 0,97

Schweinefleischpfanne 100 g € 0,97

Haussalami im Portionsdarm 100 g € 1,65

Zungenwurst 100 g € 1,10

Jeden Montagnachmittag ab 15 Uhr:

schlachtfrische Innereien, Leber vom Rind und Schwein,

Nieren, gehackte Leber, frische Kutteln, Schweinemagen,

Kesselfleisch, Knöchle und Schälripple

Ab sofort Sauerkraut frisch vom Fass, Blut- und Leberwurst


RegioMedia Verlag GmbH • Bahnhofstraße 5 • 72810 Gomaringen • Telefon (0 70 72) 60 00 00 • E-Mail: info@regiomediaverlag.de

Weitere weitere Infos: www.kuttler-immobilien.de

Sie möchten sich

verändern?

Rufen Sie uns an -

wir helfen Ihnen

gerne weiter!

Rathausstraße 11

Ihr starker

Partner für:

Verkauf

Vermietung

Bewertung

Tel.:07072-9139755

72810 Gomaringen

FUß

„WETTE“

Ausstellungs-Eröffnung:

Freitag 12. und

Samstag 13. April 2013

9:00 Uhr bis 18:30 Uhr

www.regiomediaverlag.de

20 %

Eröffnungs-Rabatt

auf alle Artikel des neuen

Sonnenschutz - Studios

12.-13.4.2013

Siemensstraße 19

72116 Mössingen

Tel. 07473/24722

buck_raumtextil@t-online.de

A wie AXA Versicherung bis Z wie Zurich Versicherung

Andreas Kern – Ihr unabhängiger

Finanz- und Versicherungsmakler

in Gomaringen.

Als unabhängiger Finanz- und

Versicherungsmakler vertrete ich

Ihre Interessen und bin an keine

Gesellschaft gebunden.

Daher kann ich Ihnen Anlage-,

Finanzierungs- und Versicherungsprodukte

von nahezu allen

Gesellschaften anbieten.

Seit über 12 Jahren

Ihr Partner vor Ort!

Andreas Kern

Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Versicherungsfachmann (BWV)

Bankkaufmann

Informieren Sie sich jetzt unabhängig –

rufen Sie mich an,

0 70 72 / 92 81 - 0

oder besuchen Sie mich im Internet unter

www.kern-partner.de

Tübinger Straße 30 · 72810 Gomaringen

Tel.: 0 70 72 / 92 81-0 · Fax: 0 70 72 / 92 81-29

E-Mail: kontakt@kern-partner.de

GEWINNER DES 29. SPIELTAGES

SIND DIE TEIL NEHMER MIT DEN GEWINN NUMMERN

38 / 219 / 411 / 512 / 939 / 1131 / 1419

www.moebel-pflumm.de - Bahnhofstr. 29 - fon: 07072 - 9165 10

Geflügelhof Gieseker

Junghennen-legereif, Gänse,

Enten, Puten, Masthähnchen und Perlhühner – kpl. Impfprogramm

Mittwoch, 17. April 2013, Gomaringen, Rathaus, 7 Uhr.

Nächster Verkauf: Mittwoch, 15. Mai 2013

Telefon (0 23 53) 70 00-0, Fax 70 00-10, 58553 Halver-Buschhausen

GÜLTIG VOM 8. - 20. APRIL 2013

IN UNSERER FILIALE IN GOMARINGEN

LAGERAUFRÄUM

AKTION

ÜBER 300 BRILLEN UND

SONNENBRILLEN REDUZIERT!

VORHER:

129,-

NACHHER:

12,90

Verschieben Sie einfach das Komma auf

der Preisangabe um eine Stelle nach

links und Sie sparen 90% gegenüber dem

regulären Preis. *

* Aktion nur gültig für gekennzeichnete und vorrätige Fassungen und

Sonnenbrillen ausgewählter Kollektionen. Das Komma darf nur um eine

Stelle verschoben werden. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Bahnhofstr. 19 | 72810 Gomaringen

Telefon (0 70 72) 66 94

www.optik-reinhardt.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine