Turnverein Weingarten TV-Mitteilungen - TV Weingarten 1861 eV

tvw1861.de

Turnverein Weingarten TV-Mitteilungen - TV Weingarten 1861 eV

Es geht dabei um die Erfahrung und Erkenntnis der Wirkung körperlicher Betätigung

auf den Geist und der daraus resultierenden Bewegungssystemen, die

den Menschen als Ganzheit erfassen. Seit über einem Jahrzehnt bieten Erika

Biber, Brigitte Horn, Waltraud Rundel, C. Brammertz und Karin Straub diese

präventiven Programme in qualifizierten Kursen in den Bereichen „Haltung und

Bewegung“, „Herz- Kreislauftraining“, „Entspannung/Stressbewältigung“ an.

Neuestes Angebot ist nun mit „ Yoga durchs Jahr“ geleitet von Ulrike Plewa.

Es ist eine Gymnastik, die Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen

will. Dieses sportliche Angebot orientiert sich an den Bedürfnissen der Zeit und

beweist, dass sich unsere Übungsleiterinnen den neuen Herausforderungen

stellen.

Keineswegs will ich mit dieser Hervorhebung den tollen Einsatz der Übungsleiter

in den übrigen Gruppen schmälern. Auch sie haben meine volle Aufmerksamkeit

und Wertschätzung.

All diese genannten Aufgaben sind kostenintensiv und stellen unsere Vereinskasse

vor große Aufgaben. Damit wir auch in Zukunft unserer Aufgabe gerecht

werden können, nehmen wir in diesem Jahr nach 2 jähriger „Vorbereitung“ eine

moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge vor. Die neuen Mitgliedsbeiträge

drucken wir in diesen TV Mitteilungen ab.

Gestatten sie mir, dass ich meinen herzlichen Dank an Manfred Jahns ausspreche,

der über viele Jahr zunächst in mühevoller Kleinarbeit die Mitgliederkartei

auf eine digitale Ebene gebracht, Jahr für Jahr weitergeführt und nun diese Aufgabe

in andere Hände übertragen hat. Frau Renate Kleber wird diese verantwortungsvolle

Aufgabe übernehmen. Wir sind sehr froh darüber und bedanken uns.

Wenn Übungsleiterinnen wie Margret Schmid, ihren Rücktritt ankündigen, dann

durchfährt uns ein Schreck. Wir haben Verständnis für die Entscheidung und

bedanken uns für die vielen Stunden und Jahre in denen Margret in unnachahmlicher

Weise ihren Unterricht gehalten hat, sie wird fehlen und hinterlässt eine

große Lücke. Liebe Margret wir hätten dich gerne noch ein wenig behalten!

Dies gilt auch in besonderer Weise für Thomas Höpfner, der nach langen, sehr

erfolgreichen Jahren die Leitung der Trampolinabteilung abgibt. Lieber Thomas

wir haben dir sehr viel zu verdanken. Unsere ganze Anerkennung gilt deinem

beispielhaften, selbstlosen Einsatz als Übungs- und Abteilungsleiter, als Gaufachwart

und Kampfrichter im Trampolinsport. Wir haben deine Fachkompetenz

und die souveräne Art, mit der du deine Aufgaben geleitet hast stets bewundert.

Für das vorausliegende Jahr haben wir wieder einige Höhepunkte geplant, bei

denen wir alle Mitglieder benötigen und mit ihnen eng zusammenarbeiten wollen.

Die Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 15. März ist der Auftakt und

gibt uns die Gelegenheit zu Gesprächen in vertrauter Runde. Ich hoffe und wünsche

uns, dass wir sehr zahlreich zu diesem „einmaligen Vereinstreffen“ zusammenkommen

Einer unserer Höhepunkte im Frühjahr war die Nordic-Walkathon Veranstaltung.

Aus terminlichen Gründen können wir diesen Lauftreff nicht durchführen,

da Ostern, der 1. Mai und der Muttertagsonntag die Veranstaltung blockieren.

Wir bedauern dies sehr. Dafür hoffen wir auf eine große Beteiligung im darauf

folgenden Jahr. Der Nordic-Walkathon 2012 wird am Sonntag, den 29. April

durchgeführt.

Am 30. März wird der Sportverband Weingarten zusammen mit der Stadt die

Sportlerehrung durchführen. Dabei werden Athletinnen und Athleten unserer

Abteilungen nicht nur geehrt, sondern sie tragen durch ihre Vorführungen sportliches

Flair in das Parkhotel „Best Western“.

Das Jubiläum „150 Jahre Turnverein Weingarten“ feiern wir am Freitag, den

14. Oktober im Parkhotel „Best Western“ mit einem Festakt und einem anschließenden

sportlichen Galaabend für euch und alle Freunde des TV Weingarten.

Ende Oktober sind wir zu Gast bei der Sportgala des Sportkreises Ravensburg

im Welfensaal, des Hotels Mövenpick zu der wir heute schon unsere Mitglieder

einladen.

Das traditionelle Nikolausturnen werden wir am Sonntag den 11. Dezember in

der Großsporthalle feiern, zur Freude der Kinder und Begeisterung der Zuseher.

Den Mitgliedern des Vorstandes danke ich, dass sie das hohe Tempo im vergangenen

Jahr mitgetragen haben. Dank den Abteilungs- und Übungsleitern,

die den eigentlichen Sportbetrieb gewährleisten, durch ihren regelmäßigen und

aufopfernden Einsatz. Dank an die Verwaltung des Vereins, die meist im Verborgenen,

aber nicht weniger notwendig und wichtig mitarbeitet.

Nun wünsche ich euch weiterhin viel Freude und Spaß im Training und in den

Übungsstunden, bei der Pflege der Vereinskameradschaft, bei Festen und Feiern

im großen und kleinen Freundeskreis.

Ich lade euch freundlich zur Hauptversammlung in den Staufersaal des Parkhotels

„Best Western“ ein und grüße euch herzlich!

Euer Rolf Wilhelm

1.Vorsitzender

6 7

Ähnliche Magazine