fermacell packt das Schaf in die Platte - ausbau-schlau.de

ausbau.schlau.de

fermacell packt das Schaf in die Platte - ausbau-schlau.de

eduziert und neutralisiert sie gesundheitsschädliche Stoffe oder unangenehme

Gerüche, die in der Raumluft enthalten sind und leistet damit einen aktiven Beitrag

zur Wohngesundheit.

Ohnehin bieten fermacell Gipsfaser-Platten Vorteile in diesem Segment. Sie

werden in einem umweltfreundlichen Verfahren ausschließlich auf der Basis von

natürlichen Materialien (recyceltes Papier, Gips und Wasser) hergestellt, die unter

hohem Druck zu stabilen und geruchsneutralen Bauplatten gepresst werden. Die

Umweltverträglichkeit der von Natur aus emissionsarmen fermacell Gipsfaser-

Platten wurde unter anderem vom Institut für Baubiologie mit dem IBR-Prüfsiegel

sowie vom Kölner eco-Institut bestätigt. Beim Big 5 Gaia Award 2008 in Dubai hat

fermacell Silber für die ökologischen Eigenschaften seiner Produkte gewonnen.

Zusätzlich zur hohen Umweltverträglichkeit haben die klimaregulierenden

Eigenschaften von fermacell Gipsfaser-Platten positive Auswirkungen auf das

Wohlbefinden des Menschen und seine Umgebung.

Mit fermacell greenline hat der Marktführer im Segment Gipsfaser-Platten die

ökologischen Qualitäten seiner Produkte konsequent weiterentwickelt. Die

beidseitig mit einem Wirkstoff auf Keratinbasis beschichtete Platte nimmt in einem

natürlichen Prozess Schadstoffe und Emissionen aus der Raumluft auf und

wandelt diese dauerhaft in unschädliche Stoffe um. Dabei geht es besonders um

gängige Innenraum-Schadstoffe wie Formaldehyd (der Trivialname für die giftige

chemische Verbindung Methanal, dem einfachsten Aldehyd). Formaldehyd ist eine

außerordentlich vielfältig einsetzbare Chemikalie, die in einer Fülle von Produkten

des alltäglichen Gebrauchs enthalten ist, wie z. B. in verleimten Produkten aus

Holzwerkstoffen oder in der Konstruktion älterer Häuser. Die Substanz ruft

besonders in hohen Konzentrationen schwere gesundheitliche Schäden hervor.

Aber auch andere Aldehyde und sogenannte Ketone (Oxidationsprodukte

sekundärer Alkohole, die unter anderem in Lösemitteln, Riechstoffen, Lacken und

Linoleum enthalten sind), können das Wohlbefinden stark beeinträchtigen und

werden von fermacell greenline gebunden.

2