Themen der Gleichstellungsarbeit 2014 - TOP Akademie

top.akademie.de

Themen der Gleichstellungsarbeit 2014 - TOP Akademie

Themen der Gleichstellungsarbeit 2014

Grundlagenschulung

Basiswissen 3 – Arbeitsrecht und Gleichstellung

Wer sich zum ersten Mal mit arbeitsrechtlichen Problemen konfrontiert sieht, stellt fest, dass es "das

Arbeitsrecht" nicht gibt. Regelungen zum Arbeitsrecht finden sich in verschiedenen Gesetzen, deren

Zusammenwirken oft schwer durchschaubar ist.

Unsere Referentin erläutert die wichtigsten Regelungen zur Einstellung, zu den Vertragsinhalten, zum

geschlechtsbezogenen arbeitsrechtlichen Diskriminierungsverbot sowie zur Kündigung und arbeitet die

gleichstellungsrechtlichen Implikationen heraus.

Das Grundlagenseminar setzt sich zum Ziel, Sie zur kompetenten Ansprechpartnerin bei arbeitsrechtlichen

Fragen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu machen.

Schulungsinhalte






Grundlagen und Rechtsquellen des Arbeitsrechts

Von der Einstellung bis zur Kündigung

Das geschlechtsbezogene Diskriminierungsverbot im Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Aufgaben der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten

Die Zusammenführung von Arbeits- und Gleichstellungsrecht in der Praxis

Das Seminar wendet sich an Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Beauftragte für Chancengleichheit

und Vertrauensfrauen, die über wenige oder keine Kenntnisse des Arbeitsrechts verfügen. Die Gruppengröße

ist auf 16 Personen begrenzt.

Freistellung und Kostentragung erfolgt nach § 10 Abs. 5 i. V. mit § 18 Abs. 3 BGleiG und den

entsprechenden Bestimmungen der Ländergesetze.

Unsere Referentin Ute Wellner, Juristin + Mediatorin (BMWA) ist erfahren in Personalentwicklung

und Qualifizierung, Beratung und Mediation. Ihre Tätigkeitsfelder sind u. a.: Arbeitsrecht unter besonderer

Berücksichtigung von Frauenaspekten, Gleichstellungs- und Frauenförderrecht des Bundes und der

Länder, AGG, Thema Betriebskultur (Mobbing, Diskriminierung, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz).

– 1 –

© TOP Akademie GmbH ▪ Postfach 1930 ▪ 61409 Oberursel ▪ www.top-akademie.de


Themen der Gleichstellungsarbeit 2014

Veranstaltungsdaten / Anmeldung:

Termin: 20. und 21. Mai 2014

Tagungsort:

Mercure Hotel Potsdam City, Lange Brücke in 14667 Potsdam

Veranstaltungsbeginn: Dienstag, 20. Mai, 9.00 Uhr

Veranstaltungsende: Mittwoch, 21. Mai, 17.00 Uhr

Seminarpreis:

650,- € zzgl. MwSt.

Der Seminarpreis umfasst Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag, Mittagessen, Tagungsgetränke und

Schulungsunterlagen.

Unser Tagungshotel hält für die Teilnehmerinnen ein Zimmerkontingent bereit, von dem Sie unter dem

Stichwort TOP Akademie buchen können (Telefon 0331/27 22). Das Mercure Hotel Potsdam City bietet

Übernachtung und Frühstück zum Preis von 99,- € incl. MwSt. an.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an susanne.zander@top-akademie.de oder an die Fax-Nummer

06171 / 88 709 87. Alternativ steht Ihnen das Online-Buchungssystem auf unserer Internetseite in der

Rubrik Schulungen zur Verfügung.

Zur Vervollständigung der Anmeldedaten möchten wir Sie bitten, uns bei der Anmeldung Ihre Funktion

(z. B. Gleichstellungsbeauftragte / Vertrauensfrau) zu nennen sowie das Gleichstellungsgesetz, nach

dem Sie arbeiten.

Für weitere Informationen sind wir unter der Rufnummer 06171/88 709 88 gerne persönlich da

und freuen uns, von Ihnen zu hören.

– 2 –

© TOP Akademie GmbH ▪ Postfach 1930 ▪ 61409 Oberursel ▪ www.top-akademie.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine