newsletter 01_2007 - Marco Zenner

zenner.lu

newsletter 01_2007 - Marco Zenner

Ausgabe 1/2007

2007: Auf zu neuen Taten !!

NEWSLETTER 01/2007

Nach einem in allen Belangen

interessanten Jahr 2006 möchten

wir Ihnen einen kleinen Rückblick

auf unsere zurückliegenden

Tätigkeiten geben und einen

Ausblick auf 2007 wagen.

2006 ein ereignisreiches

Jahr

Nach einer gemeinsamen Teilnahme

mit unseren Kunden an

der Aktion Télévie im März 2006

haben wir im April eine Busfahrt

für unsere Kunden zur weltgrössten

Elektromesse Light & Building

in Frankfurt organisiert. Im

darauf folgenden Monat wurde

uns die offizielle Vertretung der

Firma Bachmann anvertraut. Zum

1. August kam es zu zwei wichtigen

Ereignissen: Die Namensänderung

von „Nouvelle société

Jean Wagner“ zur marco zenner

s.à r.l. und der Beginn einer erfolgsorientierten

Zusammenarbeit

mit der Firma OBO Bettermann.

Im September stellten wir

den Installateuren, sowie Planer

und Architekten unser Konzept

Smarthouse „Leben in einem

intelligenten Haus“ vor. Diese

Lösungen haben wir dann anlässlich

der Herbstmesse einem

breitem Publikum vorgestellt.

Zum Abschluss des Jahres konnten

unsere Kunden sich anlässlich

des „Bettermann Day 2006“

von den qualitativ hochwertigen

Systemlösungen unseres neuen

Partners OBO-Bettermann überzeugen.

Auch 2007 sind wir mit innovativen

Lösungen für Sie da!

Auch für das Jahr 2007 haben wir

uns einiges vorgenommen. Eine

der Neuheiten ist diese Newsletter.

Wir werden Sie in regelmässigen

Abständen über die neuen

Lösungen unserer Partner informieren.

Desweiteren werden wir

Ihnen auch weiterhin Seminare

zu interessanten Themen anbieten.

Seien Sie gespannt und lassen

Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr marco zenner Team

Die Mannschaft der marco zenner s.à r.l. freuen sich auf Sie !!

Vertreter von OBO BETTERMANN

marco zenner vertritt ab

2007 OBO-BETTERMANN in

Luxemburg

Durch die Zusammenarbeit mit

OBO BETTERMANN ergeben sich

für uns teilweise neue Tätigkeitsfelder.

Neben den bereits bekannten

Unterflur– und Brüstungskanalsysteme

der Marke

Ackermann, werden wir verstärkt

die innovativen Kabeltragsysteme

(Kabelrinnen, Steigetrassen

und Gitterrinnen) aus

dem Hause OBO einsetzen. Als

Abrundung der Kanalsysteme

komplettieren die Brandschutzprodukte

mit Abschottungssystemen

und Brandschutzkanälen

das Lieferprogramm.

Unsere OBO-BETTERMANN Veranstaltung

im November 2006 hat

gezeigt, dass ein reges Interesse

Themen in dieser Ausgabe:

• OBO BETTERMANN Vertretung in Luxemburg

• Gitterrinne GR Magic von OBO

• Die Office Lösungen von BACHMANN

• Vario-Keystone von KERPEN

• compact passage: Energie sparen im Korridor mit HTS

• OBO Bus: einfach wie noch nie

• Service. Wir tun was für SIE !!!

an den Blitz– und Überspannungsschutzsystemen

sowie dem

intelligenten OBO-Bus besteht.

Diesen Wünschen kommen wir

gern nach. Fordern Sie die aktuellen

Kataloge an. Es lohnt sich !!!


Gitterrinne GR Magic

Die schnelle Längsverbindung:

OBO Gitterrinne GR-Magic

Das Gitterrinnen-System GR-Magic

setzt neue Maßstäbe: Seine schraubenlose

und schnell zu montierende

Verbindung revolutioniert die Montage

von Gitterrinnen. GR-Magic steht

für eine zeitsparende und kundenfreundliche

Verbindungstechnologie.

erweitert die Vielseitigkeit des Systems.

Neben der schraubenlosen Montage

von Gitterrinnen auf den Auslegern

ist auch ein Abdecken der Gitterrinnen

mit einfachen, zum OBO Systemprogramm

gehörenden Bauteilen

leicht möglich.

OBO BETTERMANN hat das Programm

noch erweitert: Neben der

bereits bekannten Seitenhöhe 55 mm

werden nun auch die Seitenhöhen 35

mm und 105 mm angeboten. Diese

kontinuierliche Weiterentwicklung

Gitterrinnensystem GR-Magic

compact passage

Der einzigartige

Präsenzmelder

für Korridore

und Verkehrsflächen.

Mit seiner

grossen

Reichweite von bis zu 30m sorgt er

für eine zuverlässige Erfassung gehender

Personen. Als Vollautomat

oder Halbautomat mit Taster zur manuellen

Steuerung kümmert er sich

zuverlässig um Licht und HLK. Bei

Bedarf ersetzt er auch gleich die Minuterie.

Facts:

• Passiv-Infrarot-Präsenzmelder

für Deckenmontage

• rechteckiger Erfassungsbereich,

360°, Reichweite bis

30m

• Schaltausgang Licht: Relais

230V

• Schaltausgang Präsenz: Relais,

potentialfrei, mit Einschaltverzögerung

• Anschlussmöglichkeit für Taster

oder Schalter zur manuellen

Schaltung

• Betrieb als Voll- oder Halbautomat

• Intelligente Korridorfunktion

• Master-Slave Parallelschaltung

• Zusatzfunktionen wie Impulsfunktion

und Raumüberwachung

• Service-Fernbedienung

QuickSet plus und Benutzer-

Fernbedienung clic

Office Lösungen

Integrierte CONI-Lösung von Bachmann

CONI: INTEGRIERTE FUNKTI-

ONALITÄT

Steigern Sie die Funktionalität und

Flexibilität von Arbeitstischen, setzen

Sie gleichzeitig optisch anspruchsvolle

Akzente. Ob Schreibtische,

Schulungsräume oder Konferenztische

– Mit CONI bietet BACHMANN

die praktische und elegante Einbau-

Lösung für die Strom-, Medien- und

Datenversorgung.

Informieren Sie sich ebenso

über die Aufbaulösung DESK

oder WING sowie die CONFE-

RENCE Lösungen

Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen

Auswahl

Seite 2 NEWSLETTER 01/07


“Wecken Sie die Neugier Ihrer Leser, indem Sie hier eine intere sante Formulierung oder ein Zitat aus dem Absatz einsetzen.”

Variokeystone

Variokeystone® - Die Revolution

in der Anschlusstechnik

Mit dem Variokeystone® bietet KER-

PEN ein Anschlusskonzept der Superlative.

Innovation, Zukunftssicherheit, maximal

erreichbare Qualität und Werterhalt

werden mit dem Variokeystone®

für lange Zeit sichergestellt. Auf

Grund der modularen Bauweise können

alle bisherigen und zukünftigen

Anforderungen an Gebäudeverkabelungen

erfüllt werden.

Die zur Verfügung stehenden Buchsenmodule

RJ45 (IEC 60603-7-5) und

4K6 bzw. 4K7 (IEC 61076-3-104) sind

dank modularer Bauweise auch nachträglich

ohne großen Aufwand austauschbar.

Somit fällt die Entscheidung

für das richtige Steckgesicht

leicht. Mit dem Kabelstecker Cat. 6,

an beiden Enden des Kabels konfektioniert,

kann wahlweise mit dem

Buchsenmodul RJ45 oder 4K6 eine

hochwertige Übertragungsstrecke

der Klasse E errichtet werden. Mit

dem Kabelstecker Cat. 7 kann in Verbindung

mit dem Buchsenmodul RJ45

die Qualität Klasse E, mit dem 4K7

die Klasse F erreicht werden.

Die neue modulare Lösung von Kerpen

Obo-Bus: Einfach wie noch nie!

OBO B.U.S-Compact ermöglicht den

perfekten Einstieg in die Gebäudesystemtechnik.

Die Vorteile liegen

auf der Hand: OBO B.U.S-Compact ist

leicht zu installieren, bedienungsfreundlich

und bietet ein Höchstmaß

an Komfort. Ob es um die Steuerung

von Licht, Rollläden, Jalousien und

Markisen geht – OBO B.U.S-Compact

garantiert Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Und so attraktiv wie die technischen

Möglichkeiten präsentiert

sich auch der Preis. Noch nie war es

so einfach und günstig, in eine zukunftssichere

Elektroinstallation zu

investieren und den Wohnkomfort

spürbar zu steigern.

Die Facts:

• Einfache Programmierung mit

kostenloser Software

• Kostengünstige Lösung für

Anwendungen wie:

• Rolladen & Jalousiesteuerung

• Beleuchtungssteuerung

• Temperatur & Klimasteuerung

• Anwesenheitssimulation

Fordern Sie unsere Broschüre

Smarthouse an oder

informieren Sie sich

bei uns oder unter

smarthouse.lu

NEWSLETTER 01/07 Seite 3


Service: Wir tun was für SIE

In unserem steten Bestreben unsere

Serviceleistungen im Sinne der Kunden

zu verbessern, möchten wir Ihnen

einige Verbesserungen vorstellen:

Verstärkung unserer Angebotabteilung

Heute ist eine schnelle Reaktionszeit

und präzise Angebotsausarbeitung

für unsere Kundschaft von enormer

Wichtigkeit. Wir haben dies erkannt

und unser Team entsprechend verstärkt.

Den Herren, Henri Watrinelle

(Netzwerktechnik), André Dondelinger

(Gebäudesystemtechnik) und

Marc Krier (Elektroinstallationssysteme)

steht seit November Herr

Claude Weis aktiv zur Seite.

Lagerbestand weiter erhöht

Um den Anforderungen einer möglichst

kurzen Lieferzeit gerecht zu

werden, haben wir in den letzten

Wochen unseren gesamten Lagerbestand

wesentlich erhöht. Neben dem

bereits sehr umfangreichen Sortiment

von HAGER/TEHALIT, sowie

dem Unterflurbereich der Marke

ACKERMANN, kamen wir der steigenden

Nachfrage nach den GIRA-

Produkten entsprechend nach. Auch

im Bereich der Netzwerktechnik ist

ein gut sortiertes Lager das A und O

des Erfolges. Ob Netzwerkschränke

von APRANET, Anschlusskomponenten

von BRANDREX (ACKERMANN)

und R&M oder Kommunikationskabel

von KERPEN, alles ist in ausreichender

Menge vorhanden.

Mit der zum 1.1.2007 eingetretenen

Vertretung von der Firma OBO-

Bettermann in Luxemburg wurde der

Lagerbestand neben einem umfangreichen

Kabelkanal-Sortiment

(Rinnen & Leitungsführung) ebenfalls

durch die Produkte der OBO-

Verbindungstechnik ergänzt (Dübel,

Dose, Kästen).

Verstärkung unserer Auftragsabwicklung

Um eine optimale Auftragsabwicklung

zu garantieren, haben wir auch

in diesem Bereich unsere Mannschaft

verstärkt. Frau Susi Kremer hilft seit

August Herrn Thierry Bach bei der

Erstellung von Auftragsbestätigung

und beide sorgen für eine termingerechte

Auftragsabwicklung im Sinne

der Kundenwünsche.

Lieferwagen der Zweite

Zum Februar 2007 wird ebenso unser

Lieferservice weiter verbessert. Neben

Herrn Dan Reckel werden wir

mit Herrn Christian Kremer als zweiten

Fahrer auf die Belange der Kunden

noch schneller reagieren können.

Informieren Sie sich wie wir Ihr

Lager anfahren!

Sie sehen, wir tun etwas für Sie und

freuen uns schon jetzt über eine zukünftige

Zusammenarbeit.

Fordern Sie uns!!

Ihr marco zenner Team

Marco Zenner

Geschäftsführer

André Dondelinger

Gebäudesystemtechnik

Marc Krier

Elektroinstallationstechnik

Henri Watrinelle

Netzwerktechnik

Claude Weis

Angebotsabteilung

Thierry Bach

Auftragsabwicklung, Logistik

Susi Kremer

Auftragsabwicklung

Christiane Molitor

Rechnungsabteilung

Monique Thiry

Sekretariat

Tania Weckering

Sekretariat

Gilbert Jander

Lager, Thekenverkauf

Cedric Jung

Lager, Thekenverkauf

Laurent Kintziger

Lager, Thekenverkauf

Dan Reckel

Fahrer

Christian Kremer

Fahrer

4, rue de la Forêt

L-8065 Bertrange

Tel. (+352 44 15 44-1)

Fax: (+352 45 57 73)

Email: contact@zenner.lu

URL: www.zenner.lu

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine