Kulturjahr Liechtenstein 2015

liechtenstein.marketing

2015

kulturJAHR

LIECHTENSTEIN


Ruggell

Küefer-Martis-Huus

www.kmh.li

Schellenberg

Bäuerliches Wohnhaus

www.schellenberg.li

Eschen

Pfrundbauten

www.eschen.li

Gamprin

Grossabünt

www.grossabuent.li

kultur

gemeinden

Mauren

Kulturhaus Rössle

www.mauren.li

Vaduz

Kulturzentrum und Hauptstadt

www.vaduz.li

Planken

Dreischwesternhaus

www.planken.li

Triesen

Gasometer

www.gasometer.li

Schaan

Domus

www.domus.li

Balzers

Burg Gutenberg

www.burg-gutenberg.li

11 Gemeinden, 1 Land:

Das Fürstentum Liechtenstein

(37’000 Einwohner) gilt wohl als

eines der kulturell aktivsten Länder

weltweit. Über ein Dutzend Museen,

26 Chöre, 2’600 Musikschüler,

40 Bands, zwei Orchester, zwei

Musicalbühnen, zwei Operettenbühnen

und viele kleine Kulturinstitutionen

laden zu einer

spannenden Entdeckungsreise ein.

Kommen Sie mit auf eine

«KulTour Liechtenstein»!

www.liechtenstein.li

Triesenberg

Walsermuseum

www.triesenberg.li

02


VORWORT

Liechtenstein ist ein Kulturland

Das Kulturjahr Liechtenstein 2015 ist

gespickt mit Neuheiten und Höhepunkten.

Ich lade Sie ein, in das Kulturangebot

unseres Landes einzutauchen und

unsere grosse Vielfalt zu entdecken.

Das kulturelle Schaffen in und aus Liechtenstein

ist ein spannender Ausdruck der geistigen

Freiheit des Landes. Kultur und Kulturschaffen

gehören zu Liechtenstein wie der Rhein, das

Schloss und die Berge. Die liechtensteinische

Kultur hat ihren Ursprung im Brauchtum. Diese

alten Traditionen werden auch heute noch mit

grosser Liebe gepflegt. Über die Jahrzehnte hat

sich das Kulturangebot enorm entwickelt und

es zeichnet sich heute durch eine grosse Vielfalt

aus.

2015 ist ein besonderes Jahr. Es ist das Kulturjahr

Liechtenstein. Mit der Eröffnung der

«Schatzkammer Liechtenstein» und dem

Erweiterungsbau des Kunstmuseum Liechtenstein

durch die Hilti Art Foundation erhält

Liechtenstein zwei neue Angebote mit internationaler

Ausstrahlung. Doch nicht nur

diese beiden Neuheiten werden das

Kulturjahr 2015 prägen. Zahlreiche

Ausstellungen und Veranstaltungen

werden Sie staunen, nachdenken und

mitfeiern lassen.

«Ich bin stolz auf das,

was in Liechtenstein

kulturell geschaffen

wird und freue mich

auf das Kulturjahr

2015»

Die nächsten Seiten zeigen Ihnen eine

kleine Auswahl der Höhepunkte. Und

Sie werden beim Blättern sicher verstehen,

wenn ich voller Begeisterung sage: Ich bin

stolz auf das, was in Liechtenstein kulturell

geschaffen wird und freue mich auf das Kulturjahr

2015.

Mit herzlichen Grüssen

Aurelia Frick

Kulturministerin

03


die highlights auf

einen blick

Das Fürstentum Liechtenstein

lädt zu einem

faszinierenden Kulturjahr

2015 ein: Mit der Eröffnung

der ersten Schatzkammer

Liechtensteins und der

Einweihung des Erweiterungsbaus

des Kunstmuseums

(Hilti Art Foundation)

sowie Europas grösster

Skulpturenausstellung Bad

Ragartz finden im Jahr 2015

drei kulturelle Highlights

von internationalem Format

in Liechtenstein statt.

Schatzkammer Liechtenstein

Unter dem Titel «Vom Fürstentum über die

Welt ins Weltall» werden erstmals rund 150

einzigartige Objekte in der neuen Schatzkammer

gezeigt, u.a. die Fürstenkrone,

fürstliche Kabinettstücke, Gemälde, Prunkwaffen,

eines der berühmtesten Fabergé-Eier

sowie Geschenke von Königen und Kaisern

(u.a. von Friedrich II. und Kaiser Joseph II.)

u.v.m. Zu erleben ist darüber hinaus echtes

Mondgestein von den Flügen der Apollo 11

und der Apollo 17 sowie die Geschichte wie

dieses nach Liechtenstein kam.

www.schatzkammer.li

04


Kunstmuseum neu mit Hilti Art Foundation

Das Angebot des Kunstmuseum Liechtenstein im schwarzen Würfel wird

ab 23. Mai 2015 durch den weissen Erweiterungsbau der Hilti Art Foundation

mit hochkarätigen Exponaten der klassischen Moderne ergänzt.

Neben Top-Werken, die erstmals zu sehen sein werden, überrascht die

moderne Architektur des neuen Ausstellungsgebäudes.

www.hiltiartfoundation.li

Ebenso feiert das Kunstmuseum Geburtstag: Bis 23. August ermöglicht

eine Sonderausstellung Einblicke in die Sammlung und ihre Entstehungsgeschichte.

Ab September folgt die grosse Nigg-Ausstellung.

www.kunstmuseum.li

weiss

schwarz

Open Air: Internationaler Skulpturenpark «Bad Ragartz»

im Vaduzer Städtle

2‘400 Tonnen Kunst, 2 Länder, 1 Ausstellung: Vom 10. Mai bis 1. November findet

in Vaduz und Bad Ragaz die grösste Skulpturenausstellung Europas mit insgesamt

450 Werken von 90 internationalen Künstlern statt. 41 Skulpturen mit einem eigenständigen,

städtischen Charakter verwandeln die Vaduzer Fussgängerzone in eine

einzigartige Kultur- und Flaniermeile. Eintritt frei. www.badragartz.ch

05


JAHR

VOLLER

KULTUR

Nachfolgende Veranstaltungen

sollten sich Kulturfans bereits

jetzt vormerken.

Vom Brauchtum über Festivals

bis zu kleinen, feinen Kulturanlässen

reicht in diesem Jahr das

Angebot. Einfach ankommen,

eintauchen und geniessen…

Tipp: Erstaunlich viele Kulturinstitutionen

erwarten die

Besucher im Kulturland Liechtenstein.

Kommen Sie mit auf

eine Entdeckertour.

Weitere Informationen

www.tourismus.li

06


Ausstellung im Kunstraum

Engländerbau

«kicked it into the sun», Rauminstallation

und Zeichnung, Heiko Blankenstein

(CH/D), 14. April 2015 (18 Uhr, Vernissage)

bis 21. Juni 2015.

«Zitatkunde», Malerei, Josef Kaufmann

(A), 7. Juli 2015 (18 Uhr, Vernissage)

bis 30. August 2015.

«Aus der Tiefe», Objekte und Zeichnungen,

Othmar Eder, Sandra Kühne, Reto Steiner

(CH), 15. September 2015 (18 Uhr, Vernissage)

bis 15. November 2015.

«Heimspiel», Kunst aus der Ostschweiz,

Vorarlberg und dem Fürstentum Liechtenstein

10. Dezember 2015 (18.30 Uhr,

Vernissage) bis 21. Februar 2016.

www.kunstraum.li

Literaturhaus Liechtenstein

Lebendige Literatur aus dem einzigartigen

Kleinstaat. Das Literaturhaus ist die Plattform

für JungautorInnen und erfahrene

SchriftstellerInnen in Liechtenstein.

www.literaturhaus.li

Kunstschule Liechtenstein

Die Kunstschule ist ein besonderer Ort für

Kultur und Gestaltung. Sie hat das Ziel,

die kreativen Anlagen und Fähigkeiten der

Menschen zu fördern und im Sinne der

ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung zu

entwickeln. www.kunstschule.li

FilmFest Vaduz

Das Open-Air-Kinoerlebnis in Liechtenstein: Das Filmfest

Vaduz unterhalb des Schlosses findet vom 12. bis 29. Juli 2015

auf dem Vaduzer Rathausplatz statt. www.filmfest.li

07


Events und mehr

www.tourismus.li/events

Liechtensteiner Verbandsmusikfest

Vom 26. bis 28. Juni 2015 in Eschen mit Live-Konzerten,

Chören, Konzertwertungsspielen, Talentshow.

www.hme.li

Internationale Meisterkurse

Die Internationalen Meisterkurse in Vaduz bieten vom

4. bis 18. Juli 2015 Musikerinnen und Musikern aus aller

Welt sowie einem breiten Publikum eine Plattform für

vielfältige Begegnungen mit hochkarätigen Künstlern unserer

Zeit. Klassik, Jazz, Tango und zahlreiche Konzerte.

www.meisterkurse.li

Schlösslekeller

Kabarett, Erzähltheater, «Liechtensteiner Spezialitäten» –

auf den Punkt gebracht: Der Schlösslekeller ist die Kleinkunstbühne

im Fürstentum Liechtenstein.

www.schloesslekeller.li

Wo das Gras grüner ist

3. Juli bis 22. November 2015; Vernissage: 2. Juli 2015,

18 Uhr, Kunstmuseum Liechtenstein. Eine Ausstellung

des Kunstmuseums, kuratiert vom Kunstverein Schichtwechsel.

www.schichtwechsel.li

Reiseziel Museum

5. Juli 2015, 2. August 2015 und 6. September 2015,

jeweils 10–17 Uhr. Museen in Liechtenstein und Österreich

laden zu einer besonderen Entdeckungsreise ein.

Hier werden Kinder zu Reiseleitern für ihre Familien.

www.kulturstiftung.li

Festival der Volksmusik

Das Internationale Weisenblasen im Bergort Malbun

findet am 16. August 2015 statt und gilt als Geheimtipp.

Über ein Dutzend Musikgruppen aus Deutschland,

Österreich, der Schweiz, Südtirol und Liechtenstein

musizieren ab 10 Uhr rund um das Malbuntal auf rund

1‘600 Meter Höhe mitten in der Natur. Später geht es

in den Gastgärten und den Gastronomiebetrieben vor

Ort weiter. Eintritt frei. www.musikanten.li

08


Marilyn –

Die starke Monroe

Die Ausstellung im Liechtensteinischen

Landesmuseum

beleuchtet bis zum 1. November

die unbekannte starke Seite von

Marilyn Monroe. Präsentiert

werden 400 Original-Stücke des

femininen Stars, u.a. Schuhe,

Kleidungsstücke, Accessoires,

Pflege- und Stylingprodukte,

Requisiten, Privat- und Filmdokumente

sowie Fotografien.

Erstmals sind sie weltweit in

dieser Konstellation zu sehen.

www.landesmuseum.li

400

stÜcke marilyn

BBKL Triennale

Zeitgenössische Kunst aus Liechtenstein:

erstmals vom 27. September bis

25. Oktober 2015. Ein Projekt des BBKL,

Berufsverband bildender KünstlerInnen in

Liechtenstein, in Zusammenarbeit mit den

kommunalen Kulturhäusern in Liechtenstein:

Küefer-Martis-Huus (Ruggell). Rössle

(Mauren). Pfrundbauten (Eschen). domus

(Schaan). Gasometer (Triesen). Pfarrhaus

und Pfarrstall (Balzers). www.bbkl.li

Ferdinand Nigg Ausstellung

Vom 11. September 2015 bis 17. Januar 2016 präsentiert das Kunstmuseum

Liechtenstein die einzigartige Ferdinand Nigg Ausstellung. Der Liechtensteiner

Künstler erlangte überregionale Bekanntheit. www.kunstmuseum.li

09


LIFE – Das Liechtenstein

Festival

Im SAL in Schaan findet am 3. und

4. Juli das grösste Liechtensteiner

Festival statt. In den letzten Jahren

sind internationale Stars wie Seal

oder Sunrise Avenue aufgetreten.

Heuer sind u.a. Joss Stone («You

had me», «You put a spell on me»)

und Marlon Roudette («When the

Beat drops out», «New Age»)

bereits verpflichtet worden.

Einfach Termine vormerken.

www.yourlife.li

LiGiTa – die Liechtensteiner

Gitarrentage

Konzerte, Tanzabende und Workshops mit renommierten

internationalen Künstlern finden vom 4. bis

11. Juli statt: Die Liechtensteiner Gitarrentage sind

heute einer der wichtigsten Events für Gitarre in Europa.

Musik, Kultur, Qualitätsinhalte und freundschaftlicher

Austausch von Kunst, Wissen und Information

sind das Ziel und Motto dieser international bekannten

Veranstaltung. www.ligita.li


Tangente Jazz

Klein, fein, international –

der Jazzclub in Eschen: Mit

«Tangente Jazz +» überrascht

dieses Urgestein jedes Jahr

durch musikalische Highlights

und bietet einen Querschnitt

verschiedenster Jazz-Stilrichtungen

mit internationalen

Besetzungen. www.tangente.li

junges THEATER

Liechtenstein

Das junge THEATER Liechtenstein

realisiert jährlich professionell

geleitete Theaterproduktionen

mit Kindern,

Jugendlichen und Erwachsenen

mit und ohne geistiger

Behinderung. Theaterpädagogisches

Zentrum für Liechtenstein.

www.jungestheater.li

SOL – Das Sinfonieorchester

Liechtenstein

Exzellente Sinfonie- und Kammermusikkonzerte

mit Nachwuchs- und Weltklassemusikern

begeistern die Besucher jedes

Jahr. Das rund 80 Musiker umfassende

Ensemble ist integraler Bestandteil des

Kulturlebens im Fürstentum und als kultureller

Botschafter Liechtensteins auch

über die Grenzen aktiv.

www.sinfonieorchester.li

Beizafestival

Eine lange Nacht voller Livemusik: Die

ganze Nacht Musik – von Rock bis Folk

über Latin und Pop bis zu Volksmusik

und Rock’n’Roll. Am 18. September 2015

steigt das Beizafestival auf zahlreichen

Bühnen in Schaan und Vaduz.

www.beizafestival.li

TAK Theater Liechtenstein

Das TAK Theater Liechtenstein ist eine Besonderheit in der Kulturlandschaft

des Alpenrheintals. Denn in dem kleinen Mehrspartenhaus

sind die grossen deutschsprachigen Theaterbühnen wie das

Burgtheater Wien oder das Schauspielhaus Zürich ebenso zu Gast,

wie internationale Orchester mit SolistInnen von Weltrang. Darüber

hinaus bietet es Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Comedy,

Tanz und Literatur an.

TAK-Highlights 2015

30.6. Sommernachtstraum mit

Klaus Maria Brandauer

25.9. Rob Spence

30.9. Jan Garbarek Group

www.tak.li

11


themenführungen

im Kulturjahr 2015

www.tourismus.li/kulturfuehrungen

City-ClassicTour

(bis 2 Std. / CHF 195.- pauschal bis 25 Pers.)

City-BackstageTour

Monarchie & Demokratie

(2 Std. / CHF 350.- pauschal bis 25 Pers.)

City-SkulpTour

«Bad Ragartz»

öffentliche Führungen

(2 Std. / CHF 25.- pauschal pro Pers.)

für Gruppen

(2 Std. / CHF 250.- pauschal bis 25 Pers.)

City-WeinKulTour

(3 Std. / CHF 45.- pro Pers. inkl.

Weinprobe max. 25 Pers.)

City-MusicTour

J.G. Rheinberger

(2 Std. / CHF 250.- pauschal bis 25 Pers.)

City-Train Vaduz

mit interessanten

Touren rund um Vaduz

Classic Tour

(35 Minuten / Gruppentarif

bis 50 Personen CHF 8.- pro

Pers.)

Wingert Tour

inkl. Stopp in der fürstlichen

Hofkellerei (Gruppentarif

bis 50 Personen CHF 19.50 pro

Pers.)

Schatzkammer Tour

City-Train-Rundfahrt und

Besuch des Landesmuseums

(Gruppentarif bis 50 Personen

CHF 15.- pro Pers.)

Weitere Infos unter

www.tourismus.li

City-MuseumTour

(3 Std. inkl. Museumseintritte /

CHF 45.- pro Pers.)

City-ArchitecTour

(2 Std. / CHF 250.- pauschal bis 25 Pers.)

City-ArtTour

(2 Std. / CHF 250.- pauschal bis 25 Pers.)

12


Fürstliches Kulturerlebnis

genuss

Das Parkhotel Sonnenhof bietet

kultur

im Kulturjahr 2015 genussvolle,

spürbare Entspannungskunst:

2 Übernachtungen in der Juniorsuite,

2 romantische Gourmet-

Dinner, 2-Tages Museums- und

Erlebnispass, Standortführer für

den Skulpturenpark Bad Ragartz.

Preis pro Person CHF 599.–

Verbinden Sie einen Besuch der Ausstellungen

und Events mit einer Pause

(Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage)

– buchbar jeweils von Freitag bis

in der Liechtensteiner Gastronomie.

Montag.

Wie wäre es mit einem Frühstück oder

einem Gourmet-Weekend?

Kulturgenuss im Herzen

von Vaduz

Das Hotel Residence liegt im

Zentrum von Vaduz und bietet

2 Übernachtungen im Superior

Doppelzimmer inklusive Frühstückbuffet

sowie 2-Tages

Museums- und Erlebnispass inkl.

10er-Briefmarken-Set und Standortführer

der Skulpturen Ausstellung

Bad Ragartz; alle Kultur-

Highlights sind zu Fuss leicht

erreichbar.

Preis pro Person CHF 275.–

Vaduzer Kulturfrühstück

Den Tag genussvoll beginnen: Das Restaurant

Residence bietet ein spezielles Kulturfrühstück,

jeweils Freitag bis Sonntag.

Kultur- und Gourmet-Weekend

1 Übernachtung inkl. Frühstück im 4-Sterne

Hotel inkl. 4-Gang-Gourmet-Menü und

2-Tages-Museums- und Erlebnispass, Preis

pro Person im Doppelzimmer ab CHF 239.–

Sämtliche Angebote sind gültig von

10. Mai bis 31. Oktober 2015.

Kontakt:

T +423 239 63 63

info@liechtenstein.li

www.tourismus.li

13


«Kunst ist, was übrig bleibt, ohne zu altern»

Karlheinz Deschner

BlicKüber die GrEnzen

Liechtenstein an der Kunstbiennale 2015

Vom 24. Oktober bis 1. November nimmt Liechtenstein erstmals an

der Internationalen Kunstausstellung «La Biennale di Venezia» teil.

Für das zehntätige «Collateral Event» werden junge Kunstschaffende

aus den europäischen Mikrostaaten Liechtenstein, Island,

Luxemburg und Montenegro eingeladen. www.silverlining.li

the silver lining

Kunst aus Liechtenstein und anderen Mikrostaaten

14


Wussten Sie, dass ...

... über 3‘000 aktive Kulturschaffende

die Kultur in Liechtenstein aktiv

unterstützen?

... es 13 Museen im Fürstentum Liechtenstein

gibt (bei rund 37‘000 Einwohnern)?

... jährlich im November ein Internationaler

Videograndprix Liechtenstein

stattfindet?

... das Land (bei der Kulturstiftung Liechtenstein)

eine Sammlung des zeitgenössischen

Kunstschaffens mit rund

400 Werken besitzt, die weitgehend in

den Räumlichkeiten der Landesverwaltung

ausgestellt ist?

... in Liechtenstein rund 1‘000 Sängerinnen

und Sänger aus allen Altersgruppen

in Chören gemeinsam singen?

... in Liechtenstein rund 900 Blasmusikantinnen

und -musikanten in

Harmoniemusiken gemeinsam

musizieren?

... ein Autorenverband mit rund

35 Mitgliedern besteht?

... ein Berufsverband bildender Künstlerinnen

und Künstler mit rund

50 Mitgliedern besteht?

... im Rahmen einer Operettenproduktion

über 100 Einheimische weitgehend

ehrenamtlich engagiert sind?

... Liechtensteiner Kunst- und Kulturschaffende

aus 11 Gemeinden allein

2014 beispielsweise in 35 Städten

kulturell tätig waren?

... in Liechtenstein jährlich rund

50 Bücher erscheinen?

Liechtenstein-Attraktionen

Der neue «Museums- und

Erlebnispass»

Erleben Sie Liechtensteins Attraktionen

hautnah: Mit der «Liechtenstein

all inclusive»-Karte entdecken

Sie 25 spannende Attraktionen im

Wert von rund 200 Franken und dies

zu einem Schnäppchenpreis von nur

23 Franken!

www.erlebnispass.li

Erhältlich bei der Verkaufsstelle:

Liechtenstein Center

Städtle 39

9490 Vaduz

T +423 239 63 63

info@liechtenstein.li

www.tourismus.li

15


Staatsfeiertag

15. August

Tipp: Der Staatsfeiertag mit dem grossen Volksfest am

15. August steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kultur.

Rund um den Staatsfeiertag besteht die Möglichkeit, im

Rahmen der «Fürstenwoche» ausgewählte, zusätzliche

Natur- und Genussmomente zu erleben.

Alle Infos unter

www.staatsfeiertag.li und www.tourismus.li

Die Inhalte dieser Broschüre wur den mit grösster Sorgfalt erstellt.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann

jedoch keine Gewähr übernommen werden.

www.facebook.com/

LiechtensteinTourismus

Liechtenstein Marketing

Äulestrasse 30

Postfach 139

9490 Vaduz

Liechtenstein

T +423 239 63 63

info@liechtenstein.li

www.tourismus.li

Weitere Magazine dieses Users