Marginalisierte Quartiere

sigma.xn..uni.kln.e1a.de

Marginalisierte Quartiere

Der Diskurs um marginalisierte Quartiere

“Vor den Toren der feinen Dom- und

Medienstadt Köln herrscht Krieg. Immer öfter

gehen Jugendgangs verschiedener Stadtteile

und Wohnbezirke aufeinander los, versetzen

friedliche Anwohner in Angst und Schrecken. (...)

Einige der Gangs sind multi-kulturell

zusammengesetzt, andere wiederum ziehen

unter türkischer oder russischer Führung in den

Kampf. Nicht selten gibt es fließende Übergänge

zur organisierten Kriminalität.”

(aus dem Ankündigungstext der Dokumentation "Ohne Gang

bist du nichts. Überlebenskampf am Stadtrand", WDR 2002)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine