Aufrufe
vor 6 Jahren

Zusammenfassung 1 Einleitung 2 Skizzen in der Produktentwicklung

Zusammenfassung 1 Einleitung 2 Skizzen in der Produktentwicklung

Zusammenfassung 1 Einleitung 2 Skizzen in der

16. SYMPOSIUM „DESIGN FOR X“ NEUKIRCHEN, 13. UND 14. OKTOBER 2005 ANALYSE UND VERARBEITUNG VEKTORISIERTER HANDSKIZZEN Zusammenfassung Jan Hoffmann, IMES-ZPE – ETH Zürich Zum Erfassen von Handskizzen in der Produktentwicklung wird ein System vorgestellt, das es erlaubt, freie Handskizzen am Computer zu erstellen und zu archivieren. Die Skizzen entstehen direkt am Rechner mittels eines Graphiktabletts mit Stifteingabe und werden als SVG-Daten abgespeichert. Die Skizzen kommen in eine Datenbank und können von dort wieder abgerufen werden. Vor dem Speichern in der Datenbank wird der Bildinhalt analysiert und eine Beschreibung davon mit in die Graphikdatei geschrieben, um die darin enthaltene Graphik zu charakterisieren. Dieses Vorgehen erlaubt später ein effizientes Durchsuchen des Datenbestandes. 1 Einleitung In der Produktentwicklung sind CAD-Programme für die Erstellung von Fertigungsunterlagen zum Standard geworden. In den frühen Phasen des Entwicklungsprozesses wird jedoch immer noch hauptsächlich analog mit Papier und Bleistift gearbeitet. Dabei wird häufig die Wiederverwendung einmal erschaffener Inhalte durch fehlende oder fehlerhafte Archivierung unmöglich gemacht. Aus den in frühen Phasen entstandenen Skizzen lässt sich für ein Unternehmen oder ein Entwicklungsteam ein Wissenspool aufbauen, der diese Inhalte für neue Projekte verfügbar macht. Um ein solches Vorgehen zu ermöglichen, wird ein System vorgeschlagen, in welchem Skizzen mit Computerunterstützung erzeugt und archiviert werden. Im ersten Abschnitt wird das Umfeld beleuchtet, in welchem Skizzen entstehen und benutzt werden. Danach wird ein Graphikeditor beschrieben, welcher zur Erzeugung der Skizzen dient und diese in einem passenden Format speichert. Zuletzt wird auf die Charakterisierung der Skizzen und auf die dadurch verbesserten Suchmöglichkeiten in der Datenbank eingegangen. 2 Skizzen in der Produktentwicklung Eine in mehreren Schweizer Unternehmen durchgeführte Umfrage zum Einsatz von Skizzen in der Produktentwicklung gibt einen Einblick in die industrielle Praxis. Es ergibt sich ein recht gemischtes Bild, wobei folgende Hauptpunkte festgehalten werden können: • Einsatz von Skizzen in Vorprojekt, Konzeptphase und Entwurfsphase • Hauptsächlich freie Handskizzen oder Prinzipskizzen • Einfache Mittel (Papier und Stift) und schnelle Erstellung • Skizzieren zum Lösen einer Problemstellung oder als Kommunikationsmittel

1. ihre skizze 2. invido 3d-planung 3. ... und fertig ist ihr
Page 1 Page 2 Einleitung Wir gratulieren Ihnen zu ihrer ...
1. Österreichischer Bauschadensbericht (PDF) - Zusammenfassung
Allgemeine Einleitung Kapitel 1 Los geht's Kapitel 2 Das Notebook ...
Zusammenfassung 1 Einleitung 2 Entwurf und Realisierung
Zusammenfassung 1 Einleitung - inspire
Zusammenfassung 1 Einleitung 2 Entwurf und Realisierung - Borriss
1. Zusammenfassung 2. Einleitung 3. Methodik
1. Zusammenfassung 2. Einleitung 3. Methodik
0. Vorwort 1. Einleitung 2. Zusammenfassung und Kernaussagen 3 ...
Wirtschaftliches Praxismanagement 1. Einleitung 2 ...
Zusammenfassung Summary Einleitung - FMS-Fibromyalgiesyndrom
Stammseiten 1 Grundstruktur 2 Skizze einer Dokumentstruktur
1 Zusammenfassung 1 2 Einleitung 5 2.1 Periphere Glia 5 2.1.1 ...
Page 1 Page 2 ts 2010 mmml Tischverbreiterung Skizze Art.Nr ...
Page 1 Page 2 ts 2010 mm Schiebeschlitten Skizze Art.Nr ...
Deutsche Zusammenfassung 1. Einleitung - sleeping tiger
Zusammenfassung (17. April 2013) 1. Einleitung und¨Uberblick ...
Zusammenfassung (18. April 2012) 1. Einleitung und¨Uberblick ...
INHALTSVERZEICHNIS Seite 1. EINLEITUNG 1 2 - PropackExpo
1 Einleitung 2 Der BodyTransformer - Strom-Linien
Schadenanzeige KFZ 1. Ihr versichertes Fahrzeug 2. Bitte Skizze ...