1 2 3 4 - Ganztägig Lernen

ganztaegig.lernen.de

1 2 3 4 - Ganztägig Lernen

1. Portfolio zusammenstellen

Mit SCHOLA-21 kann jeder Schüler ein individuelles Portfolio zusammenstellen.

Dabei kann der Steckbrief als Inhaltsverzeichnis genutzt

werden. Denn im Steckbrief haben sich für alle die Beteiligung in Arbeitsgruppen

und die dort geleisteten Arbeitsschritte abgespeichert.

Mit dem Abschluss des Projekts druckt man sich die entstandenen Ergebnisse

aus. TIPP Die Tagebücher werden im Portfolio nicht automatisch

zusammengefasst. Sollen diese mit in das Portfolio einfließen,

dann müssen die Tagebücher geöffnet und über die darin angelegte

Druckfunktion ausgedruckt werden.

2. Zusammenarbeit auswerten

Um herauszufinden, wie jeder Einzelne die Zusammenarbeit der ganzen

Projektgruppe einschätzt, ist es sinnvoll, eine Umfrage anzustellen.

An dieser können dann alle Schüler individuell teilnehmen.

3. Lernverträge rückmelden

Die persönlichen Lernverträge sollten am Ende des Projekts ausgedruckt

werden. Zum einen können die Schüler selbstständig die gestellten

Entwicklungsziele anhand der Lerntagebücher und der erzielten

Resultate überprüfen, zum anderen kann die projektleitende Lehrperson

die Lernverträge rückmelden.

4. Kompetenzen nachweisen

Durch Selbst- und Fremdbeobachtung lassen sich auch in längeren

Projekten Kompetenzentwicklungen beurteilen. Eine Einschätzung der

Lernentwicklung kann über ein Kompetenzzeugnis nachgewiesen werden.

TIPP Wenn die Kompetenzzeugnisse bei nachfolgenden Projektinitiativen

herangezogen werden, dann fällt es den Schülern immer leichter,

ihre Stärken genau zu beschreiben. Damit gewinnen sie Selbstvertrauen,

sich neuen Herausforderungen zu stellen.

5. Projektverlauf auswerten

SCHOLA-21 stellt allen Nutzern ein Auswertungsformular zur Verfügung.

Was waren die Höhepunkte der Projektarbeit? Was ist uns gut gelungen

und was war für die Projektarbeit besonders wichtig? Welche

Schwierigkeiten sind aufgetreten und wie konnten sie gelöst werden?

Wie war die Zusammenarbeit im Team und in den Kleingruppen? Welche

Regeln haben uns geholfen? Was können wir beim nächsten Projekt

noch besser machen? Mit dem Auswertungsformular können alle

gemeinsam ein Fazit ziehen.

5

1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine