Download Ausgabe 2012 Höchste Zeit - pdf - Hochzeitsportal ...

hoechstezeit.info

Download Ausgabe 2012 Höchste Zeit - pdf - Hochzeitsportal ...

3,– EUR

Ausgabe

2011/2012

Traumhochzeiten

Brautpaare erzählen…

Lassen Sie sich inspirieren!

FOTOGRAFIE · LOCATIONS

SCHMUCK · STANDESÄMTER…

Brautmode 2012


Hochzeit2012

Höchste Zeit zu planen!

Liebe Brautpaare,

eine Hochzeit zu planen ist nicht nur eine Herausforderung, sondern macht auch Spaß!

Als Hochzeitsplanerin kenne ich die Nöte und Sorgen der Bräute nur zu gut. Schließlich

geht es um den perfekten Tag, an dem alles stimmen soll!

In unserer diesjährigen Ausgabe stellen wir Ihnen drei verschiedene Brautpaare vor, die

alle ein tolles Fest gefeiert haben. Ob Hochzeit an Silvester im Schnee, Shabby-Chic

Hochzeit im Landhausstil oder klassische Schlosshochzeit – jedes Brautpaar feierte

seine Traumhochzeit.

Aber eine Traumhochzeit zu feiern, das ist das Resultat aus der richtigen Mischung aus

Dienstleistern und Gästen. Für die Gäste sind die Brautpaare selbst zuständig und die

p a s s e n d e n D i e n s t l e i s t e r f ü r Ih r e H o c h z e i t f i n d e n S i e i n d i e s e r A u s e. g a b

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Herzlichst, Ihre

Judith Ihl-Lange

Hochzeitsplanerin

& Herausgeberin

3,– EUR

Ausgabe

2011/2012

Judith Ihl-Lange

Hochzeitsplanerin

& Herausgeberin

IMPRESSUM

Verlag: Judith Ihl-Lange Events

Inhaberin der Hochzeitsagentur „Das Hochzeitshaus“

Schulstraße 8, 90542 Eckental

Tel. (09126) 289 30 07, Fax (09126) 29 00 36

info@dashochzeitshaus.de

Herausgeber: Judith Ihl-Lange

info@dashochzeitshaus.de

Layout & Druck:

NOVUM Verlag & Werbung, novum@novum.de

Vertrieb: Judith Ihl-Lange Events

Preis: 3,00 Euro (inkl. MwSt.)

Auflage jährlich: 15.000

Zur Zeit ist die aktuelle Anzeigenpreisliste

Nr. 6/2011/12 vom 30. März 2011 gültig.

Erfüllungsort und Gerichtsstand: Nürnberg



Brautpaare erzählen…

Lassen Sie sich inspirieren!

F O T O G R A F I E · L O C A T I O N S

S C H M U C K · S T A N D E S Ä M T E R …

Brautmode 2012

Titelfoto:

Penny Shaw,

Studioleitung

Fotostudio Seitz

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder sonstige

Vervielfältigungen – auch auszugsweise – sind, mit

Ausnahme gesetzlich zugelassener Fälle, nur mit

Genehmigung des Verlages gestattet.

3


In dieser Ausgabe

Cymbeline

Masterhand

4

MODE FÜR DIE BRAUT

Brautmode 2012 6, 8, 10 - 11

Kurz-Geschichten 12

Brautkleid-ABC 13

UNTER UNS MÄNNERN

Mein lieber Mann 14

Der Mode-Ratgeber für den Herrn 16

TRAURINGE

Eine Kunst für sich: Eheringe 20

So viele Möglichkeiten: 5 Tipps zum Ringkauf 20

Trau(m)ringe – ein erfüllter Traum 22 - 23

Trauringe 2012 24 - 25

STANDESÄMTER

Hier werden Sie getraut 36 - 37

Die Standesamtliche Trauung 38

Hochzeitskarten

www.atelier-trunzer.de

Papiergestaltung & Druckservice

Individuelle Hochzeitskarten zum Anfassen


+

KIRCHE

Die kirchliche Trauung 39

LOCATIONS

Hochzeit auf dem Schlossbauernhof zu Stolzenroth 29

FOTOGRAFIE

Der/Die richtige Hochzeitsfotograf/-in 44 - 49

ENTERTAINMENT

Alles nur Show 60

Tanztipps 62

DEKORATION UND GESCHENKE

Gestöbert - gesucht - gefunden… 32 - 33

Bitten Sie Ihre Gäste an den Hochzeitstisch 40

Ganz mein Stil – Brautsträuße 58 - 59

HOCHZEITSPLANUNG & ORGANISATION

Terminschiene 34 - 35

Die Sitzordnung 41

Papeterie für die Hochzeit 50 - 51

Traumhochzeit in Bella Italia 55

Der Heiratsantrag 63

BRAUTPAARE BERICHTEN

Ja-Wort zum Jahreswechsel 17 - 19

1000 Mal berührt 26 - 28

Je veux – Oui! 53 - 55

WISSENSWERTES

Impressum 3

Bezugsquellen 62

Ihre Partner für Ihre Hochzeit 63

Messetermine 64


Die schönsten

Brautkleider

Exklusive

Abendroben

LA SPOSA

The bridal collection

Dr. Kurt-Schumacher-Straße 19 · 90402 Nürnberg

Telefon 09 11-22 33 36 · www.dominic-braut.com


Individuell beraten

bei Sabine Hawly in Bamberg

„Die Zufriedenheit unserer Kundinnen

ist unser oberstes Gebot. Unsere Bräute sollen an Ihrem Tag vor Glück strahlen

und wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können“, so Sabine Hawly von

Individuelle aus Bamberg. Dass das Gesagte auch gelebt wird, spürt man wenn

man den Laden betritt. Die Bräute können in aller Ruhe und angenehmer Atmosphäre

ihr Traumkleid anprobieren. Schließlich soll die Anprobe Spaß machen

– und zwar allen!

Auf die Frage hin, was eine Braut bei Individuelle erwartet, erzählt Sabine

Hawly: „Wir machen unseren Job gerne und mit viel Liebe und Hingabe. Und

genau das versuchen wir unseren Bräuten zu vermitteln. Außerdem sind wir mit

unserer Schneiderei in der Lage, Maßanfertigungen zu erstellen, aber auch die

passenden Accessoires wie Boleros, Handtäschchen, Haarschmuck etc. perfekt

abgestimmt auf das Brautkleid herzustellen. Kreativität und Einfallsreichtum

wird bei uns groß geschrieben. Und letztendlich leben und lieben wir unseren

Namen: Individuelle

Drunter & Drüber



6






Unser Tipp:

Lassen Sie sich gut beraten

und überraschen Sie Ihren Liebsten

in der Hochzeitsnacht!

Was trägt die Braut darunter? Dieses Geheimnis

lüftet sie in der Hochzeitsnacht. Neben dem

Anspruch einer bequemen und angenehm

tragbaren Wäsche sind die meisten Brautdessous

erotisch und verführerisch – Brautdessous sind

eben mehr als nur Unterwäsche!

Fotos: Di Lorenzo Lingerie

(www.dilorenzo-lingerie.com)


Wir heißen Sie

herzlich willkommen bei

Individuelle

in Bamberg!

W

erde ich mein Traumkleid finden… meinem Mann

darin auch gefallen? Wie wohl fühle ich mich in dem

Geschäft? Hat man das Glück, genau das richtige

Brautgeschäft zu finden, kann der Rest gar nicht

mehr schief gehen! Ich habe es glücklicherweise

gefunden: Individuelle in Bamberg.

Ab dem ersten Moment habe ich mich dort sehr

wohl gefühlt in der lockeren und fröhlichen

Atmosphäre, habe mich immer sehr auf die

Anproben gefreut und war dann endlich sehr

glücklich, das fertige Brautkleid in Händen halten zu

dürfen. An dieser Stelle nochmal ein herzliches

Dankeschön für Alles!

Marcella Müller

Obere Sandstraße 2

96049 Bamberg

fon 09 51-5191185

www.inividuelle-hochzeit.de

L

iebes Individuelle-Team,

vielen herzlichen Dank für

die wunderbare,

kompetente und geduldige

Beratung. Es hat sehr viel

Spaß gemacht, unter den

vielzähligen wunderschönen

Kleidern in Ruhe und

in schöner Atmosphäre

bei Ihnen mein

Traumkleid auszusuchen!

Dank des tollen Änderungsservices,

saß das Kleid den

ganzen Tag perfekt und ich

wollte es am frühen Morgen

nach der Feier gar nicht

mehr ausziehen! Ich werde

Individuelle sehr gerne

weiterempfehlen!

C.V., 4.6.2011

Individuelle ist einfach

nur weiter zu empfehlen.

Super Beratung,

entspannte Atmosphäre,

einzigartige Kleider und

Top Betreuung, von der

ersten Anprobe bis zur

Hochzeit!

Simone und Rainer

Herderich

7


Pia Charlotte ®

Nürnberg

Hochzeitsmode für Sie & Ihn

Kleider-

Traum

Pia Charlotte

Bestpreis

Sweetheart

Ladybird

Rembo Styling

8

Katalog anfordern !

Tel: 0911 / 42 83 38

www.piacharlotte.de

Weise

Brautmode

2012


Nürnberger Straße 1 · 91126 Schwabach

0 91 22-87 87 83

www.romeojulia.de

Brautmode aus Leidenschaft

Kleidertraum in Weiß

Brautmode 2012

Wir feiern 10 Jahre

Unsere exklusive Brautkollektion

zu traumhaften Jubiläumspreisen

Ladybird

Marylise

Marylise

10

Ladybird


Unser Tipp:

Vereinbaren Sie vorher

unbedingt einen

Ankleidetermin bei Ihrem

Brautausstatter.

Lohrengel

Lisa Donetti

Weise

Maggie Sottero

11


Traumhafte

Brautkleider

Kurz-Geschichten

Kurze Brautkleider reichen vom knöchellangen

Kleid im Stil der 50er Jahre über knielange Hochzeitskleider

bis hin zu verführerisch eng anliegenden Mini-Brautkleidern.

Auf der 2-in-1-Look setzt sich weiter

durch: Die Hochzeitskleider sind meist vorne kurz

und hinten lang, der lange Rock lässt sich einfach

abnehmen. Styling-Tipp: Hohe Schuhe strecken, so

kommen Ihre Beine perfekt zur Geltung.

Lohrengel

• um Terminvereinbarung

wird gebeten

• keine Park-Probleme

Cymbeline

Damen- und Brautmoden

91077 Neunkirchen am Brand

Industriestraße 2 · Tel. 0 91 34-99 17 18

12

91027 Lauf

Altdorfer Straße 9 · Tel. 0 91 23-142 09

www.nabermoden.de

Sincerity

Ladybird


Brautkleid-ABC

A-Linie

Der typische und sehr vielseitige Brautkleid-Schnitt

steht (fast) jeder Frau.

Der Obere Teil ist meistens figurbetont,

wobei der Rock nach unten hin leicht

ausgestellt ist. Dadurch wirken kleine

Bräute größer und kräftigere schlanker.

Kleider in der A-Linie-Form gibt es aus

verschiedensten Materialien und

Verzierungen.

Lisa Donetti

Duchesse

Der Rock setzt auf Höhe der Taille an und ist sehr

voll und weit. Dadurch kann er die Taille gut betonen

und Problemzönchen verdecken. Oft wird das

Volumen auch noch durch einen Reifrock vergrößert.

Dieses Kleid ist das typische Märchen-Ballkleid.

Lohrengel

2-teilig

Diese Kleider bestehen aus einem

Oberteil, das meistens eine Corsage ist,

und einem Rock.

Veromia

Empire

Bei Empire-Kleidern befindet sich direkt unter

der Brust eine Naht, die den Rest schmal nach

unten fließen lässt. Durch einen V-förmigen Ausschnitt

kann von einer etwas kleineren Brust

abgelenkt werden, der figurnahe Schnitt betont

die Hüfte. Wer einen eher quadratischen Ausschnitt

wählt, kann eine große Brust kaschieren.

Auch für schwangere Bräute ist dieser

Schnitt durch den fließenden Stoff ideal.

Rembo Styling

Meerjungfrau

Maggie Sottero

Kleider mit dieser Linie betonen weibliche

Rundungen perfekt und wirken deshalb

sehr erotisch. Das Oberteil ist figur -

betonend und der Rock etwa ab dem Knie

ausgestellt. Dieser Schnitt ist für selbstbewusste

Bräute, die sich in ihrem Körper

wohlfühlen und ihre Rundungen zeigen

möchten, geeignet.

13


Digel

Mein lieber Mann…!

Krawatte, Fliege

oder Plastron?

Was Sie als Bräutigam um Ihren Hals tragen sollten,

hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Lediglich

zu Smoking und Frack gehört einfach eine Fliege.

Wenn Sie sich für eine Krawatte entscheiden, haben

Sie viele Wahlmöglichkeiten. Verschiedene Breiten,

Stoffe und Muster stehen zur Auswahl. Die Breite der

Krawatte sollten Sie Ihrer Figur anpassen: Schlanken

Männern stehen schmälere Krawatten gut, etwas stärkeren

schmeicheln die breiteren Krawatten.

Mit einem Plastron wählen Sie die wahrscheinlich

edelste Variante. Dieser kurze, breite Halsbinder wird

heutzutage zu kaum einem anderen Anlass als zur

Hochzeit getragen und unterscheidet Sie daher eindeutig

als Bräutigam von den anderen männlichen

Gästen. Dazu sollten Sie aber auch eine Weste tragen,

um den sehr festlichen Look komplett zu machen.

Wilvorst

14

Wilvorst


Masterhand

Der

Jackett-

Knigge

Als Bräutigam spielen Sie

eine wichtige Rolle. Denn

Sie bestimmten, wann Ihre

männlichen Gäste ihr Jackett

ausziehen dürfen, nämlich

erst nach Ihnen. Am besten

warten Sie damit bis nach

dem Essen. Aber denken Sie

bei hohen Temperaturen an

das Wohl Ihrer Gäste und

legen Sie das Jackett eventuell

auch schon früher ab.

Übrigens: Wenn Sie stehen

ist das Jackett geschlossen,

wenn Sie sitzen, öffnen

Sie es.

Freundliche Fachberater sind gerne für Sie da.

Mo-Fr: 9.30 -19.00 Uhr · Sa: 9.30 -18.00 Uhr

Digel

Unser TIPP:

Erwähnen Sie in ihrer Eröffnungsrede,

dass es nun Zeit sei das Jackett

auszuziehen und gehen Sie mit guten

Beispiel voran.

15


a) Der Hochzeitsanzug

Die moderne Alternative zum klassischen

Smoking, weniger offiziell und deutlich modischer,

sollte immer farblich auf das Brautkleid

abgestimmt werden. Auch für Parties

ist er das richtige Outfit. Dazu passt ein

weißes oder cremefarbenes Hemd mit

elegantem Kläppchenkragen. Für deutlich

mehr festlichen Touch sorgen Westen,

Schleifen und Plastrons.

Man(n) trägt den Hochzeitsanzug auf

Hochzeiten, Opern, Konzerten, Parties und

zu lockeren Anlässen.

Fotos & Text: Wilvorst

Der Mode-Ratgeber

für den Bräutigam

a

UNTER

UNS

MÄNNERN

b) Der Cut

Der Cut (auch Morning Coat) ist der Frack

des Tages – für Anlässe morgens oder bis

18 Uhr. Zum Cut trägt man die gestreifte

Stresemannhose, eine graue Weste und ein

weißes Kragenhemd mit silbergrauer Krawatte

oder ein Hemd mit Kläppchenkragen

und dezent grauem Plastron. Die Krönung

ist der graue Zylinder. In Großbritannien

sind auch farbige Weste und Krawatte möglich.

Tragen Sie ihn zu Hochzeiten, als traditionellen

Bräutigams-Anzug oder zu hochoffiziellen

Empfängen.

c) Der Smoking

Der schwarze, einreihige Smoking in

Spitz- oder Schalfaçon ist die richtige Wahl

für gesellschaftliche Ereignisse. Weste oder

Kummerbund und Schleife werden farblich

abgestimmt, das Hemd ist klassisch weiß

oder cremefarben.

Der Smoking ist abends das ideale Outfit

für Gäste. Tragen Sie ihn auch in der Oper,

zu Konzerten, bei Tanzveranstaltungen und

zu offiziellen Empfängen.

d) Der Frack

Der König der festlichen Herrenkleidung:

zeitlos, männlich, wertvoll – die

offizielle Bekleidung für festliche Anlässe.

Dazu: schwarzer Zylinder, weiße, tief ausgeschnittene

Piqué-Weste, weißes Frackhemd

mit Frackknöpfen und Umschlagmanschetten.

Ein Muss: weiße Schleife und schwarze

Lackschuhe.

Geeignet für elegante Hochzeiten, Bälle

und festliche Premieren.

b

c

d

16


Ja-Wort

zum Jahreswechsel

HeißeParty...

Heiß ging es her, als Marcus seiner

Katja die alles entscheidende

Frage stellte! Es war an einem

Samstagabend im Forchheimer

Kolpinghaus. DJ Marcus heizte

kräftig ein und die Stimmung bei

den 500 Gästen konnte besser

nicht sein. Nach etlichen Party-Hits

legte Marcus „Time of my Life“

auf, den legendären Liebessong

aus „Dirty Dancing“, der alle Herzen zum

Höher-Schlagen bringt. Dann nahm Marcus

das Mikrofon: „Katja, bevor Du nach Hause

gehst, möchte ich Dich noch fragen, ob Du

mich heiraten willst?“

Damit hatte Katja nicht gerechnet. Ihr

Herz klopfte bis zum Hals, sie stürmte auf

die Bühne und nahm ihren Marcus überglücklich

in die Arme: „Ja“ sagte sie strahlend,

und alle freuten sich mit.

…beiEisundSchnee

Katja und Marcus feierten im Hotel Ehrenbürg ins neue Jahr –

und ins gemeinsame Glück…weiter geht’s auf Seite 18.

17


Ja-Wort

zum Jahreswechsel

K

18

ennen gelernt hatten sich die beiden

acht Jahre zuvor auf der Weihnachtsfeier

von H&M, wo Katja arbeitete. Der gut aussehende

DJ, den die Firma für diesen Abend

gebucht hatte, war Katja sofort aufgefallen.

Um bei ihm im Gedächtnis zu bleiben ging

sie schließlich zu ihm ans Pult und „nervte“

ihn mit albernen Musikwünschen, die er

gut gelaunt erfüllte. Die Rechnung ging auf

und Marcus fand schon an diesem Abend

mehr und mehr Gefallen an der zierlichen

und bildhübschen Katja. Es folgten weitere

Verabredungen und schnell war klar – hier

hatten sich „Topf“ und „Deckel“ gefunden.

Zwei süße Kinder ergänzten das Paar im

Laufe der Jahre zum glücklichen Kleeblatt.

Beruflich war er in punkto Hochzeiten bereits

ein „alter Hase“, der auf weit über 150

Hochzeiten für Stimmung gesorgt hatte.

Nur für die eigene Hochzeit hatte der viel

beschäftigte DJ einfach nie die Zeit gefunden.

Doch das sollte sich ändern. Es musste

nur ein passender Termin gefunden

werden!

Die Wahl fiel auf Silvester! Eine geniale

Idee, da an diesem Tag sowieso überall gefeiert

wurde. Warum also nicht mit dem

neuen Jahr den Schritt in ein neues Glück

beginnen?

Nach den vielen Hochzeiten, die Marcus

erlebt hatte, war eines klar: die eigene

Hochzeit sollte etwas ganz Besonderes

sein! Da Katja ebenfalls beruflich stark ein-

gespannt war und auch die Kinder ihren Tribut forderten,

fehlte die Zeit für eine langwierige Planung.

Also musste Hilfe her! Die Wahl fiel schnell

auf „Das Hochzeitshaus“ von Judith Ihl-Lange und

so konnte die Organisation für den Hochzeitstag

bei Eis und Schnee beginnen. Das elegante Hotel

EHRENBÜRG in der Nähe von Forchheim, das

Marcus von etlichen Hochzeiten bereits kannte

und schätzte, sollte den Rahmen für die Feier mit

etwa 80 Gästen bilden. Nur wenige Gehminuten

entfernt, in der kleinen, noch weihnachtlich geschmückten

Dorfkirche Maria zur Hilf fand die

stimmungsvolle Trauung statt, die Katja in ihrem

Brautpaar: Katja und Marcus W.

Location: Hotel EHRENBÜRG

Fotograf: Björn Eckert

Musik: DJ Oliver

Hochzeitsplanung: Das Hochzeitshaus


schulterfreien Kleid trotz Kälte tapfer überstand. Danach ging es

durch tiefen Schnee hinüber in den festlich geschmückten Saal des

gemütlich-warmen Hotels.

Am Abend warteten alle gespannt auf Mitternacht und um Punkt

zwölf Uhr wurde auf der großen Dachterrasse bei klirrender Kälte

mit Champagner angestoßen – auf das junge Glück, aufs Neue Jahr

und auf die vielen glücklichen Jahre, die noch folgen sollen. Nach

dem großen Silvester-Feuerwerk ging es dann unten im Saal richtig

los! Oliver, ein DJ-Kollege und guter Freund von Marcus legte auf

und brachte die Stimmung bis in die frühen Morgenstunden zum

Siedepunkt. Marcus und Katja konnten ihre Hochzeitsfeier mit allen

Gästen ganz entspannt genießen und werden diesen Silvesterabend

nie vergessen ..., und den Hochzeitstag bei diesem Datum

ganz bestimmt auch nicht!

Wir haben uns ausschließlich auf das

wichtigste Symbol der Liebe spezialisiert,

den Trauring.

Bei uns finden Sie eine der schönsten

und größten Trauringkollektionen

Oberfrankens. Überzeugen Sie sich

selbst. Das kompetente Team nimmt

sich viel Zeit für Sie und steht Ihnen

in angenehmer Atmosphäre zur

Verfügung. Wer Lust hat, kann seine

Trauringe auch selbst anfertigen. Unter

der Leitung von Goldschmiedin

Melanie Rott werden Goldschmiede-

und Trauringkurse in Kronach

www.amore-dastrauringhaus.de

angeboten. Hier dürfen die Paare an

einem Tag ihre ganz persönlichen

Ringe füreinander anfertigen. Auch

hier garantieren wir für erstklassige

Qualität durch die Verwendung von

hochwertigen Materialien. Genießen

Sie das außergewöhnliche Erlebnis

und erhalten ein ganz individuelles

Einzelprodukt. Interesse? - Kommen

Sie in die Traumwerkstatt der Trauringe

und reservieren Sie sich einen

persönlichen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Für Ihre Hochzeit steht Ihnen eine Räumlichkeit bis zu 75 Personen sowie ein

Saal für bis zu 180 Personen zur Verfügung. Beide Räume verfügen jeweils

über eine wunderschöne Terrasse, welche Ihnen exklusiv zur Verfügung steht.

Umfangreiche Infrastruktur steht für jede Art von Veranstaltung bereit.

Lassen Sie sich verwöhnen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

19


EINE KUNST FÜR SICH: EHERINGE

„Die Liebe, welch‘ lieblicher Dunst! Doch in

der Ehe, da steckt die Kunst!“, schrieb einst

Theodor Storm.

Die Wahl der richtigen Trauringe ist bereits

eine schöne, aber auch eine der schwierigsten

Aufgaben, die Sie vor der Hochzeit zu erledigen

haben. Schließlich sollen diese etwas besonderes

sein - individuell und persönlich,

genau auf Sie zugeschnitten.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich eine

fachkundige Beratung suchen. Schauen Sie

sich um nach Fachgeschäften, Ateliers und

Werkstätten, die Tag aus Tag ein professionell

mit dem Thema Ring-Design, Material und

Kombinationsmöglichkeiten zu tun haben.

Goldschmiede arbeiten täglich mit Edelmetallen

und wissen genau über die Eigenschaften

und Charakteristiken Bescheid, darüber hinaus

gehört auch eine fundierte Kenntnis über

Schliffarten und Fassungs-Varianten von

Diamanten zu ihrem Metier.

Da die Ringe, als Symbol für die Liebe,

endlos um den Finger laufen, sollen sie auch

so lange, zumindest aber ein Leben lang, halten.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie bei

diesem Thema so wenige Kompromisse wie

möglich eingehen, auch wenn gute Qualität

von Material und Design ihren Preis haben.

Als passionierte Goldschmiede-Meisterin

und „Begleiterin in Sachen Trauringe“ liegt es

mir sehr am Herzen, dass Sie alle Ihre Wünsche

und Vorstellungen einbringen. Auch

(Trage-)Gewohnheiten und Vorlieben in

Sachen Schmuck sind wichtige Informationen

auf dem Weg zu Ihren Traum-Ringen. Um gemeinsam

mit Ihnen das passgenaue Design

zu erarbeiten nehme ich mir viel Zeit, achte

dabei auch auf Ihre Persönlichkeit und den

Tragekomfort.

Das „i-Tüpfelchen“ der individuellen Ringe

bildet die Gravur, bei der es verschiedenste

Möglichkeiten gibt: von klassischen Schriften,

SO VIELE MÖGLICHKEITEN...

über die eigene Handschrift bis hin zu selbstgezeichneten

Symbolen ist alles möglich.

Mit diesen Tipps kommen Sie Ihren

Schmuckstücken der Liebe ein gutes Stück

näher. Wenn Sie dann nach der Hochzeit Ihre

Hand betrachten, sehen Sie das Ergebnis, das

Ihren Bund fürs Leben symbolisiert.

Die Kunst der Ehe kann beginnen.

Jeannette Heinrich

20

… gibt es bei der Fertigung von Trauringen.

Fünf wichtige Entscheidungen haben sie auf

dem Weg zu Ihrem Traumring zu treffen:

Die Form Sie bestimmt nicht nur das

Aussehen des Rings, sondern auch den Tragekomfort.

Das Wichtigste ist vor allem eins:

bequem muss er sein, wenn Sie Ihre Eheringe

niemals ablegen. Ein Ringmodell ist meistens

in verschiedenen Breiten erhältlich. So können

Sie den Ring an die Form Ihrer Hand anpassen.

Welche Form und Breite Ihnen am angenehmsten

ist, müssen Sie beim Juwelier

ausprobieren.

Das Material Ihren Ehering werden Sie

jeden Tag tragen, deshalb sollte die Farbe

auch zu Ihnen und Ihrem Stil passen. Die Qualität

des Rings bestimmt die Legierung. Sie

gibt den reinen Goldanteil im Metall an, umso

höher sie ist, umso härter und hochwertiger

ist der Ring. Es muss aber nicht immer Gold

sein. Platin kommt zurzeit mehr und mehr in

Mode. Es ist besonders widerstandsfähig und

auch für Schmuckallergiker unbedenklich.

Aber am besten fassen Sie beim Juwelier einfach

mehrere Materialien an und probieren sie

aus!

Unser Tipp: Machen Sie beim

Juwelier vorher einen Termin aus. So

kann er sich für Sie genügend Zeit nehmen

und Sie ausführlich beraten.

Die Oberfläche Seidig matt oder

hochglanzpoliert – die Oberfläche bestimmt

das Erscheinungsbild eines Rings ganz entscheidend.

Eine matte Oberfläche rückt die

Form des Rings in den Vordergrund, eine

glänzende sieht durch die Spiegelungen der

Umgebung immer wieder anders aus.

Der Stein Ein funkelnder Brillant auf

dem Ring ist für viele Bräute das Tüpfelchen

auf dem i des Wunschtraurings. Oft wird ein

klassischer in 57 Facetten geschliffener gewählt,

es gibt aber auch noch viele andere

Möglichkeiten. Lassen Sie sich von Ihrem Juwelier

beraten.

Die Gravur Neben ganz klassisch „Name

und Hochzeitsdatum“ gibt es mittlerweile

viele verschiedene Möglichkeiten zum individuellen

Gravieren Ihrer Ringe. So ist zum Beispiel

die Gravur in Ihrer eigenen Handschrift

bei vielen Juwelieren möglich.


Invest in love!

Karl-Grillenberger-Straße 38 // 90402 Nürnberg

T: +49 911 43 31 543 // M: +49 172 95 34 757

jh@jeannette-heinrich.de

www.jeannette-heinrich.de


GRENZENLOS…

... ist die neue Dimension in Gold, Platin,

Palladium, Silber oder Edelstahl.

Wir erfüllen jeden Wunsch –

Sie müssen ihn nur aussprechen!

trauringdesign

2ring trauringdesign · Karolinenstraße 45 > Eingang Krebsgasse

Nürnberg · Telefon 0911-235 59 64 · www.2ring.de

www.2ring.de

Trau(m)Ringe - ein erfüllter Traum!

22

Unser Angebot spricht für sich selbst und ist die Basis für

unser Trau(m)Ring Fachgeschäft, das wir im März 2005 in Lauf a.

d. Pegnitz eröffnet haben.

Heute bedeutet verkaufen - zu überzeugen! Wir aber möchten

Sie nicht überzeugen, diese oder jene Ringe zu kaufen, sondern

wollen Ihnen die Möglichkeit bieten, Ringe auf eine Art zu erwerben,

wie wir selbst Ringe auswählen und kaufen würden.

In einer gemütlichen, angenehmen Atmosphäre, bei kompetenter

Beratung. Wir sind stolz und freuen uns über den Erfolg, der

uns in unserem Geschäftsgedanken bestätigt!

Geschmäcker und Wünsche sind glücklicher Weise sehr unterschiedlich

und individuell, und jedes Brautpaar wünscht sich -

und sucht nach IHRE-/N Ringen! Aber auch wenn oft die Entscheidung

für ein gemeinsames Leben die unterschiedlichsten Gründe

birgt, ist zu unserer Freude immer noch die LIEBE der häufigste

Grund von allen! Es gibt heute verwirrend viele Modelle und Ausführungen.

Gelbgold, Weiß- oder Rose/Rotgold, auch Bi- oder Tricolor,

oder ganz aktuell Palladium oder Platin, alle Legierungen

sind möglich... Welcher Ring soll es sein? Bereits stolze Besitzer

wissen die Antwort: schöne, tragefreundliche und alltagstaugliche

Ringe in bester Qualität.

Schnellentschlossene Paare... haben meist keine genaue Vorstellung

und lassen sich gern von den gezeigten Modellen inspirieren.


19.07.10 11:46

einzigartig – das Ambiente

entsprechend dem Anlass

grenzenlos – die Auswahl

Kollektionen 13 namhafter Trauringhersteller

kompetent – die Beratung

Diamantgutachter, Goldschmiedemeister, i.Z.m. Fasser-/

individuell – die Möglichkeiten

wir verwirklichen Ihre Wünsche

brillant – der Steinbesatz

bis 0,20 ct. TW/SI als Hochzeitsgeschenk

außergewöhnlich – der Preis

inkl. kostenloser Handgravur –Faksimile- nach Wunsch

Eine gute Adresse: Sichartstraße 23 · 91207 Lauf a. d. Pegnitz · Tel. 09123/96 38 36 · www.nepomuk-lauf.de

MO-FR 14.00 – 19.00 Uhr, SA 10.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung!

Individuelle Paare... verbinden das Zeichen der Zusammengehörigkeit

nicht mit materiellem Wert oder wollen nach vielen

Jahren, vielleicht zur silbernen/goldenen Hochzeit, einfach einen

alt gehegten Wunsch oder eine Vorstellung wahr werden lassen.

Überlegte Paare... haben oft eine konkrete Vorstellung, sind

sich aber erst sicher, wenn sie das Gefühl haben, dass alle Möglichkeiten

ausgeschöpft sind. Sie sind meist gut informiert, und

haben sich bei mehreren Juwelieren oder im Internet erkundigt

und verglichen.

Absolut verliebte Paare... verlassen sich voll und ganz auf Ihr

Gefühl - und entscheiden spontan nach dem Lächeln im Gesicht

des Partners.

Es macht uns immer wieder glücklich, dass wir unser Ziel, all

diesen unterschiedlichen Kunden IHRE Ring anbieten zu können,

erreicht haben. Denn so konnten wir in den letzten Jahren vielen

Brautpaaren zu ihren Trau(m)Ringen verhelfen.

Lassen auch Sie sich von Ihrem Gefühl überzeugen! Wir wünschen

Ihnen schon heute viel Freude bei der Entscheidungsfindung

und Ihrer Reise durch unsere kleine, feine und außergewöhnlich

vielfältige Trauringwelt. Gekrönt durch die Möglichkeit

des individuellen Steinbesatzes (Brillant, Princess oder Baquette*)

sowie der ganz persönlichen, eigenen in Handarbeit gefertigten

Gravur, nach Ihrer Vorlage (natürlich gratis), der jeden Ring

einzigartig werden lässt.

Trauringkauf ist Vertrauenssache... und wie ein Brautpaar uns

so schön geschrieben hat, wären wir auch gern IHR Juwelier des

Vertrauens! Sie glücklich zu wissen, steht im Mittelpunkt unserer

Handlung. Wir treffen nicht nur eine Aussage, sondern geben

Ihnen das Versprechen: Ihr Wunsch ist unsere Motivation - Ihre

Zufriedenheit unser Ziel!

Wir veranstalten keine rabattierten* und zeitbeschränkten

Trauringwochen oder Angebote, denn Exklusivität ist unsere Stärke.

Wir freuen uns, wenn Sie jetzt neugierig geworden sind...

und sind nach Vereinbarung auch sehr gern außerhalb unserer

Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

NEPOMUK Trau(m)Ringe

Andrea Knecht-Brexel & Jo Brexel

* Wir schenken Ihnen zur Hochzeit den Steinbesatz bis 0,20 ct. TW/SI inkl. fassen!

23


Ringe

DieLiebegleicht

einemRingund

einRinghatkein

Ende.

Brasilianisches Sprichwort

Rauschmayer

Fingerglück Duo

Warmes 750 Gelbgold und dunkle Keramik

treffen im Ringpaar Duo-03 von Iris Merkle

aufeinander. Dabei entsteht ein interessanter

Effekt: Am Finger scheint der Ring fast zu

schweben, da der dunkle Innenring wie ein

Schatten wirkt. In 750 Gelbgold, Edelstahl mit

keramischer Beschichtung.

www.fingerglueck.de

Breuning

24

Ihr Trauringspezialist in…

Trauringe Große Auswahl namhafter Hersteller

in vielen Preislagen

Individuell Für Sie nach Ihren Wünschen und Preis -

vorstellungen in unserer Meister-Werkstatt angefertigt

Legierungen 950/000 Platin, 600/000 Platin, 750/000

Gold, 585/000 Gold, 333/000 Gold, 950/000 Palladium,

500/000 Palladium, Titan

Goldfarben Gelb-, Rot-, Rosé- und Weißgold

mit hohem Palladiumanteil (Ringe werden nicht gelblich),

zwei- und dreifarbige Trauringe

Steine Diamanten in jeder Größe, Qualität und Schliff-Art

sowie jeder andere gewünschte Farbedelstein

Ringform Jede Ringform, Breite, Stärke…

…der Nürnberger Innenstadt

Verlobungsringe Große Auswahl in vielen Preislagen

Individuell Nach Ihren Vorstellungen und Preisvorgaben

Kostenlos bei Ringen aus unserem Hause:

Trauringversand, Trauringravuren, Trau ringe polieren,

mattieren, reinigen & Steine kontrollieren.

Kurzfristige Lieferung. Größenanpassungen immer möglich!

Eigene Goldschmiede-Meisterwerkstatt im Geschäft

Schmuckanfertigungen, Umarbeitungen, Reparaturen,

Stein- und Perlenersatz, Gravuren, Rhodinieren, Vergolden,

Versilbern, Perlenketten neu knüpfen…

Mo.-Fr. 9.30-19 Uhr

+ Sa. 9.30-18 Uhr

und nach Vereinbarung

Josephsplatz 30 · 90403 Nürnberg (Innenstadt – Fürther Tor – Saturn, Richtung Karstadt) · Tel. / Fax 0911-222 132 · www.trauringe-nuernberg.de


Rauschmayer

Breuning

Ein Highlight der

ERGOtrauRING Kollektion:

der Spaltbogenring

Breuning

Hier aus dem harten 600/000 Platin,

oben fast 9 mm breit, nach unten ver -

jüngend. Beim Ring für die Braut blitzen

im Verlauf des Bogenspalts, zusammen

0,11 Carat lupenreine Brillanten!

Wahlweise auch herstellbar aus dem

noch hochwertigeren Platin 950/000,

aber auch aus 585 Weißgold sowie Roséund

Gelbgold.

Rauschmayer

25


1000 Malberührt...

...und dann ist doch was passiert:

Melanie & Bogdan feierten auf Schloß Callenberg

und im Landhotel Augustin

26


A lles begann ganz harmlos 1999 in

Plauen! Melanie, zarte 15 Jahre alt, lernte

Bogdan im Freundeskreis kennen. Man unternahm

in der Clique Dies und Das und

zwei Jahre später stand ein Winterurlaub in

der Schweiz auf dem Plan. Ein erster Kuss,

der beide eigentlich selbst überraschte. Jedoch

maßen sie ihm nicht allzu viel Bedeutung

zu.

„wir war’n nur Freunde,

und wollten’s auch bleiben!“

Fünf Jahre zogen ins Land. Melanie studierte,

Bogdan begann die Ausbildung zum

Meister. Jeder ging eigene Wege und machte

so seine Lebenserfahrungen. Dennoch

blieb irgendwie ein Knistern in der Luft, das

sich beide nicht so richtig erklären konnten.

„Zoom“ gemacht hat es ganz überraschend

einen schönen Tages, als Melanie

mal wieder in Plauen zu Besuch war. Eine

Verabredung mit Bogdan, ein schöner gemeinsamer

Tag, ein Kuss – und schon war

die Erinnerung an den ersten Kuss damals

im Winter in der Schweiz wieder präsent! Es

kam, wie es kommen musste: in dieser

Nacht war es um die beiden geschehen!

„alles war so vertraut,

und jetzt ist alles neu!“

Doch die Globetrotterin Melanie hatte am

nächsten Tag eine Reise nach Australien geplant

und zog schweren Herzens los ans

andere Ende der Welt. Trennungsschmerz,

Sehnsucht über Kontinente hinweg, und

dann bei der Rückkehr die Gewissheit: Jetzt

lassen wir uns nicht mehr los!

Nach Abschluss des Studiums zog es Melanie

aber erneut in die Ferne: 3 Monate

Finnland! Bogdan reiste ihr hinterher und

nach der Rückkehr schrieb Melanie ihre Diplomarbeit

in seinem kleinen Apartment.

Sechs Monate zusammen auf 32 Quadratmetern

– die Probe hatten die beiden bestanden!

Die erste gemeinsame Wohnung

wurde 2008 in Coburg bezogen, ein gemeinsamer

Traumurlaub folgte 2010 in Vietnam.

Vor filmreifer Kulisse auf einer Terrasse

direkt am Meer kam dann der Heiratsantrag,

der das Glück vollkommen machte.

„Tausend und eine Nacht…“

Es sollte ein rauschendes Fest werden,

das keiner mehr vergessen würde. Die Liebe

zur neuen Heimat Coburg ließ den

Traum reifen, auf dem wunderschönen

Schloss Callenburg zu heiraten, ein für

Melanie und Bogdan bedeutungsvoller Ort.

Doch Melanie, inzwischen Projektmanagerin

in der Werbung, wusste, wie viel Arbeit

ein Projekt dieser Größenordnung erforderte.

So wurde Judith Ihl-Lange als Hochzeitsplanerin

engagiert, die ein absolut perfektes

Hochzeitsfest gemeinsam mit dem

Brautpaar auf die Beine stellte. Ganz ohne

Stress für das glückliche Brautpaar.

Alles lief nach Wunsch! Die Trauung in

der Schlosskapelle, der feierliche Empfang

auf dem Schloss, die musikalischen Beiträge

der Familie, das kulinarische Verwöhnprogramm

im Landhotel Augustin und

27


…und es hat

zoomgemacht!

nicht zuletzt

die bezaubernden

Blumenkinder, die

den Lebensweg von

Melanie und Bogdan

„auf Rosen

betteten“! Rosen

und Hortensien in

zarten Pastelltönen

krönten das

Ambiente der

Traumhochzeit im

Shabby-Stil.

Die märchenhafte Dekoration stimmte

bis ins Detail, selbst die dreistöckige Hochzeitstorte

war von einer weißen Hortensienblüte

gekrönt. Für die musikalische

Untermalung sorgte ein DJ, der mit viel

E i nfühlungsvermögen von Klassik für die

Trauung, über Jazz beim Dinner bis hin zur

Partymusik stets in die richtige „Kiste“

griff. Bis in die frühen Morgenstunden

wurde getanzt und gefeiert und danach

konnten die Gäste gleich in ihre reservierten

Zimmer gehen, in denen neben Willkommenskarten

selbst an ein Betthupferl

für die Gäste gedacht wurde.

28

deutschlandweite Reportagen

Phone 0 37 41-13 24 44

www.cg-wedding.de

Brautpaar: Melanie und Bogdan N.

Location: Landhotel Augustin

Fotograf: Chris Gonz

Hochzeitsplanung: Das Hochzeitshaus

Freier Theologe: Ernst Cran


Feiern Sie Hochzeit

auf dem denkmalgeschützten Schlossbauernhof zu Stolzenroth!

Wir empfangen Sie und Ihre Gäste im traumhaften

Ambiente des Schlossbauernhofes. Nach

Prosecco und Fingerfood auf der Terrasse geht

es zum Kaffee in den idyllischen Bauerngarten

mit festlich gedeckten Tischen und wundervoller

Blumendekoration aus dem Blumenhaus Kaiser

in Mühlhausen. Am Abend geht es in die historische

Scheune zum festlichen Dinner mit

anschließendem Tanz, abgerundet von einem

Mitternachtsimbiss Ihrer Wahl. Zur Auswahl für

Festmenü oder -Buffet stehen die frechfränkische

oder die mediterrane-italienische

Küche mit korrespondierenden Weinen und

fränkischen Bieren. Gerne vereinbart Frau

Schuster mit Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch

und erstellt ein individuelles Hochzeitsarrangement

für Sie.

Zur Besprechung ihrer Blumendekoration

erwartet Sie Frau Kaiser in ihrem Geschäft im naheliegenden Mühlhausen mit einer

großen Auswahl an Bildmaterial. Alle Blumen für Ihre Traumhochzeit werden mit Liebe

und Sorgfalt für Sie arrangiert.

Schlossbauernhof, Tel. 09131-24700 oder 09548-8379 oder info@schlossbauernhof.de

Blumenhaus Kaiser- Tel. 09548-218 oder info@blumenwelt-kaiser.de

Weitere Infos: www.schlossbauernhof.de und www.blumenwelt-kaiser.de

29


Sie wollen feiern -

wir haben die Lokation

Ein leistungsstarkes,m odernes und kom petentes U nternehm en,

das Ihnen seit25 Jahren beiIhren Feierlichkeiten tatkräftig zur Seite steht.

U nser professionelles Team istm itKöchen,Konditorm eister und gelerntem

Servicepersonaljeder H erausforderung gew achsen.

Q ualitätund frische sind unser oberstes G ebot.

Restaurant | Hotel | Biergarten | Events

30

Erleben Sie frische, fränkische und regionale Küche

für rundum gelungene Feste wie

Hochzeit, Geburtstag, Taufe, Firmenfeiern…

bis 70 Personen im Restaurant

und bis 150 Personen im großen Garten.

Termine für Hochzeiten und

andere festliche Anlässe noch frei.

Ludwigshöhe 1 · 90607 Rückersdorf

Telefon 0 9123-96 58-0 · Fax 09123-96 58-29 · www.bg-lh.de

Öffnungszeiten: Di-Sa 12-14 Uhr + ab 18 Uhr · So ab 11.30 Uhr, warme Küche bis 21 Uhr


Gestöbert - gesucht - gefunden…

...Hochzeits-„Krimskrams“

SCHORNDORF:

HEIRATEN IN DER „DAIMLER-STADT“

REZEPTE-

SAMMELBOX

Geschenktipp: Verschenken Sie Ihre

Lieblingsrezepte und Lieblingsspeisen an

das Brautpaar. www.myweddingshop.de

Ein „Städtle“ mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern,

in dem Hochzeiten immer unter einem guten Stern stehen und

wo „JA“ am schönsten ist. In Schorndorf finden Sie außergewöhnliche

Orte für eine unvergessliche Trauung: Ob klassisch

in den großzügigen Räumlichkeiten des Standes amtes, im

Historischen Rathaus, im Gottlieb Daimler Geburtshaus oder

im Stadtmuseum (rechts). Schorndorf bietet für nahezu jeden

Geschmack das richtige Ambiente. www.schorndorf.de

32


FAMILIENKETTE

Wie ein Stammbaum kann sich diese

Kette von Iris Merkle fortsetzen und

vielleicht über Generationen hinweg ihre

Gestalt verändern. Während die Paarbeziehung

symbolisch eine Schnittmenge

bildet, können die Kinder

als einzelne Schmuckelemente

ergänzt werden und tragen

deren Namen.

www.fingerglueck.de

HEIRATEN AUF

SCHLOSS WIESENTHAU

Der schönste Tag im Leben: Auf Schloss

Wiesenthau können Sie auch ihre standesamtliche

Trauung im festlichen Rahmen

feiern. Im Sommer bietet das historische

Schloss und der Garten eine traumhafte

Kulisse für Ihre Trauung und Hochzeitsfeier.

Weitere Informationen zur standesamtlichen

Trauung erhalten Sie bei Christine

Distler, 09191-7950-23,

Verwaltungsgemeinschaft Gosberg.

HOCHZEITS-INFOS

ONLINE

DasPortal www.hochzeitsboerse.com,

eines der bekanntesten und stetig wachsendes

Hochzeitsportale im Internet, bietet

werdenden Hochzeitspaaren die ideale

Plattform zur Planung und Durchführung

der Hochzeit. Mehrere Säulen garantieren

umfassende Informationsmöglichkeiten

und eine große Hilfe bei der Hochzeitsplanung.

Im Mittelpunkt von hochzeitsboerse.com

steht das Branchenbuch, in welchem aus

nahezu allen Branchen rund um die Hochzeit

Firmen, Geschäfte und Dienstleister zu

finden sind, bundesweit und ganz in Ihrer

Nähe.

Weiterhin bietet hochzeitsboerse.com

eine Verkaufsbörse für Hochzeitsmode, in

der der sowohl private, als auch gewerbliche

Anbieter neue und gebrauchte Hochzeitsmode

zum Kauf anbieten. Übrigens eine

gute Plattform für alle Paare, die nach

der Hochzeit einen Verkauf Ihrer Hochzeitsmode

in Betracht ziehen.

Abgerundet wird das Angebot durch viele

Informationen rund um die Hochzeit, zum

Beispiel zum Thema Hochzeitsbräuche,

Spiele für die Hochzeitsfeier und viele weitere

nützliche Informationen.

www.hochzeitsboerse.com

33


Höchste Zeit für ein paar Gedanken zur Organisation

Ihres grossen Festes

12Monate

Zeit zum Träumen

♥ Die Flitterwochen: Machen Sie sich Gedanken

zur Hochzeits reise.

♥ Der Rahmen der Hochzeitsfeier: Überlegen

Sie sich, wie Sie feiern möchten.

♥ Der Hochzeitstermin: Bei der Terminwahl

denken Sie an Feier- und Urlaubstage.

♥ Die Gästeliste: Stellen Sie eine vorläufige

Gästeliste zusammen. Diese dient als

Basis für die Location- und Budget-

Planung.

♥ Der Budgetplan: Überlegen Sie sich, wie

viel Geld Sie für Ihre Feier ausgeben

möchten und planen Sie einen Puffer

von 10%-15%.

10Monate

Sammeln Sie Informationen

♥ Der offizielle Rahmen: Wählen Sie Ihr

Standesamt und Ihre K irche aus und prüfen

Sie Ihre Wunschtermine.

♥ Der perfekte Ort für Ihre Feier: Legen Sie

fest, wo Ihre Feier stattfinden soll und

klären Sie Ihren Wunschtermin.

♥ Das Rahmenprogramm: Erstellen Sie ei-

nen groben Zeitplan für Ihre Feier und

machen Sie sich Gedanken zum Rahmenprogramm.

♥ Der Budgetplan: Zeit, wieder einmal einen

Blick auf die Kosten zu werfen.

♥ Denken Sie daran den Fotografen und

musikalischen Rahmen zu buchen!

6Monate

Jetzt geht’s richtig los

♥ Die Dokumente: Überprüfen Sie die Gül -

tigkeit von Reisepass und Personal -

ausweis. Überlegen Sie jetzt schon,

welche Dokumente Sie nach der Hochzeit

umschreiben lassen müssen – weil

Sie zum Beispiel den Namen wechseln

oder umziehen.

♥ Die standesamtliche Trauung: Frühestens

6 Monate vor dem gewünschten

Hochzeitstermin können Sie Ihre Eheschließung

anmelden.

♥ Die kirchliche Trauung: Melden Sie sich

nun bei der Kirche an. Alternativ können

Sie sich auch durch einen freien Theologen

trauen lassen.

♥ Die Eheringe: Lassen Sie sich zum Thema

Eheringe bei einem Juwelier oder

Goldschmied beraten.

♥ Der Ablauf der Trauung: Erstellen Sie einen

exakten Zeit- und Ablaufplan und

prüfen Sie anschließend noch einmal, ob

Sie wirklich alles berücksichtigt haben.

♥ Die Garderobe: Vereinbaren Sie Termine

mit den Brautmodenstudios Ihrer Wahl

und nehmen Sie eine, maximal jedoch 2-

3 Personen mit.

♥ Der Zeremonienmeister: Engagieren Sie

einen Zeremonienmeister oder eine

Hochzeitsfee für die Koordination des

Festablaufs sowie für die Betreuung der

Gäste und Künstler.

♥ Die Einladung: Holen Sie Preisangebote

für die Drucksachen wie Einladungskarten,

Tisch- und Menükarten, Programmheft

und Danksagungskarten ein.

♥ Geldgeschenke: Wünschen Sie sich Geld

zur Hochzeit, so sollten Sie dies bereits

auf der Einladung bekannt geben.

4Monate

Ihre Kreativität ist gefragt

♥ Die Einladungskarten: Versenden Sie die

Ein ladungskarten. Mancherorts werden

Einladungskarten persönlich durch den

Hochzeitslader übergeben. Nennen Sie

einen verbindlichen Termin für Zu- oder

"Ihre Hochzeit in guten Händen"

34

www.mom-video.de - Tel. 09190/1570

Marc-Oliver Mideck

digitale Filmaufnahmen, Nachbearbeitung & DVD-Erstellung


Absage und die Kontaktperson, die Ihre

Geschenkliste und/oder den Ablauf ko -

ordiniert.

♥ Die Tisch- und Menükarten, Programmheft:

Abgestimmt auf die Einladungskarten

können Sie mit der Gestaltung der

Tisch- und Menükarten sowie mit dem

Programmheft beginnen.

♥ Hochzeitsanzeigen: Überlegen Sie sich,

in welcher Zeitung Sie inserieren möchten,

welchen Text Sie veröffentlichen

wollen und fragen Sie beim Verlag nach

dem Anzeigenschluss.

♥ Das Gästebuch: Hier schreiben die Gäste

persönliche Worte an das Brautpaar. Beauftragen

Sie Freunde oder den Zeremonienmeister

mit der Organisation und

Durchführung.

♥ Geschenke für die Gäste: Eine nette

Geste und als kleines Dankeschön für

das Kommen zum Hochzeitsfest sind

Gastgeschenke.

♥ Die Tischordnung: Machen Sie sich

schon mal vorab Gedanken über die

Sitz ordnung nicht nur in der Location

sondern auch in der Kirche.

♥ Die Hochzeitsversicherung: Lassen Sie

sich Ihren schönsten Tag versichern gegen

Unvorhersehbares, was eine Trauung

oder eine Feier möglicherweise

unmöglich macht.

2Monate

Die Spannung steigt

♥ Der Hochzeitswalzer: Besuchen Sie

noch schnell einen Tanzkurs, wenn

Sie unsicher mit dem Eröffnungstanz

sind.

♥ Die Hochzeitstorte: Lassen Sie sich in einer

Konditorei beraten und bestellen Sie

Ihre Traumtorte!

♥ Die Frisur: Vereinbaren Sie einen Termin

für eine Probefrisur und denken Sie an

die Accessoires wie Diadem, Schleier etc.

Vereinbaren Sie auch einen Termin

für den Bräutigam.

♥ Das Make-up: Besuchen Sie die

Kosmetikerin für ein Probe Make-up

und vereinbaren Sie einen Termin am

Hochzeitstag.

1Monat

Darum prüfe,

wer sich ewig bindet

♥ Die Hochzeitsknigge: Sind Sie sich noch

nicht sicher, wie Sie Ihre zukünftige

Verwandtschaft ansprechen sollen? Dann

besuchen Sie einen Knigge-Crashkurs

an der Volkshochschule oder informieren

Sie sich in einem der Ratgeber.

24Stunden

Der Countdown läuft

♥ Die letzten Handgriffe: Liegen die Ringe

und Dokumente bereit? Ist die Handtasche

der Braut schon mit all den wichtigen

Kleinigkeiten gepackt – wie z. B.

Kopfschmerztabletten, Ersatzstrümpfe,

Make-up…

nach

der Hochzeit

Gemeinsam durchs Leben

♥ Vielen Dank: Vergessen Sie nicht,

spätes tens 6 Wochen nach Ihrer Hochzeit

die Danksagungskarten an die Gäste

zu verschicken.

♥ Jeder soll’s wissen: Bei Namens -

änderungen gilt es, diese unverzüglich

zu melden: Behörden, Banken, Versicherungen,

Zeitungsverlage, bei denen Sie

Abonnements haben, Versandhäuser,

bei denen Sie Kunde sind – geben Sie

allen Bescheid und ändern Sie bei dieser

Gelegenheit auch Ihre E-Mail-Adresse.

35


„...hier werden Sie getraut!“

Standesamt Erlangen

Rathausplatz 1

91052 Erlangen

Telefon: 09 131 - 86 25 07

www.erlangen.de

Standesamt Nürnberg

Hauptmarkt 18

90403 Nürnberg

Telefon: 09 11 - 23 15 38 4

www.standesamt.nuernberg.de

36

Rathaus Bamberg

Standesamt Bamberg

Maximiliansplatz 3

96047 Bamberg

Telefon: 09 51 -87 11 70

www.standesamt.bamberg.de

standesamt@stadt.bamberg.de

Standesamt Heroldsberg

Hauptstraße 104

90562 Heroldsberg

Telefon: 09 11 - 51 857 11

www.heroldsberg.de

Heroldsberg

Standesamt Fürth

Königsstraße 88

90762 Fürth

Telefon: 09 11 -97 41 281

www.fuerth.de

anita.turbanisch@fuerth.de

Standesamt Augsburg

Maximilianstraße 69

86150 Augsburg

Telefon: 08 21 - 32 43 851

www.augsburg.de

standesamt.stadt@augsburg.de

Standesamt Kronach

Joachim Ranzenberger

Marktplatz 5

96317 Kronach

Telefon: 09 261 - 97 223

www.kronach.de

Augsburg

Standesamt Coburg –

Bürglaßschlösschen

Michael Rodenburger

Oberer Bürglaß 1

96450 Coburg

Telefon: 09 561 - 89 13 42

www.coburg.de

michael.rodenburger@coburg.de

Standesamt Lichtenfels

Stephanie Scherer

Marktplatz 1

96215 Lichtenfels

Telefon: 09 571 - 79 51 12

www.lichtenfels-city.de

stephanie-scherer@lichtenfels-city.de

Standesamt Veitshöchheim

Frau Selzam

Erwin-Vornberger-Platz

97209 Veitshöchheim

Telefon: 09 31 - 98 026

Standesamt Karlstadt

Zum Helfenstein 2

97753 Karlstadt

Telefon: 09 353 - 79 02 30

www.karlstadt.de

Coburg


Standesamt Würzburg

Rückermainstraße 2

97070 Würzburg

Telefon: 09 31 - 37 20 00

www.wuerzburg.de

buergerbuero@stadt.wuerzburg.de

Standesamt Waiblingen

Kurze Straße 33

71332 Waiblingen

Telefon: 07 151 - 50 01 111

www.waiblingen.de

standesamt@waiblingen.de

Standesamt Hammelburg

Dieter Densch

Frobeniusstraße 2

97762 Hammelburg

Telefon: 09 732 - 90 23 44

www.hammelburg.de

standesamt@hammelburg.de

Stadt Ludwigsburg

Obere Marktstraße 1-3

71638 Ludwigsburg

Telefon: 07 141 - 91 00

www.ludwigsburg.de

standesamt@ludwigsburg.de

Standesamt Weinstadt

Rathaus Beutelsbach

Marktplatz 1

71384 Weinstadt

Telefon 07 151 - 69 31 09

www.weinstadt.de

buergerbuero@weinstadt.de

Standesamt Backnang

Im Biegel 13

71522 Backnang

Telefon: 07 191 - 89 40

www.backnang.de

standesamt@backnang.de

»Trauen Sie sich?

Wir trauen Sie gerne bei uns in Hammelburg – und wann Sie wollen!

Die Standesbeamten der ältesten Weinstadt Frankens bieten Ihnen als besonderen

Service Trauungen an allen Tagen (auch an Sonn- und Feiertagen) und (fast) zu

jeder Uhrzeit an – nämlich von 8 Uhr bis 20 Uhr.

Geben Sie sich ihr Ja-Wort in unserem Trauungszimmer im historischen Rathaus

oder für eine größere Gesellschaft im Sitzungssaal des Kellereischlosses.

Für ein besonderes romantisches Ambiente steht Ihnen hier das

„Von-Günter- Zimmer“ auf Schloss Saaleck zur Verfügung.

Sie planen Ihre Hochzeit an Neujahr, Ostern, am 1. Mai, an

Pfingsten, am Tag der deutschen Einheit, an einem besonderen

Datum (z. B. 12.12.2012 oder 20.12.2012), an Silvester,

an einem Feiertag? Das Standesamt Hammelburg bietet auch

an diesen Tagen Termine an. Geheiratet werden kann - wie

auch an Wochentagen – zu den obengenannten Uhrzeiten.

Für weitere Informationen, Besichtigungen und Terminabsprachen

genügt ein Anruf oder eine Email:

standesamt@hammelburg.de «

Sie und Ihr erster Brauttanz sind filmreif !

• Ihre Hochzeit in HD auf DVD oder Blu-ray Disk

• Hohes technisches und künstlerisches Niveau

• Tradition & neueste Trends

…von Ihrer

erfahrenen Video-

Künstlerin Alla Werr:

0 15 25 - 4 61 95 39

www.werr-video.de

Standesamt Esslingen

Rathausplatz 2

73728 Esslingen

Telefon 07 11 - 35 12 23 99

www.esslingen.de

Standesamt Schorndorf

Urbanstr. 24

73614 Schorndorf

Telefon: 07 181 - 60 23 25

www.schorndorf.de

Weitere Trauorte

finden Sie unter:

www.hoechstezeit.info

37


standesamtlicheTrauung

Die

Vor das Eheglück hat das Gesetz einige bürokratische Hürden

gestellt. Damit Sie diese mit Leichtigkeit meistern können, hat das

Standesamt Erlangen hier die wichtigsten Informationen für Sie

zusammengestellt (www.erlangen.de).

38

Anmeldung zur Eheschließung

Am Anfang steht die Anmeldung zur Eheschließung. Sie ist bei

dem Standesamt zu veranlassen, in dessen Bezirk einer der Verlobten

mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist. Grundsätzlich

sind folgende Unterlagen vorzulegen, wenn Sie beide volljährig, ledig

und deutsche Staatsangehörige von Geburt an sind:

• Personalausweis oder Reisepass

• eine aktuelle (nicht älter als vier Wochen) Aufenthaltsbescheinigung

von Ihrem Hauptwohnsitz

• aktuelle (nicht älter als sechs Monate) beglaubigte Abschrift aus

dem Geburtenregister

Für die Anmeldung zur Eheschließung können Sie jeweils zu den

üblichen Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung zum

Standesamt kommen. Wichtig: Weitere Dokumente sind erforderlich,

wenn ein Partner eine ausländische Staatsbürgerschaft besitzt,

wenn es bereits Kinder gibt oder bei Geschiedenen.

Fragen Sie außerdem

beim Standesamt nach:

• Welche Trauorte/-zimmer es gibt

• ob Bild- und/oder Tonaufnahmen während

der Trauung gemacht werden dürfen.

• Wenn mehrere Trauungen am gleichen Tag

stattfinden, wie viel Zeit dazwischen liegt

• Wie Sie im Standesamt feiern dürfen

(z.B. Blumen/Reis streuen, Sektempfang)

• Wer sich um die Dekoration kümmert

Was kostet eine Trauung?

Ganz umsonst ist eine standesamtliche Hochzeit nicht, die Kosten

lassen sich allerdings nicht pauschal beziffern. Sie hängen

z.B. davon ab, wie viele Urkunden Sie benötigen oder ob Sie ein

Stammbuch der Familie wünschen.

Die Gebühren im Einzelnen

• Trauung, wenn beide Ehepartner die deutsche

Staatsbürgerschaft besitzen e 50,–

• je Eheurkunde – auch in internationaler Form e 10,–

• Eidesstattliche Versicherung e 25,–

• Trauung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten e 70,–

• Auslagenersatz für das Trauzimmer im Rathaus e 6,–

• Stammbuch, je nach Ausführung e 15 bis 38,–

Je nach Einzelfall können noch weitere Kosten dazu kommen.

Zum Beispiel wenn ein Partner bereits Kinder hat oder eine ausländische

Staatsbürgerschaft besitzt. Weitere Informationen

z.B. zur Namensführung finden Sie zum Nachlesen im Internet

auf www.hoechstezeit.info

Foto: Jürgen Wunderlich


Foto: Jürgen Wunderlich

Kirchlich

heiraten

Warum wollen Sie kirchlich heiraten?“, diese Frage wird

Ihnen spätestens bei Traugespräch vom zuständigen Pfarrer

gestellt werden. Was werden Sie antworten? Viele Paare können

gar nicht konkret sagen, warum ihnen die kirchliche Trauung

so wichtig ist. Für manche ist die Hochzeit in der Kirche besonders

festlich und gehört einfach dazu. Kirchlich zu heiraten ist aber

auch „mehr“ als nur auf dem Standesamt zu unterschreiben. Man

bittet Gott um seinen Segen für die Ehe, dass er sie hält und beschützt.

Ob und warum sie sich eine kirchliche Trauung wünschen,

muss jedes Brautpaar selbst entscheiden. Fragen und Antworten,

die Sie bei der Planung beachten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Welches Pfarramt ist zuständig? Das Pfarramt, bei dem die

Braut oder der Bräutigam ihren Wohnsitz haben.

Was ist das Traugespräch? Einige Wochen vor der Hochzeit

trifft sich das Brautpaar mit dem Pfarrer, um die Trauung zu

besprechen. Die Daten des Brautpaares werden aufgenommen

um sie später ins Ehebuch der Gemeinde einzutragen. Im

Gespräch geht es um die Bedeutung der kirchlichen Trauung und

der christlichen Ehe und was Ihnen selbst wichtig ist. Auch alles,

was um die kirchliche Trauung herum passiert, kann hier mit

dem Pfarrer besprochen werden, wie z.B. Mitgestaltung des

Gottesdienstes, Lieder, Trauzeugen, Musik und mehr.

Was ist ein Ehevorbereitungsseminar? Die Kirche bietet solche

Seminare an, um den Brautpaaren Raum zu geben über die

Bedeutung ihrer Hochzeit für die Partnerschaft nachzudenken

und sich mit anderen Brautpaaren auszutauschen. Oft bleibt

dafür sonst durch die vielen Vorbereitungen wenig Zeit.

Wie kann man den Traugottesdienst mitgestalten?

Die Mitgestaltung der kirchlichen Trauung durch das Brautpaar

oder Gäste ist sehr erwünscht. So wird es ein persönlicher und

nach Ihren Wünschen ausgerichteter Gottesdienst. Sie können bei

Lesung, Musik und Gesang, Gebeten und Texten mitbestimmen.

Was ist, wenn Braut und Bräutigam verschiedenen

Konfessionen angehören?

Evangelische Trauung: der katholische Partner braucht eine

Dispens (Freistellung von der katholischen Eheschließungsform)

vom zuständigen Pfarramt.

Ökumenische Trauung: Es muss sowohl ein evangelischer als

auch ein katholischer Geistlicher beteiligt sein, die Kirche können

Sie aussuchen.

Wie finden wir einen Termin? Nehmen Sie frühzeitig (6-12

Monate vorher) mit dem zuständigen Pfarramt Kontakt auf und

besprechen Sie den von Ihnen gewünschten Termin mit dem

Pfarrer, der Sie trauen soll. Fragen Sie außerdem rechtzeitig

nach, ob die Kapelle oder Kirche, in der Sie heiraten möchten,

zu Ihrem Wunschtermin zur Verfügung steht.

Weitere Informationen über die kirchliche Trauung finden Sie

beim Bistum Würzburg unter www.hochzeit.bistum-wuerzburg.de

oder Telefon 0931-38665230

Welche Unterlagen braucht man?

• Taufschein (vom jeweiligen Tauf-Pfarramt,

bei katholischen Brautleuten nicht älter als 6 Monate)

• Ledigen-Nachweis bei nicht-katholischem Partner

(Aufenthaltsbescheinigung vom zuständigen

Einwohnermeldeamt)

• Konfirmationsnachweis

• Personalausweis oder Reisepass

39


Es ist angerichtet:

Bitten

Sie Ihre Gäste

an den Hochzeitstisch!

Niemand heiratet der Geschenke wegen. Aber jeder freut sich

über gelungene Präsente. Und genau da liegt das Problem: Sie

brauchen weder Bettwäsche noch Hand tücher, eine Kaffeemaschine

besitzen Sie schon und in puncto Geschirr haben Sie

sowieso Ihren eigenen Geschmack. Dafür wünschen Sie sich schon

seit langem eine ganz spezielle Glas-Schale, die perfekt zu Ihren

neuen Vorhängen passt. Kurzum: Sie wissen, was Sie wollen – und

was lieber nicht.

Helfen Sie Ihren Gästen bei der Auswahl der Geschenke. Verteilen

Sie zum Beispiel eine Geschenkeliste, auf der Sie Ihre Wünsche

so konkret wie möglich notieren: Marke, Design, Name, Nummer,

Farbe – alles, was hilft, das Gewünschte eindeutig zu identifizieren.

Um allerdings zu verhindern, dass Sie am Tag nach der Hochzeit

plötzlich stolze Besitzer von drei Fondue-Sets und vier Wasserkochern

sind, sollten Sie entweder jemanden auswählen, den Kauf

der Geschenke zu koordinieren – oder aber lieber gleich einen

Hochzeitstisch zusammenstellen. Viele Geschäfte bieten diesen

kostenlosen Service an. Das Prinzip ist immer das gleiche: Sie suchen

sich aus dem Sortiment die Dinge aus, die Ihnen gefallen –

und Ihre Gäste wählen aus Ihren Wunschartikeln das aus, was sie

Ihnen schenken möchten. In einigen guten Geschäften ist es zudem

üblich, Ihre Auswahl ansprechend auf einem Tisch zu drapieren

– daher der Begriff „Hochzeits tisch“.

Unser Tipp:

Bei Küchen Loesch in Nürnberg gibt es neben einem „realen“

Hochzeitstisch im Laden auch einen „virtuellen“ Hochzeits tisch

im Internet. So können auch Gäste, die weiter weg wohnen,

etwas ganz nach Ihrem Wunsch auswählen.

Und so einfach funktioniert’s: Eine Fachberaterin von Küchen

Loesch geht mit Ihnen zusammen durchs Haus und berät Sie bei

der Zusammenstellung Ihres Hochzeitstisches. Bei dem riesigen

Sortiment und den vielen Themenwelten rund ums Thema Kochen

und Genießen werden Sie garantiert fündig. Achten Sie bei der

Auswahl Ihrer Wunschartikel darauf, dass für jeden Geldbeutel etwas

dabei ist. Nicht jeder hat das Budget für teure Präsente.

40

Die von Ihnen ausgewählten Artikel werden 6-10 Wochen vor der

Hochzeit im Laden ausgestellt und sind dann auch im Internet einsehbar

– dort allerdings nur für diejenigen, die das Passwort kennen.

Während Ihre Gäste nun nach Herzenslust shoppen, können

Sie ab und zu mal einen Blick riskieren und überlegen, ob Sie

vielleicht doch noch das eine oder andere Geschenk nachlegen

wollen. Sie werden sehen: Mit dem Hochzeitstisch von Küchen

Loesch macht es richtig Spaß, sich beschenken zu lassen.


Auf eine gute Nachbarschaft:

Die Tisch- und

Sitzordnung trägt

zum guten

Gelingen der

Feier bei.

Trauzeugin

Geistlicher

Brautjungfer

Nahe

Verwandte

Mutter des

Bräutigams

Vater des

Bräutigams

Braut

Bräutigam

Brautmutter

Brautvater

Trauzeuge

Patin

Brautführer

Nahe

Verwandte

Traum-

Oldtimer

für Deine Traumhochzeit

Wer sitzt wo?

Am Tag der Hochzeit steht das Brautpaar nicht nur im Mittelpunkt – es sitzt auch in

der Mitte. Egal, für welche Tischordnung Sie sich entscheiden, Sie sollten so zentral sitzen,

dass Sie von allen Plätzen aus gut gesehen werden können.

Die Braut sitzt dabei stets rechts neben dem Bräutigam. Zur Rechten der Braut sitzt

der Bräutigamsvater, daneben die Mutter des Bräutigams. Die Mutter der Braut nimmt

zur Linken des Bräutigams Platz, daneben der Brautvater. Links und rechts neben den

Eltern des Brautpaares sitzen die Trauzeugen mit ihren Partnern. Wählen Sie einzelne,

frei im Raum stehende Tische, so sollten das Brautpaar, die Eltern der Braut und des

Unser Tipp:

Skizzieren Sie den Raum und zeichnen Sie

Eingänge, Fenster, Bühne, Buffet etc.

fest ein. Schneiden Sie dann die Tische

und Namenskärtchen aus und schieben

Sie sie so lange auf dem Plan hin und her,

bis Sie mit der Anordnung zufrieden sind.

Bräutigams sowie die Trauzeugen mit

Partnern an einem Tisch Platz nehmen.

Halten Sie sich hierbei an die klassische

Sitz ordnung, so sitzen die Gäste nach Verwandtschaftsgrad

und Alter. Enge und

ältere Verwandte sitzen also näher am

Brautpaar als weniger enge und jüngere

Verwandte.

Wichtiger als gemeinsame Interessen zu

finden, ist es aber, dass sie Antipathien berücksichtigen und Menschen, die sich nicht

mögen, von vornherein auseinander setzen. Nichts kann einer Feier mehr schaden als

das permanente Gezanke zweier unversöhnlicher Streithähne.

0179 - 47 85 003

Der außergewöhnliche Wagen

für Ihren schönsten Tag.

Der Hochzeitsaudi

www.hochzeitsaudi.de

Liebe geht durch den Wagen

Erfülle Dir den Traum vom

Hochzeits-Oldtimer zum Selbstfahren

oder mit Chauffeur, für

einen Tag oder mehr … geräumig

und komfortabel – super für Kleid,

Schleppe und Steckfrisur geeignet.

ab 280 Euro * inkl. Chauffeur-Service

* Je nach Verfügbarkeit und Fahrzeugtyp

Erfahre mehr unter

Tel. 0151 – 52397986

E-Mail: hochzeit@moviano.de

www.moviano.de

41


Ihr Fest in guten Händen

Das Hochzeitshaus

Wir organisieren Ihre Traumhochzeit!

Sagen Sie einfach „Ja, ich will!“

Judith Ihl-Lange,

Hochzeitsplanerin

• Kostenloses Erstgespräch

• Planung und Organisation Ihrer Hochzeit

• Teilorganisation und Beratung

• Hochzeitsdekoration

• Vermittlung von Bands, DJs, Fotografen etc.

• Location-Suche

• Hochzeits-Coaching

„Danke Judith,

dass du uns

unterstützt hast,

unsere Hochzeit

zum schönsten Fest

unserer Liebe

zu machen.“

Melanie und Bogdan

Judith Ihl-Lange · Schulstraße 8 · 90542 Eckental

Termine nach telefonischer Vereinbarung:

Telefon: 0 91 26-28 93 007 · Telefax: 0 91 26-29 00 36 · www.dashochzeitshaus.de


Alles für Ihre Traumhochzeit

My Wedding Shop

Ihr Ladengeschäft und

Online-Shop für Hochzeitsund

Familienfeiern.

• Hochzeitsdekoration

• Gastgeschenke

• Hochzeitsmandeln

• Einladungskarten

• Gästebücher

• Braut-Accessoires

www.myweddingshop.de

Schulstraße 8 · 90542 Eckental · Telefon: 0 91 26-28 93 007 · Di.-Fr. 10-12 Uhr · Mi.-Fr. 15-18 Uhr · Sa. 10-13 Uhr


Der / die richtige

Hochzeitsfotograf/-in

44

Es ist der schönste Tag in Ihrem Leben –

alles soll perfekt organisiert sein. Doch welcher

Hochzeitsfotograf passt am besten zu

Ihren Vorstellungen? Schnell ergibt sich auf

der Suche nach dem passenden Fotografen

auch die Frage, ob nicht ein Freund oder

ein Bekannter Hochzeitsfotos machen

kann. Was aber auf den Hochzeitsbildern

einfach und nachvollziehbar aussieht, ist

häufig das Ergebnis einer intensiven Arbeit,

die viel Erfahrung verlangt.

Ein Profi fotografiert nicht nur besser,

sondern bringt auch das auf den Punkt,

was sich das Brautpaar als Hochzeitsfoto

wünscht. Stellen Sie sich vor beim Ringwechsel

gibt die Kamera ihres Bekannten

den Geist auf, die Batterie ist alle oder die

Speicherkarte ist voll. Hier gibt es kein

Wiederholen – alles muss passen, Fehler

sind unverzeihbar!

Das Porträt und/oder die Reportage Bilder

Absolut im Trend als Fotostil ist die Reportage.

Hier werden besondere Stimmungen

auf den Punkt festgehalten. Die Freudentränen

der Braut beim JA-Wort, die

glücklichen Gesichter der Brauteltern, die

Streiche der kleinen Gäste…. Und nicht nur

Stimmungsbilder beschreiben das Hochzeitsfest

sondern auch die Gruppenbilder.

Für die Porträtbilder planen Sie ca. 1 Stunde

ein. In dieser Zeit arbeitet der Fotograf

konzentriert mit Ihnen um Sie klassisch,

modern oder unkonventionell in Szene zu

setzen.

Besprechen Sie mit dem Fotografen die

Schlecht-Wetter-Variante für Porträtbilder.

Der Fotostil

Jeder Fotograf hat eine andere Philosophie.

Sehen Sie sich komplette Serien von

Hochzeitsbildern an. Letztendlich sollten

Sie bei dem Fotostudio, das Sie beauftragen,

ein gutes Gefühl haben - die Chemie

muss stimmen!

Der Preis

Die Hochzeitsfotografen bieten unterschiedliche

Leistungspakete an.

Sie unterscheiden sich in Dauer des Einsatzes,

Fahrtkosten und ob Alben, Abzüge

und Negative oder digitale Daten im Preis

enthalten sind oder nicht.

Die Bildpräsentation

Neben den klassischen Fotoalben können

Hochzeitsfotos auch hinter Acrylglas,

auf Leinen mit Keilrahmen vergrößert oder

ausdrucksstarke Bilder auf Seide präsentiert

werden…. Hier gilt: Je größer desto

wirkungsvoller! Aber Vorsicht mit Amateurbildern

– hier stößt man alleine schon wegen

der Auflösung sehr schnell an Grenzen.

Fragen an die Profis

a) Worauf sollten Brautpaare bei der

Auswahl eines Fotografen achten?

b) Worin liegt Ihr Schwerpunkt bei der

Hochzeitsfotografie?

c) Welche Philosophie vertreten Sie?


»Tipps für die Wahl eines Fotografen:

Beginnen Sie rechtzeitig mit Ihrer Suche, um zu gewährleisten,

dass der passende Hochzeitsfotograf an Ihrem Termin

noch nicht ausgebucht ist. Es empfiehlt sich, ca. neun Monate

vor dem Hochzeitstermin mit der Recherche zu beginnen. Es

wäre doch schade, wenn Sie erst nach der Trauung mitbekommen,

welche fotografischen Möglichkeiten Sie hätten nutzen

können, die Ihnen aber zuvor aufgrund von Informations- und

Zeitmangel nicht zugänglich waren. Schauen Sie sich deshalb in

Ruhe kritisch Schaufenster und Fotoalben von verschiedenen

Fotostudios an. Es ist unbedingt abzuraten, Ihre Hochzeitsaufnahmen

von einem so genannten „Hobbyfotografen“ machen

Checkliste Hochzeitsfotografie

• Informieren Sie den Fotografen über Ort,

Datum und Uhrzeit der Trauung.

• Klären Sie wo fotografiert werden soll. Sprechen Sie

über Ausweich-Locations bei schlechtem Wetter.

• Fixieren Sie Aufnahmedauer und Inhalt des

Fotoshootings.

• Lassen Sie sich den Namen des Fotografen geben,

der am Hochzeitstag fotografiert.

• Sprechen Sie über den Preis für Nachbestellungen.

• Fragen Sie nach wie und wann Sie die Daten ggf.

das Fotoalbum bekommen.

• Legen Sie Preis und Zahlungsmodalitäten fest.

• Klären Sie die Bildrechte.

45


zu lassen, denn nur ein gelernter und guter

Portraitfotograf gibt Ihnen Anleitungen und

Hinweise wie Sie sich am besten in Pose

setzen und Sie haben durch dessen Erfahrung

die Garantie auf ein gutes Ergebnis.

Achten Sie ebenso auf einen künstlerischen

Fotostil mit ausgefallenen Perspektiven

und Foto effekten wie z.B. dem Spiel mit

Gegenlicht oder Unschärfen. Viele Fotografen

arbeiten nach einem festen Baukastensystem,

während manche wiederum sehr

großen Wert auf die individuelle Gestaltung

Ihres Fotoalbums legen. Bedenken Sie,

dass künstlerische Individualität auch Ihren

Preis hat, so dass Sie Ihre Entscheidung

nicht nur von den Kosten abhängig machen

sollten. Wenn Sie diese Punkte beachten,

werden Sie ein geschmackvoll gestaltetes

Hochzeitsalbum erhalten, welches Sie gerne

Ihr ganzes Leben lang immer wieder neu

genießen werden.«

Holger Gottschall

„Der Fotograf“

» a) Das Symphatie und Vertrauen zum

Fotografen vorhanden sind und natürlich

die gezeigten Bilder in Qualität und Bildinhalt/Bildaussage

mit den eigenen Vorstellungen

übereinstimmen.

b) Die individuellen Wünsche des Paares

zu erfüllen.

c) Nur zufriedene Kunden sind gute Kunden

und kommen immer wieder, diese

empfehlen mich weiter. «

» Wichtig bei der Auswahl eines Hochzeitsfotografen

sind natürlich der Stil und

die Ideen der Aufnahmen, die zum Brautpaar

passen sollen. Und vor allem auch,

dass Wünsche und Vorstellungen der beiden

mit in die Foto-Session einfließen.

Denn die Bilder sollen das Brautpaar an

ihrem ganz besonderen, gemeinsamen

schönsten Tag als Paar, in tollen Aufnahmen

festhalten. In einem, am besten persönlichen

Gespräch mit dem ausgesuchten

Fotografen sollten die „Brautleute“ wichtige

Details, Wünsche, Termine, Besonderheiten

usw. besprechen und so gleich ein

weiteres wichtiges Kriterium für den „richtigen“

Fotografen klären: die gemeinsame

Sympathie.

Sehr wichtig ist es mir, dass das Brautpaar

Spaß bei der Foto-Session hat und in

entspannter Atmosphäre individuelle, abwechslungsreiche

und natürliche Fotos entstehen.

Deswegen nehme ich mir für jedes

Brautpaar viel Zeit, bin natürlich offen für

alle möglichen Wünsche und fotografiere

gerne auch an ausgefallenen Locations. Die

beiden sollen das Besondere, das sie verbindet,

in ihren Fotos wiederfinden und

tolle Erinnerungen an ihren großen Tag

haben, an denen sie sich immer freuen.«

46


» a) Sie sollten beim ersten Kontakt,

neben aller Begeisterung für die Bilder des

Fotografen unbedingt ein „gutes Bauchgefühl“

haben! Ferner sich gut beraten und

vor allem wohl fühlen, ganz gleich ob der

erste Kontakt persönlich, telefonisch oder

auf elektronischem Wege stattfindet. Gerade

in den Sommermonaten sind beliebte

Hochzeitsfotografen sehr schnell ausgebucht,

deshalb sollten Sie sehr frühzeitig

Ihren Termin sichern.

b) Weg vom Staub dicker Hochzeitsalben

voll mit gestellten Bildern, hin zu einer zeitgemäßen

Reportage Ihres Hochzeitstages,

mit spritzigen, dynamischen und emotionalen

Hochzeitsfotos. Wedding Photojournalism

wird diese Art der Fotografie in der

englischen Sprache genannt. In Großbritannien

und den USA bereits weit verbreitet,

findet sie auch bei uns unter dem Namen:

„Hochzeitsreportage“ immer größeren Anklang.

Auch der schönste Tag Ihres Lebens geht

irgendwann leider vorbei. Was bleibt dann

für die Ewigkeit vom großen Tag übrig?

Richtig, Ihre Hochzeitsfotos! Genau deshalb

sind emotionale, schöne Hochzeitsfotos so

wichtig, denn sie konservieren die einmaligen

Ereignisse und Highlights für die Ewigkeit.

Perfekte Hochzeits-Fotoreportagen

können aber noch viel mehr: Sie sind Ab-

47


Fragen an die Profis

a) Worauf sollten Brautpaare bei der

Auswahl eines Fotografen achten?

b) Worin liegt Ihr Schwerpunkt bei der

Hochzeitsfotografie?

c) Welche Philosophie vertreten Sie?

bild der Stimmung des Hochzeitstages, so

sehen Sie auch noch in 25 Jahren, wie Sie

vom Standesbeamten getraut wurden.

Oder die Braut, Schritt für Schritt vom Vater

feierlich in die Kirche geführt wurde. Sie

sich verliebt das Jawort gaben, die Ringe

tauschten. Gratuliert wurde, beim Sektempfang

zugeprostet wurde, bis zum Anschnitt

der Hochzeitstorte, dem Eröffnungstanz

und alle weiteren Höhepunkte Ihrer Feier.

c) Wir fotografieren überwiegend „on

location“, d.h. wir verzichten weitest auf

die starre Studiofotografie und wir begeben

uns mit Ihnen vor Ort. Unsere Hoch -

zeits fotos lassen sich nicht mit einfachen

Schnappschüssen vergleichen. Wir fangen

die Emotionen, die Aufregung und die Stimmung

Ihres Hochzeitstages ein und halten

Sie in Bildern für Sie fest. Lebendige Bilder

sind unser Markenzeichen.

Zuverlässigkeit, Persönlichkeit, Individualität,

kreative Umsetzung und Ihre ganz

persönlichen Ideen und Wünsche stehen

bei unseren Arbeiten immer im Vordergrund.

Wir sind einer der wenigen Fotografen,

die alle Datensätze (digitale Negative) sowohl

für Reportage als auch für Portraitbilder

in maximaler Auflösung herausgeben.

Davon können Sie dann selbst die schönsten

Bilder aussuchen und in der von Ihnen

gewünschten Qualität ganz normal im Handel

bestellen. Bei uns gibt es also keine

versteckten Kosten! «

»a) Das Brautpaar sollte von Qualität,

Professionalität und der Ausdruckskraft der

Bilder überzeugt sein. Die Emotionen des

Brautpaares auf den Bildern soll man

spüren und sehen können.

b) und c)

Mein Schwerpunkt in der Hochzeitsfotografie

liegt bei natürlichen, stilvollen und

authentischen Aufnahmen. Jedes „gute

Bild“ hat eine Seele! «

Den schönsten Tag

für immer festhalten!

Bestellen Sie jetzt online unter

www.cewe-fotobuch.de

Ihr ganz

persönliches CEWE FOTOBUCH

mit prämierter Qualität und

einer riesigen Auswahl an

sehr edlen Designvorlagen.

Kinderleichte Gestaltung

um Erinnerungen für die

Ewigkeit festzuhalten!

www.cewe-fotobuch.de

48


»Schon seit 1891 sorgt foto Studio Seitz

für unvergessene Erlebnisse durch besondere

Fotos.

Aber nicht nur die Zeit ist voran geschritten,

sondern auch wir. Deshalb bieten wir

auch heute noch den Service für unvergessliche

moderne und professionelle Fotos.

Individuell, persönlich und einzigartig –

dafür stehen wir das Team von foto Studio

Seitz. «

49


Wir freuen uns auf Ihren Besuch

in unserem Laden

Papeterie

• Heliumballons

• Stuhlhussen

• Saaldekoration mit Ballons

• Heliumvermietung

• Lieferservice

DREAM BALLOON

Leibnizstrasse 33

90443 Nürnberg

Tel.: +49(0) 911 - 418 45 67

Fax: +49(0) 911 - 418 44 66

Mail: event@dreamballoon.de

www.DREAMBALLOON.de

Kreative Luftballon-Dekoration

kreativ - individuell - ungewöhnlich

Über die Papeterie für die Hochzeit wird

bei Brautpaaren viel diskutiert. Dabei stellt

sich immer wieder die Frage nach dem roten

Faden. Darunter versteht man den Stil

einer Hochzeit beginnend mit der Einladungskarte

bis hin zur Hochzeitsdekoration.

Der rote Faden kann eine Farbe oder

ein Monogram sein, das immer wieder vorkommt.

Ein roter Faden kann aus einem gemeinsamen

Hobby oder dem Beruf stammen.

Doch was ist, wenn die passende Einladungskarte

zum roten Faden noch nicht

gefunden ist? Auf Hochzeit spezialisierte

Druckereien, Werbeagenturen aber auch

Hochzeitsplaner können Ihnen beim Gestalten

der Papeterie behilflich sein. Ob der rote

Faden ein zwingender Bestandteil Ihrer

Hochzeit ist und sich von Anfang an durchzieht

oder ob die Papeterie erst am Hochzeitstag

stimmig ist, ist von Brautpaar zu

Brautpaar verschieden. Nichts ist zwingend

– Hauptsache es passt zu Ihnen!

Save-the-Date Karten

Save-the-Date Karten werden verschickt,

wenn man noch nicht genau weiß, wo man

feiern wird und zu welcher Uhrzeit die Trauung

stattfinden soll. Hier wird nur der

Hochzeitstermin bekannt gegeben. Alle

weiteren Infos folgen dann mit der Einladungskarte.

50


…für die Hochzeit: Das brauchen Sie wirklich!

Design: Melanie Ner

Einladungskarten – ein Muss!

Mit der Einladungskarte informieren Sie

die Hochzeitsgäste über den Termin und

Ort der Trauung und Feier. Ebenfalls können

Sie in Ihrer Hochzeitseinladung schon

mal einen Zeitpunkt festlegen, bis wann

die Hochzeitsgäste zu- oder absagen müssen.

Weitere Informationen zu Dresscode,

Übernachtungsmöglichkeiten, Anfahrt, Geschenkwünsche

und Organisatorisches

werden über einen Beileger der Ein -

ladungskarte beigefügt.

Kirchenhefte

Sie beinhalten die Informationen über

den Ablauf des Gottesdienstes und die Noten

zu den gesungenen Liedern. Bei freien

Trauzeremonien können Sie Ihren Hochzeitsgästen

ein Programmheft reichen. Darin

werden die einzelnen Schritte und Ereignisse

des Hochzeitstages festgehalten.

Sitzplan – ein weiteres Muss!

Bei größeren Hochzeitsgesellschaften ist

ein Sitzplan notwendig. Somit sieht jeder

Hochzeitsgast, wo er seinen Sitzplatz findet.

Platz- und Tischkarten

Hier findet der Hochzeitsgast schnell seinen

Sitzplatz. Eine Alternative zur genauen

Platzvorgabe mit Tischkarten ist die Platzzuweisung

pro Tisch. So kann sich jeder

Gast seinen Tischnachbarn selbst aussuchen.

Oft werden Gastgeschenke mit dem

Namen des Gastes versehen. Diese kleinen

Aufmerksamkeiten dienen gleichzeitig als

Gastgeschenk, Tischkarte und Platzzuweisung.

Menükarten

Als Faustregel für die Anzahl der Menükarten

gilt: Gästeanzahl durch 3. Die Menükarten

informieren Ihre Hochzeitsgäste

über die Speisen und Getränke.

Danksagungskarten –

ebenfalls ein Muss!

Spätestens 4-6 Wochen nach der Feier

sollten Sie sich bedanken, im Speziellen

auch für das jeweilige Geschenk.

Damit Sie wissen, wer was geschenkt

hat, empfehlen wir dies zu notieren. Eine

hilfreiche Info nicht nur für Dankeskarten,

sondern auch als Ideengeber für weitere

Hochzeiten.

Text: das hochzeitshaus

51


…für die Hochzeit: Das brauchen Sie wirklich!

Design: Melanie Ner

Einladungskarten – ein Muss!

Mit der Einladungskarte informieren Sie

die Hochzeitsgäste über den Termin und

Ort der Trauung und Feier. Ebenfalls können

Sie in Ihrer Hochzeitseinladung schon

mal einen Zeitpunkt festlegen, bis wann

die Hochzeitsgäste zu- oder absagen müssen.

Weitere Informationen zu Dresscode,

Übernachtungsmöglichkeiten, Anfahrt, Geschenkwünsche

und Organisatorisches

werden über einen Beileger der Ein -

ladungskarte beigefügt.

Kirchenhefte

Sie beinhalten die Informationen über

den Ablauf des Gottesdienstes und die Noten

zu den gesungenen Liedern. Bei freien

Trauzeremonien können Sie Ihren Hochzeitsgästen

ein Programmheft reichen. Darin

werden die einzelnen Schritte und Ereignisse

des Hochzeitstages festgehalten.

Sitzplan – ein weiteres Muss!

Bei größeren Hochzeitsgesellschaften ist

ein Sitzplan notwendig. Somit sieht jeder

Hochzeitsgast, wo er seinen Sitzplatz findet.

Platz- und Tischkarten

Hier findet der Hochzeitsgast schnell seinen

Sitzplatz. Eine Alternative zur genauen

Platzvorgabe mit Tischkarten ist die Platzzuweisung

pro Tisch. So kann sich jeder

Gast seinen Tischnachbarn selbst aussuchen.

Oft werden Gastgeschenke mit dem

Namen des Gastes versehen. Diese kleinen

Aufmerksamkeiten dienen gleichzeitig als

Gastgeschenk, Tischkarte und Platzzuweisung.

Menükarten

Als Faustregel für die Anzahl der Menükarten

gilt: Gästeanzahl durch 3. Die Menükarten

informieren Ihre Hochzeitsgäste

über die Speisen und Getränke.

Danksagungskarten –

ebenfalls ein Muss!

Spätestens 4-6 Wochen nach der Feier

sollten Sie sich bedanken, im Speziellen

auch für das jeweilige Geschenk.

Damit Sie wissen, wer was geschenkt

hat, empfehlen wir dies zu notieren. Eine

hilfreiche Info nicht nur für Dankeskarten,

sondern auch als Ideengeber für weitere

Hochzeiten.

Text: das hochzeitshaus

51


Oui Jeveux!

Corinne & Andreas:

Deutsch-Französische

Märchenhochzeit auf

Schloss Thurnau

An der ehrwürdigen Friedrich-Schiller-

Universität im Thüringischen Jena studierten

die französische Austauschstudentin

Corinne und der Volkswirt Andreas, als sich

ihre Wege bei einer Geburtstagsparty zum

ersten Mal kreuzten. Bei einem gemeinsam

belegten BWL-Kurs sah man sich wieder,

kam sich näher und – voilà – schon hat’s

gefunkt, und Andreas konnte das Herz der

charmanten Französin erobern.

Weiter gehts auf Seite 54

53


Jeveux!

Doch erst fünf Jahre später, nach

Abschluss des Studiums, machten es sich

die beiden in Nürnberg in ihrer ersten

gemeinsamen Wohnung gemütlich.

Auf der Hochzeit seiner Schwester im

September 2010 war es dann soweit, das

gemeinsame Leben mit Brief und Siegel in

Angriff zu nehmen! Vor allen Gästen ging

Andreas auf die Bühne, nahm das Mikrofon

und überraschte seine Corinne mit einer romantischen

Liebeserklärung. Dann bat er

auch Corinne auf die Bühne und es folgte,

ganz „comme il faut“, auf Knien der Heiratsantrag.

Zuerst auf Deutsch, doch damit

war die Braut noch nicht ganz zufrieden.

Erst als er seinen Text auch auf Französisch

zum Besten gab und das alles entscheidende

„veux-tu devenir ma femme?“ kam, bejahte

Corinne glücklich mit dem lang ersehnten

„oui“.

Als Termin für die Hochzeit wurde der

kommende August 2011 ins Auge gefasst.

Corinne und Andreas träumten von einer

eleganten und traditionellen Hochzeit,

ganz romantisch auf einem Schloss oder einer

Burg. Durch ihr berufliches Engagement

fehlte ihnen jedoch die Zeit, um eine Feier

mit 60 Leuten perfekt zu planen. Die Location

sollte nicht allzu weit von Nürnberg

entfernt sein und auch genügend Übernachtungsmöglichkeiten

für die Gäste aus

Nah und Fern bieten. Also zog man professionelle

Hilfe zu Rate und beauftragte „Das

Hochzeitshaus“ mit der Organisation und

Durchführung.

Das märchenhafte Schloss Thurnau, malerisch

am Rande der Fränkischen Schweiz

gelegen, bot das ideale Umfeld. Die Hochzeit

sollte neben dem traditionellen Weiß

im Zeichen der Farbe Lila stehen und so bestimmten

wunderschöne Lila-, Aubergineund

Fliedertöne – quasi als „roter Faden“ –

die gesamte Dekoration bis ins Detail:

Rosen, Orchideen, kleine Herzen mit der

Aufschrift „Glück“ und „Liebe“ und natürlich

auch der Brautstrauß aus lila Orchideen

bildeten einen extravaganten Rahmen.

Als die Braut in ihrem prachtvoll bestickten

Kleid mit Schleier, Diadem und einer

kunstvollen Lockenfrisur à la Kaiserin

„Sissi“ und der Bräutigam mit Stock und

Zylinder aus der Kutsche im Schlosshof

stiegen, war die Szene perfekt.

Ganz nach französischer Tradition bekamen

alle Hochzeitsgäste als Gastgeschenk

eine kleine, hübsch verzierte Box mit gezuckerten

Mandeln, natürlich auch in zartem

Lila. Ein Brauch, der auf den Sonnenkönig

Ludwig XIV zurückgeht und symbolisch

für Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

steht. Highlight der festlichen

Kaffeetafel war die originelle 3-stöckige

Hochzeitstorte, wunderschön verziert mit

54


Rosen – natürlich in Lila – und zwei

schwarzen Katzen, den Lieblingstieren des

Brautpaares. Das wahrhaft royale Ambiente

wurde gekrönt durch weiße Tauben (die

gab’s leider nicht in Lila!), eine imposante

Feuer show, klangvolle Lieder und natürlich

den obligatorischen Hochzeitswalzer.

Eine märchenhafte Hochzeit – ganz nach

dem Motto, ... und wenn sie nicht gestorben

sind, dann tanzen sie noch heute!

Brautpaar: Corinne und Andreas

Location: Schloss Thurnau

Fotograf: Jürgen Wunderlich

Hochzeitsplanung: Das Hochzeitshaus

Musik: DJ Oliver

Mare o monti? Heiraten in Italien ist ein einzigartiges Erlebnis

Lassen Sie einen Traum Wirklichkeit werden – mit „Talento

Italia“! Ob romantisch zu zweit oder mit vielen Gästen: Das Team

um die aus Deutschland stammende, gelernte Tourismusmanagerin

Elisabeth Amolsch ist spezialisiert auf die individuelle, professionelle

Planung und Koordination perfekter Hochzeitsfeiern in

allen Regionen ihrer Wahlheimat Italien. In den Hügeln der Toskana,

in Umbrien, in der Metropole Rom, an der Amalfi-Küste,

auf Capri, Sardinien, Sizilien oder in Norditalien – Talento Italia

findet für jeden Geschmack die passende Location, vom historischen

Palazzo über rustikale Weingüter, herrschaftliche Schlösser

und Burgen, schicke Landhäuser bis zu elegante Villen, Boutiquen

und Design-Hotels. Mit dem umfassenden Service von

den bürokratischen Formalitäten für standesamtliche Anerkennung

und kirchliche Trauung bis zur kompletten Planung des

Festes hat sich „Talento Italia“ in über 11 Jahren Hochzeitsplanung

einen besonderen Namen gemacht. www.talento-italia.com

Traumhochzeiten

in Bella Italia

Perfekt und stilsicher organisiert

mit deutscher Gründlichkeit

und italienischem Charme.

Elisabeth Amolsch,

Dipl.-Betriebswirtin (BA)

www.talento-italia.com

55


ART Decorations

WIR LASSEN IHRE TRAUMHOCHZEIT WIRKLICHKEIT WERDEN!

Ob Festsaal, Scheune, Burg, Schloss,

Zelt oder eigener Garten – wir schaffen

Atmosphäre! Seit über 15 Jahren realisieren

wir individuelle Dekorationen für

Hochzeiten und Events aller Art und in

jeder Preisklasse.

Ob Sie bei der Dekoration selbst Hand

anlegen möchten oder alles in die Hände

unseres sympathischen und erfahrenen

Teams legen – Sie erhalten in jedem

Fall eine ausführliche und kompetente

Beratung, sowie eine detaillierte Planung

Ihres Festes. Lassen Sie sich von

unseren Referen zen und unserem unvergleichlichen

Bilder fundus inspirieren.

Alles ist separat buchbar und wird mit

viel Liebe zum Detail perfekt aufeinander

abgestimmt: außergewöhnliche und stilvolle

Floristik, Dekoration von Kirche

oder freier Trauung, Tisch- und Raumschmuck,

Licht- und Bühnentechnik,

Band, DJ, Fotograf, Künstler, Sektempfang

mit Service durch unser Team uvm.

Die Auswahl unserer Mietartikel, Lounges,

Zelte, Möbel und Accessoires ist

schier unerschöpflich, alles aufzuzählen

würde den Rahmen dieses Magazins

sprengen.

Am Besten Sie überzeugen sich selbst

und vereinbaren einen kostenfreien und

unverbindlichen Erstberatungstermin mit

uns – Bayerns größtem Anbieter an

Dekorationsmietartikel.

Trauen Sie sich,

wir kümmern uns um die Details.

www.artdecorations.de


ART Decorations

IHRE EVENT- UND DEKOPROFIS

Firmenevents | Lounge | Hochzeiten | Zelte | Mottopartys | Messestand | Schaufenster | Praxisgestaltung

Als Weddingplaner bieten wir ...

- kostenfreie Erstberatung

- Gesamtplanung von A-Z

- über 10.000 Deko-Mietartikel, auch zum Selbstabholen

- die passende Location von exklusiv,

klassisch bis hin zu rustikal oder extravagant

- Zeltvermietung von klein bis groß

- Loungemöbel in vielen Varianten

- Miethussen für Tisch, Bank und Stuhl

- Floristik – vom Brautstrauß bis zum Autoschmuck

- Show- und Musikprogramm

Ich freue mich

Sie bei Ihrem

rfen.

Ihre Andrea

mmelt-Weber

ART Decorations

Vermietung & Service

Industriestraße 2

90571 Schwaig b. Nürnberg

Fon +49 (0) 911 - 548 56 24

Fax +49 (0) 911 - 548 56 29

mail@artdecorations.de

www.artdecorations.de


Ganz mein Stil:

Brautsträuße

Pusteblume

Der rote Faden

von der

Einladung

bis hin zum

einmaligen

Hochzeitsfest.

1 2

3

4

Fotos:

1, 4 Jürgen Wunderlich

2 Chris Gonz

3 Thomas Langer

„Wie machen wir die Deko?“ Diese Frage

und dazu viele Ideen aus Zeitschriften, Internet

und anderen Hochzeiten schwirren

vor allem der Braut durch den Kopf. Dabei

kann es so einfach sein! Alles beginnt mit

einem Erstgespräch bei „Pusteblume“ Martina

Stöhr-Burkhardt. Hier darf aus dem

Nähkästchen geplaudert werden: Alles über

Sie, das Brautpaar, ergibt „Stoff“ für einmalig

neue Ideen, um Ihre Hochzeit zu einem

einzigartigen Tag werden zu lassen. Alle dekorativen

Aspekte – Einladung, Menükarte,

Platzkarte, Gottesdienstprogramm, Brautstrauß,

Haarschmuck, Anstecker für den

Bräutigam, Floristik, Dekoration an Trauungsort

und Location, Dekoration des

Brautautos, Gastgeschenke – sollten aufeinander

abgestimmt sein mit nur einem

Ziel: Ihre Hochzeit einmalig werden zu lassen.

58

BLUMEN RAUH

Schnaittacher Straße 16 · Eckental- Eschenau

Fon 0 91 26 -17 17 · Fax 0 9126 - 28 24 87

www.blumenrauh.de

Moderne Floristik

Hochzeitsschmuck

Dekorationen

Trauerbinderei

Zustell-Dienst

Mo. - Fr.: 8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr · Sa.: 8.00 - 13.00 Uhr · So.: Okt. - Juni 10.00 - 12.00 Uhr

Ruth Reichel

Floristik und Dekoration

Tel. 0172-8 24 33 96

91242 Ottensoos

Wir beraten Sie

gerne unverbindlich

bei Ihnen zuhause!


Das Erste, was Ihre Gäste von der Hochzeit

sehen ist die persönlich gestaltete Einladung.

In Farbe und Formen sollte sie so

gestaltet sein, wie das Fest dekoriert wird.

Gleiches gilt für die restliche Papeterie wie

Menükarte, Platzkarte, sowie Gottesdienstprogramm.

Der Brautstrauß

Mit ihm sollen Sie sich wohlfühlen, er

muss zu Ihnen und Ihrem Kleid passen.

Gestaltet mit Ihren Farben, d.h. den Farben

der Einladung, den Farben des Brautpaares,

den Farben der Hochzeit. Auch die

Blumen sollten Sie nach Ihren individuellen

Vorstellungen auswählen. Der Rose

schreibt man zwar die Liebe zu, jedoch

passt sie nicht zu jedem Paar. Nehmen Sie

Blumen, die Sie beide erfreuen.

Der Anstecker für den Bräutigam

Je nachdem, wie der Strauß für die Braut

gestaltet wurde, so sollte auch der Anstecker

für den Bräutigam in mini aussehen.

Der Stil der Dekoration

Wie auch bei der Papeterie gilt es, die

Dekoration dem Brautpaar anzugleichen.

Welcher Typ sind Braut und Bräutigam?

Geradlinig, verspielt, romantisch, sportlich,

sinnlich...? Hier haben Sie sehr viel Spielraum,

sich selbst in Szene zu setzen. Dekorieren

Sie mit genau Ihren Materialien,

Ihren Farben, Ihren Blumen, mit Dingen, die

Sie lieben, die man vielleicht mit Ihnen, Ihrer

Partnerschaft, Ihren Hobbys in Verbindung

bringt... Toben Sie sich aus, aber bleiben

Sie sich selbst treu.

„Mein Ziel ist: Den roten Faden finden,

der sich durch Ihre Beziehung zieht – in vielen

kleinen dekorativen Ideen einfangen –

vor und an der Hochzeit umsetzen und somit

beitragen zu einem einmalig schönen

Ereignis im Leben zweier einzigartiger Menschen.“

Martina Stöhr-Burkhardt

Fotos: www.fovim-studio.de

Sonja Brunmayr · Mail sonjabrunmayr@arcor.de

Gibitzenhofstraße 125 · 90443 Nürnberg · Tel. 0911-92377555

Kaiserplatz 3 · 90763 Fürth · Tel. 0911-705006

59


Alles nur Show?

Das Angebot an unterhaltsamen Show-Einlagen ist ebenso vielseitig

wie abwechslungsreich und reicht von A wie Artistik über F

wie Feuershow bis zu Z wie Zauberei. Viele Künstler bieten nicht

nur ein einziges Programm an, sondern neben z.B. einer Feuershow

auch noch eine witzige Jonglage und Artistik show. Überlegen

Sie sich welche Art der Unterhaltung Sie für Ihre Feier bevorzugen

und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot machen. Sprechen

Sie mit dem Künstler über Ihre Wünsche und lassen Sie sich

umfassend beraten.

Unser Tipp:

Fragen Sie nach einer zweiten, möglichst unterschiedlichen

Show im Repertoire – das ermöglicht preisgünstige Angebote.

60

Der passende Zeitpunkt für eine professionelle Show hängt von

vielen Umständen ab. Eine günstige Zeit ist zwischen Kaffee und

Abendessen, so wird der frühe Abend unterhaltsam genutzt und

auch die Gäste, die sich noch nicht kennen, kommen ins Gespräch.

Planen Sie ein mehrgängiges Menü, so können Einlagen auch

zwischen den Gängen für Abwechslung sorgen. Natürlich sollte eine

Feuershow oder ein Feuerwerk als Programmhöhepunkt erst

nach Einbruch der Dunkelheit und draußen stattfinden damit die

Show voll zur Geltung kommt. Auf der sicheren Seite sind Sie auch

wenn Sie einen Künstler buchen der im Notfall spontan ein Wetter

unabhängiges Programm anbieten kann. Alternativ zur Feuershow

bei Dauerregen z.B. eine Leuchtshow.

Wenn Sie Ihre Feier in einem so fürstlichen Rahmen wie einem

Schloss oder einer Burg stattfinden lassen, sollte ein Gaukler, der

traditionelle Spaßmacher des Mittelalters, nicht fehlen. Falls der

Künstler sich hier noch in der entsprechenden Kostümierung

präsentiert, demonstrieren Sie

eindrucksvoll dass Sie sich

über die Gestaltung Ihrer Feier

viele Gedanken gemacht haben.

Eine Feuershow wird im

Ambiente einer Burg oder eines

Schlosses zu einem ganz besonderen

Erlebnis. Sie und Ihre

Gäste nehmen Eindrücke mit

nach Hause an die Sie sich

auch nach langer Zeit noch gerne

erinnern werden.

Detlef Vogt


Aus der Hochzeit Seite 17-19

S timmen, die unter die Haut gehen!

Professionelle sio

le Sängerinnen en

und Sänger rfür

Ihre eTrau

Trauung!

ung!

Ave Maria u

One Moment in Time

s

le

d



u

Postfach 910213 | 90260 Nürnberg | Fon: 0171/ 7432854 | www.artok.de | info@artok.de

Musik für Ihren „schönsten Tag“

Sabine Krause Band

Stilvolle Dinnermusik sowie ein zuverlässig ausgearbeitetes

Tanzprogramm garantieren Ihnen einen glücklichen und

gelungenen Hochzeitstag! Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche

und niveauvolle Musikunterhaltung und profitieren Sie von

unserer langjährigen Erfahrung bei gehobenen Festlichkeiten.

Kirchliche Trauung

Die gefühlvolle Stimme für Ihre kirchliche Trauung.

Machen Sie Ihre Trauzeremonie mit einem klassischen Ave Maria,

Gospel oder Popballaden zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Gerne berate ich Sie kostenfrei bei der Planung Ihrer Veranstaltung.

Ich freue mich auf Sie! Tel.: 0 91 33-60 78 54

www.sabinekrause-band.de · info@sabinekrause-gesang.de

61


Der Brautwalzer 123...

Wie lange ist es her, dass Sie mit Ihrem

Partner so richtig getanzt haben? Wenn Sie

jetzt bei dem Gedanken an den Hochzeitswalzer

nervös werden, können wir Sie fast

beruhigen. Denn damit stehen Sie nicht alleine

da. Der Gedanke an den Eröffnungstanz

macht vielen Brautpaaren zu schaffen.

Die Tanzschritte sitzen nicht mehr so wie

früher und die Blicke der Zuschauer machen

ohnehin nervös... Man steht schließlich

im Mittelpunkt der Gäste. Das kann nur

schief gehen denken Sie jetzt.

Keine Panik! Die mobile Tanzschule Project

Dance bietet spezielle Hochzeitstanzkurse

an, in denen man die wichtigsten

Tanzschritte in kürzester Zeit wieder auffrischen

oder neu erlernen kann. Sie lernen

die Tänze Langsamer Walzer, Wiener Walzer,

Rumba und Discofox für Ihren feierlichen

Hochzeitsabend. Mit diesen Tänzen

sind Brautpaare bestens vorbereitet, da Sie

die wichtigsten Taktarten abdecken, auch

unter erschwerten Bedingungen die Hochzeiten

so mit sich bringen. Hier ist gemeint

Tanzen mit Reifrock sowie den Eröffnungswalzer

mit Blumenstrauß in den Händen

tanzen. Wie komme ich mit dem oftmals

engem Platz im Restaurant zurecht? Wie

läuft ein klassisches Abenderöffnungsritual

tänzerisch ab?

All diese Fragen beantworten Ihnen die

Tanzlehrer der Tanzschule Project Dance in

Crashkursen, Privatkursen und Privatstunden

im Tanzstudio in Höchstadt sowie

mobil im Umkreis von 150 km, auch bei

Ihnen im Wohnzimmer. Zur Erinnerung an

Ihre tänzerische Hochzeitsvorbereitung

erhalten Sie Ihr individuell ausgefülltes

Walzerdiplom.

Mehr Infos dazu im Internet

unter www.Project-Dance.de

Bezugsquellen

Brautmode

Cymbeline

www.cymbeline.com

Ladybird

www.ladybird.nl

Lisa Donetti

www.lisa-donetti.de

Lohrengel

www.lohrengel.com

Maggie Sottero

www.maggiesottero.com

Marylise

www.marylise.be

Rembo Styling

www.rembo-styling.com

Sincerity

www.sinceritybridal.com

Sweetheart

www.sinceritybridal.com

Veromia

www.veromia.co.uk

Weise

www.weise.eu

62

Tanz in den Trauen Frühling Sie Sich!

SIE wählen!

Ort

Zeit

Tanz

Choreografie

für Ihre ganz individuelle

Hochzeitsvorbereitung

Project Dance GmbH; Lerchenstr. 1; 91315 Höchstadt/A.

Tel. 09193/5522; info@Project-Dance.de; www.Project-Dance.de

Herrenmode

Digel

www.digel.de

Masterhand

www.masterhand.de

Wilvorst

www.wilvorst.de

Trauringe

Breuning

www.breuning.com

Rauschmayer

www.rauschmayer.com

Fingerglück

www.fingerglueck.de


Ihre Partner

für Ihre Hochzeit:

Hochzeitsservice

das Hochzeitshaus

Wir planen Ihre Traumhochzeit

Telefon 0 91 26-28 93 007

www.dashochzeitshaus.de

Zu guter Letzt…

für alle die auf den Geschmack gekommen sind

und die entscheidende Frage aller Fragen noch stellen müssen:

„Willst du mich heiraten?“

Eine einfache Frage – und doch so schwer zu stellen!

Festideen und

Geschenke

My Wedding Shop

Besuchen Sie unseren

Laden in Eckental:

· Hochzeitsdekoration

· Gastgeschenke

· Einladungskarten

· Gästebücher

· Brautaccesoires

www.myweddingshop.de

Freie Trauungen

Ernst Cran

Konfessionsfreier Theologe

Keßlerplatz 9, 90489 Nürnberg

Telefon 09 11-59 95 27

www.ernst-cran.com

Bettina Sorge

Literaturwissenschaftlerin, Rednerin

Freie Trauungen, auch in Englisch

Persönlich, romantisch, unvergesslich

Telefon 09 11-9 77 99 280

www.ritual-beratung.de

Sie haben den Partner fürs Leben gefunden

und möchten gern mit ihm oder ihr vor

den Traualtar treten? Prima, dann muss ja

nur noch geklärt werden, ob Ihr Partner

den gleichen Wunsch hat. Ach, genau darin

liegt Ihr Problem? Sie wissen nicht, wie Sie

sie stellen sollen, die alles entscheidende

Frage, die Ihr Leben verändern kann und

soll: Willst du mich heiraten?

Viele Verliebte möchten den Heiratsantrag

so unvergesslich und spektakulär wie

möglich gestalten. Der Fantasie sind dabei

fast keine Grenzen gesetzt. Sie können

Ihren Antrag über die Kinoleinwand flimmern

lassen, eine Anzeige in der Tageszeitung

schalten, eine Durchsage beim regionalen

Rundfunksender durchgeben lassen

oder die Plakatwand vor dem Haus bedrucken.

Nichts ist unmöglich. Doch bevor

Sie zur Tat schreiten, denken Sie einen Moment

darüber nach, wie privat oder öffentlich

Ihr Antrag sein soll. Wir wollen es nicht

hoffen, aber sollte Ihre Frage mit einem

Nein beantwortet werden, möchten Sie sicher

nicht, dass Ihre Niederlage live im

Fernsehen übertragen wird.

Etwas privater und trotzdem kreativ ist

zum Beispiel die Variante, bei der Sie jeweils

ein Wort Ihrer Frage auf einen Zettel

schreiben und diese Zettel dann einzeln in

der Wohnung verteilen oder per Post verschicken.

Manipulieren Sie das Buch, das

der oder die Liebste gerade liest und fügen

Sie kurz vor dem Happy End noch eine zusätzliche

Seite ein.

Unser Tipp: Sie waren noch nie besonders

gut im Organisieren und haben Angst,

dass jemand statt der bestellten roten Rosen

aus Versehen gelbe Nelken auf den

Tisch stellt? Dann überlassen Sie die Arbeit

doch einem Profi. Das Hochzeitshaus übernimmt

gern die gesamte Organisation Ihres

Heiratsantrages für Sie. Nur eines können

und wollen wir Ihnen nicht abnehmen: Die

Frage.

Trauen Sie sich!

www.dashochzeitshaus.de

Foto: Jürgen Wunderlich


HierkönnenSiewaserleben:

Alles rund um den

„schönsten Tag im Leben“

live zum Hören, Sehen und Fühlen:

Mode, Musik, Accessoires und

vieles mehr besuchen Sie Ihre

„Hochzeitswelt“.

Aktuelle Informationen erhalten Sie

unter www.hochzeitswelt-info.de

Veranstaltungs-

Service Franken

90011 Nürnberg, Postfach 2511

Tel. 09 11-98 11 94 40

Fax 09 11-41 55 70

VSFranken@aol.com

www.hochzeitswelt-info.de

8. und 9. Oktober 2011

in Waiblingen, Bürgerzentrum

22. und 23. Oktober 2011

in Nürnberg, Meistersingerhalle

29. und 30. Oktober 2011

in Neusäß, Stadthalle

8. Januar 2012

in Veitshöchheim,

Mainfrankensäle

21. und 22. Januar 2012

in Nürnberg, Meistersingerhalle

12. Februar 2012

in Bamberg, Kongresshalle

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine