Aufrufe
vor 2 Jahren

Herzlich willkommen in der Schöpfung Gottes

Gemeindebrief

Erwartungen an den

Erwartungen an den Kirchenvorstand Was sich Gottesdienstbesucher vom Kirchenvorstand wünschen… Vor Beginn des Gottesdienstes am Sonntag der Kirchenvorstandswahl befragten zwei Konfirmanden von Pfarrerin Claudia Strunk Gottesdienstbesucher, was diese an der Kirche gut finden und welche Erwartungen sie an die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher haben. Im Gottesdienst trugen Sie dann die wichtigsten Voten vor: Was finden Sie gut in der Kirche? Ich finde gut, dass die Kirche auf Menschen zugeht Ich finde gut, dass sie Halt im Leben gibt. Ich finde die Gemeinschaft gut. Ich finde das Orgelspiel so gut. Mir gefällt, dass sich hier Leute treffen können. Ich finde gut, dass sie das Wohl der Gemeinde im Blick hat. Ich kann gut im Gottesdienst abschalten. Ich finde gut, dass sie Gottes Wort in die Welt sagt. Peter-Michael Glöckler Was wünschen Sie sich von den Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher? Sie sollen präsent und Ansprechpartner sein. Sie sollen sich nach ihren Fähigkeiten und Gaben einbringen. Sie sollten mit dem Herz bei der Sache sein. Ich erwarte, dass sie mit Verantwortungsgefühl die Gemeinde leiten. Ich wünsche mir von ihnen, dass sie sich um die Belange der Kirchengemeinde kümmern. Sie kümmern sich um hilfsbedürftige Menschen. Sie besuchen auch den Gottesdienst. Ich wünsche mir, dass sie die Tradition bewahren. Ich erwarte, dass sie die Pfarrerin unterstützen. Ich wünsche mir, dass sie lebendige Gottesdienste unterstützen. Neue Mitarbeiter sollten sie gewinnen. Margot Krems Tobias Naber Wenn Sie Anregungen für die Arbeit des neuen Kirchenvorstands haben, dann können Sie das gerne dem Kirchenvorstand mitteilen – zum Beispiel per E-Mail: info@hauptkirche-biebrich.de oder über das Kontaktformular auf der Homepage der Gemeinde: www.hauptkirche-biebrich.de 6

Der neu gewählte Kirchenvorstand der Hauptkirchen-Gemeinde Haupt- kirchen- Gemeinde Vor sechs Jahren lag die Wahlbeteiligung bei drei Prozent – das war damals ein recht typisches Ergebnis für den großstädtischen Bereich. Bei dieser Wahl aber war vieles anders: Die Wahlbeteiligung stieg auf 18,7 Prozent (!). Ein wichtiger Faktor war dabei sicher die Entscheidung des Kirchenvorstands, die Wahl als allgemeine Briefwahl zu organisieren. Die Wähler/innen erhielten die kompletten Wahlunterlagen zugeschickt und konnten dann in Ruhe zu Hause wählen. Rund 270 Stimmzettel waren bis zum Abend des 26. April im Briefkasten der Gemeinde „gelandet“, dazu kamen dann noch einige Gemeindemitglieder, die direkt im Anbau der Kirche wählen gingen. Zugleich ist die gestiegene Wahlbeteiligung – gerade Christiane Wilke im Vergleich zur letzten Wahl – auch als ein Zeichen von gewachsener Akzeptanz der Gemeinde und der dort geleisteten Arbeit zu werten. Insgesamt waren es fast 300 Frauen und Männer, die von ihrem Recht Gebrauch machten, den neuen Kirchenvorstand zu wählen. Karin Schleines Und dieser hat nun die folgende Zusammensetzung: Günter Becker (Brandoberinspektor i.R.), Peter-Michael Glöckler (selbstständiger Gärtner), Margot Krems(Krankenschwester), Tobias Naber (Kundenberater-Versicherung), Karin Schleines (Bankkauffrau und Unternehmensberaterin) und Günter Becker Christiane Wilcke (Grundschulleiterin). Frau Schleines und Herr Naber sind zum ersten Mal in den Kirchenvorstand gewählt worden. Die Kirchengemeinde dankt den Kandidatinnen und Kandidaten wie auch an alle Wählerinnen und Wähler! Ilona Weiß Die Amtszeit des neuen Kirchenvorstands beginnt am 1. September 2015, der neue Kirchenvorstand wird am 6. September im Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Ernst-Georg Gäde 7

Gemeindebrief - Herzlich willkommen auf indekark.de
sind Sie herzlich willkommen - Dekanat Wolfsburg Gifhorn Helmstedt
Gemeindebrief Frühjahr 2013 - Evangelischen ...
Kirchenboten jetzt online! - Herzlich Willkommen in der ...
Schlesischer Gottesfreund - Herzlich Willkommen!
Gemeindegruß Juli/Aug 2008 - Herzlich willkommen in der Pfarrei ...
trinität - MINORITEN KULTUR Graz, herzlich willkommen ...
Herzlich willkommen in Peines 5. Jahreszeit - Peiner Freischiessen
Kalender - Herzlich Willkommen beim Vertriebsbüro Juliane Seyfarth!
Herzlich willkommen - Pfarrei Bruder Klaus Gundelfingen
aktiv &attraktiv Herzlich willkommen im [Rad-] - Gemeinde Senden
Herzlich willkommen, Janine Thurnheer! - St. Margrethen
Kalender - Herzlich Willkommen beim Vertriebsbüro Juliane Seyfarth!
Herzlich willkommen zum 28. Brigachtaler Dorffest vom 21.
2011 - Herzlich Willkommen bei Quadrat
Herzlich willkommen zum 12. Sachsen-Anhalt-Tag vom 13. bis 15 ...
gnadenstrom - Herzlich Willkommen! | Gospel of Grace Ministries ...
Programm - Herzlich willkommen im Tausendschön Schnaittach
herzlich willkommen - Fahrwangen