für Kinder und Jugendliche - Theatergemeinde Düsseldorf

xn..theatergemeinde.dsseldorf.vwc.de

für Kinder und Jugendliche - Theatergemeinde Düsseldorf

Theateratelier Takelgarn

Philipp-Reis-Str. 10; Samstags um 16 Uhr, sonntags um 15 Uhr; Kinder 6 e, Erwachsene 7 €

Der schwarze Zauberer

und die weiße Frau ab 5 Jahre

Musiktheater mit dem Klaviererzähler

Klaus Kohler

02.11.2014 und 01.03.2015

Tiberius

Schlabberzahn ab 4 Jahre

Kinder-Zauber-Theater mit Guido

Hoehne

01.11.2014 und 25.01./08.03.2015

Die Reise zum

Weihnachtsmann ab 4 Jahre

Die Reise zum Weihnachtsmann

ist ein Kinder-Zauber-Krimi, dessen

Spurensuche rund um die

Welt führt

30.11./14./21.12.2014

Heute wieder

Rotkäppchen ab 4 Jahre

Wenn Clowns Märchen spielen,

kann es passieren, dass Rotkäppchen

eine Bademütze trägt und

der böse Wolf in Hausschuhen

und Sonnenbrille herumläuft

22.02.2015

Prinz Achmed und die Feenkönigin

Perî Banû ab 5 J.

Ein buntes Märchen aus 1001

Nacht

09.11.2014

Dodo und die Erbse ab 4 Jahre

Das Clownmädchen Dodo möchte

so gerne Prinzessin sein, aber

alles geht schief

18.01./14.03.2015

Fröhliche Weihnachten ab 4 J.

Clownduo Dodo und Glucks

06.12.2014

Wintermärchen

Diana Drechsler erzählt bekannte

und weniger bekannte Volksmärchen

zur Winterzeit. Zwischen den

Märchen wird leise, zarte Musik

auf zum Teil seltenen Instrumenten

gespielt

17.01.2015

Zaubermärchen ab 4 Jahre

Diana Drechsler erzählt Zaubermärchen

aus verschiedenen

Ländern

22.11.2014 und 07.02.2015

Prinzessin Dodo macht

was sie will ab 4 Jahre

Frei nach dem Grimms Märchen

„König Drosselbart“

01.02./15.03.2015

So ein Zirkus mit Puh

Balluh ab 4 Jahre

Der Clown Puh Balluh versucht mit

seinem Partner Emil eine Zirkusvorstellung

zu geben. Die Vorbereitungen

verlaufen schon anders

als gedacht

15.11.2014 und 11.01./08.02./29.03.2015

Vom alten Teddy unterm

Tannenbaum ab 4 Jahre

Der alte Teddy macht sich verzweifelt

auf den weiten Weg zum

Weihnachtsmann

13./20.12.2014

Dreimal schwarzer

Kater ab 4 Jahre

Ein Stück für beste Freunde mit

der Puppenbühne Bauchkribbeln

10./31.01.2015

St. Martin oder ich geh’ mit

meiner Laterne

Für neugierige Laternensänger von

der Puppenbühne Bauchkribbeln

08./16.11.2014

Tanzen bis die Schwarte

kracht ab 4 Jahre

Ein Stück für kleine Leute mit

großen Plänen von der Puppenbühne

Bauchkribbeln

21.02.2015

Keiner versteht das

Murmeltier ab 4 Jahre

Für kleine Übersetzer mit der Puppenbühne

Bauchkribbeln

07.03.2015

Zuckersüße Ostergrüße ab 4 J.

Auch in diesem Jahr will der Osterhase

die Eier verstecken und

in Kaspers Dorf damit beginnen.

Aber dort ist es noch so eisig und

verschneit.

28.03.2015

Kasper und ein Freund

fürs Leben ab 4 Jahre

Kasper hat Langeweile. Er wünscht

sich einen Freund, z.B. einen Hund.

Doch alles was er bekommt, sind

Aufgaben im Haus von Gretel

24.01.2015

Hilfe für den

Weihnachtsmann ab 3 Jahre

Eine lustige und spannende Weihnachtsgeschichte

23.11.2014

Kasperl, Nikolaus und die

kleine Zaubermaus ab 3 Jahre

Eine zauberhafte Mäusegeschichte

für kleine und große Zauberer

07.12.2014

Eine Suppe für zwei ab 3 J.

Eine lustige Geschichte von Neknerf

Kasperltheater

28.02.2015

Das goldene Osterei ab 3 J.

Eine lustige und sehr phantasievolle

Ostergeschichte

21./22.03.2015

Fotos: Hans-Joerg Michel

„Ronja Räubertochter“

Foto: Joachim Hiltmann

Komödie

Steinstr. 23; Di und So 15 Uhr / Fr 16 Uhr / Sa 14 Uhr

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

nach dem Roman von Michael Ende; Musik von Konstantin Wecker

Das Kinderbuch von Michael Ende hat Generationen von Kindern

begeistert und ist durch die unvergessliche Inszenierung der Augsburger

Puppenkiste zum Klassiker geworden. Aber auch ein anderer

Name verbindet sich seit viele Jahren untrennbar mit dem Erfolg

dieser Geschichte.

Die Rede ist von Deutschlands erfolgreichstem Kindermusical-Macher

Christian Berg. Sein Kultmusical mit der Musik von Konstantin Wecker

hat seit der Uraufführung im Jahr 1999 inzwischen fast zwei Millionen

kleine und auch große Besucher begeistert. Die spannenden Abenteuer

von Jim Knopf seinem Freund Lukas, dem Lokomotivführer sind Unterhaltung

für die gesamt Familie. Ein absolutes Muss für Kinder, Eltern,

Großeltern und alle Musicalfreunde

28.11.-30.11.2014 und 05.-07./09./12.-14./19.-21./23./26.-28./30.12.2014

3Karten bestellen – So geht´s

• Mitglieder: Wählen Sie Ihre Stücke und bestellen Sie wie gewohnt.

• Noch kein Mitglied? Treffen Sie Ihre Auswahl und bestellen Sie die

KulturKarte dazu. Oder Sie entscheiden sich für eines unserer Abonnements.

Damit profitieren sie automatisch von sämtlichen Ermäßigungen.

Gerne senden wir Ihnen das Programmheft mit allen Informationen

und Angeboten.

Theatergemeinde

Düsseldorf

Grabenstraße 8, 40213 Düsseldorf

Telefon 0211 - 32 66 79, Fax - 13 49 35

info@tg-d.de, www.tg-d.de

buerobock.de

Foto Titel: Hans Joerg Michel

Theatergemeinde

Düsseldorf

Der

kleine

Schmetterling

Angebote für Kinder & Jugendliche


Deutsche Oper am Rhein

Heinrich-Heine-Allee 169; Jugendliche 9 e, Erwachsene 17 € ab 8 Jahre

Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte

von Marius Felix Lange

Der Kinderbuchautor Martin Baltscheit und der Komponist Marius Felix

Lange schreiben ein Stück für die ganze Familie, indem Realität und

Traum verschmelzen.

Christoph Altstaedt/Christoph Stöcker Musikalische Leitung; Svenja Tiedt Inszenierung;

In Kooperation mit den Opernhäusern Dortmund und Bonn

So 26.10.2014, 11 Uhr

Ronja Räubertochter

Uraufführung/Auftragswerk

von Jörn Arnecke

Astrid Lindgrens berühmtes Kinderbuch „Ronja Räubertochter“ über

eine außergewöhnliche Freundschaft als Oper auf die Bühne zu bringen

ist ganz neu. Jörn Arnecke komponiert nach dem Libretto von Holger

Potocki eine Kinderoper für große Bühnen.

Lukas Beikircher/Christoph Stöcker Musikalische Leitung; Johannes Schmid Inszenierung;

In Kooperation mit den Opernhäusern Dortmund und Bonn

So 19.04.2015, 15 Uhr und So 21.06.2015, 11 Uhr

Familienführungen in der Deutschen Oper ab 6 Jahre

Sonntags um 11.00 Uhr; Große Leute zahlen 5 €, kleine Leute zahlen 3€

Wir benötigen Ihre Anmeldung vier Wochen vor Führungstermin

Bei den Familienführungen im Opernhaus Düsseldorf werden viele

Operngeheimnisse gelüftet. Es werden Räume erkundet, die das Publikum

normalerweise nicht betreten darf. Die Entdeckungsreise führt vom

Keller über die Maskenwerkstatt und die Bühne bis zum Dach: Dabei wird

verraten, wie eine Opernaufführung entsteht

NEU

05.10./02.11./07.12.2014 und 01.02./01.03./07.06.2015

Schmetterlings Lesestunde

Neanderkirche, Bolkerstr. 36, Altstadt; 2,50 €

Für Kinder ab 4 Jahre bietet die Theatergemeinde in

Verbindung mit der Neanderkirche eine „Schmetterlings

Lesestunde für Kinder“. Frau Dr. Berthe-Odile Simon-

Schaefer liest ausgewählte Geschichten vor.

Lassen Sie sich überraschen!

Fr 19.09./24.10./14.11.2014

Foto: Hans-Joerg Michel

Tonhalle Düsseldorf – Sternschnuppen

Sonntags um 11 Uhr im Mendelssohn-Saal; Karten 5 € –

Lieblingsstücke – Das große Düsy-Wunschkonzert

ab 6 Jahre

Zum 150. Orchesterjubiläum gehen Wünsche in Erfüllung: Alles, was

der Konzertmeister, die Flötengruppe oder der Solohornist immer

schon mal spielen wollten, oder was die Zuhörer im Saal auf die Jubiläums-Playlist

gesetzt haben, erklingt!

Düsseldorfer Symphoniker

Martin Fratz Dirigent

Ariane Stern & Stephanie Riemenschneider Moderation

Die kleine Hexe

Klenke Quartett

Annegret Klenke Violine; Beate Hartmann Violine

Yvonne Uhlemann Viola; Ruth Kaltenhäuser Violoncello

Malte Prokopowitsch Regie, Bühne und Kostüme

Marita Goldstein Choreografie; Marit Beyer Schauspiel

So 21.09.2014, 11 Uhr

Sa 08.11.2014, 16 Uhr

Eine kleine Lachmusik – Sternschnuppen-Spezial

zu Karneval

The Classic Buskers

Michael Copley Blasinstrumente

Ian Moore Akkordeon und Gesang

Sa 14.02.2015, 11 Uhr

Nachts

Mit dem Kopfkissen auf große Fahrt, auf eine Traumreise durch die

Flötenkonzerte Vivaldis. Die Reiseleitung ist die solistische Flöte, als

Reiseführer dient die Musik selbst, die auch die Reiseroute vorgibt:

La notte – die Nacht, La tempesta di mare – der Meeressturm, Il cardellino

– der Distelfink

Bel Tempo Ensemble für Alte Musik

Eva Maria Schieffer Soloflöte, musikalische Leitung

Theater Fayoum Regie und Spiel

Maik Evers Figurenspiel

So 14.03.2015, 16 Uhr

Die unglaublichen Abenteuer der Musikonauten

Eine Zusammenarbeit der Bochumer Symphoniker, Dortmunder

Philharmoniker, Duisburger Symphoniker und

der Tonhalle Düsseldorf

Düsseldorfer Symphoniker; Kinderorchester der Tonhalle

Schüler der Kath. Grundschule Essener Straße

Ernst von Marschall Dirigent; Michaela Dicu Regie

So 14.06.2015, 11 Uhr

Foto: Heinrichs

Düsseldorfer Marionettentheater

Bilker Str. 7 im Palais Wittgenstein; 16 und 20 Uhr; Karten 15 E

Der Golem ab 14 Jahre

von S. Kröber frei nach Gustav Meyrink

Mit grotesk-phantastischen Bildern

zeigt die Inszenierung den „Golem“

als mystische Kriminalgeschichte

und erzeugt eine geheimnisvolle

Atmosphäre

19.09.-18.10.2014

Die unendliche Geschichte ab 8 J.

nach dem Roman von Michael Ende

„Die unendliche Geschichte“ ist

ein Welterfolg, der noch heute die

Leser begeistert und in ihnen die

Sehnsucht weckt, selbst ins Reich

der Phantasie zu reisen

22.10.-30.11.2014 und 04.03.-12.04.2015

Der satanarchäolügenialkohöllische

Wunschpunsch ab 8 J.

Eine Zauberposse nach dem berühmten

Roman von Michael Ende

Ein heiteres Theatererlebnis voller

Spannung und hintergründigem

Witz. Das Stück mit dem unaussprechlichen

Titel verzaubert Kinder

wie Erwachsene. Ein wahrhaft

höllisches Vergnügen

04.12.-21.12.2014 und 02.01.-11.01.2015

Momo

ab 8 Jahre

nach dem Roman von Michael Ende

Die Geschichte um das Rätsel

der Zeit ist ein Gleichnis auf die

moderne, rastlose Welt

15.01.-28.02.2015

Ein Sommernachtstraum


ab 10 Jahre

Komödie von W.illiam Shakespeare

mit der Bühnenmusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Ein verwirrungsreicher Liebesreigen

mit Happy End um

die Irrwege der Liebe und die

Macht der Zauberei in einer

wortwitzigen Übersetzung

16.04.-16.05.2015

Die Entführung aus dem

Serail

ab 10 Jahre

Komisches Singspiel von Wolfgang

Amadeus Mozart

Die Inszenierung lässt das populäre

Stück in orientalischer

Kulisse ganz mozartgerecht

erleben

21.05.-20.06.2015

Fotos:Björn Hickmann/Stage Picture

Rheinisches Landestheater Neuss

Oberstraße 95, 41460 Neuss; Karten 5 €

Hase und

Schildkröte

ab 4 Jahre

von Brendan Murray

ab 09.11.2014

Der Teufel mit

den drei goldenen

Haaren ab 6 Jahre

Märchen nach den Brüdern

Grimm, Textfassung

Katrin Lange

ab 26.10.2014

Sofies

Welt ab 10 Jahre

nach dem Roman von

Jostein Gaarder

ab 11.01.2015

Junges Schauspielhaus – Premieren

Münsterstraße 446; Jugendliche 6 e, Erwachsene 7,50 €

Bei den wilden Kerlen

ab 6 Jahre

von Maurice Sendak; nach dem Bilderbuch „Wo die wilden Kerle wohnen“

ab 21.09.2014

Patricks Trick

von Kristo Šagor

Tschick

Bühnenfassung von Robert Koall

Der kleine Muck

von Wilhelm Hauff und Soeren Voima; Familienstück im Central

Söhne wie wir – mach Dir keine Sorgen, Mama

Ein Theater Mobil-Projekt

Irgendwie Anders

Nach dem Bilderbuch von Cathryn Cave und Chris Riddell

ab 10 Jahre

ab 27.09.2014

ab 13 Jahre

ab 08.11.2014

ab 6 Jahre

ab 22.11.2014

ab 14 Jahre

ab 10.01.2015

ab 4 Jahre

ab 18.01.2015

Ein neues Stück

ab 11 Jahre

Ring-Uraufführung mit der Compania Paidéia Sao Paulo und dem GRIPS Theater

Berlin

ab 27.02.2015

Herzrasen

ab 13 Jahre

Eine Produktion in Kooperation mit projekt:il und dem Verein „Miteinander wohnen“

ab Mai 2015

Theater FLINgern

Ackerstrasse 144; Vorstellungen immer sonntags um 15.00 Uhr; Karten 6 €

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ab 5 Jahre

Michael Endes großer Erfolg ist heute aus keinem Kinderzimmer

mehr wegzudenken

07.09./19.10./09./30.11./14.12.2014

Theateratelier Takelgarn

Die Angebote finden Sie im Innenteil der Broschüre 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine