Forschungsbericht 2008 - Pädagogische Hochschule - Schwäbisch ...

phgmuend

Forschungsbericht 2008 - Pädagogische Hochschule - Schwäbisch ...

Aufgabenkultur in der Hauptschule – Kognitiver Anspruch

und didaktisch-methodischer Kontext von Unterricht

Institut für Erziehungswissenschaft – Schulpädagogik

Leitung: Prof. Dr. Thorsten Bohl (Universität Tübingen)

Kontakt: thorsten.bohl@uni-tuebingen.de

Projektmitarbeit: Dr. Marc Kleinknecht (Universität Tübingen)

Projektpartner: Prof. Dr. Uwe Maier (Universität Erlangen-Nürnberg, vormals PH

Schwäbisch Gmünd)

Prof. Dr. Kerstin Metz (PH Schwäbisch Gmünd)

Schlagwörter: Aufgabenkultur, Bildungsplanreform, Leistungsmessung,

Hauptschule

Kurzinhalt: Die Diskussion über Aufgabenkultur ist ein wichtiges Element der aktuellen

Schul- und Unterrichtsreform. Vor allem in den Fachdidaktiken wurden in den

letzten Jahren sehr differenzierte Klassifikationssysteme zur Analyse des kognitiven

Potenzials von Lern- und Testaufgaben entwickelt. Im Rahmen der Lehrerbildung

und der kollegialen Unterrichtsentwicklung sind jedoch fächerübergreifende, prägnante

Kriterien für die Beurteilung von Aufgaben von Bedeutung. Ziel dieses Projekts

war es deshalb, ein allgemeindidaktisches Kategoriensystem für die Analyse des

kognitiven Potenzials von Aufgaben zu entwickeln. Unter Rückgriff auf fachdidaktische

Aufgabenmerkmale, allgemeindidaktische Lernzieltaxonomien und Befunde der

Kognitionspsychologie wurde ein einfaches Analyseraster entwickelt und anhand

einer kleineren, fächerübergreifenden Aufgabenstichprobe (n=127) explorativ erprobt.

Einsatz und Optimierungsmöglichkeiten des Kategoriensystems werden derzeit

diskutiert.

Projektdauer: 01.04.2006 bis 30.09.2009

Finanzierung: Forschungsverbund Hauptschule

Projektbezogene Publikationen:

Maier, Uwe; Kleinknecht, Marc; Metz, Kerstin; Schymala, Martin; Bohl, Thorsten

(2010): Entwicklung und Erprobung eins Kategoriensystems für die fächerübergreifende

Aufgabenanalyse; Schulpädagogische Untersuchungen Nürnberg

(SUN), Nr. 38, Mai 2010.

Maier, Uwe; Kleinknecht, Marc; Metz, Kerstin; Bohl, Thorsten (2010): Ein allgemeindidaktisches

Kategoriensystem zur Analyse des kognitiven Potenzials von Aufgaben.

In: Beiträge zur Lehrerbildung, 28. Jahrgang, Heft 1/2010, S. 84 – 96.

Metz, Kerstin; Maier, Uwe; Kleinknecht, Marc (2009): Kognitiver Anspruch von Aufgaben

im Deutschunterricht. In: ide – informationen zur deutschdidaktik, Heft

3/2009, S. 74 – 87.

33

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine