Forschungsbericht 2008 - Pädagogische Hochschule - Schwäbisch ...

phgmuend

Forschungsbericht 2008 - Pädagogische Hochschule - Schwäbisch ...

„Didaktische Konzeption, Durchführung und Auswertung

eines Workshops auf dem Ideenpark von ThyssenKrupp in

Stuttgart 2008

Institut für Bildung, Beruf und Technik – Technik

Leitung: Prof. Dr. Andreas Hüttner

Kontakt: andreas.huettner@ph-gmuend.de

Projektmitarbeit: Wiss. Mitarbeit: Timo Weiß, Felix Walker

Projektpartner: Dr. R. Pittschellis – Festo Didactic GmbH

Schlagwörter: Ideenpark, Workshop, Festo, Technikunterricht, Automatisierungstechnik,

Lern-Mediensystem, moderne Technik im Technikunterricht,

NwT

Kurzinhalt: Forschungsprojekt im Auftrag der FESTO Didactic GmbH

Das MecLab Mediensystem für den Technikunterricht besteht aus drei Teilsystemen

und wurde um ein viertes System erweitert. Für drei jeweils dreitägige Workshops

wurde eine didaktische Konzeption entwickelt und umgesetzt. Ziel der Workshops

war es, industrienahe Technik für den schulischen Einsatz zu entwickeln und zu

erproben. Über die Stufen Teil-, Voll- und Komplexautomatisierung ging es um die

Entwicklung einer automatischen Verpackungsanlage als projektorientiertes Unterrichtsbeispiel

für den NwT-Unterricht an den Gymnasien in Baden-Württemberg.

Ergebnis: Das Lern- Mediensystem MecLab ist seit der didacta 2008 ein durch das

Kultusministerium anerkanntes Lernmedium.

Projektdauer: 01.01.2008 bis 31.12.2008

Finanzierung: Festo Didactic GmbH

Projektbezogene Publikationen:

Hüttner, Anreas (2009): Technik unterrichten. Methoden und Unterrichtsverfahren im

Technikunterricht. 3. überarbeitete Auflage. Haan-Gruiten.

Hüttner, Andreas; Pittschellis, Reinhard et al. (2008): Unterrichten mit MecLab.

Lehrerhandbuch zum Lern- Mediensystem MecLab der Festo Didactic GmbH,

Denkendorf.

Hüttner, Andreas; Pittschellis, Reinhard (Hrsg.) (2007): Grundlagen der Automatisierungstechnik.

Fachbuch für die Festo Didactic GmbH, Denkendorf.

51

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine