Würzburg und Augsburg - Deutsch-Israelische Gesellschaft

dig.bielefeld.de

Würzburg und Augsburg - Deutsch-Israelische Gesellschaft

Reiseleistungen

• Eigener komfortabler Reisebus für unsere Gruppe ab/bis Bielefeld

• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 4-Sterne--Hotel

Klösterle in Nördlingen. Alle Zimmer mit Fön, Minibar, WLAN. Fitnessbereich

mit kostenfreier Sauna.

• Reichhaltiges Frühstücksbüffet

• 3x Abendessen als Dreigangmenü im Hotel

• Reiseleitung durch Dirk Ukena ab/bis Bielefeld

• Führungen mit Michael Petery und örtlichen Guides

• Eintrittsgelder laut Programm

• Gesetzliche Insolvenzschutzversicherung

Nebenkosten der Reise

• Reiserücktrittskostenversicherung und weitere Reiseversicherungen. Der Abschluß

dieser Versicherungen wird dringend empfohlen. Diese Versicherungen können auf

dem Anmeldeformular mitgebucht werden.

• Trinkgelder

• Kosten für Mittagessen sowie Getränke

• Persönliche Ausgaben, Souvenirs, Eintritte bei zusätzlichen Besichtigungen

Wichtige Hinweise

Reiseveranstalter ist MBR Bildungsreisen GmbH, Gottfried-Ziegler-Str. 9-11 85737

Ismaning. Es gelten die diesem Prospekt beigelegten Reisebedingungen. Die

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 25 Personen Bei Nichterreichen der

Mindestteilnehmerzahl ist MBR Bildungsreisen GmbH gemäß Ziffer 7 der genannten

Reisebedingungen bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn, berechtigt, vom

Reisevertrag zurückzutreten. In einem solchen Fall erhalten Sie den eingezahlten

Reisepreis unverzüglich zurück. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht. Bei

Reiseanmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises p. P. zu

leisten. Die Restzahlung ist 2 Wochen vor Reiseantritt fällig. Sie erhalten einen

Sicherungsschein von Tour Vers.

Reisepreis 460.–€

Einzelzimmerzuschlag 90.- €

Würzburg und Augsburg

Auf jüdischen Spuren

unterwegs nach Bayrisch-Schwaben

20.-23. April 2012

Weitere Informationen

Dirk Ukena

Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Arbeitsgemeinschaft Bielefeld

Webereistr. 10 33602 Bielefeld

Tel.: 0521/152121

dirk.ukena@web.de

Michael Petery

MBR Bildungsreisen, Gottfried-Ziegler-Str. 9-11

Tel. 089 / 96 20 18 48

michael-petery@mbr-reisen.de

85737 Ismaning

DIG

Deutsch-Israelische Gesellschaft

Arbeitsgemeinschaft Bielefeld

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Bielefeld


Würzburg und Augsburg

Auf jüdischen Spuren

unterwegs nach Bayrisch-Schwaben

Bayern verfügt über eine Vielzahl interessanter

jüdischer Zeugnisse. Bei dieser Reise erleben wir die

großen jüdischen Zentren Würzburg und Augsburg.

Unser Standquartier bildet die wunderhübsche alte

Reichsstadt Nördlingen im Ries, über Jahrhunderte ein

Zentrum auch der jüdischen Kultur. Bei Besuchen in den

umliegenden Landgemeinden erfahren wir, wie sich das

Judentum über die Jahrhunderte der Vertreibung aus den

städtischen Zentren dennoch erhalten und

weiterentwickeln konnte.

Auf unserer Reise begleitet uns Michael Petery, Mitglied

der liberalen jüdischen Gemeinde Beth Shalom. Bei den

gemeinsamen Stadtrundgängen und Besichtigungen haben

wir die Gelegenheit, uns intensiv mit der Geschichte und

aktuellen Situation der Juden in Bayern zu beschäftigen.

Synagoge Hainsfart

Reiseverlauf

Freitag, 20. April 2012

Um 7.00 Uhr Abfahrt von Bielefeld

(Brunnenstraße neben Theater) nach

Nürnberg. Gegen 11.00 Uhr Ankunft

in Veitshöchheim. Treffen mit Michael

Petery und Besuch der historischen

Synagoge und des jüdischen

Kulturmuseums.

Weiter nach Nördlingen, Abendessen

und Hotelbezug für 3 Nächte.

Gelegenheit zur gemeinsamen Begrüßung

des Shabbat (mit Michael

Petery).

Samstag, 21. April 2012

Vormittags Fahrt über Öttingen

(kurzer Stopp am Platz der ehem.

Synagoge) zur Synagoge von Hainsfahrt.

Wegen des Shabbat macht Michael

Petery dort keine reguläre Führung,

sondern singt einen Psalm und

einige Abschnitte der Shabbat-

Liturgie.

Nachmittags Fahrt zu weiteren Stätten

rund um das Nördlinger Ries: u.a

nach Harburg (Außen-besichtigung

ehemalige Synagoge und

Mönchsdeggingen.

Sonntag, 22. April 2012

Vormittags Besuch des Jüdischen

Museums und der wunderbaren Jugendstilsynagoge

in Augsburg.

Nachmittags Stadtführung durch

Augsburg, bei der die enge Verquickung

der allgemeinen und der jüdischen

Geschichte der Stadt auf dem

Rundgang erfahrbar wird.

Montag,23. April 2012

Weiterfahrt nach Würzburg. Um

10.00 Uhr Besuch bei Shalom Europa–

dem Gemeindezentrum der

Würzburger Jüdischen Gemeinde

mit einem hochinteressanten Museum.

Kurzer Stadtrundgang und Mittagspause.

Abschied von Michael

Petery und Rückfahrt nach Bielefeld.


Reiseanmeldung

Ich melde mich verbindlich an zur Reise der DIG Bielefeld

Würzburg und Augsburg 20.-23. April 2012

Name: ...................................... Vorname: .........................................

Straße: ...............................................................................................

Postleitzahl: ........................... Ort: ....................................................

Geburtsdatum:..................................

Telefon: .................................. / ................................

E-mail (falls vorhanden): ..............................................................

Ich buche das Doppelzimmer gemeinsam mit:

ODER: ..............................................................

Ich buche ein Einzelzimmer

Ich buche folgende Reiseversicherungen der Europäischen. Ich habe die beigefügten Versicherungsbedingungen

zur Kenntnis genommen und anerkenne sie.

Reiserücktrittskosten–und Reiseabbruch-Versicherung:

mit Selbstbeteiligung 22 €(bei Einzelzimmer: 25 €)

ohne Selbstbeteiligung 27 €(bei Einzelzimmer: 32 €)

Nur Reiserücktrittskostenversicherung:

mit Selbstbeteiligung 19 €(bei Einzelzimmer: 22 €)

ohne Selbstbeteiligung 31 €(bei Einzelzimmer: 26 €)

Ich benötige keinen Versicherungsschutz.

Diese Reiseanmeldung wird durch meine Unterschrift verbindlich. Die Reise–und Zahlungsbedingungen

des Reiseveranstalters habe ich zur Kenntnis genommen, ebenso wie die Beförderungsbedingungen

der beteiligten Verkehrsträger.

Datum: ................................. Unterschrift: .....................................

Hiermit erkläre ich, daß ich für die Verpflichtungen von mir angemeldeter Reiseteilnehmer gegenüber

dem Reiseveranstalter wie für meine eigenen einstehen werde.

Datum: ................................. Unterschrift: .....................................

Bitte senden Sie diese Anmeldung im Original zurück

an den Vorsitzenden der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Bielefeld:

Dirk Ukena

Webereistr. 10 33602 Bielefeld.

Ihre Reisebestätigung und die Rechnung erhalten Sie direkt von unserem

Reiseveranstalter, MBR Bildungsreisen.

Reiseanmeldung

Ich melde mich verbindlich an zur Reise der DIG Bielefeld

Würzburg und Augsburg 20.-23. April 2012

Name: ...................................... Vorname: .........................................

Straße: ...............................................................................................

Postleitzahl: ........................... Ort: ....................................................

Geburtsdatum:..................................

Telefon: .................................. / ................................

E-mail (falls vorhanden): ..............................................................

Ich buche das Doppelzimmer gemeinsam mit:

ODER: ..............................................................

Ich buche ein Einzelzimmer

Ich buche folgende Reiseversicherungen der Europäischen. Ich habe die beigefügten Versicherungsbedingungen

zur Kenntnis genommen und anerkenne sie.

Reiserücktrittskosten–und Reiseabbruch-Versicherung:

mit Selbstbeteiligung 22 €(bei Einzelzimmer: 25 €)

ohne Selbstbeteiligung 27 €(bei Einzelzimmer: 32 €)

Nur Reiserücktrittskostenversicherung:

mit Selbstbeteiligung 19 €(bei Einzelzimmer: 22 €)

ohne Selbstbeteiligung 31 €(bei Einzelzimmer: 26 €)

Ich benötige keinen Versicherungsschutz.

Diese Reiseanmeldung wird durch meine Unterschrift verbindlich. Die Reise–und Zahlungsbedingungen

des Reiseveranstalters habe ich zur Kenntnis genommen, ebenso wie die Beförderungsbedingungen

der beteiligten Verkehrsträger.

Datum: ................................. Unterschrift: .....................................

Hiermit erkläre ich, daß ich für die Verpflichtungen von mir angemeldeter Reiseteilnehmer gegenüber

dem Reiseveranstalter wie für meine eigenen einstehen werde.

Datum: ................................. Unterschrift: .....................................

Bitte senden Sie diese Anmeldung im Original zurück

an den Vorsitzenden der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Bielefeld:

Dirk Ukena

Webereistr. 10 33602 Bielefeld.

Ihre Reisebestätigung und die Rechnung erhalten Sie direkt von unserem

Reiseveranstalter, MBR Bildungsreisen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine