David-Fabricius-Grundschule Osteel

grundschule.osteel.de

David-Fabricius-Grundschule Osteel

DavidFabriciusGrundschule

Osteel


Sitzung der Arbeitsgruppe

„Elternbefragung“


DavidFabriciusGrundschule

Osteel

Elternbefragung


DavidFabriciusGrundschule

Osteel

Ergebnis


DavidFabriciusGrundschule

Osteel

Angaben in % (Prozent)


DavidFabriciusGrundschule

Osteel

ausgegebene Fragebögen: 141

abgegebene Fragebögen: 110

ausgefüllte Fragebögen: 107

= 74,88 %


1. An unserer Schule lernen die

Schüler/innen mit gutem Erfolg.

50,00

45,00

45,79

40,00

35,00

30,00

25,00

20,00

45,79

15,00

10,00

7,48

5,00

0,00

0,00

1

0,93

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


2. Wer unsere Schule verlässt, ist gut

auf eine weiterführende Schule

vorbereitet.

40,00

35,00

30,00

30,19

31,13

25,00

20,00

15,00

36,79

10,00

5,00

0,00

1,89

1

0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


3. Die Schüler/innen besuchen

unsere Schule gern.

80,00

70,00

69,81

60,00

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

0,00

28,30

1,89

1

0,00 0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


4. Die Menschen in unserem Ort

finden unsere Schule gut.

60,00

50,00

49,53

40,00

30,00

20,00

10,00

36,45

13,08

0,00

0,93

1

0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


5. In der Zeitung steht oft etwas Gutes

über unsere Schule.

70,00

60,00

57,55

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

31,13

9,43

0,00

1,89

1

0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


6. Unsere Schule achtet darauf, dass

Themen aus verschiedenen Fächern

miteinander verbunden werden.

60,00

50,00

40,00

30,00

25,23

50,47

20,00

17,76

10,00

0,00

5,61

1

0,93

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


7. Die Lehrer/innen unserer Schule

ermutigen und unterstützen die

Schüler/innen.

60,00

50,00

49,06

40,00

30,00

20,00

42,45

10,00

0,00

3,77

1

0,94

3,77

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


8. Die Lehrer/innen unserer Schule

machen den Schüler/innen Lust am

Lernen.

60,00

50,00

40,00

37,14

30,00

52,38

20,00

10,00

5,71

4,76

0,00

1

0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


9. Wenn ein/e Schüler/in etwas nicht

versteht, hilft der/die Lehrer/in.

60,00

50,00

50,00

40,00

30,00

20,00

40,57

10,00

0,00

5,66

1

0,00

3,77

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


10. Die Lehrer/innen sind geduldig mit

Schüler/innen, denen das Lernen nicht

so leicht fällt.

50,00

45,00

40,00

35,00

30,00

28,30

25,00

20,00

15,00

44,34

19,81

10,00

5,00

0,00

7,55

1

0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


11. An unserer Schule gibt es viele

zusätzliche Angebote und

Arbeitsgemeinschaften.

70,00

60,00

58,49

50,00

40,00

30,00

20,00

38,68

10,00

0,00

0,00 0,00

1

2,83

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


12. Wir haben ein vielseitiges

Schulleben (z. B.

Theater, Musik, Feste, Sportveranstaltungen).

80,00

70,00

66,98

60,00

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

0,00

29,25

1,89

1

0,00

1,89

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


13. Die Schule achtet darauf, dass alle

rücksichtsvoll und fair miteinander

umgehen.

60,00

50,00

40,00

40,19

30,00

49,53

20,00

10,00

0,00

2,80

1

3,74 3,74

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


14. Im Unterricht spielt das Thema

"gesund leben" eine wichtige Rolle

(z.B. Ernährung und Bewegung).

80,00

70,00

68,22

60,00

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

0,00

30,84

0,93 0,00 0,00

1

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


15. Die Eltern werden bei uns über

wichtige Dinge ( z.B. Lausbefall, Abrechnung

über Veranstaltungen und Unterrichtsausfall)

informiert.

120,00

100,00

96,23

80,00

60,00

40,00

20,00

0,00

3,77 0,00 0,00 0,00

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht

1


16. Eltern können über wichtige

Dinge mitentscheiden (z.B.

Schulelternrat und Schulvorstand).

80,00

75,70

70,00

60,00

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

0,00

17,76

0,00 0,00

1

6,54

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


17. Bei Fragen oder Problemen kann

ich die Schulleitung ansprechen.

90,00

84,91

80,00

70,00

60,00

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

0,00

11,32

0,00 0,00

1

3,77

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


18. Wenn eine Lehrerin/ein Lehrer

fehlt, gibt es eine Vertretung.

70,00

60,00

59,43

50,00

40,00

30,00

20,00

32,08

10,00

7,55

0,00

0,00 0,94

1

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


19. Bei Fragen oder Problemen kann

ich die Lehrerinnen und Lehrer

ansprechen.

90,00

80,00

80,37

70,00

60,00

50,00

40,00

30,00

20,00

10,00

0,00

19,63

0,00 0,00 0,00

1

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


20. Das Kursangebot im

Ganztagsunterricht entspricht meinen

Erwartungen.

45,00

40,00

35,00

30,00

29,91

29,91

25,00

20,00

38,32

15,00

10,00

5,00

0,00

0,93 0,93

1

trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft nicht zu weiß nicht


21. Im Ganztagsangebot sollte das

Angebot in folgenden Bereichen

ergänzt werden.

1. Kindgerechtes Essen, Getränke u. Salate

2. Angebot auch mal wechseln können

3. Mehr Bastelangebote/Tonpapier

4. Schminkangebote

5. Gerätturnen

6. Alte und neue Spiele kennenlernen und spielen

7. Zeichnen/Malen lernen

8. Computer/Homepagegestaltung


21. Im Ganztagsangebot sollte das

Angebot in folgenden Bereichen

ergänzt werden.

1. Unterteilung der Gruppen in Altersklassen

2. Plattdeutsch AG/ ostfriesische Geschichte

3. Gesundheitslehre /Erste Hilfe

4. Naturwissentschaftlicher Bereich

5. Kochkurse/FotoAG

6. Schlagzeug AG

7. Mehr Handarbeiten, mehr Sport

8. Nachhilfe, Lesenest

9. Mehr Personal für die Hausaufgabenbetreuung


The End

Produktion:

Stefan Kleinert

Ida Bienhoff-Topp

Jutta Klaassen

Andreas Dirks

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine