The Red Bulletin Mai 2015 - DE

theredbulletin.de

BULLEVARD

RENN HIER!

WINGS FOR LIFE WORLD RUN 2015

SO WEIT, WIE DU KANNST

Am 3. Mai 2015 rennen tausende Menschen weltweit gleichzeitig los. Nicht gegeneinander – sondern für all jene, die

selbst nicht laufen können. Der Wings for Life World Run ist der größte globale Charity-Event im Dienste der Rückenmarksforschung.

Wir zeigen dir, wo du ins Rennen einsteigen kannst. Und wo du dieses Jahr sonst noch laufen kannst.

Wings for Life World Run Locations 2015 Weitere Laufevents – von imposant bis irre

DER LÄNGSTE

SELF-TRANSCENDENCE, New York

City. 5000 Kilometer binnen 52 Tagen.

Die Strecke: gut 5600-mal um

ein und denselben Häuserblock.

Kalmar

Stavanger

Aarhus

Darmstadt

FÜR FAULE

Vantaa, Finnland. Treiben lassen

statt selber laufen? Kein Problem –

mit einem Schwimmreifen und Bier

beim jährlichen BEER FLOATING.

DER HÄRTESTE

BARKLEY MARATHON, Tennessee.

16.500 Meter Höhenunterschied

sind zu überwinden. Nur 14 Läufer

haben je das Ziel erreicht.

Breda

Silverstone

Dublin

Ieper

Rouen

Poznań

Kolomna

Bukarest

Alanya

Kakheti

Olten

Dubai

Porto

Gurgaon

Aranjuez

Bratislava

Niagarafälle

München

Ljubljana

Santa Clarita

St. Pölten

Zadar

Sunrise

Verona

DER KLASSIKER

DER TEUERSTE

ANTARCTIC ICE MARATHON.

Das musst du mitbringen: Verrücktheit,

Kälteresistenz, extreme Kondition

– und 10.000 Euro Startgeld.

Brasília

Kapstadt

Lima

Santiago

Marathon – Athen, Griechenland.

Auf den 2500 Jahre alten Spuren

des Marathonlauf-„Erfinders“, aber

hoffentlich mit besserem Ende.

FÜR ALLE

GREAT ETHIOPIAN RUN, Addis

Abeba, Äthiopien. Mit zigtausenden

Läufern der größte Straßenlauf

Afrikas – in 2400 Meter Seehöhe!

GETTY IMAGES(2), REUTERS DIETMAR KAINRATH

1960 1962

ABEBE BIKILA

Iäuft barfuß bei

den Olympischen

Spielen – und holt

als unterschätzter

Außenseiter Gold.

BILL BOWERMAN

legt mit seinem

Buch „Jogging“

den Grundstein

für den Massenhyp

e.

1967 1972 2003

FRAUENLAUF

Kathrine Switzer

läuft als erste Frau

den Boston Marathon.

Ärzte rieten ab

– ihr könne der

Uterus herausfallen.

„TRIMM DICH!“

Über 1500 Fitnesspfade

errichtet

die Bewegung

in Deutschland.

Die meisten sind

längst verfallen.

ROBERT GARSIDE

umrundet als erster

Mensch o∞ziell

per pedes die

Welt. Fazit: fast

60.000 Kilometer

in sechs Jahren.

22 THE RED BULLETIN

Weitere Magazine dieses Users