The Red Bulletin Mai 2015 - DE

theredbulletin.de

ACTION

EVENTS

Abflug im Sinkflug:

Team „Bob Boys“

beim Red Bull Flugtag

2012 in Mainz

30. 8. Red Bull Flugtag Europahafen, Bremen

3. 5.

Wings for Life

World Run

München und Darmstadt

Beim globalen Laufevent

treten Läufer in 32 Ländern

gleichzeitig an. Deutschland

läuft in zwei Städten: in

München (mit Kurs durch

das idyllische Münchner

Umland) und in Darmstadt

(u. a. durch den Darmstädter

Wald). Im Bild: Wings for Life

World Run-Gesamtsieger von

2014, Lemawork Ketema,

der 78,57 Kilometer lief.

wingsforlifeworldrun.com

(Sturz)flüge in selbstgebauten Fluggeräten (mit

unvermeidlicher Bruchlandung im Wasser), zigtausende

Zuschauer und die Antwort auf die Frage

„Welches Team fliegt am weitesten?“. Der Red Bull

Flugtag kehrt nach 2012 (Mainz, 60.000 Zuschauer)

nach Deutschland zurück. Und die neue Location,

Bremens Europahafen, hat’s in sich: Denn im naturbelassenen

Hafenbecken können Fans die Weitenjagd

von der Seite wie auch von vorn betrachten –

die Teams fliegen teils direkt auf die Zuschauer zu.

Ob in Bremen die internationale Bestweite von

78,64 Metern (USA, 2013) übertroffen wird? Übrigens:

Mutige, die mitmachen wollen, können sich

noch bis 1. Juni bewerben – auf: redbullflugtag.de

16. 4.

Die Orsons

Huxleys, Berlin

Rap-Boyband? Oder legitime

Nachfolger von Deichkind?

Fest steht: Die Orsons

führen den deutschen

Gangsta-Rap mit Songs

über Liebe, skurrilen

Reimen und kreativen

Outfits herrlich ad absurdum.

Termine der „What’s

Goes?“-Tour jetzt auf:

dieorsons.de

Maeckes, Tua,

Plan B, Kaas

FLO HAGENA/RED BULL CONTENT POOL, PHILIP PLATZER/WINGS FOR LIFE WORLD RUN, NICO WÖHRLE,

ADAC/STEVE BAUERSCHMIDT, HOCHZWEI, OLIVER FRANKE/NOTJ.DE, GETTY IMAGES/ATP

84 THE RED BULLETIN

Weitere Magazine dieses Users