Das Kreditinstitute-Reorganisationsgesetz – KredReorgG

ilf.uni.frankfurt.de

Das Kreditinstitute-Reorganisationsgesetz – KredReorgG

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP

A L A W F I R M S E R V I N G G L O B A L C L I E N T S

Wesentliche Merkmale

• Einleitung nur durch das Kreditinstitut

• Kreditinstitut schlägt Sanierungsberatervor

• Mit Anordnung (Publizität) tritt die Privilegierung von Sanierungskrediten in Kraft

• keine Eingriffe in Rechte Dritter (§2 Abs.2 S.2) (anders das Reorganisationsverfahren)

• Kein Insolvenzrecht im Engeren Sinne – höchtens zur Beseitigung einer drohenden

Zahlungsunfähigkeit.

WWW.KIRKLAND.COM

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine