ausbildung 2010/2011 - Der frankfurter ring

frankfurter.ring.de

ausbildung 2010/2011 - Der frankfurter ring

PROGRAMM www.frankfurter-ring.de / Tel. 069 - 51 15 55 Sevice-Infos Seite 89-90

Geheimnisvolle Energiefelder

Die Aura lesen und deuten

Nina Dul

ist in Polen, aber auch in

Deutschland durch Funk

und Fernsehen als Heilerin

bekannt geworden. Seit

ihrer Kindheit kann sie die

Aura der Menschen lesen

und deuten. Nach Abschluss

der Heilpraktikerschule hat

sie sich neben der Pflanzenheilkunde

auch in Akupunktur,

Akupressur und Hypnose

weitergebildet.

www.ninadul.de

30

ERLEBNISABEND > Fr 21. Januar, 20 Uhr

Nina Dul zu treffen, ist ein besonderes Erlebnis. Nicht ohne Grund

gilt sie als eine der berühmtesten Heilerinnen Polens. Sie sieht die

Aura der Menschen und kann gezielt Energie übertragen. Zahlreiche

Menschen berichten von wundersamen Heilerfahrungen. Häufig in

Fällen, in denen die Schulmedizin erfolglos war.

An diesem Abend können Sie sich selbst von ihren Fähigkeiten überzeugen.

Themen sind u. a.: Wie gleichen Sie Störungen Ihres Energiefeldes

aus, bevor sie krank machen? Wie können Sie sich vor

schädlichen Einflüssen schützen? Erfahren Sie mehr zu Nina Duls

Werdegang und ihren Erfahrungen als Heilerin. Erleben Sie als Höhepunkt

des Abends eine eindrucksvolle Übertragung von Heilenergie

für alle Teilnehmer!

> Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 FFM

> 15 Euro / 12 Euro

> persönliches Aurafoto ab 19.30 Uhr (20 Euro)

Telepathie im Alltag

WORKSHOP > Sa 22. Januar, 10.30-18 Uhr

Telepathie – oder Gedankenübertragung – bezeichnet die Fähigkeit,

Informationen von einem Wesen auf ein anderes zu übertragen ohne

direkt sinnlich wahrnehmbare Einflussnahme. Dabei tritt der Sender

– oft auch unbewusst – mit dem Empfänger mittels Gedankenkraft in

Kontakt. Derartige Übertragungen äußern sich in verschiedenen Formen,

zum Beispiel als Bilder, plötzliche Einsichten, Gefühle oder Handlungen.

In ihrer lebendigen Art zeigt Nina Dul, wie Sie Telepathie in

Ihrem Alltag sinnvoll und effektiv einsetzen können.

> Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 FFM

> 143 Euro / 125 Euro

> Kurs 0468

Aurafoto in den Pausen und am Kursende (Preis 20 Euro)

Bitte helle Kleidung tragen!

Praxis des Pendelns

WORKSHOP > So 23. Januar, 11-14 Uhr

Nina Dul gibt Ihnen eine genaue Anleitung für die einfache und

intuitive Nutzung dieses faszinierenden Werkzeugs im Alltag – sei es

zur Selbsterkenntnis oder für konkrete Probleme. Themen sind u.a.:

Pendelarten und ihre Verwendung.

• Wie und warum funktioniert ein Pendel? • Technik des Pendelns

• Zubehör und geistige Voraussetzungen • Die richtige Fragestellung

• Die Anwendung in der Heilarbeit

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine