ausbildung 2010/2011 - Der frankfurter ring

frankfurter.ring.de

ausbildung 2010/2011 - Der frankfurter ring

ANZEIGEN anzeigen@frankfurter-ring.de Mediadaten Seite 60–61

74

neues denken I Robert Betz

�����������������������������������������

INTERVIEW

Penny McLean

GENUSS

Ayurvedische Rezepte

SPIRITUALITÄT

Schamanisches Arbeiten

UNTERWEGS

Bali Mandala

KALENDER

Workshops, Messen,

Vorträge, Seminare

Mit der Frage „Wann ist der Mann ein Mann?“ beschrieb Herbert Grönemeyer vor einigen Jahren die tiefe Verunsicherung der Männer

über ihr Mann-Sein und über ihre Männlichkeit. Nachdem Frauen seit über drei Jahrzehnten auf der Suche nach einem neuen Selbstverständnis

sind und aus den alten Mustern und Rollen ihrer Mütter aussteigen, haben sich die meisten Männer tiefer und tiefer in eine Sackgasse

hinein bewegt, in der sie heute an Erschöpfung, Ängsten, Hilflosigkeit und häufig einem Gefühl der Sinnlosigkeit und Leere leiden.

Ohne Übertreibung sind Männer heute in

der Mehrzahl leidende Wesen, die nicht

gelernt haben, über ihr Innerstes zu sprechen.

Sie schämen sich ihrer Verunsicherung

und ihrer Misserfolge, Enttäuschungen

und Schwächen, ihrer Ängste und

ihrer Potenzschwierigkeiten, weil sie es als

unmännlich empfinden, sich schwach und

verletzlich zu zeigen. Der Mann hat sein

Herz verschlossen und seinen rationalen

Verstand zum Chef in ihm gemacht. Dieser

Verstand, gefüllt mit vielen eingefahrenen,

seit Generationen konservierten,

unwahren Gedanken darüber, was man(n)

zu tun und zu unterlassen hat, läuft jetzt

immer mehr gegen eine Wand.

6 lotus Dez 2010 I Jan 2011

Robert Betz

Männer entdecken jetzt

die Freude am Mann-Sein

Eine Entwicklung bei Männern, über die sich die Frauen freuen werden

Den Coupon ausschneiden und per Post oder Fax an den Verlag Bonczek und Of senden.

JA, ich abonniere lotus ab sofort. Das Abo besteht aus 6 Ausgaben jährlich und kostet € 21,00. Es

verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn es nicht bis sechs Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes

gekündigt wird.

Widerrufsgarantie: Ich habe das Recht, mein Abonnement innerhalb von 10 Tagen durch eine schriftliche

Mitteilung an den Verlag Bonczek und Of, Am Sandfeld 18, 76149 Karlsruhe, zu widerrufen.

Absender, Lieferadresse:

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Telefon, E-Mail

�������������������������������������������������������������������������

Der Mann hat lange Zeit

sein Herz verschlossen

Die versteinerten, traurigen, todernsten

oder hilflosen Gesichter der Männer lassen

bei vielen durchschimmern, wie es um

ihr Herz bestellt ist. Bisher verstand der

Mann nicht, wie er dort landen konnte, wo

er heute steht oder liegt, aber er hat auch

nicht nach den Ursachen dafür geforscht,

sondern sich abgefunden und durchgehalten.

Das beginnt sich jetzt zu ändern.

In diesen Jahren steht der Mann wieder

auf. Über Jahrtausende hat er vergessen,

wozu er und die Frau auf die Erde kamen

und was sein Auftrag hier ist. Jetzt, in dieser

Zeit des Umbruchs und Aufbruchs – in

der Transformationszeit um 2012 – erinnert

er sich wieder an die Essenz seiner

männlichen Natur und entdeckt die

Begeisterung an seinem Mann-Sein.

Frauen und Männer

haben die Kleider vertauscht

Erst wenn die Verschiedenheit und damit

die Einzigartigkeit des Frau- und des

Mann-Seins wieder erinnert werden, erfährt

auch die Liebesbeziehung zwischen

Robert Betz

Männer entdecken jetzt

die Freude am Mann-Sein

Licht Leben Lernen

ein jährliches Festival im Château Amritabha

Wie kann ich mein Licht tatsächlich hier uns gemeinsam wachsen lässt. Das Fes- Gäste ausübte, zeigte die Wichtigkeit, die-

und heute leben? Wie kann ich zur Heitival hat jedes Jahr ein besonderes Thema. ser Kraft in unserem Leben mehr Raum zu

lung von Mensch und Erde beitragen und Diesmal waren es die Entzündung des geben.

dabei selbst heil werden? Wie können wir „Shakti-Feuers“ am neuen Feuerplatz und

im Miteinander viel mehr erreichen als das Thema „Licht-Körper-Bewusstsein“. Um 15.00 Uhr am Freitagnachmittag be-

jeder für sich allein? Darum ging es im

gann das Seminar „Lichtkörper-Bewusst-

Festival „Licht Leben Lernen“ im Château

sein“. Vielen Menschen ist nicht bewusst,

Amritabha vom 1.-3. Oktober. Hunderte

dass sie neben ihrem Körper auch einen

von Menschen waren aus ganz Deutsch- Das Shakti-Feuer steht für die weibliche Lichtkörper haben, in dem alle Informatioland,

Österreich, der Schweiz und auch Kraft, die in jedem Menschen wohnt und nen über ihr Wesen, ihren Ursprung und

von weiter her gekommen, um an diesen die in unserer männlich dominierten Welt ihren Lebensplan gespeichert sind. Das

Tagen ihre Himmel zu erfahren, sich selbst noch immer nicht ihren vollen Platz ein- „Nicht- oder nur Teilbewusstsein“ dieser

ein Stück näher zu kommen und um neue genommen hat. Heil sein bedeutet, das Informationen bewirkt das Gefühl von

Inspiration für die Gestaltung des eigenen Männliche und das Weibliche durchdrin- Mangel, Unvollständigkeit oder Krankheit.

Weges zu bekommen. Das besonders gen und fördern sich gegenseitig, ohne Mit Übungen und Meditationen haben

Schöne an diesem Festival war die Einheit sich zu begrenzen. Das Shakti-Feuer stärkt Agni, der Gründer von Amritabha, und

und das Miteinander, das zwischen allen die weibliche Kraft in uns und damit auch Insha, Gründerin des Heilernetzwerkes

Anbietern, Heilern und Gästen herrschte. das harmonische Miteinander unserer I.N.S.H.A., die Teilnehmer Stück für Stück

Jeder hat einen individuellen Ausdruck Kräfte. Das Feuer brannte 72 Stunden in das Bewusstsein ihres Lichtkörpers ge-

und einen eigenen Weg und doch sind wir während des gesamten Festivals. Die führt. Im vollen Bewusstsein unseres

von ein und derselben Quelle genährt, die große Anziehungskraft, die es auf die Lichtkörpers haben wir in jedem Moment

14 lotus Dez 2010 I Jan 2011

Das Shakti-Feuer

stärkt die weibliche Kraft

spiritualität I Schamanen

Schamanisches

Arbeiten

am

Heiligen

Feuer

Ein Bericht von Shomani, Heilpraktikerin, Spirituelle Beraterin und Sinchota Maran® Schamanin

ch stand in einer kleinen Bücherei in den Mann einen indianischen Adlerkopf Hier sitze ich nun im Tipi, in der Mitte lo-

Freiburg und war ganz vertieft. Die Ver- geschenkt. Ich wusste, ich wurde gerufen dert ein großes Feuer. Sinchota räuchert

käuferin meinte freundlich. „Ich möch- und entschied mich, diesen Weg zu gehen. mit Salbei. Sie bittet die Heilige Spinnente

Sie nicht drängen, aber ich muss den

frau, den Raum mit ihrer Energie zu fül-

Laden rechtzeitig schließen. Nachher fin- Die Schamanenausbildung bei Sinchota len, damit wir einen Traumfänger hersteldet

hier ein Vortrag statt“. „Was für ein öffnete mir über die Verbundenheit zu len können, der uns darin unterstützt, alte

Vortrag?“ „Heute kommt Sinchota. Sie ist Mutter Erde und Vater Himmel verschie- dunkle Lebensstrukturen zu durchlichten

Schamanin und erzählt von der Tradition dene Erkenntniswege und gab mir viele und uns wieder anzuschließen an die wah-

der 7 Heiligen Stämme der Indianer.“ Antworten. Sie bietet die Möglichkeit, über ren Träume des Lebens. Ich spüre eine un-

„Aha…“ Mehr viel mir erst mal nicht ein. die Verbindung zu den Heiligen Ahnen und endliche Klarheit und Kraft. Ich werde von

Ich schlug das Buch zu und war im Begriff, dem Sternenwissen, über das nach Hause einem Windhauch, obwohl alles ver-

den Laden zu verlassen. Aus irgendeinem kommen in den eigenen Stamm, über schlossen ist, berührt und bekomme Gän-

Grund gehorchten meine Beine nicht. schamanische Reisen mit Krafttieren, dem sehaut. Sinchota gibt uns ein Zeichen und

Meine innere Stimme riet mir zu bleiben. Erwecken des Heiligen Kriegers, den Feu- wir beginnen mit der Arbeit. Jeder für sich

Schamanismus…? Damit hatte ich nun erritualen und das Arbeiten in der Natur, – in voller Konzentration und Hingabe.

wirklich nichts zu tun, dachte ich. Aber Wissensebenen zu aktivieren, welche Ant- Durch die Arbeit geschieht Wandlung von

mein Herz zeigte mir sehr klar: „Bleib da worten geben – auf der Suche nach Wahr- krankmachenden Strukturen und Verhalund

grüble nicht.“ Ich seufzte und fügte haftigkeit, Herkunft und Sinn. Zu spüren,

mich meinem Herzensimpuls. Der Vortrag dass wir von Mutter Erde geliebt und um-

begann: Da stand Sinchota in ihrer Zartarmt werden, heilt tiefe, emotionale Wunheit

und Präsenz und erzählte von den 7 den. Gerade in der heutigen Zeit, wo das

Heiligen Stämmen, den Häuptlingen und Lebenstempo nicht mehr vom Herzen be-

den Krafttieren. Ganz ehrlich, ich verstand stimmt wird, sondern von außen, wird es

kein Wort. Aber diese Klarheit, diese Kraft immer schwieriger, sich zurecht zu finden.

und dieses Licht, welches ich wahrnahm, Stress, Hektik und dauerhafter Druck kön-

umhüllte und bannte mich. Es bewegte nen das Leben zu einer sehr bedrohlichen

etwas in meinem Herzen. Es wurde eine Sache machen. Irgendwann brechen wir

2010 Lüchow in der J. Kamphausen

Energie freigesetzt, die viel Neues in mein zusammen und stehen da, erschöpft und

Verlag + Distribution GmbH, Bielefeld

Leben rief. Auf einmal gab es Zeichen: Ich krank. Schneller, weiter, höher scheint ein

200 S., ISBN 978-3-89901-369-6

wurde von Träumen mit früheren Ahnen nicht erreichbares Ziel zu werden, dass uns

www.luechow-verlag.de

bewegt und bekam von einem wildfrem- auszehrt und unglücklich macht.

I

22 lotus Dez 2010 I Jan 2011

Buchtipp:

Paul Devereux;

Die Landschaft

der Schamanen

Zahlungsweise per Lastschrift:

Geldinstitut

BLZ Kontonummer

Datum

�� ������������

�� �����

�� ������

�� ���������

�� �������

�� ������

�� ������

„Take it, Leave it, Change it“

Penny McLean wurde am 4. November 1946 in Klagenfurt als Gertrude Wirschinger geboren. Die österreichische

Sängerin, Schauspielerin und Autorin wurde in den 1970er Jahren mit der Gruppe Silver Convention

sowie als Solosängerin mit dem Song „Lady Bump“ bekannt. Seit den 1980er Jahren tritt Penny

McLean als Autorin von Sachbüchern über Numerologie und Esoterik in Erscheinung. Sie lebt in München

und vermittelt ihre Theorien in Seminaren, Kursen und Vorträgen, die sie im gesamten deutschsprachigen

Raum abhält. Pia Wolpensinger sprach mit der Bestseller-Autorin in Karlsruhe.

Lotus: Vom Weltstar in der Musikbranche „Loslassen“ schreiben will. Dem ist eine Lotus: Hast Du einen geistigen Führer?

zur gefragten Bestseller-Autorin. Durch Anthologie vorausgegangen. „Eine Ge-

welchen Lebensprozess kam es dazu? brauchsanweisung für den Umgang mit

Penny McLean: Den hat doch jeder, dein

toten Kamelen“ – eine Metapher für Mus-

eigenes höheres Selbst.

Penny McLean: Durch das, was wir

ter, Gegenstände etc., welche man nicht

Schicksal nennen, es hat sich einfach so

Lotus: Warum denkst Du, ist gerade jetzt

mehr braucht. Das fanden die Leute irrsin-

ergeben. Eine logische Abfolge von Aktion

die Zeit für massive Umbrüche und Verännig

komisch.

und nicht Aktion, von „Zufällen“ und Bederungen?stimmungen.

Lotus: Wie bist Du zu den Erkenntnissen

gekommen, die in Deinem Buch beschrie- Penny McLean: Ich denke, es hat seit

Lotus: War eine innere Wandlung die Urben werden?

dem Zweiten Weltkrieg eine sehr offensache?sichtliche

Entwicklung stattgefunden. In

Penny McLean: Durch Lebenserfahrung

Penny McLean: Nein keine Wandlung,

dieser Zeit gab es einen moralischen und

und eine gute spirituelle Ausbildung.

vielmehr eine Entwicklung.

ethischen Verfall. Das Verständnis für Ver-

Lotus: Woher kommt dieses große Wissen? antwortung ist dabei verflacht und will-

Lotus: Gerade ist Dein neuestes Buch er-

Penny McLean: Es kommt von meinem, kürlich verwendet worden. Hinzu kommt

schienen: „Lass los ... was dich festhält“.

vom Materiellen unbelasteten, Höheren jetzt die wirtschaftliche Unsicherheit. Das

Was hat Dich bewegt und inspiriert, die-

Selbst in der geistigen Welt. Je bewusster alles hat nun zur Folge, dass eine Bewusstses

Buch zu schreiben?

du mit dieser Instanz umgehst, desto klaseins-Transformation stattfinden muss,

Penny McLean: Es begann mit einer Anrer kannst du die Informationen, die du an- wenn der verfahrene Karren nicht vollends

frage vom Verlag, ob ich über das Thema forderst, auch wahrnehmen.

zu Bruch gehen soll.

Unterschrift

Abonnieren Sie jetzt

lotus ...

Verlag Bonczek und Of, Am Sandfeld 18, 76149 Karlsruhe

Telefon (07 21) 970-2396, Telefax (07 21) 970-2238, E-Mail info@lotus-magazin.net

24 lotus Dez 2010 I Jan 2011

genuss I Ayurvedische Küche

Ayurvedische Küche

Ayurvedische Ernährungsregeln

Die ayurvedischen Ernährungsregeln empfehlen, den Magen gut zur Hälfte mit fester

Nahrung und einem Viertel mit Flüssigkeit zu füllen und den Rest leer zu lassen. Nach

einer Mahlzeit sollten Sie weder hungrig noch vollkommen satt sein. Nehmen Sie erst

dann eine Mahlzeit ein, wenn die vorhergehende verdaut ist. Die Verdauung einer

Mahlzeit mit Fleisch und Rohkost benötigt ca. 6 Stunden und gekochte Speisen ohne

Fleisch und Rohkost ca. 3–4 Stunden.

Nehmen Sie Ihre Mahlzeiten in Ruhe und Die täglichen Mahlzeiten sollten zu dass die Nahrung immer gekocht und

in angenehmer Atmosphäre ein. Ausgie- 80 % aus pflanzlicher Nahrung bestehen frisch zubereitet sein soll.

biges Kauen trägt zum Verdauungspro- und tierische Produkte sollten 20 % der Nahrungsmittel sollten möglichst gleich

zess bei. Essen Sie möglichst jeden Tag Mahlzeit nicht übersteigen. Bei Fleisch nach der Zubereitung und in angenehmer

zu den gleichen Zeiten, nehmen Sie sich und Eiern gilt Zurückhaltung.

Atmosphäre eingenommen werden, denn

genügend Zeit für die Mahlzeiten und es-

dies ist entscheidend für die Wirkungssen

Sie bewusst.

Kochen verändert die Nahrungsmittel weise der Nahrung.

Vor den Mahlzeiten sollten Sie immer (auch Wasser). Gekochte Nahrung ist

eine warme Suppe essen oder ein Glas leichter verdaulich und absorbiert auch Bei der Zubereitung und Einnahme einer

warmes Wasser trinken, da dies die Ver- die Nährstoffe für den Organismus bes- ayurvedischen Mahlzeit ist es sehr wichdauung

fördert.

ser. Deshalb ist sie roher Nahrung vortig zu wissen, welche Kombinationen von

Die Ernährung ist die Basis eines gezuziehen. Dies ist besonders wichtig bei Nahrungsmitteln sich nicht eignen und

sunden Körpers. Durch die richtige, den schwacher Verdauung und bei erhöhten somit negative Auswirkungen auf die Ge-

Bedürfnissen des Körpers angepasste Er- Kapha-Werten. Die Vata- und Pitta- sundheit haben. Fisch und Fleisch sollten

nährung, kann Krankheiten und vorzeiti- Typen vertragen rohe Nahrung sehr gut, nie zusammen mit Milchprodukten geges

Altern vorgebeugt werden.

dennoch gilt im Ayurveda der Grundsatz, gessen werden. Nach der Einnahme von

28 lotus Dez 2010 I Jan 2011

wohnen I Feng Shui

Feng Shui – Leben im Einklang

Feng Shui heißt übersetzt „Wind und Was-

die Ziele und Wünsche, die mit diesen Leser“

und ist eine ca. 4000 Jahre alte chibensthemen

verbunden sind, werden oft

nesische Philosophie.

Aus dieser Wissenschaft hat sich dann erst auch erreicht. Es ist eben nicht einerlei, wo

die Feng Shui Lehre für die Wohnräume, der Staubsauger, der Mülleimer, die Kak-

Ursprung und Anfang sind in der Grabge- den Bauplatz und den Garten herauskristeen, Palmen, der PC stehen. Wichtig z.B.

staltung zu finden. Wurden die Ahnen und tallisiert. Mit dem Energiefluss der Him- aber auch der Schuhschrank. Wo steht die-

Verwandten in einer gut ausgewählten melsrichtung und unter Beachtung des ser und wie sind die Schuhe darin plat-

Grabstätte bestattet, für den Verstorbenen äußerlichen Umfeldes – ob bei der Grabziert? Stehen z.B. die Kinderschuhe mit den

in der richtigen Himmelsrichtung, die gestaltung, der Lage des Bauplatzes, der Elternschuhen kreuz und quer, trampeln

Pflanzen in der passenden Farbe und Form Art von Haus und Wohnung, bei Büro- und im wahrsten Sinne die Kinder den Eltern

und in der optimalen Platzierung auf dem Geschäftsgebäuden – und der Umgebung auf dem Kopf bzw. den Nerven herum. Öff-

Grab, ging es den Erben und Hinterbliebe- sollen Glück, Reichtum, Harmonie, Genet man den Schuhschrank und die Spitze

nen sehr gut.

sundheit und Erfolg erreicht werden. Der schaut auf den Betrachter, wird dieser im

Erfolg von Feng Shui ist mit dem rationa- Leben immer „Fußtritte“ im Sinne von Nicht-

Zieht man in ein Haus ein, das man geerbt len Verstand allein oft nicht erklärbar. Tatachtung erfahren. Steht z.B. die Palme in

hat, ist es sehr von Vorteil, das Grab der Erbsache ist jedoch: Setzen die Leute die Emp- der Reichtumszone im Wohnzimmer, darf

lasser in Augenschein zu nehmen, damit fehlungen des Feng Shui Beraters um, geht man sich nicht wundern, wenn es immer

die Sorgen und Verhaltensmuster nicht auf es den Menschen in Sachen Bildung, Ge- „Löcher“ in der Finanzkasse gibt. Stehen

die Erben übergehen. Ist das Grab in Harsundheit, Finanzen, Beruf, Partnerschaft, diese Pflanzen in der Partnerschaftszone,

monie und Einklang gestaltet, kann man Hobbys und beim Umgang mit den Kin- werden Sie häufig Stress mit Ihrem Part-

sicher sein, Erbstreitigkeiten und andere dern, bzw. Kinderwunsch, Kontakt mit netner haben, sind Sie Single, wird es schwer

negative Schicksalsschläge zu vermeiden. ten Freunden, usw. wesentlich besser und sein, überhaupt einen Partner zu finden.

32 lotus Dez 2010 I Jan 2011

Es ist nicht einerlei,

wo der Staubsauger steht

leben I lomi lomi

Lomi Lomi

– mehr als eine Massage

Die Spiritualität und Lebensweisheit der Die Lomi Lomi Massage ist Teil eines ganz- Aloha heißt:

alten Hawaiianer ist verwurzelt in der poheitlichen Gesundheits- und Heilkonzepts A für Akahei - gütig und liebevoll sein

lynesischen Kultur und geprägt von der in Hawaii und darin finden sich Anwen- L für Lokahi - verbunden mit allem sein

Ehrfurcht vor dem Land, von ökologischen dungen von Osteopathie, Chiropractic, O für olu olu - rücksichtsvoll sein

Anbaumethoden und nachhaltigem Um- Ernährung, Kräuteranwendungen, Gebete H ha ha ha ‘a - demütig, bescheiden sein

gang mit den Ressourcen, von der Stärke und Rituale. Lomi Lomi spiegelt das Loka- A ahonui - geduldig sein

der Familie und der Präsenz der göttlichen, hi Prinzip, die Einheit und Harmonie des Die Berührung des Lomi integriert den

alles durchdringenden Kraft.

Menschen mit der Gemeinschaft (ohana), Atem. Das hawaiianische Wort für Atem

der spirituellen Welt (akua) und der Erde heißt ha; ha bedeutet auch Ausatmen, und

(aina) wider. Die Lomi Massage ist mehr aus dem tiefsten Bewusstsein der Hawaii-

als eine Massage im westlichen Verständaner heraus gibt es kein Leben ohne Atem.

nis. Sie gründet auf der Überzeugung, wo- ha bedeutet Leben.

nach Krankheit bei Entspannung von Kör- Die Kahuna, die Weisen, kreierten Kräuterper,

Geist und Seele gar nicht erst ensteheilmischungen, gaben ihren Atem in

hen kann. Lomi ist liebevolle Berührung im diese Kräuterheilmischungen hinein und

Sinne des Aloha-Geistes.

verstärkten somit das mana, die Kraft der

Ola mai iloko mai:

„Gesundheit

kommt aus

unserem Inneren“

36 lotus Dez 2010 I Jan 2011

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine