Tiroler Familien - Tirol - Familienpass

familienpass.tirol.at

Tiroler Familien - Tirol - Familienpass

P.b.b. Verlagspostamt 6020 Innsbruck Österreichische Post AG / Postentgelt bar bezahlt RM 04A035550K

AUSGABE 2a | MAI 2010

AKTUELLES AUS DER

FAMILIENINFO TIROL

Immer topaktuell:

www.tirol.gv.at/familienfreizeit

Seite 4

DIE SCHULSTARTHILFE

Schon jetzt an den Herbst denken

Seite 31

FERIENCAMPS FÜR KINDER

Die neue Sommerbroschüre ist da

Seite 32

DAS TIROLER KINDERGELD PLUS

Familienförderung

ohne Einkommensgrenzen

Seite 30

DAS WAR LOS!

Rückblick – Familienskitag 2010

Seite 18

FUN & ADVENTURE

AM 47. BREITENGRAD

AREA 47

THE ULTIMATE OUTDOOR

PLAYGROUND

Seite 41

Tiroler

Familien

www.familienpass-tirol.at

journal

Familien-

SOMMER 2010

Die besten Tipps für entspannte Familienferien

Seite 12


Vorwort

Liebe Tiroler Familien!

Viermal im Jahr erscheint das Tiroler Familienjournal. In

diesem Zusammenhang freut es mich sehr, dass ich Ihnen in

jeder Ausgabe von wichtigen Fortschritten in unserem Land

berichten kann, was die Verbesserung von Rahmenbedingungen

für Tiroler Familien angeht.

In den ersten Monaten dieses Jahres wurden vor allem wichtige

Weichen für längerfristig wirksame Maßnahmen gestellt.

Sie werden erst ab der zweiten Jahreshälfte ihre Wirkung

nach und nach entfalten, sollen aber schließlich nachhaltig

ihren positiven Beitrag für ein familienfreundliches Land Tirol

leisten.

So steht jetzt etwa das neue Kinderbetreuungsgesetz in seinen

wesentlichen Eckpunkten fest. Ziel ist ein ganzjähriges

und ganztägiges Angebot von höchster Qualität. Eltern sollen

es in Zukunft noch einfacher haben, Beruf und Familie optimal

zu vereinbaren. In den Grundprinzipien dieses Gesetzes wurde

gleichzeitig die besondere Rücksichtnahme auf das Wohl des

Kindes ausdrücklich verankert. Das ist mir wichtig.

Für Schüler, die gerade das letzte Pfl ichtschuljahr absolvieren

und eine Berufsausbildung anstreben, wurde ebenfalls

heuer ein wichtiger Meilenstein gesetzt. „Lehre oder Matura“

ist heute keine lebensentscheidende Frage mehr. Wir haben

die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Lehre und Matura

jederzeit miteinander vereinbar sind, wenn die Entwicklung

eines jungen Menschen auf dem Weg zum Erwachsenwerden

ganz neue Berufsaspekte eröffnet.

Neben der Gestaltung von besseren Rahmenbedingungen für

die Familien ist es mir aber auch ein Anliegen, immer wieder

persönlich mit den Tirolern und Tirolerinnen in direktem Kontakt

zu bleiben. Der vergangene Familienskitag hat hier wieder

viel Gelegenheit geboten und ich freue mich auch schon auf

den kommenden Familienwandertag, zu dem ich für Ende

August wieder alle Eltern mit ihren Kindern einladen werde.

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie schöne gemeinsame

Sommertage.

Ihr Landeshauptmann

Günther Platter

2

Tiroler

Familien

FREIZEIT

2. FAMILIENSOMMER 2010

DIE BESTEN TIPPS FÜR ENTSPANNTE FAMILIENFERIEN

journal Überblick

im

im Überblick

SERVICE

AKTUELL AKTUELL AKTUELL

SCHAUFENSTER

KINDERGELD PLUS &

SCHULSTARTHILFE

HIGHLIGHT

DIE NEUEN

VORTEILSGEBER

SOMMER 2010 – DIE

FERIENBROSCHÜRE

12

AKTUELLES AUS

DER FAMILIENINFO

SPIEL MIT MIR-

WOCHEN 2010

Der Familienpass im Internet

Wenn Sie besonders aktuelle Informationen

zum Familienpass haben wollen,

können Sie diese auch über Internet

abrufen:

www.familienpass-tirol.at

Sie können sich via Internet aber

auch In formationen über das österreichweite

Angebot für Tiroler Familien holen

– die betreffenden Vorteilsgeber sind mit

Österreich-Fähnchen markiert.

RÜCKBLICK

FAMILIENSKITAG

DES LANDES TIROL

30 32

34 8 26 36

44

Ermäßigungen bis zu

IMPRESSUM:

Informationsmagazin der Tiroler Landesregierung Auflage

75.000 Stück Medieninhaber und Herausgeber: Land

Tirol Redaktion: Fachbereich Familie, Dr. Dietmar Huber,

Tel.: 0043 (0)512-508-3571, Fax: 0043 (0)512-508-3565,

E-Mail: juff.familie@tirol.gv.at Layout: TENNER Fotos:

Land Tirol, Comstock, Shutterstock Druck: Goldmann

Druck AG.

Offenlegung gemäß § 25 Medien gesetz: Medieninhaber

Land Tirol, Erklärung über die grundlegende Richtung:

Information der Bürger Innen über die Arbeit der Landesregierung,

der Landesverwaltung und des Land tags.

Das nächste Tiroler Familienjournal erscheint im August 2010.

4

UNSERE INFO-HOTLINE

0800-800-508

UNSERE FAX-ADRESSE

0512/508-35 65

UNSERE MAILADRESSE

juff.familie@tirol.gv.at

18

Alle weiteren Fragen zum

Familien pass beantworten wir

unter folgenden Kontaktadressen:

Liebe Eltern!

Diese Ausgabe des Tiroler Familienjournals ist speziell für Sie

als Familienpass-Inhaber gestaltet. Gleichzeitig erhalten Sie

das Sommergutscheinheft mit vielen familienfreundlichen

Anregungen und besonders günstigen Angeboten unserer

Familienpass-Partnerbetriebe aus der Wirtschaft. Die Zahl der

Familienpass-Unternehmen nimmt erfreulicherweise laufend

zu. In diesem Journal können wir erstmals mit der Hypo Bank

Tirol auch einen Hauptsponsor vorstellen. Wieder ein kleiner

Schritt, der mir neue Möglichkeiten eröffnet, die Attraktivität

des Tiroler Familienpasses zu steigern.

Dieses Heft enthält der Jahreszeit entsprechend eine Reihe

von Informationen, die für Familien im Hinblick auf den Sommer

von praktischem Nutzen sind.

Die bevorstehenden Ferien erfordern entsprechende Vorbereitungen.

Das Sommerjournal stimmt Sie schon einmal darauf

ein. Der eine oder andere Tipp wird Ihnen vielleicht die

Feriengestaltung erleichtern. Dabei geht es einerseits um die

Urlaubsplanung, andererseits aber auch um die Gestaltung

der restlichen Ferienzeit. So erfahren Sie hier zum Beispiel,

wie Sie sich einen Überblick über das vielfältige Ferien-

Betreuungsangebot für Kinder verschaffen können.

Internetnutzer lade ich herzlich ein, von unseren Familienangeboten

im Internet regen Gebrauch zu machen. Das betrifft

sowohl die Anregungen zur Familienfreizeit auf unserer eigenen

Homepage als auch die Förderangebote. So kann etwa

das Kindergeld Plus jederzeit online beantragt werden, der

kürzeste und einfachste Weg, um die Ihnen zustehenden Fördermittel

zu erhalten.

Ein Rückblick auf den letzten Familienskitag soll mit seinen

Bildern in diesem Heft schon einen kleinen Vorgeschmack

auf den geplanten Familienwandertag des Landes Tirol bieten,

der wieder Ende August stattfinden wird. Das nächste

Familienjournal wird eine ausführliche Einladung zu diesem

Tag enthalten. Ich freue mich jedenfalls schon jetzt darauf,

wieder mit vielen von Ihnen in ungezwungener Atmosphäre

zusammenzutreffen.

Inzwischen wünsche ich Ihnen viel Freude mit diesem Familienjournal

und einen erholsamen Sommer 2010.

Ihre Landesrätin für Familie

Patrizia Zoller-Frischauf

Vorwort

3


Familie

4

&

Service

Wochenendtipps für jedes Wetter

finden Sie auf der Familien-Freizeithomepage

des Landes Tirol.

Aktuelles

aus der

Familien

des Landes Tirol

info

Die beste Adresse für Ihre Freizeitplanung:

www.tirol.gv.at/familienfreizeit

Viele Tiroler Familien haben unsere praktische Internetadresse als Helfer für die Familien-Freizeitplanung

schon entdeckt und schätzen gelernt. Diese umfassende Familien-Freizeithomepage der Familieninfo des

Landes Tirol gibt es nur in unserem Bundesland. Damit hat Tirol als Familienland wieder ein Stückchen

weit die Nase vorn.

Ein Klick zum z Freizeitvergnügen

Auswählen unter zahlreichen Kategorien

Die Gestalter der Familienfreizeit-Seite

waren zum Glück auch engagierte Eltern.

So ist eine sehr praxisorientierte

Angebotsübersicht entstanden. Die speziellen

Auswahlkriterien, welche die Art

des zu wählenden gemeinsamen Familienvergnügens

bestimmen sollen, sind

vielfältig.

Unter 23 Kategorien kann auf Wunsch

ausgewählt werden. Vom kindergerechten

Museum, speziellen Familienveran-

Tiroler

Familien

journal

staltungen und Sportangeboten, vom

Wandern bis hin zur speziellen Erlebniswelt

und zum kindgerechten Museum

können unternehmungslustige Familien

jeweils unter mehreren Hundert Angeboten

wählen.

Günstige Freizeitangebote herausfinden

Alle Freizeittipps auf dieser neuen Landesseite

enthalten auch Angaben darüber,

ob sie kostenpflichtig sind oder nicht. Auf

Wunsch können zum Beispiel alle kostenlosen

Veranstaltungen herausgefiltert

werden. Selbstverständlich extra markiert

sind auch alle speziellen Angebote für

Familienpass-Inhaber.

Tipps für jedes Wetter

Die Freizeitangebote wurden weitgehend

auch danach sortiert, ob sie sich eher

für Schön- oder für Regenwetter eignen.

Auf Knopfdruck können daher spezielle

Schlechtwettertipps herausgefi ltert werden.

Hier fi nden sich dann eher Kinoangebote

oder Museumstipps als Vorschläge

für alpine Familienwanderungen.

Die Familienfreizeit-Homepage des Landes Tirol bietet Tipps für jedes Wetter.

Schlagwort-Suchregister

für weitere Familientipps

In einem Schlagwort-Suchregister in der

Kopfzeile der Homepage finden Sie zusätzlich

eine alphabetische Sammlung mit Links

zu vielen Fragen des Familienalltags. Auch

hier kann sich ein Klick lohnen.

Anregungen willkommen

Das neue Familien-Serviceangebot des

Landes Tirol lebt natürlich auch von

Rückmeldungen der Nutzer. Neue Anregungen,

Familien-Geheimtipps und Verbesserungsvorschläge

werden von Anfang

an gerne angenommen. Wir sind in diesem

Zusammenhang unter der E-Mail-

Adresse juff.familie@tirol.gv.at erreichbar.

Rückmeldungen sind auch telefonisch

möglich (unter 0512/508-3572, Frau

Angermair – Öffentlichkeitsarbeit Familienpass).

Wir laden Sie aber auch gerne

ein, uns in der Familieninfo Tirol im Einkaufszentrum

Sillpark in Innsbruck zu

besuchen und Ihre Anregungen zu deponieren.

Auf Familienpass-Ermäßigungen wird auf der Homepage

www.tirol.gv.at/familienfreizeit gesondert hingewiesen!

Tiroler

Familien

journal

Service&Familie

5


- Spaß für die ganze Familie

Erleben Sie mit Ihrer Familie einen abwechslungsreichen Tag im Olympia!

- Österreichs einzige 140 m lange Wildwasserrutsche

- 110 m lange SilverStar Familienrutsche

- 6 m lange Kleinkindrutsche

- Kinderbereich mit Kinder- und Babybecken

- integrierter Kinderspielplatz

- Außenbecken mit Liegen und Sonnenschirmen

- Liegewiesen mit Familieninseln

- oder feiern Sie einen besonderen Kindergeburtstag bei uns!

9 - Loch-Platz

Sonne und Wasser

Spiel - Satz - Sieg

Tiroler

Familien

journal

Sommerzeiten! 5 Stunden Schwimmspaß

Öffnungszeiten von 09:30 - 22:00 Uhr

einzige Wildwasserrutsche Österreichs!

erfrischend - jung

Bergwärts...

110 m SilverStar - Familienrutsche

A-6100 Seefeld in Tirol

info@seefeld-sports.at

www.seefeld-sports.at

7


Bäder Bäder

SCHAUFENSTER SCHAUFENSTER

Freier Eintritt für Kinder –6 Jahre,

Bioschwimmteich mit Sprungturm, Sport-

& Erlebnisbecken mit Rutsche, Kinderbecken

mir Rutsche, Spielbach, Wasserpilz,

Beachvolleyballplatz, Kinderspielplatz,

Mehrzweckcourt.

Badewelt Stumm

6275 Stumm, Unterwaldstraße 1

0 52 83/23 64, badewelt@stumm.tirol.gv.at

www.badewelt-stumm.at

8

Das erlebnis- & familienfreundliche

Freischwimmbad

in Stumm im Zillertal

SOMMERSPASS im Dolomitenbad

Lienz und Strandbad Tristacher See

Dolomitenbad Lienz – das

familienfreundliche Badeerlebnis!

Großer Kinderbereich mit Kletterturm,

Beachvolleyball-Plätze, Elefantenrutsche

und großem Nichtschwimmerbecken.

Täglich geöffnet vom 20. Mai bis

5. September 2010 von 9–19 Uhr.

Familienfreundliche Eintrittspreise!

Strandbad Tristacher See –

einziger Badesee Osttirols.

Kühle Abwechslung an heißen Sommertagen

bietet der Tristacher See. Im Juli und

August mehrmals täglich kostenloser

Bäderbus von Lienz zum Tristacher See.

Täglich geöffnet vom 20. Mai bis

5. September 2010 von 9–20 Uhr.

Familienfreundliche Eintrittspreise!

Info-Tel.: +43/(0)4852-63820

www.stadt-lienz.at

KINDER

(mit Familienpass)

bis 15 Jahre

Gratiseintritt

von 1. August

bis 7. August 2010

Tiroler

Familien

journal

Freibad Imst

Schwimmbadweg 20

6460 Imst

Tel.: 0 54 12 /66 51 1

Fax: 0 54 12 /62 65 2-4

www.sportzentrum.at

sportzentrum@cni.at

Geöffnet vom 1.5.–12.9.10

Geheiztes Freischwimmbad

mit Kinderbecken, neue 80 m-Rutsche

und neue Breitwasserrutsche,

Kinderspielplatz, wunderschöne

Parkanlage mit großer Liegewiese

und Beach-Volleyballplatz.

Ausreichend Parkplätze vorhanden!

Spaß & Erholung

im Wellnesspark

Am 20. 6. und am 1. 8. 2010

fi nden heuer die Familientage statt!

An diesen Tagen erhalten alle Besucher unter Vorlage

des Familienpasses 50% Ermäßigung auf den

Eintrittspreis in unser Hallenbad.

Unsere Anlagen bieten: Hallenbad mit 25m-Sportbecken und

Liegewiese, Saunalandschaft, Solarien, Massage und Restaurant

Öffnungszeiten Sommer 2010 – Hallenbad:

12. und 13. 6. – 10.00 bis 21.00 Uhr

14. bis 18. 6. – 16.00 bis 21.00 Uhr

19. 6. bis 5. 9. – 10.00 bis 21.00 Uhr

6. bis 12. 9. – 16.00 bis 21.00 Uhr

Öffnungszeiten Sommer 2010 – Sauna:

12.6. bis 12. 9. jeden Fr & So 17.00 bis 21.00 Uhr

Saisonende: 12. 9. 2010




Tiroler

Familien

journal

LASS DEN ALLTAG HINTER DIR

50% auf unsere Familienkarte

gültig gegen Vorlage des Familienpasses

gültig jeden Montag von 11.06.10 bis

26.09.10, gültig jeden Samstag von

21.10.10 bis 25.11.10

Unsere Öffnungszeiten: Ab 11. Juni 2010

täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr

Außenbereich: Sportbecken, Kinderbecken,

Spielbach, Breitrutsche mit

eigenem Zielbecken, Spielplatz,

Tennisfreiplätze, Sommerstockbahnen

Innenbereich: Hallenbad mit Ausschwimmkanal

ins Strömungsbecken,

Sauna, Fitnessstudio, Massage, Solarium

ARLBERG-well.com

Hannes-Schneider-Weg 11

6580 St. Anton am Arlberg

Fon 0043(0)5446-4001

www.arlberg-well.com

9


Bäder

SCHAUFENSTER

10

6591 Grins

0 54 42/62 0 55 • 0 54 42/68 2 80

www.grins.tirol.gv.at • gemeinde@grins.tirol.gv.at

Schwimmbad:

Familienpassbesitzer erhalten

10% Erm. auf den Eintrittspreis!

-50% auf den Eintritt

am 11. + 18. 7. und 7. + 8. 8. 2010

• Auszeichnung zur Genussregion (Stanzer Zwetschke)

• Heil- und Thermalquelle, kostenlose Trinkmöglichkeit

vor dem Gemeindeamt

• Direktvermarktung von Edelbränden usw.

Auskünfte Gemeinde Grins

• Ausfl ugsziel zur Heil- und Thermalquelle – seit 2007

mit neugestalteten Schellenloch und Becken

• Kneippanlage, kostenloses Kneippen beim Grünbach

• Wanderungen zur Grinner Schihütte oder

Augsburgerhütte

Alpenbad beim Schwimmbad Grins mit Heil- u. Thermalwasser,

geeignet für Bade- u. Trinkkuren. Kneippbecken.

Tiroler

Familien

journal

Genießen Sie es an Bord zu sein!

Wir organisieren Ihr ganz persönliches Event.

Achensee

Inn

5 Schiffe mit einer Kapazität von 40 bis 600 Personen bilden die Flotte der Achenseeschiffahrt.

Auf zwei Schiffen gibt es Bordgastronomie und Behindertengerechte Anlagen.

Abendrundfahrten mit Musik und zahlreiche Sonderveranstaltungen sind unvergessliche Highlights.

Jede Menge Aktivitäten in und rund um den See, versprechen Spaß und Erholung für jeden Geschmack.

In der Erholungsregion entlang des Inn, im Grenzgebiet zwischen Tirol und Bayern, findet jeder seine

persönliche Entspannung. Auf dem Fluß kreuzt das116-Personen Schiff „St. Nikolaus“

und läuft dabei grenzüberschreitend fünf Orte an. Auf der ca. 2-stündigen Fahrt mit

Bordgastronomie kann man die Ufer und Aulandschaft so richtig geniessen.

Ablegen und aufleben am Achensee und auf dem Inn...

Tirol-Schiffahrt | Achensee- und Innschiffahrt | A-6213 Pertisau | Tel. +43/5243/5253-0 | Fax +43/5243/6273 | info@tirol-schiffahrt.at | www.tirol-schiffahrt.at


Familie

12

&

Freizeit

FAMILIENSOMMER 2010

Die besten Tipps für entspannte Familienferien

Im Familienalltag ist die gemeinsame Zeit meistens knapp bemessen. Zudem wird die tägliche

Zeiteinteilung von vielen eingespielten Verpflichtungen und Ritualen bestimmt. Ein gewisser Tagesrhythmus

ergibt sich so von selbst. Mit dem Ferienbeginn ist wieder alles ein wenig anders. Damit die

erhoffte Entspannung aber trotzdem nicht auf der Strecke bleibt, sind einige Kleinigkeiten zu beachten.

Tiroler

Familien

journal

Rechtzeitig planen

Mehr als zwei Monate Sommerferien

sind eine lange Zeit. Mit ein wenig Vorausplanung

gelingt es am ehesten, etwas

Struktur in den Ferienalltag zu bringen.

Wenn Sie zu den zwei Dritteln der

österreichischen Familien gehören, die

eine Urlaubsreise vorhaben, sind voraussichtlich

zwei Wochen bereits verplant.

Wurde das bevorstehende Urlaubsziel so

ausgesucht, dass für jeden etwas dabei

ist, sollte Entspannung am Ferienort garantiert

sein. Aber auch für Kinder von

Urlaubsreisenden bleibt meist noch viel

Ferienzeit übrig, die bei einer gewissen

Vorausorientierung für alle Beteiligten

auch die Vorfreude auf die Ferienzeit zu

Hause steigert. Gerade jetzt berichten

Zeitschriften und andere Medien mehr

als sonst über Sommeraktivitäten.

Da heißt es Augen und Ohren offenhalten

und den einen oder anderen Tipp

schon einmal in den Familienkalender

eintragen.

Für eine entspannte Urlaubsreise

„Rechtzeitig“ ist auch das Zauberwort für

eine möglichst entspannte Urlaubsreise.

Vielleicht gibt es noch eine Liste aus dem

Vorjahr, was üblicherweise alles mitzuneh-

Tiroler

Familien

journal

Freizeit&Familie

Leserforum: Zahnspangen

Sie fragen,

DDr. Scheiderbauer antwortet

„Ich habe schiefe Schneidezähne. Und auch wenn

mir mein Mann immer wieder sagt, dass sie zu mir

gehören, leide ich sehr darunter. Trotzdem zögere

ich, zu einem Kieferorthopäden zu gehen, weil ich

mir nicht sicher bin, wie gesund eine Zahnspange

für meine Zähne ist. Ich habe nämlich schon einige

Füllungen. Was meinen Sie?“

Anna S. aus Innsbruck

Gerade wenn man seine Zähne langfristig gesund

erhalten will, ist es bei einer Zahnfehlstellung auf

jeden Fall empfehlenswert, ganz unverbindlich den

Rat eines Kieferorthopäden einzuholen.

Denn nur in richtiger Position bleiben Zähne auf

Dauer vital; der Zahnhalteapparat kräftig, das Kiefergelenk

stabil, die Kaufunktion intakt, das Kariesrisiko

minimal u. Ä. m.

Und solange man bereit ist, die Zähne gerade

während der Behandlungsphase gewissenhaft zu

reinigen, ist es ganz unerheblich, wie viele Füllungen

oder Ähnliches man bereits hat oder wie alt man ist.

Schicken Sie Ihre Fragen an:

zahnspange@scheiderbauer.at

oder eine Postkarte an:

Praxis für Kieferorthopädie

Team DDr. Scheiderbauer A.V.

Maria-Theresien-Str. 49 6020 Innsbruck

Foto: proDente e.V.

Weitere Infos

unter:

www.scheiderbauer.at

13


Familie

14

&

Freizeit

men oder im Vorfeld zu besorgen ist. Die

Reiseversicherung oder die aktualisierte

Reiseapotheke kann auch schon Ende Mai

parat sein. Wer im vorigen Jahr die ersten

Urlaubstage seine Reiseverkühlung auskurieren

musste, sollte sich die Gebrauchsanweisung

seiner Autoklimaanlage noch

einmal rechtzeitig durchlesen. Vielleicht

sind diesmal bei der Anfahrt mehr Pausen

drin, damit auch der erste Urlaubstag

bereits richtig Freude macht.

Für Kinder vergehen die Reisestunden

meistens mit Geschichten auf CDs beson-

ders schnell. Im Internet findet man aber

auch Tipps für Reisespiele mit Kindern.

Musik, die speziell für die Urlaubsreise im

Auto ausgesucht wird, verbindet sich später

oft mit der bleibenden Erinnerung an

einen schönen Urlaub.

Auch diese Vorbereitungen kann man

schon eine Weile vor dem Reiseantritt in

Ruhe erledigen. Wer besonders entspannt

in den Urlaub fahren will, dem ist zu

empfehlen, der Abreise mindestens einen

Urlaubstag zu Hause vorangehen zu lassen,

wenn das möglich ist.

Tiroler

Familien

journal

Abwechslungsreiche

Sommertage auf Balkonien

Wer für die Sommertage auf „Balkonien“

bestimmte Höhepunkte einplant, hat wenigstens

schon ein bisschen Struktur in

seine Familienferien zu Hause gebracht.

Im beiliegenden Gutscheinheft für Familienpass-Inhaber

ist bestimmt auch für Sie

der eine oder andere Ausflugstipp dabei.

Die ersten sommerlichen Tage sollten einmal

Gelegenheit genug bieten, das Heft gemeinsam

durchzublättern, gemeinsam zu

besprechen und eines der Highlights schon

einmal im Familienkalender vorzumerken.

Auch die Familien-Freizeithomepage des

Landes Tirol (www.tirol.gv.at/familienfreizeit)

bietet Anregungen für gemeinsame

Erlebnisse bei Schön- und Schlechtwetter.

Da bei uns das Sommerwetter oft schwer

vorherzusagen ist, macht es Sinn, eine Liste

mit allgemeinen Anregungen in der Nähe

Ihres Kalenders bereitzuhaben. Eine kleine

Aufstellung zum Ausschneiden finden Sie

auf dieser Seite.

Abwechslung für Kinder im Ferienalltag

Manchen Kindern tun in der Ferienzeit

ein paar Tage Tapetenwechsel abseits des

gewohnten Familienalltags gut. Manche

berufstätige Eltern möchten zudem ihre

Kinder gut aufgehoben wissen, wenn die

Tiroler

Familien

journal

Freizeit&Familie

Ferienbetreuung nicht zur Gänze privat

organisiert werden kann.

In vielen Regionen gibt es Ferienaktionen

mit Tages- oder Wochenprogrammen.

Es macht Sinn, sich hier rechtzeitig zu

informieren und die Kinder gegebenenfalls

anzumelden. Mehr dazu finden Sie

auch auf der Seite 32 in diesem Familienjournal.

Ferienplanung für zu Hause – erste Anregungen

Bei Schönwetter

O Schwimmbadtag *

O Ausflug zum Badesee

O Tierpark, Wildpark *

O Spielpark*

O Minigolf

O Sommerrodelbahn *

O Burg, Schloss *

O Freilichtmuseum *

O Stadtbummel, Eis essen gehen

O Waldausflug (Beeren oder

Pilze sammeln)

O Bergwanderung *

O Frühstück auf Balkon, Terrasse

oder im Garten

O Sportnachmittage jeweils mit Ballspiel

(Federball, Volleyball usw.)

O Fahrradtour

O Fotosafari mit Familienmitgliedern

O Grillparty

O Waldrallye mit Pflanzenbestimmungsbuch

O Boots- oder Schifffahrt *

O Ausflug zu einem Angelteich

(mit Verleih für Anfänger)

O Freiluftkonzert besuchen (siehe

Tourismusinformationen)

O Dorffest (evtl. mit Kinderprogramm)

etc.

Bei Schlechtwetter

O Hallenbad *

O Kino

O Theater

O Museum *

O Spielenachmittag

O Verwandte, Freunde besuchen

O Einkaufsbummel

O Eine andere Stadt besuchen

O Bahnfahrt mit Tagesausflugsziel

(Familienpass-Ermäßigungen)

O Eine Bücherei besuchen, Lesestoff

für Regentage besorgen

O Eine Ausstellung besuchen *

O Gemeinsam Essen gehen

etc.

Angebote für Kinder alleine

O Sommerferienlager (siehe

Broschürentipps Seite 32)

O Ferien-Tagesprogramm für Kinder

(z.B. Innsbrucker Ferienzug)

O Kinderkurse

etc.

* Beispiele im Familienpass-

Gutscheinheft und im

Vorteilsgeberkatalog 2010

!

15


P. b. b. • Verlagsort 3100 St. Pölten • Zul.-Nr. 08Z037759

Das 1. österreichweite Gratis-Familienmagazin

✃✃

Vor- und Nachname Mutter | Vater

Vorname u. Geburtsdatum d. Kinder

Straße

PLZ/Ort

JA, ich bestelle hiermit das kostenlose Abo „family extra“.

E-Mailadresse

1/10

www.family-extra.at

Das 1. österreichweite Gratis-Familienmagazin

Mit Kraft

in den Frühling

Besuchen Sie TOP-Urlaubsziele als unsere Testfamilie

Für alle family extra-Leser: Gewinnen Sie Preise im Wert von E 100,–

JETZT J E T Z T GGRATIS R A T I S BBESTELLEN

www.family-extra.at

➡ Top-Angebote

Speziell S für Familien – 4x jährlich!

➡ Reisen mit Gewinn

➡ Tipps für Ihren Kurzurlaub

➡ Wir suchen Testfamilien!

Genießen Sie einen mehrtägigen kostenlosen Aufenthalt und

berichten Sie unseren Lesern von Ihren Erfahrungen.

➡ In jeder Ausgabe Gutscheine

im Wert von bis zu E 100,–

Unterschrift

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir bekannt gegebenen Daten zum Zweck der Abonnentenverwaltung elektronisch

gespeichert werden und ich Angebote von den Partnerbetrieben erhalte. Das kostenlose Magazin-Abo kann jederzeit per E-Mail

(office@family-extra.at) oder mittels Brief an Marketingservice Thomas Mikscha GmbH, Messestraße 6, 3100 St. Pölten, gekündigt werden.

GRATIS

Immer Immer ein ein Gewinn! Gewinn!

SCHON GEWUSST?

Gratis-Familienpass!

Seit 2009 ist der Tiroler Familienpass gratis zu haben.

Er wird auch als Familien-Vorteilskarte bei ÖBB und VVT

akzeptiert. Sie sparen so E 19,90 pro Jahr.

Familienpass

österreichweit gültig!

Der Tiroler Familienpass ist mit verschiedenen Familienpass-

Angeboten anderer Bundesländer vernetzt. Diese Angebote

finden Sie im Internet unter www.familienpass-tirol.at

überall dort, wo ein Österreich-Fähnchen beim

Vorteilsgeber dabeisteht.

Nutzen Sie den

Tiroler Familienpass

und seine Vorteile!

Bestellungen im Internet: www.familienpass-tirol.at

Bestellung telefonisch: 0800-800-508

Vorteile aus dem Vorteilsgeberangebot

nützen

Machen Sie Ihren Familien-Vorteils katalog

zu einem ständigen Begleiter, wenn es um

Anschaffungen oder um die Planung

Ihrer Familienfreizeit geht.

Tolle Winter- und Sommeraktionen

zum halben Preis

genießen

Zweimal im Jahr erhalten Sie ein Gut -

schein heft mit interessanten Winter- und

Sommer-Freizeit aktionen. Die Ange bote

sind nach Aktions datum geordnet.

So eignen sich die Hefte auch hervorragend

zur Anregung für Familien unternehmungen

am Wochenende.

Tiroler Familienpass

als Ausweis nützen

Immer öfter bieten Unternehmen ihre

besonders interessanten Familienaktionen

nur jenen Familien an, die sich mit dem

Tiroler Familienpass ausweisen können. In einigen Fällen

ersetzt der Familienpass auch die sonst kostenpflichtige Funktion

amtlicher Meldenachweise für die ganze Familie.

Mit dem Familienjournal

einen Infor mationsvorsprung

gewinnen

Mit dem Tiroler Familienjournal erhalten

Sie viermal im Jahr eine ganze

Reihe guter Tipps und Informationen

für den Familienalltag. Viele Leserreaktionen

zeigen uns, dass der eine

oder andere Rat von Eltern immer

wieder als persönlich gewinn bringend

empfunden wird.

www.familienpass-tirol.at Familienpass-Hotline: 0800-800-508

Sollten Sie Familienpass-Inhaber sein, haben aber den Vorteilskatalog oder das Gutscheinheft nicht erhalten, dann melden Sie sich bitte bei der Familienpass-Hotline!


Familie

18

&

Rückblick

Das war los!

Regierungsmitglieder LHStv. Gschwendtner, LR in Palfrader,

Landeshauptmann Platter, LR in Zoller-Frischauf bei

der Begrüßung in Hopfgarten.

Der Familienskitag

des Landes Tirol 2010

Bilder von einem Wintertag

der Superlative

Viele Tiroler Familien sind auch heuer wieder der Einladung

von LH Platter gefolgt und haben den zweiten

Familienskitag des Landes Tirol bei herrlichem Winterwetter

genossen. Diesmal präsentierte sich die SkiWelt

Wilder Kaiser Brixental mit ihrem riesigen Skigebiet den

Familienpass-Inhabern aus ganz Tirol, und das bei perfekten

Pistenverhältnissen und zu besonders familienfreundlichen

Konditionen.

Tiroler

Familien

journal

Landeshauptmann Platter nahm zum Auftakt die Gitarre zur Hand.

Tiroler

Familien

journal

Rückblick&Familie

Foto oben: Zum Start gab’s Sonnencreme und andere kleine Begrüßungsgeschenke.

Foto unten rechts: Das Verteilen machte der Familienreferentin sichtlich Spaß.

19


Familie

20

&

Rückblick

Tiroler

Familien

journal

Viele Familien sind der Einladung zum

Familienskitag des Landes Tirol auch

2010 gefolgt.

Nicht nur politische Prominenz war

mit dabei – am Foto Ex-Formel-1-Pilot

Gerhard Berger.

TIROL

Ihr Familien-Freizeitpartner

www.tirol.gv.at/familienfreizeit

Tiroler

Familien

journal

Info&Familie

21


Familie

22

&

Rückblick

Vertreten waren alle Altersklassen, auch die Jüngsten.

Die Siegerfamilie bekam als Hauptpreis Kneissl-Ski.

Natürlich gab es auch wieder ein

Gewinnspiel, mit vielen Preisen von

großzügigen Sponsoren.

Tiroler

Familien

journal

Tiroler

Familien

journal

Rückblick&Familie

Life Radio brachte als

engagierter Medienpartner

beste Stimmung

auf die Piste.

Sehr beliebt auch

bei den Kleinen: ein

Erinnerungsfoto mit

dem Landeshauptmann.

23


Familie

24

&

Rückblick

HYPO TIROL BANK unterstützt Tiroler Familienpass

Ab A sofort unterstützt die

HYPO H TIROL BANK

den d Tiroler Familienpass.

In Zusammenarbeit

mit unserer Landesbank

ist es erstmals

gelungen, für den

Tiroler Familienpass

einen Hauptsponsor zu

gewinnen. i Neben einem wesentlichen

Sponsorbeitrag bietet die HYPO TIROL BANK

allen Familienpass-Inhabern eine breite Palette an speziellen

Angeboten, vom besonders günstigen Familienkonto bis zur

sinnvollen Altersvorsorge.

„Als Tiroler Landesbank fühlen wir uns seit jeher der Bevölkerung

Tirols eng verbunden. Daher ist es uns ein Anliegen,

den Menschen als kompetenter und verlässlicher Finanzpartner

zur Seite zu stehen. Mit den gezielten Angeboten

für Eltern und ihre Kinder möchten wir die heimische Bevölkerung

familienfreundlich in ihre fi nanzielle Zukunft

begleiten“, betonte Dir. Werner Pfeifer, Vorstandssprecher

der HYPO TIROL BANK zum Start der Sponsoringaktivitäten.

Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf begrüßte

im März die HYPO TIROL BANK mit Vorstandssprecher

Werner Pfeifer als neuen Hauptsponsors des Tiroler

Familienpasses.

Familiensprechstunde

auf der Innsbrucker Frühjahrsmesse

Einer Tradition folgend, stand Familienlandesrätin Patrizia

Zoller-Frischauf auch heuer wieder den Besucherinnen und

Besuchern der Frühjahrsmesse beim JUFF-Stand für Infos

und Gespräche zum Thema „Familie“, „Familienförderungen“

und „Kinderbetreuung“ zur Verfügung. Auch zahlreiche

Seniorinnen und Senioren nutzten die Gelegenheit, um

mit „ihrer“ Landesrätin zu sprechen.

„Mir ist es besonders wichtig, dass ich immer wieder Zeit

finde, mit den Menschen direkt zu reden und mir ihre

Probleme und Sorgen anzuhören. Nur so weiß man, was

die Leute tatsächlich bewegt“, sagt die Landesrätin. Oftmals

seien vermeintliche Missstände auch nur ein Mangel an

Information.

„Viele Menschen wissen nicht, welche Förderungen es in

Tirol gibt. Daher ist es mir auch ein Anliegen, dass wir mit

dem JUFF auf der Frühjahrsmesse vertreten sind“, sagt LR in

Zoller-Frischauf.

Tiroler

Sprechstunde am JUFF-Stand bei der Innsbrucker Frühjahrsmesse.

Familien und SeniorInnen informierten sich im Gespräch mit

Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf über verschiedene Aktivitäten

des Landes Tirol im Bereich der Gesellschaftsentwicklung.

Familien

journal

Foto:platzermedia


Freizeit Freizeit

SCHAUFENSTER SCHAUFENSTER

Berge in Bewegung

Alpinarium Galtür

10% Ermäßigung für Familienpass-Inhaber

50% Ermäßigung am 03.06., 11.07., 5.08.,

05.09., und 03.10.2010

Ausstellung „LEBEN AM BERG –

Faszination Schnee Mythos Lawine“

In der Ausstellung erleben Sie, wie Berge, die scheinbar

kahlen Felsen, leben und wie es sich in ihnen

lebt. Menschen und Tiere im Anpassungsdruck. NEU

– Bilder in Bewegung: Der Regisseur Lutz Maurer

schildert in seiner Dokumentation, wie das Ereignis

vom 23. Februar 1999 Galtür und seine Menschen

verändert hat. Das Thema „Faszination Schnee –

Mythos Lawine“ spielt auch in die Inszenierung der

weiteren Ausstellungsräume hinein. Die Entstehung

dieser bedrohlichen Schneemassen, wie Menschen

sich davor schützen, das Überleben in einer Lawine,

aber auch der Blick in die Geschichte werden neu

beleuchtet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

26

Di.–So. von 10–18 Uhr | Mo. Ruhtag

Tel. +43(0)5443/20000

info@alpiniarium.at | www.alpinarium.at

ALBIN EGGER-LIENZ

(1868–1926)

LEBEN UND WERK

GOTIK:BAROCK

SCHÄTZE AUS

DEM PUSTERTAL

FLEDERMAUS-

AUSSTELLUNG

22.05. – 24.10.2010

täglich 10 –18 Uhr

ab 14.09.2010

Di – So, 10 –16 Uhr

Schloss Bruck

9900 Lienz, Schlossberg 1

T +43 4852 62580

museum@stadt-lienz.at

www.museum-schlossbruck.at

Schlosscafé mit Sonnenterrasse

Sonntags-Museumsbrunch

T +43 4852 62580 3

Tiroler

Familien

journal

Abenteuerpark Schröcken

Josef Staggl

6888 Schröcken | Heimboden 4

0664/75 75 500 | info@abenteuerpark.net

www.abenteuerpark.net

10 % Erm. auf alle Preise u. Angebote.

Geeignet f. Familien (Kinder ab 8 Jahren mit

Begleitung), Vereine, Gruppen, Betriebsausfl üge.

Preis inkl. Sicherheitsausrüstung f. 2 Std. Erw.

(ab 18 J.) E 17,– | Kinder E 15,–. Seit Dez. 09

gibt es eine Ergänzung des Angebots am Berg – der

Flying Fox od. Zip Line bahn. Inmitten der Natur,

hoch auf dem Seil (20–90 Meter), über wilde

Schluchten dem Tal entgegen.

Spaß, Erlebnis und Abenteuer sind garantiert!

www.oetzi-dorf.at

Das familienfreundliche

Ausflugsziel

Erleben Sie das Ötzi-Dorf, in

Umhausen und tauchen Sie ein,

in das Alltagsleben zur Zeit des

berühmten „Ötzi“.

-50 % auf die Eintrittspreise

inkl. Führungen

30.5.10 18.7.10 12.09.10

20.6.10 22.8.10 03.10.10

Kontakt:

Tel. +43(0)5255/50022 oder 5795

Fax .../50033 - office@oetzi-dorf.at

10 10 10 10 10 10 Jahre Jahre Ötzi-Dorf Ötzi-Dorf

Sonderausstellung

SSonderausstellung

SSS So So So So So So So Son on onn onn nnndder nnnnnnnnnnnnnndder nde der dera der der dder der dd eer

errrr er ee

a

®

Archäologischer Freilichtpark

Tiroler

Familien

journal

27


Freizeit

SCHAUFENSTER

28

Motorsport Arena Ötztal

Industriestr. 25 | 6430 Ötztal Bahnhof

0664/300 95 73 | info@motorsport-arena.at

www.motorsport-arena.at

ÖZ: Di–Fr 14.00–21.00 Uhr

Sa, So u. Ftg.: 12.00–22.00 Uhr

Tiroler

Familien

journal

Sonntag

Vormittag =

Familientag

20%

Ermäßigung

von 9.00–12.00 Uhr

Seminare & Tagungen, Kunst & Kultur, Galas & Events,

sowie Führungen durch das bislang modernste und

wirtschaftlichste BioMasseHeizKraftWerk, in Verbindung

mit der SichtBAR - der Gastronomie im Feuerwerk.

50% * Ermäßigung für

Tiroler Familienpass Besitzer

für 14./15. Juli und 18./19. August 2010

* Ausschließlich mit Bon aus Gutscheinheft einlösbar

Öffnungszeigen

Mo - Sa | 10- 18 Uhr | stündl. Führungen | letzte Führung 17 Uhr

Preise

Erwachsene 7,50 | Kinder 4,00 (ab 8 Jahren geeignet)

Bei Vorlage des Tiroler Familienpasses

Erwachsene 6,50 | Kinder (8 bis 14 Jahre) 3,00

Kontakt

FeuerWerk - member of binderholz

A-6263 Fügen | Zillertalstraße 39

fon +43 5288 / 601 - 550 | fax +43 5288 / 601 - 559

office@binder-feuerwerk.com | www.binder-feuerwerk.com






























Spaß – Sport – Erholung

im Herzen Kitzbühels

Schwimmvergnügen für die ganze Familie

Eintritt ohne Zeitlimit

Riesige Schwimmlandschaft mit Bodensprudel,

Wasserfall und Erlebnisrutschen

NEU: jeden Sonntag - Familiensonntag

Kinder in Begleitung eines Erw. frei!

Öffnungszeiten:

vom 22. Mai bis 26. September 2010

täglich von 09:00 bis 20:30 Uhr

Familiensonntag - Kinder frei!

Badezentrum Aquarena

Klostergasse 3 · 6370 Kitzbühel

T +43-(0)5356-64385 · F 64385-34

aquarena@bergbahn-kitzbuehel.at

www.bergbahn-kitzbuehel.at

Tiroler

Familien

journal

www.kitzalps.cc

Freizeit

SCHAUFENSTER

29


Familie

30

&

Aktuelles

Tiroler

Familien

journal

NEUES auf einen Blick!

KINDERGELD PLUS:

Ab 1.Juli 2010

wieder neu

beantragen

Ab Juli kann wieder um das sogenannte „Kindergeld Plus“ angesucht

werden. Die Unterstützung gilt für Eltern von Kindern zwischen

2 und 4 Jahren. Voraussetzung ist, dass noch kein Anspruch

auf einen halbtägig kostenlosen Kindergartenbesuch besteht. Die

Förderung erfolgt unabhängig vom Familieneinkommen.

KINDERGELD PLUS

Geförderte Geburtsjahrgänge

Kinder, die zwischen 1. September 2006

und 31. August 2008 geboren wurden.

Förderhöhe

Die Förderung beträgt E 400,– und betrifft

den Förderzeitraum bis zum 30. 6.

2011.

Wo & Wie ansuchen?

Das Kindergeld Plus-Formular (Nr. 1)

Rechtzeitig ansuchen sichert Auszahlung

vor Schulbeginn!

Schuljahr 2010/2011

Zum Start ins Schuljahr 2010/2011 bietet

das Land Tirol für Familien mit niederem

Einkommen wieder die Schulstarthilfe

an.

Die Formulare gibt es bei den Stadtmagistraten

und Gemeindeämtern oder im

Fachbereich Familie des Landes Tirol (für

Innsbruck auch in der Außenstelle „Familieninfo

Tirol“ im Einkaufszentrum Sillpark).

Je früher Sie ansuchen, umso eher

kann eine Auszahlung vor Schulbeginn

garantiert werden, soferne ein Anspruch

besteht.

Das erlaubte Familiennettoeinkommen

(ohne Familienbeihilfe) errechnet sich wie

in der unten stehenden Tabelle ersichtlich.

Alleinerziehende mit

1 Kind E 1.344,60

2 Kindern E 1.718,10

3 Kindern E 2.091,60

4 Kindern E 2.465,10

Ehe- und Lebensgemeinschaften mit

1 Kind E 1.718,10

2 Kindern E 2.091,60

3 Kindern E 2.465,10

4 Kindern E 2.838,60

gibt es bei Ihrer Wohnsitzgemeinde. Die

Anträge können auch direkt online über

Internet gestellt werden.

Zu finden in der Rubrik „Kindergeld

Plus“ unter:

www.tirol.gv.at/familie

SCHULSTART HILFE

Tiroler

Familien

journal

Aktuelles&Familie

31


Familie

32

&

Aktuelles

NEU:

SOMMER

2010

Die Ferienbroschüre

Ferien- und Lerncamps

Wer eine Übersicht zum bunten Angebot

an altersgerechten Ferien- und Lerncamps

sucht, wird mit dieser Broschüre den richtigen

Ansprechpartner finden. Abenteuer

und Sport, Kreativität und Gesundheit

sind nur einige der Themen, unter denen

auf Kinder spannende Ferienangebote

warten.

Günstige Familien-Urlaubsaktionen

Die Sommerbroschüre enthält auch wieder

günstige Sommerurlaubsaktionen für

Familien, die von Tiroler Familienorganisationen

angeboten werden.

Für alle Angebote gilt: bei Interesse so

bald wie möglich anmelden.

Das Heft „Sommer 2010“ ist in Innsbruck

im InfoEck, der Jugendinfo Tirol in

der Kaiser-Josef-Straße 1 erhältlich. In der

Familieninfo Tirol im Sillpark Innsbruck

liegen ebenfalls Exemplare auf.

Bestellmöglichkeiten:

Tel.: 0512/571799

E-Mail: info@infoeck.at

Infos: www.mei-infoeck.at

Tiroler

Familien

journal

NEUES auf einen Blick!

Jugendinfo Tirol

SOMMER 2010

Sommercamps | Lernferien | Sprachreisen | Familienurlaub

Tiroler

Familien

journal

Aktuelles&Familie

33


Familie

34

&

Aktuelles

SPIEL MIT MIR-Wochen 2010

In mehr als 20 Tiroler Gemeinden gibt

es auch heuer wieder Ferienprogramme

unter dem Titel „Spiel mit mir-Wochen“.

Die Veranstalter garantieren aufgrund

der Kooperation mit dem Land Tirol ein

ganztägiges Angebot, das berufstätigen

Sprich mit mir und hör mir zu!

Die ersten Lebensjahre sind eine sehr

wichtige Zeit für die Sprachentwicklung

Eltern während der Ferienzeit ein alternatives

Betreuungsangebot mit viel Abwechslung

für ihre Kinder bietet.

Informationen – Wo & wann

Details zu den Spiel mit mir-Wochen in

von Kindern. Ab Juni 2010 gibt es deshalb

zu diesem Thema eine Broschüre

unter dem Titel „Sprich mit mir und hör

mir zu!“. Das Heft gibt Eltern hilfreiche

Tipps, wie sie ihre Kinder beim Sprechen

und Sprachenlernen und speziell beim

Aufwachsen mit zwei oder mehr Sprachen

unterstützen können.

Die Broschüre wird ab Juni in den Sprachen

Deutsch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch,

Türkisch, Russisch und Englisch

verfügbar sein.

Bestell-/Informationsadressen:

JUFF – Fachbereich Integration

Michael-Gaismair-Straße 1

6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/508-2858

E-Mail: juff.integration@tirol.gv.at

www.tirol.gv.at/integration

Tiroler

Familien

journal

NEUES auf einen Blick!

Tirol, wo und wann sie stattfinden, erfahren

Sie unter www.tirol.gv.at/familienreferat,

unter der Telefonnummer 0512-508-

3566 im Fachbereich Familie des Landes

Tirol oder per E-Mail: barbara.schwarz@

tirol.gv.at.

Stadt Innsbruck. MA V –

Amt für Kinder- und Jugendbetreuung

Maria-Theresien-Straße 18

6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/5360-4210 oder -4220

Fax: +43 (0)512/5360-1736

E-Mail: post.kinder.jugendbetreuung@

innsbruck.gv.at

www.junges-innsbruck.at


Sommer Sommer

SCHAUFENSTER

Bei voller

Konsumation

der Familie im

Restaurant,

erhält jedes

Kind bis 10 J.

Eine

Kinderpizza

kostenlos!

Öffnungszeiten:

11.30–14.00 Uhr, 17.00–24.00 Uhr.

Lieferservice!

Hungernummer: 0 54 42/63 3 88

La Locanda Pizza & Pasta

Malserstr. 74 • 6500 Landeck

www.lalocanda.at

36

Wir bieten Ihnen für Ihre Kleinen einen

selbstgemachten Holundersaft gratis zum

Essen dazu.

Unsere Spezialitäten

Fondue & Raclette

ohne Vorbestellung!!!

Damit Sie auch Zeit für sich haben,

können die Kinder auf dem Spielplatz

im Garten umher tollen und unser Spielzimmer

besuchen, wo einige tolle

Sachen auf sie warten.

Öffnungszeiten:

täglich von 18.00–22.00 Uhr

(warme Küche)

Restaurant Feuerkessel

im Hotel Steuxner

Feldgasse 3 | 6167 Neustift/Kampl

T. 05226/2831

M. hotel@steuxner.at

W. www.steuxner.at

Tiroler

Familien

journal

Tiroler Speck g.g.A.

Schinkenspeck

€ €€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€ 19,90 111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111119999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,9999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

pro pr pppr ppr pr p oooo o kg kkg kkkg kg kg kgg am aammmmmmm

aaaaaa m Stück SSt St St SSSt St Stüc üc üc üc üc üc ü kkkkkkkkkk

Gültig g bis 30.06.2010 in

aallen

Tiroler Speck Stuben

St. Johann in Tirol

Pass-Thurn-Straße 17

Wörgl

Salzburger Straße 27 (East Side)











Info-Hotline:

05352

64300

www.softcon.at








Werbeagentur softcon.at


















Tiroler

Familien

journal

SCHAUFENSTER

An alle Familien und Sportbegeisterte!

Besuchen Sie unsere neue Intersport Filiale

in Vomp und genießen Sie und Ihre Familie

einen tollen Einkaufstag!

In gewohnter Intersport-

Manier bieten wir

ein ausgezeichnetes

Sortiment, kundenorientiertes

Service

(Radservice, Reparaturen

von Fitness-Geräten, Skiservice

5 % Erm.

auf das gesamte

Sortiment

Ausgen. 50%-Aktionen

und nur für Familienpassbesitzer

u.v.m.), hervorragende Beratung und familiäres

Ambiente. Wir verfügen über eine sehr breite

Produktpalette, welche das Sportlerherz höher

schlagen lässt! Von einer kompetenten Laufabteilung

mit Videoanalyse und Fußscanner

beginnend, über Fahrräder, Elektrofahrräder,

Bergsport, Klettern, Fussball, Tennis, Wassersport

uvm. Das Intersport Vomp Team freut

sich auf Ihr Kommen!

INTERSPORT

An der Leiten | 6134-Vomp | Tel.:05242-62575

Fax:05242-62575-6190 www.intersport.at

37


38

WunderWald

BarfußPfad

Alpenblumen- u. KräuterWeg

BaumHaus

In 3 Schritten zum Traumhaus

Wen die „Sehnsucht“ nach dem

eigenen Haus packt, lässt sie nicht

mehr so schnell los. Was muss

man aber vorher wissen, um

richtig starten zu können?

Der „Traum“ vom eigenen Haus gehört

zu den ganz großen Sehnsüchten im

Leben. Musste man sich in früheren Zeiten

mühsam, mit viel Entbehrung und

Nachbarschaftshilfe über unzählige Wochenenden

bis zum Einzug quälen, so hat

man heute die Möglichkeit, hochqualitativ

und schnell zu bauen. Dabei gilt es zwei

wesentliche Dinge zu beachten.

Die Finanzierung

Starten Sie in einer Bank Ihres Vertrauens

und erstellen Sie mit Ihrem fachkundigen

Berater einen „echten und ehrlichen“

Haushaltsplan – inkl. Förderungstipps

und weiteren Vorteilen.

Welcher Haustyp?

Als Tiroler denkt man natürlich beson-

WunderWanderWeg

ERLEBNISSTATIONEN

in traumhafter Natur für Jung und Alt!

Geöffnet ab Ende Juni bis

Ende September

Sennhütte

Dengert 503

6580 St. Anton am Arlberg

Tel: 05446-2048 Fax: 05446-360113

email: sennhuette@st-anton.at

www.sennhuette.at

www.wunderwanderweg.at

ders an Holz, da diese Bauweisen zu den

gesündesten und hochwertigsten gehören

und sämtliche Stil- und Spielarten gemäß

dem eigenen „Gusto“ zulassen.

Informieren Sie sich im Internet und

in der Tiroler HolzhausWelt über Bauweisen,

Energie, Ökologie, Ökonomie,

Baustoffe und Qualitätsmerkmale.

Beratung?

Apropos: Vereinbaren Sie einen Termin

bei Tiroler Holzhaus, und erleben Sie verschiedene

Bauweisen und Haustypen in

der Tiroler HolzhausWelt in Haiming.

www.tiroler-holzhaus.com

www.tiroler-holzhauswelt.com

Tiroler

Familien

journal

Hausbau-Check

WunderWasser

NaturSpielplatz

Senn’s WunderWanderWeg

befindet sich rund um die

Sennhütte in St. Anton am

Arlberg. Die Besucher sollen

von der Natur begeistert

werden und auf die vielen

kleinen Wunder aufmerksam

gemacht werden. Sehen, fühlen

und begreifen stehen im

Vordergrund, denn die Natur

bietet viele verschiedene

Formen, Farben und Düfte

– man muss sie nur sehen

und erkennen. Der Wunder-

WanderWeg ist sowohl für

Kinder, als auch Erwachsene

„Wunderbar Erwanderbar!“

Schritt 1: BERATUNG

Suchen Sie sich unbedingt einen qualifizierten

Ansprechpartner, der das

gesamte A–Z des Hausbaus beherrscht!

TIPP: Fragen Sie nach Referenzen und

Leistungsdetails!

Schritt 2: PLANUNG

Vernünftigerweise führt die Planung

auch das Unternehmen aus, das Ihr

Traumhaus aufstellt!

TIPP: Lassen Sie sich eine Fixkostengarantie

inkl. Planung geben!

Schritt 3: BAUEN

Lassen Sie sich bereits vor dem Start

einen exakten Ablaufplan geben!

TIPP: Geringe Bauzeiten und hochwertige

Vorfertigung sparen Nerven und

Geld!

Damit das „Traumhaus“ den Wünschen

entspricht, sollten Sie zuerst Beratung

suchen.

SOMMER IN SERFAUS. FISS. LADIS.

SOMMERBETRIEB VOM 03.06.2010 BIS 24.10.2010.

• 8 Bahnen geöffnet

• Sommer-Funpark Fiss:

NEU! Sprungturm mit Riesenluftkissen, Kraft- & Sinnes-Weg

• Erlebniswelt Serfaus:

NEU! Serfauser Sauser, Restaurant Leithe Wirt

WWW.SERFAUS-FISS-LADIS.AT

Tiroler

Familien

journal

• Abenteuerberge

• Panorama-Genussweg

• Erlebnisnacht im Sommer-Funpark Fiss

• Bergsommernacht in Serfaus

• Seeromantik in Ladis

Inserat_Betriebszeiten_190x133mm_So_10_RZ.indd 1 01.04.2010 13:56:07 Uhr

10 Achterbahnen und grenzenlose Abenteuerangebote:

EUROPA-PARK – Deutschlands spritzigster Freizeitspaß

Über 100 Attraktionen und spektakuläre Shows sorgen

im Europa-Park bei der ganzen Familie für Spannung,

Nervenkitzel und unvergessliche Momente. Im Dreiländereck

Deutschland – Frankreich – Schweiz gelegen, ist der

Europa-Park mit über vier Millionen Besuchern im vergangenen

Jahr Deutschlands Marktführer. Neu: In der Saison

2010 sorgt die Familienattraktion „Whale Adventures –

Splash Tours“ für Abkühlung!

Die neue Familienattraktion „Whale Adventures – Splash

Tours“ nimmt große und kleine Besucher mit auf eine spannende

Expedition durch die Gewässer rund um die Vulkaninsel

Island. In bunten Fischerbooten geht es auf eine abenteuerliche

Reise, während der die Matrosen selbst aktiv werden.

Denn jedes Boot ist mit acht Wasserkanonen ausgestattet,

die zur Wasserschlacht mit den anderen Expeditionsfahrzeugen

einladen. Aber Vorsicht ist geboten, denn auch die

Zuschauer an Land können in das spritzige Geschehen eingreifen!

Aber auch im übrigen Europa(-Park) ist einiges geboten!

Insgesamt stehen abenteuerlustigen Besuchern 13 europäische

Länderthemenbereiche mit typischer Architektur,

Vegetation und Kultur zur Verfügung. In Griechenland zum

Beispiel erwartet die Gäste in der Wasserachterbahn „Poseidon“

eine rasante Fahrt zwischen Himmel und Meer, während

die jüngsten Besucher direkt nebenan im YoungSTAR

Coaster „Pegasus“ ihr vielleicht erstes Achterbahnabenteuer

erleben.

Für diejenigen, die es lieber etwas gemütlicher angehen lassen

wollen, bietet das neu inszenierte Show-Programm mit

Eisshow, Variéte, Ritterspielen und vielem mehr unvergessliche

Momente.

Traumhaft übernachten

Zum krönenden Abschluss eines aufregenden Tages bietet

das Europa-Park Hotel Resort traumhafte Momente in südländischer

Atmosphäre: In den 4-Sterne Superior Hotels

„Colosseo“ und „Santa Isabel“ sowie den 4-Sterne Erlebnishotels

„Castillo Alcazar“ und „El Andaluz“ erwartet die Gäste

neben weichen Betten auch italienisches „dolce vita“, spanisches

Temperament und portugiesisches Klosterambiente.

Öffnungszeiten:

Sommersaison 2010: 27. März bis 7. November,

täglich von 9 bis 18 Uhr (längere Öffnungszeiten

während der Hauptsaison).

Wintersaison 2010/11: 27. November 2010

bis 9. Januar 2011 (außer 24. u. 25. Dezember),

täglich von 11 bis 19 Uhr.

Infoline: 01805 / 77 66 88 (14 Cent/Min. aus

dem dt. Festnetz, evtl. abweichende Mobilfunkpreise).

Weitere Informationen auch unter:

www.europapark.de

GEWINNSPIEL

Deutschlands größter Freizeitpark

www.europapark.de

Gewinnen Sie 5 x 2 Eintrittskarten!

Gewinnfrage:

Wie heißt die neue spritzige Attraktion

des Europa-Park in der Saison 2010?

Wenn Sie die Antwort kennen, senden Sie

eine Postkarte mit der richtigen Antwort,

Ihrem Namen, Adresse, E-Mail und

Telefonnummer an:

Marketingservice Thomas Mikscha GmbH,

Messestraße 6, 3100 St. Pölten

Alle richtig beantworteten Einsendungen

nehmen an der Verlosung teil.

Einsendeschluss: 7. Juni 2010

Teilnahmebedingungen: Ich bin damit einverstanden vom

Europa-Park per E-Mail oder Post über tolle Neuigkeiten auf

dem Laufenden gehalten zu werden. Die von mir gemachten

Angaben werden vom Europa-Park für Marketingmaßnahmen

verwendet. Der Rechtsweg und die Barablöse des Gewinnes

sind ausgeschlossen.

MOUNTAIN-MANAGEMENT.COM

39


Familie

40

&

Info

Tiroler

Familien

journal

VOR den Vorhang

Viele V Organisationen sind tagtäglich für die Tiroler Familien im Einsatz.

Die D meisten von ihnen sind im Familienratgeber des Landes Tirol zu finden.

Auf A dieser Seite stellen wir ausgewählte Angebote für Familien ins Rampenlicht.

Diesmal präsentieren wir eine Tiroler Hilfsorganisation.

RETTET DAS KIND

Der Verein besteht seit 40 Jahren, finanziert

sich zu einem großen Teil aus Spenden

und die geringen Verwaltungskosten

ergeben sich im Wesentlichen durch viel

ehrenamtliche Mitarbeit. Die wesentliche

Zielgruppe der Organisation RETTET

DAS KIND sind in Not geratene Kinder

und deren Familien in Tirol.

In Notfällen, die von der Grundsicherung

nicht abgedeckt werden können,

sind finanzielle Unterstützungen möglich.

Die Unterstützungsmöglichkeiten

richten sich in etwa nach den Richtlinien

der Tiroler Grundsicherung. Natürlich

können individuelle Lösungen gefunden

werden.

Das finanziell wirksame Unterstützungsangebot

umfasst etwa Soforthilfen über

Lebensmittelgutscheine oder kleine

Zuschüsse bei drohender Delogierung,

Stromabsperrungen u.a.m. Auch kleine

Unterstützungen für Ferienlager, Diätlager

oder Stottercamps sind in begründeten

Fällen möglich. Zum Schulbeginn

werden Familien unterstützt, die vom

Land Tirol im Rahmen der Schulstarthilfe

nicht gefördert werden können, z. B.

weil sie nur ganz knapp über dem Einkommensrichtsatz

des Landes liegen.

RETTET DAS KIND organisiert im

Großraum Innsbruck auch Lernhilfen für

bedürftige Kinder. Zudem werden Kinder

aus besonders einkommensschwachen

Verhältnissen fallweise durch Patenschaften

direkt und regelmäßig unterstützt.

Gerne in Anspruch genommen wird

im Großraum Innsbruck die Leihoma-

Vermittlung. RETTET DAS KIND

vermittelt Leihomas an Familien. Damit

werden Kontakte zwischen drei Generationen

hergestellt und langfristige Beziehungen

aufgebaut.

RETTET DAS KIND bietet Leihomas als besondere Kinderbetreuungsform im Großraum

Innsbruck. Neue Leihomas werden immer wieder gesucht und gerne aufgenommen.

RETTET DAS KIND

Krippengasse 4, 6020 Innsbruck

Tel.: 0512/202 413

Fax: 0512/202 413-13

E-Mail: rettet-das-kind-tirol@aon.at

Web: www.rettet-das-kind-tirol.at

Beratungs- und Öffnungszeiten:

Mo bis Do von 8.30–11.00 Uhr

Spendenkonten:

Hypo Tirol Bank AG

BLZ: 57000, Konto-Nr.: 54011027760

Raiffeisen Landesbank AG

BLZ: 36000, Konto-Nr.: 677955

Spenden an RETTET DAS KIND

sind steuerlich absetzbar!

Sie wollen Pate werden?

Eine Patenschaftsunterstützung beträgt monatlich mindestens E 25,–

und dauert 12 Monate.


Tiroler

Familien

journal

41


Familie

42

&

Freizeit

Wild Raft – das absolute Highlight

Ein spritziges Vergnügen für die

ganze Familie! Jedes Jahr überrascht

das Familienland mit

neuen Attraktionen. Drachenmystik

und Wikingerland im

Familienland.

NEU: Auch bei Schlechtwetter geöffnet!

(1000 m²-Indoorhalle, Kletterhalle und

Wikingerland)

Mit utopischen Fahrzeugen

durchs Wikingerland

fahren

und dabei mit Wasserkanonen

auf Ziele

schießen. Lasst euch

überraschen.

„Wild Raft“ – einstei-

gen und ab geht’s durch den Wasserkanal

über ein Förderband hinauf in schwindelerregende

Höhe. Dann beginnt sich

das Boot zu drehen und legt an Tempo

zu. Nach mehreren Umdrehungen – mal

links, mal rechts – kommt der Splash, dass

das Wasser nur so spritzt.

Aber auch sonst hat der Freizeitpark einiges

zu bieten: Über 40 Attraktionen warten auf

die Besucher (z. B.: „Space-Tube“, Krokodilkarussell,

Teufelsrutsche, Teufelsgrotte,

Achterbahn, Piratenschiff, Trampolinanlage,

Westernkomet, Wellenrutsche, Streichelzoo

von A wie Affen (Fünf-Sterne-Affengehege

mit lustigen Berberaffen) bis Z wie Zwergziegen,

Restaurant, jeden Donnerstag im

Juli und August abenteuerliche Piratennacht

u.v.m. Ob Groß oder Klein – für jeden gibt

es genug Abwechslung, damit keine Langeweile

aufkommt. Besonders wichtig ist den

Betreibern der gesunde Bewegungsablauf

Tiroler

Familien

journal

der Kinder. Auf Trampolin, Teichanlage,

Klettergerüsten, Rutschturm, Hüpfkissen,

Jonglierbrücke usw. kann die gesunde Bewegung

von den Kindern spielerisch trainiert

werden. Machen Sie Firmung, Erstkommunion,

Geburtstagsfeier (ab 5 Personen gratis

für das Geburtstagskind), Schulausflug

oder Vereinsausflug zum Abenteuertag mit

Action und Naturerlebnis.

Erlebnispark Familienland

6391 St. Jakob i. H.

Tel.: 05354/88333

Mobil: 0664/5962997

www.familienland.net

Öffnungszeiten: 9–19 Uhr

(Fahrbetrieb 10–18 Uhr) im April

samstags und sonntags,

ab 1. Mai täglich.

Bei den Falkensteiner Hotels Katschberg kommen sowohl die großen als auch die kleinen Gäste

voll auf ihre Kosten. NEU am Familien-Katschberg: Der Adventurepark wird mit der Erweiterung

auf 80 Stationen nicht nur zum größten, sondern auch „coolsten“ Hochseilgarten Kärntens.

Erstmals öffnet die Ponyalm rund um die familienfreundliche Pritzhütte ihre Gatter und noch

mehr Abwechslung ist vom neuen Kinder-Erlebnis-Spielplatz Katschhausen zu erwarten.

Welcome Home!

im Falkensteiner Hotel Cristallo ****

A 4 Nächte inklusive Verwöhn-Vollpension

A Gratis Nutzung des 2.000 m2 Acquapura SPA

A Kinderbetreuung ab 3 Jahren (SO-FR)

A Babyausstattung

A Kinder bis 6,9 Jahre frei

A Wanderstöcke oder Rucksack

pro Person sowie Kompass

und Trinkflasche pro Zimmer

gratis

WANDERN AM KATSCHBERG

WANDERN AM

KATSCHBERG

MIT GENUSS-

GARANTIE 3

4 Nächte

ab 239,-*

pP im DZ Classic

Ihr Kurzurlaub

liegt ganz nah!

* Preise variieren nach Saisonzeiten. Gültig von 13. Mai bzw. 22. Mai (im Hotel Cristallo) bis 10. Juli sowie 21. August bis

1. November nach Anfrage und Verfügbarkeit.

Kinder bis 6,9 Jahre bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Erwachsenen gratis (ohne Paketleistungen) im FZ Klassik,

2-Raum-Wohneinheit (Club Funimation) oder DZ Classic, 1-Raum-Wohneinheit. Weitere Kinderermäßigungen und

Saison- sowie Zimmerpreise auf Anfrage.

Information & Reservierung: Tel. +43/(0)4734/319-801 oder -802

res.funimation@falkensteiner.com oder res.cristallo@falkensteiner.com

www.katschberg.falkensteiner.com

Tiroler

Familien

journal

im Falkensteiner Club Funimation

Katschberg ****

A 4 Nächte mit All Inclusive Light

A Gratis Nutzung des 2.000 m2 Acquapura SPA

A Tägliche Kinderbetreuung ab 3 Jahren

A Aktivprogramm

A Babyausstattung

A Kinder bis 6,9 Jahre frei

A Windbreaker und Trinkflasche

pro Person sowie Rucksack

oder Picknickdecke pro

Zimmer gratis

WANDERN AM

KATSCHBERG MIT

ALL INCLUSIVE

LIGHT

4 Nächte

ab 279,-*

pP im FZ Klassik

43


Vorteilsgeber

44

P . b . b . V e r l a g s p o s t a m t 6 0 2 0 I n n s b r u c k , Z u l . N r . 0 2 Z 0 3 2 9 1 2 M , L a u f e n d e N r . 5 a

Familien-

www.familienpass-tirol.at

Tiroler

2009/2010

Vorteilskatalog

Ermäßigungen bis zu –50%

Alle FAMILIENPASS-VORTEILSGEBER im Überblick!

TIROLVorteilsverzeichnis

Im Folgenden finden

Sie eine Auflistung von

TOP-Vorteilsgebern.

Den aktuellen Stand

aller Vorteilsgeber

finden Sie im jährlich

erscheinenden

Vorteils-Katalog mit

allen Vorteilsgebern.

INNSBRUCK

Erlebnis-Oase

Olympisches Dorf

6020 Innsbruck Kugelfangweg 46

0512/502-70 61 www.ikb.at

Kinder –5 J. kostenlos. Bei einem Elternteil u.

2 Kindern badet jedes weitere Kind der Familie

kostenlos. Erlebnis-Familienkarte: 20 % Erm. auf

die Einzeltarife (max. 2 Erw. mit Kinder/Jugendlichen). Hauptbecken mit Gegenstromanlage,

halbkreisförmiger Sitzbereich mit Rücken-, Waden- u. Blubbermassage,

ganzjähriges Freibecken mit Strömungskanal, Sprudelliegen u. Unterwasserbeleuchtung,

Kleinkinderbecken mit Sprudel, Wasserspeier, Mini-Dschungelrutsche,

Black-Hole-Rutsche mit versch. Lichteffekten (108 m lang). Speed-Rutsche

(67 m), 2 Saunakammern u. 1 Dampfkammer, Kneippbecken, Solarium, Atrium mit

Restaurant u. Palmengarten (ca. 200 Ruheliegen), kostenlose Parkplätze, uvm.!


Familienurlaub im Ferienhaus!

Novasol Österreich

6020 Innsbruck Grabenweg 71

0800/31 25 25 Gratis-Hotline

www.novasol.at

Euro 30,– Sonnenschutzprodukt von EUCERIN

f. jede Buchung bei Novasol! Einfach anrufen

unter 0800/31 25 25 (kostenlos aus ganz Ö) – Buchungsnummer u. das Kennwort

Familienpass“ angeben – und d. Gutschein wird Ihnen zugesandt. Es ist schön,

Novasol-Urlauber zu sein! Erleben Sie Familienurlaub pur in einem unserer 28.000

Ferienhäuser in ganz Europa! Holen Sie sich Ihren Ferienhaus-Katalog kostenlos ins

Haus – Katalogbestellung tel. od. unter www.novasol.at!

Farben Morscher Innsbruck

6020 Innsbruck Höttinger Au 85

0512/28 68 77

innsbruck@farbenmorscher.at

www.farbenmorscher.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen, Nettopreisartikel, Maschinen u.

Leihgeräte). Sie erhalten bei uns alles rund um Farbe: für Boden, Wand, Decke, Holz,

Metall, sowie Zubehör zur Vorbereitung, Verarbeitung u. weiteren Pflege wie Pinsel,

Rollen, Schleif- od. Poliermaterialien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Farbenhaus Gasperl & Schladeck

6020 Innsbruck Pacherstr. 24

0512/34 33 32, Fax 0512/39 30 34

Mobil: 0664/25 27 352 farben-gasperl@gmx.at

www.gasperl-schladeck.at

15 % Erm. auf alle Produkte (ausgen. Aktionen). Wir führen Adler – Sikkens – Herbol

– Gori – Künstlerbedarf – Werkzeuge uvm. Beste Fachberatung!

Freizeit-Oase

Badesee Rossau

6020 Innsbruck Josef-Mayr-Nusser-Weg 29

0512/502-70 91 www.ikb.at

Kinder –5 J. kostenlos u. bei einem Elternteil u. 2 Kindern

badet jedes weitere Kind der Familie kostenlos.

36.000 m² gr. Badesee, 53.000 m² Liegefläche, Nichtschwimmerzonen, Schwimmsteg

u. Badeinseln, gr. Kinderspielplatz mit Schaukeln, Rutschen u. Indianerlager,

Wasserspielhügel mit Bach, Mini-Wasserrutsche, Mutter-Kind-Bereich. Sportplatz

NEUE VORTEILSGEBER

Ermäßigungen bis zu –50%

ZEICHENERKLÄRUNG i Information Behindertengerecht Wickeltisch

Spielplatz Ich stelle meine Vorteile Spielecke/Zimmer auch Familienpass/karten-Inhabern Kinderspeisekarte anderer Bundesländer Kinderhochstuhl

zur Verfügung.

Ich stelle meine Vorteile auch Familienpass/karten-Inhabern anderer Bundesländer zur Verfügung.

Tiroler

Familien

journal

mit Beachvolleyball, Badminton, Basketball, Fußball, Tischtennis u. Bocciabahn,

Schachbrett, angrenzende Minigolfanlage, Grillstationen, 2 Restaurants, 240 neue

Garderobenkästchen, 204 kostenlose Autoabstellplätze, 400 Radabstellplätze.


Freizeit-Oase

Freibad Tivoli

6020 Innsbruck Pfurtscheller Str. 1

0512/502-70 81 www.ikb.at

Kinder –5 J. kostenlos u. bei einem Elternteil u.

2 Kindern badet jedes weitere Kind der Familie

kostenlos. 5 Schwimmbecken, Sprungturm mit 1-3-

5-7 u. 10 m, 70-m-Wasserrutsche mit Wasserpilz, Wasserspielgarten mit Kleinrutsche,

Wasserkanonen, Duschen, Saisonkabinen u. -kästchen, 28.000 m² gr. Liegefläche,

Beachvolleyball-, Basketball- u. Fußballplatz, Freiluftschach, Bocciabahn, Tischtennis,

FKK-Sonnenbad für Damen, Herren u. gemischt, Mutter-Kind-Bereich, gr. Kinderspielplatz

mit Sandspielplatz, Parkmöglichkeit in der Tiefgarage beim Fußballstadion.


Giga Sport Innsbruck

6020 Innsbruck Andechsstr. 85

0512/34 17 70

manfred_haas@kastner-oehler.at

www.gigasport.com

5 % Erm. auf das gesamte Sportsortiment (auch auf bereits red. Ware) nicht kombinierbar

mit anderen Aktionen (z.B. Bergschuh ET, Set Aktionen, AV Erm.). Fragen

Sie auch nach unserer Pluscard, viele weitere Vorteile!

Markus Tobider

Finanzierungsberatung

6020 Innsbruck Conradstr. 2

0512/58 13 58, Fax DW 30 office@tobider.at

10 % Erm. auf das Honorar unserer Immobilienfinanzierungsmanagements. Erstmalige

Finanzierungsberatung kostenlos. Ausführliches Beratungsgespräch sowie

kostenlose Erstanalyse sämtlicher Versicherungspolizzen.

Museum Goldenes Dachl

6020 Innsbruck Herzog-Friedrich-Str. 15

Tel. u. Fax: 0512/58 11 11

goldenes.dachl@innsbruck.gv.at

www.innsbruck.at/goldenesdachl

Euro 5,– f. Familien (auch f. AlleinerzieherIn mit Kind). Museum

über Kaiser Maximilian I. – dem Erbauer des Goldenen

Dachls – u. das Spätmittelalter in Tirol. Der Kinderraum lädt

mit mittelalterlichen Kostümen, originellen Spielen, Kinderbüchern

u. Kinderquiz zu einer spannenden Zeitreise ein. Audioguide-Führung. Blick

aus dem Prunkerker des Goldenen Dachls. ÖZ: Mai–Sept. tägl. 10.00–17.00 Uhr,

Okt.–Apr. Di–So 10.00–17.00 Uhr. Nov. geschlossen.

Stadtmuseum Innsbruck

6020 Innsbruck Badg. 2

0512/58 73 80, Fax DW 8

post.stadtarchiv@innsbruck.gv.at

www.innsbruck.at/stadtmuseum

Euro 3,– f. Familien (auch f. AlleinerzieherIn mit Kind). Das

Stadtmuseum zeigt aus den Beständen des Stadtarchivs Aspekte

d. Stadtgeschichte u.a. Stadtgründung, landesfürstliche

Residenz, Sport, Verkehr, Gesundheit, Tourismus. Weitere

interessante Einblicke bieten wechselnde Sonderausstellungen zur Tiroler Kunst u.

aktuellen, regionalen Sonderthemen. ÖZ: Mo–Fr 9.00–17.00 Uhr.

Tirol Shop

6020 Innsbruck Maria-Theresien Str. 55

0512/53 20 www.tirolshop.com

5 % Erm. auf das gesamte Sortiment (ausgen.

bereits red. Ware). Vorteil nur im Shop Maria-Theresienstr. 55 erhältlich.

Patscherkofelbahnen

6080 Igls Bilgeristr. 24

0512/37 72 34, Fax DW 15

patscherkofel@skisport.com

www.patscherkofelbahnen.at

Winter: Kinder –10 J. (JG 2001) in Begleitung

eines Elternteils frei! Sommer: für FP-Inhaber gelten die besonders günstigen Gruppenpreise

(gültig ab 1 Elternteil + 1 Kind). Sommer, Kinder bis JG 2005 in Begleitung

eines Elternteils frei.


INNSBRUCK LAND

Golfstüberl – Birgitz – Minigolf

6092 Birgitz Nederg. 3

0676/37 96 022 golfstueberle@gmx.net

10 % Erm. auf die 1. Runde Golf u. für die 2. Runde

50 % Erm. 18 Loch Turnierplatz in schöner Gartenlage

auf 2.500 m². Golfstüberl mit schöner Sonnenterrasse,

tolle Eisbecher u. Imbisse. Auf Bestellung Kinder- u.

Familienfeste –40 Pers.! ÖZ: Di–Sa 16.00–24.00 Uhr, Sonn- u. Feiertags 10.00–

24.00 Uhr, Mo Ruhetag.


Bädergemeinschaft Fulpmes – Telfes

Aquarena Freizeitpark

Hallen- u. Freibad Stubai

6166 Fulpmes Telfeser Landesstr. 111

0 52 25/62 6 66, Fax 0 52 25/64 2 77

www.fulpmes.tirol.gv.at

Kinder –6 J. haben kostenlosen Eintritt (nur in

Begleitung der Eltern, u. nur mit gültigem FP)! Kinder 6–14 J. bezahlen nur Euro

2,80 u. Eltern in Begleitung der Kinder nur Euro 3,90 (statt Euro 5,–)! AQUARENA/

Fitnessstudio/Tenniscamp – 25 % Erm. beim Kauf einer Tageskarte für einen der

3 Bereiche. Sommerrutsche im Freibad, Winterrutsche im Hallenbad, Biosauna,

Solarium, Dampfbad, Infrarotkabinen.


Schlick 2000 Schizentrum AG

6166 Fulpmes

Tschaffinis Umgebung 26

0 52 25/62 2 70, Fax 0 52 25/64 2 43

info@schlick2000.at

www.schlick2000.at

50 % Erm. (vom Normaltarif) beim Kauf einer Tageskarte in der Wintersaison im

Zeitraum vom 4.–19.12.10 u. vom 16.–25.4.11 (f. Kinder von 10–14 J. die gesamte

Saison) u. eine Berg- u. Talfahrt in der Sommersaison im Zeitraum vom 9.–17.7.11

u. vom 3.–11.9.11 (f. Kinder von 10–14 J. die gesamte Saison). Das 3. Kind ist

kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Skischule Stubai Tirol

Leiter: Sepp Rettenbacher

6166 Fulpmes Skischulbüro/Kirchplatz

Tel. u. Fax: 0 52 25/64 7 64

Mobil: 0664/33 32 222

info@schischule-stubai.at

www.schischule-stubai.at

10 % Erm. für alle Familienmitglieder auf alle im

Prospekt angegebenen Kurse. Weiters bieten wir

Einheimischen Kinderkurse zu Sonderpreisen auf Anfrage. Bergsteigerschule

Stubai: einzigartige Kinder- u. Jugendkletterkurse für ca. 6–18-jährige „All inclusive“

im Sommer mit Spiel, Spaß u. Sport zum Selbstkostenpreis, siehe unter

www.bergsteigen-stubaital.at

Tiroler

Familien

journal

Münze Hall & Münzerturm

6060 Hall Burg Hasegg 6

0 52 23/58 55-165

info@muenze-hall.at www.muenze-hall.at

20 % Erm. auf die Familienkarte. In der Münze Hall können

Familien die berühmte Vergangenheit erforschen

u. erfahren, warum behauptet wird, dass der Dollar aus

Hall kommt. Neben dem Museum, das auch mit Lupen

erforscht werden kann, erfreuen Kristallgeschichten u. fabelhafte Aussichten im Erlebnisturm

klein u. groß. Und wem das nicht reicht, der kann die größte Silbermünze

der Welt bestaunen u. selbst eine Münze prägen. ÖZ: Sommer (Apr.–Okt.) Di–So

10.00–17.00 Uhr. Winter (Nov.–März*) Di–Sa 10.00–17.00 Uhr. Letzter Einlass

16.00 Uhr! *Mitte Jänner – Mitte März nur für angemeldete Gruppen.


Schwimmbad Hall

6060 Hall Scheidensteinstr. 24

0 52 23/45 4 64 www.hall.ag

Geburtstagskinder besuchen das Freischwimmbad

kostenlos (bitte Ausweis mitnehmen). Jede Menge

Wasser- u. Freizeitspaß im (h)aller coolsten Freischwimmbad

mit supergünstigen Tarifen. ÖZ: Ende Apr.–Anfang Sept. (je nach Witterung).

Restaurant Hofer Stub‘n mit Pension Unterhof

Fam. Schweiger

6115 Kolsassberg Rettenbergstr. 18

Tel. u. Fax: 0 52 24/68 7 83

hofer.stubn@aon.at www.hoferstubn.com

Kinder –13 J. erhalten das Essen aus der Kinderspeisekarte

kostenlos (gültig bei voller Konsumation der

Eltern/Elternteil – Nicht gültig im April u. Mai 2011). Bitte VOR der Bestellung den

FP vorweisen, nachträglich nicht möglich! Bei unseren Kindergeburtstagsparties im

Hallenbad hat das Geburtstagskind kostenlosen Eintritt. Übernachtung: Kinder –5 J.

kostenlos u. –13 J. Erm.! ÖZ: Mi–Fr ab 15.00 Uhr, Sa, So- u. Feiertag ab 10.00 Uhr.

Reservierung erbeten. Hallenbad tägl. 8.00–22.00 Uhr geöffnet. Kinderschwimmkurse,

Ausgangspunkt zur Hängebrückenrunde u. Skilift.


EssBar Café & Restaurant

6142 Mieders Gewerbepark 9

0676/40 16 636 info@restaurant-essbar.at

www.restaurant-essbar.at

10 % Erm. auf den Einkauf im Galerieshop der Lebenshilfe

Mieders (ans Lokal angrenzend). Kinder erhalten einen

süßen Kinderpfannkuchen mit kleiner Überraschung (bei

voller Konsumation der Eltern). Regelmäßige Events

wie Salsa-Abende, Fox-Nächte, Vernissagen, Weinverkostung, Live-Bands u.

Waldrandkonzerte! Ideal für Familienfeiern u. Ausflüge! Eigenes Zirben-Stüberl!

Ausgangspunkt für nette Wanderungen! Schöne Sonnenterrasse mit Traumblick auf

den Stubaier Gletscher! Mittagsmenüs ab Euro 5,90, Kaffee u. Kuchen um Euro 4,–!

Nur ca. 15 Autominuten von Innsbruck entfernt.


Freizeitzentrum – Neustift

6167 Neustift im Stubaital

Stubaitalstr. 110

0 52 26/27 22, Fax DW 17

freizeitzentrum-neustift@aon.at

www.freizeitzentrum-neustift-stubaital.at

Hallenbad: Familienpreis Erw. Euro 4,10 (statt Euro

5,20), Kind Euro 2,50 (statt Euro 2,90); Sauna Euro 8,80 (statt Euro 10,–). Hauptsaison

10.00–21.00 Uhr, Nebensaison 13.00–21.00 Uhr, außerdem bieten wir Ihnen:

Hallenbad, Wasserrutsche, Sauna, Sanarium, Dampfsauna, 4 neue Solarien mit

Turbobräuner, Kegelbahn, Schießstand, Café-Restaurant, Tanz- u. Tirolerabende,

Volksschauspiel, Lichtbildervorträge. Neu: 2 getrennte Ruheräume für das Hallenbad.

Kinder –10 J. Hallenbad frei, in Begleitung eines Elternteiles.


UNSERE INFO–HOTLINE:

0512/508–36 36

FRAGEN ZUM FAMILIENPASS?

Vorteilsgeber

UNSERE FAX–ADRESSE:

0512/508–35 65

45


Vorteilsgeber

46

Farben Morscher Rum

6063 Rum Kaplanstr. 1

0512/26 22 88, Fax DW 4

rum@farbenmorscher.at

www.farbenmorscher.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen, Nettopreisartikel, Maschinen u.

Leihgeräte). Sie erhalten bei uns alles rund um Farbe: für Boden, Wand, Decke, Holz,

Metall, sowie Zubehör zur Vorbereitung, Verarbeitung u. weiteren Pflege wie Pinsel,

Rollen, Schleif- od. Poliermaterialien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Miele Center Höpperger

6063 Rum Steinbockallee 14

0512/26 36 01-0, Fax DW 20

hoepperger.innsbruck@mielecenter.at

www.mielecenter-hoepperger.at

10 % Erm. vom Verkaufspreis bei allen Haushaltsgeräten samt

Zubehör. Mehr Miele für‘s gleiche Geld, besonders für Tiroler Familien!

Olympia Sport- u. Kongresszentrum

Seefeld

6100 Seefeld Klosterstr. 600

0 52 12/32 20, Fax 0 52 12/32 28

info@seefeld-sports.at

www.seefeld-sports.at

10 % Erm. auf die Familienkarten u. Alleinerzieherkarte (Kinder –14 J.), von Mo–Do

Kinder –6 J. kostenlos. „Erfrischend jung“ ist das Motto des Olympia Sport- u. Kongresszentrums

u. so präsentiert sich auch das Erlebnisbad mit der modernen Saunalandschaft.

Das Olympia bietet attraktive Angebote f. Kinder u. Erw.! Lichtdurchflutetes,

helles Ambiente, Unterwasser-Massageliegen, die in Österreich einzigartige

140 m lange Wildwasserrutsche, die 110 m lange SilverStar-Familienrutsche, sowie

die lustige 6 m Rutsche im Kinderbereich erwarten groß u. klein. Oder haben Sie

Lust Ihren Besuch mit entspannenden Std. in der modernen Saunawelt zu erweitern,

um anschließend im Cinepoint Seefeld einen guten Film zu genießen?


Restaurant Cafe Olympia

im 1. Stock von Olympia Sport u. Kongresszentrum

6100 Seefeld Klosterstr. 600

0 52 12/30 10 www.seefeld-sports.at

Ein Kind –12 J. erhält eine Speise aus der reichhaltigen

Kinder- od. Pizzakarte kostenlos (bei voller

Konsumation der Eltern). FP vor der Bestellung vorweisen, sonst ist es aus kassatechnischen

Gründen nicht mehr möglich. Bei Kindergeburtstagsfeiern im Haus

erhält das Kind ein kl. Geschenk. Das Restaurant mit Panorama Sonnenterrasse ist

auch für Nicht/- Badegäste zugänglich. Abwechslungsreiche Tagesangebote u.

Menüs. Malzettel – Spieltisch-Kinderecke.


Sports Experts CYTA

6176 Völs Gewerbezone 6

0512/30 42 23-0, Fax DW 210

office.5450@sports-experts.com

www.sports-experts.at

5 % Erm. auf das gesamte Sortiment (ausgen. Flugblatt-Angebote – nicht mit

anderen Aktionen kombinierbar). Abonnieren Sie unseren Newsletter unter www.

sports-experts.at! Bestpreisgarantie – Geld zurück Garantie – Rad- u. Skiservice –

kostenlose Parkplätze. Sports Experts – Das geht sich leicht aus!

IMST

Alpine Coaster Imst

die längste Alpen-Achterbahn der Welt!

6460 Imst Hoch-Imst 19

0 54 12/66 3 22-0

info@alpine-coaster.at

www.alpine-coaster.at

10 % Erm. auf gekaufte Tickets. Mit Vollgas ins

Vergnügen. Über Stock u. Stein gleiten die Schlitten auf Schienen ins Tal nach

Hoch-Imst. 3,5 km lang mit Wellen zieht sich das Action- u. Naturspektakel mit

Steilkurven u. Jumps den Berg hinab. Kindsköpfe u. Adrenalin-Süchtige jeden Alters

sind begeistert. ÖZ Sommer: bis 26.10. von 10.00–17.00 Uhr. ÖZ Winter: 25.12.10–

20.3.11 von 11.00–16.00 Uhr. ÖZ Sommer 2011: 1.5.–26.10. von 10–17 Uhr.


Tiroler

Familien

journal

Farben Morscher Imst

6460 Imst Langg. 24

0 54 12/64 4 35, Fax DW 4

imst@farbenmorscher.at

www.farbenmorscher.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen, Nettopreisartikel, Maschinen u.

Leihgeräte). Sie erhalten bei uns alles rund um Farbe: für Boden, Wand, Decke, Holz,

Metall, sowie Zubehör zur Vorbereitung, Verarbeitung u. weiteren Pflege wie Pinsel,

Rollen, Schleif- od. Poliermaterialien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Freizeit City West

Kinderspielpark

6460 Imst Am Raun 24

0 54 12/63 0 94 Mobil: 0676/41 78 309

glenthof@gmx.at www.glenthof.at

Für jedes am Familienpass eingetragene Kind –12 J. / 1x Zug fahren (Wert Euro 1,–)

kostenlos. Gastgarten, Kinderspielpark mit Trampolin, Kinderzug „San Francisco“,

Karussell! Elektroautos, Motorrad, div. Tretfahrzeuge, Minigolf, Squash, Tennis,

Human Table Soccer für jegliche Feste zu vermieten.


Gartenwelt Oppl

6460 Imst Industriezone 32a (hinter FMZ Imst)

0 54 12/66 0 62, Fax DW 66

info@gartenbau-oppl.at www.gartenbau-oppl.at

Blumen Oppl, Industriezone 32, 6460 Imst,

0 54 12/66 0 62-2

3 % Erm. auf jeden Bareinkauf (ausgen. Aktionsartikel. Erm. nicht kombinierbar mit

anderen Aktionen.). Auf 10.000 m² Fläche finden Sie in der Gartenwelt Oppl das

größte Sortiment an Beet- u. Balkonpflanzen, Freilandpflanzen sowie alles zur Verschönerung

von Haus u. Garten wie z.B.: Zimmerpflanzen, Blumen, Töpfe, Keramik

u. Glas, Samenpackungen, Teich- u. Schwimmteichzubehör, Natursteine aus aller

Welt, Dekokies, usw.!

Imster Bergbahnen

6460 Imst Hoch-Imst 19

0 54 12/66 3 22-0

www.imster-bergbahnen.at

10 % Erm. auf gekaufte Tickets. Liftleicht in die

Wanderregion des Muttekopfgebiet entschweben.

Mit 2 Sesselbahnen von Hoch-Imst zur Untermarkter Alm auf 1.600 m u. weiter bis

zum Alpjoch auf 2.100 m mit mächtiger Bergkulisse. Tipps: 3-Hüttenwanderung

mit originellen Steigen, Spielplätze u. Freizeitangebot inkl. Alpine Coaster, lfd. Festivitäten

u. Unterhaltung. Weitere Infos auf unserer HP! ÖZ Sommer: bis 26.10. von

9.00–17.00 Uhr. ÖZ Winter: 19.12.10–20.3.11 von 9.00–16.00 Uhr. ÖZ Sommer

2011: 1.5.–26.10. von 10–17 Uhr.


INJOY Fitness u. Wellnessstudio

6460 Imst Langg. 80a

0 54 12/62 0 65, Fax DW 4

info@injoy-imst.at www.injoy-imst.at

50 % Erm. auf die Trainingsservicegebühr. 10 % Erm.

auf eine Jahresmitgliedschaft u. Euro 50,– Startguthaben f. alle Neueinsteiger. Euro

20,– Erm. beim Kauf einer Solarium Wertkarte um Euro 72,–. Medizinisch geführte

individuelle Trainingsprogramme, Gruppenkurse, Wellnessbereich, Frischluftterrasse,

Sonnenstudio, Metabolic Balance.

Paradies für Haare

M. Paradisch KG

Filiale Imst: Schusterg. 7, Tel. 0 54 12/63 3 66

Filiale Landeck: Malserstr. 14, Tel. 0 54 42/64 9 65

Filiale Landeck: Malserstr. 41, Tel. 0 54 42/62 2 91

Filiale Serfaus, Untere Dorfstr. 9, Tel. 0 54 76/67 66

Filiale Fiss: Unterg. 7, Tel. 0 54 76/60 67

figaro@mynet.at www.paradies-haare.at

10 % Erm. für Kinder –14 J.! „Der Schnitt macht die Frisur.“ Lassen Sie den Alltag

draußen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Fragen Sie nach unserer Bonuscard.


FAMILIENPASS IM INTERNET:

www.familienpass-tirol.at juff.familie@tirol.gv.at

NEU

ab Sommer

2010

Noch ein Renner in der best versteckten Bergwelt. Ab Mitte Juli heißt es „Volle Fahrt voraus“ an der

Mittelstation Streuböden: Der neue Timoks Alm Coaster bringt dich rasant aber sicher bergab und zieht dich

bequem wieder nach oben. Wie schnell, entscheidest du! Doch aufgepasst vor der „Kaiserwelle“, der „Riesenschlange“

und dem „360°-Karussell“! Und auch das faszinierende Panorama der Fieberbrunner Bergwelt weht

dir von allen Seiten entgegen. „Let’s coast“ – ab Mitte Juli geht’s los.

Tiroler

Familien

journal

BAHN FREI FÜR

TIMOKS ALM COASTER

www.bergbahnen-fi eberbrunn.at

47


Vorteilsgeber

48

Sports Experts Imst, FMZ

6460 Imst Industriezone 30a

0 54 12/64 3 89, Fax DW 210

office.5350@sports-experts.com

www.sports-experts.at

5 % Erm. auf das gesamte Sortiment (ausgen. Flugblatt-Angebote – nicht mit

anderen Aktionen kombinierbar). Abonnieren Sie unseren Newsletter unter www.

sports-experts.at! Bestpreisgarantie – Geld zurück Garantie – Rad u. Skiservice u.

kostenlose Parkplätze. Sports Experts – Das geht sich leicht aus!

Gemeinde Karres

6462 Karres 91

0 54 12/66 1 86, Fax DW 4

gemeinde@karres.tirol.gv.at www.karres.tirol.gv.at

Erholungsdorf in ruhiger u. extrem sonniger Lage. Zahlreiche Wanderwege

mit beliebten Ausflugszielen Karre Alm (1.640 m) u. dem Hausberg Tschirgant

(2.372 m) mit Rundum-Panorama, Klettergarten, Radwanderweg, Jakobsweg,

Sportplatz, Kinderspielplätze, Schießstände, Pfarrkiche zum Hl. Stephanus,

St. Michaelskapelle, Bildungshaus der Stefanus-Gemeinschaft Tirol.


Ötztaler Heimat- u. Freilichtmuseum

6444 Längenfeld

0 52 53/55 40 od. 59 21 Mobil: 0664/91 02 321

info@oetztal-museum.at www.oetztal-museum.at

Freilichtmuseum mit Bauernhaus, Stall, Stadel, Garten,

Speicher, Backofen, Blockhaus, Säge, Mühle, Schwinghütte

u. Pluidl (Flachsbrecher). Schwerpunkt: Flachsanbau u. Flachsverarbeitung, geöffnet

1.Juni-30.Sept., Mo–Fr 10.00–12.00 Uhr u. 14.00–17.00 Uhr, So 14.00–16.00

Uhr, Sa u. Feiertag geschlossen. Apr., Mai, Okt., Nov. – Besuchsmöglichkeit nach

telefonischer Voranmeldung.


MS & Team

Salon Martha

Friseur & Nagelstudio Santer Michaela

6414 Mieming Obermieming 187

0 52 64/52 58 m.santer@hotmail.at

Mutti‘s erhalten beim Erstbesuch 20 % Erm. auf die Farb-

Strähnchenbehandlung. Kinder –12 J. erhalten 5 % Erm. auf den Gesamtpreis. Kommen

Sie mit Ihrer Familie zu uns! Wir möchten Ihr Familienfriseur am Mieminger Plateau

werden. ÖZ: Di–Fr 8.00–17.30 Uhr, Sa 8.00–14.00 Uhr (Voranmeldung erwünscht).


Gemeindeamt Roppen

6426 Roppen Mairhof 78

0 54 17/52 10, Fax DW 15

gemeinde@roppen.tirol.gv.at

www.roppen.at

•Wasserspielbahn •Radwanderweg •Beachvolleyballplatz •Jakobsweg •Kneippanlage

•Radweg durch die Innschlucht •Geolehrpfad •Maisalm •NEU: AREA 47

Outdoorpark!


Gemeinde Silz

6424 Silz Widumg. 1

0 52 63/62 19, Fax DW 20

gemeinde@silz.tirol.gv.at

www.silz.tirol.gv.at

Eisarena – Knappenweg Kühtai Hochötz – Wander- u. Skigebiet Kühtai.

SÖLDEN

Freizeit Arena Sölden

6450 Sölden Gemeindestr. 4

0 52 54/25 14, Fax DW 25

freizeitarena@soelden.at

www.freizeit-soelden.com

Der totale Spaß für die ganze Familie! Familienhit:

2 Erw. (Eltern) bis zu 4 auf dem FP eingetragene Kinder im Erlebnisbad ohne Zeitbegrenzung

um nur Euro 18,–! Kinderrutsche – Wildwasserkanal – Sprudelliegen –

Bodenblubber – Massageliegen mit Wasserfall – Gegenstromanlage – Breitrutsche

sowie ein eigenes Kinderbecken. Wintergarten mit Liegeterrasse im Sommer. NEU:

Dampfbad u. Infrarotkabine im Badebereich ohne Aufpreis. Tiefgarage kostenlos

i

i

i

i


Tiroler

Familien

journal

während des Freizeit-Arena-Besuches. Mexikanisches Restaurant u. 4 vollautomatische

Erlebniskegelbahnen für Kinder ab 12 J.! Kein Ruhetag.


Gemeinde Stams

6422 Stams Wengeweg 4 0 52 63/62 44, Fax DW 14

gde.stams@stams.co.at www.stams.co.at

In Stams finden Kultur- u. Naturliebhaber ein reiches Betätigungsfeld. Kulturinteressierte

lädt das berühmte Stift Stams, aber auch die Pfarrkirche u. historische Profanbauten

wie z.B. der Orangerie zum Besuch ein. Naturliebhaber können im Eichenwald

– dem größten Österreichs- oder auf dem Weg der Sinne Entspannung finden. Darüber

hinaus findet der Gast Möglichkeiten zum Radfahren, zum Sportfischen uvm..!


Gemeinde Tarrenz

6464 Tarrenz Hauptstr. 14

0 54 12/63 3 52, Fax DW 75

gemeinde@tarrenz.tirol.gv.at www.tarrenz.at

Naherholungsgebiet Gurgltal – Kneippanlage – Radweg – Sportplatz

mit Zeltlagerplatz – Heimatmuseum – Waldarena – Klettergarten Walchenbach –

Knappenwelt – Boulderhalle.


Gemeindeamt Wenns

6473 Wenns Unterdorf 9

0 54 14/87 2 14, Fax DW 18

gemeinde@wenns.tirol.gv.at

www.wenns.tirol.gv.at

Museum Wenns: Georg-Matthäus-Vischer-Pl. 30, 6473 Wenns.

KITZBÜHEL

Timoks Alm

Bergbahnen Fieberbrunn GmbH

6391 Fieberbrunn Lindau 17

0 53 54/56 3 33 info@bbf.at

www.bergbahnen-fieberbrunn.at; www.timok.at

Erm. beim Kauf einer Familienkarte für die Gondelbahn; Tiroler

fahren zum einheimischen Preis; Kinder um die Hälfte. Der

kleine Timok braucht Hilfe auf der Mittelstation Streuböden. An 10 interaktiven

Stationen gilt es Rätsel zu lösen u. Hindernisse zu überwinden: Familienfreundlich

und kostenlos!

Bergbahnen Kössen

6345 Kössen

Thurnbichl 47

koessen@skisport.com

www.bergbahnen-koessen.at

Winter/Sommer: Kinder –10 J. (JG 2001) in Begleitung

eines Elternteils frei! Sommer: für Familienpassinhaber gelten die besonders

günstigen Gruppenpreise (gültig ab 1 Elternteil + 1 Kind).


Villa Masianco St. Johann in Tirol

6380 St. Johann in Tirol Speckbacherstr. 30

0 53 52/64 6 30 stjohann@masianco.at

www.masianco.at

1 Kindereis kostenlos f. Kinder (bei voller Konsumation d. Eltern).

Bitte vor der Bestellung den FP vorweisen! „Speisen

Sie um die Welt“ – bei der Villa Masianco ist für die ganze

Familie etwas dabei. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine eigene Speisekarte u. einen

Spielraum zum Herumtollen. Nichtraucherbereich, schöne Terrasse. Unser Haus

eignet sich perfekt für Familienfeiern aller Art. Wir sind jeden Tag für Sie da – Küche

von 11.00–14.00 Uhr u. von 17.00–23.00 Uhr.


UNSERE INFO–HOTLINE:

0512/508–36 36

FRAGEN ZUM FAMILIENPASS?

UNSERE FAX–ADRESSE:

0512/508–35 65

i

i

i


HORNPARK

Höchster Kletterwald Tirols

ab 5.6.2010 in St. Johann

Familienabenteuer. Am 5. Juni

wird in St. Johann der höchste

Hochseilgarten Tirols, der HORN-

PARK, eröff net. Bei der Mittelstation

der St. Johanner Gondelbahn

Harschbichl (Kitzbüheler

Horn), entsteht der familienfreundliche

Kletterwald rund um

den Speichersee Angerer Alm.

Auf 5 verschiedenen Parcours

mit 60 Stationen und 25.000 m 2

wird für jeden Schwierigkeitsgrad

und jedes Alter das richtige

„Terrain“ geboten. Vom spielerischen

Einsteiger- und Kindertrail

(ab 3 Jahren, min. 110 cm) bis

zum actionreichen Abenteuer

für Erwachsene und Teenager ist

alles dabei, was Abenteurer- und

Familienherzen höher schlagen

lässt.

Öko-Bauweise &

Permanent-Sicherheitssystem

Der in baumschonender Montage

errichtete Kletterwald

überzeugt nicht nur durch die

ökologisch-korrekte Bauweise

sondern auch durch das neue

durchgängige Sicherheitssystem.

Ersteres bedeutet das kein

Baum durchbohrt wird sondern

durch eine baumschonende

Montage das Wachstum der Natur

weiterhin ungestört bleibt.

Das permanente Sicherheitssystem

ermöglicht zudem absolute

und 100%ige Sturzsicherheit auf

dem gesamten Parcours zu jeder

Zeit. Damit ist der HORNPARK St.

Johann auf dem neuesten Stand

der Technik und Zeit aufgebaut

(ERCA-zertifi ziert, behördlich

genehmigt) und besonders auch

für Kinder geeignet.

Kletterfreaks, aktive Familien

und alle die gern „über den Dingen

stehen“ fi nden im HORN-

PARK ihr ganz persönliches Eldorado

an der frischen Luft.

*Angebot freibleibend, inkl. USt und NoVA, zzgl. RGB und Bearbeitungskosten. Laufzeit 60 Monate, 10.000 km/Jahr,

Eigenleistung 30% vom Listenpreis. Stand 02/2010.

Verbrauch: 4,5 – 6,4 l/100 km. CO 2-Emission: 118 – 149 g/km.

www.vowainnsbruck.at

6300 Wörgl

Innsbrucker Straße 59

Telefon 05332/74100

www.porschewoergl.at

6380 St. Johann, Birkenstraße 18

Telefon 05352/64838

www.porschestjohann.at

Tiroler

Familien

journal

Der neue Golf Rabbit. Jetzt ab

EUR 90,–* mtl. im Operating

Leasing der Porsche Bank.

Auf Wunsch auch im kostengünstigen

„Ich will SICHERHEIT“-Paket der Porsche

Bank, inkl. Haftpfl icht, vollKASKO,

Garantieverlängerung, und vieles mehr.

6330 Kufstein

Rosenheimer Straße 11

Telefon 05372/62426

www.porschekufstein.at

49


Vorteilsgeber

50

KUFSTEIN

Farben & Malerei Haslinger

6330 Kufstein Feldg. 6 0 53 72/62 2 86 raumcolor@gmx.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen). Wir führen Farben, Lacke, Vorhänge,

Bodenbeläge u. Sonnenschutz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Raumcolor GmbH

6330 Kufstein Oskar-Pirlo-Str. 42a

0 53 72/67 4 67, Fax 0 53 72/64 4 47

raumcolor@gmx.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen). Wir führen Farben, Lacke, Vorhänge,

Bodenbeläge u. Sonnenschutz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Villa Masianco Kufstein

6330 Kufstein Unterer Stadtpl. 18

0 53 72/63 6 33 kufstein@masianco.at

www.masianco.at

1 Kindereis kostenlos f. Kinder (bei voller Konsumation d.

Eltern). Bitte vor der Bestellung den FP vorweisen!

„Speisen Sie um die Welt“ – bei der Villa Masianco ist für

die ganze Familie etwas dabei. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine eigene Speisekarte.

Nichtraucherbereich, schöner Gastgarten! Unser Haus eignet sich auch

perfekt für Familienfeiern aller Art. Wir sind jeden Tag für Sie da – Küche durchgehend

von 11.00–23.00 Uhr.


Freischwimmbad Plitsch Platsch

6323 Bad Häring Osterndorf 126

0 53 32/85 4 75 od. 76 1 58

gemeinde@bad-haering.tirol.gv.at

www.bad-haering.tirol.gv.at

Freier Eintritt für Kinder –6 J.; Bade- u. Freizeitvergnügen für

die ganze Familie im Freischwimmbad Plitsch Platsch, gr.

Kinderbereich, Großwasserrutsche, Schwimmbecken mit

Massageinsel, Beachvolleyballplatz, Pizzeria, alle Becken

sind mit Granderwasser gefüllt.


Funarena Hallo Du

6341 Ebbs-Kufstein Gießenweg 20

0 53 73/43 2 82, Fax DW 10

office@hallodu.at www.hallodu.at

Kinder –6 J freier Eintritt in das Erlebnisfreibad.

Kinder –16 J. zahlen nur Euro 2,–. Familienfreundliche

Tarife. Das Erlebnisfreibad ist bei Badewetter tägl. ab 9.00 Uhr geöffnet. Unser

Sommerangebot: Sportbecken, Wellenbad, Erlebnisbecken, 66 m Großwasserrutsche,

Breitrutsche, attraktives Kinderbecken mit zahlreichen Spaßeinrichtungen,

Skatepark, überdachter Sportplatz, 2 Beachvolleyballplätze, uvm.!


Autohaus Heinz Brändle KG

6322 Kirchbichl Loferer Str. 79

0 53 32/87 1 08, Fax DW 29

verkauf@auto-braendle.at

www.auto-braendle.at

Jede Windschutzscheiben-Steinschlag-Reparatur bei

allen Automarken um Euro 39,50 (statt Euro 79,– =

50 % Erm.). Das Familienunternehmen Heinz Brändle

KG besteht seit 1930 u. vertreibt die Automarken TOYOTA und IVECO. Seit Jahren

findet man die Fa. Brändle in der Liste der besten KFZ-Werkstätten (Automagazin

„Alles Auto“ u. ÖMV) Österreichs.

Sommerrodelbahn – Spielpark Walchsee

Freizeitzentrum Zahmer Kaiser

6344 Walchsee Durchholzen 60

0 53 74/52 86, Fax 0 53 74/52 03-509

info@zahmerkaiser.com

www.zahmerkaiser.com

10 % Erm. auf alle Sommerrodelkarten (ausgen.

Aktionen). Mit 2 Sommerrodelbahnen u. ihren vielen Freizeitanlagen bietet der

Spielpark-Sommerrodelbahn Durchholzen/Walchsee, bei Kufstein, seinen Gästen

Tiroler

Familien

journal

einiges mehr an Abenteuer, Spaß u. Spiel! In eleganten Kurven schlängeln sich Europas

attraktivste Sommerrodelbahnen über grüne Hänge u. Wiesen. Unterführungen, eine 90

m lange Brücke u. viele überhöhte Steilkurven bieten eine spannende u. abwechslungsreiche

Fahrt. Bei der Talstation: zahlreiche Attraktionen, tolle Spiele u. Geräte, etc.!

Farben Morscher Wörgl

6300 Wörgl Innsbruckerstr. 62

0 53 32/71 2 35

woergl@farbenmorscher.at

www.farbenmorscher.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen, Nettopreisartikel, Maschinen u.

Leihgeräte). Sie erhalten bei uns alles rund um Farbe: für Boden, Wand, Decke, Holz,

Metall, sowie Zubehör zur Vorbereitung, Verarbeitung u. weiteren Pflege wie Pinsel,

Rollen, Schleif- od. Poliermaterialien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wörgler Farbenmarkt

6300 Wörgl

Wolkensteinstr. 1

0 53 32/72 8 10, Fax 0 53 32/72 8 06 raumcolor@gmx.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen). Wir führen Farben, Lacke, Vorhänge,

Bodenbeläge u. Sonnenschutz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

LANDECK

Erlebnisgastronomie

Bar & Restaurant – Mr. John‘s

6500 Landeck Malserstr. 82

0 54 42/61 0 53 www.johns.at

Kinder –14 J. erhalten eine große Pizza u. eine Limo um den

halben Preis (bei Vollkonsumation der Familie).

ÖZ: 17.00–4.00 Uhr (warme Küche bis 24.00 Uhr). Mo u. Di Ruhetag. Der Familienpass

ist aus kassatechnischen Gründen vor der Bestellung vorzuweisen!


Kinderwarenfachgeschäft HARRER

6500 Landeck Malserstr. 61

0 54 42/62 4 63, Fax 0 54 42/65 0 89

office@baby-harrer.at www.baby-harrer.at

5 % Erm. auf alle Waren bei Barzahlung (ausgen. Aktionen).

Exklusive Baby- u. Kinderbekleidung von 0–12 J. (Burberry, Diesel, Replay & Sons,

Pampolina, it gufo, NAPAPIJRI, Miniman, Catimini, etc.), Umstandsmode u. Umstandsmiederwaren.

Erleben Sie ein Riesenangebot aller führenden Kinderwagenmarken

(Auswahl von ca. 150 Kinderwagen), Kinderautositze Gr. 0+, Gr. 1, Gr. 2/3

mit fachgerechter Montage ins Auto, Wickelkombinationen, Popolino-Windelecke,

Babyerstausstattung, uvm., ausgezeichnetes Service (Beratung, Leihwagen bei

Reparatur), kostenloser Kundenparkplatz.

NeuSEHland

Wir verkaufen Brillen

Simperl-Pellosch GmbH

6500 Landeck Malserstr. 14

0 54 42/63 3 11-0, Fax DW 4 simperl.pellosch@utanet.at

10 % Erm. auf alle Kinderbrillen u. Kindersonnenbrillen. Ihre Brille ist 1 Jahr gegen

Verlust u. Diebstahl zu 50 % des Anschaffungspreises versichert. Kostenlose Brillenreinigung

u. Service.

Paradies für Haare

M. Paradisch KG

Filiale Landeck: Malserstr. 14, Tel. 0 54 42/64 9 65

Filiale Landeck: Malserstr. 41, Tel. 0 54 42/62 2 91

Filiale Serfaus: Untere Dorfstr. 9, Tel. 0 54 76/67 66

Filiale Fiss: Unterg. 7, Tel. 0 54 76/60 67

Filiale Imst: Schusterg. 7, Tel. 0 54 12/63 3 66

figaro@mynet.at www.paradies-haare.at

10 % Erm. für Kinder –14 J. „Der Schnitt macht die Frisur.“ Lassen Sie den Alltag

draußen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Fragen Sie nach unserer Bonuscard.


Uhren – Juwelen Winkler

Gold- u. Silberschmiede

6500 Landeck Maiseng. 6

0 54 42/62 7 78-0, Fax DW 4

juwelen@uhren-winkler.at www.uhren-winkler.at

Filiale Serfaus, Dorfbahnstr. 60

Bei jedem Einkauf ab Euro 50,– / 5 % Erm.!

Intersport Pregenzer

6533 Fiss Seilbahnstr. 42

0 54 76/20 0 86, Fax 0 54 76/20 1 86

office@skiluggi.com www.skiluggi.com

7 Tage fahren/6 zahlen *Wenn die Eltern leihen – Kinder –10 J. inkl. Kinderhelm

kostenlos *Kinder –14 J. / 50 % der Verleihkosten der Erw. *Umsteigen auf eine

andere Skilänge od. ein anderes Modell kostenlos *5 % Erm. bei Einkauf (ausgen.

Aktions- u. Abverkaufsware)

Restaurant Dorfalm

Geiger Richard

6533 Fiss Seilbahnstr. 20

0 54 76/60 20 office@dorfalm.at

www.dorfalm.at

Bei Vorlage des Familienpasses vor der Bestellung

gibt es bei jedem Erwachsenenhauptgericht, welches bis 17.30 Uhr bestellt ist, ein

Kindergericht für ein Kind um Euro 1,–. Sie finden uns direkt an der Zufahrt zu den

Fisser Bergbahnen. Es erwartet Sie ein urig, rustikales Lokal mit herrlicher Panoramaterrasse

u. wöchentlichen Tagesspezialitäten. Neu: Großer, wetterunabhängiger

Kinderspiel- u. Erlebnisbereich.


Café Restaurant Gachenblick

Fam. Klaus Wechselberger

6521 Fließ Gachenblick 100

0 54 14/20 1 60 Mobil: 0664/44 08 552

info@gachenblick.at www.gachenblick.at

Die ganze Familie erhält 10 % Erm. auf ein Getränk

(FP vor Bestellung vorweisen). Sehen, staunen

u. genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick von unserer Sonnenterrasse u.

lassen Sie sich verwöhnen im Naturparkhaus Kaunergrat, tgl. geöffnet von 10.00–

21.00 Uhr (durchgehend warme Küche).


Hotel-Café-Restaurant Troschana

Besitzer: Margit u. Martin Matt

6572 Flirsch am Arlberg

0 54 47/58 12, Fax DW 7

info@hotel-troschana.at

www.hotel-troschana.at

Bei voller Konsumation der Eltern erhalten Kinder

–12 J. / 50 % Erm. auf unsere Kinderspeisen. Schöne Sonnenterrasse u. Kinderspielplatz

vorhanden.


Kaunertalcenter

Hallenbad – Sauna – Dampfbad –

Fitness-Studio

6524 Kaunertal Kaunertal 134

0 54 75/222, Fax 0 54 75/25 1 18

info.kaunertalcenter@aon.at

www.kaunertalcenter.at

Eintritt kostenlos f. Kinder –6 J. (in Begleitung d. Eltern). Für übrige Familienangehörige

gilt der Einheimischentarif! Kleine Überraschung für zahlende Kinder! 50 % Tage

im Sommer 2010 am 18.+25.08. u. 1.09. im Hallenbad, Sauna u. Fitness-Studio.


Pizzeria Rustica

Fam. Bogner

6524 Kaunertal Unterhäuser 73

0 54 75/55 56, Fax DW 4

pizz.rustica@tirol.com www.rustica.at

Bei voller Konsumation der Familie erhalten die Kinder

–14 J. / 50 % Erm. auf unsere Kindergerichte! Bitte den Familienpass wegen kassatechnischen

Gründen VOR der Bestellung vorweisen!


LIENZ

Giga Sport

9900 Lienz Roseng. 7-9

0 48 52/67 4 67

hanner_petra@kastner-oehler.at

www.gigasport.com

5 % Erm. auf das gesamte Sportsortiment (auch auf bereits red. Ware), nicht

Tiroler

Familien

journal

Vorteilsgeber

kombinierbar mit anderen Aktionen (z.B. Bergschuh ET, Set Aktionen, AV Rabatt!!).

Fragen Sie auch nach unserer Plus Card, viele weitere Vorteile!

Fun Alpin Osttirol Sommerrodelbahn &

Wildpark Assling

9911 Assling

0664/12 12 287 od. 0664/42 07 282

www.funalpin.at, www.wildpark-assling.at

10 % Erm. auf die Einzelfahrt bei Fun Alpin, 20 % Erm. auf

Eintritt Wildpark: Erw. Euro 5,40 (statt Euro 6,80), Kinder

Euro 2,70 (statt Euro 3,40), Kinder –6 J. frei. Tauchen Sie ein in die intakte Natur des

Wildparks, es erwarten Sie ca. 30 Tierarten auf 80.000 m² Wald u. Wiesen. Genießen

Sie auch eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn, Spaß u. Action in freier Natur.

Fun Alpin u. Wildpark ist ein Vergnügen für jung u. alt.

Dorfbergstüberl

Fam. Bodner Heinz

9941 Kartitsch St. Oswald 31

0 48 48/54 70 bhp@tirolspeed.com

www.kartitsch.com

10 % Erm. bei voller Konsumation der Familie.

Mittwochs Tiroler Kost aus der Riesenpfanne – essen so viel Sie wollen. Im Winter

Livemusik. Sonnenterrasse mit wunderschönem Panoramablick über das Hochbustertal

– direkt am Skilift. ÖZ: 9.00–1.00 Uhr.


REUTTE

Ausserferner Farbenmarkt

6600 Reutte Lindenstr. 4

Tel. u. Fax: 0 56 72/71 6 89 raumcolor@gmx.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen). Wir führen Farben, Lacke, Vorhänge,

Bodenbeläge u. Sonnenschutz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Farben Morscher Reutte

6600 Reutte Ehrenbergstr. 62

0 56 72/63 3 60

reutte@farbenmorscher.at

www.farbenmorscher.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen, Nettopreisartikel, Maschinen u.

Leihgeräte). Sie erhalten bei uns alles rund um Farbe: für Boden, Wand, Decke, Holz,

Metall, sowie Zubehör zur Vorbereitung, Verarbeitung u. weiteren Pflege wie Pinsel,

Rollen, Schleif- od. Poliermaterialien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Restaurant Café Mirabell

Gästehaus Zugspitzblick

Fam. Mair

6622 Berwang Berwang 133

0 56 74/83 75, Fax 0 56 74/82 29

info@mirabell-zugspitzblick.at

www.mirabell-zugspitzblick.at

Pro zahlendem Erw. kommen max. 2 Kinder in den Genuss

kostenfreier Mahlzeiten (Mindestverzehrbetrag je Erw. Euro 14,–). In unserem

sanften Hochtal erwartet Sie ein familiäres Ambiente mit einzigartigem Ausblick auf

die Tiroler Bergwelt. Unser Restaurant liegt an einer schönen Motorradstrecke mit

schöner Sonnenterrasse u. herrlichem Panoramablick. Internationale Küche sowie

gutbürgerliche Hausmannskost, mit saisonalen Höhepunkten. Großer Parkplatz.


Schnitzschule Elbigenalp

Schulleiter: Robert Maldoner

6652 Elbigenalp

0 56 34/62 26, Fax 0 56 34/20 1 56

office@schnitzschule.at

www.schnitzschule.at

Pro Einkauf 3 % Erm.! Weltweit bekannte Schule mit Öffentlichkeitsrecht – Ausstellung

ganzjährig geöffnet, Schnitzkurse für Erw. im Sommer.

FAMILIENPASS IM INTERNET:

www.familienpass-tirol.at juff.familie@tirol.gv.at

51


Vorteilsgeber

52

Freischwimmbad Häselgehr

6651 Häselgehr

0 56 34/63 40, Fax DW 4

gemeinde@haeselgehr.tirol.gv.at

www.haeselgehr.tirol.gv.at

Jeden Mo im Juni, Juli u . Aug. 2010 – 50 % Erm. auf den Eintritt! • Kiosk • eigenes

Kinderbecken • Babybecken • Breitrutsche • Schwalldusche • Tischtennis

• 8 Bahnen Erlebnisminigolf • Tischfußball • Beachvolleyballplatz • Bach zum

Wassertreten.


Gasthof – Pension Stern***

Fam. Hauser

6655 Steeg/Lechtal

0 56 33/56 44, Fax DW 3

info@gasthof-stern.at www.gasthof-stern.at

Kinder –10 J. erhalten 33 % Erm. auf unsere Kinderspeisen

(bei voller Konsumation der Familie). Gemütlicher Biergarten, Lechtaler

Bauernstube, Ausgangspunkt vieler Hüttenwanderungen, Di Ruhetag.


Lechtaler Naturkäserei

Milchstube

Bruno Sojer

6655 Steeg/Lechtal

0 56 33/56 36, Fax DW 4 b.sojer@aon.at

10 % Erm. beim Wareneinkauf. •Lechtaler Naturkäse

•Yoghurtspezialitäten •Heimischer Speck u. Wurstware.

SCHWAZ

Berg- u. Schilift Schwaz-Pill

Schwaz-Pill Ges.m.b.H.

6130 Schwaz Innsbrucker Str. 73

0 52 42/62 3 23, Fax DW 21

kellerjochbahn@aon.at

www.kellerjochbahn.at

Sommer: 50 % Erm. jeden Mi auf d. Fahrt mit d. Kellerjochbahn (ab 1 Elternteil u.

1 Kind). 100 km Wanderwege u. -steige. Winter: Familienkarte ganze Saison!

50 %-Aktionstage lt. Gutscheinheft. Das Bergerlebnis f. die ganze Familie. Sonnige

Pisten (leicht, mittel, schwer), Rodelbahn mit dem Lift verbunden. ÖZ Lift: Anfang

Juli–Ende Sept., Weihnachten–Ostern.

Kinderstadt Schwaz

der Kinderfreunde Tirol

6130 Schwaz

Sporthalle der Hauptschule Schwaz

0512/58 03 20

kinderstadt@kinderfreunde-tirol.at

www.schwaz.kinderstadt-tirol.at

Ganztageseintritt f. Kinder Euro 4,– (statt Euro 5,–). Eintritt f. die ganze Woche Euro

16,– (statt Euro 20,–). Kleinbergwerkstatt KOLORINO – eine Spielstadt von Kindern

f. Kinder! Bestimme dein Leben im KOLORINO selbst – gestalte deine Stadt – verdiene

dein Spielgeld als Bürgermeister/in, Stadträt/in, Rauchfangkehrer/in, Bäcker/

in, etc. Vom 2.8.–20.8.2010: Mo–Fr 9.00–17.00 Uhr in der Sporthalle der HS Schwaz.

Masianco Schwaz im Impulszentrum

6130 Schwaz Münchner Str. 20–22

0 52 42/62 9 27 schwaz@masianco.at

www.masianco.at

1 Kindereis kostenlos f. Kinder (bei voller Konsumation d. Eltern).

Bitte vor der Bestellung den FP vorweisen! „Speisen

Sie um die Welt“ – bei der Villa Masianco ist für die ganze

Familie etwas dabei. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine eigene Speisekarte.

Nichtraucherbereich, gr. Sonnenterrasse. Unser Haus eignet sich auch perfekt für

Familienfeiern aller Art. Wir sind jeden Tag für Sie da – Küche durchgehend von

11.30–22.00 Uhr, Sa 17.30–22.00 Uhr.


Alpenpark Karwendel

Naturparkhaus Hinterriß

6215 Hinterriß/Vomp Nr. 4

0 52 45/28 9 14 info@karwendel.org

www.karwendel.org

50 % Erm. auf den Eintrittspreis (gültig von Juni–

Tiroler

Familien

journal

Sept. 2010). Die informative Dauerausstellung im neueröffneten Naturparkhaus

bietet ganz besondere Ein- u. Überblicke zum Alpenpark Karwendel, dem größten

Naturpark Österreichs!

Schloss Tratzberg

6200 Jenbach

0 52 42/63 5 66, Fax DW 44

info@schloss-tratzberg.at

www.schloss-tratzberg.at

10 % Erm. auf den Eintritt mit Schlossführung. Kaiser,

Ritter u. andere aristokratische Vorbesitzer Tratzbergs

führen „persönlich“ mittels eines faszinierenden Hörspiels durch das original möblierte,

über 500 Jahre alte Renaissance-Schloss. Kinder entdecken das Schloss u.

die Ritterzeit mittels einer spannenden Märchenführung zeitgleich mit ihren Eltern.

Zu erleben von Ende März–Anfang Nov., tägl. Führungen von 10.00–16.00 Uhr, Juli

u. Aug.: letzte Schlossführung um 17.00 Uhr.


Farben Morscher Wörgl

6300 Wörgl Innsbruckerstr. 62

0 53 32/71 2 35, Fax DW 4

woergl@farbenmorscher.at

www.farbenmorscher.at

15 % Erm. auf alle unsere Waren (ausgen. Aktionen, Nettopreisartikel, Maschinen u.

Leihgeräte). Sie erhalten bei uns alles rund um Farbe: für Boden, Wand, Decke, Holz,

Metall, sowie Zubehör zur Vorbereitung, Verarbeitung u. weiteren Pflege wie Pinsel,

Rollen, Schleif- od. Poliermaterialien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ÜBERREGIONAL

OBERÖSTERREICH

ARS ELECTRONICA CENTER LINZ

Museum der Zukunft

4040 Linz Ars-Electronica-Str. 1

0732/72 72-0 center@aec.at

www.aec.at/center

Euro 2,– Erm. auf das Familienticket (u. Kinder –6 J.

kostenlos). Virtuelle Weltraumflüge, Fotos der eigenen

Netzhaut, 10.000-fach vergrößerte Körperzellen, via Gedanken gesteuerter Roboter,

etc.! Im Ars Electronica Center erlebt die ganze Familie einen Museumsbesuch der

besonderen Art. Mit Robotik, Biotechnologie u. Neurowissenschaften rücken die „Life

Sciences“, die Wissenschaften vom Leben, ins Rampenlicht. „Hands on“ lautet das

Motto außergewöhnlicher Entdeckungsreisen, die neue Bilder vom Menschen zu Tage

fördern. ÖZ: Di, Mi, Fr 9.00–17.00 Uhr, Do 9.00–21.00 Uhr, Sa + So 10.00–18.00 Uhr.

Baumkronenweg Kopfing

4794 Kopfing Knechtelsdorf 1

0 77 63/22 89-0, Fax DW 89

office@baumkronenweg.at

www.baumkronenweg.at

Familienkarte Euro 18,– (Einzeleintritt Euro 7,50, Kinder –15

J. Euro 4,50), Kinder –6 J. kostenlos. Einlass tägl. 10.00–

18.00 Uhr. Europas einzigartiger, aufregender Naturerlebnispark u. Themenweg. Die

Natur in luftiger Höhe erkunden. Als Wipfelstürmer von Baum zu Baum wandern, in

über 20 m Höhe, die Baumwipfel u. Vögel vor Augen. Seile, schwankende Hängebrücken,

Baumhäuser zum Übernachten, Labyrinth. Wassererlebnisplatz f. Kinder u.

Erw.! Der Baumkronenweg ist der weltweit längste Weg dieser Art! Neue Attraktionen:

Kinderspielplatz mit neuen Spielgeräten auf 5.000 m² vergrößert!


ENGLISH FOR KIDS ®

21 Jahre Sprachferien mit Pfiff!

Effektiv, Kompetent, Zielorientiert

Die erste und einzige zertifizierte Sprachschule

Österreichs nach ÖNORM EN 14804

1010 Wien, Postgasse 11/19

Tel. 01/ 667 45 79 office@e4kids.at www.e4kids.at/ti

Euro 20,– bis Euro 40,– Ermäßigung bei den Sommercamps in Lachstatt bei Linz.

Englischunterricht nach allen Regeln der Kunst für den Erfolg Ihres Kindes. Gezielte

Vorbereitung auf die 1. Klasse für 10 Jährige und die solide Wiederholung und Vertiefung

für die 11–15 Jährigen. Der englischsprachige Rahmen, native speakers und

gezielte Workshops führen zum freudigen Umgang mit der englischen Sprache. Die

Sprachbarrieren verschwinden. Der Wortschatz vergrößert sich. Die Motivation steigt.

BEI UNSEREN

HÄUSERN IST ALLES

VARIABEL. NUR DER

PREIS BLEIBT FIX.

Kostenlose Hausideen-

Mappe anfordern unter:

Tel. 0512 309 000

www.regiohaus.at

ALPINA Euro 259.200,–

bezugsfertig, inkl. Keller

Direkt bei der Talstation

der Zillertal Arena in Zell.

Ab 29. Mai 2010 täglich geöffnet!

KLETTERSTEIG GERLOSSTEINWAND

www.zillertalarena.com

A-6280 Zell im Zillertal, Tel. 05282/7165, e-mail: info@zillertalarena.com

Tiroler

Familien

journal

Riegelhaus Blockhaus Riegel·Blockhaus Niedrigenergie·Passivhaus

Ich hätte nie gedacht, dass

Holzbauweisen so vielfältig sind!

Das muss man gesehen haben …

Starten Sie Ihr „3 Schritte-zum-Traumhaus-Programm“

mit einem Besuch im Internet und persönlichem Termin

in der Tiroler HolzhausWelt in Haiming!

Tipp!

Terminvereinbarungen

schnell &

einfach im

Internet!

Tiroler Holzhaus GmbH

A-6424 Silz

Fax 05263/5130-10

... und wir sehen uns im Internet:

www.tiroler-holzhauswelt.com

Besuchen Sie uns!

Ihren persönlichen Beratungstermin in der

Tiroler Holzhauswelt vereinbaren Sie unter:

Tel. 05263/5130-0 oder

verkauf@tiroler-holzhaus.com

CERTIFIED

QUALITY

N:73.082

w w w . t i r o l e r - h o l z h a u s . c o m

w w w . t i r o l e r - h o l z h a u s w e l t . c o m





fröhlich.

53


Vorteilsgeber

54

SALZBURG

Hohenstauffen-Hotel

5020 Salzburg Elisabethstr. 19 (nähe Bahnhof)

0662/87 76 69, Fax 0662/87 21 93 51

info@hotel-hohenstauffen.at

www.hotel-hohenstauffen.at

Ihre Familie ist bei uns herzlich willkommen! 1 Überraschungsgeschenk

f. die Mutter. Kinder –15 J. im Elternzimmer kostenlos. Kinder

im eigenen Zimmer um Euro 30,– erm. Parkplatz kostenlos, erm. Salzburg-Card,

Fahrradverleih, viele Tipps bei Ihrer Programmgestaltung, Mountainbike-Tipps.

TIROL

EF Sprachreisen

Seit über 45 Jahren Anbieter von Sprachreisen

und Kulturaustauschprogrammen für Kinder,

Jugendliche und Erwachsene

EF Büro Innsbruck:

6020 Innsbruck Leipzigerplatz 1

Tel: 0512 – 29 56 92, Fax: 01 / 512 20 76

info.innsbruck@ef.com www.ef.com

Euro 40,– Ermäßigung auf Sprachreisen und Austauschprogramme.

Länder: z.B. England, Malta, USA, Kanada, Frankreich, Costa Rica, Spanien, Italien,

Japan, Irland, Südafrika, Australien, Neuseeland

VORARLBERG

Walter Klaus

Bodenseeschifffahrt GmbH & Co

6900 Bregenz Seestr. 4

0 55 74/42 8 68 info@vorarlberg-lines.at

www.vorarlberg-lines.at

10 % Erm. auf alle Ausflugsfahrten. Freie Fahrt ab dem

2. Kind (bei Ausflugsfahrten, wenn mindestens ein

Elternteil anwesend ist!) Kinder bis Jg. 1992, Eltern u.

1 Kind zahlen den üblichen Tarif.


Abenteuerpark Schröcken

Josef Staggl

6888 Schröcken Unterboden Nähe Sportplatz

Mobil: 0664/75 75 500 oder 0664/25 25 200

info@abenteuerpark.net

www.abenteuerpark.net

10 % Erm. auf alle Preise u. Angebote. Geeignet f.

Familien (Kinder ab 8 J. mit Begleitung), Vereine,

Gruppen, Betriebsausflüge. Preis inkl. Sicherheitsausrüstung

f. 2 Std. Erw. (ab 18 J.) Euro 17,–, Kinder Euro 15,–. Ab Dez. 09 gibt es

eine Ergänzung des Angebots am Berg – der Flying Fox od. Zip Line Bahn. Inmitten

der Natur, hoch auf dem Seil (20–90 m), über wilde Schluchten dem Tal entgegen.

Spaß, Erlebnis u. Abenteuer sind garantiert!


ÖSTERREICH

JUFA Gästehäuser – Booking Center

mehr als 30 x in den schönsten Regionen

im Herzen Europas

5020 Salzburg Josef Preis Allee 18

Service/Information/Buchungen:

05/70 83, Fax DW 199

bookingcenter@jufa.at www.jufa.at

Starke Urlaubsvorteile für die ganze Familie! Genießen Sie die

schönste Zeit des Jahres zu speziellen Konditionen. 15 % Erm.

werden vom jeweils aktuellen Listenpreis inkl. Frühstücksbuffet abgezogen. Erm. pro

Person u. Nacht, gültig ab 2 Pers., max. 3 Nächte. Kinder übernachten im Zimmer der

Eltern. Gültig f. Buchungen ab 14 Tage bis zum 4. Tag vor Ankunft. Nicht mit anderen

Angeboten kombinierbar. Ferien- u. Gesundheitscamps: Mit professionellen Partnern

machen wir diese Zeit zum unvergesslichen Erlebnis. Partnerbonus: Euro 15,– Erm./

Camp. Angebot gültig bis 30. Nov. 2010 (danach Angebot lt. Homepage).


Tiroler

Familien

journal

DEUTSCHLAND

Familotel AG

83123 Amerang Wasserburger Str. 5

0049/80 75/91 49-0, Fax DW 25

info@familotel.com

www.familotel.com

Unter Angabe des BonusCodes „FJ0910“ erhalten Sie Euro 25,– Erm. bei Ihrer

Online-Buchung für den gesamten Aufenthalt (gültig ab einem Aufenthalt von 7

Nächten). Familienfreundliche Ferienhotels, in denen groß u. klein jede Menge Spaß

u. Erholung finden! Sie werden ein Familotel finden, das perfekt zu Ihren Ansprüchen

passt. Familotel macht Ihre Ferienreise zu einem Erlebnis. Ihr schönster Familienurlaub

mit Familotel im Familienhotel, Kinderhotel od. Babyhotel. Entspannte Eltern,

glückliche Kinder.


Märchen-Erlebnispark Marquartstein

83250 Marquartstein Jägerweg 14

0049/86 41/71 05 www.maerchenpark.de

Erw. Euro 7,– (statt Euro 7,50), Kinder –13 J. (ab 90

cm Körpergröße) Euro 6,– (statt Euro 6,50). Kinder

unter 90 cm Körpergröße sind kostenlos. Der traumhaft

gelegene Märchen-Erlebnispark, eingebettet in

die Natur der Chiemgauer Berge, bietet seit 38 Jahren

zahlreiche zum großen Teil auch lehrreiche Spielmöglichkeiten, Sommer-Rodelbahn,

Wasserspielgarten, Kinder-Bauhof, störrische Esel, Waldspielplatz „Hexensteig/

Hexenschule“. ÖZ: Ostern-7.11.2010 von 9.00–18.00 Uhr.

WEKO Wohnen Rosenheim

GmbH & Co KG

83026 Rosenheim Am Gittersbach 1

0049/80 31/900-0 info@weko.com

www.weko.com

5 % Erm. *) auf Ihren Einkauf. Zusätzlich bis zu 3 % Bonus mit der WEKOCARD! In

über 49 Fachabteilungen auf 30.000 m² finden Sie alles, was Sie suchen! Ob Sie

nun Ihr Zuhause neu einrichten od. einfach nur gut essen gehen wollen. Bei WEKO

sind Sie immer an der richtigen Adresse. *) Ausgen. bereits reduzierte Artikel sowie

Produkte von now by hülsta, Tempur, Team 7, die Hausmarke, göhring, Musterring,

bhd, Box, brühl, moll, B+M Leuchten, Joop, Royal Garden, Miele, Spectral, Centastar,

Rimowa, Toro/fif.

Freizeitpark Ruhpolding

83324 Ruhpolding Vorderbrand 7

0049/86 63/14 13 www.freizeitpark.by

Euro 0,50 Erm. pro Person. In der Ausflugsregion

Chiemgau/Chiemsee im deutschen Eck zu Österreich

finden Sie den Freizeitpark Ruhpolding. Attraktionen:

Kristallbergwerk mit Schürfstollen, Drachenritt

Siegfried, Berg der Dinosaurier, Babyland, Rutschparadies,

Box-Autos, Abenteuerspielgelände, Bayrische Bockerlbahn, Erlebnisrestaurant

„Tischlein Deck Dich“ mit Indoor-Spielbereich. ÖZ: Ostern-Anfang Nov., 9.00–

18.00 Uhr. Der Park für jedes Freizeitwetter. Bei Regenwetter 70 % überdachte

Attraktionen, bei Sommerhitze Abkühlung unter den alten ehrwürdigen Bäumen.

ITALIEN

FRAGEN ZUM FAMILIENPASS?

UNSERE INFO–HOTLINE:

0512/508–36 36

Reschenseeschifffahrt

Sport Winkler

39027 Reschen/Südtirol Hauptstr. 24

0039/473/63 31 26 od. 338/49 67 810

info@sport-winkler.it

www.sport-winkler.it

Ganzjährig 25 % Erm. auf die Schifffahrt.

UNSERE FAX–ADRESSE:

0512/508–35 65

Unsere Landesbank.

FAMILIE

Rundum gut beraten

mit den speziellen

Angeboten für Eltern

und ihre Kinder.

www.hypotirol.com

Tiroler Familienpass

schon in der Tasche?

Das günstige Familienkonto

* gibt´s jetzt dazu.

Das Angebot gilt für Besitzer des Tiroler Familienpasses - bis zum 19. Geburtstag des jüngsten Kindes.

Der Inhalt stellt weder nach österreichischem noch ausländischem Recht eine Einladung zur Anbotstellung zum Kauf oder Verkauf dar, sondern dient ausschließlich der Information.


Bestellen Sie den

Tiroler Familienpass

und nutzen Sie die Vorteile!

Die Vorteile des

Tiroler Familienpasses

Jahres-Abonnement für das Familienjournal Tirol:

Eine Zeitschrift des Fachbereichs Familie, die 4-mal

jährlich er scheint, mit vielen Tipps zu allen Familienthemen,

von Erzie hungsfragen bis zu Anregungen zur

gemein samen Freizeit gestaltung.

Hier finden Sie auch die aktuellsten Vorteilsgeber.

Mehr Informationen

für Familienpass-Inhaber über aktuelle familienfreundliche

Aktivitäten und Förderungsmaßnahmen des

Landes und des Bundes.

Ermäßigungen bis zu 50%

bei Vorteilsgebern in ganz Tirol: Freizeit einrichtungen

(von Freibädern bis zu Schiliften), Gast häuser,

Geschäfte aller Branchen usw.

Zuschüsse für Ferienaktionen:

Für bestimmte Ferienaktionen werden Zuschüsse

gewährt, wenn das Familiennettoeinkommen unter

den vorgesehenen Einkommensgrenzen liegt.

Antrag

Angaben zur/zum ANTRAGSTELLER/IN

Familienname, Vorname des/der Antragstellers/in

Titel/Name

Vorname

Straße

PLZ/Ort

Tel. E-Mail

Familienname, Vorname des/der Ehegatten/in

bzw. des/der Lebensgefährten/in

Titel/Name

Vorname

Tiroler

mehr

Spaß Spaß

Tipps Tipps

Sicherheit Sicherheit

mehr

mehr

Familien

pass

Geburtsdatum

Staatsbürgerschaft

Geburtsdatum

Staatsbürgerschaft

Angaben zu den Kindern, für die Familienbeihilfe bezogen wird und

die ebenfalls an der angegebenen Adresse ihren Hauptwohnsitz haben.

Vorname (und Familienname, falls anders als AntragstellerIn) Geburtsdatum

JUFF – Fachbereich Familie Michael-Gaismair-Str.1 6020 Innsbruck

Servicetelefon 0800-800-508

Mit meiner Unterschrift bestätige ich die Richtigkeit der Angaben. Ich bin mit der automationsunterstützten

Datenverarbeitung meiner Angaben für Zwecke des Tiroler Familienpasses einverstanden.

Eigenhändige Unterschrift Antragsteller/In

!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine