ausschreibung 2010 - Triathlon Bad Peterstal

triathlon.badpeterstal.de

ausschreibung 2010 - Triathlon Bad Peterstal

Wir bieten Ihnen

• Drei geführte Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen

• Bustransfer zur Alexanderschanze (blaue Tour)

• Zwei belegte Brötchen und kostenlose Getränke

während der Tour

• Abschließender gemütlicher Hock im Waldhotel Palmspring

Der Servicebeitrag beträgt pro Teilnehmer-/in 9,00 Euro

Kinder bis 14 Jahre nur 5,00 Euro

Neu

Familienbonus

Servicegebühr einmalig

18,00 €

Bilder des Tages unter: www.triathlon-badpeterstal.de

Hin- und Rückweg

• Zugtransfer ab Offenburg ist möglich

• Rückfahrt vom Waldhotel Palmspring

zum Bahnhof Bad Peterstal:

Mit einer ca. 4 km langen Abfahrt geht´s direkt zurück

Bitte beachten Sie,

dass die Veranstaltung bei jeder Witterung stattfindet.

Insofern sollte die Ausrüstung den Wetterbedingungen

angepasst sein. Bitte fahren Sie mit Helm - zur eigenen

Sicherheit und weil wir Vorbild insbesondere für Kinder

sein wollen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Ihre Ansprechpartner sind:

Triathlon-Team SVS Bad Peterstal

Tel.: 07806/910 166

Mail: ralf@triathlon-badpeterstal.de

www.triathlon-badpeterstal.de

oder die

Kur und Tourismus GmbH

Wilhelmstraße 2

Tel. 07806/91000

Mail: info@bad-peterstal-griesbach.info

www.bad-peterstal-griesbach.de

Waldhotel Palmspring

Familie Erdrich • Palmspring 1

77740 Bad Peterstal-Griesbach

Tel. 07806/301 Fax 07806/910788

www.palmspring.de

6.RENCHTÄLER - 06.06.2010

MOUNTAINBIKETAG

START: 10.00 UHR/ Bhf. Bad Peterstal

6.RENCHTÄLER - 06.06.2010

MOUNTAINBIKETAG


Mountainbiken in

Bad Peterstal-Griesbach

Denjenigen, denen ein paar Höhenmeter nichts ausmachen,

eröffnet sich ein Streckennetz, das in Anbindung

an das Vordere Renchtal eine Gesamtlänge

von 450 km an ausgewiesenen Strecken umfasst.

Schnell erkennt man die Einzigartigkeit und Schönheit

der Schwarzwaldregion.

2. Tour ➤ rote Etappe

Mit gemütlichem einrollen durch den Kurort beginnt die rote Tour. Über das Stinikreuz zum Mülbensattel

folgt eine längere Steigung. Nach einem erholenden Abschnitt steigen wir über den Rappenschliff auf, um

uns bei der ersten Rast an der Lettstädter Hütte zu stärken. Anschließend radeln wir auf der Höhe zur grünen

Sitzbank und dann zur Niklashütte. Am Gleitschirmplatz gibt es, bei herrlichem Schwarzwaldpanorama, die

zweite Rast. Nach der Abfahrt zur Sexauer Hütte radeln wir auf ebener Strecke bis zu „Bei der Buche“. Jetzt

nochmal in die Pedale und wir kommen zur Seeebene. Bei toller Aussicht fahren wir über die Hirschhütte

zum Freiersberg. Nun folgt mit einer längeren Abfahrt unser Etappenziel, das Waldhotel Palmspring.

MTB-Highlights 2010

02. Mai 2010

Eröffnung der MTB- und Radsaison

Nähere Infos: Touristinfo Bad Peterstal

03. Oktober 2010

19. MTB-Bergrennen um den Renchtalpokal

Dienstag-Treff:

Gemütliche Radel-Runde (ca. 1,5 Std.),

- geeignet auch für Untrainierte.

Treffpunkt: 18:00 Uhr / Touristinfo Bad Peterstal

1. Tour ➤ schwarze Etappe 3. Tour ➤ blaue Etappe

Auf die Räder und los! Durch die Allee radeln wir zum Mülben und dann bergauf zur Badkanzel. Am Mülbensattel

vorbei folgt der nächste Anstieg über den Rappenschliff. Bei herrlicher Aussicht auf den Überskopf

erreichen wir die erste Verpflegungsstation an der Lettstadter Hütte. An der Blitzhütte vorbei radeln

wir nun zur grünen Sitzbank und dann steil bergab in den Holzwald. Nun folgt ein längerer Anstieg über

den Wolfursprung bis zur Alexanderschanze. Bei herrlichem Panorama fahren wir zur wohlverdienten Rast

am Gleitschirmplatz. Nach dem Abstieg zur Sexauer Hütte geht es über die untere Seeebenenstraße zur

Seeebene. Mit tollem Blick über den Kupferberg radeln wir an der Baumschiebe vorbei zum Freiersberg.

Nun erreichen wir mit einem längerer Endspurt unser verdientes Tagesziel, das Waldhotel Palmspring.

Höhenprofil in m

1000

900

800

700

600

500

400

300

Bahnhof

Bad Peterstal

Verpflegungsstation

Lettstädter Hütte

Verpflegungsstation

Gleitschirmplatz

Waldhotel

Palmspring

0km

2km

4km

6km

8km

10km

12km

14km

16km

18km

20km

22km

24km

26km

28km

30km

32km

34km

36km

38km

40km

STRECKENPROFIL

Bahnhof Bad Peterstal

Mülbensattel

Rappenschliff

Lettstädter Hütte

Niklashütte

Gleitschirmplatz

Sexauer Hütte

Seeebene

Freiersberg

Schroffenriesweg

Planzschulweg

Waldhotel Palmspring

Nach dem Bustransfer zur Alexanderschanze radeln wir bei herrlichem Blick über das Renchtal bis zur

Niklashütte. Mit einem kleinen Abstecher folgt nun, bei toller Aussicht auf Bad Rippoldsau, die grüne Sitzbank.

Über Schnepfenmoos und vorbei am Westweg machen wir eine wohl verdiente Pause an der Lettstädter

Hütte. Gestärkt fahren wir über die Höhe Richtung Glaswaldsee. Bergab, vorbei an der Hirschhütte,

erreichen wir über den Endweg den Freiersberg. Das letzte Teilstück führt über den Stegerlesweg und den

Pflanzschulweg bis zur letzten Abfahrt hinab zum gemütlichen Bikerhock. Highlight der Tour sind die herrlichen

Aussichten über die Täler.

Diese Tour eignet sich für „Jung und Alt“ - eine echte Genusstour.

Höhenprofil in m

1000

900

800

700

600

500

400

300

Verpflegungsstation

Lettstädter Hütte

Bahnhof

Bad Peterstal

Verpflegungsstation

Gleitschirmplatz

Verpflegungsstation

Allerheiligen

0km

2km

4km

6km

8km

10km

12km

14km

16km

18km

20km

22km

24km

26km

28km

30km

32km

34km

36km

38km

40km

Waldhotel

Palmspring

42km

44km

46km

STRECKENPROFIL

Bahnhof Bad Peterstal

Mülben/ Mülbensattel

Rappenschliff

Lettstädter Hütte

Gleitschirmplatz

Sexauer Hütte

Mülbensattel

Seeebene

Hirschhütte

Steinerne Bruck

Freiersberg

Schroffenriesweg

Planzschulweg

Waldhotel Palmspring

Höhenprofil in m

1000

900

800

700

600

500

400

300

Wanderparkplatz

Alexanderschanz

0km

2km

4km

6km

8km

10km

Verpflegungsstation

Lettstädter Hütte

12km

14km

16km

18km

20km

22km

Waldhotel

Palmspring

24km

STRECKENPROFIL

Wanderparkplatz -

neuer Höhenweg

Gleitschirmplatz

Niklashütte

Rundweg Annahütte

Blitzhütte

Lettstädter Hütte

Seeebene

Hirschhütte

Freiersberg

Schroffenriesweg

Planzschulweg

Waldhotel Palmspring

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine