Min2C Gabionen

pramerbaustoffe

Kreative und individuelle Steinkorblösungen für Ihren Garten. Mehr Informationen auf http://www.pramer.at/

ZUSAMMENHÄNGENDER VERBAU

Bei Zaungabionen werden die Körbe ausschließlich nebeneinander und keinesfalls übereinander

gesetzt. Bei zusammenhängendem Verbau ist die Endwand des ersten Korbes zugleich

die Anfangswand des nächsten Korbes.

Durch die Verwendung von A- bzw. B-Körben wird jedes Zaungabionen-

System individuell und kostengünstig angefertigt.

AUFBAU ZAUNGABIONEN

1) AUFBAU

Wir liefern Ihnen die benötigten Gittermatten,

Profi-Clips bzw. Spiralen und Distanzhalter, sowie

eine detaillierte Aufbauanleitung.

1 2

2) PFOSTEN UND BEFESTIGUNG

Je nach Höhe der Zaungabione werden

verschiedene Pfostenlängen verwendet und in den

Boden einbetoniert.

3) BEFÜLLUNG

Zur Befüllung Ihrer Zaungabione stehen Ihnen eine

Vielzahl an Füllmaterialien zur Verfügung, Ihrer

Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig: Der

richtige Einsatz der Distanzhalter um ein Ausbeulen

der Zaungabione zu verhindern.

3 4

4) FERTIGSTELLUNG

Egal ob als Sicht- oder Lärmschutz, die

Zaungabione wird sich in das Landschaftsbild, mit

einer Lebensdauer von über 50 Jahren gut einfügen.

Informationen und

Aufbauanleitungen

finden Sie unter

www.min2c.com

EINFACH & SCHNELL | 7

Weitere Magazine dieses Users