Das Potiflex-Kabel - poti-kabel.de

potikabel

Das Potiflex-Kabel - poti-kabel.de

Das Potiflex-Kabel

Innovative Ideen sind immer ganz einfach

P o t e n t i a l a u s g l e i c h s k a b e l


Nichts ist stärker, als eine Idee, deren Zeit gekommen ist

Aus produkttechnischen Gründen

gibt es am Markt kein Kabel, bei

dem auf die EMV (Elektromagnetische

Verträglichkeit) Rücksicht genommen

wird, da das Hauptaugenmerk

bislang auf die Erfüllung bestehender

Bedingungen der VDE

u.a. gerichtet ist.

Eine Norm bezüglich Störsignaldämpfung

auf leitungsgebundenen

Übertragungstrecken gibt es noch

nicht, da dieses Thema bisher ausschließlich

unter dem Gesichtspunkt

der Störsignalminderung im Bereich

Quellen und Senken betrachtet

wurde.

Betrachtungen für den leitungsgebundenen

Übertragungsweg

beschränken sich fast immer auf

Gleich- und Gegentaktkoppelung.

Das Kabel soll den volks- und betriebswirtschaftlichen

Schaden aufgrund

von Betriebsausfällen durch

Überspannungsschäden minimieren

und soll kostengünstig und ohne

großen Aufwand verlegt werden

können.

Die Kabeltypen Potiflex E, Potiflex

D und Potiflex FM verhindern auf-

grund des Schirmaufbaus sowie der

Kabelgeometrie und des Leiteraufbaus

das nachhaltige Stören des

Nutzsignals durch leitungsgebundene

elektromagnetische Störungen.

Leitungsgebundene elektromagnetische

Störungen werden minimiert.

Einsatzgebiete sind EMV-relevante

Systeme wie

• Photovoltaik

• Windkraft

• Bussysteme

• MSR

• usw.


Das Sicherheitspaket: die Potiflex-Kabel

Die Vorteile des

Potiflex-Kabels

• Optimale Leiterstruktur

und Schirmausbildung

• Minimierung der

leitungsgebundenen

und leitungsungebundenen

Störungen

• Maximierung der

ungestörten Nutzsignalübertragung

• Keine Zerstörung bei

Direkteinschlag

• Minimierung der

Ausfallrate bei

Wechselrichtern

• Ertragsgarantiegewährleistung

• Keine Störeinkoppelung

auf der Übertragungsstrecke

Ausfallrate

Verhältnis Gesamtpreis

zu Installationspreis

Jahre

Potiflex E/D Wettbewerb

Anlagengröße

Potiflex E/D Wettbewerb

Potiflex E

Einzeladrige, koaxiale Leitung,

EMVgerechte Lösung für die

meisten energie- und informationstechnischen

Anwendungen mit

Nennspannungen bis 400 Volt

Typen: 2,5 qmm (P2,5E), 4 qmm

(P4E), 6 qmm (P6E), 10 qmm

(P10E), 16 qmm (P16E), 25 qmm

(P25E), 35 qmm (P35E)

Potiflex D

Zweiadrige, koaxiale Leitung,

EMVgerechte Lösung für die

meisten energie- und informationstechnischen

Anwendungen mit

Nennspannungen bis 400 Volt

Typen: 2,5 qmm (P2,5D), 4 qmm

(P4D), 6 qmm (P6D), 10 qmm

(P10D), 16 qmm (P16D), 25 qmm

(P25D), 35 qmm (P35D)

Potiflex FM

Zweiadrige, koaxiale Leitung mit

separat geschirmtem Fernmeldeaderpaar

Typen: 2,5 qmm (P2,5FM), 4 qmm

(P4FM), 6 qmm (P6FM), 10 qmm

(P10FM), 16 qmm (P16FM), 25

qmm (P25FM), 35 qmm (P35FM)

Bestellung per Telefon:

+49 (0) 62 57-90 32 66


P o t e n t i a l a u s g l e i c h s k a b e l

POTI-KABEL GmbH

Untere Hügelstraße 3 • D-64342 Seeheim-Jugenheim

Tel. +49 (0) 62 57 - 90 32 66 • Fax +49 (0) 62 57 - 90 32 67

www.poti-kabel.de • info@poti-kabel.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine