Jahre

flipmaker

Jahre grenzenlos

einzigartig

vertrauensvoll

...ein gutes Gefühl zu Hause zu sein


Rückblicke - Ausblicke

Unsere Zukunft liegt in

der Erfüllung der wahren

Bedürfnisse des anderen!

Helmut Strigl Ing. 11.11.13


....................

....................

...wohnen ist eines der wichtigsten

...................

Grundbedürfnisse des Menschen!

....................

Mit dem Fokus auf die Wohnbedürfnisse

unserer Kunden ,entstehen

laufend neue Impulse für

innovative Projekte.

Ich bedanke mich bei unseren

Planern, Projektanten und Handwerkern,

welche sich in der Bewusstheit

der Umsetzung unserer

kundenorientierten Denkweise

angeschlossen haben. Dadurch

entstanden in den letzten zwei

Jahrzehnten 625 Wohlfühlwohnungen,

in denen die Bewohner

wahre Wohnqualität leben können.

Unseren Kunden wünsche ich

...ein gutes Gefühl zu Hause zu

sein!

Ing. Helmut Strigl

Geschäftsleitung

Alpen Creativ Bau


Einblicke

„Forest Village I u. II“ Ötztal Bhf

Wohneinheiten: 63

Baubeginn: 03/1998

Fertigstellung: 11/2002

„Wohnen im verkehrsfreien Park

mit gemütlichem Ambiente“

dies war der Leitgedanke bei der

Entwicklung von Forest Village.

Das Wohnkonzept vom Wohnen

in und mit der Natur erfreut sich

mit Forest Village 1 seit fast 20

Jahren höchster Beliebtheit.

...leben in und mit der Natur

Die überlegte Anordnung von

großzügigen Eigengärten, Treffpunkten

und Kommunikationsplätzen

in einem liebevoll bepflanzten,

autofreien Park, prägen

das schon fast dörfliche Ambiente

von Forest Village. Die Weiterentwicklung

der Architektur und

der Energiestandards hat Forest

Village 2 hervor gebracht. Einen

Ort der Erholung!

Das Frühstück im Freien auf einer

der großzügigen und sichtgeschützten

Sonnenterrassen direkt

vor den hellen Wohnbereichen

zu genießen ist der perfekte Ausgleich

zum turbulenten Alltag.


Wohneinheiten: 45

Baubeginn: 04/2009

Fertigstellung: 10/2011

.................

................

...bauen

.................

im Wandel der Zeit.

.................

Gesellschaftliche Veränderungen

verlangen nach innovativen

Impulsen und neuen Wohnkonzepten.

So haben wir schon vor Jahren

bei Forest Village 1 die Kinderspielgruppe

Forest Village ins

Leben gerufen. Vor allem berufstätige

Eltern schätzen die

Möglichkeit, dass ihre Kinder in

gewohnter Umgebung bestens

aufgehoben sind.

Die Kinderspielgruppe liegt direkt

vor der Haustüre und hat sich zu

einer wertvollen Einrichtung etabliert

- denn Kinder liegen uns

am Herzen!...leben

in und

mit der Natur


Einblicke

„Wohnpark Dorfzentrum“ Niederndorf

Wohneinheiten: 22

Baubeginn: 02/2008

Fertigstellung: 06/2009

Eingebettet in eine wunderschöne

Landschaft, die von der Bergwelt

des Kaisergebirges dominiert

wird, liegt Niederndorf. Hier

haben wir im Herzen des Dorfes

den „Wohnpark Dorfzentrum“

Niederndorf errichtet - ein architektonisches

Juwel.

...wer die Wahl hat

wohnt zentral

Zwei V-förmig angeordnete Baukörper,

welche sich nach Westen

hin öffnen, beherbergen einen

variantenreichen Wohnungsmix

aus Klein- und Familienwohnungen,

Maisonetten und Penthäusern.

Großzügige, bodentiefe

Fensterfronten garantieren lichtdurchflutete

Wohnbereiche. Große

Wohnterrassen im Westen und

Süden schaffen darüber hinaus

viel Raum im Freien.

Die großzügigen Eigengärten der

ebenerdigen Wohnungen und

ein im Innenbereich angelegter

Kinderspielplatz verleihen dem

Projekt insgesamt Parkcharakter.


Wohneinheiten: 18

Baubeginn: 06/2010

Fertigstellung: 07/2011

.................

................

„Lindenpark“ .................

Reutte

.................

Der „Lindenpark II“ liegt wohl

in einer der schönsten Wohngegenden

Reuttes am Tränkeweg,

mit direktem Blick auf die mittelalterliche

Burgruine Ehrenberg.

Namensgebend für das Wohnprojekt

war eine mehr als hundert

Jahre alte Linde, in der sich

das beständige Konzept des Lindenparkes

widerspiegelt.

Eine solide Bauweise mit natürlichen

Baustoffen, die Nutzung

der Sonnenenergie nicht nur zur

Warmwasseraufbereitung sondern

auch zur Unterstützung der

Raumheizung.

Helle offene Wohnräume mit

den architekturgebenden tiefen,

überdachten Sonnenterrassen

die in der warmen Jahreszeit ein

Wohnen und Genießen im Grünen

erlauben.

...ein Platz an der Sonne


Einblicke

„Wohnoase Sonnenfeld“ Zams

Wohneinheiten: 30

Baubeginn: 03/2011

Fertigstellung: 09/2012

Sonnig gelegen in der „Zammer

Lötz“ umgeben von viel Natur,

befindet sich die „Wohnoase

Sonnenfeld“ Zams.

Das architektonisch gut durchdachte,

moderne Konzept verbirgt

intelligente Wohnraumlösungen

von der Singelwohnung

bis hin zur großzügigen zweigeschossigen

Familienwohnung.

Die Vielfalt an Wohnungstypen

lässt sich schon von außen an

der stark gegliederten, architektonischen

Erscheinung ablesen.

...wohnen mit allen Sinnen

Den Bedürfnissen der Bewohner

nach großzügigen Gärten, sonnigen

Wohnterrassen und Einzelzugängen

konnte eindrucksvoll

nachgekommen werden. Bodentiefe

Fensterelemente welche

die Natur in die Wohnräume

holen, ermöglichen diese mit

allen Sinnen zu erleben. Es entstanden

ganz persönliche Wohlfühloasen,

die Kraft für den Alltag

schöpfen lassen.


Wohneinheiten: 12

Baubeginn: 07/2013

Fertigstellung: 10/2014

.................

................

.................

„wohnen im Herzen des Marktes“ Reutte

.................

Wie schon der Name verrät, finden

Sie unser Projekt „wohnen

im Herzen des Marktes“ nicht

unweit des Zentrums von Reutte

und dennoch mitten im Grünen.

Das Terrassenhaus vereint Form,

Funktion und Konstruktion in

harmonischem Einklang. Formgebende

klare Linien bestimmen

das Erscheinungsbild des

modernen Wohnhauses, das

sich harmonisch in die von

Mehrfamilienhäusern geprägte

Umgebung der Südtirolerstraße

einfügt. Es wurde als Passivhaus

mit wohngesunden Baustoffen

errichtet und ermöglicht den

Bewohnern einen ökologisch

modernen Lebensstil. Südseitig

zurückversetzte Wohngeschosse

mit den großzügigen, raumhohen

Glaselementen und vorgelagerten

Wohnterrassen vermitteln

ein exklusives Penthaus-Wohngefühl

und bieten zudem Schutz

vor fremden Einblicken bei allen

Wohnungen.

...wohnen mit Stil


EInblicke

„wohnen am Wassertal“ Telfs

Wohneinheiten: 20

Baubeginn: 02/2014

Fertigstellung: 06/2015

In terrassenförmig angeordneten

Baukörpern in ruhiger, idyllischer

Sonnenlage mit Blick

über Telfs haben wir „wohnen

am Wassertal“ errichtet.

...ein Platz zum Durchatmen

Drei separate Häuser auf dem

nach Süden hin abfallenden

Gelände, in zweigeschossiger

Bauweise, mit bewusst weit gewählten

Hausabständen, ermöglichen

eine optimale Belichtung

aller Wohnungen. So können

selbst die Bewohner der Erdgeschossigen

Wohnungen die

Wintersonne bis tief in den Raum

genießen. Großzügig überdachte

Terrassen ermöglichen erholsame

Stunden im Freien und

bilden zugleich einen baulichen

Sonnenschutz um die transparenten

Wohnbereiche im Sommer

angenehm kühl zu halten.

Die leichte Geländeabstufung

nach Süden hin wahrt die Intimität

der Privatgärten und ermöglicht

Ausblicke in die umliegende

Bergwelt.


Wohneinheiten: 17

Baubeginn: 07/2014

Fertigstellung: 10/2015

.................

................

.................

„Sonnenresidenz“ Zams

.................

Wo früher Gäste residierten, errichten

wir am ehemaligen Gelände

des Gasthof Sonne die

„Sonnenresidenz“ Zams.

Wie schon der Name erahnen

lässt ist es wohl ein sonniger Platz

auf dem die Sonnenresidenz,

ein zeitgemäßes Wohlfühlprojekt

entsteht. Hinter den großzügigen

nach Süden hin ausgerichteten

Glaselementen, verbergen sich

Wohnungsgrundrisse welche

den individuellen Bedürfnissen

der Bewohner gerecht werden.

Blickgeschützte, den Wohnbereichen

vorgelagerte loggienartige

Terrassen, ermöglichen erholsame

Sonnenstunden mit Ausblick

auf das umgebende Bergpanorama.

Gleichzeitig bilden die

großzügigen Überdachungen

einen optimalen Sonnenschutz,

um im Sommer die Wohnbereiche

angenehm kühl zu halten.

...leben auf der Sonnenseite


Einblicke

„Wohnidylle“ Wängle

Wohneinheiten: 22

Baubeginn: 10/2012

Fertigstellung: 07/2014

Die „Wohnidylle“ Wängle erfüllt

die hohen Anforderungen welche

die „Menschen am Land“

an Ihr Zuhause stellen in eindrucksvoller

Weise.

...ein Platz für die Seele

Mit viel Fingerspitzengefühl in Zusammenarbeit

mit Gemeinde

und Architekten konnten wir leistbaren

Wohnraum im Hausambiente

schaffen, welcher höchste

Förderungen ermöglicht. Auf dem

leicht abfallenden Baugrundstück

befinden sich zwei Häuserreihen

die sich nach Westen hin V-förmig

öffnen und somit eine optimale

Besonnung ermöglichen.

Die über Einzelzugänge erschlossenen

Wohneinheiten verfügen

im Erdgeschoss über großzügige

Privatgärten mit blickgeschützten

und sonnigen Terrassen, sowie im

ersten Obergeschoss über Maisonetten

bei denen die Teilung in

Wohnebene und Schlafebene,

das Gefühl ein Haus zu besitzen

verstärkt. Großzügige bodentiefe

Glaselemente lassen Wohnraum


.................

................

...entspannen und Kraft tanken

.................

.................

und Wohnterrasse eins werden

und gewähren Richtung Süden

schöne Blickverbindungen mit der

umliegenden Natur.

Diesen Haustyp haben wir durch

ein intelligentes Wohnraumkonzept

einer multifunktionellen Nutzung

zugeführt und in der Muster

Wohnung umgesetzt. Durch die Zusammenlegung

zweier Schlafräume,

welche durch die geschickte

Anordnung eines Schrankes

wieder leicht Ihrer ursprünglichen

Nutzung zugeführt werden können,

entstand ein liebevoll ausgestatteter

Wellnessraum. Dieser

wohl schönste Bereich des Hauses

verfügt über eine Sauna mit

herrlichem Ruhebereich für den

Heimgebrauch, dient als zweites

Wohnzimmer zum Rückzug oder

als Home-Office um ungestört Büroarbeiten

zu erledigen. Für Besucher

wird er durch seine Doppelbettfunktion

im Ruhebereich zum

Gästezimmer ...wohl für alle ein

Platz für die Seele!

...Wellnesswohnung


Seitenblicke

„Wiesenblume Elbigenalp“

Wohneinheiten: 12

Baubeginn: 05/2010

Fertigstellung: 08/2011

Wir fühlen uns in der

Wohnanlage Wiesenblume

sehr wohl.

Für uns ist es eine ideale Lage

und die Bauweise und Ausführung

wurden perfekt durchdacht.

Wir wohnen jetzt vier Jahre in

der Wiesenblume und sind sehr

glücklich über diese Entscheidung.

Was wir mit 100% bestätigen können

ist „ein gutes Gefühl zu Hause

zu sein“.

...Zuhause wo andere

Urlaub machen

Julia Wildanger und

Michael Moosbrugger


„Marktresidenz“ Reutte

Wohneinheiten: 17

Baubeginn: 06/2012

Fertigstellung: 10/2013

.................

................

...auf unsere Kunden können wir bauen

.................

.................

Unsere Erfahrungen mit

Alpen Creativ Bau

• fachliche Kompetenz

• angenehme Menschen und

ein gutes Gesprächsklima

• Umsetzung unserer Vorstellungen

• jederzeit ein offenes Ohr

• angenehme Wohnatmosphäre

• gute Qualität

Auf den Nenner gebracht: wir haben

uns einen Traum erfüllt und

fühlen uns rundum wohl in „unserer

kleinen Markt-Residenz“!

Ulrike und Jürgen Kieser

...wer die Wahl hat wohnt zentral


Rückblicke

Wohnhof „Kirchplatzl“

Ötztal Bhf

36 WE

2005 - 2006

Wohnhof „Ensergrund“

Landeck

22 WE

2007 - 2008

„Austraße“

Kundl

10 WE

2004 - 2005

„Sonnenwiese I u. II“

Imst

15 WE

2005 - 2007


.................

................

...grenzenlos...einzigartig...vertrauensvoll

.................

.................

„Terrassenhaus Stadtpanorama“

Imst

13 WE

2003 - 2004

„Lindenpark I“

Reutte

17 WE

2008 - 2009

„Sunnplatzl“

Kundl

10 WE

2006 - 2007


Ausblicke

„Wohnpanorama“ Achenkirch

Wohneinheiten: 32

Baubeginn: 1. Baustufe 2015

Fertigstellung: Gesamtprojket 2018

Eingebettet in die idyllische

Landschaft des Achentales, in

einer der schönsten Urlaubsregionen

Tirols entsteht das

„Wohnpanorama Achenkirch“.

...leben im Einklang

mit der Natur

Bei der Projektentwicklung konnten

wir auf das Erfolgskonzept von Forest

Village zurückgreifen und somit

eine beliebte und bewährte Wohnform

weiter entwickeln. Die L-förmige

Gebäudeanordnung nach Süden

und Westen sowie die Idee die Parterrewohnungen

um über einen

Meter anzuheben und die Eigengärten

aufzuschütten, schafft selbst

den erdgeschossigen Bewohnern

hervorragenden Ausblick ohne

Einblicke. Den bodentiefen Fensterelementen

lagern tiefe Wohnterrassen

mit separaten Terrassenboxen

vor - genussvolle Stunden können

im Freien verbracht werden. Hindernisfreies

Wohnen bis ins oberste

Geschoss und intelligente Wohnraumlösungen

welche ein Generationswohnkonzept

ermöglichen,

bieten Wohlfühlqualität.


„Burgpanorama“ Reutte

Wohneinheiten: 21

Baubeginn: 2015

Fertigstellung: 2016

.................

................

...in eine gemeinsame Zukunft

.................

.................

Sonnig und zentral am Beginn

der Alpenbadstraße gelegen,

mit Blick auf die Burgruine Ehrenberg

entsteht das Burgpanorama

Reutte.

Moderne, funktionelle und ökoloische

Aspekte vereinen sich im

architektonischen Konzept des

Burgpanorama Reutte und lassen

wahre Wohlfühlwohnungen

entstehen. Die markanten, südseitig

angeordneten, loggienartigen

Wohnterrassen ermöglichen

den Bewohnern ungestörte

erholsame Sonnenstunden mit

Ausblick auf die Burg und das

umliegende Bergpanorama.

Gleichzeitig bilden sie mit ihren

Überdachungen einen optimalen

Wetterschutz und halten im

Sommer die Wohnungen kühl.

Der ebenerdig angeordnete

Fahrradraum bietet ausreichend

Platz und lädt geradezu ein, auf

das Auto zu verzichten.

...ein Platz an der Sonne


weitblicke

Unser Fokus bei der Projektentwicklung.

Menschliche Werte, solider Umgang

mit dem Umfeld und allen

Gegebenheiten, stehen vor

nüchternem Wirtschaftlichkeitsund

Rentabilitätsdenken.

Im rücksichtsvollen Umgang

entstehen beständige Werte

...Projekte welche sich harmonisch

in das Umfeld einfügen

und sich alle wohlfühlen ...das

ist unser Ziel.

...gemeinsam beständige

Werte sichern


WERT - VER - WANDLUNG

Zur Errichtung unserer hochwertigen Wohnprojekte suchen wir

ständig Baugrundstücke und Liegenschaften, bevorzugt über

1500 m 2 , in erstklassiger Wohnlage - tirolweit!

Als Besitzer eines Baugrundstückes in bester Wohnlage können

Sie wählen aus:

Grundkauf

...wir bezahlen faire Preise

Grundtausch - Wertverwandlung

...wir bieten hochwertige Alpen Creativ Bau Wohnung(en) als Gegenwert.

.................

................

...gemeinsam beständige Werte sichern

.................

.................

Eine beständige Wert-Ver-Wandlung, welche Ihnen bei Vermietung

ein zusätzliches Einkommen sichert, aber auch zur Eigennutzung

für Sie und weitere Generationen zur Verfügung steht. In

jedem Fall die sicherste und beständigste Anlageform - greifbar,

nutzbar und mit Ertrag.

Mit unserer langjährigen Erfahrung, creativen Ideen und hohem

Qualitätsbewusstsein verwandeln wir Ihren Grundbesitz in einen

wertvollen und ertragreichen Immobilienbesitz, ohne dass Sie

Hand anlegen müssen.

Alpen Creativ Bau GmbH, Langgasse 5 6460 Imst, Tel. 05412-62148, zuhause @alpen-creativ-bau.at


Augenblicke

.Das wahre Geheimnis

des Erfolges, ist

die Begeisterung

für unsere Arbeit!


.................

................

...ein creatives Team schafft mit viel Erfahrung

.................

.................

Ing. Helmut Strigl

Geschäftsleitung

Projektentwicklung

Ing. Michael Gadner

Beratung Verkauf

Wohnbauförderung

beständige Werte für Ihre Zukunft.

Karolin Sailer

Sekretariat Werbung

Wohnbauförderung

Eva Wilhelm

Sekretariat

Ing. Thomas Bombardelli

Projektleitung

Kundenbetreuung

BM Ing. Andreas Strigl

Projketleitung

Kundenbetreuung

Energiefachmann


...ein gutes Gefühl zu Hause zu sein

Langgasse 5, 6460 Imst l +43 5412 62148

zuhause@alpen-creativ-bau.at l www.alpen-creativ-bau.at

Ähnliche Magazine