Magazin WERTE 2015 - 1. Ausgabe - Leseprobe

werte2012

Magazin zu Restaurierung, Denkmalpflege, Handwerkstradition

6

EDITORIAL

10

NOSTALGISCHE

LEIDENSCHAFT

BLICK IN DIE WERKSTATT

20

BESONDERE ZEITGENOSSEN

SELBST

ERFAHREN

26

D

„KLEIDER MACHEN LEUTE.“

ieses Zitat kennen viele von der gleichnamigen Novelle

des Schweizer Dichters Gottfried Keller. Darin wird ein armer

Schneidergeselle aufgrund seiner Kleidung für einen polnischen Grafen

gehalten.

22

ALTES HANDWERK −

NEUER GENUSS

3 EDITORIAL

5 NEWS & TERMINE

Neuauflage, Gartentage, Erstausgabe

Inhalt

6 BLICK IN DIE WERKSTATT

Sollen Zigarren länger lagern, sind Holz und Befeuchtungssystem

die entscheidenden inneren Werte beim Humidorbau und -kauf.

10 NOSTALGISCHE LEIDENSCHAFT

Grammophone, Pferdespielzeug oder Bagger: Historische Technik

hat ihre Liebhaber und Sammler – und auch ihren Wert.

12 UNTER DER LUPE

Durch Feuervergolden erstrahlt ein unansehnlich gewordenes,

barockes Ziborium nach der Restaurierung in altem Glanz.

14 HINTER DEN KULISSEN

Im Alltag selten geworden, sind alte Berufe und handwerkliches

Können beim Theater gefragt. Die Abteilung „Kostüm und Maske“

von den Salzburger Festspielen gewährt einen Einblick.

18 INTERVIEW

Was wird die Zukunft bringen? Welche Trends werden sich

durchsetzen? Trendbeobachter Mathias Haas gibt Antworten.

20 BESONDERE ZEITGENOSSEN

Gerwin Rodewald hat sich auf Klarinette, Saxophon & Co.

spezialisiert, damit diese nicht aus dem letzten Loch pfeifen.

22 ALTES HANDWERK – NEUER GENUSS

Im wahrsten Sinne des Wortes eine Schnapsidee hatte der

Verleger Christoph Keller 2005, als er beschloss, sein Hobby zum

Beruf zu machen und fortan edle Destillate zu brennen.

26 SELBST ERFAHREN

Wer hat an der Uhr gedreht? Beim Uhrenseminar sind etwas

Geduld und ruhige Hände gefragt, bevor der veredelte Zeitmesser

schließlich das Handgelenk ziert.

30 EXPERTENVERZEICHNIS

Von „B“ wie Baukeramik bis „Z“ wie Zimmerer –

diese Experten helfen mit Rat und Tat.

FÜR UNS BEKAM DIE REDEWENDUNG gleich zweifach

Bedeutung, als wir Anfang des Jahres zu Gast in der Abteilung „Kostüm

und Maske“ der Salzburger Festspiele waren: Zum einen formt die

Kleidung, die im Alltag meist von Zweckmäßigkeit geprägt ist, in der

Welt des Theaters wesentlich die jeweiligen Charaktere. Zum anderen

trafen wir auf Leute, die diese Kostüme herstellen und ihr Handwerk

dabei nicht nur lieben, sondern es mit spürbarer Leidenschaft erfüllen.

Die kunstvollen Kreationen sind ein wahres Fest für die Sinne!

WAS DIE ZUKUNFT uns bringen wird, wollten wir von Matthias

Haas wissen. Er will sich als Trendbeobachter bewusst von Forschern

und Propheten abheben und setzt auf sein eigenes Wissen sowie seine

Erfahrungen, die er während seines Berufslebens zusammengetragen hat.

Auf dieser Basis erkennt und beurteilt er Trends. Wie das im Einzelnen

aussieht, hat er uns im Interview verraten.

EINE VIELVERSPRECHENDE PERSPEKTIVE hat auch antikes

technisches Kulturgut, das wir nicht nur in unseren Ausstellungen

gerne zeigen, sondern mittlerweile eine eingeschworene Sammlergemeinde

hat. Wir finden ebenfalls: Das Grammophon hat durchaus das

Zeug zum Kultobjekt.

LASSEN SIE SICH ERNEUT von unserer Themenvielfalt

verzaubern und genießen Sie die Lektüre! Ursula Hoffmann Thomas Büscher

IMPRESSUM

HERAUSGEBER

Thomas Büscher,

buescher@werte2015.de,

Ursula Hoffmann,

hoffmann@werte2015.de

REDAKTION

Thomas Büscher, Paul Göttl,

Ursula Hoffmann, Frank Jörger

MITARBEITER DER AUSGABE

Ivar A. Aune, Matthias Gaul,

Nobilis, Karin Weidenbacher

GRAFIK UND PRODUKTION

Frank Jörger, Stephanie Tarateta,

Marcus Zimmer

DRUCK

W. Kohlhammer Druckerei

GmbH & Co. KG, Stuttgart

ANZEIGENVERKAUF

Thomas Büscher,

buescher@werte2015.de,

Bettina Pfeffer,

bettina.pfeffer@etmservices.de

VERTRIEB EINZELVERKAUF

DPV – Deutscher Pressevertrieb GmbH, 20355 Hamburg, Telefon 07 11.32 06 99 44, Telefax: 07 11.1 82-25 50, E-Mail an: bestellservice@dpv.de

VERLAG

EuroTransportMedia (ETM)

Verlags- und Veranstaltungs-GmbH

Geschäftsbereich ETMservices

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Telefon: 07 11.7 84 98-80

Internet: www.eurotransport.de

2

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine