Gipfelziele 2015

webmast

01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-1-


Wichtige Rufnummern

und Internet-Seiten

Rettung

Achtung: Notrufe sind nur mit

aktiver SIM-Karte möglich!

Lawinenlageberichte

mit dem Handy in allen

europäischen Ländern 112

Internet

www.alpenverein.de

→ Lawinenlagebericht

Österreich Alpin-Notruf 140

Schweiz REGA in der Schweiz 14 14

Bergrettung im Kanton Wallis 144

aus dem Ausland +41 333 333 333

Frankreich zentraler Notruf 15

Rettungsleitst. Chamonix +33 450 53 16 89

Italien, Südtirol Festnetz 118

Alpine Auskunftstellen

Internet

www.alpine-auskunft.de

DAV Alpine Auskunft

Mo. – Fr. 089 29 49 40

DAV Alpiner Sicherheits-Service (ASS)

Versicherung bei Bergunfällen

rund um die Uhr +49 (0)89 30 65 70 91

DAV-Notfall-Hotline

bei schweren Unfällen mit Gruppen

+49 (0)89 30 65 70 92

Alpine Auskunft OeAV

+43 512 58 78 28

Alpenverein Südtirol AVS

+39 0471 99 99 55

Office de Haute Montagne Chamonix

+33 450 53 22 08

Tonbandansage

Bayern +49 89 92 14 12 10

Südtirol +39 0471 27 11 77

Schweiz

eingestellt

Tirol +43 512 508 802 255

Vorarlberg +43 5574 201 1588

Oberösterreich 0800 50 1588

Kärnten +43 50536 1588

Steiermark 0800 31 1588

Frankreich Inland 08 36 68 10 20

F vom Ausland +33 892 68 10 20

* 0800-Nummern nicht vom Ausland verfügbar

Persönliche Beratung

Schweiz +41 81 417 0111

Südtirol +39 0471 41 47 40

Salzburg +43 662 80 42 21 70

Steiermark +43 316 24 22 00

Alpine Wetterberichte

Internet

www.alpenverein.de

www.bergfex.de

Alpenvereinswetterbericht

Ost- und Westalpen 089 29 50 70

Persönliche Auskunft

Mo.-Sa. 13-18 Uhr +43 512 29 16 00

Schweiz +41 848 800 162

Alpines Notsignal

• Hör- oder sichtbares Zeichen/Rufen, sechs Mal innerhalb einer Minute.

• Signal jeweils nach einer Minute Pause wiederholen.

• Antwortzeichen erfolgt drei Mal pro Minute.


Inhalt

01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Sektion Ebingen des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V....................................... 4

Teilnahmebedingungen und Hinweise................................................................... 5

Besondere Veranstaltungen................................................................................... 8

Vorträge.................................................................................................................. 8

Naturschutz-Veranstaltungen................................................................................ 9

Alpine Ausbildung................................................................................................ Dank an die Hüttendienste

10

Sportkletter-Ausbildung....................................................................................... 13

Wintertouren........................................................................................................ Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele 15

Sommertouren..................................................................................................... 22

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Rad- und Mountainbike-Touren........................................................................... 31

Klettergruppen..................................................................................................... Blutleere Daten, dürr und nackt

32

Jugendgruppe „SpektaCoolAir“.......................................................................... zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

33

Jugendgruppe „SpektaCoolAir Dem Problem Junior“............................................................... ist beizukommen schon

34

Familiengruppe.................................................................................................... 35

Mittelgebirgswanderungen.................................................................................. dank vieler Freund’ aus der Sektion,

36

Die „reifen Bergler“.............................................................................................. die gegen bösen Trend der Zeit

38

Senioren - Wanderungen..................................................................................... selbstlos zu helfen sind bereit.

43

Senioren - Veranstaltungen.................................................................................. 45

Dass kein Termin blieb unbesetzt

Bergsteiger-Hock Ebingen................................................................................... 46

Bergsteiger-Hock Balingen.................................................................................. d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

47

Bücherei............................................................................................................... Dank sei den Helfern und Applaus –

48

Alpine Tourenberatung......................................................................................... bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“! 48

Gymnastik Ebingen.............................................................................................. 49

Gymnastik Balingen............................................................................................. 49

Hüttendienst......................................................................................................... Fritz Engel 51

Anhang................................................................................................................. 54

Impressum........................................................................................................... 61


-3-


Sektion Ebingen

des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

1. Vorsitzender: Andreas Thiel Ulmenstr. 32

Hüttendienste 2012 auf

72475

dem

Bitz,

Ebinger

Tel.: 07431

Haus

82372

EMail: famthi@web.de

Geschäftsstelle: Heidi Thiel Gregor-Götz-Str. 19

06.-07. April Eugen Kehrle und 72459 Friedrich Albstadt, Mayer Tel.: 07431 Karfreitag 3480

07.-09. April Martina und Joachim Fax: Bitzer 07431 590282 Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil E-Mail: und alpenverein_ebingen@t-online.de

Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

Schatzmeisterin: Martina Bitzer Andreasstr. 15

28.-29. April Eugen Schöller und

72461

Eberhard

Albstadt-Onstmettingen

Hauber

Tel.: 07432 23651

01. Mai E-Mail:

Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne schatzmast@alpenverein-ebingen.de

Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Jugendreferent: 17. Mai Matthias Rolf Engel Scheifl 72461 Albstadt-Onstmettingen Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel Tel.: 07432 6057973

26.-28. Mai Jürgen Maag

E-Mail: juref@alpenverein-ebingen.de

Pfingsten

Tourenwart: Hans-Jürgen Silcherstr. 46

02.-03. Juni Wirsching Sylvia Huonker

07. Juni

72458 Albstadt, Tel.: 07431 2475

E-Mail: j.wirsching@gmx.de Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

Ausbildungsreferent Eugen Schöller Gstangen 8

16.-17. Juni Familiengruppe

und Leiter der

72336 Balingen

23.-24. Juni Fritz Christian

Bergsteigergruppe Balingen Tel.: 07433 34780

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

E-Mail: escblg@t-online.de

Hüttenwart

07.-08.

des

Juli

Max

Christine

Stifel

Engel und

Im

Co.

Geißwinkel 11

Ebinger Hauses:

14.-15. Juli Iris Kauffmann und

72459

Fam.

Albstadt

Waldmann

Tel.: 07435 1415

21.-22. Juli Harald Merz

Naturschutzreferent: 28.-29. Juli Günter Hartwig Unger Schöller CH-6072 Sachseln

Brüggistr. 5

04.-05. August Familie Spangenberg Tel.: 0041416600093

11.-12. August Willi Steimle E-Mail: unger.g@freenet.de

18.-19. August Anke und Alex Baumann

Schriftführung und Annette Stemann Ulrichstr. 57

Redaktion:

25.-26. August Jürgen Wolfer

72458 Albstadt, Tel.: 07431 500319

E-Mail: schrifue@alpenverein-ebingen.de

Internet:

www.alpenverein-ebingen.de

www2.balingen.de/vereine/Bergsteiger

-4-


Teilnahmebedingungen und Hinweise

zum Anmeldeverfahren und Bezahlung

01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

1. Teilnahmebedingungen:

Es besteht folgender

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

Versicherungsschutz bei

Bei den angebotenen Bergsportveranstaltungen

Schadensereignissen:

06.-07.

handelt

Oktober

es sich um

Alexander

je

und

6.000.000,-

Stefan Thiel

€ für Personen- und

Touren und Kurse 13.-14. für Oktober DAV-Mitglieder. Alexander 6.000.000,- Schick € für Sachschäden pro

Die Teilnehmerzahl 20.-21. ist Oktober begrenzt. Jürgen Wirsching Versicherungsfall und Günter und Unger –jahr.

Hinweise zur 27.-28. Oktober Irmgard Beck Die Höchstersatzleistung und Co.

für

Haftungsbeschränkung:

alle Schadensereignisse eines

Bergsteigen ist 01. nie November ohne Risiko. Charly Bitzer Versicherungsjahres beträgt Allerheiligen das

Deshalb erfolgt 03.-04. die November Teilnahme an einer Sieglinde Dreifache und Rolf der Engel Deckungssumme. Krautfest

Sektionsveranstaltung, Tour oder Kurs

grundsätzlich auf eigene Gefahr und Unsere Sektionstouren und

Verantwortung.

Wanderungen unterliegen nicht dem

Da ein Risiko nie ausgeschlossen neuen Reiserecht. Es handelt sich

werden kann, ist in § 6 Absatz 4 stets um Einzelreisen.

der Satzung der Sektion

Dank

in der

an die Hüttendienste

Fassung vom 17. März 2006 eine Die Tourenbeschreibungen mit

Haftungsbegrenzung Der wie Hüttenwirt folgt festgelegt:

siehe diese beiden Seiten und Anforderungen „Gipfelziele“. werden im

braucht Angaben Hüttendienste der Schwierigkeiten viele

Eine Haftung für Schäden, die

Jahresprogramm „Gipfelziele“ der

Blutleere Daten, dürr und nackt

einem Mitglied bei der Benutzung Sektion und im Internet veröffentlicht.

der Vereinseinrichtungen zu erfüll’n oder mit Leben Jeder – schön Teilnehmer vertrackt! ist verpflichtet, vor

bei der Teilnahme an Dem einer Problem ist beizukommen der Anmeldung schon zu prüfen, ob er die

Sektionsveranstaltung dank entstehen, vieler Freund’ gestellten aus der Anforderungen Sektion, erfüllen

ist über den Umfang der vom DAV kann.

abgeschlossenen Versicherungen die gegen bösen Trend der Zeit

hinaus auf die Fälle beschränkt, selbstlos in zu helfen Hinweis sind zum bereit. Begriff

denen einem Organmitglied Dass oder kein Termin „Gemeinschaftstour“:

blieb unbesetzt

sonstigen, für die Sektion tätigen Bei Gemeinschaftstouren geht

Personen, für die die Sektion d’rauf nach hat die Redaktion jeder auf eigene gesetzt. Verantwortung.

den Vorschriften des Bürgerlichen Dank sei den Helfern Gemeinschaftstouren und Applaus – sind nicht für

Gesetzbuches einzustehen bis zum Krautfest-Treff hat, Anfänger auf unserm geeignet! „Haus“! Schwierigkeit

und Länge der Tour entsprechen

dem Können und der Erfahrung der

Fritz Engel

Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur

Last gelegt werden kann. Die gleiche

Einschränkung gilt bei Benutzung

von Vereinseinrichtungen oder der

Teilnahme an Veranstaltungen einer

anderen Sektion des Deutschen

Alpenvereins.

Teilnehmer und sind allen Teilnehmern

bekannt.

Die Sektion behält sich vor, die Touren

aus dringenden Gründen zu ändern,

abzusagen oder abzubrechen.


-5-


Unsere Tourenleiter sind ehrenamtlich

tätig.

Tourenvorbesprechung Voraussetzung.

Hier werden auch letzte organisatorische

Fragen wie z.B. Wettersituation,

Fahrgemeinschaften, Ausrüstung

geklärt. Der Tourenleiter ist berechtigt,

Bei der Teilnahme an der Tour wird

dem Tourenleiter unbeschränktes

Weisungsrecht zugestanden. Der nicht geeignete Teilnehmer bei der

Tourenleiter Hüttendienste kann einen Teilnehmer 2012 auf Besprechung dem Ebinger von der Tour Haus auszuschließen.

bei Mängeln an der vorgeschriebenen

Ausrüstung zurückweisen.

Stellt der Tourenleiter während der 3. Organisationsbeitrag und

Tour bei einem 06.-07. der April Teilnehmer Eugen mangelnde

Kehrle und Bezahlung: Friedrich Mayer Karfreitag

Kondition, 07.-09. Qualifikation April Martina oder und Joachim Bitzer Ostern

Ausrüstung 14.-15. fest, kann April er ihn Uwe von Schmid, der Uli Der Feil Organisationsbeitrag und Uwe Sauter ist ein

Tour oder Teilen 21.-22. der April Tour ausschließen.

Annette Stemann Deckungsbeitrag der Tourenteilnehmer

Bei Ski- und 28.-29. Schneeschuhtouren

April Eugen Schöller für und einen Eberhard Teil der Hauber Kosten, die

ist ein VS-Gerät und dessen

der Sektion für Verwaltung,

sichere Handhabung

01. Mai

unabdingbare Ausbildungsmaterial sowie

Feiertag

Aus-

Voraussetzung.

und Weiterbildung entstehen. Der

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Organisationsbeitrag wird mit der

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

2. Anmeldung:

Anmeldung fällig.

17. Mai Rolf Engel

Kinder und Jugendliche

Himmelfahrt

bis 18 Jahre

Die Vergabe

19.-20.

der Plätze

Mai

erfolgt

Rolf

nach

Engel

sind kostenfrei.

Eingangsdatum 26.-28. der Mai Anmeldungen. Jürgen Maag Der Die Bezahlung erfolgt ca. Pfingsten 10 Tage nach

Anmeldeschluss ist im Programm vermerkt.

Anmeldeschluss durch Bankeinzug.

Mitglieder 02.-03. der Juni Sektion Sylvia Ebingen HuonkerDas SEPA-Lastschrift-Mandat wurde

haben Vorrang 07. vor Juni Mitgliedern anderer der Sektion mit der Anmeldung Fronleichnam erteilt.

Sektionen. 09.-10. Juni Familien Schlaich Bei und Rücktritt Hörter des Teilnehmers bis zu 2

16.-17. Juni FamiliengruppeWochen vor der Tour werden die entstandenen

Kosten (z.B. Vorauszahlung

Die Anmeldung 23.-24. kann Juni auf zwei Fritz Arten Christian

erfolgen: 30.06.-01.07. Familiengruppe auf und der Jugend Hütte) erhoben, Sommerfest

jedoch für die

• schriftlich bei der Geschäftsstelle Kosten der Umbuchung mindestens

über das Anmeldeformular (in der ein Betrag von 5,00 € einbehalten.

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Mitte dieses Programmhefts oder bei Bei späterem Rücktritt ist der volle

der Geschäftsstelle

14.-15. Juli

erhältlich)

Iris Kauffmann

Organisationsbeitrag

und Fam. Waldmann

zu zahlen, es

• per E-Mail-Anmeldung 21.-22. Juli direkt Harald über Merz sei denn, dass ein vom Tourenleiter

unsere Homepage 28.-29. Juli Hartwig Schöller akzeptierter Ersatzteilnehmer vorhanden

www.alpenverein-ebingen.de

ist; in diesem Fall bleibt

mit dem 04.-05. Anmeldelink Augustin der Familie Spangenberg es bei der Umbuchungsgebühr

Tourenbeschreibung.

11.-12. August Willi Steimle von 5,00 €. Kosten, die durch die

Die Anmeldung 18.-19. August wird bestätigt. Anke Für und die Alex Absage Baumann des Teilnehmers (z.B. auf

endgültige 25.-26. Teilnahme August an der Jürgen Tour ist Wolfer

das persönliche Erscheinen bei der

der Hütte) entstehen, werden dem

Teilnehmer im Nachhinein in Rechnung

gestellt. Die Rückerstattung des

Organisationsbeitrages erfolgt erst ca.

10 Tage nach der Tour.

-6-


4. Kaskoversicherung inkl.

oder Personen) den Verlust des

Rabattverlust-Versicherung für PKW Schadensfreiheitsrabatts ausgleicht.

Dieser Schutz gilt für alle Mitarbeiter,

01.-02. September Siegfried Sting

Für alle im Programm ausgewiesenen Funktionäre und Mitglieder der

Touren und

08.-09.

Veranstaltungen

September

hat die

Jürgen Rothenberger

Sektion, wenn sie im Auftrag /

Sektion eine

15.-16.

Kaskoversicherung

September

für

Andy Thiel

Interesse der Sektion – d.h. bei satzungsgemäßen

Braun und Gottschling Veranstaltungen oder

PKW mit einer 22.-23. Eigenbeteiligung September für Familien

Voll- und Teilkasko 29.-30. September von 150,- € pro Sonvil und Aktivitäten Jörg Bitzer – notwendige Fahrten im

Schadensfall abgeschlossen.

„eigenen“ Fahrzeug unternehmen (das

Sofern eine Teilkaskoversicherung 06.-07. Oktober Alexander für Fahrzeug und Stefan kann Thiel auch gemietet sein).

das betreffende 13.-14. Fahrzeug Oktober besteht, Alexander ist Der Schick Fahrer muss Mittglied der Sektion

diese vorrangig. 20.-21. Eine Oktober Rückstufung Jürgen in Wirsching sein. und Günter Unger

der Kaskoversicherung 27.-28. Oktober erfolgt dann Irmgard Beck Nicht und versichert Co. sind privat organisierte

nicht, wenn der Schaden über die Veranstaltungen / Unternehmungen.

Versicherungskammer 01. November Bayern abgewickelt

wird. 03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Charly Bitzer Allerheiligen

Um Missverständnisse zu vermeiden,

sollten Kaskoschäden grundsätzlich

über die Sektion abgewickelt

werden.

Bankverbindung der Sektion:

Zusätzlich besteht eine Dank an die Hüttendienste

Sparkasse Zollernalb

Rabattverlustversicherung, die (BLZ: 653 512 60) 62 422 097

im Falle von Haftpflichtschäden Der Hüttenwirt braucht IBAN: Hüttendienste DE04 6535 1260 viele 0062 4220 97

(Schaden an fremdem Eigentum BIC: SOLADES1BAL

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-7-


Besondere Veranstaltungen

Freitag 17. April

Jahreshauptversammlung der Sektion

im Evangelischen Gemeindehaus

Hüttendienste

Spitalhof

2012

Ebingen

auf dem Ebinger Haus

Beginn:

Verantwortlich:

19:30 Uhr

Berichte und Jubilar-Ehrungen

Andreas Thiel

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

Sonntag 21. Juni Sommerfest auf dem Ebinger Haus

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

mit Feier zum 60-jährigen Jubiläum

21.-22. April Annette Stemann

des Ebinger Hauses

28.-29.

Beginn:

April Eugen

11:00

Schöller

Uhr

und Eberhard Hauber

Verantwortlich:

01. Mai

Andreas Thiel

Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Samstag 07. 12.-13. November Mai Adelheid Krautfest und auf Hans-Eberhard dem Ebinger Streich Haus

17. Mai Rolf Dank Engel der Sektion an alle Hüttendienste Himmelfahrt und

19.-20. Mai Rolf engagiert Engel mitarbeitende Mitglieder

26.-28. Beginn: Mai Jürgen 18:00 Maag Uhr

Pfingsten

Verantwortlich: Andreas Thiel mit Sieglinde und Rolf Engel

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

Vorträge

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Freitag 06. 07.-08. Februar Juli Christine Everest Engel Nord-Süd und Co.

14.-15. Juli Iris Erlebnisbericht Kauffmann und mit Fam. Diashow Waldmann

21.-22. Juli Harald von Dr. Merz Matthias Baumann

28.-29. Juli Ort: Hartwig Thalia Schöller Theater in Tailfingen

Beginn: 20:00

04.-05. Sonstiges: August Familie Der Eintritt Spangenberg geht zu Gunsten des Hilfsprojekts

11.-12. August Willi „Everest SteimleSherpa Lawinenopfer Hilfe“

18.-19. August Anke von und Dr. Matthias Alex Baumann Baumann für 16 Sherpafamilien,

25.-26. August Jürgen

deren

Wolfer

Haupternährer am Karfreitag 2014

am Mount Everest ums Leben kamen.

Verantwortlich: DAV Sektion Ebingen

-8-


Freitag 13. März Kilimanjaro - vom Traum zum Trekking

Ein Schwabe auf einem der „Seven Summits“

Multivisions-Show von Sascha Koller

01.-02. September Siegfried Sting

aus Ludwigsburg.

08.-09. September

Ort: Stadthalle

Jürgen

Balingen

Rothenberger

im Keinen Saal,

15.-16.

Beginn:

September

20:00

Andy

Uhr

Thiel

22.-23. Sonstiges: SeptemberVom Familien ersten Traum Braun bis und auf Gottschling den Traumberg

29.-30. SeptemberKilimanjaro.

Sonvil und Jörg Bitzer

Mit interessanten Ausführungen zu Planung,

06.-07. OktoberAusrüstung Alexander und und Training Stefan sowie Thielden Erfahrungen

13.-14. Oktoberwährend Alexander des Trekkings Schick wird der Vortrag zu einem

20.-21. Oktobereinzigartigen Jürgen Wirsching Erlebnis. und Ergreifend Günter schöne Unger Fotos

27.-28. Oktobervon Seraina Irmgard Courad Beck und führen Co. den Zuschauer vom

satten Grün des Regenwaldes bis hinauf zum

01. November strahlenden Charly Bitzer Weiß der Gipfelgletscher auf Allerheiligen 5.800 m

03.-04. November und Sieglinde laden ein zum und Rolf Träumen Engel und Nachmachen. Krautfest

Verantwortlich: Bergsteigergruppe Balingen

Dank an die Hüttendienste

Naturschutz-Veranstaltungen

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Samstag 14. März Blutleere Gemeinschaftsaktion Daten, dürr und mit nackt Hüttenputz und

zu erfüll’n Wegebau mit Leben am Ebinger – schön Haus vertrackt!

Treffpunkt: Dem Problem 08:30 Uhr ist in beizukommen Ebingen am Kreisverkehr schon

EXTRA-Baumarkt

Beginn: dank vieler 09:00 Freund’ Uhr aus der Sektion,

Verantwortlich: die gegen Günter bösen Unger Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

Samstag 19. September d’rauf Biotoppflege hat die Redaktion ums Ebinger gesetzt. Haus

Treffpunkt: Dank sei 08:30 den Uhr Helfern in Ebingen und am Applaus Kreisverkehr –

EXTRA-Baumarkt

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Beginn: 09:00 Uhr

Verantwortlich: Günter Unger

Fritz Engel


-9-


Alpine Ausbildung

Freitag 02. Januar Gefahrenmanagement

Inhalt: Kleine Schnee- und Lawinenkunde

zur Auffrischung.

Hüttendienste Richtige 2012 Verhaltensweise auf dem Ebinger durch ein Haus

optimales Gefahrenmanagement.

Video über Verschüttetensuche.

Umgang mit der Snow-Card und dem

06.-07. April Eugen Schnellcheck Kehrle und im Friedrich Gelände. Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina Diese und 2-3 Stunden Joachim Bitzer sollen mit dazu beitragen, Ostern

14.-15. April Uwe um Schmid, eine genussreiche Uli Feil und Wintersaison Uwe Sauter erleben zu

21.-22. April Annette können Stemann

28.-29. Beginn: April Eugen 20:00 Schöller Uhr und Eberhard Hauber

Gebühr: 3,00 €

Sonstiges: 01. Mai Ort: Balinger Kletterzentrum „Vertical“ Feiertag

05.-06. Ausbilder: Mai Inken Gerhard und Susanne Haug Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

Samstag 03. 19.-20. Januar Mai Rolf Umgang Engel mit dem Verschüttetensuchgerät (LVS)

26.-28. Mai Jürgen

Einführung

Maag

und Training für Teilnehmer

Pfingsten

von

Ski- und Schneeschuhtouren

Grundvoraussetzung für Teilnehmer von Ski- und

02.-03. Juni Sylvia Huonker

Schneeschuhtouren

07.

Beginn:

Juni

14:00 Uhr

Fronleichnam

09.-10.

Sonstiges:

Juni Familien

Treffpunkt

Schlaich

am Parkplatz

und Hörter

beim Lochen.

16.-17. Kursinhalt: Juni Familiengruppe

Handhabung der verschiedenen VS-Geräte;

23.-24. Juni Fritz Suche Christian eines Verschütteten mit verschiedenen

30.06.-01.07. Familiengruppe Methoden unter und Einbeziehung Jugend der Sonde Sommerfest und

Schaufel.

07.-08. Ausbilder: Juli Christine Gerhard Engel Haug und und Co. Andrea Jaudas

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

Sonntag 11.

21.-22.

Januar

Juli Harald

Ausbildungs-

Merz

und Einsteiger-Skitour

28.-29. Juli Hartwig

am Feldberg

Schöller

Aufstieg von Stollenbach über den Toten Mann

zum Hüttenwasen, weiter über den Immisberg zum

04.-05. August Familie Spangenberg

Feldberg. Abfahrt zur Zastlerhütte, zurück zum

11.-12. August Willi

Hüttenwasen

Steimle

und über den Toten Mann, Abfahrt

18.-19. August Anke nach und Stollenbach. Alex Baumann Aufstieg ca. 600m

25.-26. August Gebiet: Jürgen Hochschwarzwald

Wolfer

Talort: Oberried

Tourenart: Führungstour

max. Teilnehmer: 12

Schwierigkeit: Skitour mittelschwer

-10-


Kondition: mittel

Anforderungen: für Anfänger geeignet

Anmeldung bis: 06.01.2015

01.-02. September Siegfried Sting

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 1

Vorbesprechung:

08.-09. September

am 09.01.2015

Jürgen Rothenberger

um 20:00 Uhr im Balinger

15.-16. September

Kletterzentrum

Andy Thiel

„Vertical“

22.-23. Anfahrt: SeptemberPrivat Familien PKW Braun und Gottschling

29.-30. Sonstiges: SeptemberSchulung: Sonvil Spuranlage und Jörg Bitzer und Abfahrt,

sowie LVS- Suche.

Ausrüstung: 06.-07. OktoberSkitourenausrüstung Alexander und Stefan mit LVS, Thiel Sonde und Schaufel.

13.-14. Ausbilder: OktoberGerhard Alexander Haug und Schick Andrea Jaudas

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

Samstag 21. März Erste-Hilfe bei Bergunfällen

bis Sonntag 22. 01. März November Kurs Charly für Tourenführer Bitzer und alle Teilnehmer Allerheiligen an

03.-04. November Bergtouren Sieglinde im und Winter Rolf und Engel im Sommer Krautfest

Stützpunkt: Ebinger Haus

max. Teilnehmer: 25

Anmeldung bis: 22.02.2015

Gebühr: 40,00 € Anmelde-Nr.: 2

Ausbilder: Bergwacht Donautal

Dank an die Hüttendienste

Samstag 18. April Der Hüttenwirt Auf Tour braucht mit GPS Hüttendienste und Smartphone viele

Einführung in den Umgang mit GPS-Geräten und

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

mit den Programmen „ALPENVEREINACTIV“ und

Blutleere „KOMOOT“. Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n Touren mit planen, Leben – durchführen schön vertrackt! und mittraken sowie

Dem Problem mit Freunden ist beizukommen teilen usw. schon

Beginn: 10:00 Uhr

Stützpunkt: dank vieler Ebinger Freund’ Haus aus der Sektion,

Anmeldung bis: die gegen 29.03.2015 bösen Trend der Zeit

Gebühr: selbstlos 10,00 € zu helfen sind bereit. Anmelde-Nr.: 3

Ausbilder: Frank Herter

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Samstag 09. Mai Dank sei Einführung den Helfern in das und Geocaching Applaus –

Das Wesen des Geocaching, Caches finden und

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

verstecken, nützliches Wissen und Tipps,

Karten und Clubs

Eine moderne Aktivität in der Fritz Natur Engel für Jung und Alt

Beginn: 10:00 Uhr

Stützpunkt: Ebinger Haus

Anmeldung bis: 19.04.2015

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 4

Ausbilder: Joachim Coßmann


-11-


Donnerstag 11. Juni


bis Sonntag 14. Juni

Gebiet:

Talort:

Alpiner Grundkurs

Ausbildungsinhalt: Ausrüstungskunde, Gehen im

weglosen Gelände und über Firnfelder, alpine

Gefahren, Sicherungstechnik und Tourenplanung.

Rätikon

Brand, Parkplatz Lünersee-Bahn

Hüttendienste Stützpunkt: Totalphütte 2012 auf dem Ebinger Haus

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: Ausbildung leicht Kondition mittel

Anmeldung bis: 31.03.2015

06.-07. Gebühr: April Eugen 50,00 Kehrle € und Friedrich Mayer Anmelde-Nr.: Karfreitag 5

07.-09. Anfahrt: April Martina Privat und PKWJoachim Bitzer Ostern

14.-15. Sonstiges: April Uwe Vorbesprechung Schmid, Uli Feil telefonisch und Uwe oder Sauter per E-Mail.

21.-22. April Annette Ausrüstungsliste Stemann wird nach der Anmeldung

28.-29. April Eugen versandt. Schöller und Eberhard Hauber

Kursbeginn am Do. 11:00 Uhr auf der Totalphütte.

Ausbilder:

01. Mai

Achim Gulde und Christoph Hezel

Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Freitag 26. Juni

Eiskurs

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

bis Sonntag 28. Juni Grundlagen der Firn- und Eistechnik: Gehen mit

17. Mai Rolf

Steigeisen

Engel

- Handhabung Eispickel -

Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf

Seilschaften

Engel

am Gletscher - Sicherungstechniken -

26.-28. Mai Jürgen Spaltenbergung Maag - Gletscherkunde Pfingsten

Gebiet: Silvretta

02.-03. Talort: Juni Sylvia Partenen Huonker

Stützpunkt: 07. Juni Wiesbadener Hütte

Fronleichnam

09.-10. Tourenart: Juni Familien Führungstour Schlaich und Hörter max. Teilnehmer: 12

Schwierigkeit: 16.-17. Juni Familiengruppe

Ausbildung Kondition mittel

Anmeldung 23.-24. Juni bis: Fritz 09.05.2015 Christian

30.06.-01.07. Gebühr: Familiengruppe 40,00 € und Jugend Anmelde-Nr.: Sommerfest6

Vorbesprechung: am 23.06.2015

um 20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Anfahrt: Privat PKW

14.-15.

Ausbilder:

Juli Iris

Rainer

Kauffmann

Schairer

und

und

Fam.

Michael

Waldmann

Maier

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

Samstag 26. September Tourenleitertreffen auf dem Ebinger Haus

bis Sonntag 04.-05. 27. August Sept. Familie Spangenberg

11.-12. Stützpunkt: August Willi Ebinger Steimle Haus

18.-19. Anmeldung August bis: Anke 20.09.2015 und Alex Baumann bei: Jürgen Wirsching, Tel.: 07432

25.-26. August Jürgen Wolfer 2475 oder j.wirsching@gmx.de

Ausbilder: Jürgen Wirsching und Eugen Schöller

-12-


Sportkletter- Ausbildung

Alpine Ausbildung

Im Balinger 01.-02. Kletterzentrum September „Vertical“ Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September

Sportkletterkurse

Andy Thiel

für Einsteiger

22.-23. September

DAV

Sportkletterkurse

Kletterschein

Familien Braun

"Toprope"

für und Einsteiger Gottschling

29.-30.

Lernziele:

September

Richtiges DAV Sonvil Kletterschein Anseilen,

und Jörg

Partnercheck „Toprope“ Bitzer

und

Lernziele: Selbstkontrolle, Richtiges Anseilen, Sicherheitstechnik Partnercheck Toprope, und

Sturzsicherung,

06.-07. OktoberSelbstkontrolle, Klettertechnik

Alexander und Sicherheitstechnik richtig erlernen,

Stefan Thiel Toprope,

selbständiges

13.-14. OktoberSturzsicherung, Toprope-Klettern,

Alexander Schick Klettertechnik Ablassen richtig erlernen, des

Partners.

20.-21. Oktoberselbständiges Jürgen Wirsching Toprope-Klettern, und Günter Ablassen Unger des

Mindestalter:

27.-28. Oktober

Partners. 12 Jahre.

Irmgard Beck und Co.

Leistung: 3 Kursabende Mindestalter: à 16 3 Std., Jahre. Halleneintritt, Leihgeräte

Leistung: (Gurt, 3 Kursabende HMS), Schulungsunterlagen.

à 3 Std., Halleneintritt, Leihgeräte

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

Kosten: DAV-Mitglieder (Gurt, HMS), 70,00 Schulungsunterlagen.

€ und Nichtmitglieder 90,00 €.

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Kursort: Kosten: Kletterzentrum DAV-Mitglieder "Die 75,00 Ostwand" € und in Balingen

Kurstermine: T28: Nichtmitglieder 09. / 16. und 90,00 23. Jan. €. 2014

Kursort: T29: Kletterzentrum 18. / 25. Feb. «Vertical» und 04. März in Balingen 2014

T30: Beginn 01. / jeweils 08. und 19:00 15. April Uhr. 2014

Kurstermine:

T31:

Dienstag

08. / 15.

20.

und

Januar

22. Mai 2014

T36

Dank T32:

Dienstag an 24. Juni die 24.

/ Hüttendienste

01.

Februar

und 08. Juli 2014

T37

Dienstag 24. März T38

Beginn jeweils 19:00 Uhr.

Dienstag 05. Mai T39

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Dienstag 09. Juni T40

Anmeldung: siehe diese Sportkletterkurse

3 Tage beiden vor Kursbeginn Seiten für „Gipfelziele“.

fortgeschrittene Kletterer

DAV Kletterschein "Vorstieg"

bei: Blutleere Gerhard Daten, Haug, dürr Tel.: 07433 und nackt 10395

Lernziele: Partnercheck

zu erfüll’n oder mit DAV-Kletterkurse@gmx.de

und

Leben – schön vertrackt!

Ausbilder: Selbstkontrolle, Gerhard Haug Sicherheitstechnik

mit Ausbilderteam

Dem Vorstieg, Problem Sturzsicherung, ist beizukommen richtiges schon Clippen,

dank Klettertechnik vieler Freund’ verbessern, aus der Klettern Sektion, im Vorstieg,

Verhalten

die gegen Sportkletterkurse an der Umlenkung.

bösen Trend für der fortgeschrittene Zeit Kletterer

Mindestalter: DAV Kletterschein 14 Jahre. „Vorstieg“

Leistung: Lernziele: selbstlos 3 Kursabende Partnercheck zu helfen à 3 und Std., sind Halleneintritt, bereit. Leihgeräte

Dass (Gurt, Selbstkontrolle, kein HMS), Termin Schulungsunterlagen.

blieb Sicherheitstechnik unbesetzt

Kosten: d’rauf DAV-Mitglieder Vorstieg, hat die Sturzsicherung, Redaktion 70,00 € und gesetzt. Nichtmittglieder richtiges Clippen, 90,00 €.

Kursort: Kletterzentrum Klettertechnik "Die verbessern, Ostwand" Klettern in Balingen im Vorstieg,

Dank sei den Helfern und Applaus –

Kurstermine: V27: Verhalten 28. Jan. an / der 04. Umlenkung.

und 11. Feb. 2014

bis zum Krautfest-Treff V28: Mindestalter: 11. / 18. und 16 auf 25. Jahre. unserm März 2014 „Haus“!

Leistung: V29: 3 Kursabende 22. / 29. April à 3 und Std., 06. Halleneintritt, Mai 2014 Leihgeräte

V30: (Gurt, 20. HMS), / 27. Mai Schulungsunterlagen.

und 03. Juni 2014 Fritz Engel

Kosten: V31: DAV-Mitglieder 10. / 17. und 75,00 24. Juli € und 2014

Beginn Nichtmittglieder jeweils 19:0090,00 Uhr. €.

Anmeldung

Kursort:

bei: Gerhard

Kletterzentrum

Haug, Tel.:

«Vertical»

07433 10395

in Balingen

Beginn jeweils 19:00 Uhr.

oder DAV-Kletterkurse@gmx.de

Ausbilder: Gerhard Haug mit Ausbilderteam


-13-

- 8 -


Kurstermine: Donnerstag 08. Januar V34

Donnerstag 05. Februar V35

Donnerstag 12. März V36

Donnerstag 14. April V37

Donnerstag 21. Mai V38

Anmeldung: 3 Tage vor Kursbeginn

Hüttendienste bei: Gerhard 2012 Haug, auf Tel.: dem 07433 Ebinger 10395 Haus

Ausbilder:

oder DAV-Kletterkurse@gmx.de

Gerhard Haug mit Ausbilderteam

Anforderun

Anmeldung

Ausb

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina Sportkletterkurse und Joachim Bitzer „Von der Halle an

Freitag

Ostern den Fels“

03. Januar

14.-15. April Uwe in der Schmid, Kletterhalle Uli Feil und Uwe im Donautal

Beginn 20:00 Uhr

Sauter

21.-22. April Annette für Kletterer Stemann mit guten Grundkenntnissen

28.-29. Lernziele: April Eugen Einrichten Schöller von und Toprope-Routen, Eberhard Hauber Klettern

mit Toprope, Abbauen von Toprope-Routen,

01. Mai

Klettern im Vorstieg, Standplatzsicherung

Feiertag

bauen

Veranstaltung

und Abseilen. Lerninhalte werden selbständig aus-Halleneigeführt!

Ausb

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Ein- und Mehrseillängenrouten im 4. bis

17. Mai Rolf

6.

Engel

Schwierigkeitsgrad.

Himmelfahrt

19.-20.

Leistung:

Mai Rolf

1 Kursabend

Engel

mit Halleneintritt und 2 Kurstage im

26.-28. Mai Jürgen Donautal Maag mit Übernachtung im Ebinger Pfingsten Haus.

Ausführliche Kursunterlagen.

02.-03. Anforderung: Juni Sylvia mittlere Huonker Kondition

07. Kosten: Juni DAV-Mitglieder 70,00 €.

Fronleichnam

09.-10. Kursorte: Juni Familien Kletterzentrum Schlaich „Vertical“ und Hörter in Balingen

16.-17. Juni Familiengruppe

und auf dem Ebinger Haus in Hausen im

23.-24. Juni Fritz Donautal Christian (Selbstversorgerhütte).

30.06.-01.07. Familiengruppe Beginn 18:00 und Uhr im Jugend Kletterzentrum und Sommerfest

10:00 Uhr Balingen Stadthalle unterer Parkplatz.

Anforderungen: Kletterschein Vorstieg und DAV-Mitgliedschaft

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

und Teilnahme an der Vorbesprechung

Kurstermine:

14.-15. Juli Iris

Donnerstag

Kauffmann und

09.

Fam.

April

Waldmann

VHF 1

21.-22. Juli Harald Donnerstag Merz 30. April VHF 2

28.-29. Juli Hartwig Donnerstag Schöller25. Juni VHF 3

Anmeldung: 3 Tage vor Kursbeginn

04.-05. August bei: Familie Gerhard Spangenberg Haug, Tel.: 07433 10395

11.-12. August Willi oder Steimle DAV-Kletterkurse@gmx.de

18.-19. Ausbilder: August Anke Gerhard und Alex Haug, Baumann Dietmar Hirt, Günter Volkert

25.-26. August Jürgen und Martin WolferSchalow

Weiterführende Kurse für VHF-Absolventen parallel zu den Terminen

Verbessern der Klettertechnik, Standplatzbau, zusätzliches absichern mit

Schlingen, Keilen und Friends. VHF-Plus Kurskosten 40,- €.

-14-


Wintertouren

Nähere Angaben 01.-02. zu September den Touren finden Siegfried auf Sting unserer Homepage im

Internet: www.alpenverein-ebingen.de

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

Samstag 22.-23. 17. Januar SeptemberSkitour Familien zum Braun Bleicherhorn und Gottschling (1.669 m)

29.-30. SeptemberBleicherhorn Sonvil und (1.669 Jörg Bitzer m) und Höllritzereck (1.669 m)

Gebiet: Allgäu

06.-07. Talort: OktoberGunzesrieder Alexander Säge und Stefan Thiel

13.-14. Tourenart: OktoberFührungstour Alexander Schick max. Teilnehmer: 7

Schwierigkeit: 20.-21. OktoberSkitour Jürgen leicht Wirsching und Günter Kondition Unger gering

Anforderungen:

27.-28. Oktober

für Anfänger

Irmgard Beck

geeignet

und Co.

Anmeldung bis: 02.01.2015

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 10

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

Vorbesprechung: am 15.01.2015

03.-04. November

um 19:30

Sieglinde

Uhr

und

im Bürgerturm

Rolf Engel

Ebingen

Krautfest

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: Andreas Thiel

Dank Skitouren an die um Hüttendienste

Splügen/Nufenen

Freitag 23. Januar

bis Sonntag 25. Januar

Gebiet: Rheinwald, Schweiz

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Talort: Splügen/Nufenen

Stützpunkt: siehe diese im Talort beiden Seiten „Gipfelziele“.

Tourenart: Blutleere Gemeinschaftstour Daten, dürr und nackt max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: zu erfüll’n Skitour mit Leben mittelschwer – schön vertrackt! Kondition mittel

Anmeldung bis: 02.01.2015

Gebühr: Dem Problem 20,00 € ist beizukommen schonAnmelde-Nr.: 11

Vorbesprechung: dank vieler am 21.01.2015 Freund’ aus der Sektion,

die gegen um 21:00 bösen Uhr im Trend Balinger der Kletterzentrum Zeit „Vertical“

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: selbstlos Roland zu Schwenk helfen und sind Andrea bereit. Jaudas

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Samstag 31. Januar Skitour zum Hohen Frassen (1.979 m)

Dank sei den Helfern und Applaus –

Sehr tiefer Ausgangspunkt möglich,

bis zum Krautfest-Treff dann 1.200 Hm auf Aufstieg unserm !! „Haus“!

Gebiet: Großes Walsertal

Talort: Thüringen / Raggal Fritz Engel

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 7

Schwierigkeit: Skitour mittelschwer Kondition groß

Anmeldung bis: 06.01.2015

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 12


-15-


Vorbesprechung: am 29.01.2015

um 19:30 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: Andreas Thiel

Hüttendienste Gipfelziele 2012 auf um die dem Biberacher Ebinger Hütte Haus

Samstag 31. Januar

Glattjöchlspitze (2.106 m)

oder Wasserkluppe (2.081 m)

Gebiet: Bregenzerwald

06.-07. April Talort: Eugen Bad Hopfreben Kehrle und (1.007 Friedrich m) Mayer Karfreitag

07.-09. Tourenart: April Martina Führungstour und Joachim Bitzer max. Teilnehmer: Ostern 6

Schwierigkeit: 14.-15. April Uwe Skitour Schmid, mittelschwer Uli Feil und Uwe Sauter Kondition mittel

Anmeldung 21.-22. April bis: Annette 05.01.2015 Stemann

28.-29. Gebühr: April Eugen 10,00 Schöller € und Eberhard HauberAnmelde-Nr.: 13

Vorbesprechung: am 15.01.2015

01. Mai

um 20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Feiertag

Anfahrt: Privat PKW

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Tourenführer: Michael Maier und Frank Mayer

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

Freitag 06. Februar Schneeschuhtouren im Gunzesrieder Tal

bis Sonntag 26.-28. 08. Februar Mai Jürgen Sedererstuiben Maag (1.737 m) und Pfingsten

Tennenmooskopf (1.628 m)

02.-03. Gebiet: Juni Sylvia Allgäuer Huonker Alpen - Nagelfluhkette

07. Talort: Juni Gunzesried

Fronleichnam

09.-10. Stützpunkt: Juni Familien Gasthaus Schlaich im Talund Hörter

16.-17. Tourenart: Juni Familiengruppe

Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: 23.-24. Juni Fritz Schneeschuhtour Christian leicht Kondition mittel

Anmeldung 30.06.-01.07. bis: Familiengruppe 05.01.2015 und Jugend Sommerfest

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 14

Anfahrt: Privat PKW

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Sonstiges: Vorbesprechung telefonisch oder per E-Mail

Tourenführer:

14.-15. Juli Iris

Achim

Kauffmann

Gulde

und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

Freitag 13. Februar Skitouren um die Sulzfluh

bis Sonntag 04.-05. 15. August Februar Familie Sulzfluh Spangenberg (2.818 m), Girenspitz (2.253 m) ,

11.-12. August Willi Riedkopf Steimle(2.552 m) je nach Schnee- und

18.-19. August Anke Lawinenlage. und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Aufstiege Wolfer jeweils ca. 800 - 1.100 Hm und

3 - 4 Stunden Gehzeit

Gebiet: Graubünden

Talort: Partnun (St. Antönien)

Stützpunkt: Gasthof Alpenrösli

-16-


Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 10

Schwierigkeit: Skitour mittelschwer Kondition mittel

Anmeldung bis: 20.01.2015

01.-02. September Siegfried Sting

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 15

Vorbesprechung:

08.-09. September

am 10.02.2015

Jürgen Rothenberger

15.-16. September

um 20:00

Andy

Uhr

Thiel

im Bürgerturm Ebingen

22.-23. Anfahrt: SeptemberPrivat Familien PKW Braun und Gottschling

29.-30. Tourenführer: SeptemberRainer Sonvil Schairer und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

Samstag 14. 13.-14. Februar OktoberSulzspitze Alexander (2.084 Schick m)

20.-21. Oktoberca. 3,5 Jürgen Std. Wirsching über Edenbachalpe, und Günter 960 Unger Hm

27.-28. Gebiet: OktoberTannheimer Irmgard Tal Beck und Co.

Talort: Haldensee (1.130 m)

Tourenart: 01. November Gemeinschaftstour Charly Bitzer max. Teilnehmer: Allerheiligen 10

Schwierigkeit: 03.-04. November Skitour Sieglinde mittelschwer und Rolf EngelKondition mittel Krautfest

Anmeldung bis: 12.01.2015

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 16

Vorbesprechung: am 12.02.2015

um 20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: Dank H.-Jürgen an die Wirsching Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Freitag 20. Februar Skitour in den Lechtaler Alpen

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

bis Sonntag 22. Februar Gipfel Lechtaler Alpen bzw. Mieminger Kette - je

Blutleere nach Möglichkeit Daten, dürr ! Gipfelhöhen und nacktbis ca. 2.300 m,

zu erfüll’n Aufstiegshöhen mit Leben – zwischen schön vertrackt! 800 und 1.000 Hm

Gebiet: Dem Problem Lechtaler ist Alpen beizukommen / Zugspitz Gebiet schon

Talort: Biberwier

Stützpunkt: dank vieler Pension Freund’ im Tal aus der Sektion,

Tourenart: die gegen Gemeinschaftstour bösen Trend der Zeit max. Teilnehmer: 6

Schwierigkeit: selbstlos Skitour zu mittelschwer helfen sind bereit. Kondition mittel

Anmeldung bis: 25.01.2015

Gebühr: Dass 20,00 kein Termin € blieb unbesetzt Anmelde-Nr.: 17

Vorbesprechung: d’rauf am hat 17.02.2015 die Redaktion gesetzt.

Dank sei um den 19:30 Helfern Uhr im Bürgerturm und Applaus Ebingen –

Anfahrt: Privat PKW

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Tourenführer: Andreas Thiel

Samstag 28. Februar Skitour zum Hinterberg (2.862m) Fritz Engel

Gebiet: Silvretta

Talort: Vergalden (1.561 m)

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: Skitour mittelschwer Kondition groß


-17-


Anmeldung bis: 01.02.2015

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 18

Vorbesprechung: am 26.02.2015

um 20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: Hans-Eberhard Streich und Fischer Georg

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

Samstag 07. März Schönkahler (1.688 m)

Schönkahler zwei steile Anstiege!

06.-07. Gebiet: April Eugen Tannheimer Kehrle und Berge Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Talort: Martina Zöblen und (1.087 Joachim m) Bitzer Ostern

14.-15. Tourenart: April Uwe Führungstour Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter max. Teilnehmer: 12

Schwierigkeit: 21.-22. April Annette Schneeschuhtour Stemann

Kondition groß

Anmeldung 28.-29. April bis: Eugen 08.02.2015 Schöller und Eberhard Hauber

Gebühr: 10,00 € Anmelde-Nr.: 19

Vorbesprechung:

01. Mai

Termin nach telefonischer Absprache

Feiertag

05.-06.

Anfahrt:

Mai Inken

Privat

und

PKW

Susanne Schwarz

Sonstiges: Die Teilnahme an einem Lawinenkurs ist

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

erforderlich! Es können Schneeschuhe, LVS,

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

Sonden und Schaufel in begrenzter Anzahl

19.-20. Mai Rolf

ausgeliehen

Engel

werden. Bei schlechtem Wetter

26.-28. Mai Jürgen wird ein Maag Ersatztermin vereinbart! Pfingsten

Tourenführer: Klaus Siefert und Eugen Schöller

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

Samstag 07. 09.-10. März Juni Familien Skitour Schlaich zum Toreck und Hörter (2.016 m)

16.-17. Juni Familiengruppe

Von Mahdtalhaus über Wiesen und schmale

23.-24. Juni Fritz Waldschneisen, Christian über steilere felsdurchsetzte

30.06.-01.07. Familiengruppe Hänge und Mulden und Jugend zum Gipfel, 920 Hm, Sommerfest

ca. 3-4 Std Aufstieg

Gebiet: Kleines Walsertal

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Talort: Riezlern

14.-15.

Stützpunkt:

Juli Iris

keinen

Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Tourenart: Juli Harald Führungstour Merz

max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: 28.-29. Juli Hartwig Skitour Schöller mittelschwer Kondition mittel

Anmeldung bis: 23.02.2015

04.-05. August Gebühr: Familie 10,00 Spangenberg

€ Anmelde-Nr.: 20

Vorbesprechung: 11.-12. August Willi am Steimle 04.03.2015

18.-19. August Anke um und 20:00 Alex Uhr Baumann im Balinger Kletterzentrum „Vertical“

25.-26. August Anfahrt: Jürgen Privat Wolfer PKW

Sonstiges: Hangrichtung Nordost. Sichere Verhältnisse

notwendig

Tourenführer: Gerhard Haug

-18-


Donnerstag 12. März Skitouren um die Länta-Hütte mit dem CAF

bis Sonntag 15. März Chambéry

Rheinwaldhorn (3.402 m), Aufstieg 4 h, 1.300 Hm;

01.-02. September Siegfried Sting

Schwarzhon ( 3.117 m), Aufstieg 3,5 Std.,

08.-09. September

1.000

Jürgen

Hm; Güferhorn

Rothenberger

(3.379 m), Aufstieg 4,5Std.,

15.-16. September

1.290

Andy

Hm.

Thiel

22.-23. Gebiet: SeptemberValser Familien Tal Schweiz Braun und Gottschling

29.-30. September Talort: Vals- Sonvil Zerfreila und 1736 Jörg mBitzer

Stützpunkt: Länta-Hütte SAC 2090 m

06.-07. Tourenart: OktoberGemeinschaftstour Alexander und Stefan Thiel max. Teilnehmer: 5

Schwierigkeit: 13.-14. OktoberSkitour Alexander mittelschwer Schick Kondition groß

Anmeldung 20.-21. bis: Oktober26.01.2015

Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Gebühr: Oktober25,00 Irmgard € Beck und Co. Anmelde-Nr.: 21

Vorbesprechung: am 10.03.2015

01. November um 19:30 Charly Uhr Bitzer im Bürgerturm Ebingen Allerheiligen

03.-04. Anfahrt: November Privat Sieglinde PKW und Rolf Engel Krautfest

Sonstiges: Touren mit dem CAF Chambery werden vom

Partnerschaftscomitée bezuschusst.

Tourenführer: Walter Haller und Jean-Pierre Rojon

Dank an die Hüttendienste

Mittwoch 18. März Skitouren in den Dolomiten

bis Sonntag 22. März Rundtour

Der Gebiet: Hüttenwirt Grödnertal braucht Hüttendienste viele

Talort: St. Christina, Kolfuschg, Campill

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Stützpunkt: in den Talorten

Tourenart: Blutleere Gemeinschaftstour Daten, dürr und nackt max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: zu erfüll’n Skitour mit Leben schwer – schön vertrackt! Kondition groß

Anmeldung Dem bis: Problem 04.02.2015 ist beizukommen schon

Gebühr: 30,00 € Anmelde-Nr.: 22

Vorbesprechung: dank vieler Telefonische Freund’ Vorbesprechung aus der Sektion, nach Anmeldung

Anfahrt: die gegen Privat PKW bösen Trend der Zeit

Tourenführer: selbstlos Roland zu Schwenk helfen und sind Andy bereit. Thiel

Freitag 27. März Dass Freeriden kein Termin am Gemsstock blieb unbesetzt

bis Sonntag 29. März d’rauf Freitag: hat die Anreise, Redaktion Einfahren gesetzt. am Gemsstock bzw.

Dank sei Oberalp. den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff Samstag: Seilbahn auf zum unserm Gemsstock, „Haus“! Vermiglhütte,

Piz Alv, Bornengopass, Airolo

Sonntag: Seilbahn zum Gemsstock,

Gafallenlücke, Rothorn, Annalück Fritz Felsental Engel

Gebiet: Gemsstock

Talort: Andermatt

Stützpunkt: Gasthaus Pension zum Turm Hospental

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8


-19-


Schwierigkeit: Skitour schwer Kondition mittel

Anmeldung bis: 27.02.2015

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 23

Vorbesprechung: am 25.03.2015

um 21:00 Uhr im Balinger Kletterzentrum „Vertical“

Anfahrt: Privat PKW

Hüttendienste Tourenführer: Andrea 2012 Jaudas auf und dem Roland Ebinger SchwenkHaus

Freitag 17. April

Skitouren um die Amberger Hütte

bis Sonntag 06.-07. 19. April

Eugen Hinterer Kehrle Daunkopf und Friedrich (3.225 m), Mayer 1.200 Hm, Karfreitag

07.-09. April Martina Kuhscheibe und Joachim (3.189 m) Bitzer 1.050 Hm Ostern

14.-15. Gebiet: April Uwe Stubaier Schmid, Alpen Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Talort: Annette Gries im Stemann Sulztal

28.-29. Stützpunkt: April Eugen Amberger Schöller Hütte und (2.135 Eberhard m) Hauber

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit:

01. Mai

Skitour mittelschwer Kondition

Feiertag

mittel

Anmeldung bis: 15.03.2015

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 24

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Vorbesprechung: am 14.04.2015

17. Mai Rolf

um

Engel

20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Himmelfahrt

19.-20.

Anfahrt:

Mai Rolf

Privat

Engel

PKW

Tourenführer:

26.-28. Mai Jürgen Frank Maag Mayer und Michael Maier Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

Donnerstag 23. 07. April Juni Skitouren um die Franz-Senn-Hütte Fronleichnam

(2.147 m)

bis Sonntag 09.-10. 26. April Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Gebiet: Juni Familiengruppe

Stubaier Alpen

23.-24. Talort: Juni Fritz Neustift Christian im Stubaital

30.06.-01.07. Stützpunkt: Familiengruppe Franz-Senn-Hütte und Jugend Sommerfest

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: Skitour schwer Kondition groß

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Anmeldung bis: 27.03.2015

14.-15.

Gebühr:

Juli Iris

25,00

Kauffmann


und Fam. Waldmann

Anmelde-Nr.: 25

Vorbesprechung:

21.-22. Juli Harald Telefonische Merz Vorbesprechung nach Anmeldung

28.-29. Anfahrt: Juli Hartwig Privat Schöller PKW

Tourenführer: Roland Schwenk und Ritschy Kimpel

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

Donnerstag 18.-19. 30. August April Anke Skitouren und Alex um Baumann die Langtalereckhütte (2.438 m)

bis Sonntag 25.-26. 03. August Mai Jürgen verschiedene Wolfer Gipfel im Bereich der Hütte:

Eiskögele ( 3.228 m), Langtalerjochspie (3.157 m),

Hohe Wilde (3.461 m)

Touren zwischen 800 - 1.050 Hm

Gebiet: Ötztal

-20-


Talort: Obergurgel

Stützpunkt: Langtalereckhütte (2.438 m)

Tourenart:

nach Zinaltal

Gemeinschaftstour

(1.670 m) und mit dem Bus

max.

zurück

Teilnehmer: 6

01.-02. September Siegfried Sting

Schwierigkeit:

5. Tag: Schlechtwetter-Reservetag

Skitour schwer Kondition groß

Tourenart:

Anmeldung

08.-09. September Gemeinschaftstour

bis: 20.02.2015

Jürgen Rothenberger max. Teilnehmer: 6

Schwierigkeit: 15.-16.

Gebühr:

September Skitour sehr 25,00 schwer Andy


Thiel

Anmelde-Nr.: 26

Vorbesprechung: Kondition: 22.-23. September sehr groß am 28.04.2015 Familien Braun und Gottschling

Anmeldung 29.-30. bis: September 02.03.2014 um 19:30 Sonvil Uhr und im Jörg Bürgerturm Bitzer Ebingen

Gebühr: Anfahrt: 30,00 € Privat PKW

Anmelde-Nr.: 26

Vorbesprechung: Tourenführer: 06.-07. 23.04.2014 OktoberAndreas um Alexander 21:00 Thiel Uhr und im Stefan Kletterzentrum Thiel

13.-14. Balingen Oktober"Die Alexander Ostwand" Schick

Anfahrt: 20.-21. Privat Oktober PKW Jürgen Wirsching und Günter Unger

Tourenführer: 27.-28. Andrea Oktober Jaudas Irmgard und Roland Beck und Schwenk Co.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-21-

- 19 -


Sommertouren

Nähere Angaben zu den Touren finden Sie auf unserer Homepage im

Internet www.alpenverein-ebingen.de

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

Freitag 26. Juni Diechterhorn (3.389 m), Ofenhoren (2.943 m)

bis Sonntag 28. Juni 1. Tag Anreise und Aufstieg zur Hütte ca. 3 Std.

06.-07. April Eugen 2. Tag Kehrle Eingehtour und Friedrich zum Ofenhoren Mayer (2.943 Karfreitag m)

07.-09. April Martina

ca. 4

und

Std.,

Joachim

ca. 600

Bitzer

m im Auf- und Abstieg.

Ostern

3. Tag Aufstieg zum Diechterhorn (3.389 m),

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

ca. 8 Std., ca. 1.000 Hm im Auf- und Abstieg.

21.-22. April Annette Stemann

Klettern als Nachsteiger im 3. Schwierigkeitsgrad.

28.-29. April Eugen

4. Tag

Schöller

Abstieg.

und Eberhard Hauber

Gebiet: Haslital (Grimsel, westl. Urner Alpen)

01. Talort: Mai Handegg, Talstation Standseilbahn Feiertag

05.-06. Stützpunkt: Mai Inken Gelmerhütte, und Susanne SAC Schwarz Brugg, (2.412 m)

12.-13. Tourenart: Mai Adelheid Führungstour und Hans-Eberhard Streich max. Teilnehmer: 6

Schwierigkeit: 17. Mai Rolf Hochtour/Eistour Engel Kondition Himmelfahrt mittel

Anforderungen:

19.-20. Mai Rolf Gletschererfahrung

Engel

Anmeldung 26.-28. Mai bis: Jürgen 25.05.2015 Maag Pfingsten

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 30

Vorbesprechung: 02.-03. Juni Sylvia am 23.06.2015 Huonker

07. Juni um 19:00 Uhr im Bürgerturm EbingenFronleichnam

09.-10. Anfahrt: Juni Familien Privat PKW Schlaich und Hörter

16.-17. Tourenführer: Juni Familiengruppe

Kimpel Klaus-Peter und Jürgen Hilger

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07.

Samstag 04. Juli

Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Gemeinschaftstouren mit CAF Chambéry

bis Samstag 11. Juli

07.-08. Gebiet: Juli Christine Val Cenis Engel Haute-Maurienne

und Co.

14.-15. Talort: Juli Iris Lanslevillard Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Stützpunkt: Juli Harald Hotel Merz Vacanciel

28.-29. Tourenart: Juli Hartwig Gemeinschaftstour Schöller

max. Teilnehmer: 12

Schwierigkeit: Bergtour mittelschwer Kondition mittel

04.-05. Anmeldung August bis: Familie 16.01.2015 Spangenberg

11.-12. August Gebühr: Willi 30,00 Steimle € Anmelde-Nr.: 31

18.-19. August Anfahrt: Anke Privat und PKW Alex Baumann

25.-26.

Sonstiges:

August Jürgen

Touren

Wolfer

mit dem CAF Chambery werden vom

Partnerschaftscomitée bezuschusst.

Tourenführer: Erich Keppler und Peter Knobel

-22-


Samstag 04. Juli Bergwanderung zum Ortstock (2.717 m)

bis Sonntag 05. Juli Von Linthal mit der Seilbahn nach Braunwald

(1.250 m), Aufstieg zum Ortstockhaus ca. 2 Std.

01.-02. September Siegfried Sting

Ortstock (2.717 m) über Oberstaffel, Bärentritt,

08.-09. September

Furggele.

Jürgen Rothenberger

15.-16.

Gebiet:

September

Glarner

Andy

Alpen

Thiel

22.-23. September Talort: Linthal Familien / Braunwald

und Gottschling

29.-30. Stützpunkt: SeptemberOrtstockhaus Sonvil und (1.772 Jörg Bitzer m)

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 10

Schwierigkeit: 06.-07. OktoberBergtour Alexander leicht und Stefan Thiel Kondition mittel

Anmeldung 13.-14. bis: Oktober04.06.2015

Alexander Schick

20.-21. Gebühr: Oktober15,00 Jürgen € Wirsching und Günter Unger Anmelde-Nr.: 32

Vorbesprechung: 27.-28. Oktoberam 02.07.2015 Irmgard Beck und Co.

um 20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

01. Anfahrt: November Privat Charly PKWBitzer Allerheiligen

Tourenführer:

03.-04. November Frank Sieglinde Mayer und und Andy Rolf Engel Thiel Krautfest

Samstag 04. Juli Vom Schartschrofen zum Aggenstein

Schartschrofen (1.968 m) Aggenstein (1.986 m)

Gebiet: Tannheimer Tal

Talort: Dank Grän an die Hüttendienste

Stützpunkt: keine

Tourenart: Der Hüttenwirt Führungstour braucht Hüttendienste max. viele Teilnehmer: 12

Schwierigkeit: Bergtour mittelschwer Kondition mittel

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Anmeldung bis: 10.06.2015

Gebühr: Blutleere 10,00 Daten, € dürr und nackt Anmelde-Nr.: 33

Vorbesprechung: zu erfüll’n am mit 02.07.2015 Leben – schön vertrackt!

Dem Problem um 19:00 ist Uhr beizukommen im Vereinsraum schon Schützenhaus

Heselwangen

Anfahrt: dank vieler Privat Freund’ PKW aus der Sektion,

Tourenführer: die gegen Eugen Schöller bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Donnerstag 09. Juli Dass Innere kein Termin Sommerwand blieb unbesetzt / Vorderer Wilder Turm

bis Sonntag 12. Juli d’rauf 1.Tag: hat Anreise, die Redaktion Aufstieg gesetzt. von der Oberißhütte zur

Dank sei Franz-Senn-Hütte, den Helfern und ca. Applaus 2 Std. –

2.Tag: Aufstieg zur Inneren Sommerwand (3.123 m)

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Kombinierte Tour mit kurzer Kletterei im

2. Schwierigkeitsgrad, ca. 4 Std. im Aufstieg.

3.Tag: Aufstieg zum Vorderen Fritz Wilden Engel Turm

(3.177 m) ca. 4 Std. im Aufstieg. Kombinierte

Tour mit kurzer Kletterei im 2. Schwierigkeitsgrad.

4.Tag: Abstieg und Heimreise.

Gebiet: Stubaital


-23-


Talort: Milders, Oberbergtal, Oberißhütte

Stützpunkt: Franz-Senn-Hütte (2.149 m)

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 4

Schwierigkeit: Hochtour/Eistour leicht Kondition mittel

Anmeldung bis: 01.06.2015

Gebühr: 25,00 € Anmelde-Nr.: 34

Vorbesprechung: Hüttendienste am 2012 07.07.2015 auf dem Ebinger Haus

um 19:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Anfahrt: Privat PKW

Sonstiges: Für Hochtouren-Einsteiger geeignet

06.-07. Tourenführer: April Eugen Klaus-Peter Kehrle und Kimpel Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

Dienstag 21.-22. 14. Juli April Annette Nebelhorn, Stemann Laufbacher Eck, Oytal, Oberstdorf

28.-29. April Eugen Oberstdorf, Schöller Nebelhornbahnparkplatz.

und Eberhard Hauber

Nebelhornseilbahn Bergstation Edmund-Probst-

01. Mai

Haus, Laufbacher Eck, Himmelecksattel,

Feiertag

Mitteleck, Wildenfeldhütte, Käseralm, Oytal und

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

zurück nach Oberstdorf.

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Tourendauer ca. 7 Std., 17 km, 300 Hm Aufstieg,

17. Mai Rolf

1.200

Engel

Hm Abstieg.

Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf

Nur

Engel

bei trockenem Wetter möglich!

26.-28. Gebiet: Mai Jürgen AllgäuMaag Pfingsten

Talort: Oberstdorf

02.-03. Tourenart: Juni Sylvia Führungstour Huonker max. Teilnehmer: 15

Schwierigkeit: 07. Juni Bergtour mittelschwer Kondition Fronleichnam

mittel

Anmeldung 09.-10. Juni bis: Familien 15.06.2015 Schlaich und Hörter

16.-17. Gebühr: Juni Familiengruppe

10,00 € Anmelde-Nr.: 35

Vorbesprechung: 23.-24. Juni Fritz am Christian 07.07.2015

30.06.-01.07. Familiengruppe um 20:00 Uhr und im Balinger Jugend Kletterzentrum Sommerfest „Vertical“

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer:

07.-08. Juli

Gerhard Haug

Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

Freitag 17. 21.-22. Juli Juli Harald Großer Merz Ramolkogel (3.550 m)

bis Sonntag 28.-29. 19. Juli Juli Hartwig Freitag: Schöller Anfahrt und Hüttenaufstieg, 1.100 Hm.

Samstag: Gr. Ramolkogel (3.550 m)

04.-05. August Familie Aufstieg Spangenberg 550 Hm.

11.-12. August Willi Sonntag: Steimleevtl. Spiegelkogel (3.426 m) und

18.-19. August Anke Heimfahrt. und Alex Baumann

25.-26. August Gebiet: Jürgen Ötztaler Wolfer Alpen

Talort: Obergurgl

Stützpunkt: Ramolhütte

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: Hochtour/Eistour Kondition mittel

-24-


Anforderungen: Hochtour mit Klettern im 2. Grad.

Anmeldung bis: 10.04.2015

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 36

01.-02. September Siegfried Sting

Vorbesprechung: am 14.07.2015

08.-09. September

um 20:00

Jürgen

Uhr

Rothenberger

im Balinger Kletterzentrum „Vertical“

15.-16.

Anfahrt:

September

Privat

Andy

PKW

Thiel

22.-23. Tourenführer: SeptemberAchim Familien Haug und Braun Andrea und Gottschling Jaudas

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

Donnerstag 06.-07. 23. Juli OktoberSchöne Alexander 3.000-er und im Stefan oberen Thiel Inntal

bis Sonntag 26. 13.-14. Juli OktoberMasnerkopf Alexander (2.828 Schick m), Hexenkopf (3.035 m),

20.-21. OktoberGroßer Jürgen Furgler Wirsching (3.003 m) und Günter Unger

27.-28. Gebiet: OktoberOberes Irmgard Inntal Beck und Co.

Talort: Serfaus

Stützpunkt: 01. November Hexenseehütte Charly Bitzer (2.585 m), Ascher Hütte Allerheiligen

03.-04. November (2.256 Sieglinde m), Kölner und Haus Rolf Engel (1.965 m) Krautfest

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: Bergtour mittelschwer Kondition mittel

Anmeldung bis: 31.03.2015

Gebühr: 25,00 € Anmelde-Nr.: 37

Vorbesprechung: Telefonische Vorbesprechung nach Anmeldung

Anfahrt: Dank Privat an PKW die Hüttendienste

Tourenführer: Achim Gulde und Susanne Schwarz

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Freitag 24. Juli

Hochtouren im Montblanc-Massiv mit CAF

bis Montag 27. Juli Blutleere Chambéry Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n Pointe mit Isabelle Leben (3.761 – schön m) vertrackt! 1.100 Hm;

Dem Problem Aguille du ist Moine beizukommen (3.412 m) 725 schon Hm.

Gebiet: Montblanc-Massiv

Talort: dank vieler Chamonix Freund’ (1.030 aus m) der Sektion,

Stützpunkt: die gegen Refuge bösen Couvercle Trend (2.687 der m) Zeit

Tourenart: selbstlos Gemeinschaftstour zu helfen sind bereit. max. Teilnehmer: 5

Schwierigkeit: Hochtour/Eistour Kondition sehr groß

Anmeldung bis: Dass 27.04.2015 kein Termin blieb unbesetzt

Gebühr: d’rauf 25,00 hat € die Redaktion gesetzt. Anmelde-Nr.: 38

Vorbesprechung: Dank sei am den 21.07.2015 Helfern und Applaus –

um 19:30 Uhr im Bürgerturm Ebingen

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Anfahrt: Privat PKW

Sonstiges: Zugfahrt: Chamonix - Montenvers, Rückweg über

Nordbalkon oberhalb „Mer de Fritz Glaces“. Engel

Touren mit dem CAF Chambery werden vom

Partnerschaftscomitée bezuschusst.

Tourenführer: Jean-Pierre Rojon und Walter Haller


-25-


Sonntag 26. Juli


bis Dienstag 28. Juli

Zwei Klettersteige zur Zugspitze an 3 Tagen

2 Klettersteige in 3 Tagen:

1. Tag: Anreise und Aufstieg zur Wiener

Neustädter Hütte (2.209 m).

2. Tag: über den Stopselzieher Klettersteig zur

Zugspitze, Rückfahrt nach Hammersbach,

Hüttendienste Aufstieg 2012 zur auf Höllentalangerhütte.

dem Ebinger Haus

3. Tag: über Leiter und Brett zum Höllentalferner

und weiter über Klettersteig zur Zugspitze.

Rückfahrt nach Hammersbach mit der

06.-07. April Eugen Zugspitzbahn. Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. Gebiet: April Martina Wetterstein und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Talort: Uwe Hamersbach Schmid, Uli / Garmisch Feil und Uwe Sauter

21.-22. Stützpunkt: April Annette Wiener-Neustadter Stemann Hütte und Höllentalangerhütte

28.-29. Tourenart: April Eugen Führungstour Schöller und Eberhard Hauber max. Teilnehmer: 6

Schwierigkeit: Klettersteigtour schwer Kondition groß

Anmeldung

01. Mai

bis: 01.06.2015

Feiertag

Gebühr: 20,00 € Anmelde-Nr.: 39

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Vorbesprechung: am 23.07.2015

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

um 19:00 Uhr im Balinger Kletterzentrum „Vertical“

17.

Anfahrt:

Mai Rolf

Privat

Engel

PKW

Himmelfahrt

19.-20.

Sonstiges:

Mai Rolf

Am

Engel

23.07.2015 erfolgt in der Kletterhalle ein

26.-28. Mai Jürgen Training Maag zum Klettersteig gehen in Theorie Pfingsten und

Praxis. Komplette, aktuelle Klettersteigausrüstung

02.-03. Juni Huonker ist dazu mitzubringen.

Sylvia

Tourenführer: 07. Juni Gerhard Haug und Anneliese Haug Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

Sonntag 26. 23.-24. Juli Juni Fritz Vom Christian Arlberg durch das östliche Verwall

bis Freitag 30.06.-01.07. 31. Juli Familiengruppe Scheibler (2.978 und m) Jugend eventuell weitere Sommerfest

Gipfel

Gebiet: Verwall

Talort: St. Christoph / Arlberg

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Stützpunkt: Kaltenberghütte, Konstanzer Hütte, Darmstädter

14.-15. Juli Iris

Hütte,

Kauffmann

Niederelbehütte,

und Fam. Waldmann

Edmund-Graf-Haus

21.-22. Tourenart: Juli Harald Führungstour Merz

max. Teilnehmer: 12

Schwierigkeit: 28.-29. Juli Hartwig Bergtour Schöller mittelschwer Kondition mittel

Anmeldung bis: 19.04.2015

04.-05. August Gebühr: Familie 30,00 Spangenberg

€ Anmelde-Nr.: 40

Vorbesprechung: 11.-12. August Willi am Steimle 16.07.2015

18.-19. August Anke um und 19:00 Alex Uhr Baumann im Vereinsraum Schützenhaus

25.-26. August Jürgen Heselwangen Wolfer

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: Eugen Schöller

-26-


Donnerstag 30. Juli Hohgwächte / Dom

bis Sonntag 02. August 1. Tag: Anreise nach Randa und Aufstieg zur

Europahütte, Gehzeit ca. 3 Std.

01.-02. September Siegfried Sting

2. Tag: Aufstieg zur Domhütte ca. 2 Std. und

08.-09. September

Eingehtour

Jürgen

zur

Rothenberger

Hohgwächte (3.740 m) Gehzeit im

15.-16. September

Aufstieg

Andy

ca.

Thiel

4 Std.

22.-23. September3. Tag: Familien Aufstieg Braun zum und Dom Gottschling (4.545 m) über

29.-30. SeptemberNormalweg, Sonvil und 1.600 Jörg Hm Bitzer im Aufstieg,

Gehzeit ca. 7 Std im Aufstieg.

06.-07. Gebiet: OktoberWallis

Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Talort: OktoberRanda Alexander 1407m Schick

Stützpunkt: 20.-21. OktoberEuropahütte Jürgen Wirsching (2.220 m) und Günter Domhütte Unger (2.940 m)

27.-28. Tourenart: OktoberGemeinschaftstour Irmgard Beck und Co. max. Teilnehmer: 3

Schwierigkeit: Hochtour/Eistour Kondition groß

Anmeldung 01. November bis: 01.06.2015 Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. Gebühr: November 25,00 Sieglinde € und Rolf Engel Anmelde-Nr.: Krautfest 41

Vorbesprechung: am 27.07.2015

um 19:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Anfahrt: Privat PKW

Sonstiges: Bei guten Verhältnissen evtl. Aufstieg zum Dom

über den Festigrad.

Tourenführer: Klaus-Peter Kimpel

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Freitag 31. Juli Jungfrau (4.158 m) und Eiger (3.970 m) -

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

bis Sonntag 02. August Überschreitung

Blutleere Jungfrau Daten, (4.158 dürr m) über und Rottalgrat, nackt überwiegend II

zu erfüll’n Stellen mit III, Leben 6-7 Std, – schön 1.400 vertrackt! Hm Abstieg über

Dem Problem Normalweg ist beizukommen zum Jungfraujoch schon (2-3 Std), 200 Hm

Gegenanstieg zur Hütte (45 Min)

dank vieler Eiger (3.970 Freund’ m) über aus der Südgrat, Sektion, überwiegend II

die gegen Stellen bösen III, 4 Std, Trend 500 Hm der (Gegenanstiege)im

Zeit

selbstlos Abstieg zu Westflanke; helfen sind ca. bereit. 4-5 Std.

Gebiet: Berner Oberland

Talort: Dass Stechelberg kein Termin (910m) blieb unbesetzt

Stützpunkt: d’rauf Rottalhütte hat die Redaktion (2.755m) 4 1/2 gesetzt. Std -

Dank sei Mönchsjochhütte den Helfern und (3.650 Applaus m) –

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 6

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Schwierigkeit: Hochtour/Eistour sehr schwer Kondition sehr groß

Anforder MC 06.4656

Fritz Engel


-27-


Sonstiges:

Tourenführer:

Sicheres Gehen mit Steigeisen im Kombigelände

und in Eisflanken bis 45°,Seilfreies Gehen im

ausgesetzten 2-er Gelände, Klettern im 3. Grad als

Seilzweiter.

Rainer Schairer und Uwe Lotzmann

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

Montag 24. August Alpe - Adria - Trail II

bis Sonntag 30. August Anstieg: ca. 685 Hm/Tag, Abstieg: ca. 806 Hm/Tag,

Strecke: ca. 15 km/Tag

06.-07. Gebiet: April Eugen Hohe Kehrle Tauern und Kärnten Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Talort: Martina Mallnitz und bis Joachim Seeboden Bitzer am Millstätter Ostern See

14.-15. April Uwe (dazwischen Schmid, Uli vier Feil weitere und Uwe Orte) Sauter

21.-22. Stützpunkt: April Annette Gasthäuser Stemann

28.-29. Tourenart: April Eugen Führungstour Schöller und Eberhard Hauber max. Teilnehmer: 8

Schwierigkeit: Bergtour mittelschwer Kondition groß

Anmeldung

01. Mai

bis: 30.04.2015

Feiertag

Gebühr: 30,00 € Anmelde-Nr.: 43

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Vorbesprechung: Termin nach telefonischer Absprache

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Anfahrt: Privat PKW

Sonstiges:

17. Mai Rolf

An-

Engel

und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Himmelfahrt

Tourenführer:

19.-20. Mai Rolf

Klaus

Engel

Siefert

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

Freitag 28. 02.-03. August Juni Sylvia Lechtaler Huonker Höhenweg

bis Montag 31. 07. August Juni 1. Tag: Aufstieg zur Leutkircher Hütte, Fronleichnam

ca. 1.000 Hm.

09.-10. Juni Familien 2. Tag: Schlaich Zur Ansbacher und Hörter Hütte über Kaiserjochhaus

16.-17. Juni Familiengruppe

und Samspitze (2.624 m) ca. 6-7 Std.

23.-24. Juni Fritz 3. Tag: Christian Zur Augsburger Hütte über Augsburger

30.06.-01.07. Familiengruppe Höhenweg und und Dawinkopf Jugend (2.968 m) Sommerfest

ca. 8-10 Std.

4. Tag: Parseierspitze (3.036 m) und Abstieg nach

Pians (Bahn).

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Gebiet: Lechtaler Alpen

14.-15.

Talort:

Juli Iris

St.

Kauffmann

Jakob am

und

Arlberg

Fam.

(1.297

Waldmann

m)

21.-22. Stützpunkt: Juli Harald Leutkircher Merz Hütte (2.261 m); Ansbacher Hütte

28.-29. Juli Hartwig (2.376 Schöller m); Augsburger Hütte (2.289 m)

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 8

04.-05. Schwierigkeit: August Familie Bergtour Spangenberg schwer Kondition groß

11.-12. Anmeldung August bis: Willi 25.05.2015 Steimle

18.-19. August Gebühr: Anke 25,00 und € Alex Baumann

Anmelde-Nr.: 44

Vorbesprechung: 25.-26. August Jürgen am 25.08.2015 Wolfer

um 20:00 Uhr im Bürgerturm Ebingen

Anfahrt: Privat PKW

Tourenführer: H.-Jürgen Wirsching und Harald Merz

-28-


Samstag 05. September Auf den Alvier (2.342 m)

Gebiet: Werdenberg / Schweiz

Talort: Buchs, Buchserberg, Berghaus Malbun (1.369 m)

01.-02. September Siegfried Sting

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 12

Schwierigkeit:

08.-09. September

Bergtour

Jürgen

mittelschwer

Rothenberger

Kondition mittel

Anmeldung

15.-16. September

bis: 12.08.2015

Andy Thiel

22.-23. Gebühr: September10,00 Familien € Braun und Gottschling Anmelde-Nr.: 45

Vorbesprechung: 29.-30. Septemberam 03.09.2015 Sonvil und Jörg Bitzer

um 19:00 Uhr im Vereinsraum Schützenhaus

06.-07. OktoberHeselwangen

Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Anfahrt: OktoberPrivat Alexander PKW Schick

Tourenführer: 20.-21. OktoberEugen Jürgen Schöller Wirsching und Klaus und Günter Siefert Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

Samstag 05. September 01. November Kleine Charly Silvrettarunde Bitzer Allerheiligen

bis Sonntag 03.-04. 06. Sept. November Klostertal Sieglinde - Winterlücke und Rolf Engel - Rote Furka (2.688 Krautfest m) -

Silvrettahütte (2.341 m) - Eckhornlücke -

Silvrettahorn (3.244 m) - Knoten - Schneeglocke

(3.223 m)

Gebiet: Silvretta

Talort: Bieler Höhe 2.034 m

Stützpunkt: Dank Silvrettahütte an die Hüttendienste

(SAC) 2.341 m

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 6

Schwierigkeit: Der Hüttenwirt Hochtour/Eistour braucht Hüttendienste Kondition viele groß

Anmeldung bis: 10.08.2015

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Gebühr: 15,00 € Anmelde-Nr.: 46

Vorbesprechung: Blutleere am 03.09.2015 Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n um mit 20:00 Leben Uhr im – Bürgerturm schön vertrackt! Ebingen

Anfahrt: Dem Problem Privat PKW ist beizukommen schon

Tourenführer: Michael Maier und Frank Mayer

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

Samstag 12. September selbstlos Einsteigertour zu helfen für sind Ü40er bereit.

bis Sonntag 13. Sept. Kreuzjoch (2.395 m)

Gebiet: Dass Montafon kein Termin / Silbertal blieb unbesetzt

Talort: d’rauf Silbertal hat die (890 Redaktion m) gesetzt.

Stützpunkt: Dank sei Wormser den Helfern Hütte ( 2.305 und Applaus m) –

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 12

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Schwierigkeit: Bergtour mittelschwer Kondition mittel

Anforderungen: für Anfänger geeignet

Anmeldung bis: 10.07.2015

Fritz Engel

Gebühr: 15,00 € Anmelde-Nr.: 47

Vorbesprechung: am 10.09.2015

um 19:30 Uhr im Bürgerturm Ebingen


-29-


Anfahrt:

Sonstiges:

Tourenführer:

Privat PKW

Kondition für 4 - 5 Stunden Wanderzeit im

Auf- und Abstieg beachten !!

Andreas Thiel

Hüttendienste Abschied 2012 auf vom Bergsommer dem Ebinger Haus

Samstag 03. Oktober

Imberger Premium - Wanderweg

Gebiet: Allgäu

Talort: Steibis

06.-07. Tourenart: April Eugen Führungstour Kehrle und Friedrich Mayer max. Teilnehmer: Karfreitag16

Schwierigkeit: 07.-09. April Martina Bergtour und mittelschwer Joachim Bitzer Kondition Ostern mittel

Anmeldung 14.-15. April bis: Uwe 06.09.2015 Schmid, Uli Feil bei: und Klaus Uwe Siefert, Sauter

21.-22. April Annette Tel.: 07433 Stemann 16955

28.-29. Gebühr: April Eugen 10,00 Schöller € und Eberhard HauberAnmelde-Nr.: 48

Vorbesprechung: Termin nach telefonischer Absprache

01.

Anfahrt:

Mai

Privat PKW

Feiertag

Sonstiges: Benutzung der Seilbahn

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Tourenführer: Klaus Siefert und Rainer Willmer

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer

-30-


Rad- und Mountainbike Touren

01.-02. September Siegfried Sting

Dienstag 08.-09. 07. April SeptemberRadtour Jürgen zur Rothenberger

Mandelblüte in der Pfalz

bis Samstag 15.-16. 11. April September Andy Thiel

22.-23. Gebiet: SeptemberPfalzFamilien Braun und Gottschling

29.-30. September Talort: Start Sonvil in Pforzheim und Jörg Bitzer

Stützpunkt: Gasthöfe

06.-07. Tourenart: OktoberFührungstour Alexander und Stefan Thiel max. Teilnehmer: 10

Schwierigkeit: 13.-14. OktoberRadtour Alexander mittelschwer Schick Kondition mittel

Anmeldung 20.-21. bis: Oktober06.03.2015 Jürgen Wirsching bei: Richard und Kulmus, Günter Tel.: Unger 07431 58389

27.-28.

Gebühr:

Oktober

30,00

Irmgard


Beck und Co.

Anmelde-Nr.: 50

Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel

Tourenführer: Richard Kulmus

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Samstag 20. Juni MTB im Hochschwarzwald

bis Sonntag 21. Juni anspruchsvolle MTB-Touren bis ca. 1.500 Hm

täglich

Gebiet: Hochschwarzwald

Talort: Dank Hinterzarten an die Hüttendienste

Stützpunkt: Gasthaus

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 6

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Schwierigkeit: Mountainbiketour Kondition groß

Anmeldung siehe bis: diese 23.04.2015 beiden Seiten „Gipfelziele“.

Gebühr: Blutleere 15,00 Daten, € dürr und nackt Anmelde-Nr.: 51

Vorbesprechung: zu erfüll’n am mit 16.06.2015 Leben – schön vertrackt!

um 19:00 Uhr im Ebingen, Silcherstraße 46

Anfahrt: Dem Problem Privat PKW ist beizukommen schon

Tourenführer: H.-Jürgen Wirsching

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

Montag 07. September selbstlos MTB-Radtour zu helfen im sind Elsass bereit.

bis Freitag 11. Sept. Dass kein Termin blieb unbesetzt

max. Teilnehmer: d’rauf 10hat die Redaktion gesetzt.

Schwierigkeit: Radtour schwer Kondition groß

Dank sei den Helfern und Applaus –

Anmeldung bis: 06.08.2015 bei: Joachim Coßmann,

bis zum Krautfest-Treff Tel.: 07431 7548856 auf unserm oder bike4fun-joe@gmx.de

„Haus“!

Gebühr: 30,00 € Anmelde-Nr.: 52

Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel Fritz Engel

Tourenführer: Joachim Coßmann


-31-


Klettergruppen

DAV Klettertreff - Landessportschule

die Gruppe trifft sich:

im Winter

Hüttendienste

jeden Dienstag von 19:30

2012

- 21:00

auf

Uhr

dem

und jeden

Ebinger

Mittwoch

Haus

von 19:00 -

21:00 Uhr in der Kletterhalle der Landessportschule Albstadt in Tailfingen.

im Sommer bei guter Witterung jeden Dienstag im Donautal oder am Kapf-

Felsen.

Ansprechpartner: 06.-07. Günter April Volkert, Eugen Tel.: Kehrle 0171 und 9621947 Friedrich oder Mayer Karfreitag

E-Mail: vollklettern@t-online.de

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

DAV Klettertreff im Kletterzentrum «Vertical» in Balingen

21.-22. April Annette Stemann

an jedem Mittwoch ab 18:30 Uhr.

Ziele: Gemeinsames

28.-29. April

Klettern,

Eugen

richtig

Schöller

Sichern,

und

Klettertechnik

Eberhard Hauber

verbessern,

Kletterthemen gemeinsam erarbeiten und Spaß haben. Es wird in wechselnden

Seilschaften geklettert, 01. Mai so dass auch Einzelpersonen erwünscht sind. Feiertag Auf das

unterschiedliche 05.-06. Können Mai der Inken Einzelnen und Susanne wird Rücksicht Schwarzgenommen.

Voraussetzung: 12.-13. Zuverlässiges Mai Adelheid Sichern und von Hans-Eberhard Vor- und Nachsteigern Streich und einfache

Routen einhängen 17. sowie Mai DAV-Mitgliedschaft.

Rolf Engel Himmelfahrt

Anmeldung: 19.-20. wegen Mai spezieller Rolf Eintrittspreise Engel bei:

Ansprechpartner: 26.-28. Gerhard Mai Haug, Jürgen Tel.: Maag 07433 10395 oder Pfingsten

E-Mail: DAV-Kletterkurse@gmx.de

02.-03. Juni Sylvia Huonker

DAV Generation 07. 55 Juni plus - Klettertreff im Kletterzentrum «Vertical» Fronleichnam

in Balingen 09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

an jedem Donnerstag 16.-17. Juni ab 14:30 Familiengruppe bis 17:30 Uhr.

Ziele: Gemeinsames

23.-24. Juni

Klettern,

Fritz

richtig

Christian

Sichern, Klettertechnik verbessern,

beweglich bleiben und Spaß haben.

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Voraussetzung: Zuverlässiges Sichern von Vor- und Nachsteigern und

DAV-Mitgliedschaft.

Anmeldung: 07.-08. wegen Juli spezieller Christine Eintrittspreise Engel und bei: Co.

Ansprechpartner: 14.-15. Gerhard Juli Haug, Iris Kauffmann Tel.: 07433 und 10395 Fam. oder Waldmann

E-Mail: DAV-Kletterkurse@gmx.de

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

Samstag 25. Juli Klettern in den Tannheimer Bergen

04.-05. August Familie bis Sonntag Spangenberg 26. Juli

11.-12. Anmeldung August bis: Willi 05.07.2015 Steimle bei: Günter Volkert,

18.-19. August Anke Tel.: und 0171 Alex 9621947 Baumann oder vollklettern@t-online.de

25.-26. August Gebühr: Jürgen 15,00 Wolfer € Anmelde-Nr.: 53

Verantwortlich: Günter Volkert

-32-


01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-1-


Anmeldeformular

für Kurse und Touren

Bitte für jede Tour ein separates Formular ausfüllen!

Hiermit melde ich mich für folgende/n Tour/Kurs an:

Gregor-Götz-Straße 19

72459 Albstadt

Tel.: 07431 3480

Fax: 07431 590282

Tour/Kurs-Nr. Tour/Kurs-Bezeichnung

E

Organisations-Beitrag Anmeldeschluss

Name Vorname

Anschrift

Telefon E-Mail


Mitglied Sektion Ebingen Mitglied Sektion

Mitgliedsnummer (bitte unbedingt angeben)

Der Organisationsbeitrag erfolgt per Bankeinzug.

SEPA-Lastschriftverfahren

Ich ermächtige die Sektion Ebingen des Deutschen Alpenvereins, Gregor-Götz-Str. 19,

72459 Albstadt, den Organisationsbeitrag für obigen Kurs/obige Tour von meinem Konto mittels

Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Sektion Ebingen

des Deutschen Alpenvereins auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die

Erstattung des belasteten Betrages verlangen.

Es gelten dabei die mit meinem Kreditunternehmen vereinbarten Bedingungen.

Kreditinstitut Kontoinhaber

IBAN BIC

Datum Unterschrift

Der Einzug erfolgt unter Angabe unserer Gläubiger-ID DE15ZZZ00000139476 sowie Ihrer

Mitgliedsnummer (Mandatsreferenz) 10 Tage nach Anmeldeschluss.

Ohne Unterzeichnung der Einzugsermächtigung ist die Anmeldung unwirksam.


Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer

-4-


Leitung: Jugendreferent Matthias Scheifl, Tel.: 07432 6057973 oder

E-Mail: juref@alpenverein-ebingen.de

Jugendprogramm „SpektaCoolAir“

Freitag 28. März

Anklettern im Donautal

bis Sonntag 30. März auf dem Ebinger Haus

Verantwortlich:

01.-02. September

Matthias

Siegfried

Scheifl

Sting

Für interessierte 08.-09. Jugendliche Septemberab 12 Jürgen Jahren. Rothenberger

Leitung: Jugendreferent 15.-16. September Matthias Andy Scheifl, Thiel Tel.: 07432 6057973,

Freitag Mobil: 09. 0173 Mai 22.-23. 23676621 September oder Kletterwochenende E-Mail: Familien juref@alpenverein-ebingen.de

Braun im und Donautal Gottschling

29.-30. September Spontan, Sonvil genauer und Jörg Termin Bitzer nach Absprache

Verantwortlich: Matthias Scheifl

Feste Termine: 06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

Freitag 01. August

13.-14. Kletterausflug

Alexander

in

Schick

Freitag 17. April

den Frankenjura

20.-21. OktoberAnklettern Spontan

Jürgen im

genauer

Wirsching Donautal

Termin

und

nach

Günter

Absprache

Unger

bis Sonntag 19. 27.-28.

April

Oktober

auf dem

Matthias Irmgard

Ebinger

Scheifl Beck

Haus

und Co.

Verantwortlich: Matthias Scheifl

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

Freitag

Freitag

10.

09.

Oktober

Oktober

03.-04. November Abklettern

Abklettern

Sieglinde im

im

Donautal

Donautal

bis Sonntag 11. Oktober auf dem Ebinger

und

Haus

Rolf Engel Krautfest

bis Sonntag 12. Oktober auf dem Ebinger Haus

Verantwortlich: Matthias Scheifl

Verantwortlich: Matthias Scheifl

Weitere Weitere Aktivitäten Aktivitäten werden werden kurzfristig kurzfristig in der in der Gruppe Gruppe abgesprochen abgesprochen und und im im

Internet Internet www.alpenverein-ebingen.de/Kletterjug.htm bekanntgegeben.

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel

- 31 -


-33-


Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli


Familiengruppe Gruppe

Ansprechpartner: 01.-02. Alexander September Thiel Siegfried Sting

Tel.: Ansprechpartner: 0743108.-09. 73234, September

Alexander Thiel,

Jürgen Rothenberger

E-Mail: Tel.: 07431 dthiels@t-online.de

15.-16.

73234

September

oder

Andy Thiel

E-Mail: dthiels@t-online.de

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

Samstag 21.

27.-28.

Februar

Oktober

Spaß

Irmgard

mit Kinder

Beck

im

und

Schnee

Co.

in Laterns mit Ski

Samstag

Verantwortlich:

22. Februar

Alexander

Spaß mit

Thiel,

Kinder

E-Mail:

im Schnee

dthiels@t-online.de

in Laterns mit Ski

oder Schneeschuhen

Anmeldung 01. November bis: 08.02.2014 Charly Bitzer bei: tarek_andres@web.de Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Samstag 09.

Verantwortlich:

Mai Radtour im

Skifahren:

Donautal

Alexander Thiel und

Verantwortlich: Tarek Schneeschuhlaufen: Andres, E-Mail: tarek_andres@web.de

Tarek Andres

Samstag 17. Mai Wanderung im und um das Wurzacher Ried

Samstag 03. Anmeldung Juli Hüttenwochenende

bis: 03.05.2014 bei: dthiels@t-online.de

bis Sonntag 05. Verantwortlich.: Juli Alexander Thiel

Dank die Hüttendienste

Verantwortlich: Tarek Andres, E-Mail: tarek_andres@web.de

Freitag 03. Oktober Erlebniswochenende im Allgäu

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

bis Sonntag 05. Oktober

Samstag 14. Anmeldung November siehe bis: diese Turmhock 19.09.2014 beiden Seiten bei: tarek_andres@web.de

Gipfelziele“.

Verantwortlich: Weitere Infos: Blutleere Alexander nach Daten, Anmeldung Thiel, dürr E-Mail: und dthiels@t-online.de

nackt

Verantwortlich:

zu erfüll’n

Susanne

mit Leben

Andres

– schön

und Heidi

vertrackt!

Thiel

Samstag 15. November Dem Problem Turmhock ist beizukommen schon

Samstag 05. Anmeldung Dezember dank bis: vieler Klettern 08.11.2014 Freund’ für die bei: aus ganze dthiels@t-online.de

der Familie Sektion, im Kletterzentrum

Verantwortlich: die gegen „Vertical“ Alexander bösen in Thiel Balingen Trend der Zeit

Verantwortlich: Tarek Andres, E-Mail: tarek_andres@web.de

selbstlos zu helfen sind bereit.

Samstag 13. Dezember Nikolausklettern für die ganze Familie

Dass kein Termin blieb unbesetzt

Kletterzentrum "Die Ostwand" in Balingen

Kurzfristige Unternehmungen Anmeldung d’rauf bis: werden 06.12.2014 hat die per Redaktion E-Mail bei: dthiels@t-online.de

und gesetzt. auf der Homepage der DAV

Sektion Ebingen

Verantwortlich:

www.alpenverein-ebingen.de bekannt gegeben.

Dank sei Heidi den Thiel Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Kurzfristige Unternehmungen z.B. Geo Caching oder eine Radtour werden per

E-Mail bzw. auf der Internetseite des DAV bekannt gegeben.

Fritz Engel

Genauere Angaben zu unseren Terminen: wann, wie und wo, geben wir immer

rechtzeitig nach der Anmeldefrist an die Teilnehmer bekannt !

***


-35-

- 33 -


Mittelgebirgswanderungen

Treffpunkte und Abfahrtszeiten, sowie Toureninformationen werden in der

Tagespresse und im Internet bekannt gegeben www.alpenverein-ebingen.de

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

Sonntag 04. Januar Von Rottweil aus durch das Eschachtal

Treffpunkt: Bahnhof Balingen um 9:30 Uhr.

Start um 10:00 Uhr in Rottweil/Rottenmünster,

Kehrle Parkplatz und Friedrich Einmündung Mayer Karfreitag

06.-07. April Eugen

07.-09. April Martina

Fischersteig

und Joachim

in die Unterdorfstr.

Bitzer Ostern

Tour: Rottenmünster - Eckhof - Unterrotenstein -

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

Bühlingen - Rottenmünster;

21.-22. April Annette Stemann

Strecke ca. 16 km, 300 Hm Auf- und Abstieg,

28.-29. April Eugen

Gehzeit

Schöller

ca. 5

und

Std.

Eberhard Hauber

Rucksackvesper

Anforderungen: 01. Mai gutes Schuhwerk und Stöcke sind hilfreich Feiertag

05.-06. Anfahrt: Mai Inken Privat und PKW Susanne Schwarz

Wanderleiter:

12.-13. Mai Adelheid Werner und Hetzel Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

Sonntag 18. 19.-20. Januar Mai Rolf Auf Engel den Höhen von Albstadt und Meßstetten

26.-28. Anfahrt: Mai Jürgen Privat Maag PKW

Pfingsten

Wanderleiter: Waltraud Schneider und Jürgen Schneider

02.-03. Juni Sylvia Huonker

Sonntag 01. Februar 07. Juni Das alte Donautal zwischen Sigmaringen Fronleichnam und

09.-10. Juni Familien BingenSchlaich und Hörter

16.-17. Anfahrt: Juni Familiengruppe

Privat PKW

23.-24.

Wanderleiter:

Juni Fritz

Joachim

Christian

Weber

30.06.-01.07.

Sonntag 01. März

Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Auf dem Hohenzollernweg von Rosenfeld nach

Glatt

07.-08. Anfahrt: Juli Christine Privat PKW Engel und Co.

Wanderleiter:

14.-15. Juli Iris Friedrich Kauffmann Mayer und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

Sonntag 12. 28.-29. April Juli Hartwig Über den Schöller Neuban zum Augstenbergturm

Anfahrt: Privat PKW

04.-05. Wanderleiter: August Familie Margarete Spangenberg Bühler-Weber

11.-12. August Willi Steimle

Sonntag 18.-19. 03. Mai August Anke Rundwanderung Alex Baumann bei Gailingen am Hochrhein

25.-26. August

Anfahrt:

Jürgen

Privat

Wolfer

PKW

Wanderleiter: Margret König

Sonntag 07. Juni

Wanderung im Hochschwarzwald

Treffpunkt: Bahnhof Balingen 8:30 Uhr.

-36-


Tour: St. Wilhelm - Katzensteig - Stübenwasen -

Feldberg - Zastlerhütte - Stollenbacher Hof -

St. Wilhelm;

01.-02. September Siegfried Sting

Strecke ca. 17 km, 970 Hm Auf- und Abstieg,

08.-09. September

Gehzeit

Jürgen

ca.

Rothenberger

6 Std.

15.-16. September

Rucksackvesper

Andy Thiel

22.-23. Anfahrt: SeptemberPrivat Familien PKW Braun und Gottschling

29.-30. Wanderleiter: SeptemberWerner Sonvil Hetzel, und Tel.: Jörg 07433 Bitzer 6669 und

Rainer Willmer, Tel.: 07433 9978387

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

Sonntag 08. 20.-21. November OktoberAuf dem Jürgen Alb-Südrand-Weg Wirsching und Günter von Sigmaringen

Unger

27.-28. Oktoberin das Irmgard Warmtal Beck und Co.

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: 01. November Eugen Charly Schöller Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Sonntag 06. Dezember Durch Balingens Winterlandschaft

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: Rainer Willmer

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-37-


Die „reifen“ Bergler

Aktionen für alle, die es nicht mehr so eilig haben und nicht an das

Wochenende gebunden sind.

Man trifft sich in der Regel an jedem 2. Dienstag im Monat zu einer

Wanderung und am 4. Dienstag im Monat zu einem Event.

Treffpunkt und Zeiten werden rechtzeitig in der Presse und im Internet

bekanntgegeben. Koordinator: Klaus Siefert, Tel.: 07433 16955

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

Dienstag

07.-09.

13. Januar

April Martina

Schneeschuhtour

und Joachim Bitzer

von Hinterer Langenbach

Ostern

bei

Baiersbronn zur Hornisgrinde (1.163 m)

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

Gebiet: Schwarzwald

21.-22. April Annette Stemann

Schwierigkeit: Schneeschuhtour Kondition mittel

Anmeldung

28.-29. April

bis:

Eugen

11.01.2015

Schöller

bei:

und

Richard

Eberhard

Kulmus,

Hauber

Tel.: 07431 58389

01. Anfahrt: Mai Privat PKW

Wanderleiter:

05.-06. Mai Inken Richard und Susanne Kulmus Schwarz

Feiertag

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Dienstag 27. Januar 17. Mai Rolf Waagen-Museum Engel in Balingen Himmelfahrt

19.-20. Treffpunkt: Mai Rolf 14:30 Engel Uhr am Zollernschloss in Balingen.

26.-28. Mai Jürgen Bahnfahrt Maagab Ebingen 13:29 Uhr Pfingsten

Dienstag 10. 02.-03. Februar Juni Sylvia Schneeschuhtour Huonker von Baiersbronn über

07. Juni Buhlbach zum Schliffkopf (1.053 m) Fronleichnam

09.-10. Gebiet: Juni Familien Schwarzwald Schlaich und Hörter

Schwierigkeit: 16.-17. Juni Familiengruppe

Schneeschuhtour Kondition mittel

Anmeldung

23.-24. Juni

bis:

Fritz

08.02.2015

Christian

bei: Richard Kulmus,

Tel.: 07431 58389

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: Richard Kulmus

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Dienstag 24. 14.-15. Februar Juli Iris Besichtigung Kauffmann und der Fam. Bodensee-Wasserversorgung

Waldmann

21.-22. Juli Harald auf dem MerzSipplinger Berg

28.-29. Juli Hartwig und kleine Schöller Wanderung über den Haldenhof

Anmeldung bis: 20.02.2015 bei: Karl-Heinz Söll, Tel.: 07432 8430

04.-05. Wanderleiter: August Familie Karl-Heinz Spangenberg Söll

11.-12. August Willi Steimle

Dienstag 18.-19. 10. März August Anke Über und die Alex Himmelsleiter Baumann zum Kloster Kirchberg

25.-26.

Anmeldung

August

bis:

Jürgen

08.03.2015

Wolfer

bei: Gerhard Stierle, Tel.: 07431 55738

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: Gerhard Stierle

-38-


Dienstag 24. März Winterwanderung am Imberg

Anmeldung bis: 22.03.2015 bei: Klaus Siefert, Tel.: 07433 16955

01.-02. September Siegfried Sting

Wanderleiter: Klaus Siefert

08.-09. September Jürgen Rothenberger

Dienstag

15.-16.

14. April

September

Rund

Andy

um

Thiel

die Wurmlinger Kapelle

22.-23. SeptemberVom Familien Schwarzlöcher Braun und Hof Gottschling bis Wurmlingen

Anmeldung 29.-30. September bis: 12.04.2015 Sonvil und bei: Jörg Gerhard Bitzer Sautter, Tel.: 07433 3227

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: 06.-07. OktoberGerhard Alexander Sautter und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

Dienstag 28. 20.-21. April OktoberWaldenbuch: Jürgen Wirsching Stadtführung und Günter und Museum Unger

27.-28. Oktober„Ritter Irmgard Sport“ Beck und Co.

Anmeldung bis: 25.04.2015 bei: Gerhard Stierle, Tel.: 07431 55738

Wanderleiter: 01. November Gerhard Charly Stierle Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dienstag 12. Mai Luftkurort Dornstetten - Barfußpark -

Hallwangen - Königskanzel

Anmeldung bis: 10.05.2015 bei: Joachim Weber,

Tel.: 07431 58472

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: Dank Joachim an die Weber Hüttendienste

Montag 25. Mai Der Hüttenwirt Genußwandern braucht Hüttendienste dem Lech entlang viele - 1. Etappe

bis Samstag 30. Mai von Füssen bis Elbigenalp

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Anreise mit der Bahn nach Füssen.

Blutleere Wanderung Daten, vom dürr Lechfall und über nackt Reutte,

zu erfüll’n Weißenbach, mit Leben Stanzach, – schön Elmen, vertrackt! Häselgehr bis

Dem Problem Elbigenalp. ist beizukommen schon

Tagesetappen bis 20 km mit mäßigem

dank vieler Höhenanstieg. Freund’ Gepäcktransport aus der Sektion, möglich.

Gebiet: die gegen Tirol bösen Trend der Zeit

Stützpunkt: selbstlos vorgebuchte zu helfen Gasthöfe sind bereit.

Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 10

Schwierigkeit: Dass Bergwanderung kein Termin blieb leicht unbesetzt Kondition mittel

Anmeldung bis: d’rauf 18.03.2015 hat die Redaktion bei: Eberhard gesetzt. Hauber,

Dank sei Tel.: den 07433 Helfern 8791 oder und Applaus –

eberhard.hauber@t-online.de

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Vorbesprechung: am 19.05.2015

um 21:00 Uhr in Balingen, Ewald-Haus beim Hock

Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel Fritz Engel

Wanderleiter: Eberhard Hauber und Klaus Siefert


-39-


Dienstag 26. Mai


Besuch der Landesgartenschau in Mühlheim

Anmeldung bis: 24.05.2015 bei: Otto Röcker, Tel.: 07433 34273

Wanderleiter: Otto Röcker

Dienstag 09. Juni Glatt - Schillerhöhe - Hopfau -

Dürnmettstetten - Priorberg - Glatt

Anmeldung Hüttendienste bis: 07.06.2015 2012 auf bei: Willi dem Schwarz, Ebinger Tel.: 07435 Haus 1642

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: Willi Schwarz

Dienstag 06.-07. 23. Juni April Eugen Tübingen: Kehrle Stadtführung und Friedrich Mayer und Stocherkahnfahrt

Karfreitag

Anmeldung 07.-09. April bis: Martina 21.06.2015 und Joachim bei: Joachim Bitzer Weber, Ostern

14.-15. April Uwe Tel.: Schmid, 07431 58472 Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. Wanderleiter: April Annette Joachim Stemann Weber

28.-29. April

Dienstag 30. Juni

Eugen Schöller und Eberhard Hauber

Radtour durch Ried- und Moorlandschaften in

01. Mai

Oberschwaben

Feiertag

Start in Ostrach

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Tourenart: Gemeinschaftstour max. Teilnehmer: 15

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Schwierigkeit: Radtour mittelschwer Kondition mittel

Anmeldung

17. Mai

bis:

Rolf

28.06.2015

Engel

bei: Joachim Weber,

Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf

Tel.:

Engel

07431 58472

26.-28. Anfahrt: Mai Jürgen Öffentliche Maag Verkehrsmittel

Pfingsten

Wanderleiter: Joachim Weber

02.-03. Juni Sylvia Huonker

Mittwoch 08. 07. Juli Juni Radtour auf dem Schwarzwald Panoramabis

Fronleichnam

Freitag 09.-10. Juli Juni Familien Radweg Schlaich von Pforzheim und Hörter zum Tittisee

16.-17. Juni Familiengruppe

3-Tagesradtour

Anmeldung 23.-24. Juni bis: Fritz 07.06.2015 Christianbei: Friedrich Mayer,

30.06.-01.07. Familiengruppe Tel.: 07433 15682 und Jugend oder

Sommerfest

friedrich-mayer@t-online.de

Wanderleiter:

07.-08. Juli

Friedrich Mayer

Christine Engel und Co.

Montag 07.

14.-15.

September

Juli Iris

Genußwandern

Kauffmann und

dem

Fam.

Lech

Waldmann

entlang - 2. Etappe

bis Samstag 21.-22. 12. Sept. Juli Harald von Elbigenalp Merz bis zur Freiburger Hütte (1.931 m)

28.-29. Juli Hartwig Anreise Schöller mit Bahn und Bus nach Elbigenalp.

Wanderung über Bach, Holzgau, Steeg, Warth,

04.-05. August Familie Lech zur Spangenberg Freiburger Hütte.

11.-12. August Willi Tagesetappen Steimle bis 20 km mit Höhenanstieg bis

18.-19. August Anke 700 und Hm Alex pro Tag. Baumann Gepäcktransport möglich.

25.-26. August Jürgen Rückfahrt Wolfer mit Bus und Bahn.

Gebiet: Lechquellengebiet

Stützpunkt: vorgebuchte Gasthöfe und Hütten

-40-


Tourenart: Führungstour max. Teilnehmer: 10

Schwierigkeit: Bergwanderung leicht Kondition mittel

Anmeldung bis: 01.07.2015 bei: Eberhard Hauber,

01.-02. September Siegfried Sting

Tel.: 07433 8791 oder

08.-09. September

eberhard.hauber@t-online.de

Jürgen Rothenberger

Vorbesprechung:

15.-16. September

am 01.09.2015

Andy Thiel

22.-23. Septemberum 19:00 Familien Uhr Braun im Vereinsraum und Gottschling Schützenhaus

29.-30. SeptemberHeselwangen

Sonvil und Jörg Bitzer

Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderleiter: 06.-07. OktoberEberhard Alexander Hauber und und Stefan Klaus Thiel Siefert

13.-14. Oktober Alexander Schick

Dienstag 08. 20.-21. September OktoberSchluchten-Blick Jürgen Wirsching und und Schmeien-Glück

Günter Unger

Anmeldung 27.-28. bis: Oktober06.09.2015 Irmgard bei: Beck Karl-Heinz und Co. Söll, Tel.: 07432 8430

Anfahrt: Privat PKW

Wanderleiter: 01. November Karl-Heinz Charly Söll Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel

Dienstag 22. September Weinkultur in Heilbronn

Krautfest

Stadtbesichtigung mit Führung, Wanderung durch

die Weinberge mit reifen Trauben.

Abschluss im Weingut Fischer mit Weinprobe

und Verköstigung.

max. Teilnehmer: Dank 25an die Hüttendienste

Anmeldung bis: 20.09.2015 bei: Eberhard Hauber,

Der Hüttenwirt Tel.: 07433 braucht 8791 Hüttendienste oder viele

eberhard.hauber@t-online.de

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderleiter: Blutleere Eberhard Daten, Hauber dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Samstag 03. Oktober Dem Problem Abschied ist vom beizukommen Bergsommer schon

Imberger Premium - Wanderweg

Sonstiges: dank vieler Siehe Freund’ Tourenprogramm aus der Sektion, Anmelde-Nr.: 48

Wanderleiter: die gegen Klaus Siefert bösen und Trend Rainer der Willmer Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dienstag 13. Oktober Ortenauer Weinpfad

bis Donnerstag 15. Okt. Dass In kein 3 Etappen Termin von blieb Gengenbach unbesetzt bis Sasbachwalden

Anmeldung bis: d’rauf 12.09.2015 hat die Redaktion bei: Joachim gesetzt. Weber,

Dank sei Tel.: den 07431 Helfern 58472und Applaus –

Anfahrt: Privat PKW

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Wanderleiter: Joachim Weber

Dienstag 27. Oktober Besuch des Klosters Maulbronn Fritz Engel mit Führung

Anmeldung bis: 25.10.2015 bei: Martin Beutel, Tel.: 07432 8377

Wanderleiter: Martin Beutel


-41-


Dienstag 10. November Rundwanderung um Stuttgart

Anmeldung bis: 08.11.2015 bei: Margret König, Tel.: 07433 4848

oder KoenigMargret@aol.com

Wanderleiter: Margret König

Dienstag 24. November

Besuch des Aesculap-Museums in Tuttlingen

Anmeldung Hüttendienste bis: 22.11.2015 2012 auf bei: Annemarie dem Ebinger Siefert, Haus

Wanderleiter:

Tel.: 07433 16955

Annemarie Siefert

Dienstag 06.-07. 08. Dezember April Eugen Kornbühl Kehrle - Dreifürstenstein und Friedrich Mayer - Hirschkopf Karfreitag

07.-09. April Martina Anmeldung und Joachim bis: 06.12.2015 Bitzer bei: Friedrich Ostern Mayer,

14.-15. April Uwe Tel.: Schmid, 07433 15682 Uli Feil oder und Uwe Sauter

21.-22. April Annette friedrich-mayer@t-online.de

Stemann

28.-29. Wanderleiter: April Eugen Friedrich Schöller Mayer und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer

-42-


Senioren-Wanderungen

Ansprechpartner: 01.-02. Günter September Conzelmann, Siegfried Bitz, Sting Tel.: 07431 8825

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

Dienstag 22.-23. 10. März SeptemberVon Familien Emeringen Braun durchs und Gottschling Braunseltal nach

29.-30. SeptemberRechtenstein

Sonvil und Jörg Bitzer

Wanderleiter: Dora Schmitt

06.-07. Alexander und Stefan Thiel

Dienstag 24. 13.-14. März OktoberIm Schlichemtal Alexander Schick von Schömberg nach

20.-21. OktoberDautmergen

Jürgen Wirsching und Günter Unger

Wanderleiter:

27.-28. Oktober

Adolf

Irmgard

und Leni

Beck

Bilger

und Co.

Dienstag 07. April Beuron - Wildenstein - Leibertingen - Beuron

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

Wanderleiter: Rudi und Efi Göttling

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dienstag 21. April Wessingen - Weilheim - Schloss Lindich -

Martinsberg

Wanderleiter: Eugen und Annerose Daub

Dank an die Hüttendienste

Dienstag 05. Mai Seeburgsteig „Die Alb auf dem Silbertablett“

Wanderleiter: Ellie und Heinz Gut

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Dienstag 19. Mai Nagold und Burgruine Hohennagold

Wanderleiter: siehe diese Hedwig beiden und Seiten Hans-Dieter „Gipfelziele“. Bitzer

Blutleere Daten, dürr und nackt

Dienstag 02. Juni zu erfüll’n Eyach-Rundwanderweg: mit Leben – schön vertrackt! Haigerloch -

Bad Imnau

Wanderleiter: Dem Problem Annemie ist Conzelmann beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

Dienstag 16. Juni die gegen Sebastian bösen Blau Trend Wanderweg: ZeitRottenburg -

Bad Niedernau - Wallfahrtskirche Weggental -

selbstlos Rottenburg zu helfen sind bereit.

Wanderleiter: Dass Maria kein und Termin Edmund blieb Roßmeier unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dienstag 30. Juni Wanderung im Raum Wolfach im Schwarzwald

Dank sei den Helfern und Applaus –

Wanderleiter: Erich Stauss und Wolfgang Guderle

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Dienstag 14. Juli Wanderung um Messkirch

Wanderleiter: Elfriede Krimmel Fritz Engel

Dienstag 28. Juli

Wanderleiter:

Von Kaltenbronn zum Hohlohturm und zum

Wildsee

Günter und Marianne Conzelmann


-43-


Dienstag 11. August


Wanderleiter:

Im Tal der Schussen

Hans Böhringer

Sonntag 23. August

bis Sonntag 30. August

Wanderleiter:

Wanderwoche unter dem Motto

„Die Wildschönau in Tirol“

Heinz und Ellie Gut, Adolf und Leni Bilger

Hüttendienste sowie 2012 Heide auf Conzelmann dem Ebinger Haus

Dienstag 08. September Zitterhof - Streichen - Zillhausen -

Frommerner Schützenhaus

06.-07. Wanderleiter: April Eugen Richard Kehrle Spiegel und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

Dienstag 14.-15. 22. September April Uwe Wandern Schmid, durch Uli Feil die und Weinberge Uwe Sauter im Unterland

21.-22. April Annette mit Rolf Stemann Köhler, Rudolf Bechtle u. Inge Lippus

28.-29. April Eugen Einkehr Schöller ema „Bääsa“ und Eberhard Hauber

Wanderleiter: Werner Stäudle

01. Mai Feiertag

Dienstag 06. Oktober Altoberndorf - Mützental - Schlichemklamm -

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

Epfendorf

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

Wanderleiter: Klaus Bochmann und Heide Conzelmann

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

Dienstag 20.

19.-20.

Oktober

Mai Rolf

Vom

Engel

Parkplatz Lichtenbol Rundweg Pfeffingen -

26.-28. Mai Jürgen Eyachquelle Maag und zurück

Pfingsten

Wanderleiter: Eugen und Annerose Daub

02.-03. Juni Sylvia Huonker

Dienstag 03. November 07. Juni Traufgangweg zum Ochsenhaus Fronleichnam

09.-10. Wanderleiter: Juni Familien Rudi und Schlaich Efi Göttling und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

Dienstag 17. 23.-24. November Juni Fritz Blättringen Christian - Frohnstetter Hütte - Benzingen

30.06.-01.07. Wanderleiter: Familiengruppe Karl und Hermann und Jugend Stauss

Sommerfest

Dienstag 01. Dezember Stadtführung durch Ebingen

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Wanderleiter: Rudi und Efi Göttling

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer

-44-


Senioren - Veranstaltungen

Ansprechpartner: 01.-02. Günter September Conzelmann, Siegfried Bitz, Sting Tel.: 07431 8825

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

Mittwoch 22.-23. 21. Januar SeptemberReisebericht Familien Braun über Jordanien und Gottschling

29.-30. Septemberim Gasthof Sonvil und „Grüne Jörg Bitzer Au“ in Ebingen

Beginn: 14:00 Uhr

Organisator: 06.-07. OktoberEdmund Alexander Roßmeier und Stefan Thiel

13.-14. Alexander Schick

Mittwoch 25. 20.-21. Februar OktoberFilm Jürgen über die Wirsching Wanderwoche und Günter 2014 Unger im

27.-28. Oktober

Bayerischen

Irmgard Beck

Wald

und Co.

im Gasthof „Grüne Au” in Ebingen

Beginn: 14:00 Uhr

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

Organisator: Klaus Bochmann

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dienstag 29. September Wanderplanbesprechung im Turm

Beginn: 14:00 Uhr

Organisator: Günter Conzelmann

Dank Hockete an die im Hüttendienste

Ebinger Haus

Mittwoch 14. Oktober

Beginn: 14:00 Uhr

Organisator: Werner Stäudle mit Team

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Donnerstag 10. Dezember siehe diese Jahresabschlussfeier beiden Seiten „Gipfelziele“.

im Gemeindesaal

Blutleere St. Hedwig Daten, in dürr Ebingen und nackt

Beginn: zu erfüll’n 14:00 mit Uhr Leben – schön vertrackt!

Organisator: Heinz u. Elfriede Krimmel, Günter u. Marianne

Dem Problem Conzelmann ist beizukommen sowie Werner Stäudle schon mit Team

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-45-


01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli


Gymnastik Ebingen

01.-02. SeptemberKonditionsgymnastik

Siegfried Sting

08.-09. Septemberjeden Jürgen Mittwoch Rothenberger um 20:00 Uhr in der Turnhalle der

15.-16. SeptemberKirchgrabenschule Andy Thiel in Ebingen.

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. SeptemberSommerpause Sonvil und von Jörg Mai Bitzer bis September.

Übungsleiter: 06.-07. OktoberIngo Alexander Hartrampf, und Tel.: Stefan 07431 Thiel 52109

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

Gymnastik Balingen

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

Montag 12.

03.-04.

Januar

November

Konditionsgymnastik

Sieglinde und Rolf Engel

1. HJ

Krautfest

bis Montag 27. Juli jeden Montag ab 20:00 Uhr in der Eberthalle

Balingen

Sonstiges: Gebühren: für Sektions-Mitglieder frei,

Nichtmitglieder 21,- € für 1/2 Jahr und

Dank 36,- an € die für 1 Hüttendienste

Jahr

Die Gymnastik wird von den Krankenkassen im

Bonusprogramm anerkannt!

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

Übungsleiter: Jasmin Hörter

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

Samstag 07. Februar zu erfüll’n Busausfahrt mit Leben nach – schön Lenzerheide vertrackt!

bis Sonntag 08. Februar 2 Tage Pisteln, Langlaufen und

Dem Problem Schneeschuhwandern ist beizukommen für Jedermann schon in dem

dank vieler erweiterten Freund’ Skigebiet aus der von Sektion, Lenzerheide und Arosa.

die gegen Übernachtung bösen Trend mit Halbpension der Zeit im

Gebiet: Graubünden

Tourenart: selbstlos Gemeinschaftstour zu helfen sind bereit. max. Teilnehmer: 40

Schwierigkeit: Dass Skiausfahrt kein Termin blieb unbesetzt Kondition mittel

Anmeldung bis: d’rauf 01.02.2015 hat die Redaktion bei: Eberhard gesetzt. Hauber,

Tel.: 07433 8791

Dank sei den Helfern und Applaus –

oder Fa. Sport Paul Balingen,

bis zum Krautfest-Treff Friedrichstr. 57, auf Tel.: unserm 07433 21442 „Haus“!

Anfahrt: Bus

Sonstiges: in Zusammenarbeit mit Fa. Sport Fritz Paul Engel Balingen.

Preis für Busfahrt, HP und Übernachtung im

4-Bettzimmer 115,00 €,

2-Tages-Skipass 95,00 € für Erwachsene,

65,00 € für Jugendliche und 40,00 € für Kinder.

Übungsleiter: Eberhard Hauber und Andrea Jaudas


-49-


Montag 01. Juni

bis Montag 07. Sept.

Übungsleiter:

Mountainbike Treff

jeden Montag ab 18:00 Uhr an der Eberthalle

Balingen

Gerhard Haug und Heinrich Blind

Hüttendienste Radler 2012 Treff auf dem Ebinger Haus

Dienstag 02. Juni

bis Dienstag 08. Sept. jeden Dienstag ab 17:00 Uhr an der Eberthalle

Balingen

Übungsleiter: Friedrich Mayer und Eberhard Hauber

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

Montag 14. 07.-09. September April Martina Konditionsgymnastik und Joachim Bitzer 2. HJ Ostern

bis Montag 14.-15. 21. April Uwe jeden Schmid, Montag Uli ab Feil 20:00 und Uwe Uhr in Sauter der Eberthalle

21.-22. April Annette Balingen Stemann

28.-29. Übungsleiter: April Eugen Jasmin Schöller Hörterund

Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer

-50-


Hüttendienst

01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

Ebinger Haus - Hüttendienste 2015

14. 03.

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

Hüttenputz

13.-14. Oktober Alexander Schick

21.-22. 03. 20.-21. Heidi und Oktober Alexander Jürgen Thiel Wirsching und Günter Unger

28.-29. 05.

27.-28.

Christel

Oktober

u. Jürgen Rothenberger

Irmgard Beck und Co.

03.-04. 04. Friederich 01. November Mayer und Charly Eugen Bitzer Kehrle Karfreitag Allerheiligen

05.-06. 04. 03.-04. Martina November und Joachim Sieglinde Bitzer und Rolf Engel Ostern Krautfest

18.-19. 04. Jelena Oblak und Ralf Link

25.-26. 04. H.-Jürgen Wirsching

01. 05. Christine und Andreas Köhler 1. Mai

02.-03. 05.

Dank an die Hüttendienste

09.-10. 05.

14. 05.

16.-17. 05.

Annette Der Hüttenwirt Stemann braucht Hüttendienste viele

Himmelfahrt siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Rainer Willmer Blutleere Daten, dürr und nackt

23.-25. 05. Jürgen zu Maag erfüll’n mit Leben – schön Pfingsten vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

04.-05. 06. Rolf und Sieglinde Engel Fronleichnam

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

06.-07. 06. Rolf und Sieglinde Engel

die gegen bösen Trend der Zeit

13.-14. 06.

20.-21. 06.

27.-28. 06.

Jürgen und selbstlos Gerti Hilger zu helfen sind bereit.

Sommerfest Dass kein Termin blieb unbesetzt

Martina und d’rauf Joachim hat die Bitzer Redaktion gesetzt.

04.-05. 07. Fam. Kauffmann Dank sei und den Wuhlmann Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

11.-12.07. Maria und Harald Boog

18.-19. 07. Jana Kästle und Svenja Conzelmann Fritz Engel

25.-16. 07. Anke Baumann

01.-2. 08. Gerhard Nufer

08.-09. 08. Helga und Willi Steimle


-51-


15.-16. 08. Heike Groß

22.-23. 08. Eberhard Hauber

29.-30. 08. Jürgen Wolfer

05.-06. 09. Jürgen Maag

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

12.-13. 09. Marliese und Karl Heinz Söll

19.-20. 09. Hermann Theißen

26.-27. 09. Tourenleiterwochenende

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

03.-04. 10. Charly Bitzer Tag der Dt. Einheit

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

10.-11. 10. 14.-15. Sonnvil April und Jörg Uwe Bitzer Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

17.-18. 10. 21.-22. Birgit April und Alexander Annette Stemann Schick

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

24.-25. 10. Anette u. Roland Schwenk

31.-01. 11. Jelena 01. Mai Oblak und Ralf Link Allerheiligen Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

07.-08. 11. Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

Für die noch offenen Termine werden gerne noch Hüttendienste angenommen.

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

Interessenten melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Dank Juni Fritz an Christian die Hüttendienste

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

07.-08. Juli siehe diese Christine beiden Engel Seiten und „Gipfelziele“.

Co.

14.-15. Juli Blutleere Iris Kauffmann Daten, dürr und und Fam. nackt Waldmann

21.-22. Juli zu erfüll’n Harald mit Merz Leben – schön vertrackt!

28.-29. Juli

Dem Problem

Hartwig Schöller

ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

04.-05. August Familie Spangenberg

selbstlos zu helfen sind bereit.

11.-12. August Willi Steimle

Dass kein Termin blieb unbesetzt

18.-19. August

d’rauf

Anke

hat

und

die

Alex

Redaktion

Baumann

gesetzt.

25.-26. August Dank Jürgen sei den Wolfer Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel

-52-


01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

Wir suchen dringend…

für die Betreuung von unserem Ebinger Haus eine

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

zwei- bis dreiköpfige Arbeitsgruppe,

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

die den Außenbereich

vom Haus in Teamabstimmung pflegt.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. Die November Hauptaufgaben Sieglinde sind: und Brennholzbeschaffung Rolf Engel Krautfest und

entsprechende Bereitstellung beim Haus,

Rasenmähen, erledigen kleiner handwerkliche

Maßnahmen, die Organisation der Gemeinschaftsaktionen,

Landschaftspflege und Wegebau ums Haus.

Dank an die Hüttendienste

Gemeinsam etwas gestalten und etwas bewegen

ist Der ein schönes Hüttenwirt Erlebnis braucht – fast Hüttendienste so schön wie viele das

Erlebnis siehe in diese den Bergen. beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Mit diesem Dem Problem Satz und ist dem beizukommen Motto: schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

freuen wir uns auf Deine Meldung

bei unserer d’rauf Geschäftsstelle.

hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

Vielen bis zum Dank Krautfest-Treff ! auf unserm „Haus“!

Ehrenamt macht Spaß

…. und hat tausend Facetten

Geschäftsstelle:

Fritz Engel

Heidi Thiel, Gregor Götz Str. 19, 72459 Albstadt,

Tel. 07431 / 3480

E-Mail: alpenverein_ebingen@t-online.de


-53-


Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

8.5.621 -2.48

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli HartwigölöB (e)4(l)-4(l)-2(e)-13(z)]TJB/T1_2 TdB[(d)4(k)4(B)-15(z)5F1Btl 837S 8373(B)230u


Schwierigkeitsbewertung

-55-

Bergwanderungen 01.-02. September und Bergtouren Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

leicht 15.-16. September mittel schwer Andy Thielschwer sehr schwer

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

Breite und Schmale Wege, oft Schmale, steil

schmale 06.-07. Wege, Oktober steil und Alexander und angelegte Stefan Thiel

die steil auf- und mit absturzgefährlichen

Absturzgefahr. Es

Wege mit

13.-14. Oktober Alexander Schick

abwärts

führen 20.-21. können, Oktober Passagen. Jürgen Kurze Wirsching kommen und gehäuft Günter Unger

aber in 27.-28. der Oktober weglose Irmgard Beck versicherte und Co.

Regel keine Abschnitte, kurze Gehpassagen und

absturzgefährlichen

Passagen und einfache

01. November drahtseilgesicherte Charly Bitzer / oder

Allerheiligen

Passagen 03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

enthalten.

Technische Anforderung

Nötige

Fähigkeiten

Beispiele

kurze

einfache

Kletterstellen, die

den Gebrauch der

Hände erfordern,

können

Kletterstellen vor,

die den Gebrauch

der Hände

erfordern.

Dank vorkommen. an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt

Sicheres Gehen

braucht

Sicheres

Hüttendienste

seilfreies

viele

auf schmalen Steigen und

siehe Trittpfaden diese beiden und in Seiten Klettern „Gipfelziele“.

in kurzen

Blutleere

weglosem

Daten, dürr

Felspassagen,

und nackt

Gelände,

Bergerfahrung

zu erfüll’n Trittsicherheit mit Leben und notwendig. – schön vertrackt!

Dem

Schwindelfreiheit.

Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ Wettersteinspitze, aus der Sektion,

Zugspitze über

die gegen bösen Trend Reintal, der Zeit

selbstlos zu helfen Hochkönig sind bereit. über

Birgkar

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Gehen auf

markierten Wegen

und Steigen im

Gebirge.

Zusätzlich:

Zusätzlich:

Fritz Engel


- 48 -


Gletscher-, Eis- und Hochtouren

leicht mittel schwer schwer sehr schwer

Technische

Anforderung

Nötige Fähigkeiten

Beispiele

Hüttendienste Eispassagen 2012 bis auf Eispassagen dem Ebinger bis Längere Haus

-56-

Firnpassagen bis

ca. 35 Grad, evtl. ca. 40 Grad, kurze ca. 45 Grad, Eispassagen über

kurze

kombinierte längere

45 Grad, längere

Kletterpassagen Passagen bis max. kombinierte kombinierte

bis max.

Schwierigkeitsgrad und exponierte und exponierte

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

Schwierigkeitsgrad

07.-09. I UIAA. April Martina und Joachim max. Bitzer über Ostern

II UIAA.

Passagen bis Passagen

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil Schwierigkeitsgrad

und Uwe Sauter Schwierigkeitsgrad

21.-22. April Annette StemannIII

III

28.-29. April Eugen Schöller und

UIAA.

Eberhard Hauber

UIAA.

Zusätzlich: Zusätzlich: Zusätzlich:

Erfahrung

01.

im

Mai

Begehen von Begehen von sehr Begehen

Feiertag

von

Begehen von spaltenreichen spaltenreichen spaltenreichsten

Firnfeldern, 05.-06. Mai Gletschern, Inken und Susanne Gletschern Schwarz und Gletschern und

Umgang 12.-13. mit Mai Seilhandhabung,

Adelheid und Hans-Eberhard Eisbrüchen, sehr StreichEisbrüchen,

Eispickel 17. und Mai Kenntnisse Rolf Engel sicheres

absolut Himmelfahrt

sicheres

Steigeisen, 19.-20. Mai Spaltenbergung,

Rolf Engel Beherrschen der Beherrschen der

Anseilen am etwas

Steigeisentechnik Steigeisentechnik

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

Gletscher. Kletterkönnen in und

und

Fels und Eis. Sicherungstechnik Sicherungstechnik

02.-03. Juni Sylvia Huonker im Eis, gutes im Eis, sehr gutes

07. Juni Kletterkönnen in Kletterkönnen Fronleichnam in

Fels und Eis. Fels und Eis.

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

Similaun, 16.-17. Juni Gr. Familiengruppe

Möseler, Großglockner Mont Blanc

Großvenediger, Wildspitze, Normalweg, Überschreitung,

23.-24. Juni Fritz Christian

Hochkönig Weißkugel, Piz Palü-

Grand Combin,

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Zuckerhütl,

Balmhorn

Ostgipfel,

Piz Buin

07.-08. Juli

Normalroute,

Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

Piz Bernina

Biancograt,

Piz Palü

Überschreitung

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer


- 49 -


Klettersteigtouren

leicht

01.-02. September

mittel schwer

Siegfried Sting

schwer

08.-09. September Jürgen Rothenberger

sehr schwer

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

Nur stellenweise Mäßig steiles bis Steiles bis sehr Sehr steiler und

ausgesetzte 29.-30. September steiles Sonvil und steiles Jörg Bitzer senkrechter,

oder steile Felsgelände; Felsgelände; trittarmer Fels,

Passagen, 06.-07. Oktober überwiegend Alexander und teilweise Stefan Thiel teilweise extrem

Drahtseile 13.-14. Oktober gesichert Alexander durch Schick senkrechte exponiert.

helfen gegen das Drahtseile, Wandpartien und Überwiegend ohne

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

Gefühl der senkrechte exponiertes künstliche

Exponiertheit, 27.-28. Oktober Klammern Irmgard oder Beck Gelände. und Co. Tritthilfen. Die

werden aber noch Leitern können Drahtseile schwierigsten

nicht zur 01. November über längere Charly Bitzer werden

Stellen Allerheiligen

erfordern

Fortbewegung Passagen den überwiegend zur viel Armkraft oder

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

benötigt,

Anstieg

Fortbewegung gutes

Klammern oder Erleichtern. benötigt,

Kletterkönnen,

Leitern

künstliche evtl. sind

können kurze

Tritthilfen finden Reibungskletterschuhe

trittlose Passagen

sich

von

erleichtern.

nur noch

Vorteil.

Technische Anforderung

Nötige Fähigkeiten

Beispiele

Trittsicherheit und

Schwindelfreiheit,

Gebrauch der

Klettersteigausrüst

ung, sicheres

Steigen und

Klettern.

Hindelanger

Klettersteig,

Heilbronner

Weg,

Mittenwalder

Höhenweg

Dank an die Hüttendienste

gelegentlich.

Ungesicherte

Passagen im

Der Hüttenwirt braucht I.-II. Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten Schwierigkeitsgrad „Gipfelziele“.

möglich.

Blutleere Daten, dürr und nackt

Zusätzlich: Zusätzlich:

zu erfüll’n Etwas Armkraft mit Leben Gute – schön Armkraft, vertrackt!

Dem und Problem körperliche ist beizukommen Ausdauer und schon

Gewandtheit, Kletterkönnen.

dank unbedingte vieler Freund’ aus der Sektion,

die Schwindelfreiheit. gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Alpspitz-Ferrata,

Mindelheimer

Klettersteig,

Zugspitze

durchs Höllental

Innsbrucker

Klettersteig

Zusätzlich:

Sehr gute

Armkraft,

Ausdauer und

hohe Ausdauer für

lang

andauerndes sehr

schwieriges

Gelände, gutes

Kletterkönnen und

Erfahrung im

Sportkletterbereich.

Vorderer

Tajakopf,

Dachstein

Südwandsteig,

Martinswand

Fritz Engel

- 50


-

-57-


Schneeschuhtouren

leicht mittel schwer schwer sehr schwer

Technische

Anforderung

Nötige Fähigkeiten

Beispiele

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

Auch für

Teilnehmer, die

zum ersten Mal mit

Schneeschuhen

Längere

Steilpassagen bis

ca. 30 Grad,

überwiegend

Längere

Steilpassagen bis

ca.35 Grad,

vergletschertes

-58-

unterwegs offene Hänge Hochgebirge

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

sind, keine

Passagen 07.-09. über. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

25 Grad. 14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Zusätzlich: Annette StemannZusätzlich:

Handhabung 28.-29. April von Erfahrung Eugen Schöller im und wie Eberhard Hauber

LVS-Gerät, Sonde Schneeschuhgehen,

Schneeschuhtour

für mittelschwer. Feiertag

und 01. Mai

Lawinenschaufel. Gipfelaufstieg

05.-06. Mai Trittsicherheit Inken und Susanne und Schwarz

12.-13. Mai Schwindelfreiheit,

Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai sicherer Rolf Engel Umgang

Himmelfahrt

19.-20. Mai mit Rolf Pickel Engel und

Steigeisen,

26.-28. Mai Jürgen Maag

Anseilen am

Pfingsten

Gletscher,

02.-03. Juni Kenntnisse Sylvia Huonker

07. Juni Spaltenbergung.

Fronleichnam

Almwanderungen

09.-10. Juni Kuhscheibe, Familien Schlaich Großvenediger,

und Hörter

16.-17. Juni Similaun Familiengruppe Clariden,

Äbeni Flue,

23.-24. Juni Fritz Christian

Strahlhorn

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer


- 51 -


Ski-und Skihochtouren

leicht 01.-02. September mittel schwer Siegfried Sting schwer sehr schwer

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

Geneigtes Längere

Kurze

Steilpassagen ab

Gelände 29.-30. bis September ca. Steilpassagen Sonvil bis und Steilpassagen Jörg Bitzer bis 40 Grad.

25 Grad, kurze 35 Grad,

Maximal 40 Grad.

Einzelpassagen 06.-07. Oktober überwiegend Alexander und Stefan Thiel

bis ca. 13.-14. 30 Oktober offene Hänge. Alexander Schick

Grad, hügelig,

glatter

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

Untergrund. 27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

Technische

Anforderung

Nötige Fähigkeiten

Beispiele

Zusätzlich: Zusätzlich: Zusätzlich:

Sicheres 01. November Sichere Skitechnik Charly Bitzer Sehr gute

Alpinistisch Allerheiligen sehr

Aufsteigen 03.-04. mit November in Aufstieg Sieglinde und und Skitechnik Rolf Engel in anspruchsvolle Krautfest

Fellen, zügiges Abfahrt, auch bei Aufstieg und Touren in

Abfahren im Steilpassagen und Abfahrt, Engstellen technischer und

unpräparierten widrigen

und

psychischer

Schnee in allen Schneebedingungen,

felsdurchsetzte Hinsicht.

Schneelagen auch

gute Steilpassagen

mit Rucksack,

Handhabung von

LVS-Gerät,

Sonde und

Lawinenschaufel.

Riedberger

Horn

Dank

Spitzkehren-

an die Hüttendienste

können Tour

technik, für

Gipfelaufstieg evtl.

erschweren.

Aufsteigen

Der Hüttenwirt Trittsicherheit braucht und und Hüttendienste Abfahren in viele

Schwindelfreiheit, Seilschaft in

siehe

Anseilen

diese beiden

am

Seiten

spaltenreichem

Gipfelziele“.

Blutleere Gletscher, Daten, dürr Gelände. und nackt

Spaltenbergung. Ggf. sichere

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Handhabung von

Dem Problem ist beizukommen Steigeisen und schon

Pickel evtl.

dank vieler Freund’

Gipfelaufbau

aus der Sektion,

Fels

die gegen bösen Trend oder kombiniertes der Zeit

Gelände bis

selbstlos zu helfen sind bereit.

Schwierigkeitsgrad

Dass kein Termin * blieb II, Trittsicherheit unbesetzt

und

d’rauf hat die Redaktion

Schwindelfreiheit

gesetzt.

Dank sei den Helfern erforderlich. und Applaus –

bis zum Zischgeles, Krautfest-Treff auf Alpspitze, unserm „Haus“!

Pleisenspitze,

Wildspitze,

Piz Buin

Weißkugel,

Piz Palü-

Ostgipfel,

Piz Kesch, Tödi

Mont Blanc,

Grand Combin,

Finsteraarhorn,

Haute Route,

Piz Bernina

Fritz Engel

- 52 -

-59-


Konditionsbewertung

gering mittel groß sehr groß

Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

bis 800 Hm, bis 5 801-1.200 Hm, bis 1.200-1.600 Hm, über 1.600 Hm,

Std. 06.-07. April 7 Eugen Std Kehrle und bis Friedrich 10 Std Mayer über Karfreitag

10 Std

Gesamtgehzeit Gesamtgehzeit Gesamtgehzeit Gesamtgehzeit

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

Allgemeine Ausdauer für bis Ausdauer für bis 8- Ausdauer für über

Sportlichkeit 28.-29. April und 6-stündige Eugen Schöller und stündige Eberhard Aufstiege Hauber 8-stündige

Ausdauer für Aufstiege mit mit 1.200 – 1.600 Aufstiege und

2-4-stündige 01. Mai 800 – 1.200 Hm Hm sowie damit mehr Feiertag als 1.600 Hm

Aufstiege mit sowie damit verbundene lange sowie

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

bis zu 800 Hm verbundene Abstiege /

damit verbundene

sowie 12.-13. damit Mai Abstiege Adelheid / und Hans-Eberhard Abfahrten. Streichsehr lange

verbundene 17. Mai Abfahrten. Rolf Engel Abstiege Himmelfahrt /

Abstiege 19.-20. / Mai Rolf Engel

Abfahrten

Abfahrten. 26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

Bitte beachten Sie, dass die Anforderungen an Ihre Kondition entsprechend steigen, wenn

die Tour in Höhen 02.-03. über Juni 4.000m Sylvia führt. Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

Impressum 23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

Redaktion:

Eberhard Hauber 07.-08. Juli Christine Engel und Co.

Tuttlinger-Str. 14.-15. 6, 72336 JuliBalingen

Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

Tel.: 07433 8791

21.-22. Juli Harald Merz

eberhard.hauber@t-online.de

28.-29. Juli Hartwig Schöller

Druck:

04.-05. August Familie Spangenberg

Glückler Druck + Grafik GmbH & Co KG

Neue Rottenburger

11.-12. August

Str. 35

Willi Steimle

72379 Hechingen, 18.-19. August Anke und Alex Baumann

Tel.: 07471 25.-26. 98890 August Jürgen Wolfer

www.glueckler.de

-60-

Anforderungen

Nötige Ausdauer


- 53 -


Konditionsbewertung

-61-

Anforderungen

Nötige Ausdauer

01.-02. September Siegfried Sting

gering 08.-09. September mittel Jürgen Rothenberger groß sehr groß

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

bis 800 Hm, bis 5 801-1.200 Hm, bis 1.200-1.600 Hm, über 1.600 Hm,

Std. 06.-07. Oktober 7 Std Alexander und bis 10 Stefan Std Thiel über 10 Std

Gesamtgehzeit Gesamtgehzeit Gesamtgehzeit Gesamtgehzeit

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

Allgemeine Ausdauer für bis Ausdauer für bis 8- Ausdauer für über

Sportlichkeit und 6-stündige stündige Aufstiege 8-stündige

Ausdauer 01. für November Aufstiege Charly mit Bitzer mit 1.200 – 1.600 Aufstiege Allerheiligen

und

2-4-stündige 03.-04. November 800 – 1.200 Sieglinde Hm und Hm Rolf sowie Engel damit mehr als Krautfest 1.600 Hm

Aufstiege mit sowie damit verbundene lange sowie

bis zu 800 Hm verbundene Abstiege /

damit verbundene

sowie damit Abstiege / Abfahrten. sehr lange

verbundene Abfahrten.

Abstiege /

Abstiege /

Abfahrten

Abfahrten.

Dank an die Hüttendienste

Bitte beachten Sie, dass die Anforderungen an Ihre Kondition entsprechend steigen, wenn

die Tour in Höhen über 4.000m führt.

Impressum

Redaktion:

Eberhard Hauber

Tuttlinger-Str. 6, 72336 Balingen

Tel.: 07433 8791

eberhard.hauber@t-online.de

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Druck:

Glückler Druck + Grafik GmbH & Co KG

Neue Rottenburger Str. 35

72379 Hechingen,

Tel.: 07471 98890

www.glueckler.de

Fritz Engel

Umschlagbild: Nadelgrat

Foto: Klaus Ruoff


- 53 -


Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli HartwigökBzl elle(z


01.-02. September Siegfried Sting

08.-09. September Jürgen Rothenberger

15.-16. September Andy Thiel

22.-23. September Familien Braun und Gottschling

29.-30. September Sonvil und Jörg Bitzer

06.-07. Oktober Alexander und Stefan Thiel

13.-14. Oktober Alexander Schick

20.-21. Oktober Jürgen Wirsching und Günter Unger

27.-28. Oktober Irmgard Beck und Co.

01. November Charly Bitzer Allerheiligen

03.-04. November Sieglinde und Rolf Engel Krautfest

Dank an die Hüttendienste

Der Hüttenwirt braucht Hüttendienste viele

siehe diese beiden Seiten „Gipfelziele“.

Blutleere Daten, dürr und nackt

zu erfüll’n mit Leben – schön vertrackt!

Dem Problem ist beizukommen schon

dank vieler Freund’ aus der Sektion,

die gegen bösen Trend der Zeit

selbstlos zu helfen sind bereit.

Dass kein Termin blieb unbesetzt

d’rauf hat die Redaktion gesetzt.

Dank sei den Helfern und Applaus –

bis zum Krautfest-Treff auf unserm „Haus“!

Fritz Engel


-63-


Hüttendienste 2012 auf dem Ebinger Haus

06.-07. April Eugen Kehrle und Friedrich Mayer Karfreitag

07.-09. April Martina und Joachim Bitzer Ostern

14.-15. April Uwe Schmid, Uli Feil und Uwe Sauter

21.-22. April Annette Stemann

28.-29. April Eugen Schöller und Eberhard Hauber

01. Mai Feiertag

05.-06. Mai Inken und Susanne Schwarz

12.-13. Mai Adelheid und Hans-Eberhard Streich

17. Mai Rolf Engel Himmelfahrt

19.-20. Mai Rolf Engel

26.-28. Mai Jürgen Maag Pfingsten

02.-03. Juni Sylvia Huonker

07. Juni Fronleichnam

09.-10. Juni Familien Schlaich und Hörter

16.-17. Juni Familiengruppe

23.-24. Juni Fritz Christian

30.06.-01.07. Familiengruppe und Jugend Sommerfest

07.-08. Juli Christine Engel und Co.

14.-15. Juli Iris Kauffmann und Fam. Waldmann

21.-22. Juli Harald Merz

28.-29. Juli Hartwig Schöller

04.-05. August Familie Spangenberg

11.-12. August Willi Steimle

18.-19. August Anke und Alex Baumann

25.-26. August Jürgen Wolfer

-64-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine