Download - Alape

alape.de

Download - Alape

Presseinformation

Glasierter Stahl in seiner reinsten Form -

»UNISONO« von Alape

Das neue Aufsatzbecken »UNISONO« stellt die perfekte Ausreizung des Materials

und die handwerkliche Feinarbeit der Goslarer Manufaktur Alape erneut unter

Beweis. In dem kreisrunden, filigranen Becken vereinen sich Formenreinheit,

Funktionalität und Qualität zu einem Ganzen: Glasierter Stahl in seiner reinsten

Form.

»UNISONO« zählt zu einer neuen Generation von Aufsatzbecken, mit der Alape

seine Führungsfähigkeit in der Gestaltung, Formgebung und Verarbeitung von

Becken aus glasiertem Stahl unterstreicht.

Die streng geometrische Form von »UNISONO« hebt die Eigenschaften des

verwendeten Werkstoffs exemplarisch hervor. Nur Glasierter Stahl ermöglicht solch

eine präzise Verarbeitung, ästhetische Qualität und beeindruckende Formenreinheit

des filigranen Beckens.

Das gemeinsam mit sieger design entwickelte Aufsatzbecken umfasst eine nur drei

Millimeter starke Seitenwand, die nahtlos mit der Bodenplatte verbunden ist. Dank

des belastbaren Stahlkörpers und der homogenen Glasoberfläche bleibt

»UNISONO« trotz seiner geringen Materialstärke äusserst stabil und

widerstandsfähig. Das Aufsatzbecken ist in drei Grössen mit den Maβen 325, 375,

und 400 mm erhältlich und somit in verschiedenen Raumsituationen einsetzbar.

Seine reduzierte Form ermöglicht individuellen Gestaltungsfreiraum für den

Waschplatz.

Die neue Modellreihe »UNISONO« besticht durch ihren puristischen Charakter. Die

reduzierte Formgebung schafft Klarheit und eröffnet gleichzeitig eine emotionale

Betrachtungsweise. Somit bildet »UNISONO« einen Einklang aus diesen

vermeintlichen Gegensätzen und fügt sich in das Spannungsfeld von Emotion und

Purismus ein, in dessen Kontext sämtliche Produkte von Alape stehen.


Über Alape

Alape wurde 1896 von Adolf Lamprecht in Penig als Betrieb für Email-Produkte

gegründet. Heute produziert das Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern an zwei

Produktionsstandorten in Goslar / Deutschland ästhetische Waschplatzlösungen für

den privaten und halböffentlichen Raum. Als Manufaktur steht Alape für technischfunktionale

Qualitätsstandards und inspirierende Gestaltung. Glasierter Stahl in

Kombination mit weiteren hochwertigen Werkstoffen ermöglicht das individuelle

Design von Alape für ein architektonisch geprägtes Umfeld.

Weitere Informationen finden Sie unter www.alape.com oder bei:

Alape Generalvertretung für die Schweiz:

Sadorex Handels AG

Postfach

4616 Kappel SO

Showroom:

Letziweg 9

4663 Aarburg

Tel. 062-787-20-30

Fax 062-787-20-40

E-mail: sadorex@sadorex.ch

www.sadorex.ch

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Gabriella Gianoli PR

Buristrasse 21

3006 Bern

Tel. 031-352-2454

Fax 031-352-2456

E-mail: gianoli.pr@ggpr.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine