Maschinen & Geräte - Pro-System Verpackungstechnik GmbH

prosystem

Maschinen & Geräte - Pro-System Verpackungstechnik GmbH

Sicherheitshinweiß

Unsere Stretchanlagen sind alle mit der EU-Verordnung EN 415-6 : 2006 konform. Im Wesentlichen besagt diese Verordnung,

dass Stretchanlagen ohne Sicherheitseinhausung nicht mehr mit einer erhöhten Drehtellergeschwindigkeit ausgeliefert werden

dürfen. Die früher erlaubte, maximale Drehtellergeschwindigkeit wurde auf nicht einmal die Hälfte reduziert. Außerden dürfen

Paletten und Packgüter seitlich nicht über den Drehtellerrand hinausragen und der Drehteller darf sich nicht von Hand drehen

lassen. Somit ergeben sich folgende, zulässige Drehtellergeschwindigkeiten:

6,4 Umdrehungen / Minute bei 1.500 mm Drehtellerdurchmesser

5,8 Umdrehungen / Minute bei 1.650 mm Drehtellerdurchmesser

5,3 Umdrehungen / Minute bei 1.800 mm Drehtellerdurchmesser

Um diesen Produktivitätsverlust gegenüber früher gelieferten Maschinen ausgleichen zu können, haben wir für Sie zwei innovative

Abrollschlitten entwickelt.

1.000 mm Folienschlitten

Mit unseren Folienschlitten in 1.000 mm Breite können wir die Arbeit effektiver gestalten und einen Produktivitätsverlust

gegenüber früherer Zeiten minimieren. Im Gegensatz zu einer Standardfolie wickeln Sie mit dem Modell AW-1000 die doppelte

Folienbreite. Bei Paletten bis 1.000 mm Höhe ist dieses System besonders effektiv. Hier braucht sich der Hubschlitten nicht in

Bewegung zu setzen und die Palette ist in kürzester Zeit gewickelt. Aber auch bei höheren Paletten kann durch die einstellbare

Hub- und Senkgeschwindigkeit eine beachtliche Zeitersparnis erreicht werden.

Bei Pro-System erhalten Sie die Stretchfolie in 1.000 mm Breite ohne Aufpreis!

WIr liefern Ihnen diese Folie zum gleichen kg-Preis wie 500 mm Folie.

Sollten Sie dennoch irgendwann 500 mm Folie verarbeiten müssen,

ist dies mit unseren 1000 mm Folienschlitten auch möglich.

Wir bieten Ihnen den 1.000 mm Schlitten in folgenden Ausführungen an:

„M“ (Mechanische Abrolleinheit mit Schnellspannhebel) ab 2.700,00 EUR*

„FM“ (Abrolleinheit mit Magnetfeldbremse) ab 2.700,00 EUR*

*Fälliger Aufpreis in Verbindung mit dem Kauf einer neuen Stretchanlage!

Twin-Folienschlitten (2x 500 mm Folie)

Völlig neu entwickelter Folienschlitten für die Verarbeitung von 2 x 500

mm Standardstretchfolie. Im Gegensatz zu einem handelsüblichen Folienschlitten

mit 500 mm Folienbreite wickeln Sie mit diesem Modell fast die

doppelte Breite. Somit kann mit diesem System eine erhebliche Zeitersparnis

gegenüber herkömmlichen Systemen erreicht werden.

Durch die eingebaute Höhenverstellung für die obere Folienrolle kann die

Überlappung der beiden Folienbahnen reguliert werden. Außerdem kann

durch ein einfaches Herabsetzen der oberen Rolle auch vorgereckte Maschinenstretchfolie

mit 430 mm Breite verarbeitet werden. Auch kann weiterhin

eine einfache 500 mm Rolle allein verarbeitet werden.

Wir bieten Ihnen unseren Twin-Folienschlitten in folgenden Ausführungen an:

„M“ (Mechanische Abrolleinheit mit Schnellspannhebel) ab 2.900,00 EUR*

„FM“ (Abrolleinheit mit Magnetfeldbremse) ab 2.900,00 EUR*

*Fälliger Aufpreis in Verbindung mit dem Kauf einer neuen Stretchanlage!

Made by

Pro-System

Links: Im Betrieb mit 1.000 mm Folie

Rechts: Im Betrieb mit 500 mm Folie

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit eine Stretchanlage mit Sicherheitseinhausung zu versehen. Diese Sicherheitseinhausung

verhindert einen Zugang zu der drehenden Maschine. Somit kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 12 Umdrehungen

je Minute gewickelt werden. Auf der Seite 65 haben wir einige Aufstellmöglichkeiten von Stretchanlagen mit Sicherheitseinhausung

dargestellt.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ■ Änderungen & Irrtümer vorbehalten

47

Stretchmaschinen

Ähnliche Magazine