An den Rektor

binaryibk.at

An den Rektor

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Institut für Informatik

Technikerstrasse 21 A

6020 Innsbruck

Postdoc-Stellen und Doc-Stellen für neue Professur im

Bereich Intelligente Systeme

Am Institut für Informatik in Innsbruck wird gerade eine neue Professur im Bereich

Intelligente Systeme eingerichtet. Aus diesem Grund sind ab sofort folgende Positionen zu

besetzen:

2 Postdoc-Stellen (100 %)

Chiffre: MIP-6194

UniversitätsassistentIn - Postdoc (40 Stunden/Woche), Institut für Informatik ehest möglich

auf 4 Jahre. Hauptaufgaben: selbständige Forschung; Lehre; Betreuung von Studierenden;

Organisation- und Verwaltungsaufgaben. Erforderliche Qualifikation: einschlägiges

abgeschlossenes Doktoratsstudium z.B. in der Informatik, Mathematik, Physik oder den

Ingenieurwissenschaften; exzellente Kenntnisse im Bereich der Intelligenten Systeme (z.B.

maschinelles Lernen, Computer Vision oder Robotik); kreative Problemlösungsfähigkeiten;

Erfahrung in der Computer-Programmierung; ausgezeichnete Englischkenntnisse; Lehr- und

Projekterfahrung; Führungskompetenz im Umgang mit StudentInnen wie auch

MitarbeiterInnen; Kommunikationsfähigkeit und der Betreuung von Studierenden;

Teamfähigkeit.

Chiffre: MIP-6193

UniversitätsassistentIn - Postdoc (40 Stunden/Woche), Institut für Informatik ehest möglich

auf 4 Jahre. Hauptaufgaben: Lehre; Betreuung von Studierenden; selbständige Forschung;

Organisation- und Verwaltungsaufgaben. Erforderliche Qualifikation: einschlägiges

abgeschlossenes Doktoratsstudium z.B. in der Informatik, Mathematik, Physik oder den

Ingenieurwissenschaften; exzellente Kenntnisse im Bereich der Intelligenten Systeme (z.B.

maschinelles Lernen, Computer Vision oder Robotik); kreative Problemlösungsfähigkeiten;

Erfahrung in der Computer-Programmierung; ausgezeichnete Englischkenntnisse; Lehr- und

Projekterfahrung; Führungskompetenz im Umgang mit StudentInnen wie auch

MitarbeiterInnen; Kommunikationsfähigkeit und der Betreuung von Studierenden;

Teamfähigkeit.

2 x DoktorandInnen-Stellen (62,5 %)

Chiffre: MIP-6191

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (25 Stunden/Woche), Institut für Informatik ehest

möglich auf 4 Jahre. Hauptaufgaben: Selbständige Forschung; Lehre;

Studierendenbetreuung. Erforderliche Qualifikation: einschlägiges abgeschlossenes Diplomoder

Masterstudium z.B. der Informatik, Mathematik, Physik oder der

Ingenieurwissenschaften; gute Kenntnisse im Bereich der Intelligenten Systeme (z.B.

maschinelles Lernen, Computer Vision oder Robotik); kreative Problemlösungsfähigkeiten;

Technikerstraße 21A/2 OG │ A-6020 Innsbruck

Telefon +43 (0) 512 / 507 – 6102 │ Fax +43 (0) 512 / 507 – 6105

E-Mail informatik@uibk.ac.at │ Internet http://informatik.uibk.ac.at/


Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Institut für Informatik

Technikerstrasse 21 A

6020 Innsbruck

Erfahrung in der Computer-Programmierung, gute Englischkenntnisse;

Kommunikationsfähigkeit; Teamfähigkeit.

Chiffre: MIP-6192

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (25 Stunden/Woche), Institut für Informatik ehest

möglich auf 4 Jahre. Hauptaufgaben: Selbständige Forschung; Lehre;

Studierendenbetreuung. Erforderliche Qualifikation: einschlägiges abgeschlossenes Diplomoder

Masterstudium z.B. der Informatik, Mathematik, Physik oder der

Ingenieurwissenschaften; gute Kenntnisse im Bereich der Intelligenten Systeme (z.B.

maschinelles Lernen, Computer Vision oder Robotik); kreative Problemlösungsfähigkeiten;

Erfahrung in der Computer-Programmierung, gute Englischkenntnisse;

Kommunikationsfähigkeit; Teamfähigkeit.

1 SystemadministratorIn (100 %)

Chiffre: MIP-6186

SystemadministratorIn/ProgrammiererIn VwGr IIIb (40 Stunden/Woche), Institut für

Informatik ehest möglich. Hauptaufgaben: Leitung, Verwaltung und Entwicklung der

technischen Systeme (Computer, Netzwerk, Robotik, Sensorik) und der

Forschungssystemsoftware/-hardware; Betreuen und Unterstützen von Veranstaltungen und

EU-Projekten; Verwaltungstätigkeiten; Konzeption, Vorbereitung von Kursen (Vorlesungen,

Übungen, Seminaren). Erforderliche Qualifikation: Abschluss einer technischen,

ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung (Matura, bzw. Abitur); sehr gute Kenntnisse im

Bereich der Systemadministration; Erfahrung mit Projektarbeit sowie kaufmännische

Grundausbildung sind von Vorteil; perfekter Umgang mit Qualitätssicherungssystemen;

perfekte Englischkenntnisse; sehr gute Linux-Kenntnisse; Grundkenntnisse in Elektronik und

Robotik; Teamfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit (Einschulung und Beratung bei

Messfehlern); analytisches Denken; sicheres Auftreten; selbstständiges Arbeiten;

herausragende Organisationsfähigkeit; Fähigkeit kleinere Gruppen zu leiten.

Bewerbungen bitte unter Angabe der Chiffre an folgende Adresse senden:

Universität Innsbruck

Chiffre: MIP-XXXX

Innrain 52

6020 Innsbruck

Anfragen zu den ausgeschriebenen Stellen bitte an boris.puschitz@uibk.ac.at richten.

Technikerstraße 21A/2 OG │ A-6020 Innsbruck

Telefon +43 (0) 512 / 507 – 6102 │ Fax +43 (0) 512 / 507 – 6105

E-Mail informatik@uibk.ac.at │ Internet http://informatik.uibk.ac.at/

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine