PARACELSUS MESSE - www.CAM-expo.eu

files.paracelsus.messe.de

PARACELSUS MESSE - www.CAM-expo.eu

Die Welt der Gesundheit

PARACELSUS

CCD - Congress

MESSE Center, Düsseldorf

26. / 27. Oktober 2013, täglich von 10 - 18 Uhr

Gesunde Ernährung & Gesundes Leben

Naturheilkunde & Alternativmedizin

Naturkosmetik & Naturprodukte

Pharmazie & Medizintechnik

Prävention & Rehabilitation

Vitalität & Entspannung

Wellness & Reisen

Veranstalter:

MCO GmbH

Tel.: 0211-386 00 0

Fax: 0211-386 00 60

E-Mail: info@paracelsus-messe.de

www.paracelsus-messe.de


Die PARACELSUS MESSE Düsseldorf 2013

Der Treffpunkt für

Ihre Gesundheit!

Nach dem großartigen Erfolg der letztjährigen Premiere ist es uns eine

große Freude Sie in diesem Jahr wieder vom 26. bis 27. Oktober 2013

zur PARACELSUS MESSE nach Düsseldorf in das CCD - Congress Center

Düsseldorf (Messegelände) einzuladen. Über 8.000 Besucher bei

der letzten Veranstaltung haben bewiesen, wie groß das Interesse der

Bevölkerung an Gesundheitsthemen ist.

Um ehrlich zu sein, wir haben zwar mit einer großen Zustimmung

gerechnet, aber dieser enorme Erfolg hat selbst uns überrascht. Vor

diesem Hintergrund haben wir uns natürlich alle Mühe gegeben, Ihnen

auch in diesem Herbst eine Veranstaltung zusammen zu stellen,

die es wieder lohnenswert macht, besucht zu werden.

Nach dem Motto „Vertrauen ist gut, Verstehen ist besser“ haben

wir die Messe so konzipiert, dass Sie mit vielen neugewonnenen

Informationen, Anregungen und positiven Erfahrungen die Messe

verlassen werden – schließlich geht es um den verantwortungsbewussten

Umgang mit der eigenen Gesundheit. In der Praxis bleiben

ja leider viele Probleme, Fragen und Bedenken ungeklärt. Genau hier

setzt die PARACELSUS MESSE an. Sie erschließt für den Besucher medizinisches

Wissen, zeigt wirkungsvolle Therapien auf und ver-

2


26. / 27. Oktober 2013,

täglich von 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise Tageskasse:

Tageskarte: 5,- Euro

CCD. Congress Center Düsseldorf

Eingang Stadthalle

Rotterdamer Str. 148

40474 Düsseldorf

Mit einer Eintrittskarte erhalten Sie Zutritt zu beiden Veranstaltungen.

deutlicht Zusammenhänge, die helfen, die richtige Entscheidung zu

treffen. Denn wer Verantwortung für seine Gesundheit übernimmt,

der erwartet verlässliche Auskünfte zu einer wirkungsvollen Vorsorge,

aber auch über Ursachen, Diagnosen, Therapien und Verlauf von

Erkrankungen.

Die Messe und die begleitenden Vortragsveranstaltungen wollen hier

auf viele Fragen und Probleme Antworten geben. Denn es geht auch

darum, Gesprächskompetenz auf Augenhöhe zwischen Arzt und Patient

zu ermöglichen, denn eben nur so lassen sich die richtigen Entscheidungen

selbstbestimmt treffen. Die Messe will also nicht mehr,

sondern bessere Informationen im Dschungel der Medizin bieten.

Und dazu zählt auch der Dialog mit den Ausstellern und Referenten.

Allein nur eine wichtige Information kann eventuell Ihr Leben entscheidend

verändern.

Kommen Sie zur PARACELSUS MESSE und tauchen Sie ein in die Welt

der Gesundheit. Es lohnt sich!

3


Vortragsprogramm: PARACELSUS-Bühne (Stadthalle)

Samstag, 26. Oktober 2013

10.15 –

11.00 Uhr

11.15 –

12.00 Uhr

12.15 –

13.00 Uhr

13.15 –

14.00 Uhr

14.15 –

15.00 Uhr

15.15 –

16.00 Uhr

16.15 –

17.00 Uhr

Dein Körper belügt Dich!

Die Sprache des Körpers verstehen

Dr. Thomas Kurscheid

raum&zeit Symposium

Überleben in einer verstrahlten Welt

Ölwin H. Pichler

raum&zeit Symposium

Resonanztherapie:

Einstimmen auf den inneren Arzt

Paul Jakubczyk

Wieder erholsam schlafen - Frei von Elektrosmog,

Handy-Strahlen und schädlichen Erdstrahlen

Ulrich Schaptke

Stärken Sie Ihr Charisma

Nguyên Thi Thiêt

raum&zeit Symposium

Der Mensch braucht Naturheilkunde

Jean-Claude Alix

raum&zeit Symposium

Wenn entspannen nicht mehr geht:

Klangtherapie bei Burn-Out

Christiane Tietze

Körper

4

Mensch

Überleben

in einer verstrahlten Welt

Resonanztherapie

Naturheilkunde

Elektrosmog

Klangtherapie

Burn-Out

Charisma


Signierstunde mit

Dr. Thomas Kurscheid

© Valentina Kurscheid

Samstag ab 10.15 Uhr:

Die Sprache

des Körpers verstehen

Das ist das Thema von Dr. Thomas Kurscheid auf der PARACELSUS

MESSE. Er erklärt in seinem Vortrag und in seinem Buch, wie man

lernen kann, den eigenen Körper besser zu verstehen und gibt Anregungen,

wie man gesünder und somit auch länger leben kann. Denn

der Mensch neigt zum Verdrängen. Solange er keine akuten Schmerzen

hat, kümmert er sich in aller Regel zu wenig um seinen Körper.

Und der Körper verschleiert so manche Gesundheitsgefährdung.

Der auch aus dem Fernsehen bekannte Dr. Kurscheid ist darauf spezialisiert

Menschen einfach und verständlich zu erklären, was eigentlich

im Körper passiert, wo und wann man Vorsorge treffen muss,

damit man nicht ernsthaft erkrankt. Und: Er zeigt im Rahmen seines

Vortrages auf, wie man mit zahlreichen Selbsttests schnell seinen aktuellen

Gesundheitszustand herausfinden kann.

Auf der Messe wird er zudem den Teilnehmern Tipps geben, wie man

im Bedarfsfall einfach und effektiv seinen Lebensstil ändern kann.

Im Anschluss an seinen Vortrag signiert der Gesundheitswissenschaftler

und Facharzt für Allgemeinmedizin sowie Sport- und Ernährungsmediziner

im Foyer sein neuestes Buch.

Partner:

5


Vortragsprogramm: Hahnemann-Bühne (Raum 12)

Samstag, 26. Oktober 2013

10.15 –

11.00 Uhr

11.15 –

12.00 Uhr

12.15 –

13.00 Uhr

13.15 –

14.00 Uhr

14.15 –

15.00 Uhr

15.15 –

16.00 Uhr

16.15 –

17.00 Uhr

17.15 –

18.00 Uhr

Mehr hormonelle Ausgeglichenheit

in den Wechseljahren

Dorothee Ogroske

Gesundheit in meiner Hand

Günter Latz

Das Geheimnis der Seele

Ellen Michels

Das Frühstück stellt die Stoffwechselweichen –

gut versorgt mit omnimolekularer Ernährung

Johanna Kortenjann

Fünf-Elemente-Lehre in der Naturheilkunde:

Diagnose und Therapie - Entgiftung und

Entsäuerung des Organismus

Klaus Biertimpel

Unser Immunsystem -

jedem Medikament überlegen

Norbert Haberhauer

Connecting - systemisch -

energetische Beratungsmethode

Dr. Marc Stollreiter

Entgiftung - vom Symptom zur Ursache

Michael Tholen

energetische

Beratungsmethode

6

Gesundheit

Fünf-Elemente-Lehre

Geheimnis

Entgiftung

der Seele

Immunsystem

hormonelle

Ausgeglichenheit


B3669

B3669

Die WELT mit anderen AUGEN sehen

Neu erschienen auf DVD:

Interview mit dem Autor des Buches

„Selbstevolution“

(ISBN 978-3-943007-02-2),

dem Trendökonom Andreas Koch,

über das begonnene Integrale

Zeitalter. Auch als Bundle

(Buch + DVD) erhältlich!

Zudem erhältlich:

Zeitschrift zeitgeist,

ca. 84 Seiten

ISBN 978-3943007-01-5

zeitgeist Print & Online

www.zeitgeist–online.de

Fachzeitschrift für neues Denken

in Medizin und Wissenschaft

eist_100x105_4c.indd 10 17.07.2013 22:5

raum&zeit Symposium

Holen Sie sich Ihr

Gratis Lese-Exemplar!

Samstag 26. Oktober, 11.15–13.00 Uhr

und 15.15–17.00 Uhr, Paracelsus Bühne

Besuchen Sie das kostenlose Vortragsprogramm.

ehlers verlag gmbh, Geltinger Str. 14e, 82515 Wolfratshausen,

Tel.: 08171/4184-60 www.raum-und-zeit.com

raum

zeit

&

raum&zeit

Die neue Dimension der Wissenschaft

Die neue Dimension der Wissenschaft

Historiker ignorieren

Historiker ignorieren

Weltsensation

Weltsensation

31. Jahrgang Nr. 184 Juli/August 2013

Einzelpreis € 9,50 (D) € 10,40 (A) CHF 19, 0 (CH) € 12,30 (I)

€ 1, 0 (F) € 12,30 (E) € 12,30 (P (Cont) € 1, 0 (BeNeLux)

9,50 € Der Preis der Unabhängigkeit

9,50 € Der Preis der Unabhängigkeit

Pyramiden

in Bosnien

Pflanzliches Skalpell

Pflanzliches Skalpell

Indianische

Kräutersalbe Indianische beseitigt

Kräutersalbe beseitigt

Hautkrebs

Hautkrebs

Natürlich heilen:

Natürlich heilen:

Praktische Tipps

aus Praktische der russischen Tipps

Volksmedizin

aus der russischen

Volksmedizin

Trauma Holocaust

Trauma Holocaust

Wie Menschen gemeinsam

altes Wie Menschen Leid transformieren gemeinsam

altes Leid transformieren

31. Jahrgang Nr. 184 Juli/August 2013

Einzelpreis € 9,50 (D) € 10,40 (A) CHF 19, 0 (CH) € 12,30 (I)

€ 1, 0 (F) € 12,30 (E) € 12,30 (P (Cont) € 1, 0 (BeNeLux)

Stand A8

www.raum-und-zeit.com

Wissen für die neue Zeit:

Lebens-Energie Bewusstsein & Heilung

im naturwissen Ausbildungszentrum

Informieren Sie sich am Messestand A 8

Stärken Sie Ihre Lebens-Energie!

Produkte für Ihr Wohlbefinden

Entdecken Sie neue

Möglichkeiten zur gesunden

Lebensgestaltung

Workshops

Ausbildungen

Seminare

naturwissen GmbH&Co.KG

Geltinger Str. 14e Tel.: 08171/4187-60

82515 Wolfratshausen www.natur-wissen.com

7


Vortragsprogramm: PARACELSUS-Bühne (Stadthalle)

Sonntag, 27. Oktober 2013

10.15 –

11.00 Uhr

11.15 –

12.00 Uhr

12.15 –

13.00 Uhr

13.15 –

14.00 Uhr

14.15 –

15.00 Uhr

15.15 –

16.00 Uhr

16.15 –

17.00 Uhr

17.15 –

18.00 Uhr

Wenn Schadstoffe den Körper belasten - durch

Körperentgiftung gesund bis ins hohe Alter

Dirk Fricke

Heilen mit geometrischen Zeichen

Ölwin Pichler

Gesichts-Reflexzonen-Massage

Nguyên Thi Thiêt

Seelenqualität = Lebensqualität

Ellen Michels

Fünf-Elemente-Lehre in der Naturheilkunde:

Diagnose und Therapie - Entgiftung und

Entsäuerung des Organismus

Klaus Biertimpel

Neuartige Coachingmethoden -

Live Demonstration

Dr. Marc Stollreiter

Welche Auswirkungen haben Handy-Satellitenfunk

und belastende Erdstrahlen auf Nahrung,

Trinkwasser und den Menschen?

Ulrich Schaptke

Basisch dynamisch aktiv –

mit Jentschura’s Basenkultur

Johanna Kortenjann

8

GesichtsReflexzonenMassage

Entsäuerung

Körperentgiftung

Lebensqualität

Coachingmethoden

Zeichen

geometrischen

Heilen

Schadstoffe


Vortragsprogramm: Hahnemann-Bühne (Raum 12)

Sonntag, 27. Oktober 2013

Vortragsreihe des Berufsverbandes Deutscher Präventologen e.V.

Thema: Lebensfreude stärkt Gesundheit

10.15 –

10.45 Uhr

10.55 –

11.25 Uhr

11.35 –

12.05 Uhr

12.05 –

13.30 Uhr

13.30 –

14.00 Uhr

14.10 –

14.40 Uhr

14.50 –

15.20 Uhr

15.20 –

16.00 Uhr

16.00 –

16.30 Uhr

16.40 –

17.10 Uhr

17.20 –

17.50 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Teil 1: Gesundheitsförderung und Gesundheitspolitik

- „Für eine neue Heilkultur“

Dr. Ellis Huber

Teil 2: Gesundheitsförderung und Gesundheitspolitik

- „Für eine gesunde Führungs-Kultur“

Prof. Dr. Bernd Fittkau

Teil 3: Gesundheitsförderung und Gesundheitspolitik

- „Für eine gesunde, soziale Praxis“

Dorothée Remmler-Bellen

Pause und Besuch der Messe

Ernährung: Wie esse ich und warum?

Sandra Krogoll

Bewegung: Let‘s move

Silvia Becker

Selbstsicheres Verhalten:

Ich behaupte mich ruhig, aber bestimmt

Christine Stehling

Pause und Besuch der Messe

Umgang mit Stimmungen:

Schlecht drauf, nein Danke / Gut drauf, ja bitte!

Petra Hanauer

Persönliche Gesundheitsressourcen

erkennen und nutzen

Prof. Dr. Wolfgang Höppner

Stressbewältigung

Dr. Rolf Simon

Bewegung

Gesundheitsressourcen

Vitalität

Ernährung

gesunde soziale Praxis

Stressbewältigung

9

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine