TEAM im RHYTHMUS im TEAM - Trommel-Rhythmus.at

trommel.rhythmus.at

TEAM im RHYTHMUS im TEAM - Trommel-Rhythmus.at

TEAM im

RHYTHMUS

im TEAM


TEAM im RHYTHMUS im TEAM

Drumcircle für Organisationen - Teambuilding, Kommunikationstraining

und Coaching für Führungskräfte

Welchen Nutzen bringt Rhythmus für Ihr

Team?

Die TeilnehmerInnen durchlaufen während

des Drumcircles jene Phasen, die auch Veränderungsprozesse

in Organisationen und

Teams charakterisieren. Der Drumcircle als

analoges Lernfeld bietet die Möglichkeit, die

gewohnten Strategien und Verhaltensweisen

bewusst zu machen, und durch entsprechende

Reflexion die daraus gewonnenen

Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Was ist das?

Ihr Team betritt einen Raum voller Trommeln,

kommuniziert und kooperiert in einem rhythmischen

Ereignis – im Wechsel von freier

Improvisation und gezielten, Struktur gebenden

musikalischen Interventionen. Die dabei

gewonnenen, oft neuen und überraschenden

Erfahrungen und Einsichten werden ausführlich

reflektiert und so der Transfer in den

Alltag des Teams ermöglicht.

Welche Fragen reflektieren wir?

• Wie gehen wir mit neuen Herausforderungen

um? (eigene Grenzen wahrnehmen

und überschreiten, Mut entwickeln...)

• Wie gehen wir mit zeitweilig auftretendem

Chaos um? (loslassen, Inspiration, offener

Raum für Experimente und neue Ansätze...)

• Wie nehmen wir unsere KollegInnen wahr?

(sich aufeinander zu bewegen, einander

zuhören, führen und folgen, Takt und Kontakt,

den Fokus vom Eigenen mehr auf das

Ganze richten, individuelle Rhythmen fügen

sich zu neuer Team-Performance...)

• Wie erleben wir neue Rhythmen im Team?

(eine neue Ordnung konsolidiert sich, neue

Rollen und Aufgaben entstehen, Vertrauen

und Entspannung werden zu Ressourcen

für künftige Herausforderungen, das

Nutzen individueller Potenziale ermöglicht

Höchstleistungen...)

Für welche Teams ist Rhythmus geeignet?

Für alle Teams von 5 bis 100 Personen (als

Event bis 1.000 Personen), die an folgenden

Themen arbeiten möchten:

• Neue Team-Zusammensetzung

• Umstrukturierung, veränderte Rahmenbedingungen

• Kommunikation und Kooperation

• Konfliktbewältigung

• Konzentration, Steigerung der Effektivität in

Lernprozessen

• Steigerung der Leistungsfähigkeit

• Kreativität/eigene (Denk-)Grenzen überschreiten

• Stressbewältigung, neue Herausforderungen

annehmen, eigene Potenziale entdecken


TEAM im

RHYTHMUS

im TEAM

Wie bringen wir Rhythmus in Ihr Team?

Wir klären mit Ihnen im Vorgespräch die

genaue Zielsetzung und die Rahmenbedingungen.

Nach einem vereinbarten Zeitraum

führen wir gerne ein weiteres Reflexionsgespräch.

Wir begleiten Ihr Team durch die rhythmischen

Erfahrungen und unterstützen die

Reflexion und den Praxistransfer. TEAM im

RHYTHMUS im TEAM dauert einen Tag,

nach Absprache ist auch ein anderer Zeitrahmen

möglich. Bei Bedarf sind wir gerne bei

der Organisation der Veranstaltung behilflich,

die Instrumente stellen wir zur Verfügung.

Weitere Informationen über die in den USA

seit vielen Jahren mit Erfolg eingesetzte Arbeitsweise

des Drumcircles finden Sie auf

der Homepage des Begründers Arthur Hull:

www.drumcircle.com/vmc/corporations/

clients.html

Unter anderem profitierten folgende Unternehmen

von TEAM im RHYTHMUS im

TEAM: SOS Kinderdorf Österreich, Europäisches

Patentamt, Fujitsu Siemens, Marionnaud,

Sparkasse Oberösterreich, N Vision

Learning Solutions GmbH, Impulswerkstatt,

Freudenthaler Training, move your vision,

Netzwerk Großgruppenmoderation, SAP,

Salzburger Landeskliniken, Rohde und

Schwarz, Walt Disney, Krankenhaus

Schwarzach und HOERBIGER Deutschland

Holding GmbH-ZB IT.

Wer bringt Rhythmus in Ihr Team?

Karin Mitterbauer

• Musik-, Rhythmusund

Bewegungspädagogin

(Studium

an der Universität

Mozarteum, Sbg)

• Leiterin und Managerin

verschiedener

musikalischer Formationen

• Leiterin einer 3-jährigen

Ausbildung in

Rhythmuspädagogik

• Kommunikationsund

Teamtrainerin im Businessbereich

• Musikerin und Musikpädagogin

Kontakt:

Karin Mitterbauer

Tel. +43/(0)650/44 012 96

eMail: info@trommel-rhythmus.at

www.trommel-rhythmus.at

www.drumcircle.at

www.karin-mitterbauer.at


Special Offers

Fundrums

for Companies

Kooperationsprojekt

mit Josef Wallinger

AFFENBROT

DAS Konzert-Erlebnis bei Ihrem Event:

zum Zuhören, Tanzen oder zum Mitmachen

(die ZuhörerInnen werden zu MitspielerInnen).

Westafrikanische Trommelmusik in Begegnung

mit österreichischer Tradition:

• heisse Rhythmen und ausdrucksstarke

Lieder

• mit experimentellen Improvisationen

und Jazz-Arrangements

• voll Groove und Melodie, Witz und

Harmonie

Nähere Informationen:

www.affenbrot.at

Kontakt:

Karin Mitterbauer

• Beim gemeinsamen Musizieren in angeleiteter

Improvisation entsteht ohne

jegliche Vorerfahrung ein mitreissender

Groove.

• Dabei kann auch ein konkretes „hörbares

Groove-Logo“ der Organisation,

in Form eines Grooves, Raps und

Re frains entwickelt werden.

• Auf Wunsch wird mit dem Team eine

bühnenreife Firmen-Performance einstudiert.

• Die Instrumente können aus Gegenständen

hergestellt werden, die im

Firmen-Alltag verwendet, oder aus

dem Produktsortiment der Firma ausgewählt

werden.

• Diese Instrumentenbauaktion kann entweder

im Vorfeld von www.fundrums.at

oder in einer gemeinsamen Instrumentenbauaktion

mit den TeilnehmerInnen

stattfinden.

• Fundrums als klingende Give Aways

oder firmenspezifische Werbeartikel

können aus dem eigenen Produktsortiment

entwickelt, und mit allen

gewünschten Aufdrucken versehen

werden.

• Josef Wallinger, entwickelt die fundrums

für die jeweilige Organisation,

oder baut sie auf Wunsch mit den TeilnehmerInnen,

Karin Mitterbauer leitet

das musikalische Event.

• Gerne arbeiten wir für Sie auf Anfrage

detaillierte Gesamtkonzepte oder

Einzel-Acts, sowie ein umfangreicheres

Infoblatt für Ihre KundInnen aus.

• Fundrums for Companies eignet sich

von 5 bis 2.000 Personen.

Nähere Informationen:

www.fundrums.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine