Laurensberg, Richterich und Horbach

NicoHe

4

Umfangreiches Therapiespektrum

Die Physiotherapiepraxis Roeb & Von Helden widmet sich

ganz der Förderung von Gesundheit und der Steigerung der Lebensqualität

Am m 1. Februar 2005 wagten die beiden staatlich geprüften

Physiotherapeuten Thomas Roeb und Simone von Helden den Schritt

aus dem Angestelltenverhältnis in die Selbstständigkeit. Sie gründeten

gemeinsam die Laurensberger Praxis für Physiotherapie im Ärztehaus

an der Roermonder Straße. „Profundes Fachwissen, Engagement und kontinuierliche

Weiterbildung bildeten vor sieben Jahren die Basis für Therapieerfolg und

Befundverbesserung. Da ich zu diesem Zeitpunkt bereits rund 20 Jahre im Bereich

der Physiotherapie in Laurensberg tätig war, konnten wir uns schnell einen verlässlichen

Kundenstamm aufbauen“, sagt Thomas Roeb.

Mittlerweile sind zu den zwei Gründern drei Kolleginnen dazugekommen. Zwei

davon sind Diplom-Physiotherapeutinnen und eine weitere Kollegin arbeitet

schwerpunktmäßig im Außendienst, macht Hausbesuche und besitzt gute

Kenntnisse im Bereich der neurophysiologischen Erkrankungen. Während Simone

von Helden ihr Examen als staatlich geprüfte Physiotherapeutin 2002 absolvierte,

konnte Thomas Roeb seine Ausbildung bereits 1987 erfolgreich abschließen. Die

beiden „Physios“ harmonieren in ihrer Arbeit schon seit ihrer gemeinsamen Zeit

im Angestelltenverhältnis hervorragend und ergänzen sich in ihrer Praxis optimal.

In der Roermonder Straße befi nden sich vier moderne Behandlungsräume, die alle

denkbaren Formen der Physiotherapie komfortabel ermöglichen.

„Wir können unseren Patienten ein umfangreiches Spektrum an therapeutischen und

vorbeugenden Maßnahmen anbieten. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der

orthopädischen Erkrankungen (z. B. Rücken, Knie, Hüfte). Darüber hinaus werden u.

a. Fangobehandlungen und klassische Massagen angeboten. Lymphdrainage gehört

natürlich auch zu unserem umfangreichen Therapieangebot“, erläutert Simone von

Helden das Praxiskonzept. Ziel der physiotherapeutischen Arbeit ist die Beseitigung

bzw. Linderung von Krankheiten und Krankheitssymptomen, die Förderung von

Gesundheit und die Steigerung von Lebensqualität: „So ist nicht nur der Patient gut

bei uns aufgehoben, sondern auch der Gesunde, der durch gezielte Beratung etwas

Sinnvolles für sich tun möchte. Wir sind überzeugt von der Stärke unseres Teams

mit den einzelnen unterschiedlichen Fähigkeiten. Uns ist es wichtig, dass sich alle

Patienten, aber auch unsere Mitarbeiter in unserer Praxis wohlfühlen und ein Klima

des gegenseitigen Respekts und Vertrauens vorherrscht“, betont Thomas Roeb.

Die Physiotherapiepraxis Roeb & von Helden verfolgt in der Therapie ein ganzheitliches

Konzept, indem medizinische, aber auch psychische und soziale Aspekte

berücksichtigt werden. Neben der ärztlichen Verordnung bestimmen die aktuelle

Befi ndlichkeit und Symptomatik, sowie die Wünsche des Patienten die therapeutische

Vorgehensweise: „Wir verpfl ichten uns, den Patienten nach dem neuesten

Erkenntnisstand der Physiotherapie zielorientiert zu behandeln und dabei

individuellen Ansprüchen gerecht zu werden. Durch Spezialisierung einzelner

Therapeuten auf spezielle Krankheitsbilder garantieren wir bestmögliche physiotherapeutische

Betreuung. Aufrichtigkeit hinsichtlich erreichbarer Ziele ist selbstverständlich“,

berichtet Simone von Helden, die seit kurzem nach einem einjährigen

Mutterschaftsurlaub wieder Vollzeit arbeitet, aus der täglichen Praxis.

Mit den Ärzten aus Laurensberg und der näheren Umgebung bestehen gute

Kooperationen. Patienten können für Therapien wie Aromamassagen, Hot Stoneoder

Aloe Vera-Behandlungen auch ohne Rezept oder Überweisung in die Praxis

kommen. Die Öffnungszeiten sind Mo. – Fr. von 7 bis 19 Uhr.

Ihre Kontaktadresse:

Physiotherapie Laurensberg

Thomas Roeb & Simone von Helden

Roermonder Str. 326

52072 Aachen

Telefon: 0241 - 18 93 999

E-Mail: physiotherapie-laurensberg@t-online.de

www.physiotherapie-laurensberg.de

Anzeige

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine