Laurensberg, Richterich und Umgebung

NicoHe

15

Musicapronobis

lädt ein

Klavierkonzert mit Werken von

Frédéric Chopin und Franz Liszt sowie

Improvisationen am Klavier mit

Pianist Laurens Patzlaff

Zu einem Klavierabend am Sonntag, dem 7. Juli 2013 um 17

Uhr in der Pfarrkirche in St. Philipp Neri, lädt Musicapronobis

ein. Solist ist Laurens Patzlaff. Der Eintritt ist frei, um freiwillige

Spenden wird gebeten. Im ersten Teil erklingen Werke von

Frédéric Chopin und Franz Liszt, im zweiten Teil improvisiert der

Pianist nach den Wünschen des Publikums.

Die Improvisation ist der Schwerpunkt des 1981 geborenen Pianisten Laurens

Patzlaff, der nach Stationen an den Musikhochschulen Stuttgart, Freiburg und

Trossingen seit diesem Jahr eine Professur an der Musikhochschule Lübeck für

angewandtes Klavierspiel innehat. Damit ist er einer der jüngsten Professoren

Deutschlands.

Patzlaff ist äußerst vielseitig: 2005 gründete er zusammen mit Michael Spors

das vom Bechstein Centrum Hamburg geförderte Klavierduo „Improvisation“,

seit 2008 ist er Kammermusikpartner von Michael Ewers (Violine), er ist

Konzert- und Jazzpianist und spielt regelmäßig mit dem Südwestdeutschen

Kammerorchester. Konzertreisen führten den mit internationalen Preisen ausgezeichneten

Künstler durch Europa sowie nach Japan, China, Korea, Thailand,

Australien und in die USA.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine