Andreas Holzmann und sein Team - SPÖ Mödling

spoe.md

Andreas Holzmann und sein Team - SPÖ Mödling

Mödling braucht mehr Miteinander.

Damit uns der Verkehr

nicht überrollt.

Wir wollen eine Stadt der sanften Mobilität, in der jedes Verkehrsmittel

dort eingesetzt wird, wo es sinnvoll ist. Kurze Wege

müssen so attraktiv und sicher gestaltet sein, dass wir gerne zu

Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Ein attraktives Angebot

öffentlicher Verkehrsmittel wird sich positiv auf die Verkehrssituation

in Mödling auswirken.

Wir stehen für den Ausbau von barrierefreien und behindertengerechten

Verkehrsflächen und sorgen für die Sicherstellung

der Mobilität unserer Seniorinnen und Senioren, der Jugend,

der Familien und Berufstätigen durch ein attraktives (City)Busangebot.

Im Besonderen wollen wir den Umbau der Hauptstraße und ein

Sanierungskonzept für unsere Gemeindestraßen.

Für uns ist die Schaffung einer zusätzlichen freien Südbahnquerung

ohne Bahnschranken, etwa südlich der Südtirolerstraße,

samt neuer Straßenverbindung zur Schillerstraße entlang der

Bahn ein wichtiges verkehrspolitisches Ziel. Damit schaffen wir

die Möglichkeit, den schmalen Tunnel bei der Südtirolergasse

ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer nutzbar zu machen.

Auch der Ausbau des gesamten Mödlinger Radwegnetzes ist in

diesem Zusammenhang von großer Bedeutung.

Wichtig ist uns die Projektierung einer U-Bahn-Verlängerung

bis zur HTL Mödling. Kleinräumige Verkehrskonzepte sowie

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und sicher gestaltete Wege

im Bereich von Kindergärten und Schulen sind uns ein zentrales

Anliegen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine