Italien Spezial 2012

italweg

Italien Spezial 2012

36 ERLEBNIS- UND RUNDREISEN

Abruzzen

ITALIENS URSPRÜNGLICHE MITTE

Die mittelitalienische Region Abruzzen führte bislang ein Schattendasein neben den bekannteren Nachbarregionen

Umbrien, Marken und Apulien. Inzwischen haben jedoch viele Italien-Liebhaber herausgefunden,

dass dort noch ein sehr ursprüngliches und sehenswertes Italien zu fi nden ist. Die Region besticht durch die

nahtlose Verbindung langer Küstenstreifen mit tollen Sandstränden und den typischen „Trabocchi“ auf der

einen und den rauen Berglandschaften des Appenin mit ihrer vielfältigen Tierwelt auf der anderen Seite.

Selbst Wölfe und Bären werden dort heute noch gesichtet. Zwischen diesen bezaubernden Landschaften

schmiegen sich sehenswerte und urwüchsige Städte an Berghänge und Küstenstreifen. Auch Küche und

Keller der Region bieten eine Fülle hervorragender Produkte - frische Fische, Lamm und Safran sind nur einige

davon, und lassen das Herz eines jeden Italienreisenden höher schlagen.

Traboccho Sulmona Bergdorf

Unser Vorschlag für Ihr Reiseprogramm

� 1. TAG: Auf nach Italien. Über die Alpen geht

es an die italienische Adria in die Region Abruzzen

in den kleinen Küstenort Silvi Marina. Zimmerbelegung,

Abendessen und Übernachtung.

� 2. TAG: Zunächst ein kräftiges Frühstück. Dann

auf nach Sulmona, reich an herausragenden

Kunstwerken und die Geburtsstadt des Dichters

Ovid. Sulmona ist auch der Ort, an dem in vorrömischer

Zeit die „confetti“ - mit Zucker überzogene

Mandeln - erfunden wurden. Die nächsten Ziele

sind Anversa degli Abruzzi und Manoppello mit

seiner Abtei Santa Maria D’Arabona, die auf einem

Hügel hoch über dem Pescaratal liegt. Am

späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel, Abendessen

und Übernachtung.

� 3. TAG: Erstes Ziel dieses Tages ist Lanciano,

eine der schönsten Kunststädte der Region und

UNSERE LEISTUNGEN:

� 4 x Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel

� 4 x Verstärktes italienisches Frühstück

� 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension

� 4 x Getränke beim Abendessen

� 1 x Weinprobe mit landestypischen

Spezialitäten

� 3 x Ganztägige Reisebegleitung für das o. a.

Programm

schon zu Zeiten der Römer berühmt für die Märkte,

die Händler aus dem gesamten Mittelmeerraum

anzogen. Am Nachmittag Besichtigung der

Abtei San Giovanni in Venere, die auf dem Fundament

eines heidnischen, der Göttin der Liebe

geweihten Tempels errichtet wurde. Von dort

oben hat man einen Blick auf den Küstenabschnitt,

den die Römer den Golf der Venus nannten.

Danach Weiterfahrt Richtung Südküste der

Abruzzen an einem einzigartigen Abschnitt der

Küste entlang, der „Costa dei Trabocchi“ genannt

wird. In einer von Felsklippen, kleinen

Buchten und kleinen bebauten bis ans Meer reichenden

Feldern geprägten Umgebung, sind

scheinbar über dem Meer schwebende Fischfangvorrichtungen

zu sehen, die so genannten

„Trabocchi“. Sie entsprechen einer uralten Bauweise,

die heute nur noch in wenigen Orten be-

IHR HOTEL:

Ein gutes Mittelklasshotel (3*) in Silvi Marina.

PREISE FÜR DAS LEISTUNGSPAKET:

pro Person im DZ 5 229,00

pro Person im EZ 5 299,00

trieben wird. Der Küstenabschnitt wurde daher

unter den Schutz der UNESCO gestellt. Rückkehr

zum Hotel, Abendessen und Übernachtung

� 4. TAG: Fahrt nach Civitella del Tronto, überragt

von einer der größten Festungen Europas, in

einmaliger Lage mit herrlicher Aussicht. Die städtische

Anlage aus dem siebzehnten Jahrhundert

ist noch gut erhalten. Weiterfahrt zu einer Weinprobe

in einer Cantina. Am Nachmittag Besichtigung

von Atri. Diese Ortschaft stellt eine der bedeutendsten

Städte der abruzzesischen

Renaissance an der Küste dar und bewahrt zahlreiche

Kunstwerke, darunter die Kathedrale der

Assunta mit den schönsten Gemälden aus der Renaissance

in der Region. Am Abend Rückkehr ins

Hotel. Und heute Abend erwartet Sie ein typisches

abruzzesisches Abendessen.

� 5. TAG: Frühstück im Hotel und Abreise.

TERMIN/ZEITRAUM:

Frühjahr und Herbst 2012

(ohne Feiertagstermine)

Andere Termine und entsprechende Konditionen

auf Anfrage

WIR SIND FÜR SIE DA: Fon +49 (0) 221 - 92434-0 | Fax +49 (0) 221 - 92434-44 | www.italweg.de | info@italweg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine