AVÈNE – Kosmetik mit heilendem Wasser gegen Hautkrankheiten

rapom

AVÈNE – Kosmetik mit heilendem Wasser gegen Hautkrankheiten

Das Gesundheitsmagazin für Möglingen und Umgebung aus Ihrer Rathaus-Apotheke

Aktuelles für

Möglingen

3. März 2006

Körperfett-Messtag

in Ihrer Rathaus-Apotheke (Schutzgeb. € 0,50)

7. März 2006

Blutzucker-Messtag

in Ihrer Rathaus-Apotheke (Schutzgeb. € 3,–)

13. /14. März 2006

AVÈNE-Aktionstage

mit Simone Zager,

unserer neuen Kosmetikerin. Jede Menge Infos und

Proben zu dieser hochwertigen Kosmetik-Pflegeserie.

Wir bitten um rechtzeitige Terminvereinbarung.

15. März 2006

Tag der Rückengesundheit

16. März 2006

Blutdruck-Messtag

in Ihrer Rathaus-Apotheke (Schutzgeb. € 0,50)

24. März 2006

Welt-Tuberkulosetag

27. März 2006

Cholesterin-Messtag

in Ihrer Rathaus-Apotheke (Schutzgeb. € 10,–).

Wir bestimmen HDL, LDL, Triglyceride, Gesamtcholesterin

und Blutzucker in einer einzigen Messung.

Um reproduzierbare Werte zu erhalten bitten wir

Sie, möglichst nüchtern zu erscheinen.

1.– 31. März 2006

Achten Sie auf den März-Mehrwertschein

in unserem Blumenkalender! Sie erhalten mit ihm

den ganzen Monat lang 5 % Rabatt auf eine

Zeckenzange Ultra von Dr. Schick!

Besuchen Sie uns

doch auch mal im Internet:

www.rapom.de

Unsere Kosmetikerin Simone Zager stellt vor:

AVÈNE – Kosmetik mit heilendem

Wasser gegen Hautkrankheiten

März 2006 / Ausgabe 71

Sie haben Termine oder Berichte, die veröffentlicht werden sollen? Kurze Mitteilung per Post, Fax oder persönlich vorbeigebracht genügt!


Liebe Leserin, lieber Leser,

„Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.“ Dieser Kaiser

Lothar I. (795–855) zugewiesene Spruch lautet übersetzt: „Die

Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen.“ Treffender kann

man kaum ausdrücken, wie sich die Verhältnisse innerhalb

des Unternehmens „Rathaus-Apotheke Möglingen“ im letzten

halben Jahr gewandelt haben. Wir haben einiges geleistet,

haben umgebaut und neue Strukturen entwickelt, und noch

mehr wird künftig von uns gefordert werden. Einige Beispiele:

Damen aufgepasst!

Neue Mitarbeiterin im

Kosmetikbereich!

Seit Februar 2006 bereichert ein

neues Gesicht die Belegschaft der

Rathaus-Apotheke Möglingen: mit

Simone Zager hat eine ausgebildete

Kosmetikerin ihre Arbeit bei

uns aufgenommen. Die gebürtige

Bad Segebergerin ist von Haus aus

PKA (Pharmazeutisch-Kaufmännische

Angestellte), in unserem Haus wird

sie sich jedoch ausschließlich um

das Themengebiet Haut- und Schönheitspflege

kümmern. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit wird natürlich auf Beratung

und Produktempfehlung liegen. Nebenbei soll sie sich aber auch um die

Organisation und Umsetzung von Kosmetik-Aktionstagen kümmern (s. u.) und –

ganz wichtig – Kontakte zu den einschlägigen Kosmetikfirmen herstellen und

pflegen. Kennengelernt hat sie die Rathaus-Apotheke Möglingen im November

2005, als sie als Mitarbeiterin der Firma Pierre Fabre an einem Aktionstag

unsere neue Kosmetik-Serie AVÈNE eingeführt hat. Simone Zager wird

künftig an zwei Vormittagen in der Woche zu Ihrer Verfügung stehen, immer

Montags und Dienstags. Sie kann Ihnen - mit wenigen Ausnahmen – viele

Tipps zu unseren gängigen Kosmetikpflegeserien geben und auf verschiedene

Hautprobleme eingehen. Gerne reservieren wir Ihnen auch persönliche Termine

mit Simone Zager, wenn Sie ein längeres Beratungsgespräch mit unserer

neuen Kosmetik-Spezialistin wünschen. Übrigens: während der übrigen

Zeiten, in denen Simone Zager sich um andere Aufgaben kümmert, sind Sie

auch weiterhin mit den Spezialkenntnissen unserer angestammten PTA´s

bestens versorgt: auch Verena Günther hat inzwischen

eine Ausbildung zur Kosmetikerin erfolgreich absolviert,

Claudia Lindecke wurde von der Firma

WELEDA zur Naturkosmetik-Fachverkäuferin ausgebildet,

und auch Magdalin Khader kennt sich als

PTA mit unseren Pflegeserien bestens aus. Fragen

Sie sie – sie beraten Sie gerne!

Besuchen Sie uns

doch auch mal im Internet:

www.rapom.de

Götz-Georg Mauthe

Avène-Aktionstage 13. und 14. März 2006

Die erste von unserer neuen Kosmetikerin Simone Zager organisierte

Sonderaktion wird wieder in Zusammenarbeit mit der Firma Pierre Fabre

und ihrer Kosmetikmarke AVÈNE stattfinden. Am 13. und 14. März 2006

gibt es reichlich Informationen und reichlich Proben zu dieser Qualitätsmarke

und – als Bonbon – einen 10 %igen Preisnachlaß auf diese Produkte.

Auch hier empfiehlt sich eine vorherige Terminabsprache!

Juice Plus+ in Ihrer Rathaus-Apotheke

Die Neueinführung des Nahrungsergänzungsmittels

Juice Plus+ letzten Monat war außerordentlich

erfolgreich. Juice Plus+ dient der Grundversorgung

des menschlichen Organismus mit Vitaminen,

Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. In

vielen Studien und Dokumentationen werden Belege

für die Wirksamkeit dieses aus Obst und Gemüse

komponierten Produktes gesammelt, das die Leistungsfähigkeit erhöht,

schädliche Einflüsse von unserem Körper fernhält und den Alterungsprozeß

verlangsamen soll. 2 x täglich 2 Kapseln decken den täglichen

Bedarf an den enthaltenen Vitalstoffen. Die Monatspackung gibt es bei

uns für Euro 55,–. Auch die beliebten Hauslieferverträge können bei uns

geordert werden. Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Änderung in der Apothekenstruktur Möglingens

Zum Schluß noch eine Notiz am Rande: Am 1. März 2006 fusionierten die

Apotheke im Löscher und die Rathaus-Apotheke Möglingen. Beide Apotheken

bilden nun jeweils völlig eigenständige Einheiten in einem Gesamtunternehmen,

in dem die größere Rathaus-Apotheke den Hauptsitz und

die kleinere Apotheke im Löscher die Filiale bildet. Durch verschiedene

Maßnahmen sollen die Leistungsfähigkeiten beider Apotheken optimiert

werden. Rein äußerlich wird sich wenig ändern,

da sich alle bisherigen Mitarbeiter der Apotheke

im Löscher dazu bereit erklärt haben, auch

dem neuen Unternehmen mit ihrer Schaffenskraft

zur Verfügung zu stehen. Sollten Sie Fragen

hierzu haben, bitte fragen Sie – wir beraten

Sie gerne!

Herzlichst Ihr

Berlinde Walz Birgit Liedtke Claudia Lindecke

Götz-Georg Mauthe

Historisches...vor 415 Jahren:

1591 hatte Möglingen ganz plötzlich ein kleines

Problem: man brauchte rasch einen neuen Schulmeister,

denn der 2 Jahre zuvor nach Möglingen

versetzte Renninger Schulmeister Martin Zipperer

war am 12. März 1591 in einen Bronnen gesprungen

und ersoffen. Sein Nachfolger

wurde wohl Johannes Doctor, der

allerdings erst ein Jahr später in

den Annalen unserer Gemeinde

auftaucht.


Verena Günther Isabell Lenhart Magdalin Khader

Leyla Cetin Elke Kämmerer Astrid Mauthe

Harald Mauthe

Thema des Monats

Unsere Kosmetikerin Simone Zager stellt vor:

AVÈNE – Kosmetik mit heilendem

Wasser gegen Hautkrankheiten

Schon seit 1743 sprach es sich herum, daß das Wasser der Quelle St.Odile, nahe

dem kleinen Örtchen Avène in Südfrankreich, bei Hauterkrankungen und Hautirritationen

heilende Wirkung hat. Dies führte dazu, daß dieses Wasser schon 1874 vom

staatlichen Gesundheitsministerium als Heilwasser anerkannt wurde und bald viele

Patienten auf Anweisung ihres Arztes zur Kur nach Avène kamen. Nach dem Erwerb

der Thermalquelle durch die Firma Pierre Fabre 1975 entstand bis 2004 eine Thermalklinik,

die heute jährlich ca. 4000 Patienten behandeln kann. Der Kurbetrieb findet

nur in den Monaten April bis Oktober statt, da man das Wasser in den Wintermonaten

nicht erwärmen will, um seinen ursprünglichen Charakter zu bewahren.

Diese durchschnittlich dreiwöchigen Kuren

sind verschreibungspflichtig und

werden von den französischen Krankenkassen

anerkannt und bezahlt. Auch nach dem

Urteil der französischen Akademie für Medizin

verfügt das Wasser objektiv über eine

heilende Wirkung und ist etwa zur Bekämpfung

von Chronischen Ekzemen, Neurodermitis,

Schuppenflechte, Verbrennungen,

Chronischem Juckreiz und Ichthyosis

(Fischschuppenflechte) geeignet.

Das Geheimnis der Heilkraft des Avène-Thermalwassers

liegt natürlich in seiner Zusammensetzung.

Ganz grundsätzlich gesehen

ist es das ausgewogene Verhältnis von Mineralstoffen,

Spurenelementen und Kieselerde,

die dem Thermalwasser hautberuhigende,

reizlindernde und entzündungshemmende

Eigenschaften verleihen. Die hohe

Konzentration an Spurenelementen und

Silikaten, der niedrige Mineralsalzgehalt,

bakteriologische Reinheit durch direkte Abfüllung

an der Quelle und ein besonders

hautfreundlicher pH-Wert von 7,5 sorgen für

die Einzigartigkeit dieses Wassers, das auch

die Grundsubstanz der qualitativ hochwertigen

Kosmetik-Pflegeserie AVÈNE darstellt.

Interessanterweise läßt sich nämlich der

medizinisch-heilende Effekt, das das Avène-Thermalwasser

auf erkrankte Haut

hat, auf die gesunde Haut übertragen.

Ein Beispiel: bei kranker Haut

versucht man, die Feuchtigkeit zu

erhalten. Genau dies ist mit der

schwachen Mineralisierung des

Avène-Thermalwassers zu erreichen.

Ebenso wichtig ist die Erhaltung der

Geschmeidigkeit, für die der hohe

Kieselerdegehalt des Avène-Thermalwassers

sowohl bei kranker als auch

bei gesunder Haut sorgt.

Fazit: Eigenschaften des Avène-

Thermalwassers, die selbst bei

erkrankter Haut nachweislich für

Verbesserungen sorgen, kommen der

gesunden Haut in erhöhtem Maße zugute.

AVÈNE – Pflege mit System:

Die Firma Pierre Fabre legt bei ihrer Kosmetikmarke

AVÈNE äußersten Wert auf Qualität

und wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

Das Propagieren nichtssagender Werbebotschaften

gehört nicht zur Unternehmenskultur.

Zudem werden nur neue Produkte

in den Markt eingeführt, die auch tatsächliche

Innovationen darstellen, so geschehen

mit der Pflege-Linie Cleanance für

unreine Haut 1996 oder der antibakteriellen

Wundpflegecreme Cicalfate im Jahr 2003.

Ganz neu im AVÈNE-Sortiment ist die korrigierende

Antifaltenpflege Eluage (frz., frei

übersetzt: „dem Alter ausweichen“). Mit

diesem Produkt ist es den Forschern bei

Pierre Fabre gelungen, die neu entschlüsselten,

natürlichen und hauteigenen Repair-

Mechanismen der Haut in Gang zu

setzen, um somit die Falten zu

glätten und der schleichenden Verminderung

der Hautglätte korrigierend

entgegenzuwirken. Frauen,

die Eluage verwenden, stehen

zwar zu ihren natürlichen

Lebens- und Lachfalten, legen

aber gleichzeitig Wert darauf,

sich in einer stilvollen Weise

möglichst attraktiv zu präsentieren.

Eluage ist nur ein Beispiel für

das durchdachte Konzept der

Pflegeserie AVÈNE. Für viele

weitere Problemstellungen bietet

AVÈNE schlüssige Alternativen.

Ich stehe Ihnen Montags

und Dienstags, jeweils vormittags,

in der Rathaus-Apotheke Möglingen

für Ihre Fragen zur Verfügung, gerne auch

mit Terminvereinbarung. Damit Sie mich besser

kennenlernen können, habe ich für Sie

für Montag und Dienstag, den 13. und

14. März 2006 zwei Aktionstage organisiert,

an denen ich Ihnen die Pflegeserie AVÈNE

auf relativ einfache Weise näherbringen

kann. Auch hier bitte ich um rechtzeitige

Terminvereinbarung.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Simone Zager


Unsere AVÈNE-Angebote für März 2006:

AVÈNE Creme

für überempfindliche Haut –

ohne Parabene, Duft- oder Farbstoffe

40 ml statt € 13,95 nur € 12,50

AVÈNE Thermalwasser

AVÈNE Ysthial Augen Gel-Creme

feine Gel-Creme gegen Augenfältchen, ohne

Duftstoffe, nicht photosensibilisierend

15 ml statt € 19,95 nur € 17,95

als Gesichtswasser zur Hautberuhigung,

bei Ekzemen, Sonnenbrand und auch

nach der Rasur. Ohne Duftstoffe, ohne

Konservierungsstoffe

150 ml statt € 6,95 nur € 5,95

300 ml statt € 8,95 nur € 7,95

Bitte beachten Sie unsere

AVÈNE-Aktionstage am

13. und 14. März 2006:

Unsere Kosmetikerin Simone Zager gibt reichlich

Tipps zu unserer Qualitätskosmetik-Serie AVÈNE und

verteilt mindestens ebenso viele Testmuster. Lassen

Sie sich Ihren ganz persönlichen Termin reservieren!

Als Bonbon erhalten Sie an diesen beiden Tagen

einen Rabatt von 10 % auf alle AVÈNE-Produkte!

Inh. Götz-Georg Mauthe

Rathausplatz 15

71696 Möglingen

Telefon 07141 / 484224

Telefax 07141 / 240044

AVÈNE Trixéra Creme

Besuchen Sie uns

doch auch mal im Internet:

www.rapom.de

Pflege bei trockener Haut, Neurodermitis,

ohne Duftstoffe, ohne Parabene

200 ml statt € 13,95 nur € 12,69

400 ml statt € 19,95 nur € 17,95

AVÈNE Korrekturpinsel beige

zum Kaschieren kleiner Hautunebenheiten

und Augenringen

1 Stick statt € 14,90 nur € 12,50

AVÈNE Reinigungslotion

für überempfindliche Haut –

ohne Parabene, Duft- oder Farbstoffe

200 ml statt € 11,50 nur € 9,99

AVÈNE Eluage Anti Aging Creme

korrigierende Antifalten-Creme

für die Haut ab 45 – neu!!!

30 ml statt € 27,50 nur € 25,49

AVÈNE Eluage Anti Aging Serum

korrigierendes Antifalten-Serum

für die Haut ab 45 – neu!!!

15 ml statt € 29,50 nur € 27,49

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8.00 - 13.00 Uhr

14.30 - 18.30 Uhr

Samstag:

8.00 - 13.00 Uhr

Unsere neue e-mail-Adresse: info@rapom.de · Unsere neue Internet-Adresse: www.rapom.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine