T M C S E R IE T R A X : R F ID u n d F in g e rp rin tte rm in a l ...

comcard

T M C S E R IE T R A X : R F ID u n d F in g e rp rin tte rm in a l ...

TMC SERIE TRAX: RFID und Fingerprintterminal PZE BDE und Zutritt

TMC TRAX Terminal

Der Profi für Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung

Ein hinterleuchtetes Grafikdisplay sichert eine gut sichtbare Darstellung

aller relevanten Informationen für eine bedienerfreundliche Handhabung.

Die Bedienung aller Eingaben erfolgt Menü geführt. Dabei werden Daten

mittels der integrierten Folientastatur und dem integrierten RFID Leser

sowie alternativ per optional extern anschließbaren Erfassungsgeräten

wie eine Barcodescanner Pistole, erfasst.

Die massive Bauweise in Verbindung mit der spritzwassergeschützten Gehäuseausführung

gewährleistet eine hohe Funktionssicherheit auch in rauer Anwendungsumgebung.

Optional bietet die externe Steuerung von bis zu 31 Türlesern die Möglichkeit

kostengünstig eine Zutrittssteuerung von Türen, Toren, Schranken, Drehkreuz usw.

zu realisieren.

Technische Daten Erfassungsterminal

Tastatur: Folientastatur mit numerischem Bereich und Funktionstasten, 2 Mio Betätigungen MTBF

Display: Grafik 128x64, hinterleuchtet, 4 Fonts, 6 Zeilen à 25 Zeichen, Bitmap Icon Support

Eingebauter Leser: Transponder-Leser 125 kHz, EM4102,

alternativer Leser: Legic ®, Mifare ® und HID ®), Fingerprint-Leser.

Externer Leser: RJ 11 Anschluß für zusätzlichen externen Barcodeleser (Stift, CCD)

Barcode Decoder: EAN, Interleaved 2/5, Code 39, Code 128, EAN128

Speicher: 512K für Dateien und Variablen, 256K Flash memory für Firmware, 32K Bootloader

Akustischer Signalgeber: magnetisch, 2 Töne, Software gesteuert

Kommunikationsport: RS232, RS485 (Net92), Ethernet 10 BaseT (Ausstattungsabhängig)

Input/Output Ports: 1 digitaler input, optoentkoppelt, 1 potentialfreier Relaiskontakt, 30VDC/1A,

Stromversorgung: 9 - 34 Vdc, Stromaufnahme ca. 100mA Ruhe, 410 mA bei GSM Verbindung

Stromversorgungsoption: POE Support (Power over Ethernet)

Notstrombetrieb: Interner Akku mit Energiemanagement für ca. 1000 Buchungen, Datenerhalt ca. 3 Monate,

Betriebstemperatur: -10° C - 50° C

Lagertemperatur: -20° C - 70° C

Feuchtigkeit: 0 bis 95% (Barcodeversion nicht kondensierend)

Gehäuse: ABS Kunststoff, Schutzart IP65 (außer Barcodeversion), Abnehmbare Wandhalterung

Abmessungen: HxBxT: 200x120x100 mm

Gewicht: ca. 1,2Kg

Zutrittsleser TMC RFID

in Ergänzung zum Zeiterfassungsterminal Trax

Technische Daten Türleser Leserkopf

>vergossenes Kunststoffgehäuse auch für Außenmontage geeignet.

>verdeckte Befestigungspunkte

>integrierte Signalgeber und Kontroll-LEDs

>Lesertechnik RFID 125 kHz

>Speisung der Versorgungsspg. über Schalteinheit

>Betriebstemperatur -20 bis +50 Grad Celsius

>Feuchtigkeit 0 bis 95% nicht kondensierend

>Außenmaße HxBxT: 78x42x15 mm

Technische Daten Türleser Steuerelektronik

>Potentialfreier Schaltkontakt mit 30Vdc oder 125Vcc /2A Schaltleistung

>Betriebsspannung 12 - 40 Vdc bei max. 80 mA

>sabotagesicher vom Leserkopf abgesetzte Einheit

>Außenmaße HxBxT: ca. 80x55x20 mm

Beispielkonfigurationen

Personalzeit + BDE

Erfassungsterminal

PZE und BDE

sowie Saldenauskunft

LAN Verbindung

Switch TCP/IP

Personalzeit + BDE mit Zutrittskontrolle

keine direkte Türöffnung

Steuer- bis zu 31 Leser/Türen

elektronik pro Terminal/Controller

Erfassungsterminal

mit Erweiterung

Zutrittscontroller

LAN Verbindung

Türtaster

Öffner

Türleser

PC oder

Server

Poststrasse 6 – 95138 Bad Steben – Telefon +49 (0) 92 88 / 97 22 -0 – www.time-ix.com - info@time-ix.com


TMC SERIE ULTRAX: RFID und Fingerprintterminal PZE BDE und Zutritt

TMC ULTRAX Terminal

Der HighEnd Profi für Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung

Ein Touch Screen TFT Display sichert eine gut sichtbare Darstellung

aller relevanten Informationen für eine bedienerfreundliche Handhabung.

Die Bedienung aller Eingaben erfolgt Menü geführt. Dabei werden Daten

mittels der integrierten Folientastatur, dem Touch Screen und dem

integrierten RFID Leser, sowie alternativ per optional extern

anschließbaren Erfassungsgeräten wie eine Barcodescanner Pistole, erfasst.

Die massive Bauweise in Verbindung mit der spritzwassergeschützten Gehäuseausführung

gewährleistet eine hohe Funktionssicherheit auch in rauer Anwendungsumgebung.

Optional bietet die externe Steuerung von bis zu 31 Türlesern die Möglichkeit

kostengünstig eine Zutrittssteuerung von Türen, Toren, Schranken, Drehkreuz usw.

zu realisieren.

Technische Daten Erfassungsterminal

Tastatur:Folientastatur mit 18 nummerischen sowie Funktionstasten, 2 Mio Betätigungen

Display: TFT 7” 16:10 480x235, Touch Screen mit 65.000 Farben

Externer Leser: RJ 11 Anschluß für zusätzlichen externen Barcodeleser Stift oder Scannerpistole

Barcode Decoder: EAN, Interleaved 2/5, Code 39, Code 128, EAN128

Eingebauter Leser: Transponder-Leser 125 kHz, EM4102 - optional:Legic ®, Mifare ® und HID ®), Fingerabdruck-Leser.

Speicher:2K

Akustischer Signalgeber: Lautsprecher, Software gesteuert

Kommunikationsport: RS232, Rs485 (Net92), 2x USB 1.1, TCP/IP Ethernet 10 BaseT

Input: 4 x digitaler Input, optoentkoppelt,

Output: 3 potentialfreier Relaiskontakt, 60VDC/2A, durch Software steuerbar

Stromversorgung: 9 - 56 VDC, optional PoE, Interner Akku mit Energiemanagement für ca.2 Stunden

Betriebstemperatur: -10° C - +50° C

Lagertemperatur: -25° C - +55° C

Feuchtigkeit: 0 bis 100%

Gehäuse: ABS Kunststoff, Schutzart IP65 (außer Barcodeversion), Wandmontage

Abmessungen: HxBxT = 200x200x50/100 mm

Gewicht: Ca. 1250g

Zutrittsleser TMC RFID

in Ergänzung zum Zeiterfassungsterminal ULTRAX

Technische Daten Türleser Leserkopf

>vergossenes Kunststoffgehäuse auch für Außenmontage geeignet.

>verdeckte Befestigungspunkte

>integrierte Signalgeber und Kontroll-LEDs

>Lesertechnik RFID 125 kHz

>Speisung der Versorgungsspg. über Schalteinheit

>Betriebstemperatur -20 bis +50 Grad Celsius

>Feuchtigkeit 0 bis 95% nicht kondensierend

>Außenmaße HxBxT: 78x42x15 mm

Technische Daten Türleser Steuerelektronik

>Potentialfreier Schaltkontakt mit 30Vdc oder 125Vcc /2A Schaltleistung

>Betriebsspannung 12 - 40 Vdc bei max. 80 mA

>sabotagesicher vom Leserkopf abgesetzte Einheit

>Außenmaße HxBxT: ca. 80x55x20 mm

Beispielkonfigurationen

Personalzeit + BDE

Erfassungsterminal

PZE und BDE

sowie Saldenauskunft

LAN Verbindung

Switch TCP/IP

Personalzeit + BDE mit Zutrittskontrolle

keine direkte Türöffnung

Steuer- bis zu 31 Leser/Türen

elektronik pro Terminal/Controller

Erfassungsterminal

mit Erweiterung

Zutrittscontroller

LAN Verbindung

Türtaster

Öffner

Türleser

PC oder

Server

Poststrasse 6 – 95138 Bad Steben – Telefon +49 (0) 92 88 / 97 22 -0 – www.time-ix.com - info@time-ix.com


TMC SERIE - Zutritt

TMC Zutrittslösung

Die intelligente Hardware, die nicht nur Berechtigungen vergibt:

Automatische Umschaltung des Server-Onlinebetriebs in Offlinebetrieb bei Severausfall.

Somit werden Ausfälle der Zutrittsanlage bei möglichst hoher Flexibilät vermieden.

Durch eine zentrale Spannungsversorgung ist eine problemloser Notstrombetrieb realisierbar.

Protokollierung auch von abgelehnten Öffnungsversuchen.

Dauertüröffnungen z.B. während der Büroöffnungszeiten gesteuert durch den Controller..

Scharfschaltung von verbundenen Alarmanlagen.

Controller SuperMax

Technische Daten

anschließbare Lesereinheiten:

Über den RS485 Port Steuerung von max. 31 intelligenten Slave-Lesern mit

eigenem Türöffnerrelais. 2 Anschlüsse für einfache, nicht intelligente RFID Leser

im Nahbereich des SuperMAX+ (bis ca. 10 m Leitungslänge)

Kommunikationsports: RS232, RS 485 und Ethernet (10BaseT),

POE Typ A&B 802.3af kompatibel (Power over Ethernet)

Eingänge:

4 Ports zum Anschluss von Zustandsmelde-Kontakten, optoentkoppelt, direkt meldend oder in Count-down Zählerfunktion,

alle Anschlüsse auf steckbaren Schraubklemmblöcken

Ausgänge:

2 potentialfreie Relaiskontakte, 30 VDC / 2A, z.B. für Türöffnung, Sirenen-Steuerung usw.,

Schaltzeit durch Software steuerbar, alle Anschlüsse auf steckbarem Schraubklemmblock

Stromversorgung:

9 - 48 VDC, ca. 100mA, Einspeisung auch über Ethernet möglich (50V Power over Ethernet, ieee 802.3af).

Interner Akku mit Energiemanagement für ca. 1000 Buchungen, Datenerhalt ca. 2 Monate,

Speicher:

512K für Dateien und Variablen (ca. 70.000 Buchungen),

256K Flash memory für Betriebssystem und Firmware, upgradebar

Temperaturbereich: Betrieb -10° C - +50° C, Lager: -20° C - 70° C

Feuchtigkeit: 0 bis 95%

Gehäuse / Abmessungen / Gewicht: Kunststoff + BxHxT = 156x100x60 mm + 250g

Montage: Wandmontage oder auf DIN Schiene

Zutrittsleser TMC RFID

Technische Daten Türleser Leserkopf

>vergossenes Kunststoffgehäuse auch für Außenmontage geeignet.

>verdeckte Befestigungspunkte

>integrierte Signalgeber und Kontroll-LEDs

>Lesertechnik RFID 125 kHz

>Speisung der Versorgungsspg. über Schalteinheit

>Betriebstemperatur -20 bis +50 Grad Celsius

>Feuchtigkeit 0 bis 95% nicht kondensierend

>Außenmaße HxBxT: 78x42x15 mm

Technische Daten Türleser Steuerelektronik

>Potentialfreier Schaltkontakt mit 30Vdc oder 125Vcc /2A Schaltleistung

>Betriebsspannung 12 - 40 Vdc bei max. 80 mA

>sabotagesicher vom Leserkopf abgesetzte Einheit

>Außenmaße HxBxT: ca. 80x55x20 mm

Beispielkonfigurationen

Zutrittskontrolle mit Türüberwachung und Sabotagerückmeldung

Controller

montiert

in Schaltschrank

Alarmzentrale

usw.

Türtaster

LAN Verbindung

Switch TCP/IP

Meldekontakt

Öffner

+Riegel

kontakt

Steuerelektronik

Türleser

bis zu 31 Leser/Türen

pro Terminal/Controller

PC oder

Server

Poststrasse 6 – 95138 Bad Steben – Telefon +49 (0) 92 88 / 97 22 -0 – www.time-ix.com - info@time-ix.com


TMC SERIE XPocket – für den mobilen BDE Einsatz

TMC XPocket Mobilterminal

Der unkaputtbare, mobile Alleskönner für Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung

Durch einen eingebauten RFID Leser erfolgt eine eindeutige Identifikation von Personen, Standort und Tätigkeiten.

Der kompakte und widerstandsfähige Aufbau des Terminals ermöglicht einen Einsatz gerade in rauher Umgebung

bei hoher Ausfallsicherheit. Ein Sturz auf Betonboden verzeiht XPocket genauso wie staubige Umgebungsluft oder

hohe Temperaturunterschiede. Auf drei Tasten verteilt findet man alle Funktionen bzw. Menüauswahl die man benötigt.

Somit ist keine aufwendige Einarbeitung am Gerät erforderlich. Die automatische Abschaltung bei Inaktivität

sichert eine lange Akkulaufzeit.

Ein idealer Begleiter für:

Reinigungsgewerbe

Bau und Handwerk

mobile Sozialdienste

Hausmeister

Kommunale Bauhöfe

Fahrzeugmanagement

Gartenbau

Sicherheitsdienst

Technische Daten

Datentransfer: USB oder Bluetooth

Stromversorgung: Lithium Ion Akku ohne Memoryeffekt - Ladung per USB Schnittstelle oder mit optionalen Netzteil

Akkukapazität: circa 5000 Lesevorgänge, von der Einsatzart abhängig

Speicher: Flash Memory Speicher für ca. 16.000 Buchungen

integrierter Leser: RFID Lesesystem 125 kHz, EM4102

Display: hinterleuchtetes Grafikdisplay 64 x 128

Tasten: drei Funktionstasten

Lese Bestätigung: über Display und Piepser

Gehäuse: ABS vergossen

Abmessunge: BxHxT = 42 x 70 x 15 mm

Gewicht: circa 57g

Optionales Zubehör: steckbares Batterieladegerät, Halsband, USB Kabel

Beispielkonfigurationen

Personalzeiterfassung und BDE

mobile Erfassung – robust und einfach

Mobiles

Terminal

mit

Datenauslesung

im

Büro

USB Hub

PC oder

Server

Poststrasse 6 – 95138 Bad Steben – Telefon +49 (0) 92 88 / 97 22 -0 – www.time-ix.com - info@time-ix.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine