SHOE STEP

deichmann

SHOE STEP

SHOE STEP

DIE REPORTAGE ZUM AWARD

DA GEHT WAS:

5 DESiGnEr,

DiE mAn SicH

mErkEn SollTE

PROMIS IN PARTYLAUNE

BEI DER AWARD-GALA

DIE SCHöNSTEN SCHUH-

MODESTRECKEN 2011

2011 SHOE STEP | 1


INHALT

04 DIE JURY

06 DIE GLÜCKSBOTEN

08 DIE GEWINNER

20 DIE DESIGNER

22 MALAIKA RAISS

24 LENA HASIBETHER

26 PUGNAT

28 ÂME SŒUR

30 PHILIPPA LINDENTHAL

32 BACKSTAGE

34 DIE GÄSTE

36 DIE PARTY

38 CINDYRELLA SPIEL

39 IMPRESSUM

EDITORIAL

Der AwArD „Shoe Step

of the YeAr“

Deichmann, Europas größter

Schuh-Einzelhändler, rief Anfang

diesen Jahres alle Moderedaktionen

zur Teilnahme am „Shoe

Step of the year“ auf. Modejournalisten

sollten sich intensiv mit

dem Thema Schuh beschäftigen

und Schuhe kreativ in ihre Fotoproduktionen

und Reportagen

einbinden. Eine modekompetente

Jury wählte im September

die Gewinner in sechs Kategorien

aus. Am 20. Oktober 2011 war

es dann so weit: Zum ersten Mal

verlieh Deichmann in Hamburg

den „Shoe Step of the year“.

Prämiert wurden die schönsten

Schuh-Modestrecken in Print-

und Onlinemedien. Neben einem

illustren Modepublikum, bestehend

aus Redakteuren, Stylisten

und Fotografen, waren auch viele

Prominente unter den Gästen.

Collien Ulmen-Fernandes, Estefania

Küster, Regina Halmich,

Mirja du Mont und Jana Ina Zarrella

bekannten sich allesamt als

Schuh-Liebhaberinnen. Durch

den Abend führte Moderatorin

Das Organisationsteam

Frauke Ludowig, die erst

kürzlich vom Bundesverband

der Schuh-Industrie

zur „Schuh-Frau des Jahres

2011“ gekürt wurde.

Fünf Modenschauen rundeten

die Preisverleihung

stilvoll ab. Zu sehen waren

traumhafte Kollektionen,

vorgeführt

von so namenhaften

Models wie Antonia

Wesseloh, die gerade

als neues deutsches

Topmodel international

durchstartet, und Svenja

Holtmann, der Freundin

von Til Schweiger. Die

Hamburger Designerin

Sibilla Pavenstedt präsentierte

mit kreativ gestaltetenDeichmann-Schuhen

ihr soziales Projekt

„Made auf Veddel“. Auf

der anschließenden Aftershow-Party

ließen die

Gäste den Abend mit

kulinarischen Köstlichkeiten

von Sternekoch

Holger Stromberg und

zu den Beats von DJane

Shari Who ausklingen.

Frauke Ludowig

moderierte top

gestylt auf Deichmann-Schuhen

durch den Abend

02 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 03


DIE JURY

OB MODEKORYPHÄE ODER SCHUHKENNER - DIE JURY-

MITGLIEDER HATTEN ES NICHT LEICHT, UNTER DEN ZAHL-

REICHEN EINSENDUNGEN DER REDAKTIONEN DIE

GEWINNER AUSZUWÄHLEN

AnDreAS conze

Als langjähriger Marketing-Leiter bei Deichmann

kennt sich Andreas Conze mit der

Inszenierung von Schuhen bestens aus.

Große Werbekampagnen mit internationalen

Stars wie den Pussy Cat Dolls, den

Sugar Babes oder zuletzt Cindy Crawford

wurden unter seiner Federführung

umgesetzt.

ulrich effing

Seit 2002 ist Ulrich Effing der Leiter der

Pressestelle bei Deichmann. Zusammen

mit seinem Team ist er, neben der

Unternehmenskommunikation für die

Deichmann-Gruppe, verantwortlich für

die Mode-PR. Ihm ist wichtig, den Redaktionen

einen guten und zuverlässigen

Service zu bieten.

Simone reiner

Stilettos, Flip-Flops oder Boots – an der Schuh-

Redakteurin der „TextilWirtschaft“ geht kein

Trend vorbei. Ihre Affinität zu Schuhen, die

Liebe zum geschriebenen Wort und ihr Background

als Online-Redakteurin haben sie zur

größten deutschen Fachzeitschrift für Mode

gebracht. Das Accessoires-Business ist ihr

Metier – vom Laufsteg bis zum Insider-Schuh-

Store.

holger eckStein

Paris, New York, Monaco – der Fashionfotograf

Holger Eckstein reist für seine Modekunden

kreuz und quer durch die Welt und fotografiert

die schönsten Frauen. Vor seiner Linse

standen bereits Hollywood-Stars wie Charlize

Theron, Topmodel Christy Turlington sowie Frankreichs

Première Dame Carla Bruni.

peYmAn Amin

Der gebürtige Iraner wurde 2006 als Juror

der Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“

bekannt. Seitdem ist er Deutschlands

berühmtester Modelagent. In diesem Jahr

gründete er seine eigene Agentur „Pars

Management“. Bei ihm sind Schönheiten

wie Bar Raffaelli und Anja Rubik unter Vertrag.

Seit kurzem vertritt er auch Alisar –

„Germany‘s Next Topmodel 2010“, um ihr zu

einer internationalen Karriere zu verhelfen.

guDrun AllStäDt

Sie ist die Grande Dame des deutschen

Modejournalismus. Ihr Wort hat Gewicht.

Als langjährige Modejournalistin und Ressortleitung

bei der Fachzeitschrift „Textil-

Wirtschaft“ hat sie viele Fashion-Trends

kommen und gehen sehen. Mit ihrer Erfahrung

brachte sie geballte Modekompetenz

in die Deichmann-Jury.

04 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 05


DIE GLÜCKSBOTEN

DER UNTERNEHMER, DER KÜNSTLER, DIE AUTORIN, DER CASTING-

DIREKTOR UND DIE DESIGNERIN – SIE ALLE SPIELTEN GUTE FEE

UND ÜBERBRACHTEN MODERATORIN FRAUKE LUDOWIG DIE

UMSCHLÄGE MIT DEN GEWINNERN

koBi leVi

Der israelische Schuh-Designer ist

berühmt für seine außergewöhnlichen

Kreationen. Seine handgemachten

Unikate sind wahre

Schuh-Kunstwerke. Auch Lady

Gaga outete sich als Fan seiner

schrillen Kunst. In ihrem Video

„Born this way“ schlüpfte sie in

die extravaganten

„Double Boots“.

heinrich DeichmAnn

Bereits seit 1999 leitet der Familienvater

das gleichnamige Unternehmen, das mit

über 3000 Filialen und mehr als 3,93 Milliarden

Euro Umsatz im Jahr der größte

Schuh-Einzelhändler Europas ist.

Im Interview mit Frauke Ludowig verriet

er, dass er manchmal sogar von Schuhen

träumt. Als Gastgeber des glamourösen

Abends gehörte auch er zu den Glücksboten

und übergab den Sonderpreis.

kArolin pArk

Die Autorin hat mit ihrem charmanten

Debutroman „Stilettoholic“ bewiesen,

dass eine Mörderjagd auf High Heels

nicht nur spannend, sondern auch amüsant

sein kann. Die Schriftstellerin und

Sprachtherapeutin, die in Wien und München

lebt, weiß aus eigener Erfahrung, dass

man schöne Schuhe nie genug haben kann.

rolf ScheiDer

Bekannt wurde „Rolfe“ als Jury-

Mitglied der Castingshow „Germany‘s

Next Topmodel“, in der er mit seinem

französisch-kölschen Akzent die Sympathien

der Zuschauer für sich gewann.

Der Casting-Direktor und Entertainer

war für den Deichmann-Event kurzerhand

aus Berlin angereist. Was kaum

einer weiß: Rolf Scheider kommt selbst

aus einer Schuster-Familie!

uSchkA pittroff

Die Wahlhamburgerin gehört zu

den deutschen Mode-Insidern

schlechthin. Ihre Texte sind

legendär und als Blattmacherin

hatte sie ein Händchen für

besonders stilvolle Zeitschriften

wie „Amica“ und „5to9“.

Ihr wird eine Sammelleidenschaft

für schöne Dinge, vor allem für

extravagante Schuhe und Kleider von

Sibilla Pavenstedt, nachgesagt.

06 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 07


DIE GEWINNER

kAtegorie 1

Die schönste Modestrecke in einem monatlich

erscheinenden Hochglanzmagazin

mAgAzin: Madame

BeitrAg: Die will ich!

proDuzierenDe reDAkteurin:

Natalie Manchot

JurY-urteil: Die von Georges Braque

inspirierte Schuhstrecke „Die will ich!“ integriert

den Schuh perfekt in das Kunstwerk.

Sowohl die Umsetzung mit Naturelementen

als auch die Kombination der Farben

ist ausgesprochen gelungen.

Natalie Manchot

08 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 09


kAtegorie 2

Die schönste Modestrecke in einer 14-täglich oder

vierteljährlich erscheinenden Frauenzeitschrift

mAgAzin: Freundin

BeitrAg: Die neuen Schuhe. Alle mit Kultfaktor

proDuzierenDe reDAkteurin: Elke Dostal

JurY-urteil: Die Modestrecke „Die neuen

Schuhe. Alle mit Kultfaktor“ überzeugt mit einer

ausgesprochen witzigen Aufmacherseite mit

Hunden! Der britische Stil wurde in dieser Strecke

perfekt umgesetzt.

Jana Gutsche, stellv. Modeleitung

10 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 11


kAtegorie 3

Die schönste Modestrecke in einer monatlich

erscheinenden Frauenzeitschrift

mAgAzin: Petra

BeitrAg: Oh Yes, Please Disturb!

proDuzierenDe reDAkteurin:

Laleh Milani

JurY-urteil: Die Schuhstrecke „Oh Yes,

Please Disturb!“ ist eine mit viel Liebe zum Detail

produzierte Story, die für sich spricht. Die Idee

eines Schuh-Room-Service ist wirklich originell.

Der Schuh wurde nicht nur in den Mittelpunkt

gerückt, sondern es wurde auch eine humorvolle

und runde Geschichte erzählt.

Nina Maurischat, Chefredakteurin

12 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 13


kAtegorie 4

Der beste Artikel über Schuhe in einem

Weekly-Magazin

mAgAzin: Grazia

BeitrAg: Verführung am Nachmittag

proDuzierenDer reDAkteur:

Nino Cerone

JurY-urteil: „Verführung am Nachmittag“

ist eine besonders gelungene und moderne

Inszenierung. Vor allem in der zweiten Hälfte

der Strecke wird der Schuh durch den farblichen

Kontrast zum Strumpf perfekt in den

Mittelpunkt gerückt.

Nino Cerone

14 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 15


Sarah Götze

kAtegorie 5

Die beste Mode-/Schuh-Reportage in

Zeitungen, informativen Zeitschriften

und Online-Magazinen

mAgAzin: Pink Loop Magazin

BeitrAg: Die Geschichte eines

Onlineshop-Schuhs

proDuzierenDe reDAkteurin:

Sarah Götze

JurY-urteil: „Die Geschichte eines

Onlineshop-Schuhs“ zeichnet sich vor

allem durch die tolle, innovative Idee

aus, die sehr kreativ und ansprechend

umgesetzt wurde.

Sarah Götze

16 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 17


kAtegorie 6

Die schönste unveröffentlichte Schuh-Modestrecke

von freien Stylisten

freie proDuktion: Elisa Gerlach

BeitrAg: Standhaft

JurY-urteil: Mit „Standhaft“ wurde eine

sehr lebendige Still-Life-Fotografie geschaffen,

die den jeweiligen Schuhtyp perfekt in

die passende „Welt“ integriert. Das Thema

wurde spannungsreich und ästhetisch umgesetzt,

und die 3-Dimensionalität zieht den

Betrachter extrem in den Bann!

Elisa Gerlach

18 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 19


01 Malaika Raiss

DIE DESIGNER

02 Lena Hasibether

Sie sind Schnittkünstler, Farbakrobaten, Materialjongleure und allesamt Schöpfer

einzigartiger Looks: Fünf verheißungsvolle Modedesigner präsentierten beim „Shoe

Step of the year“ ihre Kollektionen für 2012. Provokant, verspielt, gradlinig, frech, sinnlich,

03 Pugnat

01 02 03 04 05

20 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 21

04 Âme Sœur

unangepasst, avantgardistisch, minimalistisch, opulent – die Mode dieser jungen

Talente offenbarte ein Feuerwerk brillanter Ideen. Zu allen Outfits wurden Modelle aus

der kommenden Frühjahr/Sommer-Kollektion von Deichmann kombiniert.

05 Philippa Lindenthal


MALAIKA RAISS

Peeptoe von Deichmann

Der Look von Malaika Raiss ist lebensbejahend, stark und zart zugleich, ein wenig

herausfordernd, frisch und energiegeladen und immer ganz nah am Zeitgeist. Mit

viel Liebe zum Detail und Sinn für Humor entwickeln die Designerin Malaika Raiss

und ihr Team im Herzen von Berlin nachhaltige und konzeptionelle High-End-Mode.

Sandalette von Deichmann

Ein schlichtes, aber ergreifendes Konzept, das die Fashionszene hellauf begeistert.

Kein Wunder also, dass das Label auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2011 vom

Berliner Senat unter die „10 Fashion Talents“ gewählt wurde. Weitere Auszeichnungen

und Preise werden mit Sicherheit folgen.

22 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 23


LENA HASIBETHER

Sie liebt edle Materialien mit interessanten Oberflächen und lässt dabei ihrer Fantasie

freien Lauf. In ihren Kollektionen treffen puristische Formen auf fließende Drapierungen.

Mit ihren ungewöhnlichen Accessoires gewann Lena 2010 im spanischen Bilbao

einen internationalen Designpreis und setzte sich gegenüber 600 Mitbewerbern durch.

Schnürer von D eich mann

Bei uns sorgen ihre Kreationen seit diesem Sommer für Aufsehen: Während der Berlin

Fashion Week war sie unter den fünf Finalisten des „Designer for Tomorrow“-Awards

und philosophierte mit Marc Jacobs über Mode. Die Entwürfe der Designerin, die an der

FH Bielefeld ihren Abschluss gemacht hat, sind trotz ihrer experimentellen Art tragbar.

24 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 25

Budapester von Deichmann


PUGNAT

Hochfrontschnürer von Deich m ann

Sophisticated knitwear – dafür steht das 2007 in Berlin gegründete Label PUGNAT.

Antje Pugnat studierte in Hamburg Bekleidungstechnik und machte ihren Master of

Arts 2005 am renommierten Royal College of Art in London. Luxuriöse Garne, meistens

aus Kaschmir, werden von ihr in höchster Perfektion verarbeitet. Ihr Repertoire

Halbschuh von Deichmann

reicht von filigraner Maschenkunst bis hin zum voluminösen, groben Handstrick mit

organischen Strukturen. In ihrer Formensprache werden Erinnerungen an die 30er

Jahre wach. Pure Sinnlichkeit, die der Haut schmeichelt. Das fand auch Wolfgang

Joop, für dessen Label „Wunderkind“ sie 2010 zwei Strickteile kreierte.

26 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 27


ÂME SŒUR

Stiefelette von Deichmann

2008 gründeten die Schwestern Sabina und Madina Taschén ihr Label Âme

Sœur, was auf Deutsch „beste Freundin“ oder auch „Seelenverwandte“ bedeutet.

Bemerkenswert ist ihre Schnitttechnik: Die Entwürfe bestehen aus einem einzigen

Stück Stoff, das mit kleinen Stichen in ungewöhnliche Formen drapiert wird. So entsteht

tragbare Mode mit einem architektonischen Charakter. Mittlerweile in Paris ansässig,

ist das „One-Piece-Cut Concept“ das Markenzeichen von Âme Sœur geworden.

2011 gewann das Duo den Innovationspreis des deutschen Gesamtverbandes Textil

+ Mode. Der tragbare Avantgarde-Mix findet immer mehr begeisterte Anhänger.

28 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 29

High-heel von Deich m ann


PHILIPPA LINDENTHAL

Plateauschuh von Deichm ann

Vornehme Zurückhaltung prägt den Stil der aparten Designerin Philippa Lindenthal.

Seit 2004 entwirft sie in Hamburg hochwertige Kollektionen für Männer und Frauen,

die überraschend schlicht und gleichzeitig äußerst raffiniert sind. Ihre Hosen, Röcke,

eleganten Abendkleider und Strickkollektionen bestechen durch eine erlesene

Pu mps von Deichm ann

Materialauswahl und die aufwendige Detailarbeit. Die mehrfach preisgekrönte

Designerin, die ihren Master of Arts in London machte und schon für René Lezard als

Consultant arbeitete, hat sich zum Ziel gesetzt, Eleganz und Alltag stilvoll miteinander zu

vereinen. Deshalb überzeugen ihre limitierten Kollektionsteile durch hohen Tragekomfort.

30 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 31


BACKSTAGE

Damit die Models eine optische Einheit bilden, muss

ein klarer Look für die Show her. Das Friseur-Team von

Ronald Reinholz, der gerade einen edlen Salon in der

Hamburger HafenCity eröffnet hat, entschied sich für

einen puristischen Pferdeschwanz. „So passen auch die

Strickmützen von PUGNAT, ohne dass wir nach dem

Durchlauf neu frisieren müssen – und sieht außerdem

noch spitzenmäßig aus!“

Spieglein an der Wand ...

Geordnetes Chaos hinter

den Kulissen

Umfangreiche Pinsel-Auswahl

beim L‘Oréal Schmink-Team

Antonia – Schülerin und

Model aus Buxtehude.

Lief gerade in Paris für alle

großen Designer

Hoppla – jetzt nicht stören!

In der Ruhe liegt

die Kraft

Christoph Reinholz mit seinen

haarigen Kreationen

Goldschimmer auf den Augen –

passend zur Shoe Step CI

Show-Director Peter Seebacher

zeigt, wo‘s langgeht

Rapunzel, lass dein Haar herab:

Reinholz-Friseurin in ihrem Element

32 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 33

SVENJA

Fliegender Wechsel


DIE GäSTE

Colour-

Blocking

zu Gold-

Sandaletten:

Ex-Boxerin

Regina Halmich

macht

immer eine

gute Figur

xxxxx xxxxxxx xxxxccmcksdfjklsd

dfgjkd

Goldmarie Collien

Ulmen-Fernandes in

sexy Over-Knee-Boots

Keine Party ohne

Marie Amiere

Mode- und Beauty-

Redakteurin Ute

Hartmann

Madame-Redakteurin

Natalie Manchot und

Lauren De Young, Joy-

Moderedakteurin

Online-Redakteurin Claudia

Schneider (links) und

Kolleginnen

Katharina Martin und Michèle Leyendecker

(Deichmann PR) mit Petra-Modechefin

Ines Stüben

Extra aus Mallorca

eingeflogen: Estefania

Küster

FASHIONTRIXX-Moderatrin

Daisy Dee und Marketing-Leiter

Andreas Conze

Mirja du Mont in in trendigen

Boots mit Nieten

Nachwuchsschönheiten: Schauspielerin-

34 | SHOE STEP 2011 Keep Smiling: Verena Kerth und

GNTM Janina Delia Schmidt

Girlgroup „Queensberry“

auf dem Red Carpet

Lufthansa-Model

Christian Deerberg

nen Katherina Unger und Lale H. Mann,

2011 SHOE STEP | 35

bekannt aus „Die Pfefferkörner“

Schuh-

Expertin

und

Autorin

Karolin

Park

GNTM-Model

Sihe Jiang mit Freund

Let‘s da

del Siihe

Partner

Moderatorin

Jana Ina

Zarrella in

gelackten

Riemchen-

Sandalen


DIE PARTY

Cheers: L‘Oréal Professional

Friseur Ronny Reinholz

Tuschel: Nicole Simons vom

MVG-Verlag und Kolleginnen

Was das Herz

begehrt: Kalorien-

Bombe à la Schuh

vom gleichnamigen

Konditor

Disco-Fever im ehrwürdigen

Curio-Haus

Gastgeber Heinrich Deichmann mit

Moderatorin Frauke Ludowig

Powerkeks Chrissi mit Rolfe

Fashion-Blogger unter sich:

Cailin Klohk, Josephine Meng

und Oliver Milczarek

Stellv. Modechefin Susann Faust (Für Sie)

und Natalia Reichel (freie Mode-

Redakteurin)

Deichmann-Schuh im Eis

GNTM-Model Sihe Jiang und begeisterte

Bewunderer der Schuh-Stationen

Model-Freundinnen Kim und

Isabel von Modelwerk

Topmodel Antonia Wesseloh

mit Freund Lennart

Champagner-Bar

von Lanson

Kleine Köstlichkeiten von

Holger Stromberg und

Kofler & Company

Der Sturm auf das Buffet

Initiatoren-Team:

Susanne Hasenbeck-Berg

DJane Shari Who in Aktion

Show-Master

Prof. Peter Seebacher

36 | SHOE STEP 2011 (Powerkeks) und UIlrich

Effing (Deichmann)

Til Schweiger Freundin Svenja Holtmann in Partystimmung

mit zwei Model-Kolleginnen

2011 SHOE STEP | 37


CINDYRELLA SPIEL

ZEIGT HER EURE FÜSSE, ZEIGT HER EURE SCHUH‘:

DEICHMANN-TESTIMONIAL CINDY CRAWFORD UND

FÜNF VIP-GÄSTE: WELCHE SCHUHE GEHöREN WEM?

Cindy Crawford

Karolin Park

Regina Halmich

Frauke Ludowig

Collien Ulmen-Fernandes

Jana Ina Zarrella

AUFLöSUNG

01 Regina Halmich

02 Cindy Crawford

03 Frauke Ludowig

04 Collien Ulmen-Fernandes

05 Jana Ina Zarrella

06 Karolin Park

01

02

03

04

05

06

IMPRESSUM

HERAUSGEBER

Deichmann Unternehmenskommunikation

Deichmannweg 9

45359 Essen

Tel.: 0049 201 86 76 00

Fax: 0049 201 6 14 13 96

info@deichmann.com

www.deichmann.de

IDEE, KONZEPT UND UMSETZUNG

Powerkeks Krosskommunikation

Hochallee 44

20149 Hamburg

Tel.: 040 36 111 268

Fax: 040 46 966 158

info@powerkeks.de

www.powerkeks.de

KONTAKTADRESSEN DESIGNER

Malaika Raiss

Rigaer Straße 84

10247 Berlin

Tel.: 030 60 98 87 65

office@malaikaraiss.com

www.malaikaraiss.com

Lena Hasibether

Herforder Straße 155 A

33609 Bielefeld

Tel.: 0178 46 10 15 9

lena@hasibether.de

www.lenahasibether.de

Antje Pugnat

Potsdamer Straße 70

10785 Berlin

Tel.: 030 26 36 69 94

antje@pugnat.de

www.pugnat.de

Âme Sœur

Oberste Gärten 8

61350 Bad Homburg

Tel.: 0033 173 48 32 44

contact@amesoeurfashion.com

www.amesoeurfashion.com

Philippa Lindenthal

Kleine Brunnenstraße 11

22765 Hamburg

Tel.: 040 30 37 76 78

couture@philippalindenthal.com

www.philippalindenthal.com

38 | SHOE STEP 2011 2011 SHOE STEP | 39

FOTOS: Seite 1-7: Powerkeks, Seite 8/9: MADAME 9/11 (Fotograf: Helmut Stelzenberger), Seite 10/11: Freundin, Seite 12/13: Petra, Seite 14/15: Grazia (Fotograf: Marcus Pummer), Seite 16/17: Pink

Loop Magazin, Seite 18/19: Dany Prinz, Seite 20: Malaika Raiss PR, Lena Hasibether PR, Pugnat PR, Âme Sœur PR, Philippa Lindenthal PR, Seite 20-38: Powerkeks, Seite 38: Deichmann


POWERED BY

POWERKEKS KROSSKOMMUNIKATION

SUSANNE HASENBECK-BERG • HOCHALLEE 44 • 20149 HAMBURG

TELEFON: 040 - 36 111 268 • MAIL: INFO@POWERKEKS.DE

WWW.POWERKEKS.DE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine