Herunterladen - Beiersdorf

ext.beiersdorf.com

Herunterladen - Beiersdorf

Konzernabschluss Erläuterungen zur BilanzErläuterungen zur SegmentberichterstattungIm Beiersdorf Konzern ergibt sich die Segmentberichterstattungin erster Linie aus den in den Unternehmensbereichen erstelltenund vertriebenen Produkten. Die Aufteilung in die UnternehmensbereicheConsumer und tesa entspricht auch der internenOrganisationsstruktur. Die regionale Gliederung zeigt dieinternationale Aufteilung der geschäftlichen Aktivitäten imBeiersdorf Konzern.Die Außenumsätze in den Regionen zeigen die Umsatzentwicklungnach Sitz der Gesellschaften.Das EBIT ohne Sondereffekte zeigt das betriebliche Ergebnis,bereinigt um Aufwendungen für die Neuausrichtung derConsumer Supply Chain.Das EBITDA zeigt das betriebliche Ergebnis (EBIT) vorAbschreibungen und Amortisation.Die EBIT-Rendite auf betriebliches Vermögen zeigt dasVerhältnis von betrieblichem Ergebnis (EBIT) zu betrieblichemVermögen.Der Brutto-Cashflow stellt den Überschuss der operativenEinnahmen über die operativen Ausgaben vor weiterer Mittelverwendungdar.Das betriebliche Vermögen ergibt sich aus operativemBruttovermögen abzüglich der operativen Verbindlichkeiten.Die Überleitung des betrieblichen Vermögens zu den Bilanzpositionenzeigen die folgenden Tabellen:Aktiva (in Mio. €) 2005 2006Immaterielle Vermögenswerte 34 30Sachanlagen 882 740Vorräte 536 548Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 732 727Übrige Forderungen und sonstige90 94Vermögenswerte (operativer Teil) 1Operatives Bruttovermögen 2.274 2.139Nicht operatives Vermögen 633 1.357Gesamt Aktiva laut Bilanz 2.907 3.496Passiva (in Mio. €) 2005 2006Übrige Rückstellungen (operativer Teil) 2 448 521Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 369 485Übrige Verbindlichkeiten (operativer Teil) 2 122 90Operative Verbindlichkeiten 939 1.096Eigenkapital 1.293 1.790Nicht operative Verbindlichkeiten 675 610Gesamt Passiva laut Bilanz 2.907 3.4961Nicht enthalten sind Steuerforderungen.2Nicht enthalten sind Steuerrückstellungen und -verbindlichkeiten.Beiersdorf Geschäftsbericht 200695

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine